Read 7424493mta.pdf text version

Montage- und Serviceanleitung

für die Fachkraft

VIESMANN

Umbau-Set Hocheffizienzpumpe

Best.-Nr. 7424 493 Montageanleitung und Ergänzungen zur Serviceanleitung

Sicherheitshinweise

Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen. Erläuterung der Sicherheitshinweise Hinweis Angaben mit dem Wort Hinweis enthalten Zusatzinformationen. Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachkräften (Heizungsfachbetrieb/Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden. Bei Arbeiten an Gerät/Heizungsanlage diese spannungsfrei schalten (z.B. an der separaten Sicherung oder einem Hauptschalter) und gegen Wiedereinschalten sichern. Bei Brennstoff Gas den Gasabsperrhahn schließen und gegen ungewolltes Öffnen sichern. Die Instandsetzung von Bauteilen mit sicherheitstechnischer Funktion gefährdet den sicheren Betrieb der Anlage. Bei Austausch ausschließlich Viessmann Originalteile oder von Viessmann freigegebene Ersatzteile verwenden.

5418 145

9/2009

Gültigkeitshinweis

Heizkessel Vitodens 200-W, 19 bis 35 kW Vitodens 222-W, 19 bis 35 kW Vitodens 222-F, 35 kW Vitodens 300-W, 13 bis 35 kW Vitodens 333-F, 13 bis 26 kW Typ WB2A WB2B WS2A FS2A WB3A WB3B WS3A WS3B ab Baujahr 05/2003 08/2007 11/2007 06/2009 05/2003 04/2006 10/2005 04/2006

Hinweis Bei Vitodens 343-F, Typ WS4A und WS4B ist das Umbau-Set Hocheffizienzpumpe nicht einsetzbar.

2

5418 145

Pumpe austauschen Regelung öffnen

5418 145

3

Pumpe austauschen (Fortsetzung) Vitodens 200-W

A4x

1. Stecker sÖ aus Regelung abziehen. 2. Vier Schrauben A lösen und Pumpenmotor abnehmen. 3. Neuen Hocheffizienz-Pumpenmotor anschrauben. 4. Pumpenmotor an die Regelung anschließen (siehe Seite 7).

Typ WB2A

A 4x

Typ WB2B

4

5418 145

Pumpe austauschen (Fortsetzung) Vitodens 222-W, Typ WS2A

A 4x

1. Stecker sÖ aus Regelung abziehen. 2. Vier Schrauben A lösen und Pumpenmotor abnehmen. 3. Neuen Hocheffizienz-Pumpenmotor anschrauben.

4. Pumpenmotor an die Regelung anschließen (siehe Seite 7).

5418 145

5

Pumpe austauschen (Fortsetzung) Vitodens 222-F, Typ FS2A

1. Stecker sÖ aus Regelung abziehen. 2. Vier Schrauben A lösen und Pumpenmotor abnehmen. 3. Neuen Hocheffizienz-Pumpenmotor anschrauben. 4. Pumpenmotor an die Regelung anschließen (siehe Seite 7).

A 4x

Vitodens 300-W

A 4x A 4x

Typ WB3B Typ WB3A 1. Stecker sÖ aus Regelung abziehen. 2. Vier Schrauben A lösen und Pumpenmotor abnehmen. 6

5418 145

Pumpe austauschen (Fortsetzung)

3. Neuen Hocheffizienz-Pumpenmotor anschrauben. 4. Pumpenmotor an die Regelung anschließen (siehe Seite 7).

Vitodens 333-F, Typ WS3A

A 4x

1. Stecker sÖ aus Regelung abziehen. 2. Vier Schrauben A lösen und Pumpenmotor abnehmen. 3. Neuen Hocheffizienz-Pumpenmotor anschrauben. 4. Pumpenmotor an die Regelung anschließen (siehe Seite 7).

Elektrische Leitungen anschließen

M 1~

aVG A

N? L

145

7 6 5 4 32 1 X3

100

35

20

96

40

53

21

A sÖ

Leitungsadapter KM-BUS Netzanschluss Hocheffizienzpumpe

aVG Anschluss KM-BUS-Leitung

5418 145

1. Leitungsadapter KM-BUS an der Regelung einstecken

2. Stecker aVG am Leitungsadapter KM-BUS A einstecken 7

Pumpe austauschen (Fortsetzung)

3. Stecker sÖ an der Regelung einstecken 4. Leitungen so verlegen und bündeln, dass sie nicht an heißen Teilen anliegen. 5. Regelungsgehäuse schließen. Hinweis Die Hocheffizienzpumpe wird von der Regelung automatisch erkannt.

