Read bedienungsanleitung-arkograf.pdf text version

Bedienungsanweisung Arkograf

Typ 70040 Elektroschreiber Typ 70041 Elcktroschreiber

und Brenngerät

Allgemeine Hinweise

Bcachlen Sie die aufgeliihflcn Sicherhcitshinrvcise andercn Pcrsoncn iil lhrem Arbcilsurnield.

sErtn

www.e-schaefer.de

tic

Das zu bcschriftcndc l\,latcrial solltc tiei von Rosl und Zrnder sein. l)ic Schreibelektrode kann. um einwandfreie Ergebnisse zu erzielcn. bci Bcdarf ilachgeschlillen werden. (;ltihstärkercglcr auf Ibs. l0 stellen (Typ ?0041) - Schrcibclcktrodc in Schrcibgriffel einselzen und nil Schfaube feslziehcrl. - Schrvingfcder anr Schreibgriff'el nrit Regulierschraube' an (lriflelschaft auf einen Absrand von I bis 1.2 nrnr Tunr Ankereinslellen. Regulierschmube nichl tiberdrchcn! - Masscplattc und Schreibgriffel je nach gcwilnschler Schreibslärkc in cnlsprechcndc Anschlußbuchscn stcckcn.

zu lhrcm eigcren Schulz und zun] Schulz von

Dic Sichcrhcitshinweise wanren Sic vor nöglichen GcthhreDzusländun und gcbcn lhnen Hinrveise.

Sic tiicsc durch lhr eigcrcs Vcthallen verneidcn kijnlcn. Bcstimmungsgemäße Vcrrvendung

l)er Arkografclarfals Elektrosclrrcibcr und flrcDngeräl genrälj dcrl tcchnischen Dalen und wie in dicsct Bedienungsanwcisung beschricben verwcndct wcrLlen. Die Bedienungsanweisurrg nluß votr

Bedienpersonal vollstänclig gelesen und vcrslandcn wcrden.

A

/\

"Sicherheirshinweise"

A

- Nrt/slccker in SchulzkonlakLSleckdose slecken.

Bei allen Arbeilelt mit dem Arkograf sind die einschlägigen Arbeitssiclrcrhcitsrichllinien und Siclrefheils

bestinrmungen einzuhalten! (iefahr eines Srronlschlages! Der Arkograf richt belriebcn rvcrclcn.

isl nicht spritzrvassergeschillzl und darf in Feuchläumen

Vor Fcuchligkcit schiltrcil (;efähr eincs Slromschlagcsl Reparaturarbcitcn bzw. Eiugriffc in das Inncre dcs Gerätcs dürfen Dur durch aulorisicrtcs Fachpersonal bei ausgcslccklcDr (icräl crfolgen. Vcrbrcnnungsgcfahrl Maximale Afbeilsdaucr.l Minuten. Danaclr Griffcl *echseln urd abktihlcrl lasscrl. (jcfahr von Nclzhaul-Schiideil Ilcinr Arbeilcn mit clen Schreibgriifcl eine Schilzbrille liif UV-l-ich1

tragen.

'

Das zu bcschrilicndc

Mrtcrial auf dic i\'lasscplatle legen und andriickcn.

- Nclzschaltcr auf (EIN). Kontrollerrpc lcuchtct. - Das llcschriftcn bcginnen. Dazu dcn Schreibgrilfcl

scnkrccht auf das zu beschriflende Material halten. - Nach denr Ileschfit'ien Schreibgriffel sicher ablcgen. Vcrbrcnnungsgcfahrl - Netrscheller ausschalterl uDCi Neusteckcr rils dcr SchulzkontakLSteckdose ziehcn.

Vcrgiftungsgefahrl Beinr Eleklroschrciben und bcr Ilrcnnarbcitcn fiir eiDe geeignete Absaugung ron

clabci entstchcndcnr Rauch und l)ärnplen sorgen.

Verbrennungs- und Brandgefahrl Schrcibelcktrodcn bzw. Brennspitzen und deren Autbahmen sind nach dcm Arbeitcn sehr heilj. (ietähr der Zersttirung des Gerälcs! Dic Arlschlullbuchsen diirfen. z.B. durch Metallleile, üicht kurrgeschlossen oder r:lberbrückl wcrdcn. Es dilrf'cn irnmer nur 2 Anschlußbuchsen (l Griffel) gleichzeitig bclcgt wcrdcn. Fiir tsrenngriffel nur Anschlußbuchsen 2 + J oder 3 + 4 \'erwcnclenl Nach Endc dcr Arbeiten nit derr Arkograf (ierät ausschallcn urd \elzstcckcr aus dcr Slcckdose

zrc hcn.

Arbeiten mit dem Brenngriflel

Sichcrheitsllinweise beachlcnl Maximale Arbeitsdauer beachlenl Verbrcnnungsgcf'ahrl Die BrenDspitze ist nach den Llrennen sehr heißl Zum Arbcitcn nrit dem llrenngriffel nur dic Anschlußbuchsen 2 + 3 oder

I

+ 4 verwenden.

