Read Direktorium text version

Direktorium

für das Bistum Münster

2010 ­ 2011

Abkürzungen

AEM AEL AES Ap APs ARK AuswL Bi CIC Com Cr DK DW eig Ev Ez Gb Gk Gl GL Hg Hl Ht Jf K KA KJ Kl Kp Kpl L Ld LE LH LK Allgemeine Einführung in das Röm.Messbuch Pastorale Einführung in das Messlektionar (1981) Allgemeine Einführung in das Stundenbuch Apostel Antwortpsalm (Vorschläge) Allgemeiner Römischer Kalender Auswahllesungen Bischof Codex juris canonici 1983 Commune Credo Diözesankalender Münster Diakonenweihe eigener, eigene(s) Evangelium Erzieher(in) Glaubensbote Gründer von Kirchen Gloria Gotteslob Hochgebet(e) Heilige(r) Hirten der Kirche Jungfrau Kantorenbuch zum Gotteslob Kirchl. Amtsblatt Münster Grundordnung des Kirchenjahres und des neuen Röm. Generalkalenders (MB I/II2 74*ff bzw. 80*ff) Kirchenlehrer Komplet Kaplan Lesung Laudes Lehrer und Erzieher Liturgia Horarum Liturgiekonstitution

M MB MMB ML MML Mt Nl Off Or Pfr Pp Pr Prf Ps R RK SB Sel Ss StG V vol Wt

Messfeier Messbuch (1975, 2. A. 1988) Messbuch. Sammlung von Marienmessen (1990) Messlektionar (1982-1984) Messlektionar. Sammlung von Marienmessen (1990) Märtyrer Heilige der Nächstenliebe Officium (Stundengebet) Ordensleute Pfarrer Papst Priester Präfation Psalm(en) Kehrverse Regionalkalender Stundenbuch Selige(r) Seelsorger Die Feier des Stundengebetes Vesper Band Witwe(r) Applikationspflicht; gebotener Feiertag

Liturgische Ränge: H Hochfest F Fest G gebotener Gedenktag g nicht gebotener Gedenktag Liturgische Farben: GR (gr) grün R (r) rot SCHW (schw)schwarz V (v) violett W (w) weiß

DIREKTORIUM

FÜR DAS BISTUM MÜNSTER FÜR MESSFEIER UND STUNDENGEBET IM LITURGISCHEN JAHR

2010 ­ 2011 Lesejahr A

2 Im Auftrag des Bischofs von Münster herausgegeben vom Bischöflichen Generalvikariat Münster Hauptabteilung Seelsorge, Fachstelle Gottesdienst, 48135 Münster Bearbeitung und Zusammenstellung: Pater Dr. Chrysostomus Ripplinger OSB, Ursula Werpers (Nekrolog) Redaktionsschluss: 1. August 2010 Alle Texte des Direktoriums auch im Internet: www.bistum-muenster.de/direktorium

Technische Herstellung: dialogverlag Münster 2010

3

Inhaltsverzeichnis

Abkürzungen ..................................siehe 2. und 3. Umschlagseite Zeittafel und bewegliche Feste 2010/2011 ...................................4 Vorausschau auf das Kirchenjahr 2011/2012 ...............................5 Die Eigenfeiern des Bistums Münster ..........................................6 Allgemeine Hinweise...................................................................8 Liturgische Hilfen, Dokumente und Bücher...............................15 Messgesänge aus dem Gotteslob...............................................24 Sequenzen im Gotteslob ............................................................25 Messgesänge in Reihen ..............................................................27 Vespern und Laudes im Gotteslob ............................................27 Marianische Antiphonen im Gotteslob .....................................30 Kollektenplan ..............................................................................31 Messfeier und Stundengebet im liturgischen Jahr 2010/2011 ..33 Alphabetisches Namensregister der im Nekrolog verzeichneten Priester und Diakone.................................................................340

4

Zeittafel für das Kirchenjahr 2010/2011

Lesejahr für die Sonntage A/I Lesereihe für die Wochentage I Lesereihe für das Offizium I/1-8 Sonntage nach Erscheinung des Herrn 9 Woche nach Pfingsten 11. Woche im Jahreskreis

BEWEGLICHE FESTE

1. Adventssonntag Fest der Heiligen Familie Taufe des Herrn Aschermittwoch Ostersonntag Christi Himmelfahrt Pfingsten Dreifaltigkeitssonntag Fronleichnam Heiligstes Herz Jesu Christkönigssonntag 28. November 2010 26. Dezember 2010 9. Januar 2011 9. März 2011 24. April 2011 2. Juni 2011 12. Juni 2011 19. Juni 2011 23. Juni 2011 1. Juli 2011 20. November 2011

5

VORAUSSCHAU auf das Kirchenjahr 2011/2012

Lesejahr für die Sonntage B/II Lesereihe für die Wochentage II Lesereihe für das Offizium II/1-8 Sonntage nach Erscheinung des Herrn 7 Woche nach Pfingsten 8. Woche im Jahreskreis

BEWEGLICHE FESTE

1. Adventssonntag Fest der Heiligen Familie Taufe des Herrn Aschermittwoch Ostersonntag Christi Himmelfahrt Pfingsten Dreifaltigkeitssonntag Fronleichnam Heiligstes Herz Jesu Christkönigssonntag 27. November 2011 30. Dezember 2011 8. Januar 2012 22. Februar 2012 8. April 2012 17. Mai 2012 27. Mai 2012 3. Juni 2012 7. Juni 2012 15. Juni 2012 25. November 2012

6

Die Eigenfeiern des Bistums Münster

Datum 13.1. 15.1. 22.1. 9.2. 22.3. 26.3. 20.5. 8.6. 27.7. 2.8. 9.8. 12.8. 4.9. Rang Bezeichnung g g g g g H g g g g F g g Gottfried von Cappenberg, Ordensmann Arnold Janssen, Priester, Ordensgründer Vinzenz Pallotti, Priester Sel. Anna Katharina Emmerick Sel. Clemens August Graf von Galen, Bischof von Münster LIUDGER, Glaubensbote, erster Bischof von Münster (seit 30.3.805) Sel. Josefa Stenmanns, Jungfrau, Mitgründerin Sel. Maria Droste zu Vischering, Ordensfrau Sel. Titus Brandsma, Ordenspriester und Märtyrer Sel. Gerhard Hirschfelder, Priester und Märtyrer Edith Stein (Theresia Benedicta vom Kreuz), Märtyrerin, Ordensfrau Sel. Karl Leisner, Priester und Märtyrer Ida von Herzfeld Todestag

13.1.1127 15.1.1909 22.1.1850 9.2.1824 22.3.1946 26.3.809 20.5.1903 8.6.1899 26.7.1942 1.8.1942 9.8.1942 12.8.1945 4.9.825

7 4.9. 9.9. 30.9. 3.10. 10.10. 13.10. g g H/F g g H Irmgard von Aspel Sel. Maria Euthymia Ueffing, Ordensfrau JAHRESTAG DER WEIHE DES DOMES ZU MÜNSTER (1264) Die beiden Ewalde, Glaubensboten am Niederrhein und in Westfalen Viktor und Gefährten, Märtyrer in Xanten JAHRESTAG DER WEIHE DER KIRCHEN, DIE IHREN WEIHETAG NICHT KENNEN Willibrord, Bischof von Utrecht, Glaubensbote bei den Friesen Willehad, Bischof von Bremen, Glaubensbote bei den Sachsen und Friesen Sel. Niels Stensen, Bischof Sel. Adolph Kolping, Priester um 1080 9.9.1955

3.10. um 695 3. Jhdt.

7.11. 8.11.

G g

7.11.739

8.11.789 25.11.1686 4.12.1865

25.11. 4.12.

g g

8

Allgemeine Hinweise

Zur Rangordnung der liturgischen Tage und der Verlegung von Eigenfesten siehe MB II 85* und 86* (KJ 59-61). Okkurenz und Konkurrenz Okkurenz (Zusammentreffen mehrerer Feste am gleichen Tag) und Konkurrenz (Zusammentreffen von Festen in der Vesper), die den General- und Diözesankalender betreffen, sind bereits im Kalendarium berücksichtigt. Nachstehende Regeln gelten deshalb besonders für pfarreigene Feste. Im Falle eines dauernden Zusammentreffens sind jene Hochfeste, Feste und Gedenktage eines Eigenkalenders, die im ganzen Bistum bzw. in der ganzen Ordensgemeinschaft oder Provinz verdrängt werden, auf den nächstgelegenen Tag zu verlegen, an welchem sie nicht durch ein Hochfest oder Fest verdrängt sind. Es entfallen jedoch die Gedenktage des Generalkalenders, die durch den Eigenkalender verdrängt werden, und auch die Gedenktage eines Bistums oder einer Ordensgemeinschaft, die nur in einer einzelnen Kirche verdrängt werden ([KJ 59-61]: Das Zusammentreffen von Feiern). Im Falle eines gelegentlichen Zusammentreffens wird ein Hochfest, das von einem ranghöheren verdrängt wird, auf den nächstgelegenen Tag verlegt, der keiner der unter Nr. 1-8 im Rangverzeichnis aufgeführten Tage ist; andere Feiern entfallen für das betreffende Jahr (KJ 60). Hochfeste, die auf einen Sonntag in der Advents-, Fasten- und

9 Osterzeit fallen, werden auf den folgenden Montag verlegt (außer Karmontag). Wenn an einem Tag die Vesper des heutigen und die Vesper des folgenden Tages zusammentreffen, hat die Vesper jenes Tages den Vorrang, die im Verzeichnis der liturgischen Tage den höheren Rang innehat; bei gleichem Rang geht die Vesper des heutigen Tages vor (KJ 61). Äußere Feier am Sonntag Aus pastoralen Gründen ist es erlaubt, an den Sonntagen im Jahreskreis Feiern zu halten, die in die Woche fallen und bei den Gläubigen beliebt sind. Voraussetzung dafür ist, dass diese Feiern in der Rangordnung über dem Sonntag stehen. Es können dann alle Messen mit größerer Teilnehmerzahl von dieser Feier genommen werden (KJ 58). Der Rang der liturgischen Tage wird durch einen neben dem Titel stehenden fettgedruckten Buchstaben (H, F, G, g) gekennzeichnet. Gloria, Credo und Te Deum werden nur dann gebetet, wenn sie an den einzelnen Tagen angegeben werden. Die laufende Schriftlesung an den Wochentagen soll in der Regel nur durch Eigenlesungen der Feste und Hochfeste unterbrochen werden, um den Wert der lectio continua besonders hervorzuheben. Für den Gesang des Antwortpsalms finden sich die Angaben für

10 GL-Kehrverse und Psalmen in der Beilage zu den Messlektionaren. Vgl. Liedplan Lesejahr A bzw. B bzw. C. Vorschläge für Gesänge zur Messfeier. Pastoralliturgische Hilfen 15-17, Trier 2010-2012. An G und g sind Perikopen aus den Auswahllesungen angegeben; es können auch andere Lesungen aus den Commune-Texten genommen werden. Wo im Lektionar zu Beginn der Lesung die Anrede ,,Brüder" steht, kann diese durch ,,Brüder und Schwestern" ersetzt werden. Lektoren sagen: ,,Schwestern und Brüder", Lektorinnen wählen die Anrede: ,,Brüder und Schwestern". Messen für besondere Anliegen und Votivmessen sind an allen Wochentagen im Jahreskreis gestattet, an denen weder ein Hochfest oder Fest noch ein gebotener Gedenktag begangen wird. Nur sofern eine echte Notwendigkeit oder die pastorale Situation es erfordert, können sie auch an den gebotenen Gedenktagen, an den Wochentagen des Advents (bis zum 16. Dezember), der Weihnachtszeit (nach dem 1. Januar) und der Osterzeit (nach der Osteroktav) Verwendung finden. Messen für besondere Anlässe sollten nur selten gewählt werden, d. h. nur dann, wenn ein tatsächlicher Anlass besteht. Die Votivmesse vom Heiligsten Herzen Jesu am ersten Freitag des Monats und die Messe für geistliche Berufe am Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag richten sich nach den allgemeinen Normen für Messen bei besonderen Anlässen. Das gilt auch für den wöchentlichen Marien-Samstag.

11 Im Bistum Münster darf auch in der Fastenzeit die Votivmesse vom Herz-Jesu-Freitag (erster Freitag im Monat) genommen werden. Jeder Donnerstag vor dem Herz-Jesu-Freitag soll als monatlicher Gebetstag für geistliche Berufe begangen werden. Die jeweiligen Gebetsanliegen werden angeführt. Zur Trauungsmesse wird normalerweise eines der drei Formulare ,,Bei der Trauung" aus dem Messbuch (II, S. 976992) verwendet. Die Lesungen, der Antwortpsalm und der Ruf vor dem Evangelium werden in der Regel dem Messlektionarsteil ,,Bei der Trauung" (Messlektionar VII, S. 271318) entnommen. An Sonntagen und Hochfesten sind die Texte der Tagesmesse zu nehmen. Da jedoch der Wortgottesdienst einer Trauungsfeier für die Verkündigung über das Ehesakrament von großer Bedeutung ist, kann eine der Lesungen aus den Perikopen ,,Bei der Trauung" gewählt werden (außer an den Drei Österlichen Tagen, an den Hochfesten Weihnachten, Erscheinung des Herrn, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam sowie an anderen Hochfesten, die gebotene Feiertage sind). Wenn die Messfeier nicht zugleich Pfarrgottesdienst ist, kann man an den Sonntagen der Weihnachtszeit und im Jahreskreis auch die ganze Trauungsmesse nehmen. Außerdem wird zum feierlichen Schlusssegen einer der Texte aus den Messformularen ,,Bei der Trauung" genommen (Messbuch II, S. 980 u. 982; S. 986; S. 990).

12 Für die Messen für Verstorbene gelten besondere Regeln: Die Begräbnismesse kann an allen Tagen gefeiert werden, ausgenommen Hochfeste, die gebotene Feiertage sind, ebenso ausgenommen sind die Sonntage der Advents-, Fasten- und Osterzeit und die Drei Österlichen Tage (einschließlich des ganzen Gründonnerstags). Nach deutschem Sonderrecht ist sie auch an gewöhnlichen Sonntagen nicht erlaubt. Bei Eintreffen der Todesnachricht und am ersten Jahrestag darf die Totenmesse auch gefeiert werden, wenn es sich um einen gebotenen Gedenktag (G) handelt. In der Allgemeinen Einführung in das Messbuch (AEM 336) heißt es: ,,Unter den Messfeiern für Verstorbene nimmt die Begräbnismesse den ersten Platz ein. Sie darf an allen Tagen gefeiert werden, ausgenommen die gebotenen Hochfeste, der Gründonnerstag, die Drei Österlichen Tage, die Advents- und Fastensonntage sowie die Sonntage der Osterzeit." Andere Totenmessen oder so genannte ,,tägliche" Totenmessen können an allen Tagen gefeiert werden, an denen Votivmessen allgemein erlaubt sind, aber nur unter der Voraussetzung, dass sie wirklich für Verstorbene gefeiert werden (AEM 335 ff.). Bei der Begräbnismesse soll die brennende Osterkerze an einem gut sichtbaren Platz stehen, um so die Hoffnung auf die Auferstehung in Christus zu versinnbilden und zu stärken. Bei Begräbnisgottesdiensten und Beerdigungen ist die liturgische Farbe Schwarz, aber es kann auch Violett genommen

13 werden (gd 20/91, 160; vgl. Instr. ,,Tres abhinc annos" (,,Vor drei Jahren") vom 4. Mai 1967, Art. 23). Applikationspflicht Gemäß CIC can. 534 ist der Pfarrer bzw. Pfarradministrator (vgl. can. 540) verpflichtet, an Sonntagen und gebotenen Feiertagen (im Direktorium mit + gekennzeichnet) eine Messe für seine Pfarrgemeinde zu applizieren (feiern); bei Verhinderung kann er die Applikation auch einem anderen Priester übertragen oder an anderen Tagen nachholen. Ein Pfarrer, dem mehrere Pfarreien anvertraut sind, muss an den genannten Tagen nur eine Messe für seine Gläubigen applizieren. Da die zweiten Feiertage (Stephanstag, Ostermontag und Pfingstmontag) in der Bundesrepublik Deutschland als ,,kirchlich gebotene Feiertage" gelten, fallen auch diese nach Mitteilung des Sekretärs der Deutschen Bischofskonferenz vom 4.10.1978 unter die Applikationspflicht. Anzahl der Messintentionen in der Eucharistiefeier ,,Es hat sich der Brauch entwickelt (mit Zustimmung der Geber), mehrere Intentionen in einer Messfeier zu nennen, wobei aber nur ein Stipendium appliziert und nur ein Stipendium beim Priester (in der Gemeinde) behalten wird. ... Die Zahl der zusammen genannten Intentionen sollte fünf bis sieben nicht übersteigen. Die Zustimmung des Spenders ist hier Voraussetzung." (Verlautbarungen der deutschen Bischöfe zum Thema ,,Handreichung zu Messstipendien"; in: KA Münster 1994, Art.

14 121. Zum Thema ,,Messstipendien" vgl. KA Münster 1995, Art. 213 und KA Münster 1999, Art. 2 und KA Münster 1999, Art. 189. Messstipendien und Stolgebühren: KA Münster 2001, Art. 254). Eine Mess-Intention kann nicht in einer Wort-Gottes-Feier appliziert werden, sondern nur in einer Eucharistiefeier (vgl. KA Münster 2004, Art. 164). Das sonntägliche Taufgedächtnis, die Segnung und Ausspendung des Weihwassers (MB II 1171 bzw. II2 1207) ­ als Erneuerung des Taufbekenntnisses in der Osternacht -, kann in allen Sonntagsmessen (auch am Vorabend) in allen Kirchen und Kapellen genommen werden. Der Ritus ersetzt das Allgemeine Schuldbekenntnis. Er steht also zwischen Begrüßung und Tagesgebet bzw. Gloria. Dazu siehe ,,Asperge" GL 424 oder die Kehrverse GL 173,2; 209,2; 209,3; 528,2; 535,6; oder die Lieder GL 635; 637 und 819. Die Farbbezeichnung ist groß geschrieben, wenn keine Votivoder gewöhnliche Totenmesse möglich ist; die Farbbezeichnung ist klein geschrieben, wenn Votiv- und Totenmesse erlaubt sind. Das Direktorium enthält das Nekrologium der Priester und Diakone aus den letzten 50 Jahren. Dies trifft jedoch nicht zu für die Bischöfe und für die im Zweiten Weltkrieg in der Seelsorge bzw. im Sanitätsdienst gefallenen und vermissten Priester der Diözese; ebenfalls werden die im KZ verstorbenen bzw. ermordeten Priester über 50 Jahre hinaus aufgeführt.

15

Liturgische Hilfen, Dokumente und Bücher:

Zu beziehen beim Herausgeber: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Kaiserstr. 161, 53129 Bonn, Telefon: 0228/103-0; Bestellung: 0228/103-205; Fax: 0228/103-330; Internet: www.dbk.de: Die Messfeier ­ Dokumentensammlung. Auswahl für die Praxis, 200911 (Nr. 77 der Arbeitshilfen). Missale Romanum. Editio typica tertia 2002. Grundordnung des Römischen Messbuchs. Vorauspublication zum Deutschen Messbuch (3. Auflage) 2007 (Nr. 215 der Arbeitshilfen). Die Feier der Eucharistie in Konzelebration. Handreichung der Liturgiekommission zum sinngerechten Vollzug der Konzelebration (Die deutschen Bischöfe ­ Liturgie-Kommission ­ Nr. 4), 1984. Der liturgische Dienst des Diakons. Handreichung der Liturgiekommission zum sinngerechten Vollzug der gottesdienstlichen Aufgaben des Diakons (Die deutschen Bischöfe ­ Liturgie-Kommission ­ Nr. 5), 1984. Über die Feier von Ostern und ihre Vorbereitung (Nr. 81 der Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls). In diesem Direktorium zitiert: Rundschreiben 1988. Leitlinien für den Bau und die Ausgestaltung von gottesdienstlichen Räumen (Die deutschen Bischöfe ­ Liturgie-

16 Kommission ­ Nr. 9), 20005. Liturgie und Bild. Eine Orientierungshilfe (Eine Handreichung der Liturgiekommission der Deutschen Bischofskonferenz vom 23.4.1996; Nr. 132 der Arbeitshilfen.) Direktorium zur Ausführung der Prinzipien und Normen über den Ökumenismus. Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls vom 25. März 1993 (Nr. 110 der Verlautbarungen). Enzyklika UT UNUM SINT von Papst Johannes Paul II. vom 25. Mai 1995 (Nr. 121 der Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls). Enzyklika ECCLESIA DE EUCHARISTIA von Papst Johannes Paul II. vom 17. April 2003 (Nr. 159 der Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls). Zum gemeinsamen Dienst berufen. Die Leitung gottesdienstlicher Feiern. Rahmenordnung für die Zusammenarbeit von Priestern, Diakonen und Laien im Bereich der Liturgie vom 8. Januar 1999 (Die deutschen Bischöfe ­ Nr. 62). Instruktion REDEMPTIONIS SACRAMENTUM über einige Dinge bezüglich der heiligsten Eucharistie, die einzuhalten und zu vermeiden sind, vom 25. März 2004 (Nr. 164 der Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls). Enzyklika DEUS CARITAS EST von Papst Benedikt XVI. vom 25. Dezember 2005 (Nr. 171 der Verlautbarungen des

17 Apostolischen Stuhls). Nachsynodales Apostolisches Schreiben Sacramentum Caritatis von Papst Benedikt XVI. über die Eucharistie, Quelle und Höhepunkt von Leben und Sendung der Kirche vom 22. Februar 2007 (Nr. 177 der Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls). Enzyklika SPE SALVI von Papst Benedikt XVI. vom 30. November 2007 (Nr. 179 der Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls). Zu beziehen beim Deutschen Liturgischen Institut, Postfach 2628, 54216 Trier: Fax: 0651/9480833; Bestellungen im Internet: www.liturgie.de. Musik und Gesang in der Messfeier, Pastoralliturgische Hilfen 2, Trier 1990. Der Sachausschuss Liturgie ­ seine Aufgaben, Pastoralliturgische Hilfen 3, Trier 20068. Die Leseordnung der Wochentage, Pastoralliturgische Hilfen 4, Trier 1991. Familien im Sonntagsgottesdienst ­ Familiengottesdienst. Pastoralliturgische Hilfen 6, Trier 2002. Der Kantorendienst, Pastoralliturgische Hilfen 7, Trier 1992. Die Schriftlesungen der Messe. Stellenverzeichnis in der Reihenfolge der biblischen Bücher. Pastoralliturgische Hilfen 8,

18 Trier 1993. Mit der Not der Welt vor Gott. Inhalte und Formen der Fürbitten, Pastoralliturgische Hilfen 11, Trier 1998. Wort-Gottes-Feiern am Sonntag. Erfahrungen und Anregungen, Pastoralliturgische Hilfen 12, Trier 1998. Schriftlesungsverzeichnis, Lesejahre A, B, C (2011-2013), Pastoralliturgische Hilfen 13, Trier 2010. Tagzeitenliturgie der Zukunft. Allgemeine Einführung in das Stundengebet, Pastoralliturgische Hilfen 14, Trier 1999. Liedplan Lesejahr A. Vorschläge für Gesänge zur Messfeier, Pastoralliturgische Hilfen 15, Trier 2010. Liedplan Lesejahr B. Vorschläge für Gesänge zur Messfeier, Pastoralliturgische Hilfen 16, Trier 2011. Liedplan Lesejahr C. Vorschläge für Gesänge zur Messfeier, Pastoralliturgische Hilfen 17, Trier 2012. Erwachsenentaufe, Pastoralliturgische Handreichung und Begleitheft zum Video. ,,... ich gehe zur Quelle", Pastoralliturgische Hilfen 18, Trier 2000. Mit Kindern Gottesdienst feiern. Tipps zur Vorbereitung und Leitung von Wort-Gottes-Feiern. Pastoralliturgische Hilfen 19, Trier 2004.

19 Erarbeitung von Gottesdiensthilfen und Bausteinen. Eine Handreichung, Trier 2006. Aus der Reihe ,,Liturgie & Gemeinde. Impulse & Perspektiven": Nr. 3: Liturgische Laiendienste. Rahmenpläne für Aus- und Fortbildung, Trier 1997. Nr. 4: LiturgieGefäße. Dokumentation eines Kolloquiums, Trier 1997. Nr. 5: In der Mitte der Versammlung. Liturgische Feierräume, Trier 1999. Zu beziehen bei der Hauptabteilung Seelsorge im BGV 48135 Münster, Rosenstr. 16: Worte zur Einführung in Beerdigungsgottesdienste. Eine Handreichung, Bistumsdruckerei 19952. MAGNIFICAT. Das Stundenbuch. Verlag Butzon & Bercker, Hoogeweg 71, 47623 Kevelaer, Tel.: 02832/929-192. TE DEUM. Das Stundengebet im Alltag. Benediktiner-Abtei Maria Laach/Verlag Katholisches Bibelwerk. Bestellung: Verlag Ars liturgica. Aboservice. Benediktinerabtei, 56653 Maria Laach. Zu beziehen im Institutum Liturgicum der Erzabtei St. Peter, Postfach 113, A-5010 Salzburg: Die Feier der Wiederaufnahme in die volle Gemeinschaft der katholischen Kirche (Reversion 1993).

20

Das Messbuch II und die Kleinausgabe sind 1988 in der 2. Auflage erschienen. Zu beiden Ausgaben gibt es ,,Ergänzungshefte zur 1. Auflage", die in die 1. Auflage eingelegt werden können (Verlag Herder). Vor allem geht es um neue oder ergänzende Texte zum 14.2., 11.7., 4.8., 14.8., 20.9. und 15.10. In diesem Direktorium erfolgt jeweils ein Hinweis darauf: MB II2. Die Feier der heiligen Messe. Messbuch II: Ergänzungsheft zur zweiten Auflage 1995 [Hl. Lorenzo Ruiz und Gefährten (28. September); Hl. Andreas Dung-Lac und Gefährten (24. November); Hl. Edith Stein (9. August); Sel. Rupert Mayer (3. November); Sel. Adolph Kolping (4. Dezember) und ein Messformular für die Pfingstvigil]. Ergänzungsheft 2 zum Messbuch II zur zweiten Auflage 2010: Hl. Johannes Jakob (Juan Diego) Cuauhtlatoatzin am 9. Dezember; Unsere Liebe Frau in Guadalupe am 12. Dezember; Hl. Josefine Bakhita am 8. Februar; Unsere Liebe Frau in Fatima am 13. Mai; Hl. Christophorus Magallanes mit Gefährten am 21. Mai; Hl. Augustinus Zhao Rong mit Gefährten am 9. Juli; Hl. Apollonaris am 20. Juli; Hl. Petrus Julianus Eymard am 2. August; Hl. Petrus Claver am 9. September; Hl. Pius von Pietrelcina (Padre Pio) am 23. September. Messbuch, Karwoche und Osteroktav. Ergänzt um die Feier der Taufe und der Firmung sowie die Weihe der Öle (1996). Weiterhin: 1990 das Messbuch. Sammlung von Marienmessen (Abkürzung in diesem Direktorium: MMB) mit einem eigenen

21 Messlektionar, Sammlung von Marienmessen (Abkürzung in diesem Direktorium: MML). Messbuch. Hochgebet für Messen für besondere Anliegen (1994); Kleinausgabe (1995). Fünf Hochgebete. Hochgebet zum Thema ,,Versöhnung". Hochgebete für Messfeiern mit Kindern. Studienausgabe für die Bistümer des deutschen Sprachgebietes mit einem Anhang für Messfeiern mit Gehörlösen. Approbierter und konfirmierter Text. Hrsg.: von den Liturgischen Instituten Salzburg, Trier und Zürich (1980) Eigenfeiern des Bistums Münster: Die Feier der heiligen Messe. Messbuch. Eigenfeiern des Bistums Münster, Münster 2006. Die Feier der heiligen Messe. Messlektionar. Die Schriftlesungen für die Eigenfeiern des Bistums Münster, Münster 2006. Die Feier des Stundengebetes. Eigenfeiern des Bistums Münster, Münster 2008. Markus Trautmann, Selige und Heilige der Diözese Münster. Fürbitten zu Gedenkgottesdiensten, Münster 2010. Eigenfeiern der österreichischen Diözesen: Die Feier der heiligen Messe. Messbuch: Die Eigenfeiern der österreichischen Diözesen, hrsg. vom Österr. Liturgischen Institut Salzburg 1994.

22

Die Feier der heiligen Messe. Messlektionar: Die Eigenfeiern der österreichischen Diözesen, hrsg. vom Österr. Liturgischen Institut Salzburg 1994. MISSALE ROMANUM. EDITIO TYPICA TERTIA. Vatikanstadt 2008. Missale romanum ex decreto Sacrosancti Concilii Tridentini restitutum Summorum Pontificum cura recognitum (editio prima iuxta typicam 1962). Die Wortgottesfeier. Der Wortgottesdienst der Gemeinde am Sonntag. Vorsteherbuch für Laien, hrsg. vom Liturgischen Institut Zürich, Freiburg/Schweiz 1997. Wort-Gottes-Feier. Werkbuch für die Sonn- und Festtage. Hrsg. von den Liturgischen Instituten Deutschlands und Österreichs. Im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, der Österreichischen Bischofskonferenz und des Erzbischofs von Luxemburg, Trier 2004. Versammelt in Seinem Namen. Tagzeitenliturgie - Wort-GottesFeier - Andachten an Wochentagen. Werkbuch. Hrsg. von den Liturgischen Instituten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, der Österreichischen Bischofskonferenz, der Schweizer Bischofskonferenz und des Erzbischofs von Luxemburg, Trier 2008.

23

Liturgischer Kalender nach dem MISSALE ROMANUM 1962. Editiones UNA VOCE. Herausgeber: UNA VOCE Deutschland e. V. Geldorpstraße 4, 50733 Köln.