8

5418 145

Ergänzungen zur Serviceanleitung Codierung 2

Codierung im Auslieferzustand Kessel/Brenner 12:0 Sonderfunktion AUS Mögliche Umstellung 12:2 Sonderfunktion EIN: Während des Kalibrierens wird Wärme in den Heizkreis abgeführt (einstellen, wenn Fehler ,,Eb" auftritt) Interne Umwälzpumpe nicht drehzahlgeregelt (z.B. übergangsweise im Servicefall) Interne Umwälzpumpe drehzahlgeregelt mit Volumenstromerfassung (wird automatisch eingestellt) Solldrehzahl einstellbar von 0 bis 100 %

30:1

Interne Umwälzpumpe drehzahlgeregelt ohne Volumenstromerfassung (wird automatisch eingestellt)

30:0

30:2

31:...

51:0

Solldrehzahl der internen Umwälzpumpe bei Betrieb als Kesselkreispumpe in %, vorgegeben durch Kessel-Codierstecker Interne Umwälzpumpe wird bei Wärmeanforderung immer eingeschaltet

31:0 bis 31:100

51:1

Interne Umwälzpumpe wird bei Wärmeanforderung nur eingeschaltet, wenn der Brenner läuft. Anlage mit HeizwasserPufferspeicher. Solldrehzahl einstellbar von 0 bis 100 %

Warmwasser 6C:100 Solldrehzahl interne 6C:0 Umwälzpumpe bei Trink- bis wassererwärmung 6C:100 100 %

5418 145

9

Ergänzungen zur Serviceanleitung (Fortsetzung) Störungscodes

StöKonst. rungscode im Display A8 witter.gef. Verhalten der Anlage Störungsursache Maßnahme

X

A9

X

C5

X

Brenner blockiert. Entlüftungsprogramm wird automatisch gestartet Falls ein Heizkreis mit Mischer angeschlossen ist, läuft der Brenner mit unterer Wärmeleistung. Falls nur ein Heizkreis ohne Mischer angeschlossen ist, wird der Brenner blockiert. Regelbetrieb, max. Pumpendrehzahl

Luft in der internen Umwälzpumpe

Falls die Fehlermeldung weiterhin erscheint, Anlage entlüften

Interne Umwälzpumpe blockiert

Umwälzpumpe prüfen

Kommunikationsfehler drehzahlgeregelte interne Pumpe

Einstellung Codieradresse ,,30" prüfen

10

5418 145

Ergänzungen zur Serviceanleitung (Fortsetzung) Anschluss-Schema (Beispiel Vitodens 200-W)

5418 145

A1

Grundleiterplatte

A2

Schaltnetzteil 11

Ergänzungen zur Serviceanleitung (Fortsetzung)

A3 A4 A5 A6 A7 A8 A9 S1 S2 X... ! ? Optolink Feuerungsautomat Bedienteil Codierstecker Anschlussadapter Kommunikationsmodul LON (Vitotronic 200) Interne Erweiterung H1 oder H2 Netzschalter Entriegelungstaster Elektrische Schnittstelle Außentemperatursensor Vorlauftemperatursensor hydraulische Weiche % Speichertemperatursensor (Stecker am Leitungsbaum) Interne Umwälzpumpe sÖ Gasmagnetventil dG Netzanschluss fÖ Netzanschluss Zubehör und lH Vitotrol 100 Gebläsemotor a-Ö a-Ö A Ansteuerung Gebläsemotor Gasdruckwächter aYA KM-BUS aVG

Heizkessel

Vitodens 200-W, 19 bis 35 kW Vitodens 222-W, 19 bis 35 kW Vitodens 222-F, 19 bis 35 kW Vitodens 300-W, 13 bis 35 kW Vitodens 333-F, 13 bis 26 kW

Hocheffizienz-Pumpenmotor Pos-Nr. Einzelteil- Best.-Nr. liste 010 7826 482 062 7826 482 180 7826 482 180 7826 482 180 7826 482

12

5418 145

Viessmann Werke GmbH&Co KG D-35107 Allendorf Telefon: 06452 70-0 Telefax: 06452 70-2780 www.viessmann.de

Technische Änderungen vorbehalten!

chlorfrei gebleichtem Papier

Ersatzbestellung Hocheffizienz-Pumpenmotor

Gedruckt auf umweltfreundlichem,

Information

12 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

237641