- Ilrenngriffil rur in Anschullbuchsen

2l0V AC.

50 i 60 Hz 1 0.61 A (rrüge) nach VDE 0550/055 i{00 \\'arr

I

Technische Datcn []clriebsspannrng

(

icrälcsichcrun!

Transformator

Aufirrhnclcistung n1a\.

CE-Kon1önnirar Arbcrlsspannunq

!emäll EN{\'-(;eselz : - l0 V AC nach AbgriiF

(;lilhsrärke Schreibelektroden Maximalc Arbcitsdauer Funktion

jtill(nl,N r(gJlbJr

(

()

- lll

ilrr,r T)n -0o4

2 + 3 odef 3 + 4 verwenden. - Je nach zu arbeilendenr Material ge\\'ülrschle Gliilrstärke arn Regler (0,10) cinstcllcn. Slcllung I0 = höchsle Tenrperatur Slcllung I =niedrigsleTempemtuf - Nclzsrecker iil SchutrkontakLStcckdose stcckcr. - Ilrenngriffel sicher in die Hand nehnen. - Nelzschalter auf ElN. Konlrollarrpc Icuchtct. - Waflen bis []rennspilzo gliihl - Brcnnarbeil beginncn. Ergcbnis kontrollicren !!rd gegebenenf'alls (iliihstärke reguliercn. Die Brcnnspitzc arbeilel lräge. Nach den Nichregulicren dcr llrennstärke kurze Zeil qarrcn bis sich die ncue Tcrnpcratur an der Brennspilze eingeslelll hat.

1.2

rnrr uncl I .5 rrm)

4

Mirulcn

- Wenn der Brenngriffci zu ltciil wird Brennarbeil lnlerbrechen odcr zwcilen

Brerlngrilfel (richt im I-ief'erlrnfang) verwenden. Verbrcnnungsuefähr beirn Aüslausch! Nach dcr Brcnnarbeit i3rcnngriffci sicher aul iluertlstc Lntcrlagc ablegen. Vcrbrenuungs- und Brandgcfahrl - Netzschaltcr ausschallen und Nelzsteckcr aus dcr Schulrkontakt-Steckdosc zicher_

Der Elektroschreiber Typ 70040 dient zum EleklrobeschrifteD \rü Metallteilcn mir einen Schreibgrilltl N{it dcnr Elektroschreiber /'Brenngerä1 T),p 70041 könneü zusälzliche Brennarbeiten mir cincm spczicllen Brcnngriffel in verschiedencn Matcrialicn ius{eliihrt \verden. Dcr Typ 700.11 bcsitzt einen slut'enlosen Regler fiir dic Gltthsrärk0.

-

\\'artung I)cr Arkogril ist wanungsffei. Abqenulzlc Schrcibeleklroden kijnncn nachge'schlifl'en wercjcn. Ilrsrlzclcktroden und - Ilronnspilzon fiihfi lhr Wcrk/cLrghündlcf.

C{rantieleistungen Dcr Arkogmf *irci bei der Fcrtigung mchrfrch eeprilfl.

l,ieferumfang

Typ 700,10

-

Arkograf

i

Typ 700,11

\4asscplanc mit Anschlrßkabel Schreib_eriflcl rnit Anschlullkabcl Schferbelektroden

-

zusätzlich zun Licferunrfang des

TyP 700.10

Glrlhslärkercgler (cingebaut)

Wir gewährlcistcn Malerral und Ausliihnrnq. Vcrsagl das (ierät lrotz sachgenläßer [3ehandlung inlolgc cines l'ertigungs- odcr Metcrialfchlers innerhalb dcr (;rrantiezeit ron (r iVlonatcn. ryird

cs kostcnlos lnslandgcsctzt. Dic (iarantie gilt ab Liefcrclatrnn und nur bei Vorlage cicr Kaufunteflagen. Sie erlischt. \\'enn andcre. russer derr Hcrstcller. W.ilungsarbeiien durchgcäthrl oder das (icrät gcijff]tet haben. Ubcr clie'obigc (iafantieleisturlg hinausgehcndc Anspritche rn uns sind ausgcschlossen.

Ilrernsriffcl nrit Ansciriußkabel

-'l []rcnnspitzcn

Arbeilei mil clcnr Schrcibgril'fi:l

Sichcfhcitshinwcise beachten!

N4axirnale

Arbcitsdrucr bcachtonl

a)ll',;r .1.. ('cfir(. il.rr r.rn Hrr:tcllcr

Die NetzanschlußleitLrng. sorvie allc Ilautcilc diirler nur

lrnr

Hcrsteller beuoqen rverclen.

Vcrbrcnnungsgct'uhrl Dic Schrcibclektldc ist nach dcnt llcschriien sehr hciß!

Ilcinr Oll}cn dcs (;efiiles crlischt jculichcr (iarrnticrnspruch.

Information

1 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

396333

You might also be interested in

BETA