24

Messgesänge aus dem ,,Gotteslob"

Kyrie-Rufe (griechisch) 401 405 410 415 419 506,2 653 762,2 850 851 852 968 (Verstorbene) Kyrie-Rufe (deutsch) 425 429 433 436 440 443 451 452 453 454 463 475 506,1 762,1 766,1 853 Kyrie-Litaneien 56,1 (Buße, Bußzeit) 103 (Advent) 129 (Weihnachten, Erscheinung) 162 (Buße, Bußzeit) 167 (Buße, Bußzeit) 175 (Passion, Kreuz) 199 (Palmsonntag, Huldigung) 214 (Ostern) 246 (Pfingsten, Hl. Geist) 353,6 (allgemein) 485 (Weg des Glaubens, Wiederkunft) 495 (wechselnde Texte) 522 (Christusbekenntnis) 523 524 652 974 975 (Buße) (Weihnachten) (Tod) (Kirchenjahr)

Kyrie-Lieder 130 (Weihnachten) 131 (Weihnachten) 213 (Ostern) 228 (Christi Himmelfahrt) 248 (Pfingsten) 303 305 311 494 499 515 518 644 654 (Tod, Vollendung) 848 936 (Pfingsten, Hl. Geist) 973 (Morgenlieder, Messgesänge) 994 (Messgesänge) Gloria (lateinisch) 402 406 411 Gloria (deutsch) 426 430 437 444 Gloria-Lieder 456 457 458 464 455

25 476 486 507 854 (Weihnachten) 856 (Ostern) 977 978 979 Credo (lateinisch) 423 (Credo III) 981 (Credo II) Credo (deutsch) 447 448 449 479 Credo-Lieder 276 450 467 489 859 (Osterzeit) 983 Sanctus (lateinisch) 403 407 412 416 420 861 Sanctus (deutsch) 427 431 434 438 445 459 497 501 863 894/4 Sanctus-Lieder 441 469 481 491 510 857/9 862 864 (Weihnachten) 986 987 988 Agnus Dei (lateinisch) 404 408 413 417 421 968/4 (Tod, Vollendung) Agnus Dei (deutsch) 428 432 435 439 442 446 460 461 482 492 498 502 989 Agnus Dei-Lieder 161 470 547/2 933/4 (Ostern) 990 991

Sequenzen im Gotteslob (Graduale Romanum)

Ostern GL 215 (lat.) GL 216 GL 217 Pfingsten

26 GL 243 (lat.) GL 244 Hl. Benedikt "Laeta dies magni ducis" (Graduale Romanum, Solesmes 1974, S. 871 f. deutsch: Graduale Romanum. Lateinisch-deutsche Textausgabe Beuron 20104, S. 475 (Nr. 871) Fronleichnam GL 545 GL 997 Gedächtnis der Schmerzen Mariens GL 584

27

Messgesänge in Reihen: Erste Choralmesse ­ Missa mundi: 401-404 Zweite Choralmesse ­ De Angelis: 405-409 Dritte Choralmesse ­ Lux et origo: 410-414 Vierte Choralmesse ­ Adventus et Quadragesima: 415-418 Fünfte Choralmesse ­ Alme pater: 419-422 Requiem: 968, 653, 403, 404 Alban-Messe: 425-428 Florian-Messe: 429-432 Leopold-Messe: 433-435 Paulus-Messe: 436-439 Mainzer Dom-Messe: 440-442 Allerheiligen-Messe: 443-446 Erste Reihe: 462-473 Zweite Reihe: 474-484 Dritte Reihe: 485-494 Vierte Reihe: 495-498 Fünfte Reihe: 499-503 Sechste Reihe : mit Kindern: 504-514 Vespern und Laudes im GOTTESLOB Das Stundengebet soll auch in der Gemeindeliturgie wieder seinen Ort und neue Wertschätzung finden. Das gilt besonders für die Vesper. Dazu verhilft in vielfacher Weise das GOTTESLOB.

28

Die Vespern im GOTTESLOB 1. Sonntagsvesper ­ Erste Psalmenreihe. Nr. 682 Einzelnummern 683 bis 691 Diese Vesper enthält die immer gleich bleibenden Stücke: Eröffnung, Nr. 683, Vater unser und Entlassung, Nr. 691, sowie das Magnificat im 9. Ton, Nr. 689, und das lateinische Magnificat, Nr. 690. Das Magnificat im 3. Ton ist unter Nr. 127 zu finden. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Sonntagsvesper ­ Zweite Psalmenreihe: Einzelnummern 692 bis 694 Vesper in der Adventszeit. Nr. 121 Einzelnummern 122 bis 127 Vesper in der Weihnachtszeit. Nr. 150 Einzelnummern 151 bis 156 (Magnificat Nr. 127) Vesper in der Fastenzeit. Nr. 189 Einzelnummern 190 bis 194 (Magnificat Nr. 689) Vesper in der Osterzeit. Nr. 234 Einzelnummeern 235 bis 238 (Magnificat Nr. 127) Vesper vom Heiligen Geist. Nr. 252 Einzelnummern 253 bis 256 (Magnificat Nr. 689) Vesper an Marienfesten. Nr. 599 Einzelnummern 600 bis 603 (Magnificat Nr. 127)

29

9.

Vesper an Heiligenfesten. Nr. 628 Einzelnummern 629 bis 633 (Magnificat Nr. 689)

10. Vesper an Kirchweih. Nr. 648 Einzelnummern 649 bis 651 (Magnificat Nr. 689) Vgl. dazu ,,Werkbuch zum Gotteslob" (Herder) in den Bänden 1, 2, 3 (S. 231/6: Die Vesper im Gottesdienstprogramm einer Gemeinde), 5, 6. Die Laudes im GOTTESLOB Siehe dazu ,,Werkbuch zum Gotteslob" (Herder) Bd. 4, S. 221230: Laudes ­ Morgenlob der Gemeinde. GL 673-681

30

Marianische Antiphonen Alma Redemptoris Mater (GL 956) (Advent bis 2. Februar) - Maria, Mutter unsres Herrn (GL 577)

Ave, Regina caelorum - Maria, Himmelskönigin (GL 957) (GL 579) (Fest Darstellung des Herrn bis Ostern) Regina caeli - O Himmels Königin, frohlocke (GL 574) (GL 575 bzw. 576) (Osterzeit: Ostern bis Pfingsten) Salve, Regina - Sei gegrüßt, o Königin (GL 570) (GL 571) (Pfingstmontag bis vor dem ersten Advent)

31

Kollekten-Terminkalender 2011 für das Bistum Münster

Tag der Abhaltung Jan. Widmung der Kollekte Zwischen dem 2. Weihnachtstag und Epiphanie: Weltmissionstag der Kinder zugunsten des Päpstlichen Missionswerkes der Kinder, Aachen Sternsingeraktion zugunsten des Päpstlichen Missionswerkes der Kinder, Aachen Förderung von Priester- und Ordensberufen Afrika-Mission Förderung von Priester- und Ordensberufen Nordische Diaspora Förderung von Priester- und Ordensberufen Jugendseelsorge Förderung von Priester- und Ordensberufen MISEREOR und Fastenopfer der Kinder Kollekte für das Heilige Land (Palmsonntag) Förderung von Priester- und Ordensberufen Förderung von Priester- und Ordensberufen Bischöfliches Werk RENOVABIS (Pfingstsonntag) Förderung von Priester- und Ordensberufen (Hochfest Heiligstes Herz jesu) Aufgaben des Hl. Vaters Nordoldenburgische Diaspora Förderung von Priester- und Ordensberufen

7. 16. 4. 6. 4. 27. 1. 10. 17. 6. 3. 12. 1. 3. 17. 5.

Febr. März April

Mai Juni Juli

August

32 7. 28. 2. 11. 18. 7. 23. 1. Exerzitienwerk des Bistums Münster Domkirche in Münster Förderung von Priester- und Ordensberufen Welttag der Kommunikationsmittel Caritas-Kollekte Förderung von Priester- und Ordensberufen Weltmissionssonntag Priesterausbildung im Bistum Münster (Allerheiligen) 2. Priesterausbildung in Osteuropa (Allerseelen) 4. Förderung von Priester- und Ordensberufen 6. Gutes Buch 20. Diasporaopfertag/Diasporakollekte 2. Förderung von Priester- und Ordensberufen 24./ Bischöfliches Werk ADVENIAT 25.

Sept. Okt. Nov.

Dez.

Die Kollekten am Sonntag schließen jeweils die Vorabendmessen ein. Das Krippenopfer der Kinder wird an das Päpstliche Missionswerk der Kinder in Aachen abgeführt. Weitere Kollekten: Am Tag der feierlichen Erstkommunion und am Tag der Firmung ist jeweils eine Kollekte zugunsten der DiasporaKinderhilfe, Paderborn, abzuhalten.

33

Messfeier und Stundenliturgie im liturgischen Jahr 2010 ­ 2011

34

November 2010

NOVEMBER 2010

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für die suchtkranken Menschen: Das Angebot christlicher Gemeinschaft verhelfe ihnen zu radikaler Änderung ihres Lebens. 2. Für die Kirchen Lateinamerikas: Um das Gelingen ihrer missionarischen Initiative für den ganzen Kontinent. 27 Sa g gr der 34. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 32 (30); Gg 1097 (1129); Sg 1097 (1129) L: Offb 22,1­7 Ev: Lk 21,34­36 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

w

DER ADVENT Die Adventszeit hat einen doppelten Charakter: Sie ist einerseits Vorbereitungszeit auf die weihnachtlichen Hochfeste mit ihrem Gedächtnis des ersten Kommens des Gottessohnes zu den Menschen. Andererseits lenkt die Adventzeit zugleich durch dieses Gedenken die Herzen hin zur Erwartung der zweiten Ankunft Christi am Ende der Zeiten. Unter beiden Gesichtspunkten ist die Adventzeit eine Zeit hingebender und freudiger Erwartung (KJ 39).

November 2010

35

Messe: Mit dem 1. Adventssonntag beginnt der Jahreskreis A für die Sonntagslesungen (ML A/I). Wenn nicht anders angegeben, wird in der Regel eine der Advents-Prf ausgewählt. Als Messformulare stehen für die festfreien Wochentage bis zum 16. Dezember zur Wahl: ­ Messe vom Wochentag ­ Messe eines Heiligen, der an diesem Tag im Kalender verzeichnet ist ­ Roratemesse (MB II 890) mit den laufenden Tageslesungen ­ Messbuch. Sammlung von marienmessen (MMB 3-20) ­ Messen für Verstorbene (z. B. Jahresgedächtnis) Die Perikopen der Wochentage (ML IV) haben den Vorzug, wobei der Priester bei nicht täglicher Messe mit derselben Gemeinde eine geeignete Auswahl innerhalb der jeweiligen Woche treffen soll; eine Hilfe für die Auswahl bietet: Die Leseordnung der Wochentage. Pastoralliturgische Hilfen 4. Herausgegeben vom Deutschen Liturgischen Institut, Trier 1991). Offizium: Stundenbuch I, Lektionar I/1; LH vol. I. Segnung des Adventskranzes: s. Benediktionale 25.

1942 Oslender, Albert, Kpl in Duisburg St. Gabriel, * 07.01.1909 in Baak, W 23.12.1933, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1960 Coppenrath, Albert, Erzpriester des Erzbistums Berlin, Pfr i.R. von Berlin St. Matthias, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 19.02.1883 in Oelde, W 13.06.1908

36

November 2010

1961 Janßen, P. Sigisbald OP, Pfarrrektor in Cappeln Schwichteler St. Maria Immaculata, * 03.08.1905 in Mettmann, W 28.07.1933 1965 Wiemann, Theodor, Pfr i.R. von Münster-Amelsbüren St. Sebastian, Ehrendechant, * 06.11.1899 in Nordkirchen, W 14.06.1924 1965 Werheit, Wilhelm, Pfr in Gladbeck-Zweckel Herz Jesu, Ehrendomkapitular in Essen, Ehrendechant, * 23.06.1891 in Köln, W 06.06.1914 1965 Holtkamp, Joseph, Oberstudienrat i.R. in Straelen, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 22.12.1891 in Hopsten, W 29.05.1915 1967 Dülmer, Clemens, Pfr i.R. von Bocholt Liebfrauen, Ehrendechant, Propst h.c., * 30.01.1885 in Heiden, W 05.06.1909 1970 Bringemeier, Clemens, Pfr und Propst i.R. von Telgte St. Clemens, * 05.07.1889 in TecklenburgBrochterbeck, W 06.06.1914 1971 Wienken, Otto, Pfr in Lohne St. Joseph, * 05.11.1908 in Schmertheim, W 22.12.1934 1972 Berghaus, Carl, Pfr i.R. von Münster St. Mauritz, nichtres. Domkapitular, * 29.05.1882 in AschebergHerbern, W 17.06.1905 1972 Ingenhaag, Anton, Konsistorialrat in Salzburg, * 06.12.1911 in Duisburg-Hamborn, W 31.05.1947 1983 Sandkühler, Hermann, Pfr i.R. von SteinfurtBorghorst St. Mariä Himmelfahrt, * 09.11.1904 in Recklinghausen, W 23.02.1929 2006 Wellink, P. Ewald OFM, em. Pfarrverwalter von Emmerich-Praest St. Johannes Bapt., * 27.05.1911 in s'Heerenberg/Niederlande, W 23.03.1941

November 2010 28 So V + 1. ADVENTSSONNTAG Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum M vom Sonntag, Cr, Prf Advent I, feierlicher Schlusssegen (MB II 532) L 1: Jes 2,1­5 APs: Ps 122,1­3.4­5.6­7.8­9 (R: 1b) L 2: Röm 13,11­14a Ev: Mt 24,37­44 oder Mt 24,29­44

37

Das sonntägliche Taufgedächtnis Segnung und Ausspendung des Weihwassers (MB I 335 oder MB II 1171 bzw. II² 1207) kann in allen Sonntagsmessen ­ auch in den Vorabendmessen ­ in allen Kirchen und Kapellen vorgenommen werden. Dieser Ritus ersetzt das Allgemeine Schuldbekenntnis. Nach der Vergebungsbitte folgen, soweit vorgesehen, Kyrie und Gloria. Te Deum, Gloria und Credo werden nur dann gebetet, wenn sie an den einzelnen Tagen angegeben sind. Diese Woche ist Quatemberwoche: (außer am 30. Nov.) eigene Quatembermesse im Advent (MB II 265).

1969 Janßen, Joseph, Pfr in Moers-Scherpenberg St. Konrad, * 09.05.1921 in Goch-Pfalzdorf, W 07.11.1948 1975 Hünermann, Wilhelm, Priester des Bistums Aachen, Kpl i.R. in Essen-Bergerhausen, * 28.07.1900 in Kempen, W 26.05.1923 1997 Nölke, Peter, em. Pfr von Oelde-Sünninghausen St. Vitus, * 30.12.1914 in Wadersloh-Liesborn, W 14.06.1940

38

November 2010

29 Mo der 1. Adventswoche Off vom Tag V M vom Tag L: Jes 2,1­5 oder Jes 4,2­6 Ev: Mt 8,5­11

1967 Möller, Hermann, Pfr i.R. von Rheinberg-Orsoy St. Nikolaus, * 10.09.1897 in Cloppenburg, W 17.12.1921 1979 Pauls, Ernst, Krankenhauspfarrer i.R. in Bocholt, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 16.11.1902 in Oelde, W 03.03.1928 1987 Vahlhaus, Arnold, em. Pfr von Münster Liebfrauen/Überwasser, * 15.08.1899 in Laer, W 14.06.1924

30 Di F R

HL. ANDREAS, Apostel Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: Röm 10,9­18 Ev: Mt 4,18­22

1961 Cohors-Fresenborg, Ludwig, Pfarrer in Senden-Venne St. Johannes d.T., * 25.08.1902 in Münster, W 12.03.1927 1978 Ludlage, Georg, Pfr i.R. von Oldenburg-Osternburg Hl. Geist, * 14.06.1898 in Lastrup-Hemmelte, W 27.02.1926 1994 Palm, Otto, Dr. phil., Priester des Bistums Ermland, Studiendirektor a. D., em. Pfarrrektor von GrevenBockholt St. Wendelin, * 26.09.1911 in Willenberg, W 06.03.1938 1998 Fonck, Leopold, em. Pfr von Kleve-Donsbrüggen St. Lambertus, * 14.01.1911 in Emmerich, W 21.12.1935

Dezember 2010

39

DEZEMBER 2010

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für alle von uns, die selbst Leid erfahren: Um mehr Verständnis für Menschen, die einsam, krank oder betagt sind, und deshalb unsere Hilfe suchen. 2. Für die Völker der Erde: Sie mögen Christus und seiner Botschaft des Friedens, der Brüderlichkeit und der Gerechtigkeit ihre Tore öffnen. 1 Mi V der 1. Adventswoche Off vom Tag M vom Tag L: Jes 25,6­10a Ev: Mt 15,29­37

1968 Hüntmann, Heinrich, Pfr i.R. von Südlohn-Oeding St. Jakobus, * 25.10.1886 in Riesenbeck, W 10.06.1911 1973 Render, Friedrich, Pfr i.R. von EverswinkelAlverskirchen St. Agatha, * 09.04.1888 in AhausAlstätte, W 29.05.1915 1975 Berg, Matthias, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Kempen St. Cyriakus, * 16.02.1887 in Vorst, W 20.03.1915 1976 Montag, Christof, Pfr i.R. von Westerstede Herz Jesu, * 12.03.1913 in Küllstedt/Thüringen, W 24.04.1938 1984 Vinnenberg, Walter, Dr. phil., Päpstlicher Ehrenprälat, Studiendirektor i.R., Rektor der Klosterkirche St. Klara in Bocholt, * 08.06.1901 in Lippstadt, W 27.02.1926

40

Dezember 2010

1996 Nijhof P. Augustin O.Carm., Seelsorger in KampLintfort-Eyl St. Mariä Himmelfahrt und Kamp-Lintfort St. Barbara, * 24.10.1940 in Hengelo/Niederlande, W 17.08.1968 1999 Stindt, Karl, Päpstlicher Geheimkämmerer, Pfr i.R. von Ochtrup-Langenhorst St. Johannes Bapt., * 13.01.1914 in Oldenburg, W 17.12.1938

2

Do der 1. Adventswoche g Hl. Luzius, Bischof von Chur, Märtyrer (RK) Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe Für die Familien. Gestalte sie zu Biotopen des Lebens, in denen Liebe verschenkt und empfangen und Verantwortung geteilt wird. Off vom Tag oder vom g V M vom Tag L: Jes 26,1­6 Ev: Mt 7,21.24­27 R M vom hl. Luzius (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jak 1,12­18 Ev: Joh 10,11­16 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1961 Dohnau, Benno, Erzpriester und Geistlicher Rat des Erzbistums Breslau, Hausgeistlicher im Altenheim 'Maria Rast' in Telgte, * 20.06.1880 in Ziegenhals/Oberschlesien, W 31. 6. 1904 1974 Breuer, Wilhelm, Pfr i.R. von Vechta Maria Frieden, * 31.03.1907 in Düsseldorf, W 22.12.1934 1992 Lütkenhaus, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Bottrop St. Paul, * 14.07.1906 in AhausWüllen, W 19.07.1936

Dezember 2010

41

1995 Kopcansky, Dionysius, em. Pfr der Apostolischen Exarchie für die Katholischen Ukrainer des byzantinischen Ritus in München, * 17.10.1913 in Vucura/Jugoslawien, W 28.11.1943 1995 Koerber, Norbert, em. Pfr in Hörstel-Riesenbeck, * 07.04.1922 in Duisburg-Hamborn, W 08.09.1949 1997 Linge, Bernhard, Priester des Erzbistums Paderborn, Studiendirektor a.D. in Recklinghausen, * 09.07.1913 in Recklinghausen, W 07.01.1940

3

Fr G W

W

Hl. Franz Xaver, Ordenspriester, Glaubensbote in Indien und Ostasien Off vom G - Herz-Jesu-Freitag M vom hl. Franz Xaver (Com Gb) L: Jes 29,17­24 Ev: Mt 9,27­31 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 9,16­19.22­23 Ev: Mk 16,15­20 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132; Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

Im Dom zu Münster vom 3. - 5. Dezember 2010 Vierzigstündiges Gebet.

1973 Goebel, P. Bernardin OFM Cap., Dr. theol., ehem. Spiritual am Collegium Borromaeum in Münster, * 01.10.1881 in Valwig, W 01.06.1906 1979 Hebinck, Gerhard, Hausgeistlicher im Mutterhaus der Franziskusschwestern in Kleve, Rektor h.c., * 18.08.1911 in Geldern-Walbeck, W 18.07.1937 1994 Stöcker, Friedrich, Pfr in Ahlen St. Gottfried, * 19.05.1953 in Gronau, W 18.05.1986

42 4 Sa g g g V R

Dezember 2010 der 1. Adventswoche Hl. Barbara, Märtyrin in Nikomedien (RK) Hl. Johannes von Damaskus, Priester, Kirchenlehrer Sel. Adolph Kolping Priester (DK) Off vom Tag oder von einem g 1. V vom So M vom Tag L: Jes 30,19­21.23­26 Ev: Mt 9,35 ­ 10,1.6­8 M von der hl. Barbara (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Röm 8,31b­39 Ev: Mt 10,34­39 M vom hl. Johannes (Com Ss oder Kl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Tim 1,13­14; 2,1­3 Ev: Mt 25,14­30 M vom sel. Adolph Kolping (Com Ss) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jak 2,14-17 Ev: Mt 5,13-16 oder Mt 25,14-23

1962 Gewieß, Joseph, Dr. theol., Priester des Erzbistums Breslau, o. Universitätsprofessor in Münster, * 25.03.1904 in Nittritz, W 01.02.1931 1963 Stegemann, Wilhelm, Pfr i.R. von Kalkar-Hönnepel St. Regenfledis, * 23.02.1877 in Laer-Holthausen, W 06.06.1903 1969 Quinders, Franz, Pfr i.R. von Xanten-Lüttingen St. Pantaleon, * 04.01.1892 in Sonsbeck, W 21.05.1921

W

W

5

So + 2. ADVENTSSONNTAG Der g des hl. Anno entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum

Dezember 2010 V M vom Sonntag, Cr, Prf Advent III, feierlicher Schlusssegen (MB II 532) L 1: Jes 11,1­10 APs: Ps 72,1­2.7­8.12­13.17 (R: vgl. 7) L 2: Röm 15,4­9 Ev: Mt 3,1­12

43

Heute, 5.12., ist der Namenstag von Bischof em. Dr. Reinhard Lettmann (Reinhard, Reginhard, war Kanoniker am St. Kassius in Bonn und 1025-1037 Bischof von Lüttich).

1960 Trecker, Theodor, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Elmpt, * 01.08.1884 in Kempen, W 10.06.1911 1963 Gerritzen, Leo, Kpl in Rheinberg-Orsoy St. Nikolaus, * 20.06.1917 in Kleve, W 31.05.1947 1978 Lansink, P. Karl SDB, Seelsorger in Calhorn b. Essen i.O., * 23.06.1903 in Dortmund, W 28.11.1943 1981 Geppert, Josef, Pfr i.R. von Bocholt St. Josef, Ehrendechant, * 13.12.1896 in Beckum-Vellern, W 29.05.1920 2006 Belda, Paul, Pastor i.R., Religionslehrer i.R. der Berufsbildenden Schulen in Castrop-Rauxel, * 07.01.1935 in Klein-Pramsen/Oberschlesien, W 25.07.1963 2007 Maarschalkerweerd, P. Theo-Roland OFM, Pfarrverwalter em. von Tecklenburg-Brochterbeck St. Peter und Paul, * 10.09.1914 in Rotterdam/Niederlande, W 23.03.1941

6

Mo der 2. Adventswoche g Hl. Nikolaus, Bischof von Myra Off vom Tag oder vom g V M vom Tag L: Jes 35,1­10 Ev: Lk 5,17­26

44 W

Dezember 2010 M vom hl. Nikolaus (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 6,1­8 Ev: Lk 10,1­9

1969 Hast, Aloys, Pfr i.R. von Warendorf St. Laurentius, Ehrendechant, * 12.12.1889 in Senden, W 20.03.1915 1981 Ebbing, Ludwig, Pfr i.R. von Ochtrup St. Marien, * 10.11.1910 in Münster, W 19.07.1936 1982 Degener, Bernhard, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. von Castrop-Rauxel St. Joseph, Geistlicher Rat h.c., * 09.01.1905 in Vreden, W 16.03.1946 2004 Fraune, Karl, em. Pfr von Nordkirchen-Capelle St. Dionysius, * 02.05.1925 in Laer/Krs. Steinfurt, W 02.02.1960

7

Di G W

Hl. Ambrosius, Bischof von Mailand, Kirchenlehrer Off vom G 1. V vom H der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria M vom hl. Ambrosius (Com Bi oder Kl) L: Jes 40,1­11 Ev: Mt 18,12­14 oder aus den AuswL, zB: L: Eph 3,8­12 Ev: Joh 10,11­16

1970 Niehaus, Franz, Pfr i.R. von Löningen-Bunnen i.O. St. Michael, * 09.09.1893 in Löningen i.O., W 14.06.1924 1986 Pohlmann, Karl, Pfr in Dorsten-Rhade St. Urbanus, * 15.04.1930 in Recklinghausen, W 25.04.1958 1990 Palm, Eduard, Priester des Bistums Ermland, em. Pfr in Haltern-Sythen, * 21.12.1905 in Tollnigk/Kr. Heilsberg, W 24.02.1935

Dezember 2010

45

1991 Freistühler, Alfons, Oberstudiendirektor a.D., em. Pfarrverwalter von Kleve-Bimmen St. Martinus und Kleve-Keeken St. Mariä Himmelfahrt, * 04.03.1914 in Verl, W 19.03.1941 1992 Brand, Klaus, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Lünen St. Marien, * 06.12.1923 in Herne, DW 13.10.1984 2005 Bramkamp, Heinrich, Religionslehrer i.R. in Dülmen, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer in Dülmen Heilig Kreuz, Seelsorgeschwerpunkt St. Michael in Rödder, 1983-1988 zusätzl. Diözesankurat der Deutschen Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) und Polizeipfarrer i.N. für den Kreis Coesfeld, * 02.09.1940 in Recklinghausen, W 29.06.1966 2009 van der Velden, Leonhard, Pfr von Goch-Pfalzdorf St. Martinus, em. Pfr in Kevelaer, * 28.05.1917 in Geldern-Veert, W 31.05.1950

8

Mi H W

HOCHFEST DER OHNE ERBSÜNDE EMPFANGENEN JUNGFRAU UND GOTTESMUTTER MARIA Off vom H, Te Deum M vom H, Gl, Cr, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 554) L 1: Gen 3,9­15.20 APs: Ps 98,1.2­3b.3c­4 (R: 1ab) L 2: Eph 1,3­6.11­12 Ev: Lk 1,26­38

1943 Wendker, Theodor, Kpl in Lüdinghausen St. Felizitas, * 03.02.1910 in Münster, W 21.12.1935, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1960 Samson, Theodor, Pfr i.R. von Münster St. Michael, * 23.03.1890 in Tönnishäuschen, W 29.05.1920

46

Dezember 2010

1962 Schaefers, Peter Heinrich, Priester des Bistums Cleveland/USA, Pfr i.R. in Nottuln St. Martinus, * 25.06.1890 in Bochum, W 08.09.1916 1973 Fresz, Joseph, Pfr i.R. der Apostolischen Administratur Banat/Ungarn, Hausgeistlicher im St.-PetrusHeim in Weeze, * 09.02.1894 in Skorenoraz/Jugoslawien, W 16.11.1919 1978 Dierks, P. Rudolf SCJ, Pfarrverwalter in LastrupKneheim St. Michael, * 11.01.1914 in Barsselermoor, W 03.02.1940 1995 Halene, Aloys, em. Pfr von Haltern St. Marien, * 08.04.1926 in Ahlen, W 06.08.1952 2001 Askemper, Johannes, em. Pfr von Werne-Stockum St. Sophia, * 06.06.1926 in Langenberg-Benteler, W 21.12.1953

9

Do der 2. Adventswoche g Hl. Johannes Jakob (Juan Diego) Cuauhtlatoatzin, Mystiker Off vom Tag oder vom g (Com Hl) V M vom Tag L: Jes 41,13­20 Ev: Mt 11,7b.11­15 W M vom hl. Johannes Jakob (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1249; Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: ML IV 643 f Ev: ML IV 648­650 Der Indianer Cuauhtlatoatzin vom Volk der Chichimecca empfing 1524 die Taufe und erhielt dabei den Namen Juan Diego. Am 9. Dezember 1531 erschien ihm das erste Mal die Gottesmutter Maria auf einem Hügel nahe Mexiko-

Dezember 2010

47

Stadt mit dem Auftrag: ,,Ich bin die Jungfrau Maria, sag dem Bischof, er soll mir hier eine Kirche bauen." Noch 1531 wurde an dieser Stelle eine Kapelle errichtet und darin das Gnadenbild Unserer Lieben Frau von Guadalupe aufgestellt. Juan Diego lebte bis zu seinem Tod im Jahr 1548 in dieser Kapelle als Büßer und Beter. Papst Johannes Paul II. hat ihn 2002 in Mexiko als ersten Ureinwohner Lateinamerikas heiliggesprochen.

1971 Tebroke, Hermann, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Buer St. Ludger, * 23.12.1893 in Bocholt, W 10.06.1922 1979 Kleinwächter, Justin, Kpl in Brasilien, * 15.09.1941 in Danzig, W 28.06.1969 1980 Koppers, Wilhelm, Pfr i.R. von Straelen-Herongen St. Amandus, * 23.02.1911 in Issum, W 18.07.1937 1989 Ulrich, Peter, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Bottrop-Eigen, * 28.05.1912 in Duisburg-Beeck, W 18.12.1937

10 Fr V

der 2. Adventswoche Off vom Tag M vom Tag L: Jes 48,17­19 Ev: Mt 11,16­19

1962 Eiter, August, Priester des Bistums Essen, Pfr in Gelsenkirchen-Buer Liebfrauen, * 03.10.1885 in Bevergern, W 05.06.1909 1963 Kruss, Jakob, Studienrat i.R. in Neuburg/Donau, * 06.02.1886 in St. Tönis, W 10.06.1911 1975 Schischke, Bruno, Rektor i.R. vom Franz-Hospital in Dülmen, * 26.10.1910 in Dirschau, W 21.12.1946

48

Dezember 2010

1984 Kroon, P. Josef SVD, Hausgeistlicher im Kloster St. Bernardin in Geldern-Kapellen, * 13.09.1912 in Goch, W 11.09.1939 1992 Schmitz, Johannes, Priester des Bistums Essen, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Duisburg-Beeck St. Laurentius, * 11.08.1908 in Drensteinfurt, W 29.07.1934 2008 Strzewiczek, Manfred, Krankenhauspfr em. der Paracelssus-Klinik in Marl-Drewer, * 03.01.1922 in Beuthen, W 03.07.1949

11 Sa g V W

der 2. Adventswoche Hl. Damasus I., Papst Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag L: Sir 48,1­4.9­11 Ev: Mt 17,9a.10­13 M vom hl. Damasus (Com Pp) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Apg 20,17­18a.28­32.36 Ev: Joh 15,9­17

1966 Sommer, Franz, Pfr in Lastrup St. Petrus, * 17.01.1915 in Thüle, W 19.03.1941 1979 Jendrzejczyk, Hugo, Priester des Erzbistums Breslau, Pfarrrektor in Jade-Jaderberg Hl. Kreuz, Geistlicher Rat, * 10.03.1912 in Radzionkau/Oberschlesien, W 05.04.1936 1990 Baller, P. Wilhelm SCJ, 1956-1962 Pfarrrektor in Oldenburg-Bümmerstede St. Josef, * 17.10.1910 in Malbergen b. Osnabrück, W 10.07.1938 2007 Voet, Rudolf, Pfarrer em. von Ganderkesee St. Hedwig, * 25.11.1929 in Molbergen, W 25.02.1956

Dezember 2010

49

12 So + 3. ADVENTSSONNTAG (Gaudete) Der g Unserer Lieben Frau in Guadalupe entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum V/ROSA M vom Sonntag, Cr, Prf Advent II, feierlicher Schlusssegen (MB II 532) L 1: Jes 35,1­6a.10 APs: Ps 146,6­7.8­9b.9c­10 (R: vgl. Jes 35, 4) L 2: Jak 5,7­10 Ev: Mt 11,2­11

1964 Watermann, Bernhard, Pfarrdechant in Horstmar St. Gertrudis, * 25.01.1895 in Münster, W 05.04.1919 1964 Niehues, Hubert, Pfr i.R. von Marl, St. Georg, Propst h.c., Ehrendechant, * 27.10.1890 in Münster, W 20.03.1915 1970 Tauwel, Franz, Pfr i.R. von Issum-Sevelen St. Antonius, * 15.10.1903 in Kevelaer, W 05.04.1930 1986 Heinen, Wilhelm, Dr. theol., Priester des Erzbistums Paderborn, Päpstlicher Ehrenprälat, em. Professor f. Moraltheologie in Münster, * 26.02.1909 in Westhofen, W 17.03.1934 1987 Zimmerschied, P. Burkhard SSCC, Seelsorger im Altenheim St. Josef in Selm, * 07.10.1923 in Oberlahnstein, W 24.07.1955 1988 Buddenkotte, Heinrich, em. Pfr von Kevelaer Twisteden St. Quirinus, * 13.01.1911 in Füchtorf, W 17.07.1938 1998 Bütfering, Franz, em. Pfr von Duisburg-Walsum St. Ludgerus, * 16.01.1910 in Lippetal-Lippborg, W 18.07.1937

50

Dezember 2010

13 Mo der 3. Adventswoche g Hl. Odilia, Äbtissin, Gründerin von Odilienberg und Niedermünster im Elsass (RK) g Hl. Luzia, Jungfrau, Märtyrin in Syrakus Off vom Tag oder von einem g (hl. Luzia: eig BenAnt und MagnAnt) V M vom Tag L: Num 24,2­7.15­17a Ev: Mt 21,23­27 W M von der hl. Odilia (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 35,1­4a.5­6.10 Ev: Lk 11,33­36 R M von der hl. Luzia (Com Mt oder Jf) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 10,17 ­ 11,2 Ev: Mt 25,1­13

1962 Hillen, Johannes, Pfr in Lindern St. Katharina, * 23.01.1907 in Goldenstedt, W 19.12.1931 1965 Volkery, Augustin, Bischöflicher Notar und Geistlicher Rat des Bistums Leitmeritz, * 22.08.1875 in Ochtrup, W 17.07.1904 1967 Hommel, Anton, Pfr in Bocholt St. Ewaldi, * 31.10.1896 in Legden, W 17.12.1921 1972 Kötters, Franz, Pfr in Horstmar-Leer St. Gertrudis, Propst, * 06.11.1911 in Münster, W 19.12.1936 1974 Kessen, Heinrich, Pfr i.R. von Nottuln-Appelhülsen St. Mariä Himmelfahrt, * 12.02.1898 in Gelsenkirchen-Buer, W 27.02.1926 1976 Huesmann, Alfons, Priester des Bistums Essen, Krankenhauspfarrer i.R. in Münster, * 07.09.1891 in Altenberge, W 29.05.1920

Dezember 2010

51

2008 Höllmann, P. Franz OFM, Krankenhausseelsorger in St. Elisabeth Krankenhaus in Damme, * 11.01.1947 in Halle an der Saale, W 01.04.1978

14 Di G W

Hl. Johannes vom Kreuz, Ordenspriester, Kirchenlehrer Off vom G M vom hl. Johannes L: Zef 3,1­2.9­13 Ev: Mt 21,28­32 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 2,1­10a Ev: Lk 14,25­33

1960 Awick, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Sterkrade Herz Jesu, * 24.11.1879 in Saterland-Scharrel, W 25.05.1907 1981 Brink, Josef, Pfr in Sendenhorst St. Martini, * 25.02.1915 in Tecklenburg-Brochterbeck, W 23.09.1939 1984 Schröer, Franz, Priester des Bistums Essen, Pfr in Oberhausen-Sterkrade-Alsfeld St. Pius, * 14.01.1916 in Kevelaer, W 21.12.1946 1987 Hawellek, Gottfried, em. Pfr von Recklinghausen Röllinghausen Herz Jesu, * 16.07.1912 in Beuthen, W 01.08.1937 1989 Scholten, Wilhelm, em. Pfr von Weeze-Wemb Hl. Kreuz, * 17.08.1906 in Kevelaer, W 19.12.1931 1995 Brinkmann, Hermann, Dr. phil., Päpstlicher Ehrenkaplan, Berufsschulpfarrer a.D. in Horstmar-Leer, * 23.04.1908 in Oelde, W 17.07.1938

15 Mi V

der 3. Adventswoche Off vom Tag M vom Tag

52

Dezember 2010 L: Jes 45,6b­8.18.21b­25 Ev: Lk 7,18b­23

1970 Menker, Franz-Joseph, Kpl in Nordwalde St. Dionysius, * 19.09.1941 in Gescher, W 29.06.1969 1985 Kröger, Albert, em. Pfr von Delmenhorst St. Marien, Päpstlicher Ehrenprälat, * 28.05.1912 in Essen i.O., W 17.07.1938

16 Do der 3. Adventswoche Off vom Tag V M vom Tag L: Jes 54,1­10 Ev: Lk 7,24­30 Anmerkungen für die Tage vom 17. bis 24. Dezember Die Messe ist immer vom Tag, Prf Advent, besonders Advent V. Gebotene Gedenktage (G) können nur wie nicht gebotene Gedenktage (g) gefeiert werden; Kommemoration in Lesehore, Laudes und Vesper möglich. Bei der Messfeier kann das Tagesgebet des g anstelle des Tagesgebetes der Adventsmesse genommen werden. Zur Auswahl der Perikopen vgl. ML IV 47-69. Laudes und Vesper haben täglich eigene Antiphonen; zum Magnificat in der Vesper sind die O-Antiphonen zu nehmen (GL 112). Die O-Antiphonen können in der Messe als Ruf vor dem Evangelium verwendet werden.

Dezember 2010

53

1962 Brunsmann, Heinrich, Pfr i.R. von Bottrop St. Ludger, * 17.10.1885 in Legden, W 16.06.1911 1964 Hüttemann, Hermann, Pfr in Kranenburg-Mehr St. Martinus, * 03.02.1885 in Duisburg-Beek, W 21.05.1910 1973 Kamps, P. Heinrich SCJ, Rektor in Hengelage St. Paulus, * 11.12.1913 in Lohne-Bokern, W 25.03.1941 1985 Brockmöller, P. Klemens SJ, Pfarrverwalter in Ochtrup-Langenhorst St. Johannes Bapt., * 10.07.1904 in Vreden-Wennewick, W 27.08.1933 1992 Mellage, Stephan, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen St. Michael, * 31.10.1914 in Oelde, W 31.05.1947 1998 Boos, P. Heinrich MSC, Seelsorger m.d.T. Krankenhauspfarrer am Malteser-Krankenhaus St. Josef, Rektor der Hauskapelle, * 15.02.1922 in Hausbay b. St. Goar, W 06.08.1951

17 Fr V

der 3. Adventswoche Off vom 17. Dez. M vom 17. Dez. L: Gen 49,1­2.8­10 Ev: Mt 1,1­17

1981 Wigger, Wilhelm, Dr. phil., Priester des Bistums Bismarck/USA, Pfr i.R. von Huff, North Dakota/ USA, * 09.09.1889 in Rosendahl-Holtwick, W 29.01.1926 1987 Willems, P. Heinrich SVD, em. Pfarrverwalter von Kalkar-Wissel St. Clemens, * 22.05.1911 in GeldernHartefeld, W 17.09.1938

18 Sa V

der 3. Adventswoche Off vom 18. Dez. 1. V vom So, MagnAnt vom 18. Dez. M vom 18. Dez.

54

Dezember 2010 L: Jer 23,5­8 Ev: Mt 1,18­24

1961 Rütten, Felix, Dr. theol. et phil., Direktor i.R. des Collegium Augustinianum in Goch-Gaesdonck, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 07.01.1881 in Kempen, W 06.06.1903 1965 Meinertz, Max, Dr. theol., Konsistorialrat des Bistums Temesvar, Päpstlicher Hausprälat, em.o. Professor der Exegese des Neuen Testaments, Ehrenmitglied der Pontifica adademia theologica Romana, * 19.12.1880 in Braunsberg, W 26.04.1903 1970 Hasebrink, Joseph, Päpstlicher Geheimkämmerer, Studienrat a.D. in Bottrop, * 05.03.1885 in EssenKarnap, W 21.05.1910 1972 Kamps, Karl, Pfr i.R. von Kalkar-Grieth St. Peter und Paul, * 03.08.1885 in Kleve, W 21.05.1910 1973 Raußen, Antonius, Pfr in Drensteinfurt-Walstedde St. Lambertus, * 19.07.1917 in Steinfurt-Borghorst, W 31.05.1947 1974 Stürwald, Hermann, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Mülheim-Dümpten, * 30.11.1909 in DuisburgBeeck, W 14.06.1940 1975 Große Wietfeld, Karl, Rektor i.R. von BeckumNeubeckum St. Josef, * 03.03.1905 in RheineBenteler, W 06.08.1933 1975 Thonemann, Alfons, Pfr i.R. von Moers-Hochstraß St. Marien, * 31.01.1894 in Dülmen, W 10.06.1922 1976 Heistrüvers, Albert, Pfr i.R. in Wesel-Büderich St. Peter, * 08.04.1908 in Sonsbeck-Hamb, W 06.07.1935 1980 Laux, Engelbert, Pfr i.R. von Münster-Gievenbeck St. Michael, * 27.07.1910 in Bochum-Werne, W 19.07.1936

Dezember 2010

55

1981 Brinkrolf, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Neuenrade St. Mariä Heimsuchung, * 15.02.1916 in Harsewinkel, W 06.08.1952 1993 Mommert, Robert, Dr. theol., Priester der Apostolischen Administratur Görlitz, Pfr. i.R. von Emsdetten St. Marien, * 12.04.1910 in Neiße/Schlesien, W 27.01.1935 1994 Holtrup, Anton, em. Pfr von Emmerich Liebfrauen, * 28.04.1913 in Werne, W 17.12.1938 1995 Freiherr von Vittinghoff-Schell, Theodor, Dr. phil., Pfr i.R. von Böhlitz-Ehrenberg St. Hedwig, * 30.04.1909 in Essen-Rellinghausen, W 22.12.1934 1997 Exler, Bernhard, Pfr in Hörstel-Riesenbeck St. Kalixtus, * 24.03.1934 in Emsdetten, W 02.02.1961 2001 Bayer, Karl, em. Pfr. von Südlohn-Oeding St. Jakobus, * 02.01.1923 in Hofweiler/Krs. Offenburg, W 14.05.1978

19 So V

+ 4. ADVENTSSONNTAG Off vom Sonntag bzw. 19. Dez., 4. Woche, Te Deum M vom Sonntag, Cr, Prf Advent V, feierlicher Schlusssegen (MB II 532) L 1: Jes 7,10­14 APs: Ps 24,1­2.3­4.5­6 (R: vgl. 7c.10b) L 2: Röm 1,1­7 Ev: Mt 1,18­24

1963 Fortkamp, Gerhard, Pfr in Rosendahl-Osterwick St. Fabian und Sebastian, Ehrendechant, * 28.12.1888 in Ahaus, W 01.06.1912 1966 Tipkemper, Franz, Pfr i.R. von Beckum-Neubeckum St. Josef, * 17.01.1889 in Warendorf-Freckenhorst, W 08.03.1913 1971 Vietmeyer, Hubert, Pfr i.R. von Gronau St. Joseph, * 07.07.1903 in Emsdetten, W 05.04.1930

56

Dezember 2010

1981 Beyer, Wilhelm, Rektor i.R. m.d.T. Pfr in Ochtrup St. Lambertus, * 02.07.1906 in Steinfurt-Borghorst, W 19.07.1936 1987 Hinrichs, Sixtus, Pfr in Ochtrup-Welbergen St. Dionysius und Pfarrverwalter in Ochtrup-Langenhorst St. Johannes Bapt., * 10.12.1933 in Neuenkirchen b. Rheine, W 02.02.1963 2003 Menker, Heinrich, em. Pfr von Rheine-Elte St. Ludgerus, * 27.03.1906 in Gescher, W 06.08.1939

20 Mo der 4. Adventswoche Off vom 20. Dez. V M vom 20. Dez. L: Jes 7,10­14 Ev: Lk 1,26­38

1963 Wolbeck, P. Hermann Josef SVD, Krankenhausseelsorger in Dorsten-Lembeck, * 05.07.1894 in EssenAltenessen, W 13.05.1925 1964 Jansen, Gerhard, Pfr i.R. von Emmerich-Elten St. Martinus, * 05.09.1907 in Kevelaer, W 19.12.1931 1965 Rennings, Theodor, Pfr i.R. von Rees-Millingen St. Quirinus, * 10.03.1874 in Xanten, W 19.03.1899 1984 Helsper, Friedrich, Priester des Bistums Essen, Krankenhauspfarrer am St.-Barbara-Hospital in Gladbeck, * 26.11.1915 in Recklinghausen, W 21.12.1946

21 Di V

der 4. Adventswoche Off vom 21. Dez. M vom 21. Dez. L: Hld 2,8­14 oder Zef 3,14­17 Ev: Lk 1,39­45

Dezember 2010

57

1944 Vorwerk, Bernhard, Kpl in Ochtrup-Welbergen St. Dionysius, * 25.03.1911 in Benteler, W 17.07.1938, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Loggen, Wilhelm, Pfr in Bedurg-Hau-Qualburg St. Martinus, * 24.12.1904 in Bonn, W 17.03.1934 1962 Tillmanns, P. Heinrich SVD, Hausgeistlicher am St. Theresien-Hospital in Weeze, * 05.03.1901 in KerkenNieukerk, W 09.05.1929 1963 Reeb, Jakob, Studienrat i.R. in Goch, * 16.04.1888 in Norden, W 15.02.1913 1983 Gruse, Kletus, Priester der Freien Prälatur Schneidemühl, Päpstlicher Ehrenkaplan, Pfr i.R. in Datteln Hagem, * 11.11.1900 in Rose/Kr. Deutsch Krone, W 28.03.1925 1987 Harbert, Heinrich, em. Vikar in Münster-Gievenbeck, * 17.03.1905 in Münster, W 07.08.1932 1989 Real, Johannes, Studiendirektor a. D. in Arnsberg, * 11.07.1913 in Gelsenkirchen-Buer, W 20.03.1943 2008 Diekmann, Georg, Pfr. em., Vicarius Cooperator in den Pfarren des Dekanates Ibbenbüren, Pfr. em. von Tecklenburg St. Michael, * 09.09.1925 in Unna, W 18.12.1954

22 Mi V

der 4. Adventswoche Off vom 22. Dez. M vom 22. Dez. L: 1 Sam 1,24­28 Ev: Lk 1,46­56

1963 Iking, Heinrich, Pastor in Greven-Schmedehausen Hl. Schutzengel, * 04.02.1909 in Metelen, W 17.07.1938 1969 Schoonhoven, Leo, Priester des Bistums Essen, Pfr und Propst i.R. von Duisburg-Hamborn, * 07.02.1885 in Goch, W 21.05.1910

58

Dezember 2010

1974 Bitter, Leo, Pfarrer i.R. in Lohne i.O. St. Gertrud, * 02.03.1903 in Saterland-Ramsloh, W 12.03.1927 1988 Beckhove, Karl, em. Pfr von Rheine St. Josef, * 10.04.1904 in Senden-Ottmarsbocholt, W 09.08.1931 1998 Frantzen, Johannes, Priester des Bistums Aachen, Studienrat a.D. in Kleve, * 16.06.1905 in Krefeld-Hüls, W 19.12.1931 2004 Grützner, Günter, Priester des Erzbistums Berlin, Pfr i.R. in Ennigerloh-Enniger, * 06.03.1925 in Berlin, W 15.07.1951

23 Do der 4. Adventswoche g Hl. Johannes von Krakau, Priester Off vom 23. Dez., Kommemoration des g möglich V M vom 23. Dez., Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Johannes L: Mal 3,1­4.23­24 Ev: Lk 1,57­66

1983 Müller, Josef, Priester des Erzbistums Olmütz, Pfr i.R. in Dorsten, * 16.06.1913 in Lindau/Oberschlesien, W 07.08.1938 1986 Duhr, Paul, em. Pfr von Emmerich-Hüthum St. Georg, * 08.03.1902 in Duisburg, W 05.04.1930 1995 Kohake, Johannes, em. Pfr von Löningen-Bunnen St. Michael, * 14.04.1916 in Damme i.O., W 21.12.1946 1995 Hölker, Anton, em. Pfr in Dorsten-Wulfen-Deuten St. Matthäus, * 25.09.1905 in Billerbeck, W 06.08.1933 2000 Kurnoth, Rudolf, Päpstlicher Ehrenkaplan, em. Pfr von Moers-Asberg St. Bonifatius, * 28.08.1912 in Breslau, W 10.03.1935 2001 Thakolkaran, Paul, Priester des Bistums Irinjalakuda, Kerala/Indien, Pfarrverwalter in Emmerich Hl. Geist, * 22.03.1943 in Putenchira, Kerala/Indien, W 20.12.1969

Dezember 2010

59

2007 Kohlmann, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Berufsschulpfarrer und Oberstudienrat i.R. in Gelsenkirchen-Buer, * 22.03.1925 in Duisburg-Hamborn, W 15.08.1953 2009 Beike, Alfons, Pfr von Dorsten-Altendorf-Ulfkotte Hl. Kreuz, em. Pfr in Emsdetten St. Pankratius, * 12.08.1922 in Emsdetten, W 18.12.1954

24 Fr

V V

der 4. Adventswoche Off vom 24. Dez. 1. V vom H der Geburt des Herrn; die Komplet entfällt für jene, die die Vigil und die M in der Heiligen Nacht mitfeiern. M am Morgen, Prf Advent V L: 2 Sam 7,1­5.8b­12.14a.16 Ev: Lk 1,67­79 M am Heiligen Abend (vgl. Anmerkung MB II 38 bzw. II² 36), Prf Advent (V) L: Jes 62,1­5 oder Apg 13,16­17.22­25 Ev: Mt 1,1­25 (oder 1,18­25)

DIE WEIHNACHTSZEIT Die Gedächtnisfeier der Geburt des Herrn und seines offenbarenden Erscheinens bildet den besonderen Charakter der Weihnachtszeit. Sie reicht von der ersten Vesper der Geburt des Herrn bis zum Sonntag nach Erscheinung des Herrn einschließlich (KJ 32, 33). W M am Heiligen Abend, Gl, Cr, Prf Weihn, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 534) L 1: Jes 62,1­5 APs: Ps 89,20a u. 4­5.16­17.27 u. 29 (R: 2a)

60

Dezember 2010 L 2: Apg 13,16­17.22­25 Ev: Mt 1,1­25 (oder 1,18­25) Zu den Worten ,,Et incarnatus est" ­ ,,hat Fleisch angenommen" bzw. ,,empfangen durch den Heiligen Geist" ­ im Credo knien heute und morgen alle nieder.

1965 Quiel, Johannes, Stellvertretender Generalvikar in Münster, Apostolischer Protonotar, Geistlicher Rat, * 05.05.1891 in Münster, W 06.06.1914 1979 Görtzen-Wißkirchen, Paul, Pfr i.R. von KleveWarbeyen St. Hermes, * 10.09.1903 in Emmerich, W 03.03.1928 1983 Hooymann, Hermann-Josef, Pfr i.R. von Goch Liebfrauen, * 16.06.1906 in Xanten-Marienbaum, W 17.12.1932 1983 Hartmann, Vinzenz, Priester des Erzbistums Olmütz, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Bleischwitz, * 24.07.1902 in Groß-Hoschütz/Oberschlesien, W 30.01.1927

25 Sa H W

W

+ HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN Weihnachten Off vom H, Te Deum 2. V vom H, Komplet vom So nach der 2. V M in der Heiligen Nacht, Gl, Cr, Prf Weihn, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 534) L 1: Jes 9,1­6 APs: Ps 96,1­2.3 u. 11.12­13a (R: vgl. Lk 2,11) L 2: Tit 2,11­14 Ev: Lk 2,1­14 M am Morgen, Gl, Cr, Prf Weihn, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 534) L 1: Jes 62,11­12

Dezember 2010

61

W

APs: Ps 97,1 u. 6.11­12 L 2: Tit 3,4­7 Ev: Lk 2,15­20 M am Tag, Gl, Cr, Prf Weihn, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 534) L 1: Jes 52,7­10 APs: Ps 98,1.2­3b.3c­4.5­6 (R: vgl. 3cd) L 2: Hebr 1,1­6 Ev: Joh 1,1­18 (oder 1,1­5.9­14)

Jeder Priester darf heute diese drei Messen feiern, jedoch nur zur jeweils entsprechenden Zeit: die erste in der Nacht, die zweite am Morgen, die dritte am Tag. ADVENIAT-Kollekte!

1961 Plum, Johannes, Pfr i.R. von Nörvenich, * 22.04.1885 in Dülken, W 10.06.1911 1964 Mertens, Heinrich, Religionslehrer in Rheine, Rektor h.c., * 05.03.1902 in Münster, W 05.04.1930 1980 Hornig, Josef, Dr. phil., Priester des Erzbistums Breslau, Oberstudienrat i.R. in Münster-Hiltrup, * 14.06.1900 in Königsberg, W 15.02.1925 1983 Wember, Franz, Seelsorger an der St.-Anna-Kapelle in Hopsten-Breischen, * 15.03.1899 in OerErkenschwick, W 27.02.1926 1986 Klimberg, Ewald, Priester des Bistums Essen, Studiendirektor i.R. in Beckum-Neubeckum, * 07.10.1920 in Hamm, W 06.08.1949

26 So + FEST DER HEILIGEN FAMILIE F Sonntag in der Weihnachtsoktav Das F des hl. Stephanus entfällt in diesem Jahr. Off vom F, 1. Woche, Te Deum Komplet vom Sonntag nach der 1. oder 2. V

62 W M

Dezember 2010 vom F (MB II 44 bzw. II² 42), Gl, Cr, Prf etc wie am 25. Dez., feierlicher Schlusssegen (MB II 534) L 1: Sir 3,2­6.12­14 APs: Ps 128,1­2.3.4­5 (R: vgl. 1) L 2: Kol 3,12­21 Ev: Mt 2,13­15.19­23

Segnung von Salz und Wasser, s. Benediktionale 193. Fürbitten für die verfolgten Christen.

1965 Siemes, Peter, Pfr i.R. von Emmerich St. Martini, * 15.08.1878 in Boisheim, W 28.05.1904 1975 van Husen, Paul, Pfr i.R. von Kleve St. Mariä Empfängnis, * 23.07.1905 in Weeze, W 10.08.1930 1981 Gorka, Stanislaus, Priester des Erzbistums Breslau, Pfr i.R. in Moers-Kapellen, * 08.05.1911 in Stroppendorf/Kr. Gleiwitz, W 05.04.1936 1985 Nieberding, Bernhard, em. Pfr und Propst von Vechta St. Georg, * 04.05.1906 in Zwangsbruch/Westpreußen, W 20.12.1930 1990 Kötter, Franz-Josef, Dr. theol., Lic. phil., Päpstlicher Ehrenprälat, em. Professor für Religionspädagogik der Universität Osnabrück, Abt. Vechta, * 21.09.1928, W 10.10.1954 1994 Clumpkens, P. Leonhard CP, 1971-1984 Krankenhauspfarrer an verschiedenen Krankenhäusern des Bistums Münster, * 13.05.1916 in Weert/Niederlande, W 04.05.1941 2002 Benning, P. Josef OMI, 1970-1984 Vicarius Cooperator an der Basilika St. Marien in Kevelaer, * 21.06.1914 in Borken-Hoxfeld, W 02.04.1939

Dezember 2010

2008 Schütte, Josef, Pfr em. von Löningen-Evenkamp St. Johannes Bapt., * 27.07.1935 in Dinklage, W 30.06.1973

63

27 Mo HL. JOHANNES, Apostel und Evangelist F Off vom F, Te Deum Komplet vom Sonntag nach der 1. oder 2. V W M vom F, Gl, Prf etc wie am 25. Dez., feierlicher Schlusssegen (MB II 558 oder 534) L: 1 Joh 1,1­4 Ev: Joh 20,2­8 Segnung des Johannisweines, s. Benediktionale 38.

1963 Kolbe, Edgar, Priester des Erzbistums Breslau, Hausgeistlicher im St.-Marien-Hospital in Wesel, * 23.04.1883 in Friedland, W 17.06.1909 1971 Oblak, Joseph, Pfr i.R. von Xanten-Birten St. Viktor, * 18.08.1901 in Duisburg-Hamborn, W 02.07.1933 1978 Poppek, Adolf, Priester des Bistums Essen, Pfr von Gladbeck-Rentfort St. Joseph, * 21.04.1916 in Bottrop, W 17.11.1948 1978 Rittmann, P. Georg MSC, Vicarius Cooperator in Wadersloh-Liesborn St. Cosmas und Damianus, * 23.10.1920 in Hamm, W 08.10.1948 1991 Scholz, Alfred, Priester des Erzbistums Breslau, Pastor i.R. in Münster, * 08.11.1913 in Görlitz/ Schlesien, W 07.07.1946 1998 Feldmann, Erich, Dr. theol., Priester des Erzbistums Paderborn, Universitätsprofessor a.D. für Alte Kirchengeschichte, * 09.05.1929 in Bamenohl, Finnentrop/Sauerland, W 29.06.1957 2004 Neuhaus, P. Arthur CP, 1982-1994 Vicarius Cooperator in Dinslaken-Hiesfeld Hl. Geist, * 16.10.1924 in te Wessem/Niederlande, W 29.05.1951

64 28 Di F R

Dezember 2010 UNSCHULDIGE KINDER Off vom F, Te Deum Komplet vom Sonntag nach der 1. oder 2. V M vom F, Gl, Prf etc wie am 25. Dez., feierlicher Schlusssegen (MB II 534) L: 1 Joh 1,5 ­ 2,2 Ev: Mt 2,13­18

Kindersegnung, s. Benediktionale 34.

1981 Riesen, Theodor, Pfr i.R. von Moers St. Josef, * 18.08.1897 in Kleve, W 03.12.1922 2001 Kerkhoff, P. Radbert OSB, Dr. theol., Poenitentiar em. in Kevelaer, * 13.12.1908 in Bottrop, W 15.08.1934 2004 Lohmann, Friedrich, Dr. phil., em. Pfr in Sendenhorst, 1957-1977 Krankenhauspfarrer am St.-Josef-Stift in Sendenhorst, * 27.09.1906 in Neuß, W 19.12.1931

29 Mi g

W

5. TAG DER WEIHNACHTSOKTAV Hl. Thomas Becket, Bischof von Canterbury, Märtyrer Off von der Weihnachtsoktav, Te Deum, Kommemoration des g möglich Komplet vom Sonntag nach der 1. oder 2. V M vom Tag, Gl, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Thomas, Prf etc wie am 25. Dez. L: 1 Joh 2,3­11 Ev: Lk 2,22­35

1968 Westermann, Heinrich, Pfr i.R. von Sendenhorst St. Martini, * 05.11.1888 in Gelsenkirchen-Buer, W 20.03.1915

Dezember 2010

65

1971 Hormes, Wilhelm, Pfr i.R. von Herten St. Barbara, * 06.05.1907 in Duisburg-Walsum, W 06.07.1935 1974 Bisschops, P. Alfred SCJ, Hausgeistlicher im St.Antonius-Heim in Vreden, * 30.12.1912 in Kerkrade, W 18.07.1943 1995 Hünting, Alfons, Pfr in Recklinghausen-Stuckenbusch St. Franziskus v. Assisi und Herz Jesu, * 03.09.1929 in Rhede, W 16.03.1957 2008 Kreft, Hubert, Pfr.em. von Rheine-Rodde St. Josef, * 31.12.1929 in Emsdetten, W 16.03.1957

30 Do 6. TAG DER WEIHNACHTSOKTAV Off von der Weihnachtsoktav, Te Deum Komplet vom Sonntag nach der 1. oder 2. V W M vom Tag, Gl, Prf etc wie am 25. Dez. L: 1 Joh 2,12­17 Ev: Lk 2,36­40

1962 Leufkens, Joseph, Generalvikariatsrat in Münster, Päpstlicher Ehrenkämmerer, * 07.11.1879 in Straelen, W 28.05.1904 1965 Kröger, Joseph, Pfr in Havixbeck St. Dionysius, * 05.07.1913 in Ahlen-Vorhelm, W 18.12.1937 1980 Grothues, Wilhelm, Pfr i.R. von Borken-Gemen Christus König, * 07.10.1889 in Wadersloh-Liesborn, W 06.06.1914 1992 Walterfang, Wilhelm, Pfarrer in Wesel-Bislich St. Johannes und Wesel-Bergerfurth St. Aloysius, * 07.03.1937 in Kleve, W 02.02.1963 2003 Leesing, Johannes, em. Pfr von Wesel-Flüren St. Marien, * 22.02.1943 in Borken-Borkenwirthe, W 26.06.1971 2008 Heithoff, Rudolf, Pfr em. von Dülmen-Hausdülmen St. Mauritius, * 22.05.1925 in Münster, W 06.08.1952

66

Dezember 2010

2008 Kopowski, Heinrich, Pfr em. Von KevelaerWinnekendonk St. Urbanus, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer in Stadtlohn St. Otger, *27.03.1936 in Guttstadt/Ostpreußen, W 02.02.1963

31 Fr g

W

7. TAG DER WEIHNACHTSOKTAV Hl. Silvester I., Papst Off von der Weihnachtsoktav, Te Deum, in Lesehore und Ld Kommemoration des g möglich 1. V vom H der Gottesmutter Maria M vom Tag, Gl, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Silvester, Prf etc wie am 25. Dez. L: 1 Joh 2,18­21 Ev: Joh 1,1­18

Bei der Abendmesse am heutigen letzten Tag des Jahres kann auch das Formular der Messe ,,Zum Jahresbeginn" genommen werden. Gl und Cr, MB II 1061 bzw. II2 1088 Feierlicher Schlusssegen: MB 536 Lesung nach Wahl aus ML VIII S. 225ff.

1944 Giese, Alois, Kpl in Dülmen-Hiddingsel St. Georg, * 17.01.1911 in Bottrop-Kirchhellen, W 18.07.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Reukes, Joseph, Pfr i.R. von Gronau St. Antonius, * 22.05.1889 in Borken, W 29.05.1915 1963 Priebs, Reinhold, Vikar in Billerbeck St. Johannes d.T, * 10.08.1927 in Haltern, W 15.08.1953 1968 Drüke, Leo, Dr. theol., Domkaplan in Münster, Domvikar, * 11.11.1894 in Beckum, W 21.05.1921 1975 Kersting, Bernhard, Pfr i.R. von Xanten-Wardt St. Willibrord, * 17.09.1908 in Gescher, W 19.07.1936

Dezember 2010

1986 Möllerfeld, P. Johannes SJ, 1960-1965 Spiritual am Bischöflichen Priesterseminar in Münster, * 24.06.1910 in Wesel, W 22.02.1935 2007 Hösl, Gregor, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Reken St. Heinrich, * 09.04.1951 in Velen, DW 30.10.1988

67

68

JANUAR 2011

JANUAR 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Die Schöpfung möge von den Menschen geschätzt werden und allen als Gabe Gottes zur Verfügung stehen. 2. Die Christen mögen die volle Einheit erlangen, indem sie Gott als den Vater aller Menschen bezeugen. 1 Sa + Neujahr, Oktavtag von Weihnachten H HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA Heute ist Weltfriedenstag. Off vom H, Te Deum 2. V vom H, Komplet vom So nach der 2. V W M vom H, Gl, Cr, Prf Maria I oder Weihn, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 554 oder 536 oder 548/I) L 1: Num 6,22­27 APs: Ps 67,2­3.5.6 u. 8 (R: 2a) L 2: Gal 4,4­7 Ev: Lk 2,16­21

1944 Witte, Karl, Vikar in Warendorf-Freckenhorst St. Bonifatius, * 18.02.1906 in Münster-Gelmer, W 20.12.1930, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1966 Dierkes, Florenz, Direktor der Marienburg in Coesfeld, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 26.03.1904 in Hörstel-Bevergern, W 23.02.1929

JANUAR 2011

69

1970 Knauer, Aloys, Priester des Erzbistums Breslau, Rektor in Lohne St. Gertrud, Päpstlicher Ehrenkaplan, * 12.10.1895 in Naumburg, W 22.06.1919 1980 Niehues, Theodor, Priester des Bistums Essen, Hausgeistlicher im Antoniusstift in Neuenkirchen b. Rheine, * 01.03.1908 in Neuenkirchen, W 10.07.1938 1989 Hellkuhl, Carl, em. Pfr von Borken-Marbeck St. Michael, * 16.05.1902 in Lüdinghausen-Seppenrade, W 23.02.1929 1996 Tenschert, Josef, Geistlicher Rat h.c., Priester des Erzbistums Olmütz, em. Krankenhauspfarrer der Krankenanstalten in Oldenburg, * 17.11.1911 in Leobschütz/Oberschlesien, W 01.08.1937 2010 Fieder, Bernhard, Pfr i.R. von Dorsten St. Nikolaus, * 08.05.1925 in Brostau/Schlesien, W 18.12.1954

2

So + 2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN Der G des hl. Basilius und des hl. Gregor entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum W M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf Weihn, feierlicher Schlusssegen (MB II 534) L 1: Sir 24,1­2.8­12 APs: Ps 147,12­13.14­15.19­20 (R: Joh 1,14) L 2: Eph 1,3­6.15­18 Ev: Joh 1,1­18 (oder 1,1­5.9­14) Festfreie Tage der Weihnachtszeit Als Messformulare stehen zur Wahl: ­ Messe vom Wochentag mit verschiedenen Tagesgebeten vor bzw. nach Erscheinung ­ Messe eines Heiligen, der an diesem Tag im Kalender verzeichnet ist ­ MMB 21-29 ­ Messen für Verstorbene (z. B. Jahresgedächtnis)

70

JANUAR 2011 Die Perikopen der Wochentage (ML IV) haben den Vorzug, wobei der Priester bei nicht täglicher Messe mit derselben Gemeinde eine geeignete Auswahl innerhalb der jeweiligen Woche treffen soll; eine Hilfe für die Auswahl bietet: Die Leseordnung der Wochentage. Pastoralliturgische Hilfen 4. Herausgegeben vom Deutschen Liturgischen Institut, Trier 1991.

1967 Lange, Leo, Studienrat i.R. in Münster, Geistlicher Rat der Freien Prälatur Schneidemühl, * 10.12.1891 in Deutsch-Krone, W 19.12.1914 1967 Schulte-Potthoff, Friedrich, Priester des Erzbistums Paderborn, Studienrat i.R., Päpstlicher Geheimkämmerer, * 30.11.1886 in Oberbergstraße, W 26.03.1915 1971 Konermann, Clemens, Pfr i.R. in DrensteinfurtWalstedde, St. Lambertus Propst h.c. Ehrendechant, * 30.11.1874 in Ibbenbüren, W 01.06.1901 1973 Zurborn, Hermann, Priester des Bistums Osnabrück, Pfarrvikar i.R. in Münster, * 21.08.1891 in Rheine, W 24.02.1923 1975 Schulten, Antonius, Priester des Erzbistums Köln, Pfr i.R. von Bonn-Poppelsdorf St. Sebastian, * 10.07.1907 in Bonn, W 12.02.1931 1996 Stegemann, Ludger, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Dülmen St. Josef * 27.07.1939 in Dülmen, DW 03.04.1982

3

Mo der Weihnachtszeit g Heiligster Name Jesu (neu im ARK) Off 3. Jan. W M 3. Jan., Prf Weihn L: 1 Joh 2,29 ­ 3,6 Ev: Joh 1,29­34

JANUAR 2011 W M

71

vom heiligen Namen Jesu (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1233), Prf Weihn L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (Com vom Heiligen Namen Jesus, ML VIII 425­434), zB: L: Phil 2,1­11 (ML VIII 117) Ev: Lk 2,21­24 (Bibel)

Die Verehrung des Namens Jesus kommt im Mittelalter auf und wird vor allem durch den Franziskanerorden verbreitet. Seit 1721 fand sich das Namen-Jesu-Fest an verschiedenen Daten im Kalender. Die Namensgebung Jesu war bei der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils mit dem 1. Jänner verbunden worden. Im römischen Messbuch vom Jahre 2002 wird die Namensgebung wieder als eigener Gedenktag begangen. Das Geheimnis dieses Tages lässt sich zusammenfassen in dem Wort des Philipperbriefes: ,,Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen, damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu und jeder Mund bekennt: ,Jesus Christus ist der Herr` ­ zur Ehre Gottes des Vaters" (Phil 2,9­11).

1970 Deimel, Ludwig, Dr. theol., Vikar in Drensteinfurt St. Regina, * 15.10.1900 in Emmerich, W 07.03.1925 1987 Schanz, Johannes, em. Rektor in Schöppingen, * 10.05.1907 in Stadtlohn, W 17.12.1932 1989 Oomen, Heinrich, em. Pfr von HamminkelnMarienthal St. Mariä Himmelfahrt, * 21.01.1903 in Kleve, W 22.12.1928 2000 Roth, Theodor, em. Pfr von Harsewinkel-Marienfeld Unbefleckte Empfängnis, * 13.03.1913 in Stadtlohn, W 17.12.1938

72

JANUAR 2011

2001 Kaiser, P. Adalbert SAC, Seelsorger m.d.T. Rektor in Edewecht St. Vinzenz Pallotti, * 13.04.1930 in Altenhundem, W 22.07.1956

4

Di W

der Weihnachtszeit Off 4. Jan. M 4. Jan., Prf Weihn L: 1 Joh 3,7­10 Ev: Joh 1,35­42

Morgen (5.1.1933) ist der Jahrestag des Todes von Erzbischof Dr. Johannes Poggenburg, Titular-Erzbischof von Nikopsis, 1913-1933 Bischof von Münster.

1969 Elsemann, Wilhelm, Pfr i.R. von Neukirchen Vluyn St. Quirinus, * 17.05.1914 in Wesel, W 06.08.1939 1977 Gierse, Anton, Priester des Erzbistums Paderborn, Päpstlicher Ehrenkaplan, Geistlicher Rat, Direktor i.R. in Damme, * 10.06.1894 in Bödefeld/Sauerland, W 07.08.1918 1983 Höh, Ernst, Pfr i.R. von Rheinberg St. Anna, * 23.11.1902 in St. Tönis b. Krefeld, W 12.03.1927 1984 Feldmann, Anton, Priester des Bistums Essen, Pfr und Propst in Gelsenkirchen-Buer St. Urbanus, * 24.06.1915 in Lippetal-Herzfeld, W 19.03.1941 2001 Ostholt-Wipperfeld, Ferdinand, em. Pfr von Everswinkel St. Magnus, * 27.01.1915 in Warendorf, W 19.03.1941 2003 Burkert, Norbert, Pfr i.R. von Hünxe-Bruckhausen St. Albertus Magnus, * 07.03.1930 in Königszelt/Niederschlesien, W 01.12.1958 2009 Schneider, Hugo, Pfr em. von Recklinghausen-Süd St. Antonius, * 05.08.1913 in Selm, W 17.12.1938

JANUAR 2011 5 g Mi

73

W W

der Weihnachtszeit Hl. Nepomuk Neumann, Bischof, Glaubensbote (DK) Off 5. Jan. oder vom g 1. V vom H Erscheinung des Herrn M 5. Jan., Prf Weihn L: 1 Joh 3,11­21 Ev: Joh 1,43­51 M vom Hl. Johannes Nepomuk Neumann (Com Bi oder Gb) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 52,7-10 Ev: Joh 10,11-16

Johannes Nepomuk Neumann (1811-1860), Redemptorist, Bischof von Philadelphia, zehrte sich nach nur 8 Jahren Amtszeit in der Diözesanarbeit auf. 5. Jan. 1860 Philadelphia. 1977 heilig gesprochen.

1933 Poggenburg, Johannes, Dr. theol., Bischof von Münster, Titular-Erzbischof von Nikopsis, Päpstlicher Thronassistent, * 12.05.1868 in Ostbevern, PW 15.06.1889, BW 16.10.1913 1961 Wilens, P. Franziskus OCarm., Seelsorger im St.Josephs-Hospital in Xanten, * 04.02.1891 in Oldenzaal/Niederlande, W 17.06.1916 1970 Kitten, Clemens, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Gelsenkirchen-Buer-Resse Herz Jesu, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 16.02.1885 in Ibbenbüren, W 21.05.1910 1972 Wessel, Joseph, Dr. theol., Studienrat i. R. in Geldern, * 11.08.1896 in Düsseldorf, W 18.12.1920

74

JANUAR 2011

1974 Kreyenberg, Heinrich, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge im Bischöfl. Generalvikariat in Münster, Domkapitular, Geistlicher Rat, * 16.09.1911 in Duisburg, W 18.07.1937 1979 Brehorst, Joseph, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Issum-Sevelen, * 19.06.1893 in Issum-Sevelen, W 17.12.1921 1982 Tenzler, Johannes, Dr. theol., Priester des Erzbistums Breslau, Professor an der PhilosophischTheologischen Hochschule Fulda, 1951-1965 Hausgeistlicher und Wissenschaftlicher Assistent im Bistum Münster, * 12.02.1920 in Breslau, W 16.08.1942

6

Do ERSCHEINUNG DES HERRN H Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe: Für die Familien: dass von ihrem Miteinander die Liebe Christi ausstrahlt. Off vom H, Te Deum W M vom H, Gl, Cr, Prf Ersch, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 538) L 1: Jes 60,1­6 APs: Ps 72,1­2.7­8.10­11.12­13 (R: 11) L 2: Eph 3,2­3a.5­6 Ev: Mt 2,1­12 Segnungen zum H Erscheinung des Herrn, s. Benediktionale 41. Abschluss der Sternsingeraktion. Missio-Sammlung für die Priesterausbildung aus allen Völkern.

JANUAR 2011

75

1965 Gunnemann, Heinrich, Pfr in Rosendahl-Osterwick St. Fabian und Sebastian, * 07.08.1915 in Drensteinfurt, W 19.03.1941 1984 Kiek, P. Czeslaw SChr., Seelsorger für die Gläubigen der polnischen Sprache im niederrheinischen Teil des Bistums Münster, * 25.12.1907 in Poznanau/Polen, W 29. 9. 1940 1986 Penther, Otto, Priester des Bistums Essen, Pfr in Gelsenkirchen-Buer-Beckhausen St. Liebfrauen, * 28.06.1929 in Oberhausen-Osterfeld, W 25.02.1956 1992 Claes, Matthias, Priester des Bistums Aachen, Pfr i. R. in Heinsberg-Waldenrath, * 02.09.1900 in Goch, W 07.03.1925 1992 Sahner, Wilhelm, Dr. theol. et phil., Priester des Bistums Essen, Studienrat i.R. in Gelsenkirchen-Buer, * 22.10.1904 in Bildstock/Saar, W 23.02.1929 1999 Dölken, Theo, Priester des Bistums Essen, Pfr. i.R. von Duisburg-Wanheimerort St. Michael, * 03.10.1929, W 25.02.1956 2007 Völkering, Anton, em. Pfr in Vreden, bis 1988 Vicarius Cooperator in Ahaus-Wüllen St. Andreas, * 11.08.1912 in Vreden-Ammeloe, W 06.08.1939

7

Fr g g W W

der Weihnachtszeit Hl. Valentin, Bischof von Rätien (RK) Hl. Raimund von Peñafort, Ordensgründer Off 7. Jan. (Invitatorium von Weihnachten) oder von einem g - Herz-Jesu-Freitag M 7. Jan., Prf Ersch oder Weihn L: 1 Joh 3,22 ­ 4,6 Ev: Mt 4,12­17.23­25 M vom hl. Valentin (Com Bi), Prf Ersch oder Weihn L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 52,7­10

76 W

JANUAR 2011 Ev: Mt 28,16­20 M vom hl. Raimund (Com Ss), Prf Ersch oder Weihn L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 5,14­20 Ev: Lk 12,35­40 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132), Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1962 Schlingermann, Heinrich, Pfr in Marl-Polsum St. Bartholomäus, * 03.08.1910 in Recklinghausen, W 19.12.1936 1962 Schulte, Franz, Dr. phil., Päpstlicher Geheimkämmerer, Studienrat i.R. in Billerbeck, * 04.04.1880 in Wadersloh, W 06.06.1903 1965 Morisse, Heinrich, Pastor in Wettringen-Bilk St. Michael, * 10.04.1888 in Beckum-Vellern, W 15.08.1913 1966 Dörholt, Adolf, Pfr i. R. von Warendorf-Milte St. Johannes, * 09.11.1903 in Hamm-Bockum-Hövel, W 03.03.1928 1967 Krick, Julius, Pfr i.R. von Münster St. Martini, * 13.02.1883 in Münster, W 05.06.1906 1970 Hüttermann, Josef, Pfr i.R. von Rheine St. Ludger, * 30.06.1899 in Oberhausen-Sterkrade, W 22.12.1928 1974 Mennemann, Alois, Pfr i.R. von Marl-Lenkerbeck St. Marien, * 21.08.1904 in Lüdinghausen, W 23.02.1929 1980 Thomas, P. Wilhelm OCSO., Kpl in Goch St. Maria Magdalena, * 16.05.1907 in Siegburg, W 24.02.1933 1987 Heitmeyer, Heinrich, em. Pfr von Münster Hl. Kreuz, * 06.06.1911 in Essen-Rüttenscheid, W 18.07.1937 2005 Bille, Friedrich, em. Pfr von Ennigerloh-Westkirchen St. Laurentius, * 13.02.1916 in Recklinghausen, W 28.02.1942

W

JANUAR 2011 8 Sa g

77

W W

der Weihnachtszeit Hl. Severin, Mönch in Norikum (RK) Off 8. Jan. (Invitatorium von Weihnachten) oder vom g 1. V vom F Taufe des Herrn M 8. Jan., Prf Ersch oder Weihn L: 1 Joh 4,7­10 Ev: Mk 6,34­44 M vom hl. Severin (Com Gb), Prf Ersch oder Weihn L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jak 2,14­17 Ev: Mt 25,31­46 (oder 25,31­40)

1961 Baers, Jakob, Pfr i.R. von Dinslaken St. Vinzenz, * 30.01.1882 in Kevelaer-Wetten, W 21.05.1910 1962 Overmeyer, Joseph, Pfr i.R. von Hamminkeln-Loikum St. Antonius, * 24.03.1882 in Ibbenbüren, W 09.06.1906 1962 Terwelp, Gerhard, Pfr i.R. von Bedburg-Hau-Qualburg St. Martinus, * 17.06.1878 in Kalkar-Wissel, W 28.05.1904 1970 Fortmann, Anton, Pfr i.R. von Wildeshausen St. Peter, * 15.10.1889 in Cloppenburg, W 15.08.1913 1996 Wevering, Alfons, em. Pfr, bis 1980 Seelsorger in Hörstel-Gravenhorst St. Bernhard, * 27.12.1904 in Bocholt, W 06.08.1933

9

So F W

+ TAUFE DES HERRN Off vom F, 3. Woche, Te Deum M vom F, Gl, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 548­553) L 1: Jes 42,5a.1­4.6­7 APs: Ps 29,1­2.3ac­4.3b u. 9b­10 (R: vgl. 11b) L 2: Apg 10,34­38

78

JANUAR 2011 Ev: Mt 3,13­17 DIE ZEIT IM JAHRESKREIS Die Zeit ,,im Jahreskreis" dauert vom Montag nach dem F der Taufe des Herrn bis zum Dienstag vor dem Aschermittwoch und vom Montag nach Pfingsten bis zum Samstag vor dem 1. Adventssonntag. An den Sonntagen kann ein feierlicher Schlusssegen (MB II 548­553) gesungen oder gesprochen werden. An jenen Wochentagen, auf die kein H, F oder G fällt, stehen für die Messfeier folgende Texte zur Wahl: ­ Messe vom Tag: die 34 Messformulare der Sonntage im Jahreskreis, Wochentagsmessen (MB II 275­304), Tg: Tagesgebete (MB II 305­320), Gg: Gabengebete (MB II 348­351), Sg: Schlussgebete (MB II 525­529) zur Auswahl ­ Messbuch. Sammlung von Marienmessen (MMB 121-297) ­ Messen eines Heiligen ­ Messen für besondere Anliegen ­ Votivmessen ­ Messen für Verstorbene Zur Messe vom Tag: Vorschläge zur Auswahl von Tagesgebet (Tg), Gabengebet (Gg) und Schlussgebet (Sg), die sich am Evangelium des Tages orientieren, sind bei der ,,Messe vom Tag" angegeben (vgl. Werkbuch zum Gotteslob VIII/2: Die Wochentage während des Jahres, 1978).

JANUAR 2011

79

Die Seitenzahl bezieht sich auf das Messbuch II 1975 und II² 1988; bei abweichender Seitenzahl bezieht sich die Seitenangabe in Klammer auf das Messbuch II² 1988. Die Perikopen der Wochentage (ML V, Reihe I) haben den Vorzug, wobei der Priester bei nicht täglicher Messe mit derselben Gemeinde eine geeignete Auswahl innerhalb der jeweiligen Woche treffen soll. Offizium: Stundenbuch III, Lektionar I/4; LH vol. III.

1969 Börsting, Heinrich, Dr. phil., Bistumsarchivar in Münster, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 03.07.1900 in Horstmar, W 01.08.1926 1972 Waterkamp, Hubert, Pfr in Münster-Amelsbüren St. Sebastian, * 07.01.1915 in Nottuln-Appelhülsen, W 14.06.1940 1981 Schepper, Werner, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Meiderich St. Michael * 08.04.1909 in Wanne-Eickel, W 06.07.1935 1984 Menker, Josef, Vicarius Cooperator in Legden St. Brigida, * 29.04.1923 in Gescher, W 17.12.1955 1987 Lauvers, Hermann, em. Pfr von Stadtlohn St. Otger, * 02.11.1905 in Ostbevern, W 06.08.1933 1997 Krüßel, P. Philipp O.Carm., Pfarrverwalter in Rheinberg-Ossenberg St. Mariä Himmelfahrt, * 05.05.1939 in Gr.-Roscharden/Lastrup, W 13.07.1969 2002 Albeck, Alfred, em. Pfr. von Kranenburg-Frasselt St. Antonius, * 01.01.1936 in Kamp-Lintfort, W 02.02.1961 2006 Dieckmann, Franz-Josef, em. Pfr von Bocholt-Spork St. Ludgerus, * 04.06.1926 in Hamm-Bockum-Hövel, W 08.09.1954 2007 Thijssen, Johannes, em. Pfr von Rheine-Gellendorf St. Konrad, * 21.11.1912 in Goch, W 29.06.1940

80

JANUAR 2011

10 Mo der 1. Woche im Jahreskreis Off vom Tag, 1. Woche gr M vom Tag, zB: Tg 282; Gg 301; Sg 276 L: Hebr 1,1­6 Ev: Mk 1,14­20

1966 Umbach, Heinrich, Studienrat i.R., Synodalrichter in Münster, * 08.12.1894 in Kalkar, W 01.04.1922 1974 Grüter, Andreas, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Hamborn St. Peter, * 22.11.1898 in Tecklenburg-Brochterbeck, W 20.12.1924 1996 Böggering, Laurenz, Titularbischof von Matara, em. Weihbischof und Domkapitular in Münster, * 30.01.1904 in Bocholt-Lowick, PW 23.02.1929, BW 24.09.1967 2007 Spital, Hermann Josef, Dr. theol., Dr. theol. h.c., Altbischof von Trier, 1980-1981 Weihbischof in Münster, 1981-2001 Bischof von Trier, * 31.12.1925 in Münster, PW 06.08.1952, BW 14.12.1980

11 Di gr

der 1. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 306,3; Gg 286; Sg 287 L: Hebr 2,5­12 Ev: Mk 1,21­28

1965 Eßfeld, Friedrich, Studienrat i.R. in Ahlen, * 25.01.1886 in Ahlen, W 10.06.1911 1968 Behrendt, Anton, Dr. phil., Priester des Bistums Danzig, Apostolischer Visitator der Heimatvertriebenen Danziger Katholiken, Apostolischer Protonotar, * 16.01.1896 in Klein-Kirkwitz, W 29.07.1923 1975 Zumloh, Robert, Pfr i.R. in Warendorf, * 11.06.1886 in Greven, W 21.05.1910

JANUAR 2011

81

1998 Böckenhoff, Ludger, Pfr in Wadersloh-Liesborn St. Cosmas und Damianus, * 24.05.1937 in DorstenLembeck, W 29.06.1966 2000 Lackmann, Hubert, Lic. phil., em. Pfr von DorstenHolsterhausen St. Bonifatius, * 19.04.1918 in Olfen, W 07.11.1948

12 Mi gr

der 1. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 280; Gg 280; Sg 280 L: Hebr 2,11­12.13c­18 Ev: Mk 1,29­39

1946 Bojert, Georg, Kpl in Moers St. Josef, * 02.09.1913 in Delmenhorst, W 17.12.1938, gefallen im Seelsorgebzw. Sanitätsdienst 1982 Mühlhoff, Hermann, Pfr in Kleve-Warbeyen St. Hermes, * 16.05.1910 in Uedem, W 21.12.1935 1999 Kunk, Gerhard, Krankenhausseelsorger m.d.T. Rektor im St.-Rochus-Hospital und Rektor der Kapelle im Haus Maria Hilf in Telgte, * 21.05.1941 in RheineHauenhorst, W 01.03.1970

13 Do der 1. Woche im Jahreskreis g Hl. Gottfried von Cappenberg, Ordensmann (DK) g Hl. Hilarius, Bischof von Poitiers, Kirchenlehrer Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 316,30; Gg 286; Sg 286 L: Hebr 3,7­14 Ev: Mk 1,40­45 w M vom hl. Gottfried (ComOr; MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 5) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 4):

82

JANUAR 2011 L: Gen 12,1-4a Ev: Mt 19,27-29 M vom hl. Hilarius (Com Bi oder Kl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 2,18­25 Ev: Mt 5,13­19

1967 Tacke, Wilhelm, Pfr in Duisburg-Walsum St. Joseph, * 09.12.1913 in Bocholt, W 18.12.1937 1977 Soddemann, Theodor, Pfr und Dechant in Wadersloh St. Margareta, * 05.01.1911 in Waltrop, W 18.07.1937 1982 Cantauw, Alexander, bis 1969 Geistlicher Rat und Leiter des Priesterdezernats im Bischöfl. Generalvikariat in Münster, em. Domkapitular, Päpstlicher Hausprälat, * 12.05.1901 in Rheine, W 27.02.1926 1991 Holländer, Theodor, Päpstlicher Ehrenkaplan, Priester des Bistums Essen, Direktor der Kanzlei, der Registratur und des Archivs im Bischöfl. Generalvikariat in Essen, * 19.07.1925 in Gladbeck, W 17.12.1955 1991 Stiens, Alois, Geistl. Rat, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Bottrop, * 15.05.1904 in Ascheberg, W 09.08.1931

w

14 Fr gr

der 1. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 315,27; Gg 302; Sg 303 L: Hebr 4,1­5.11 Ev: Mk 2,1­12

1981 Fischer, P. Desiderius Paul OSB, Gefängnisseelsorger in Coesfeld, * 04.01.1924 in Soest, W 25.07.1954 1990 Klümpen, Friedrich, em. Pfr von DuisburgRheinhausen-Friemersheim St. Joseph, * 23.03.1908 in Geldern-Hartefeld, W 29.07.1934

JANUAR 2011

83

2000 Huesmann, Franz, em. Pfr von Dorsten St. Marien, * 15.06.1912 in Steinfurt-Borghorst, W 17.12.1938

15 Sa g g gr W

w

der 1. Woche im Jahreskreis Hl. Arnold Janssen, Ordensgründer (DK, SBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 9) Marien-Samstag Off vom Tag oder von einem g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 319,39; Gg 278; Sg 278 L: Hebr 4,12­16 Ev: Mk 2,13­17 M vom hl. Arnold Janssen (MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 6) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB. (ML-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 6): L: Eph 3,8-12 Ev: Mt 28,16-20 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1909 Janssen, P. Arnold SVD, Gründer des Steyler Missionswerkes, * 05.11.1837 in Goch, W 15.08.1861, Seligsprechung 19.10.1975, Heiligsprechung 05.10.2003 1943 Brüser, Wilhelm, Kpl in Billerbeck St. Johannes d.T., * 30.04.1912 in Ostbevern, W 19.12.1936, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1965 Fehlker, Theodor, Pfr i.R. von Oelde-Sünninghausen St. Vitus, Ehrendechant, * 28.10.1884 in Metelen, W 29.07.1923 1968 Blomert, Albert, Pfr i.R. von Sassenberg St. Johannes Ev., * 04.02.1882 in Emsdetten, W 13.06.1908

84

JANUAR 2011

1996 Bringemeier, Hubert, em. Pfr von MettingenSchlickelde St. Mariä Himmelfahrt, * 03.07.1914 in Ibbenbüren, W 14.06.1940 2008 Jansen, Wilhelm, Pfarrer em., 1958-1981 Pfarrer in Lüdinghausen St. Ludger, * 06.07.1915 in Oberhausen, W 19.03.1941

16 So

+ 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 49,3.5­6 APs: Ps 40,2 u. 4ab.7­8.9­10 (R: vgl. 8a.9a) L 2: 1 Kor 1,1­3 Ev: Joh 1,29­34 Heute ist Familiensonntag.

1965 Niehaus, Franz, Professor an der Pädagogischen Hochschule in Vechta, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 06.02.1900 in Cloppenburg-Bethen, W 12.03.1927 1974 Pohl, Joseph, Priester des Erzbistums Breslau, Pfr i.R. von Sabschütz/Kr. Leobschütz, * 08.10.1888 in Eiglau/Kr. Leobschütz, W 18.06.1914 1981 Bovenkerk, Josef, Pfr in Olfen-Vinnum St. Marien, * 03.05.1908 in Bocholt-Mussum, W 07.11.1948 2002 Wernsmann, Hubert, em. Pfr von SassenbergFüchtorf St. Mariä Himmelfahrt, * 06.06.1923 in Schöppingen, W 29.09.1951 2010 Lammers, August, em. Pfr von Delmenhorst St. Christophorus, em. Pfr in Molbergen, *13.05.1921 in Holzhausen b. Vechta, W 29.09.1951

JANUAR 2011 17 Mo Hl. Antonius, Mönchsvater in Ägypten G Off vom G W M vom hl. Antonius L: Hebr 5,1­10 Ev: Mk 2,18­22 oder aus den AuswL, zB: L: Eph 6,10­13.18 Ev: Mt 19,16­26

85

Vom 18. bis 25. Januar wird die Gebetswoche für die Einheit der Christen begangen (Thema ,,Zusammen glauben, feiern, beten"; Apg 2,42). In den Gottesdiensten soll für die Wiedervereinigung der Christen gebetet werden (Fürbitten). Die Messe um die Einheit der Christen (MB II 1040­1047 bzw. II² 1062­1069, eig Prf; ML VIII 110­130) kann an allen Tagen (auch am Sonntag) gefeiert werden.

1942 Schmidt, Wilhelm, Kpl in Münster St. Mauritz, Kriegspfarrer, * 20.01.1890 in Drensteinfurt, W 29.05.1920, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1967 Scholz, Alfons, Erzpriester des Erzbistums Breslau, Pfarrrektor in Elsfleth i.O. St. Maria Magdalena, * 24.12.1897 in Breslau, W 17.03.1923 1978 Krampe, Heinrich, Pfr i.R. von Greven St. Mariä Himmelfahrt, * 23.10.1903 in Dorsten-Lembeck, W 05.04.1930 1991 Hentschel, Karl, Geistl. Rat, Priester des Erzbistums Prag, em. Pfarrrektor von Garrel-Falkenberg St. Maria Königin, * 13.08.1906 in Bad Reinerz/Schlesien, W 27.01.1935

86

JANUAR 2011

2000 Düsing, Johannes Alois, Lic. scient. orient., Lic. theol., Päpstlicher Ehrenprälat, ehem. Pfarrer für die kath. Deutschen in Jerusalem und im Vorderen Orient, * 31.10.1914 in Gelsenkirchen-Horst, W 19.03.1941 2010 Sicking, Georg, Pfr von Reken-Gross-Reken St. Heinrich, em. Pfr in Horstmar St. Gertrudis, * 26.01.2010 in Vreden-Lünten, W 02.02.1961

18 Di gr

der 2. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 270; Gg 270; Sg 271 L: Hebr 6,10­20 Ev: Mk 2,23­28

1968 Bley, Johannes, Pfr i.R. von Hamm Herz Jesu, * 05.06.1899 in Haltern, W 26.05.1923 1971 Büscher, Erich, Pfr in Hamm Maria Königin, * 28.11.1911 in Moers-Meerbeck, W 18.07.1937 1971 Beckmann, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Horst St. Hippolyt, * 25.11.1905 in Rheine, W 19.12.1931 1972 Friepörtner, Bernhard, Pfr in Horstmar-Leer St. Cosmas und Damian, * 16.11.1910 in MünsterAmelsbüren, W 19.07.1936 1980 Nießen, Andreas, Priester des Bistums Aachen, Oberstudienrat i.R. in Jülich, * 15.08.1906 in Mönchengladbach-Venn, W 19.12.1931 1990 Nonhoff, Max, Oberstudienrat a.D. in GochGaesdonck, * 27.10.1906 in Coesfeld, W 19.12.1931 2003 Thiemann, Johannes, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Pfronten/Allgäu, * 17.01.1928 in Bottrop, W 21.12.1953

19 Mi

der 2. Woche im Jahreskreis Off vom Tag

JANUAR 2011 gr M vom Tag, zB: Tg 237; Gg 350,7; Sg 525,2 L: Hebr 7,1­3.15­17 Ev: Mk 3,1­6

87

1964 Fränkert, Johannes, Pfr i.R. und Ehrendechant in Metelen, * 28.04.1878 in Legden, W 06.06.1903 1968 Echelmeyer, Clemens, Dompropst in Münster, Päpstlicher Hausprälat, Geistlicher Rat, * 09.04.1895 in Hörstel-Riesenbeck, W 17.12.1921 1975 Derrix, Heinrich, Pfr in Xanten-Obermörmter St. Petrus, * 23.05.1929 in Kerken-Nieukerk, W 02.02.1960 1982 Lübbers, Augustin, Pfr i.R. von Saterland-Ramsloh St. Jakobus, * 19.09.1899 in Löningen, W 03.03.1928 1987 Sprockamp, Franz, em. Pfr von Haltern-Flaesheim St. Maria Magdalena, * 04.06.1912 in Bottrop, W 19.12.1936 2000 Nordmann, Aloys, em. Pfr von Neuenkirchen i.O. St. Bonifatius, * 30.09.1924 in Essen-Bevern, W 15.08.1953 2009 Busch, Antonius, Pfr em. von Lohne St. Gertrud, * 29.08.1925 in Holdorf, W 18.12.1954

20 Do der 2. Woche im Jahreskreis g Hl. Fabian, Papst, Märtyrer g Hl. Sebastian, Märtyrer Off vom Tag oder von einem g gr M vom Tag, zB: Tg 308,11; Gg 349,4; Sg 525,2 L: Hebr 7,25 ­ 8,6 Ev: Mk 3,7­12 r M vom hl. Fabian (Com Mt oder Pp) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 5,1­4 Ev: Joh 21,1.15­17 r M vom hl. Sebastian (Com Mt)

88

JANUAR 2011 L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 3,14­17 Ev: Mt 10,28­33

1944 Wulf, Paul, Kpl in Nordwalde St. Dionysius, * 17.04.1911 in Duisburg-Hamborn, W 18.07.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1970 Klinkenbusch, Paul-Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Großenbaum St. Franziskus, * 21.08.1901 in Rheinberg, W 17.07.1938 1995 Goris, Joseph, em. Pfr von Straelen-Holt St. Georg, * 21.07.1911 in Heerlen/Niederlande, W 10.08.1936 2005 Kirchner, Alois, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. von Münster Klinikengemeinde Maria Heil der Kranken, * 03.06.1925 in Münster, DW 27.06.1970 2009 Drees, Robert, Pfr em. von Raesfeld St. Martin, Vicarius Cooperator in Nottuln St. Martinus, * 12.11.1914 in Lüdinghausen, W 23.09.1939 2010 Buckebrede, Anton Johannes, Pfr von AhausOttenstein St. Georg, * 18.04.1943 in Warendorf, W 26.06.1971

21 Fr g g gr

r

der 2. Woche im Jahreskreis Hl. Meinrad, Mönch auf der Reichenau, Einsiedler, Märtyrer (RK) Hl. Agnes, Jungfrau, Märtyrin in Rom Off vom Tag oder von einem g (hl. Agnes: Ld und V eig) M vom Tag, zB: Tg 1047 (1069); Gg 1039 (1061); Sg 1040 (1062) L: Hebr 8,6­13 Ev: Mk 3,13­19 M vom hl. Meinrad (Com Or oder Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB:

JANUAR 2011 L: 1 Petr 4,12­19 Ev: Mt 16,24­27 M von der hl. Agnes (Com Mt oder Jf) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,26­31 Ev: Mt 13,44­46

89

r

1943 Tenderich, Gerhard, Kpl in Duisburg-Homberg Liebfrauen, * 25.06.1911 in Wesel, W 19.12.1936, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Wienken, Heinrich, resignierter Bischof von Meißen (1951-1957; ab 1937 Bischof-Koadjutor), TitularErzbischof von Mocissus, * 14.02.1883 in Cloppenburg, PW 05.06.1909, BW 11.04.1937 in Münster 1973 Gielen, P. Franz OSA, Spanierseelsorger in Harsewinkel, * 26.12.1902 in Elsloo, Limburg/Niederlande, W 25.08.1927 1980 Schröer, Josef, Pfr in Friesoythe-Neuscharrel St. Ludger, * 16.05.1924 in Neuenkirchen i.O., W 17.12.1955 1988 Brand, Eberhard, Dr. theol., Oberstudienrat a.D. in Vechta, * 08.11.1911 in Friesoythe-Altenoyhte, W 31.10.1937 1988 Strutz, Otto, em. Pfr von Geldern-Walbeck St. Nikolaus, * 09.08.1910 in Kevelaer, W 21.12.1935 2007 Beisch, Heinrich, em. Pfr von Haltern am SeeLippramsdorf St. Lambertus, *26.07.1926 in Nordkirchen, W 18.12.1954

22 Sa g g g

der 2. Woche im Jahreskreis Hl. Vinzenz, Diakon, Märtyrer in Spanien Marien-Samstag Hl. Vinzenz Pallotti, Priester Off vom Tag oder von einem g (Hl. Vinzenz Pallotti: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 14f)

90 gr r

JANUAR 2011 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 305,2; Gg 348,3; Sg 129 (127) L: Hebr 9,2­3.11­14 Ev: Mk 3,20­21 M vom hl. Vinzenz (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 4,7­15 Ev: Mt 10,17­22 M vom hl. Vinzenz Pallotti (ComSs; MBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 8): L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 8): L: Jes 58,6-11 Ev: Lk 10,1-9 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

w

w

Heute ist der Jahrestag des Todes von Papst Benedikt XV. (1914-1922).

1976 Daldrup, Wilhelm, Pfr i.R. von Recklinghausen St. Suitbert, * 19.06.1890 in Münster, W 27.02.1926 1980 Werres, Johannes, Pfr i.R. von Geldern-Hartefeld St. Antonius Abbas, * 19.09.1912 in Dinslaken, W 22.05.1948 1982 Brüggemeier, P. Heinrich MSC, Krankenhauspfarrer an der Rheinischen Landesklinik in Bedburg-Hau, * 16.04.1920 in Paderborn, W 05.08.1954 1994 Barckhaus, Friedrich, Pfr an der Justizvollzugsanstalt in Münster, * 25.03.1931 in Beckum, W 11.02.1958 2000 Kemper, Heinrich, Pfr i.R. von Vreden-Lünten St. Bruno, * 08.06.1927 in Vreden, W 21.12.1953

23 So + 3. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des sel. Heinrich Seuse entfällt in diesem Jahr.

JANUAR 2011

91

Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 8,23b ­ 9,3 APs: Ps 27,1.4.13­14 (R: 1a) L 2: 1 Kor 1,10­13.17 Ev: Mt 4,12­23 (oder 4,12­17) GR M um die Einheit der Christen (MB II 1040­1047 bzw. II² 1062­1069), Gl, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (ML VIII 110­130)

1963 Kockerols, Adolf, Priester des Bistums Essen, Pfr in Bottrop St. Michael, * 30.09.1897 in Goch, W 03.12.1922 1989 Aussendorf, Josef, Geistlicher Rat, Priester des Bistums Dresden-Meißen, em. Pfr in Ahaus-Alstätte St. Mariä Himmelfahrt, * 10.04.1915 in BillerbeckBeerlage, W 28.07.1946 1996 Calenberg, Karl, em. Pfr von Voerde-Friedrichsfeld St. Elisabeth, * 17.02.1908 in Oberhausen, W 29.04.1935 2008 Derix, P. Frans CP, 1988-1994 Pfarrverwalter in Dinslaken-Hiesfeld Hl. Geist, 1994-1995 Vicarius Cooperator ebd., * 24.02.1943 in Horst/Niederlande, W 10.01.1976

24 Mo Hl. Franz von Sales, Bischof von Genf, G Ordensgründer, Kirchenlehrer Off vom G W M vom hl. Franz (Com Bi oder Kl) L: Hebr 9,15.24­28 Ev: Mk 3,22­30 oder aus den AuswL, zB:

92

JANUAR 2011 L: Eph 3,8­12 Ev: Joh 15,9­17

1945 Vohwinkel, Helmut, Novize OSB in Maria Laach, * 22.06.1913 in Duisburg-Laer, W 18.12.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Wissing, Johannes, Pfr in Uedem St. Laurentius, * 05.04.1901 in Rees-Haldern, W 07.03.1925 1982 Ketz, Georg, Priester des Erzbistums Berlin, Pfarrverwalter in Lemwerder Hl. Geist, * 31.12.1914 in Berlin, W 20.03.1943 1997 Kluger, Hans, Pfr i.R. im Erzbistum Paderborn, * 10.10.1908 in Schlesiengrube/Oberschlesien, W 27.01.1935

25 Di F W

BEKEHRUNG DES HL. APOSTELS PAULUS Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap I, feierlicher Schlusssegen (MB II 556) L: Apg 22,1a.3­16 oder Apg 9,1­22 Ev: Mk 16,15­18

1961 Janssen, Johannes, Pfr in Kamp-Lintfort-Eyll St. Mariä Himmelfahrt, * 02.02.1872 in Geldern, W 03.04.1897 1964 Claeßen, Richard, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Meiderich St. Matthias, * 01.08.1892 in Schaag, W 10.08.1917 1964 Zerwas, Franz, Anstaltspfarrer i.R. in Bedburg-Hau, * 29.08.1908 in Duisburg, W 17.12.1932 1971 Schmidt, Karl, Pfr i.R. von Münster-Kinderhaus St. Joseph, * 16.04.1901 in Münster, W 12.03.1927 1975 Rolfsen, Johannes, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Oberhausen-Osterfeld, * 02.03.1895 in Bocholt-Spork, W 03.12.1922

JANUAR 2011

93

1979 Wieling, Joseph, Pfr i.R. von Dülmen-Merfeld St. Antonius, * 10.04.1895 in Ochtrup-Welbergen, W 01.04.1922 1996 Opheys, Maximilian, em. Pfr von Kranenburg-Frasselt St. Antonius, * 11.03.1905 in Straelen, W 19.12.1931 2009 Roelfes, P. Theodorf SCJ,bis 31.12.2008 Pfarrverwalter von Lastrup-Kneheim St. Michael, * 13.10.1932 in Freren-Suttrup, W 23.04.1963

26 Mi G W

Hl. Timotheus und hl. Titus, Bischöfe, Apostelschüler Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M von den hl. Timotheus und Titus (Com Bi) L: 2 Tim 1,1­8 oder Tit 1,1­5 Ev: Mk 4,1­20 oder aus den AuswL, zB: Lk 10,1­9

1964 Hauke, Friedrich, Priester des Erzbistums Breslau, Pfarrrektor i.R. in Ahaus, * 06.04.1897 in Conradsdorf, W 19.06.1921 1966 Völkering, Heinrich, Pfr in Selm-Bork St. Stephanus, * 08.12.1895 in Vreden-Ammeloe, W 26.05.1923 1966 Vortmann, Theodor, Pfr von Raesfeld-ErleSt. Silvester, * 21.04.1897 in Dorsten-Altendorf, W 07.03.1925 1967 Kohaus, Anton, Kreisdechant, Dechant, Pfr in Lüdinghausen St. Felizitas, * 25.01.1905 in MünsterRoxel, W 23.02.1929 1972 Große-Schanze, Ignaz, Pfr i.R. von Rhede St. Gudula, * 23.01.1893 in Bottrop, W 17.12.1921 1975 Mengeringhaus, Friedrich, Pfr in BeckumNeubeckum St. Joseph, * 12.06.1912 in DuisburgHomberg, W 17.07.1938 1985 Bongartz, Wilhelm, em. Pfr von Xanten-Vynen St. Martin, * 03.12.1913 in Issum, W 19.03.1941

94

JANUAR 2011

1996 Schelen, P. Martin SDS, Seelsorger in LohneBrockdorf St. Maria Goretti, * 19.02.1930 in Den Haag/Niederlande, W 27.06.1976 2003 Schmidt, Wilhelm, Krankenhauspfarrer em. vom Marienhospital in Marl, * 13.03.1929 in Dülmen, W 01.12.1958

27 Do der 3. Woche im Jahreskreis g Hl. Angela Meríci, Jungfrau, Ordensgründerin Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 65 (63); Gg 350; Sg 61 (59) L: Hebr 10,19­25 Ev: Mk 4,21­25 w M von der hl. Angela (Com Jf oder Ez) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 4,7b­11 Ev: Mk 9,34­37 Staatlicher Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

1961 Drees, Joseph, Pfr in Recklinghausen Hl. Familie, * 20.05.1906 in Münster, W 19.12.1931 1979 Leuer, Bernhard, Pfr in Münster St. Pius, * 02.12.1915 in Wettringen, W 08.09.1949 1980 Bambeck, Leo, Pfr i.R. von Hamm-Bossendorf Hl. Kreuz, * 22.09.1904 in Essen, W 06.08.1933 1987 Scharmann, Heinrich, em. Pfr von Ahaus-Wessum St. Martinus, * 28.02.1917 in Beelen, W 16.03.1957 1997 Langweg, Rembert, Dr. phil., Studiendirektor a.D. in Kevelaer, * 03.12.1927 in Duisburg-Hamborn, W 21.12.1953

JANUAR 2011

95

2005 Richter, Wilhelm, Priester des Erzbistums Berlin, 1977-1978 Vicarius Cooperator im damaligen Pfarrverband Hamm-Heessen, Pfr i.R. in Wilfratshausen, * 14.12.1911 in Selm, W 29.06.1939 2005 Muzuppapa, Juan Carlos, Priester des Bistums Lomas de Zamora/Argentinien, Pfr i.R. in Denia, Alicante/Spanien, 1989-1997 Leiter der Missio cum cura animarum für die Gläubigen der spanischen Sprache im Bistum Münster, * 13.02.1928 in Buenos Aires/Argentinien, W 06.07.1958 2009 Dörmann, Johannes, Priester des Erzbistums Köln, Prof. a.D. der Westf. Wilhelms-Universität in Münster, * 27.12.1922 in Holzwickede, W 24.02.1953

28 Fr G W

Hl. Thomas von Aquin, Ordenspriester, Kirchenlehrer Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M vom hl. Thomas (Com Kl oder Ss) L: Hebr 10,32­39 Ev: Mk 4,26­34 oder aus den AuswL, zB: L: Weish 7,7­10.15­16 Ev: Mt 23,8­12

1945 Brand, Joseph, Kooperator in Saterland-Scharrel St. Peter und Paul, * 11.06.1913 in Essen i.O., W 06.08.1939, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Isenberg, P. Remigius OFM, Pfarrrektor in SteinfeldMühlen St. Bonaventura, * 22.06.1910 in Hagen, W 11.08.1935

29 Sa g

der 3. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g

96 gr

JANUAR 2011 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 1078 (1078); Gg 1078 (1108); Sg 1080 (1110) L: Hebr 11,1­2.8­19 Ev: Mk 4,35­41 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1946 Barking, Johannes, Kpl in Kamp, Kriegspfarrer, * 13.07.1911 in Recklinghausen, W 18.07.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1973 Dönnebrink, Paul, Pfr von Wesel-Flüren St. Marien, Religionslehrer, Subsidiar in Oberhausen-Styrum, * 22.04.1921 in Mülheim/Ruhr, W 31.05.1950 1974 Dresjan, Anton, Pfr i.R. von Velen-Ramsdorf St. Walburga, * 05.01.1903 in Gescher, W 23.02.1929 1985 Gernemann, Bernhard, Priester des Bistums Essen, em. Pfr von Gladbeck Christus König, * 09.01.1905 in Rhede, W 29.07.1934 2004 Geelink, Wilhelm, Päpstlicher Ehrenkaplan, Geistlicher Direktor der Franziskanerinnen von Münster, St. Mauritz, * 04.11.1926 in Vreden, W 21.12.1953 2004 Veerkamp, August, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Schapen, * 07.07.1915 in Recke, W 23.09.1939 2004 Hose, Siegfried, Pfr in Recklinghausen-Hochlar St. Suitbert, * 21.06.1938 in Räckelwitz, W 29.06.1965 2005 Hülsmann, Aloys, Pfr in Emstek St. Margaretha, * 20.10.1937 in Erlte b. Visbek, W 25.01.1966 2007 Tenkotten, Eugen, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Essen-Holsterhausen, *28.01.1911 in Herten, W 19.12.1936

w

30 So

+ 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum

JANUAR 2011 GR M

97

vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Zef 2,3; 3,12­13 APs: Ps 146,5 u. 7.8­9b.9c­10 (R: Mt 5,3) L 2: 1 Kor 1,26­31 Ev: Mt 5,1­12a

1981 Gruhn, Georg, Priester des Erzbistums Breslau, Krankenhausseelsorger und Subsidiar in Varrel St. Bonifatius, * 14.10.1919 in Hermannsdorf/Schlesien, W 13.02.1944 1983 Kramme, Wilhelm, Pfr in Laer-Holthausen St. Marien, * 23.10.1912 in Lünen, W 06.08.1939 1986 Roberg, Alfons, em. Pfr., Seelsorger im Altenkrankenheim St. Elisabeth in Beelen, * 30.08.1908 in Everswinkel, W 17.12.1932 1986 Fleuth, Wilhelm, em. Pfr und Propst von Telgte St. Clemens, * 04.03.1912 in Wachtendonk, W 17.07.1938 1994 Verhülsdonk, Christian, em. Caritas-Pfarrer in Münster, Diözesan-Blindenseelsorger, * 08.11.1914 in Alpen, W 31.05.1947 1996 Berntsen, Josef, em. Pfr von Kranenburg-Nütterden St. Antonius, * 12.04.1911 in Emmerich-Hüthum, W 19.12.1936 1998 Kleissen, P. Spiridion OCarm., 1970-1994 Pfarrverwalter in Goch-Kessel St. Stephanus, * 07.10.1918 in Borne/Niederlande, W 13.07.1949

31 Mo Hl. Johannes Bosco, Priester, Ordensgründer G Off vom G W M vom hl. Johannes (Com Ss oder Ez) L: Hebr 11,32­40 Ev: Mk 5,1­20 oder aus den AuswL, zB:

98

JANUAR 2011 L: Phil 4,4­9 Ev: Mt 18,1­5

1963 Beckmann, Florenz, Pfr in Barßel St. Cosmas und Damian, * 11.04.1901 in Damme, W 12.03.1927 1977 Hüttermann, Ernst, Pfr in Wiesbaum/Bistum Trier, * 04.08.1907 in Oberhausen-Osterfeld, W 19.03.1941 2006 Lepping, Wilhelm, em. Pfr von Dinslaken-Lohberg St. Marien, * 24.04.1928 in Vreden, W 11.02.1958

Februar 2011

99

FEBRUAR 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Allen Menschen sei Familie etwas Heiliges. Ihr Beitrag für das Gedeihen der Gesellschaft ist unverzichtbar. 2. Der Dienst christlicher Gemeinden an den Kranken möge die Gegenwart Christi gerade in jenen Missionsländern bezeugen, die von Seuchen heimgesucht werden. 1 Di gr der 4. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 228; Gg 274; Sg 529,14 L: Hebr 12,1­4 Ev: Mk 5,21­43

1945 Sielenkemper, Heinrich, Kpl in Duisburg St. Elisabeth, * 29.10.1909 in Lüdinghausen, W 19.07.1936, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1970 Mertens, Matthias, Rektor am Collegium Augustinianum in Goch-Gaesdonck, * 05.12.1906 in Straelen, W 17.12.1932 1974 Naendrup, Hubert, Pfr i.R. von Hopsten St. Georg, * 24.03.1893 in Greven, W 03.03.1917 1976 Bodden, Gerhard, Pfarrrektor m.d.T. Pfr in BedburgHau-Hasselt St. Stephanus, * 14.11.1894 in GochHommersum, W 03.12.1922 1983 Heufers, Bernhard, Pfr i.R. von Ibbenbüren St. Mauritius, * 02.05.1893 in Lippetal-Lippborg, W 21.05.1921

100

Februar 2011

1988 Bours, Johannes, Dr. theol. h.c., 1952-1968 Spiritual am Collegium Borromaeum, 1968-1984 Spiritual am Bischöfl. Priesterseminar in Münster, em. Pfr von Kranenburg-Mehr St. Martinus, * 21.03.1913 in Emmerich-Elten, W 18.12.1937

2

Mi DARSTELLUNG DES HERRN F Lichtmess Heute ist der Tag des geweihten Lebens für alle, die in einer Ordensgemeinschaft oder als Mitglied eines Säkularinstitutes ihr Leben Gott geweiht haben - Fürbitten! Off vom F, Te Deum W M vom F, Gl, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 548/I) L: Mal 3,1­4 oder Hebr 2,11­12.13c­18 Ev: Lk 2,22­40 (oder 2,22­32) Die Kerzenweihe kann in zwei verschiedenen Formen gefeiert werden: 1. Mit Prozession (MB II 619): Die Gläubigen versammeln sich mit Kerzen außerhalb der Kirche oder in einer anderen Kirche. Nach der Weihe (mit Pluviale oder Kasel), dem Einzug in die Kirche und dem Einzugslied beginnt die Messe mit Altarkuss (und Altarinzens). Es folgt sofort das Gloria. 2. Mit feierlichem Einzug (MB II 622): Die Gläubigen versammeln sich mit Kerzen bereits in der Kirche. Der Priester begibt sich zur Kerzenweihe mit der Assistenz und einer Vertretung der Gemeinde an einen geeigneten Platz innerhalb oder außerhalb der Kirche. Für Einzug und Beginn der Messfeier gelten die oben genannten Hinweise.

Februar 2011

101

Heute Nachmittag und morgen kann der Blasiussegen erteilt werden. Dies geschieht mit zwei in Kreuzform verbundenen Kerzen, die vorher mit einem geeigneten Gebet (Benediktionale 51) gesegnet worden sind.

1995 Stange, Franz-Josef, Kpl in Kevelaer St. Marien, * 12.09.1954 in Münster, W 18.05.1986 2006 Bekke, P. Wilhelmus SM, Vicarius Cooperator in Vreden-Ellewick Kreuz Erhöhung, * 08.06.1932 in Groenlo/Niederlande, W 27.09.1959 2009 Dirks, Egon, Pfr em. von Sendenhorst-Albersloh St. Ludgerus, * 16.07.1933 in Danzig-Langfuhr, W 02.02.1960

3

Do der 4. Woche im Jahreskreis g Hl. Ansgar, Bischof von Hamburg-Bremen, Glaubensbote in Skandinavien (RK) g Hl. Blasius, Bischof von Sebaste in Armenien, Märtyrer Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für die Diakone und alle im karitativen Dienst Tätigen: dass durch ihr Tun Christi Heil erfahrbar ist. Off vom Tag oder von einem g gr M vom Tag, zB: Tg 1036 (1058); Gg 350,7; Sg 153 (151) L: Hebr 12,18­19.21­24 Ev: Mk 6,7­13 w M vom hl. Ansgar (Com Bi oder Gb) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 52,7­10 Ev: Mk 1,14­20 r M vom hl. Blasius (Com Mt oder Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Röm 5,1­5

102

Februar 2011 Ev: Mk 16,15­20 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1942 Kettmann, Joseph, Kpl in Cloppenburg, * 07.03.1907 in Essen i.O., W 17.12.1932, gefallen im Seelsorgebzw. Sanitätsdienst 1963 Weber, Wilhelm, Pfr i.R. von Hamm-Bockum-Hövel St. Pankratius, * 03.06.1889 in Ochtrup-Langenhorst, W 15.08.1913 1966 Piwowar, Heinrich, Erzpriester des Erzbistums Breslau, Pfr i.R. in Rheinhausen-Hochemmerich St. Peter, * 24.02.1885 in Pless, W 22.06.1908 1998 Schmitt, Egon, Päpstlicher Geheimkämmerer, em. Pfr in Vreden, * 30.07.1909 in Gelsenkirchen-Buer, W 23.12.1933 2003 Stockmann, Bernhard, em. Pfr von Vreden-Lünten St. Bruno, * 22.01.1913 in Rosendahl-Holtwick, W 19.03.1941 2010 Kamphaus, Hermann-Josef, em. Pfr, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer für den Pfarrverband Haltern am See und Mitarbeiter in der Heimvolkshochschule Gottfried-Könzgen in Haltern am See, * 29.03.1926 in Lüdinghausen, W 06.08.1952

4

Fr g gr w

der 4. Woche im Jahreskreis Hl. Rabanus Maurus, Bischof von Mainz (RK) Off vom Tag oder vom g - Herz-Jesu-Freitag M vom Tag, zB: Tg 233; Gg 225; Sg 225 L: Hebr 13,1­8 Ev: Mk 6,14­29 M vom hl. Rabanus (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 9,1­6.9­10.12a Ev: Mt 5,13­16

Februar 2011 w M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132), Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

103

1972 Aretz, Joseph, Pfr i.R. von Alpen St. Ulrich, * 17.03.1898 in Mönchengladbach, W 26.05.1923 1974 Hammans, Norbert, Pfr i.R. von Geldern-Walbeck St. Nikolaus, * 02.06.1894 in Xanten, W 03.12.1922 1982 Zumhasch, Joseph, Pfr i.R. von Xanten-Obermörmter St. Petrus, * 30.07.1910 in Steinfurt-Borghorst, W 19.07.1936 2006 Hülsmann, Franz-August, Oberstudienrat a.D. in Münster, * 27.12.1936 in Waltrop, W 25.01.1964 2008 Peters, Joseph, Priester des Bistums Osnabrück, Pfarrer i.R. in Steinfeld i.O., 1970-1988 Pfarrer der Diasporagemeinden St. Barbara und St. Hedwig in Barnstorf, * 24.08.1927 in Emmen/Niederlande, W 08.07.1961

5

Sa G R

Hl. Agatha, Jungfrau, Märtyrin in Catania Off vom G, eig BenAnt 1. V vom So M von der hl. Agatha (Com Mt oder Jf) L: Hebr 13,15­17.20­21 Ev: Mk 6,30­34 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,26­31 Ev: Lk 9,23­26 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1967 Wösthoff, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Kpl i.R. in Essen, * 25.06.1915 in Duisburg-Hamborn, W 20.12.1947

104

Februar 2011

1968 Weckendorf, Heinrich, Pastor in Greven-Bockholt St. Wendelin, * 08.07.1912 in Everswinkel, W 19.12.1936 1970 Klose, Bernhard, Diakon, * 07.08.1944, DW 20.02.1969 1976 Leiwering, Hubert, Domchordirektor a.D. in Münster, Päpstlicher Hausprälat, Ehrendomkapitular, * 16.09.1896 in Warendorf, W 10.06.1922 1978 Wewel, Joseph, Direktor i.R. der Bischöflichen Finanzkammer in Münster, Päpstlicher Hausprälat, * 12.09.1907 in Hörstel-Bevergern, W 29.07.1934 1979 Wools, P. Wilhelm OMI, Krankenhauspfarrer im St.Josephs-Hospital in Hamm-Bockum-Hövel, * 16.04.1918 in Bocholt, W 26.07.1943 1992 Wichmann, Franz Joseph, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Realschulpfarrer i. R. in Bottrop, * 31.07.1910 in Uedem, W 22.12.1934 1997 Furger, Franz, Dr. theol., Dr. phil., Priester des Bistums Basel, Professor für Christliche Sozialwissenschaften im Fachbereich Kath. Theologie und Direktor des Institutes für Christliche Sozialwissenschaften an der Universität Münster, * 22.02.1935 in Vals, GR/Schweiz, W 10.10.1961 2003 Winkelhues, Walter, em. Pfr von Südlohn St. Vitus, * 11.11.1929 in Metelen, W 01.12.1958 2007 Sobietzky, Carl, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, 1988-1998 Pfr mit besonderen Aufgaben in Essen St. Andreas, Pfr i.R. in Kevelaer, * 31.05.1912 in Essen, W 04.02.1937

6

So + 5. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der G des hl. Paul Miki und der Gefährten entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen

Februar 2011 L 1: Jes 58,7­10 APs: Ps 112,4­5.6­7.8­9 (R: 4a) L 2: 1 Kor 2,1­5 Ev: Mt 5,13­16

105

1945 Feldhaus, Franz, Kpl in Lüneburg, Kriegspfarrer, * 06.11.1910 in Bocholt, W 19.07.1936, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1963 von Hammel, Alois, Pfr in Cloppenburg-Bethen St. Marien, * 28.04.1900 in Cappeln-Sevelten, W 22.12.1928 1968 Sandforth, Wilhelm, Dr. phil., Kustos des Münsterschatzes in Essen, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 22.02.1891 in Rosendahl-Osterwick, W 03.03.1917 1970 Heiermann, Ignaz, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gladbeck St. Lamberti, * 19.02.1898 in Bottrop, W 22.12.1923 1989 Winking, Heinz, Ständiger Diakon in Bocholt St. Ewaldi, * 29.07.1934 in Bocholt, DW 13.10.1979 2000 Linssen, Alois, em. Pfr von Issum-Sevelen St. Antonius, * 08.07.1917 in Straelen, W 20.03.1943 2001 Witte, Aloys, em. Pfr, bis 1984 Vicarius Cooperator in Zetel Herz Jesu, * 03.03.1918 in CappelnSchwichteler, W 07.11.1948 2007 Niermann, Klemens, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfr in Ibbenbüren St. Mauritius, Rektor der Hauskapelle im St.-Elisabeth-Hospital in Ibbenbüren, * 30.03.1928 in Schermbeck-Altschermbeck, W 16.03.1957

7

Mo der 5. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 319,39; Gg 350,8; Sg 526,5 L: Gen 1,1­19 Ev: Mk 6,53­56

106

Februar 2011 Heute ist der Jahrestag des Todes vom sel. Papst Pius IX. (1846-1878)

1965 Einig, Wilhelm, Pfr in Marl St. Bonifatius, * 18.02.1902 in Gelsenkirchen, W 12.03.1927 1988 Bornkessel, Karl, Priester des Bistums Essen, Berufsschulpfarrer i.R. in Duisburg-Hamborn, * 02.09.1911 in Herten-Scherlebeck, W 22.05.1948 1991 Jung, Hermann, Päpstlicher Ehrenkaplan, em. Offizialatsrat und ehem. Leiter der Abt. Schule und Erziehung im Bischöfl. Münsterschen Offizialat in Vechta, Subsidiar in Vechta-Langförden St. Laurentius, * 19.03.1929 in Göttingen, W 05.03.1955 1997 Schanz, P. Pallotti CMM, 1964-1984 Pastor in RekenMaria-Veen St. Marien, * 01.03.1925 in Mainz, W 17.03.1956

8

Di g g

gr w

w

der 5. Woche im Jahreskreis Hl. Hieronymus Ämiliani, Ordensgründer Hl. Josefine Bakhita, Jungfrau Off vom Tag oder von einem g (hl. Hieronymus Ämiliani: Com Ez: StG III 1257; hl. Josefine Bakhita: Com Jf) M vom Tag, zB: Tg 242; Gg 348,3; Sg 527,7 L: Gen 1,20 ­ 2,4a Ev: Mk 7,1­13 M vom hl. Hieronymus (Com Ez) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Tob 12,6­13 Ev: Mk 10,17­30 (oder 10,17­27) M von der hl. Josefine Bakhita (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1234; Com Jf) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (Com Jf)

Februar 2011

107

Josefine Bakhita wurde 1869 im Sudan geboren und erlebte schon im Mädchenalter am eigenen Leib die Härte der Sklaverei. 1893 trat sie in die Ordensgemeinschaft der Canossianerinnen ein. Von vielen als ,,Santa madre moretta" verehrt, verstarb sie am 8. Februar 1947. Papst Johannes Paul II. hat sie am 1. Oktober 2000 heiliggesprochen: In ihr finden wir eine glänzende Anwältin echter Emanzipation. Ihr Leben regt an, mit fester Entschlossenheit Mädchen und Frauen aus Unterdrückung und Gewalt zu befreien.

1964 Nitsche, Richard, Studienassessor a.D. in WuppertalBarmen, * 22.06.1891 in Gnesen, W 29.05.1920 1966 Haversath, Ludwig, Priester des Bistums Essen, Pfr und Dechant in Bottrop St. Peter, * 02.06.1902 in Coesfeld, W 23.02.1929 1998 Busche, Clemens, em. Pfr von Heiden St. Georg, * 23.09.1911 in Stadtlohn, W 19.12.1936

9

Mi g gr w

der 5. Woche im Jahreskreis Sel. Anna Katharina Emmerick, Jungfrau (DK) Off vom Tag oder vom g (Sel. Anna Katharina: SBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 17f) M vom Tag, zB: Tg 305,1; Gg 242; Sg 525,1 L: Gen 2,4b­9.15­17 Ev: Mk 7,14­23 M von der sel. Anna Katharina (Com Jf; MBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 9) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 11) L: 2 Kor 4,6-10.16-17 Ev: Mt 11,25-30

108

Februar 2011

1984 Lange, Theodor, Priester des Bistums Essen, Pfr und Propst i.R. von Gelsenkirchen-Buer St. Urbanus, * 26.11.1905 in Dortmund, W 20.12.1930 1984 Kolve, Karl, Pfr in Emsdetten St. Joseph, * 09.03.1915 in Coesfeld, W 31.05.1947 1985 Buddenbrock, Johannes, Priester des Bistums Essen, Krankenhausseelsorger in Essen-Steele, * 11.03.1908 in Recklinghausen, W 23.12.1933 1988 Gospos, Bruno, Priester des Bistums Fulda, Geistlicher Rat, Pfr i.R. in Borken, * 25.05.1913 in Sabelkau/Schlesien, W 29.03.1941 2007 Lemanski, Franz, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Dorsten-Holsterhausen, * 11.01.1926 in Kleve, DW 15.10.1972 2008 Janssen, Altabt Klaus OCSO, 1983 Abt von Stift Engelszell in Österreich, 1989 Altabt und Wallfahrtsseelsorger in Kevelaer und Mariawald, * 31.03.1922 in Neuss, W 20.08.1966

10 Do Hl. Scholastika, Jungfrau G Off vom G (Com Jf: StG III 1172), eig BenAnt W M von der hl. Scholastika (Com Jf oder Or) L: Gen 2,18­25 Ev: Mk 7,24­30 oder aus den AuswL, zB: L: Hld 8,6­7 Ev: Lk 10,38­42 Heute ist der Jahrestag des Todes von Papst Pius XI. (1922-1939).

1962 Spieker, Joseph, Pfr in Münster-Albachten St. Ludgerus, * 13.08.1881 in Greven, W 09.06.1906 1964 Overmeyer, Joseph, Pfr i.R. von Vechta-Langförden St. Laurentius, * 08.06.1894 in Steinfeld, W 05.04.1919

Februar 2011

109

1969 Gartz, Joseph, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Duisburg, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 13.06.1881 in Lobberich, W 25.05.1907 1980 Steinki, Ludwig, Priester des Bistums Hildesheim, 1970-1975 Religionslehrer in Münster und Dülmen, Subsidiar in Münster-Albachten St. Ludgerus, * 28.08.1935 in Emden, W 24.02.1966 2004 Kleinen, Heinrich, em. Pfr von Uedem St. Laurentius, * 27.08.1914 in Duisburg-Hamborn, W 23.09.1939

11 Fr der 5. Woche im Jahreskreis g Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes Heute ist Welttag der Kranken ­ Fürbitten! Off vom Tag oder vom g (eig BenAnt und MagnAnt) gr M vom Tag, zB: Tg 305,1; Gg 217 (215); Sg 217 (215) L: Gen 3,1­8 Ev: Mk 7,31­37 w M vom Gedenktag (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 66,10­14c Ev: Joh 2,1­11 Zum Welttag der Kranken: Gebete (siehe: GL 10; GL 783/5 und 6) und Fürbitten für die Kranken!

1945 Fasbender, Wilhelm, Kpl in Dorsten-Holsterhausen St. Bonifatius, * 18.05.1913 in Gelsenkirchen-Buer, W 17.12.1938, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1977 van Heyden, Bernhard, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Hochfeld St. Bonifatius, * 14.12.1902 in Ochtrup, W 05.04.1930

110

Februar 2011

1991 Wulff, Felix, Päpstlicher Ehrenkaplan, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Oberhausen-Buschhausen, * 09.10.1901 in Wadersloh-Liesborn, W 27.02.1926 1991 Frerichmann, Ludger, Pfr in Coesfeld-Stevede St. Josef, * 23.11.1929 in Münster, W 11.02.1958 1994 Klockenbusch, Ludwig, Dr. phil., Studiendirektor a.D. in Münster, * 22.08.1908 in Ahaus, W 17.12.1932 1998 Offers, Matthias, em. Pfr von Gronau-Epe St. Antonius, * 09.01.1916 in Warendorf-Milte, W 31.05.1947

12 Sa g gr w

der 5. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 286; Gg 286; Sg 286 L: Gen 3,9­24 Ev: Mk 8,1­10 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1965 Boecker, Otto, Rektor i.R. im St.-BenediktusHospsital in Recke, * 12.03.1882 in Mettingen, W 05.06.1909 1967 Thielen, Konrad, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Geheimkämmerer, Pfr i.R. von Duisburg St. Ludgerus, * 17.11.1883 in Lobberich, W 05.06.1909 1985 Meyer, Joseph, em. Pfr von Vechta-Langförden St. Laurentius, * 19.08.1905 in Emstek, W 19.12.1931 1988 Proest, Gerhard, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Wanheimerort St. Michael, * 06.02.1905 in Essen, W 09.08.1931 2005 Cloppenburg, Joseph, em. Pfr von Cappeln-Elsten St. Franziskus v. Assisi, *24. 6. 1920 in Essen i.O., W 02.02.1960

Februar 2011 13 So

111

+ 6. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Sir 15,15­20 APs: Ps 119,1­2.4­5.17­18.33­34 (R: vgl. 1) L 2: 1 Kor 2,6­10 Ev: Mt 5,17­37 (oder 5,20­22a.27­28.33­34a.37)

1961 Lücke, Bernhard, Pfr i.R. von Senden St. Laurentius, * 28.04.1879 in Nottuln, W 17.06.1905 1971 Ströhmer, August, Oberstudienrat i.R. in Ibbenbüren, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 10.06.1882 in Burgsteinfurt, W 17.06.1905 1997 de Beyer, Wilhelm, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Hörstel St. Antonius, * 19.10.1938 in HörstelBevergern, DW 17.11.1996 2007 Pottbäcker, Heinz, Pfr i.R. in Münster, bis 1997 Seelsorger am St.-Marien-Stift -Fachklinik Dammer Bergein Neuenkirchen i.O., * 12.04.1937 in WeselLackhausen, W 03.12.1964

14 Mo HL. CYRILL (KONSTANTIN), Mönch, UND HL. F METHODIUS, Bischof, Glaubensboten bei den Slawen, Schutzpatrone Europas Off vom F (Com Ht: StG III 1130), Te Deum W M vom F (MB II² 631 oder Ergänzungsheft S. 7), Gl, Prf Ht oder Hl, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) L: Apg 13,46­49 Ev: Lk 10,1­9

112

Februar 2011

1943 Jung, Johannes, Kpl in Gelsenkirchen-Buer St. Barbara, * 24.06.1910 in Daun, W 18.07.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1963 Harmes, Johannes, Priester des Bistums Aachen, Pfr i. R. von Derichsweiler, * 14.12.1889 in WachtendonkWankum, W 06.06.1914 1965 Banniza, Albert, Pfr in Lengerich St. Margareta, * 14.09.1901 in Dülmen, W 12.03.1927 1978 Meinert, P. Bernhard MSC, Dr. phil., Pfarrrektor m.d.T. Pfr in Ascheberg-Davensberg St. Anna, * 03.11.1903 in Münster, W 01.03.1931 1980 Lütkehaus, Wilhelm, Priester des Erzbistums Berlin, Pfr i.R. in Berlin-Lichterfelde, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 08.07.1900 in Gelsenkirchen, W 05.04.1930 1982 Harrier, Bernhard, Pfr i.R. von Dülmen-Buldern St. Pankratius, * 05.09.1889 in Stadtlohn, W 17.12.1921 1990 Leutermann, Alfons, em. Pfr von Hörstel-Bevergern St. Marien, * 27.09.1908 in Altenberge, W 22.12.1934 1992 Wilms, Alfred, em. Pfr und Propst von Xanten St. Viktor, * 10.05.1915 in Krefeld, W 22.05.1948

15 Di gr

der 6. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 305,2; Gg 348,3; Sg 527,7 L: Gen 6,5­8; 7,1­5.10 Ev: Mk 8,14­21

1962 Schräder, Bernhard, Pfr in Lünen-Wethmar St. Gottfried, * 21.11.1905 in Ennigerloh-Enniger, W 06.08.1939 1964 Filtmann, Wilhelm, Pfr in Xanten-Obermörmter St. Petrus, * 27.07.1905 in Budberg, W 20.12.1930 1986 Gescher, Hermann, Pfr in Metelen St. Cornelius und Cyprianus, * 15.10.1925 in Stadtlohn, W 02.02.1963

Februar 2011

113

1989 Gerding, Ludger, Ständiger Diakon in Coesfeld St. Ludgerus, * 17.10.1920 in Billerbeck, DW 25.10.1975

16 Mi gr

der 6. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 103 (101); Gg 104 (102); Sg 104 (102) L: Gen 8,6­13.15­16a.18a.20­22 Ev: Mk 8,22­26

1967 Denkhoff, Aloys, Pfarrrektor i.R. in DuisburgBeeckerwerth, * 18.09.1896 in Wadersloh, W 20.02.1924 1972 Hendricks, Hermann, Pfr i.R. von Emmerich-Praest St. Johannes Bapt., * 09.04.1885 in Born, W 21.05.1910 2009 Bredenbrock, Hermann, Pfr em. von Wettringen-Bilk St. Michael, * 09.06.1930 in Herten-Westerholt, W 01.12.1958

17 Do der 6. Woche im Jahreskreis g Hll. Sieben Gründer des Servitenordens Off vom Tag oder vom g (eig BenAnt) gr M vom Tag, zB: Tg 315,29; Gg 348,2; Sg 529,14 L: Gen 9,1­13 Ev: Mk 8,27­33 w M von den hll. Sieben Gründern (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Röm 8,26­30 Ev: Mt 19,27­29

1969 Pricking, Bernhard, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Haltern-Sythen, * 17.08.1900 in HalternSythen, W 14.06.1924

114

Februar 2011

1977 Gerken, August, Pfr i.R. von Lastrup-Kneheim St. Michael, * 17.07.1911 in Cappeln, W 17.07.1938 1984 Greiwing, Theodor, Pfr i.R. von Alpen-Veen St. Nikolaus, * 17.07.1904 in Herten, W 29.07.1934 1988 Schwering, P. Bernhard MSC, Dr. iur. can., Vizeoffizial am Bischöfl. Offizialat in Münster, * 01.09.1906 in Emsdetten, W 10.08.1931 1997 Riesener, Heinrich, em. Pfr von RecklinghausenHochlar St. Suitbert, * 12.12.1908 in Gladbeck, W 23.12.1933 1998 Wethmar, Emanuel, em. Pfr von Datteln St. Amandus, * 08.12.1905 in Lünen-Altlünen, W 23.02.1929 2002 Schröer, Alois, Dr. theol. Dr. phil., Honorarprofessor für Kirchengeschichte des westfälischen Raumes an der Universität Münster, Ehrendomkapitular, * 27.03.1907 in Warendorf-Einen, W 17.12.1932 2010 Everwin, P. Anton SM., Altenseelsorger im St.-AnnaStift und im Altenzentrum St. Franziskus in Löningen, *02.05.1935 in Glandorf b. Osnabrück, W 14.08.1977

18 Fr gr

der 6. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 279; Gg 279; Sg 279 L: Gen 11,1­9 Ev: Mk 8,34 ­ 9,1

1963 Kleuter, August, Vikar i.R. von Ostbevern St. Ambrosius, * 25.11.1888 in Lüdinghausen, W 06.06.1914 2001 Jasper, Heinrich, em. Pfr von Moers-Rheinkamp-Eick St. Ida, * 18.09.1922 in Oelde, W 16.03.1946

19 Sa g

der 6. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So

Februar 2011 gr M

115

w

vom Tag, zB: Tg 95 (93); Gg 737 (738); Sg 740 (739) L: Hebr 11,1­7 Ev: Mk 9,2­13 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1968 Hoppmann, Gerhard, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Broich-Linden, * 03.10.1889 in Rheinberg, W 06.06.1914 1996 Hakenes, Josef, Pfr in Rheine-Hauenhorst St. Mariä Heimsuchung, * 20.02.1940 in Münster-Nienberge, W 13.02.1971 1998 Mehring, Bernhard, Oberstudienrat a.D. in Coesfeld, * 12.07.1906 in Olfen, W 06.08.1933

20 So

+ 7. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Lev 19,1­2.17­18 APs: Ps 103,1­2.3­4.9­10.12­13 (R: vgl. 8) L 2: 1 Kor 3,16­23 Ev: Mt 5,38­48

1963 Tovar, Rudolf, Pfr i.R. von Nottuln-Appelhülsen St. Mariä Himmelfahrt, * 08.07.1884 in Münster, W 10.07.1911 1970 Blankmann, August, Pastor in Löningen-Benstrup St. Bonifatius, * 18.02.1911 in Löningen, W 19.12.1936 1970 Schräder, Heinrich, Pfr i.R. von Rheine-Elte St. Ludgerus, * 24.06.1896 in Sassenberg, W 14.06.1924 1980 Marx, P. Ludwig SVD, Rektor, Hausgeistlicher im Kloster St. Bernardin in Geldern-Kapellen, * 08.11.1902 in Gersweiler/Saar, W 10.09.1939

116

Februar 2011

1985 Kamp, Bernhard, Dr. theol., Studiendirektor i.R., Vicarius Cooperator in Rhede Hl. Familie, * 23.05.1909 in Oberhausen-Osterfeld, W 23.12.1933 1985 Peperhove, Hermann, em. Pfr von Ibbenbüren St. Michael, * 31.08.1916 in Telgte, W 31.05.1947 1988 Thönnessen, Ernst, Dr. phil., Studienrat i.R. in Hellenthal, * 24.05.1893 in Wesel-Bislich, W 29.05.1920

21 Mo der 7. Woche im Jahreskreis g Hl. Petrus Damiani, Bischof, Kirchenlehrer Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 276; Gg 276; Sg 277 L: Sir 1,1­10 Ev: Mk 9,14­29 w M vom hl. Petrus Damiani (Com Kl oder Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Tim 4,1­5 Ev: Joh 15,1­8

1971 Lewe, Hermann, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Osterfeld St. Pankratius, Propst, * 29.11.1899 in Haltern, W 22.12.1923 1986 Grimme, Georg Martin, Priester des Bistums Ermland, Päpstlicher Ehrenprälat, em. Dekan des Ermländischen Konsistoriums, Rektor des Klosters St. Bernardin in Geldern-Kapellen, * 01.10.1907 in Braunsberg/Ostpreußen, W 26.07.1931 2000 Bokern, Alwin, em. Pfr von Wesel-Bergerfurth St. Aloysius und Pfarrverwalter von Xanten-Obermörmter St. Petrus, * 06.09.1916 in Lohne i.O., W 08.09.1949

22 Di F W

KATHEDRA PETRI Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap I, feierlicher Schlusssegen (MB II 558)

Februar 2011 L: 1 Petr 5,1­4 Ev: Mt 16,13­19

117

1969 Göken, Johannes, Dr. phil., Oberstudienrat i.R. in Lingen, * 30.10.1898 in Thüle i.O., W 03.12.1922 1984 Austrup, Karl, Pfr in Greven St. Joseph, * 10.11.1912 in Emsdetten-Hembergen, W 06.08.1939 1984 Kerstiens, Walter, Dr. theol., Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Buer-Hassel St. Michael, * 26.01.1906 in Münster, W 20.12.1930 2007 Schepers, August, em. Pfr von Hopsten St. Georg, * 14.07.1926 in Rheine-Rodde, W 16.03.1957

23 Mi G R

Hl. Polykarp, Bischof von Smyrna, Märtyrer Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M vom hl. Polykarp (Com Mt oder Bi) L: Sir 4,11­19 Ev: Mk 9,38­40 oder aus den AuswL, zB: L: Offb 2,8­11 Ev: Joh 15,18­21

1964 Nehe, August, Pfr in Bösel St. Caecilia, * 09.06.1898 in Molbergen, W 12.03.1927 1970 Holle, Hermann, Pfr i.R. von Ahlen-Dolberg St. Lambertus, * 06.09.1879 in Recklinghausen, W 28.05.1904 1981 Venbrocks, Martin, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Meiderich St. Bernhard, * 16.04.1902 in Kleve, W 12.03.1927 1987 Dierker, P. August SCJ, Krankenhausseelsorger im St.-Anna-Stift in Löningen, * 03.02.1900 in Eggermühlen, W 10.07.1927 1993 Meyer, Johannes, Pfr i.R.von Uedem-Keppeln St. Jodokus, * 11.01.1899 in Hellenthal/Eifel, W 27.02.1926

118

Februar 2011

1997 Overlack, Wilhelm, em. Pfr von Xanten-Obermörmter St. Petrus, * 28.05.1905 in Oberhausen-Sterkrade, W 10.08.1930 2004 Beering, Bernhard, em. Pfr m.d.T. Prälat von Cloppenburg-Bethen St. Marien, * 10.01.1923 in Goldenstedt, W 29.09.1951

24 Do HL. MATTHIAS, Apostel (RK; ARK: 14. Mai) F Off vom F, Te Deum R M vom F, Gl, Prf Ap I, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: Apg 1,15­17.20ac­26 Ev: Joh 15,9­17 Heute ist der Jahrestag der Bischofsweihe von Bischof em. Dr. Reinhard Lettmann zum Weihbischof in Münster (24.2.1973).

1963 Schreiber, Georg, DDr., Priester des Bistums Hildesheim, em. o. Professor der Universität Münster, Apostolischer Protonotar, * 05.01.1882 in Rüdershausen, W 07.04.1905 1964 Krümpelmann, Bernhard, Pfr und Dechant in Visbek St. Vitus, * 29.07.1897 in Damme, W 03.12.1922 1967 Bösser, Heinrich, Pfr i.R. von Kleve-Düffelward St. Mauritius, * 23.10.1881 in Rhede, W 25.05.1907 1978 Upgang, Joseph, Pfr in Bocholt Herz Jesu, * 20.12.1915 in Stadtlohn, W 16.03.1946 1989 Häfner, Fritz, em. Pfr von Kranenburg-Zyfflich St. Martin und Kranenburg-Wyler St. Johannes Bapt., * 22.12.1913 in Emmerich, W 23.09.1939 1994 Heuker, Aloys, em. Vikar in Ahaus-Wüllen St. Andreas, * 28.01.1914 in Ahaus-Wüllen, W 22.05.1948

Februar 2011

119

1995 Werners, Hans, Dr. theol. h.c., em. Pfr von MünsterAngelmodde St. Agatha, * 06.09.1914 in Recklinghausen, W 23.09.1939 1997 Waerder, Heinrich, Rektor i.R. in Itter/ Österreich, bis 1979 Mitarbeiter im Schulreferat I und im Schulkommissariat I für das Erzbistum München und Freising, * 30.05.1919 in Geldern, W 07.11.1948 2004 Prein, P. Hendricus SDB, 1990-1997 Vicarius Cooperator in Kalkar-Hönnepel St. Regenfledis, em. Pfr in Nimwegen-Wychen/Niederlande, * 06.02.1922 in Apeldoorn/Niederlande, W 29.06.1957

25 Fr g gr

w

der 7. Woche im Jahreskreis Hl. Walburga, Äbtissin von Heidenheim in Franken (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 175 (173); Gg 175 (173); Sg 175 (173) L: Sir 6,5­17 Ev: Mk 10,1­12 M von der hl. Walburga (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Offb 19,1.5­9a Ev: Mt 25,1­13

1965 Hölscher, August, Pfr i.R. von Rheine-Rodde St. Joseph, * 28.07.1870 in Emsdetten, W 09.06.1906 1970 Lambertz, Joseph, Priester des Bistums Aachen, Pfr in Ellen ü. Düren, * 03.01.1900 in Duisburg, W 22.12.1923 1976 Wemmer, Wilhelm, Pfr i.R. und Cooperator in Recklinghausen-Ost Liebfrauen, * 23.05.1910 in Emmerich, W 19.07.1936 1977 Grewe, Joseph, Pfr von Nottuln-Darup St. Fabian und Sebastian, * 19.03.1913 in Hopsten, W 14.06.1940

120

Februar 2011

1991 Hotterbeekx, P. Anselmus CP, 1962-1970 Pfarrverwalter in Dinslaken-Oberlohberg Herz Jesu, * 26.07.1917 in Echt/Niederlande, W 30.05.1943 2008 Benning, Alfons, Dr. phil., Professor an einer wissenschatlichen Hochschule a.D. (1970-1982) in Lörrach, * 26.04.1930 in Löningen, W 18.12.1954

26 Sa g gr w

der 7. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 305,2; Gg 348,1; Sg 526,6 L: Sir 17,1­4.6­15 Ev: Mk 10,13­16 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1964 Dudek, Paul, Priester des Bistums Kattowitz, Krankenhausseelsorger am St.-Ludgerus-Hospital in Groß-Reken, Ehrendomkapitular, Geistlicher Rat, * 09.02.1878 in Rennersdorf, W 23.06.1905 1966 Kück, Wilhelm, Pfr i.R. von Kevelaer-Wetten St. Petrus, * 04.08.1889 in Xanten, W 06.06.1914 1977 Bleker, Adolf, Pfr in Marl St. Pius, * 02.02.1934 in Dorsten, W 29.06.1962

27 So

+ 8. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 49,14­15 APs: Ps 62,2­3.6­7.8­9 (R: 2a) L 2: 1 Kor 4,1­5 Ev: Mt 6,24­34

Februar 2011

121

1945 Loosen, Peter, Kpl in Rees-Millingen, St. Quirinus * 01.05.1902 in Sonsbeck, W 03.03.1928, gefallen im Seelsorge bzw. Sanitätsdienst 1961 Schenk, Fabian, Priester des Erzbistums Olmütz, Hausgeistlicher im St.-Franziskus-Hospital in Goldenstedt, * 14.11.1881 in Katscher, W 23.06.1906 1963 Wilde, Aloys, Pfr in Herten-Scherlebeck St. Ludger, * 19.02.1903 in Gelsenkirchen-Buer, W 18.07.1937 1968 Bründermann, Hermann, Pfr in Selm St. Josef, * 04.12.1908 in Ochtrup, W 29.07.1934 1968 Huesmann, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Buer-Hassel St. Michael, * 08.11.1888 in Rosendahl-Osterwick, W 06.06.1914 1973 Köster, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Hamborn St. Paul, * 20.09.1903 in Gelsenkirchen-Buer, W 23.02.1929 1976 Ueberholz, Kurt, Priester des Erzbistums Berlin, Pfr i.R. in Nordwalde, * 22.11.1891 in Berlin, W 18.06.1914 1997 Schneider, P. Josef SVD, Dr. phil., 1975-1995 Studiendirektor am Arnold-Janssen-Gymnasium in Neuenkirchen St. Arnold, * 15.03.1928 in Esch/Luxemburg, W 28.08.1954 1999 Remmersmann, Josef, Pastor em. von RhedeVardingholt St. Marien, * 09.11.1915 in Münster, W 08.09.1949 2001 Wulf, Paul, em. Pfr, bis 1984 Vicarius Cooperator in Telgte St. Clemens, * 05.12.1910 in Dorsten, W 19.12.1936

28 Mo der 8. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 94 (92); Gg 94 (92); Sg 525,1 L: Sir 17,24­29

122

Februar 2011 Ev: Mk 10,17­27

1943 Lodde, Joseph, Pfarrdechant in Coesfeld St. Lamberti, * 26.01.1879 in Münster, W 06.06.1903, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1961 Lange, Bernhard, Pfr in Beelen St. Johannes Bapt., * 22.10.1907 in Bottrop, W 29.07.1934 1962 Pollak, Joseph, Priester des Erzbistums Breslau, Kuratus in Münster, * 12.03.1880 in Oberglogau, W 22.06.1907 1963 Rieger, Emil, Priester des Erzbistums Prag, Stiftspfarrer i.R. von Glatz-Scheibe, Päpstlicher Hausprälat, * 21.11.1865 in Obersteine/Glatz, W 23.06.1890 1966 Feldmann, Joseph, Pfr i.R. von Datteln St. Josef, Päpstlicher Geheimkämmerer, Ehrendechant, * 11.09.1879 in Marl-Polsum, W 28.05.1904 1980 Thüte, P. Theodor MSF, Krankenhauspfarrer am St.Josefs-Krankenhaus in Moers, * 12.05.1898 in Herzebrock, W 09.08.1925 1982 Stachnik, Richard, Dr. theol., Priester des Bistums Danzig, Hausgeistlicher im Provinzialhaus der Schwestern Unserer Lieben Frau in Coesfeld, Apostolischer Protonotar, Konsistorialrat, * 07.07.1894 in Schneidemühl, W 11.02.1917 1988 Krimpenfort, Otto, Priester des Erzbistums Breslau, Geistlicher Rat h.c., em. Pfarrrektor von CappelnSevelten St. Marien, * 03.03.1910 in Ratenau/Posen, W 05.04.1936 1996 Peters, Theodor, Pfr i.R. von Schalksmühle St. Thomas Morus, * 29.12.1910 in Duisburg, W 19.07.1936 1999 Terodde, Alois, em. Pfr von Warendorf-Einen St. Bartholomäus, * 25.11.1918 in Bocholt-Biemenhorst, W 06.08.1952

März 2011

123

MÄRZ 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für die Länder Lateinamerikas: Um Treue zum Evangelium und um Wachstum der Gerechtigkeit und des Friedens. 2. Der Heilige Geist möge die Menschen erleuchten und stärken, die um des Evangeliums willen verfolgt werden. 1 Di gr der 8. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 279; Gg 279; Sg 245 L: Sir 35,1­15 Ev: Mk 10,28­31

1945 Schraad, Klemens, Vikar in Lastrup St. Petrus, * 15.08.1911 in Saterland-Scharrel, W 18.07.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1975 Theele, Heinrich, Pfr i.R. von Reken-Groß-Reken St. Heinrich, * 12.03.1900 in Mettingen, W 22.12.1923 1994 Wilken, Wilhelm, em. Pfr von Visbek St. Vitus, * 22.05.1916 in Cappeln-Elsten, W 31.05.1947 2002 Huta, P. Josef SDB, Lic. theol., Seelsorger für die Gläubigen der slowakischen Sprache in den nord rhein-westfälischen (Erz-) Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn, * 13.03.1930 in Turin/Italien, W 01.07.1960 2010 Westendorf, Heinrich, Pfarrer em. von Jever St. Marien, Pfarrer em. in Vechta, *26.04.1912 in Lohne i.O., W 19.12.1936

124 2 Mi gr

März 2011 der 8. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 311,19; Gg 350,7; Sg 529,13 L: Sir 36,1­2.5­6.13.16­22 Ev: Mk 10,32­45

1966 Beermann, Franz, Pfr i.R. von Nottuln-Appelhülsen St. Mariä Himmelfahrt, * 20.08.1888 in EnnigerlohEnniger, W 10.06.1911 1968 Dördelmann, Joseph, Priester des Bistums Essen, Pfr in Gelsenkirchen-Horst St. Laurentius, Ehrendechant, * 21.01.1907 in Essen-Ruhr, W 19.12.1931 1970 Vanheiden, Joseph, Pfr in Recklinghausen St. Josef, * 15.03.1903 in Recklinghausen, W 03.03.1928 1977 Bitter, Felix, Pfr i.R. von Herten-Langenbochum St. Mariä Heimsuchung, * 12.02.1888 in Schmallenberg, W 01.06.1912 1997 Hutjens, P. Johannes OFM, 1992-1996 Hausgeistlicher im Alten-und Pflegeheim Haus St. Benedikt in Recke, * 04.08.1907 in s'-Gravenhage/Niederlande, W 15.08.1935 1998 Quatmann, Franz, Ehrendomkapitular, Päpstlicher Geheimkämmerer, em. Pfr von Lindern St. Katharina v. Siena, * 23.09.1909 in Cappeln, W 06.07.1935 2009 Hoinka, Ulrich, Pfr em. von Legden St. Brigida, 2006 zusätzl. Pfarrverwalter in Legden-Asbeck St. Margareta, * 23.08.1934 in Liegnitz/Schlesien, W 02.02.1960

3

Do der 8. Woche im Jahreskreis Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für die, die hauptamtlich in der Kirche arbeiten: dass in ihrem Dienst die Vielfalt ihrer Charismen zur Geltung kommt. Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 65 (63); Gg 65 (63); Sg 67 (65) L: Sir 42,15­25

März 2011 Ev: Mk 10,46­52 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

125

1966 Wessels, Heinrich, Dr. iur., Generaldirektor i.R., Rektor und Ökonom im Kloster der Benediktinerinnen zur Ewigen Anbetung in Trier, Geistlicher Rat h.c., * 03.05.1885 in Groß-Reken, W 29.06.1935 1978 Helmig, Bernhard, Pfr in Rheine St. Elisabeth, * 09.08.1907 in Ibbenbüren, W 29.07.1934 1985 Heisterborg, Karl, em. Krankenhauspfarrer in Emsdetten, * 09.05.1912 in Gronau, W 18.12.1937 1998 Verheijen, P. Antonius CSSp., 1941-1964 Kpl in Xanten-Marienbaum St. Mariä Himmelfahrt, * 05.05.1913 in Middelaar/Niederlande, W 04.05.1941 2004 van Zütphen, Heinrich, em. Pfr in Bocholt, 1980-2001 Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer in Velen St. Andreas, * 31.05.1914 in Bocholt, W 29.09.1951

4

Fr g gr

w

w

der 8. Woche im Jahreskreis Hl. Kasimir, Königssohn Off vom Tag oder vom g - Herz-Jesu-Freitag M vom Tag, zB: Tg 170 (168); Gg 170 (168); Sg 171 (169) L: Sir 44,1.9­13 Ev: Mk 11,11­25 M vom hl. Kasimir (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Phil 3,8­14 Ev: Joh 15,9­17 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132), Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

126

März 2011 Weltgebetstag ­ Frauen aller Konfessionen laden ein

1945 Wessing, August, Pfr und Dechant in WarendorfHoetmar St. Lambertus, * 18.01.1880 in Gescher, W 25.05.1907, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1961 Stewering, August, Pfr i.R. von Recklinghausen St. Michael, * 28.09.1873 in Borken-Gemen, W 18.03.1899 1962 Eickmann, Wilhelm, Pfr i.R. von SendenhorstAlbersloh St. Ludgerus, * 28.12.1875 in WaderslohLiesborn, W 18.03.1899 1968 Kalthoff, Ludwig, Pfr i.R. von Hörstel-Riesenbeck St. Kalixtus, * 15.12.1881 in Steinfurt-Borghorst, W 17.06.1905 1982 Hanke, P. Wilhelm CSSR, Dr. theol., Referent im Bischöflichen Generalvikariat in Münster und Vicarius Cooperator in Kevelaer St. Marien, * 08.11.1916 in Frankenstein, W 03.04.1948 1988 Newrzella, Konrad, Priester des Erzbistums Olmütz, Studiendirektor i.R. in Coesfeld, * 22.02.1910 in Leimerwitz, Kr. Leobschütz/Oberschlesien, W 27.01.1935 2007 Klöcker, Karl, Priester des Erzbistums Paderborn, Geistlicher Rat h.c., Pfr i.R. in Nottuln-Appelhülsen St. Maria Himmelfahrt, * 23.09.1910 in Dortmund, W 13.03.1937

5

Sa g gr

der 8. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 261; Gg 261; Sg 529,15 L: Sir 51,12c­20 Ev: Mk 11,27­33

März 2011 w M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

127

Morgen ist der Jahrestag des Todes von Bischof Hermann Dingelstad (6.3.1911), 1889-1911 Bischof von Münster.

1941 Otten, Heinrich, Kpl in Duisburg-Rheinhausen Hochemmerich St. Peter, * 07.06.1914 in Sterkrade, W 14.06.1940, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1971 Mühlsiepe, Paul, Pfr i.R. von Sonsbeck-Labbeck St. Marien, * 06.07.1893 in Herten-Disteln, W 03.03.1917 1973 Lange, Ernst, Domkapitular des Erzbistums Breslau, Päpstlicher Hausprälat in Visbek, * 08.12.1876 in Wallisfurth/Schlesien, W 21.06.1904 1977 Bönigk, Hubert, Propst in Warendorf St. Laurentius, Konsistorialrat i.R. der Freien Prälatur Schneidemühl, * 25.04.1906 in Wonno, Kr. Löbau/Westpreußen, W 08.12.1932 1981 Berning, Anton, Pfr i.R. von Münster-Gelmer St. Joseph, * 24.01.1896 in Vreden-Ammeloe, W 26.05.1923 1992 Schmidt, Josef, em. Pfr von Hamm-Heessen St. Josef, * 21.02.1908 in Bocholt, W 17.12.1932 2004 Horstmann, Hugo, em. Pfr von Ascheberg St. Lambertus, * 03.11.1926 in Ostbevern, W 18.12.1954

6

So + 9. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Fridolin von Säckingen entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Dtn 11,18.26­28.32 APs: Ps 31,2­3a.3b­4.17 u. 20ab.24ab u. 25

128

März 2011 (R: 3b) L 2: Röm 3,21­25a.28 Ev: Mt 7,21­27

1961 Dammer, Heinrich, Pfr in Rees-Bienen St. Cosmas und Damianus, * 05.11.1888 in WachtendonkWankum, W 15.08.1913 1968 Bütfering, August, Pfr i.R. von Wadersloh St. Margareta, * 25.12.1881 in Werne, W 25.05.1907 1975 Hendricks, Johann Jakob, Priester des Erzbistums Köln, Seelsorger in Dülmen-Rödder St. Michael, * 30.06.1908 in Köln-Nippes, W 22.02.1935 1979 Ahlert, Rudolf, Priester des Bistums Aachen, Päpstlicher Hausprälat, Rektor im Mutterhaus der Schwestern Unserer Lieben Frau in Grefrath-Mülhausen, * 17.02.1896 in Wanne, W 23.12.1922 1988 Völker, Fritz, em. Pfr von Ahlen-Vorhelm St. Pankratius, * 01.12.1910 in Coesfeld, W 06.08.1939 1999 van den Broek, Franciscus Marinus, Priester des Bistums s'Hertogenbosch/Niederlande, em. Pfr von Uedem-Keppeln St. Jodokus, * 16.10.1923 in Helmond/Niederlande, W 30.05.1953

7

Mo Hl. Perpetua und hl. Felizitas, Märtyrinnen in G Karthago Off vom G R M von den hl. Perpetua und Felizitas (Com Mt) L: Tob 1,3; 2,1b­8 Ev: Mk 12,1­12 oder aus den AuswL, zB: L: Röm 8,31b­39 Ev: Mt 10,34­39

1962 Giese, Johannes, Pfr in Geldern-Hartefeld St. Antonius Abbas, * 10.12.1891 in Eckenroth, W 21.05.1921

März 2011

129

1979 Springer, Hugo, Priester des Erzbistums Breslau, Pfarrrektor in Wangerland-Schillig St. Marien, * 15.11.1902 in Puschine/Oberschlesien, W 28.01.1934 1981 Pohlschneider, Johannes, Dr. theol., Dr. phil., 19481954 Generalvikar des Bistums Münster, 1954-1975 Bischof von Aachen, * 18.04.1899 in DammeOsterfeine, PW 19.04.1924, BW 18.11.1954 1998 Backhaus, Theodor, Kpl in Lohne St. Josef, * 12.04.1957 in Molbergen, W 10.06.1984 2001 Bettray, Karl, Geistlicher Rat, Pfr i.R. in Bottrop-Boy, * 18.05.1913 in Duisburg, W 18.12.1954 2007 Röschenbleck, Paul, Pfarrdechant em. von Ahlen St. Bartholomäus, * 13.12.1924 in Ochtrup, W 30.11.1950

8

Di g gr w

der 9. Woche im Jahreskreis Hl. Johannes von Gott, Ordensgründer Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 290; Gg 290; Sg 290 L: Tob 2,9­14 Ev: Mk 12,13­17 M vom hl. Johannes (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 3,14­18 Ev: Mt 25,31­46 (oder 25,31­40)

DIE QUADRAGESIMA FASTENZEIT ­ ÖSTERLICHE BUSSZEIT Die Quadragesima dient der Vorbereitung auf die Feier des Todes und der Auferstehung Christi. Die Liturgie der Vierzig Tage bereitet die Gläubigen auf die Feier des Os-

130

März 2011 tergeheimnisses durch Taufgedächtnis und tätige Buße vor (KJ 27). Vgl. Kongregation für den Gottesdienst: Rundschreiben über die Feier von Ostern und ihre Vorbereitung, 16.1.1988, in: Messbuch. Karwoche und Osteroktav, 1996, S. 9*­30*; und ,,Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls, Nr. 81 (hrsg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz)". 1. Die gebotenen Gedenktage (G) werden an den Ferialtagen der Quadragesima wie nicht gebotene Gedenktage (g) behandelt und weichen der Feier der Ferialtage. Bei der Messfeier kann jedoch anstelle des Tagesgebetes des Ferialtages das Gebet des Gedenktages gesprochen werden. 2. Vom Beginn der Quadragesima bis zur Osternacht entfällt das ,,Halleluja" in allen Gottesdiensten, und zwar auch an Hochfesten und Festen. 3. An Gedenktagen von Heiligen kann in der Lesehore, den Laudes und der Vesper der Heilige kommemoriert werden. 4. Wenn nicht anders angegeben, wird während der Quadragesima in der Regel eine Fasten-Prf gebetet. 5. An den Wochentagen empfiehlt sich eines der Segensgebete über das Volk (MB II 568­575). 6. Votivmessen, Messen für besondere Anliegen und Messen für Verstorbene (ausgenommen beim Eintreffen der Todesnachricht, am Begräbnistag und am ersten Jahrestag; vgl. AEM 337) sind während der ganzen Quadragesima nicht gestattet. Dasselbe gilt auch für die Messen um geistliche Berufe, nicht jedoch vom Herz-Jesu-Freitag im Bistum Münster.

März 2011

131

7. In der Quadragesima (ausgenommen am 4. Fastensonntag, an Hochfesten und Festen) ist es nicht erlaubt, den Altar mit Blumen zu schmücken; der Klang von Instrumenten ist nur zur Unterstützung des Gesanges erlaubt, weil beides den Bußcharakter dieser Zeit hervorstreicht. Die Orgelbegleitung unterstützt jedoch den Gemeindegesang. 8. Die Gesänge, die bei Gottesdiensten, besonders der Messfeier, aber auch bei Andachten, gebraucht werden, müssen dieser Zeit angepasst sein und soweit wie möglich den liturgischen Texten entsprechen. 9. Die Volksandachten, die zur Quadragesima gehören, z. B. die Kreuzwegandacht, sollen gepflegt und mit liturgischem Geist erfüllt werden, sodass die Gläubigen durch sie leichter zur Feier des Paschamysteriums Christi hingeführt werden. 10. Durch Bußfeiern sollen die Taufbewerber zu den Sakramenten der Eingliederung geführt und die Getauften auf die Erneuerung des Taufversprechens vorbereitet werden. Eine gemeinschaftliche Bußfeier am Ende der Quadragesima soll den einzelnen Gläubigen und der ganzen Gemeinde helfen, tiefer in das Paschamysterium einzugehen (vgl. Rundschreiben über die Feier von Ostern und ihre Vorbereitung, Nr. 6­10 und 37). 11. Empfang der Ostersakramente Die Feier der Eucharistie bewirkt die volle Gemeinschaft der Getauften mit dem Herrn und stellt die Einheit der Kirche sichtbar dar. Die Kirche empfiehlt daher nachdrücklich den Gläubigen, wenn sie an der Eucharistiefeier teilnehmen, die heilige Kommunion zu empfangen; sie verpflichtet sie, das wenigstens einmal im Jahr, in der Osterzeit, zu tun (vgl. Katechismus der Katholischen Kirche

132

März 2011 1417, can. 920 CIC; ,,Weisungen der Deutschen Bischöfe zur kirchlichen Bußpraxis 24.11.1986"). Wer sich einer schweren Sünde bewusst ist, soll im Bußsakrament seine Sünden bereuen und aufrichtig bekennen, damit ihm im Namen Gottes die Vergebung zugesagt werden kann und so die volle Gemeinschaft mit Gott und der Kirche wieder hergestellt ist (vgl. can. 916). Auch den Gläubigen, die keine schweren Sünden zu beichten haben, wird zur Erneuerung und Vertiefung der Bußgesinnung sowie zur sakramentalen Sündenvergebung die öftere Feier des Bußsakramentes empfohlen. Sie fördert zudem die Selbsterkenntnis und trägt zur inneren Reife bei. 12. Wird in der Quadragesima eine Trauung gehalten, möge der Pfarrer die Brautleute ersuchen, auf die Bedeutung dieser liturgischen Zeit Rücksicht zu nehmen (Die Feier der Trauung, ²1992, Nr. 31, Praenotanda Nr. 32; Pastorale Einführung Nr. 22). 13. Fasten- und Abstinenzgebot Das Abstinenzgebot mit dem ,,Fastenopfer" nach der freien Verantwortung des einzelnen Christen sowie der Verzicht auf Fleischspeisen am Aschermittwoch und Karfreitag verpflichtet alle ab dem vollendeten 14. Lebensjahr. Das Fastengebot (Verzicht auf Fleischspeisen, einmalige Sättigung am Tage) am Aschermittwoch und Karfreitag verpflichtet zwischen dem vollendeten 18. bis zum Beginn des 60. Lebensjahres (vgl. can. 1252). Perikopen an den Wochentagen: ML IV. Offizium: Stundenbuch II, Lektionar I/2, LH vol. II.

März 2011

133

1967 Jonczyk, Gerhard, Caritasdirektor in Recklinghausen, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 25.09.1917 in Klodnitz, W 20.12.1941 1971 Gronau, P. Karl SCJ, Krankenhausseelsorger in Wadersloh, * 20.07.1889 in Emmerke/Bz. Hildesheim, W 21.03.1915 1977 Dickmann, Friedrich, Priester des Bistums Essen, Seelsorger im Caritas-Altenwohnheim in Bottrop, Propst i.R., * 26.03.1891 in Bottrop-Kirchhellen, W 29.05.1915 1980 Bündgens, Wilhelm, Pfr i.R. von Emmerich St. Martini, * 27.09.1896 in Düsseldorf, W 26.05.1923 1984 Rohde, Joseph, Pfr i.R. von Berlin-Schöneberg St. Ludgerus, Geistlicher Rat, * 17.06.1898 in AhlenVorhelm, W 03.12.1922 1986 Große-Berkenbusch, Josef, em. Pfr von AschebergDavensberg St. Anna, * 24.12.1916 in Oelde, W 15.08.1953 1987 Kutsch, Severin, Dr. theol., Priester des Bistums Essen, Religionslehrer i.R. in Gelsenkirchen, * 06.12.1905 in Stolberg-Büsbach, W 22.03.1931 1993 Piecha, Josef, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Rheine Herz Jesu, * 04.05.1903 in Bottrop, W 10.08.1928 2000 Jung, Klaus, em. Pfr von Münster-Gelmer St. Josef, Seelsorger für die Caritasverbände im Kreisdekanat Warendorf, * 08.12.1924 in Breslau, W 18.12.1954

9

Mi ASCHERMITTWOCH, Fast- und Abstinenztag Der g des hl. Bruno von Querfurt und der g der hl. Franziska entfallen in diesem Jahr. Off vom Tag, 4. Woche; zu den Ld können Psalmen und Canticum mit ihren Antiphonen auch vom Freitag der 3. Woche genommen werden. V M vom Tag, Prf Fastenzeit III oder IV

134

März 2011 L 1: Joël 2,12­18 APs: Ps 51,3­4.5­6b.12­13.14 u. 17 (R: vgl. 3) L 2: 2 Kor 5,20 ­ 6,2 Ev: Mt 6,1­6.16­18 Segnung und Auflegung der Asche Die Segnung und Auflegung der Asche wird in jeder Messfeier vorgenommen. Die Asche soll aus Palmzweigen oder anderen Zweigen, die im Vorjahr am Palmsonntag gesegnet worden sind, zubereitet werden. Nach dem Einzugslied folgt das Tagesgebet, der Bußritus entfällt. Nach der Homilie wird die Asche mit einem der im Messbuch vorgesehenen Gebete gesegnet. Zur Auflegung der Asche wird eines der vorgesehenen Worte gesprochen, währenddessen wird ein passendes Lied oder eine Antiphon gesungen. Nach der Auflegung der Asche folgen die Fürbitten. Segnung und Auflegung der Asche können auch ohne Messfeier vorgenommen werden. In diesem Fall wird der Wortgottesdienst der Tagesmesse in der beschriebenen Form gefeiert. Der Gottesdienst schließt mit Fürbitten, Vaterunser und Segen.

1973 Bitter, Wilhelm, Pfr i.R. von Lohne i.O. St. Gertrud, Propst h.c., * 18.08.1885 in Friesoythe, W 01.04.1911 1986 Ebbing, Josef, em. Pfr von Herten-Disteln St. Josef, * 21.06.1910 in Oberhausen-Osterfeld, W 22.12.1934 1998 Enneking, Heinrich, em. Pfr in Visbek, Hausgeistlicher in Haus Marienstein, * 05.07.1914 in Oldorf (bei Damme), W 23.09.1939 2010 Rottleb, Helmut, Priester des Bistums Aaachen, 19671992 Oberpfarrer in Mönchengladbach-Rheindalen St. Helena, Oberpfarrer i.R. in Kevelaer, * 05.02.1921 in Krefeldl, W 17.02.1951

März 2011 10 Do nach Aschermittwoch Off vom Tag V M vom Tag L: Dtn 30,15­20 Ev: Lk 9,22­25

135

1966 Vennemann, Kurt, Seminarpriester in Münster, * 03.11.1940 in Emmerich-Hüthum, W 24.06.1965 1969 Blaschke, Paul, Dr. phil., Hausgeistlicher im St.Augusta-Hospital in Isselburg-Anholt, Päpstlicher Geheimkämmerer, Geistlicher Rat des Erzbistums Breslau, * 24.05.1885 in Hultschin, W 17.06.1909 1974 Riering, Caspar, Priester des Bistums Meißen, Schlossvikar in Rosendahl-Darfeld, * 06.03.1898 in Beerlage, W 06.08.1926 1987 Quasten, Johannes, Dr. theol., Dr. phil. h.c., em. Professor für Patrologie, Alte Kirchengeschichte und Christliche Archäologie der Katholischen Universität Washington/USA, Päpstlicher Hausprälat, * 03.05.1900 in Duisburg-Homberg, W 27.02.1926 1998 Hölscher, Alfons, Pfr in Lindern St. Katharina v. Siena, * 04.10.1931 in Elmelage b. Bakum, W 11.02.1958 2001 Nieberding, Heinrich, em. Pfr von Emstek St. Margaretha, * 05.04.1916 in Zwangsbruch/Westpreußen, W 31.05.1940 2006 Hoffacker, Gerhard, em. Pfr von Issum-Sevelen St. Antonius, * 07.09.1922 in Wesel-Büderich, W 29.09.1951

11 Fr V

nach Aschermittwoch Off vom Tag M vom Tag L: Jes 58,1­9a Ev: Mt 9,14­15

136

März 2011

1969 Lentz, Engelbert, Pfr in Kleve-Materborn St. Anna, * 09.06.1906 in Duisburg-Ruhrort, W 20.12.1930 1975 Bromenne, Alfons, Pfr i.R. in Dülmen-Hiddingsel St. Georg, * 04.02.1894 in Haltern-Lippramsdorf, W 05.05.1918 1975 Austermann, Karl Josef, Pfr und Propst i. R. der Freien Prälatur Schneidemühl, * 18.11.1904 in Telgte, W 20.12.1930 1990 Hegemann, Aloys, em. Pfr von Münster St. Sebastian, * 07.12.1913 in Gladbeck, W 06.08.1939

12 Sa V

nach Aschermittwoch Off vom Tag 1. V vom So M vom Tag L: Jes 58,9b­14 Ev: Lk 5,27­32

1966 Kemper, Heinrich, Pastor i.R. in Coesfeld-Stevede St. Jakobi, Pfr h.c., * 02.10.1885 in Gescher, W 18.12.1920 1967 Bullmann, Joseph, Päpstlicher Geheimkämmerer, Pfr i.R. von Kleve-Kellen St. Willibrord, Ehrendechant, * 30.08.1885 in Xanten, W 10.06.1911 1967 Franke, Bernhard, Pfr in Bottrop-Kirchhellen Hl. Familie, * 16.07.1888 in Vreden, W 08.03.1913 1967 Heitkämper, Johannes Bernhard, Priester des Bistums Mainz, Pfr i.R. in Ober-Roden, * 27.01.1895 in Recklinghausen-Speckhorn, W 17.12.1921 1980 Huyeng, Heinrich, Pfr i.R. von Goch St. Maria Magdalena, * 12.02.1903 in Emmerich, W 12.03.1927 2002 Irrgang, Br. Andreas OFM, 1996-2001 Pfarrverwalter in Münster Hl. Kreuz, * 22.07.1963 in Linz/ Rhein, W 20.05.1990

März 2011

137

2008 Zimmermann, Heinrich, Studiendirektor a.D. in Bad Iburg, 1984-1987 Lehrauftrag für Ethik an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NordrheinWestfalen, Abt. Duisburg, * 16.04.1918 in DuisburgRuhrort, W 16.03.1946

13 So V

+ 1. FASTENSONNTAG Off vom Sonntag, 1. Woche M vom Sonntag, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 540) L 1: Gen 2,7­9; 3,1­7 APs: Ps 51,3­4.5­6b.12­13.14 u. 17 (R: vgl. 3) L 2: Röm 5,12­19 (oder 5,12.17­19) Ev: Mt 4,1­11

Bei ,,Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche" Wenn in der Osternacht die Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche vorgesehen ist, wird am Ersten Fastensonntag im Gottesdienst die ,,Feier der Zulassung zur Taufe" gehalten (vgl. Die Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche. Grundform, Trier 2001, S. 74 ff.). Ist für diesen Sonntag die Verlesung eines Hirtenbriefes angesetzt, wird dieser am Zweiten Fastensonntag verlesen. Heute beginnt die Woche der Brüderlichkeit. Thema: ,,Aufeinander hören ­ Miteinander leben". Material für jüdisch-christliche Gemeinschaftsfeiern wird herausgegeben vom Koordinierungsrat der Gesellschaften für ChristlichJüdische Zusammenarbeit, Postfach 1445, 61214 Bad Nauheim, Tel. 06032 / 9111-0, Fax ­25; www.deutscherkoordinierungsrat.de [email protected]

138

März 2011 Diese Woche ist Quatemberwoche: (außer am 19. März) die eigene Quatembermesse in der Fastenzeit (MB II 266).

1945 Willaschek, Heinrich, Vikar in Oldenburg, * 26.04.1914 in Wilhelmshaven, W 18.12.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Thamm, Otto, Erzpriester und Ehrendomherr des Bistums Ermland, Anstaltspfarrer i.R. im Kloster St. Bernardin in Sonsbeck-Hamb, * 28.07.1887 in Wormditt, W 05.02.1911 1961 Bültjes, Wilhelm, Pfr in Sonsbeck St. Maria Magdalena, * 14.02.1879 in Duisburg-Meiderich, W 28.05.1904 1972 Kohlen, Johannes, Kpl i.R. und Pfr h.c. in Wachtendonk, St. Michael * 30.10.1894 in Lobberich, W 07.03.1925 1976 Jansen, Joseph, Pfr i.R. von Hamminkeln-Loikum St. Antonius, * 07.03.1901 in Duisburg, W 12.03.1927 1980 Schrey, Alois, Pfr i.R. von Goch-Kessel St. Stephanus, * 04.06.1907 in Bottrop, W 17.12.1932 1995 Sieronski, Kurt, em. Pfr von Nordkirchen-Capelle St. Dionysius, * 25.08.1911 in Bismarckhütte/Oberschlesien, W 14.06.1940 1996 Ording, Alois, em. Pfr von Werne St. Johannes d.T., * 28.03.1907 in Cloppenburg, W 06.07.1935

14 Mo der 1. Fastenwoche g Hl. Mathilde, Gemahlin König Heinrichs I. (RK) Off vom Tag, Kommemoration des g möglich V M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder von der hl. Mathilde L: Lev 19,1­2.11­18 Ev: Mt 25,31­46

März 2011

139

1967 Nonhoff, Ferdinand, Oberpfarrer an der Strafanstalt in Münster, * 15.01.1906 in Rosendahl-Osterwick, W 07.08.1932 1976 Westmattelmann, Franz, Pfr i.R. von IbbenbürenLaggenbeck St. Maria Magdalena, * 16.01.1897 in Münster, W 10.06.1922 1980 Bornefeld, Anton, Erzbischöflicher Rat des Erzbistums Olmütz, Pfr i.R. von Havixbeck St. Dionysius, * 20.07.1898 in Wadersloh-Liesborn, W 10.06.1922 1980 Hütter, Rudolf, Pfr i.R. von Hoetmar St. Lambertus, * 16.08.1913 in Recklinghausen, W 30.11.1950 1984 Eing, Heinrich, Pfr i.R. von Dorsten-Holsterhausen St. Antonius, * 11.04.1891 in Gescher, W 21.05.1921 1986 Moll, Ernst, em. Pfr von Rees-Millingen St. Quirinus, * 10.10.1906 in Goch, W 17.12.1932 1991 Kampmeyer, Silver, Priester des Bistums Essen, Rektoratspfarrer i.R. von Gelsenkirchen-Buer St. Suitbert, * 29.12.1919 in Recke, W 22.05.1948 1996 Bröker, Wilhelm, em. Pfr von Isselburg-Werth St. Peter und Paul, * 13.03.1905 in Ochtrup, W 18.07.1937 1997 Willner, Johannes, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Borken St. Remigius, * 23.04.1930 in Heuerstein, Kr. Groß-Strehlitz/Oberschlesien, DW 18.10.1980 1998 Peitzmeier, Franz, Priester des Erzbistums Paderborn, Geistlicher Rat, Pfr i.R. in Ochtrup, * 06.01.1916 in Bielefeld, W 05.12.1948 2001 Bosankic, P. Lovro OFM, Mitarbeiter in der Missio cum cura animarum für die Gläubigen der kroatischen Sprache in Münster, * 04.07.1945 in Brako/Bosnien-Herzegowina, W 09.07.1972 2003 Jaster, Lothar, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Höxter, * 21.10.1921 in Berlin, DW 14.10.1978

140

März 2011

2009 Seegers, Ludwig, Oberstudienrat in Duisburg und Oberhausen, Priester des Bistums Essen, Oberstudienrat i.R. und Pfarrer i.R. in Duisburg-Hamborn, * 29.11.1929 in Duisburg-Hamborn, W 16.03.1957

15 Di g V

der 1. Fastenwoche Hl. Klemens Maria Hofbauer, Ordenspriester (RK) Off vom Tag, Kommemoration des g möglich M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Klemens Maria L: Jes 55,10­11 Ev: Mt 6,7­15

1945 Hoeps, Heinrich, Kpl in Gelsenkirchen-Buer St. Michael, * 26.10.1911 in Warendorf, W 18.07.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1962 Eckholt, Heinrich, Pfr in Dinslaken-Hiesfeld Herz Jesu, * 03.03.1889 in Vorst, W 06.06.1914 1966 Niehoff, Joseph, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gladbeck Hl. Kreuz, * 13.12.1893 in Gronau-Epe, W 10.06.1922 1979 Schmitz, Aloys, Ständiger Diakon in Kerken-Nieukerk St. Dionysius, * 22.06.1921 in Rheurdt-Schaephuysen, DW 25.10.1975 1988 Sieger, Engelbert, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Osterfeld-Rothebusch, * 30.01.1920 in Duisburg-Hamborn, W 20.05.1948 1991 Köning, P. Hermann SJ, 1981-1990 Krankenhauspfarrer in Borken, * 28.04.1912 in Düsseldorf, W 30.04.1941 2008 Keuchel, Aloys, Priester des Bistums Ermland, Pfarrer em. von Castrop-Rauxel-Henrichenburg St. Lambertus, * 03.08.1924 in Mohrungen, W 02.07.1951

März 2011 16 Mi V der 1. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag L: Jona 3,1­10 Ev: Lk 11,29­32

141

Heute ist der Jahrestag der Einführung von Bischof em. Dr. Reinhard Lettmann als 75. Bischof von Münster (16.3.1980).

1943 Dornhegge, Georg, Vikar in Oelde St. Johannes Baptist, Kriegspfarrer, * 05.10.1907 in Werne, W 17.12.1932, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1962 Korfhage, Theodor, Kpl in Saterland-Bokelesch St. Antonius, * 06.02.1890 in Cappeln, W 20.03.1915 1973 Hartmann, Friedrich, Pfr i.R. von Haltern-HammBossendorf Hl. Kreuz, * 15.04.1892 in Veert, W 29.05.1920 1988 Stohldreyer, Josef, em. Pfr von RecklinghausenRöllinghausen Herz Jesu, * 08.07.1898 in Münster, W 26.05.1923 1989 Sauermann, Josef, em. Pfr von Vreden St. Georg, * 18.10.1906 in Altenberge, W 19.12.1931 1992 Stoffels, Joseph, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg St. Anna, * 24.09.1913 in DuisburgMeiderich, W 18.12.1937

17 Do der 1. Fastenwoche g Hl. Gertrud, Äbtissin von Nivelles (RK) g Hl. Patrick, Bischof, Glaubensbote in Irland Off vom Tag, Kommemoration eines g möglich V M vom Tag, Tagesgebet vom Tag, von der hl. Gertrud oder vom hl. Patrick

142

März 2011 L: Est 4,17k.17l­m.17r­t (14,1.3­5.12­14 Vg) Ev: Mt 7,7­12

1944 Goebels, Johannes, Maristen-Schulbruder, Präfekt in Lüdinghausen, * 27.08.1896 in Duisburg-Meiderich, eingetr. 1912, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1968 Jansen, Augustinus, Pfr i.R. von Nordwalde St. Dionysius, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 29.03.1877 in Everswinkel, W 06.06.1903 1973 Ostholt, August, Pfr i.R. von Beckum-Vellern St. Pankratius, * 14.07.1900 in Harsewinkel-Greffen, W 14.06.1924 1974 Holters, Heinrich, Pfr i.R. von DrensteinfurtRinkerode St. Pankratius, * 24.03.1882 in Fürstenau, W 10.06.1911 1992 Welling, P. Wenceslaus OCarm., Seelsorger in Hamminkeln-Marienthal St. Mariä Himmelfahrt, * 05.08.1924 in Bochum-Wattenscheid, W 15.07.1951 1992 Reinhold, Hubert, em. Pfr von Steinfurt-Burgsteinfurt St. Johannes Nep., * 23.06.1911 in Olfen, W 21.12.1935 1993 Hagen, Ernst, Bibliotheksassessor u. Pfarrer i.R. in Wiesbaden, * 09.09.1915 in Kerken-Nieukerk, W 20.12.1947 1999 Kleemann, Johannes, em. Pfr von Laer-Holthausen St. Marien, * 14.11.1931 in Münster, W 02.02.1962

18 Fr g

V

der 1. Fastenwoche Hl. Cyrill von Jerusalem, Bischof, Kirchenlehrer Off vom Tag, in Lesehore und Ld Kommemoration des g möglich 1. V vom H des hl. Josef M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Cyrill

März 2011 L: Ez 18,21­28 Ev: Mt 5,20­26 Heute ist Familienfasttag.

143

1961 Bruns, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr und Dechant in Bottrop St. Joseph, Ehrendomherr, * 04.09.1890 in Hörstel-Bevergern, W 06.06.1914 1980 Kegler, Josef, Pfr i.R. von Emmerich-Dornick St. Johannes d.T., * 26.06.1900 in Duisburg, W 07.03.1925 1987 Schulte-Fischedick, Johannes, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Kreuzau-Untermauerbach, * 08.09.1925 in Oberhausen-Sterkrade, W 17.12.1955 2005 Maaz, Wilhelm, Dr. theol., Pfr i.R. von SteinfurtBorghorst St. Mariä Himmelfahrt, * 05.06.1926 in Nixdorf/Sudeten, W 03.04.1955 2006 Olthoff, P. Heinrich SJ, em. Pfarrverwalter von Südlohn-Oeding St. Jakobus, * 23.06.1918 in Lichtenvoorde/Niederlande, W 22.08.1952

19 Sa H W

HL. JOSEF, BRÄUTIGAM DER GOTTESMUTTER MARIA Off vom H, Te Deum 1. V vom So M vom H, Gl, Cr, Prf Josef, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) L 1: 2 Sam 7,4­5a.12­14a.16 APs: Ps 89,2­3.4­5.27 u. 29 (R: Lk 1,32b) L 2: Röm 4,13.16­18.22 Ev: Mt 1,16.18­21.24a oder Lk 2,41­51a

Der hl. Josef ist Mitpatron (mit Paulus) der Domkirche und des Bistums Münster (seit 1662).

144

März 2011

1966 Tertilt, August, Pfr i.R. von Havixbeck-Hohenholte St. Georg, Ehrendechant, Propst h. c., * 26.06.1888 in Everswinkel, W 10.06.1911 1968 Lehmann, Erich, Priester des Bistums Essen, Pfr in Oberhausen-Sterkrade-Nord St. Josef, * 10.07.1914 in Dinslaken, W 19.03.1941 1980 Van de Wall, P. Isidore OFM, Hausgeistlicher im St.Franziskus-Haus in Nordwalde, * 08.01.1914 in Verviers/Belgien, W 31.07.1936 1990 Hemke, Werner, Ständiger Diakon in Emmerich St. Aldegundis, * 22.09.1931 in Emmerich, DW 26.03.1983

20 So V

+ 2. FASTENSONNTAG Off vom Sonntag, 2. Woche M vom Sonntag, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 540) L 1: Gen 12,1­4a APs: Ps 33,4­5.18­19.20 u. 22 (R: 22) L 2: 2 Tim 1,8b­10 Ev: Mt 17,1­9

1943 Düker, Franz, Kpl in Recklinghausen St. Marien, Kriegspfarrer, * 15.02.1898 in Greven, W 22.12.1923, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Klaus, Theodor, Pfr in Essen-Bevern St. Marien, * 29.01.1886 in Cloppenburg, W 20.03.1915 1971 Hollstegge, Bernhard, Pfr i.R. von Münster-Handorf St. Petronilla, * 22.03.1890 in Gescher, W 29.05.1920 1979 Barthel, Wilhelm, Pfr in Emsdetten St. Marien, * 25.03.1911 in Duisburg, W 17.07.1938 1981 Schnieder, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfarrer und Dechant in Duisburg-Hamborn St. Joseph, * 17.09.1917 in Kalscheuren, W 20.12.1947

März 2011

145

1993 Droog, P. Cornelius SVD, 1981-1985 Pastor in Sonsbeck-Hamb St. Antonius, * 12.11.1916 in Naaldwijk/Niederlande, W 18.08.1946 1997 Steverding, Franz, Priester des Bistums Essen, Pfarrer i.R. von Bottrop-Vonderort St. Suitbert, * 22.09.1911 in Steinfeld i.O., W 23.12.1939 1999 Roelofs, P. Dr. Adriaan SM, 1968-1989 Pfarrverwalter in Vreden-Zwillbrock St. Franziskus, * 19.11.1909 in Sint Jansteen/Niederlande, W 23.02.1936 2004 Strickmann, Heinrich, em. Pfr in Ahaus, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer in Schöppingen St. Brictius und Seelsorger in Schöppingen-Gemen St. Antonius, * 12.07.1931 in Emsdetten, W 11.02.1958 2007 Hillmann, Clemens, Pfr i.R. von Lippetal-Herzfeld St. Ida, * 05.09.1928 in Metelen, W 05.03.1955

21 Mo der 2. Fastenwoche Off vom Tag V M vom Tag L: Dan 9,4b­10 Ev: Lk 6,36­38 Morgen (22.3.1946) ist der 65. Jahrestag des Todes vom Seligen Clemens August Kardinal Graf von Galen, 19331946 Bischof von Münster, 1946 Berufung in das Kardinalskollegium, 2005 Seligsprechung.

1961 Reckers, Karl, Pfr i. R. von Oer-Erkenschwick St. Peter und Paul, * 13.08.1900 in Werne, W 27.02.1926 1971 Uptmoor, Joseph, Pfr i.R. von Goldenstedt-Ellenstedt St. Heinrich, * 14.02.1884 in Lohne i.O., W 05.06.1909 1972 Schmedding, Laurenz, Studienrat i.R. in Warendorf, * 06.08.1894 in Senden, W 18.12.1920

146

März 2011

1977 Westhoff, Franz, Pfarrer i.R. von Dorsten St. Agatha, Propst h.c., * 14.01.1891 in Hamm-Bockum-Hövel, W 06.06.1914 1986 Fresenborg, Heinrich, em. Pfr von FriesoytheNeuscharrel St. Ludger, * 02.05.1900 in Essen i.O., W 07.03.1925 2009 Karbowski, Edmund, Priester des Bistums Pelplin/Polen, Gymnasialpfarrer i.R. in Münster, *06.08.1931 in Pelplin/Polen, W19.07.1964

22 Di g V

der 2. Fastenwoche Sel. Clemens August Graf von Galen, Bischof von Münster, Kardinal Off vom Tag, Kommemoration des g möglich M vom Tag. Tagesgebet vom Tag oder vom sel. Clemens August Graf von Galen (MBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 10): L: Jes 1,10.16­20 Ev: Mt 23,1­12

1946 Graf von Galen, Clemens August, Dr. theol. h.c., Kardinal, Bischof von Münster, * 16.03.1878 in Dinklage, PW 28.05.1904, BW 28. 10. 1933, Seligsprechung 09.10.2005 in Rom 1963 Seeves, Julius, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Merken, * 22.09.1884 in Kerken-Aldekerk, W 01.06.1912 1974 Janmieling, Franz, Pfr i.R. von Heek-Nienborg St. Peter und Paul, * 31.03.1887 in Ochtrup, W 10.06.1911

März 2011

147

1990 Senger, P. Basilius OSB, Dr. phil., ab 1973 Leiter der Fachstelle Gottesdienst und des Referates Liturgie in der Hauptabteilung Seelsorge im Bischöfl. Generalvikariat Münster, Geistl. Beirat der Gruppe Buch und Büchereien in der Hauptabteilung Seelsorge im Bischöfl. Generalvikariat, * 07.04.1920 in Hannover, W 01.08.1948 1994 Hußmann, Heinrich, em. Pfr von Moers St. Josef, Krankenhauspfarrer am Bertha-Krankenhaus und am Johanniter-Krankenhaus in Duisburg-Rheinhausen, * 26.01.1921 in Rheinberg, W 08.09.1949 1995 Woltering, Bernhard, em. Pfr von Emmerich-Elten St. Martinus, * 13.11.1914 in Wettringen, W 14.06.1940

23 Mi g V

der 2. Fastenwoche Hl. Turibio von Mongrovejo, Bischof von Lima Off vom Tag, Kommemoration des g möglich M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Turibio L: Jer 18,18­20 Ev: Mt 20,17­28

1985 Richter, Helmut, Priester des Erzbistums Breslau, em. Pfarrrektor in Ganderkesee, Geistlicher Rat h. c., * 02.04.1902 in Saarbrücken, W 14.02.1926 1986 Niemeyer, Adolf, em. Pfr von Marl St. Michael, * 04.08.1910 in Rheine, W 21.12.1935

24 Do der 2. Fastenwoche Off vom Tag 1. V vom H Verkündigung des Herrn V M vom Tag L: Jer 17,5­10 Ev: Lk 16,19­31

148

März 2011

1969 Lücke, Adolf, Pfarrrektor i.R. in Stadtlohn-Büren St. Karl Borromäus, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 05.10.1887 in Harsewinkel, W 28.05.1915 1970 Plump, Gottfried, Pfr i.R. von Dinklage St. Catharina, nichtres. Domkapitular, * 13.11.1883 in Bakum, W 21.03.1910 1973 Paschmann, Johannes, Pfr i.R. von AlpenBönninghardt St. Vinzenz, * 27.09.1893 in Kleve, W 18.12.1920 1976 Cosanne, Josef, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. in Esterwegen, * 09.08.1905 in Lembeck, W 21.12.1935 1983 Uckelmann, Heinrich, Pfr in Haltern-Hullern St. Andreas, * 20.07.1912 in Dülmen-Hiddingsel, W 17.12.1938 1984 Ingenlath, Lambert, Pfr. i.R. von Marl-Hüls Herz Jesu, * 01.01.1902 in Rheurdt, W 27.02.1926 1994 Kanthak, Konrad, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Rastede, * 22.09.1923 in Berlin, W 30.11.1950 1997 Lomme, Jakob, em. Pfr von Weeze St. Cyriacus, * 03.10.1914 in Geldern-Walbeck, W 23.09.1939 2000 Windecker, Wolfgang, Pfr in Datteln-Ahsen St. Marien, * 29.02.1932 in Münster, W 11.02.1958

25 Fr H W

VERKÜNDIGUNG DES HERRN Off vom H, Te Deum M vom H, Gl, Cr (zum ,,Et incarnatus est" ­ ,,hat Fleisch angenommen" bzw. ,,empfangen durch den Heiligen Geist" ­ knien alle nieder), eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 554) L 1: Jes 7,10­14 APs: Ps 40,7­8.9­10.11 (R: vgl. 8a.9a) L 2: Hebr 10,4­10

März 2011 Ev: Lk 1,26­38

149

1964 Huskamp, Bernhard, Pfr in Münster Hl. Geist, Ehrendechant, Propst h.c., * 30.04.1886 in BorkenBorkenwirthe, W 21.05.1910 1968 Nigge, Franz, Pfr i.R. von Haltern-Lavesum St. Antonius, * 01.08.1879 in Lünen, W 17.06.1905 1984 Kalfhues, Franz, Pfr i.R. von Senden St. Laurentius, * 20.08.1910 in Haltern-Sythen, W 19.07.1936 1984 Kochs, Anton, Direktor a.D. der Kirchlichen Hauptstelle für Bild- und Filmarbeit, Päpstlicher Ehrenprälat, * 18.08.1902 in Düsseldorf, W 12.03.1927 1989 Sommer, Theodor, em. Pfr von Bakum-Lüsche St. Josef, * 01.08.1908 in Elsten, W 22.12.1934 2005 Wolfering, Johannes, Pfr, Subsidiar in Köln-Nippes St. Joseph, * 31.01.1919, W 30.11.1950

26 Sa H W

Hl. Liudger, erster Bischof von Münster, Glaubensbote (DK) Off: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 23f., Te Deum M (MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 11) Gl, Cr, eig Prf (ML-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 16): L1: Ez 34,11-16 APs:23,1-3.5.6 (R:1) L2: 1 Thess 2,8-13 Ev: Lk 4,16-21 1. V vom 3. Fastensonntag

Beginn der Sommerzeit.

1970 Röer, Heinrich, Direktor i.R. der Marienburg in Coesfeld, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 14.01.1888 in Beckum, W 01.06.1912

150

März 2011

1973 Stürwald, Bernhard, Pastor in Coesfeld-Stevede St. Josef, * 03.06.1899 in Duisburg-Ruhrort, W 26.05.1927 2006 Heen, Günther, em. Pfr von Waltrop St. Ludgerus, * 28.07.1925 in Moers, W 06.08.1952

27 So V

+ 3. FASTENSONNTAG Off vom Sonntag, 3. Woche M vom Sonntag, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 540) L 1: Ex 17,3­7 APs: Ps 95,1­2.6­7c.7d­9 (R: vgl. 7d.8a) L 2: Röm 5,1­2.5­8 Ev: Joh 4,5­42 (oder 4,5­15.19b­26.39a.40­42)

Die folgenden Lesungen können an jedem Tag dieser Woche genommen werden: L: Ex 17,1­7 Ev: Joh 4,5­42 Dazu nimmt man die Messtexte vom Wochentag mit Prf und Kommunionvers ,,Von der Samariterin".

1964 Thönes, Heinrich, Priester des Bistums Aachen, Pfarrrektor i.R. in Kerken-Aldekerk St. Peter und Paul, * 11.12.1888 in Hunsbeck, W 17.06.1916 1973 Dahlkamp, Franz, Pfr und Dechant in MünsterHiltrup St. Clemens, * 09.04.1904 in Bork/Cappenberg, W 23.02.1929 1979 Averkamp, Josef, Priester des Erzbistums Wien, Pfr i.R. in Essen, Geistlicher Rat, * 25.07.1906 in Rosendahl-Holtwick, W 29.07.1934 1982 Lammerskötter, Klemens, Pastor m.d.T. Pfr in Borken-Borkenwirthe Hl. Kreuz, * 26.08.1911 in Schöppingen, W 19.12.1936

März 2011

151

1988 Helsdingen, P. Cornelius SVD, Pfarrverwalter in Legden-Asbeck St. Margareta, * 26.08.1916 in Soesterberg/Niederlande, W 17.08.1941 1990 Schwegmann, Werner, Dr. phil., Päpstlicher Geheimkämmerer, 1951-1974 Generalvikariatsrat im Bischöfl.Generalvikariat Münster, Prosynodalrichter und Ehebandverteidiger am Bischöfl. Offizialat Münster, * 02.06.1905 in Ostbevern, W 10.08.1930 2005 Hageböck, Johannes, em. Pfr von Münster Christus König (Erpho), * 15.03.1923 in Coesfeld, W 31.05.1950

28 Mo der 3. Fastenwoche Off vom Tag V M vom Tag L: 2 Kön 5,1­15a Ev: Lk 4,24­30 Bischof Dr. Reinhard Lettmann wurde als 75. Bischof von Münster am 28.3.2008 emeritiert.

1945 Fischer, Bernhard, Kpl in Ascheberg St. Lambertus, * 09.08.1912 in Münster, W 17.12.1938, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1964 Timmermann, Heinrich, Pfr in SchermbeckAltschermbeck St. Ludgerus, * 01.03.1904 in Havixbeck-Hohenholte, W 07.08.1932 1966 Güsgen, Joseph, Pfr i.R. von Duisburg-Rheinhausen St. Peter, * 12.07.1897 in Duisburg-Meiderich, W 03.12.1922 1969 Fleerkorte, P. Salesius OFMCap., Hausgeistlicher im St.-Elisabeth-Hospital in Damme i.O., * 17.05.1878 in Damme-Rüschendorf, W 23.12.1905 1972 Knepper, Ferdinand, Pfr i.R. von Lünen-Alstedde St. Ludger, * 10.02.1909 in Oberhausen, W 25.03.1939

152

März 2011

2002 Stickfort, Heinrich, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. in Neuenkirchen-Vörden, * 22.08.1911 in Stickteich-Bieste, W 17.12.1938

29 Di V

der 3. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag L: Dan 3,25.34­43 Ev: Mt 18,21­35

Heute ist der Jahrestag der Einführung unseres Bischofs Dr. Felix Genn als 76. Bischof von Münster (29.3.2009). Fürbitten für Bischof und Bistum!

1961 Roosen, Paul, Pfr i.R. von Münster St. Aegidii, * 05.04.1884 in Bergen/Niederlande, W 13.06.1908 1964 Höwener, Theodor, Pfr in Greven-Gimbte St. Johannes Bapt., * 20.03.1908 in Warendorf, W 17.12.1932 1969 Rieger, Johannes, Kpl in Metelen St. Cornelius und Cyprianus, * 09.04.1930 in Glatz, W 27.03.1965 1973 Kühnen, Heinrich, Pfr i.R. von Wesel-Bislich St. Johannes, * 15.09.1882 in Xanten, W 09.06.1906 1982 Mäkel, Bernhard, Priester des Bistums Essen, Offizial i.R., em. Domkapitular an der Hohen Domkirche in Essen, Apostolischer Protonotar, * 07.01.1903 in Dinklage, W 29.07.1934 1985 Wenning, Heinrich, em. Pfr von Münster-Wolbeck St. Nikolaus, * 05.11.1905 in Beckum, W 20.12.1930 1990 Münster, Ludwig, 1971-79 Leiter der Gruppe Lehrerarbeit in der Hauptabteilung Schule und Erziehung im Bischöfl. Generalvikariat in Münster, Rektor der Kapelle im Vorsehungskloster in Münster, * 15.03.1915 in Oberursel, W 28.02.1942

März 2011

153

1995 Vennemann, Josef, Päpstlicher Ehrenprälat, Milltärdekan a.D. in Münster, * 02.06.1912 in Münster, W 19.12.1936 1995 Keunen, P. Mathias Martinus CSSp., Pfarrverwalter in Xanten-Vynen St. Martin, * 30.06.1928 in Deurne/Niederlande, W 15.07.1956 2002 Wilmsen, Felix, em. Pfr von Isselburg-Anholt St. Pankratius, * 09.09.1907 in Groß-Reken, W 06.07.1935

30 Mi V

der 3. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag L: Dtn 4,1.5­9 Ev: Mt 5,17­19

1962 Kötter, Theodor, Pfr i.R. von Isselburg-Werth St. Peter und Paul, * 25.07.1894 in Recklinghausen, W 03.03.1928 2007 Arens, Reiner, em. Pfr von Oelde St. Joseph, *17.12.1931 in St. Wendel/Saar, W 11.02.1958

31 Do der 3. Fastenwoche Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für alle, die zu einem Säkularinstitut gehören: dass ihre Hingabe an Christus als Zeugnis für Gottes Reich Frucht trägt. Off vom Tag V M vom Tag L: Jer 7,23­28 Ev: Lk 11,14­23

1945 Oehmen, P. Theodor OSB in Chevetogne/Belgien, * 05.01.1909 in Kalkar, W 23.12.1933, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst

154

März 2011

1966 Plugge, Heinrich, Pfr in Ascheberg St. Lambertus, * 20.03.1900 in Emsdetten, W 07.03.1925 1967 Reidick, Franz, Pfr i.R. von Mettingen St. Agatha, Ehrendechant, * 04.12.1887 in Bottrop, W 15.08.1913 1976 Benning, Hermann, Pfr i.R. von Wettringen St. Petronilla, * 11.02.1885 in Gronau-Epe, W 21.05.1910 1982 Bierbaum, Hermann, Pfarrdechant i.R. von Coesfeld St. Lamberti, * 28.04.1890 in Beckum, W 20.03.1915 1986 Fieger, Erich, Lic. phil. et theol., Krankenhauspfarrer im Landeskrankenhaus Marienthal in Münster, * 31.05.1912 in Duisburg-Meiderich, W 31.10.1937 1992 Hoffmann, Josef, Päpstlicher Ehrenkaplan, Rektor der Kapelle der Bischof-Hermann-Stiftung in Münster, * 13.10.1918 in Dülmen, W 07.11.1948 1998 Käter, Joseph, em. Pfr von Molbergen-Peheim St. Anna, * 28.03.1915 in Meerdorf b. Löningen, W 21.12.1946 2006 Küsters, Heinrich, em. Pfr von Dinslaken Hl. Blut, * 19.04.1920 in Straelen-Broekhuysen, W 17.12.1955

April 2011

155

APRIL 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Die überzeugende Verkündigung des Evangeliums gebe der Jugend Lebensmut und Hoffnung. 2. Die Missionare und Missionarinnen mögen durch die Verkündigung des Evangeliums und ihr Lebenszeugnis Christus zu jenen Menschen bringen, die ihn noch nicht kennen. 1 Fr V der 3. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag L: Hos 14,2­10 Ev: Mk 12,28b­34

Die Votivmesse vom Herz-Jesu-Freitag kann heute im Bistum Münster gefeiert werden. Morgen ist der Jahrestag des Todes von Papst Johannes Paul II. (1978-2005)

1943 Surmann, Johannes, Kpl in Duisburg-Meiderich Herz Jesu, * 29.03.1909 in Oberhausen-Osterfeld, W 06.07.1935, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1969 Baurichter, Antonius, Pfr i.R. von WaderslohDiestedde St. Nikolaus, * 04.09.1884 in TecklenburgBrochterbeck, W 13.06.1908 1979 Maiboom, Joseph, Religionslehrer i.R. in Münster, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 26.07.1896 in Gelsenkirchen, W 22.12.1923

156

April 2011

1980 Brandkamp, Bernhard, Pfr i.R. von Drensteinfurt St. Regina, * 10.09.1894 in Münster, W 01.04.1922 1983 Ante, Eberhard, Krankenhauspfarrer i.R. in Telgte, * 25.02.1911 in Haltern, W 14.06.1940 1986 Saalfeld, Paul, em. Pfr von Cloppenburg St. Josef, * 30.12.1908 in Lohne, W 23.12.1933 1991 Klopries, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Wanheimerort St. Petrus Canisius, * 06.07.1914 in Herten-Westerholt, W 23.09.1939 1997 Bringemeier, Ludwig, Pfr in Ahaus St. Mariä Himmelfahrt, * 18.10.1938 in Ibbenbüren, W 29.06.1965 2008 Kerst, Horst, Propst und Pfarrdechant em. von Borken Propsteikirche St. Remigius (1977-1989), Päpstlicher Ehrenkaplan, 1974-1977 Leiter der Hauptabteilung Seelsorge im Bischöflichen Generalvikariat, Geistlicher Rat, 1977-1986 Kreisdechant im Kreisdekanat Borken, * 06.02.1935 in Emmerich am Rhein, W 02.02.1961

2

Sa g

V

der 3. Fastenwoche Hl. Franz von Páola, Einsiedler, Ordensgründer Off vom Tag, in Lesehore und Ld Kommemoration des g möglich 1. V vom So M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Franz L: Hos 6,1­6 Ev: Lk 18,9­14

1976 Schulte-Ontrop, P. Heinrich MSF, Seelsorger im St.Elisabeth-Krankenhaus und an St. Bartholomäus in Isselburg, * 25.01.1903 in Gelsenkirchen, W 10.08.1935 1981 Große-Kleimann, Karl, Pfr i.R. von Beckum Liebfrauen, * 24.12.1897 in Leer/Kr. Steinfurt, W 10.06.1922

April 2011

157

1992 Nienhaus, Felix, em. Pfr von Dülmen-Hausdülmen St. Mauritius, * 08.06.1914 in Bocholt, W 14.06.1940 1994 Kokenge, Willehad, em. Pfr von Garrel-Varrelbusch St. Marien, * 19.03.1913 in Warnstedt i.O., W 30.11.1950 2003 Berkenkopf, Benno, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Hamborn-Neumühl Herz Jesu, * 30.06.1929 in Oberhausen-Sterkrade, W 25.02.1956 2004 Lucas, Alfons, Rektor em. des Städtischen Jungengymnasiums in Ahlen, Subsidiar in Ahlen St. Bartholomäus, * 09.02.1926 in Bottrop, W 14.10.1973

3

So

+ 4. FASTENSONNTAG (Laetare) Off vom Sonntag, 4. Woche V/ROSA M vom Sonntag, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 540) L 1: 1 Sam 16,1b.6­7.10­13b APs: Ps 23,1­3.4.5.6 (R: 1) L 2: Eph 5,8­14 Ev: Joh 9,1­41 (oder 9,1.6­9.13­17.34­38) Die folgenden Lesungen können an jedem Tag dieser Woche genommen werden: L: Mi 7,7­9 Ev: Joh 9,1­41 (oder 9,1.6­9.13­17.34­38) Dazu nimmt man die Messtexte vom Wochentag mit Prf und Kommunionvers ,,Vom Blindgeborenen".

1974 Hörster, Klemens, Pfr i.R. von Hamm-Bockum-Hövel Herz Jesu, Propst h.c., * 20.01.1899 in OeldeSünninghausen, W 07.03.1925 1981 Struth, Heinrich, Pfr i.R. von Wesel-Feldmark Herz Jesu, * 20.11.1905 in Barop, W 20.12.1930 1983 Mörs, P. Josef SDS, Pfarrverwalter in Münster St. Gottfried, * 30.06.1933 in Padberg, W 03.04.1960

158

April 2011

2008 Temme, P. Wilhelm OFM, 1970-1984 Pfr in MoersRepelen St. Martinus, * 30.11.1933 in Glane/Bad Iburg, W 26.07.1961 2010 Linsen, Heinz, Ständiger Diakon (m. Zivilberuf) em. von Ahaus-Alstätte St. Mariä Himmelfahrt, *22.06.1929 in Münster, DW 13.10.1979

4

Mo der 4. Fastenwoche g Hl. Isidor, Bischof von Sevilla, Kirchenlehrer Off vom Tag, Kommemoration des g möglich V M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Isidor L: Jes 65,17­21 Ev: Joh 4,43­54

1961 Haverkämper, Hermann, Kpl in Gronau-Epe St. Agatha, * 26.12.1910 in Coesfeld, W 14.06.1940 1971 Kleene, August, Dr. phil., Studienrat i.R. in Cloppenburg, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 06.10.1896 in Emstek, W 26.05.1923 1975 Dohrmann, P. Antonius MSC, Krankenhauspfarrer am St.-Benediktus-Hospital in Recke, * 22.04.1880 in Schiefen/Siegkreis, W 17.05.1918 1979 Brötsch, Jakob, Pfr i.R. von Duisburg-Rheinhausen St. Peter, * 15.03.1902 in Lobberich, W 23.02.1929 1986 Legeland, P. Gerhard CSSR, Hausgeistlicher im St.Antonius-Altenheim in Emmerich-Vrasselt, * 09.03.1909 in Werth/Kr. Borken, W 13.04.1939 1989 Junker, Wilhelm, em. Pfr von Datteln St. Josef, * 24.10.1912 in Heiden, W 18.12.1937 1994 van den Idsert, P. Chrysanthus CMM, em. Pfarrverwalter von Isselburg St. Bartholomäus, * 25.04.1919 in Alkmaar/Niederlande, W 09.12.1945

April 2011

159

2000 Im Winkel, Wilhelm, Geistlicher Rat, em. Pfr von Münster St. Aegidii, 1980-1991 Direktor des Ansgarwerkes im Bistum Münster, * 04.08.1917 in Gelsenkirchen-Buer-Scholven, W 22.05.1948 2010 Zenger, Erich, Dr. theol., Priester des Bistums Eichstätt, Professor em. der Westf. Wilhelms-Universität Münster, * 05.07.1939 in Dollnstein, W 10.10.1964

5

Di g V

der 4. Fastenwoche Hl. Vinzenz Ferrer, Ordenspriester, Bußprediger Off vom Tag, Kommemoration des g möglich M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Vinzenz L: Ez 47,1­9.12 Ev: Joh 5,1­16

1965 Hegemann, Franz, Priester des Erzbistums Prag, Pfarrrektor i.R. von Vreden-Oldenkott, Ehrendechant, * 22.12.1882 in Münster, W 30.06.1907 1966 Janßen, Joseph, Pfr i.R. von Wesel St. Mariä Himmelfahrt, nichtres. Domkapitular, Päpstlicher Hausprälat, Geistlicher Rat, Bischöflicher Ehrenkommissar, Ehrendechant, * 27.08.1881 in Goch, W 17.06.1905 1974 Hennewig, Joseph, Pfr i.R. von Lünen St. Marien, Propst h.c., * 26.08.1894 in Haltern-Lippramsdorf, W 18.12.1920 1995 Brüggemann, Walter, Priester des Bistums Chile, Päpstlicher Geheimkämmerer, em. Krankenhauspfarrer in Ahlen, * 06.03.1913 in Breslau, W 20.12.1941 1999 Meyer, Wilhelm, em. Pfr. in Recke, * 14.01.1913 in Essen-Frintrop, W 06.08.1939

6

Mi V

der 4. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag

160

April 2011 L: Jes 49,8­15 Ev: Joh 5,17­30

1941 Gerritschen, Anton, Kpl in Berlin St. Matthias, Divisionspfarrer, * 08.01.1908 in Emmerich-Elten, W 17.12.1932, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1975 Jüssen, Klaudius, Dr. theol., em. Universitätsprofessor in Freiburg, Päpstlicher Hausprälat, * 08.02.1898 in Kaldenkirchen, W 26.05.1923 1983 Reuss, P. Liborius CMM, Seelsorger im Rehabilitationszentrum in Reken-Maria Veen, * 26.01.1908 in Ettleben, W 24.02.1935 1987 Vennemann, Max, Pfr in Schöppingen-Eggerode St. Mariä Geburt, * 10.11.1933 in Havixbeck, W 21.06.1963

7

Do der 4. Fastenwoche G Hl. Johannes Baptist de la Salle, Priester, Ordensgründer Off vom Tag, Kommemoration des G möglich V M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Johannes L: Ex 32,7­14 Ev: Joh 5,31­47

1943 Maring, P. Albert SJ, Schriftleiter in Münster, * 06.04.1883 in Koblenz, W 1913, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1962 Krienen, Konrad, Pfr i.R. von Xanten-Birten St. Viktor, * 29.11.1877 in Waldniel, W 28.05.1904 1982 Tiggelbeck, Emil, Priester des Apostolischen Vikariates Araucania/Chile, Pfarrverwalter i.R. von BocholtSuderwick St. Michael, * 26.10.1903 in Essen, W 25.12.1937

April 2011

161

1985 Beckmann, Robert, em. Pfr von Hamm Herz Jesu, * 10.11.1914 in Gemen, W 14.06.1940 1991 Neuhaus, Norbert, Priester des Bistums Essen, em. Professor der Kath. Fachhochschule NordrheinWestfalen, Abt. Köln, * 30.04.1927 in Recklinghausen, W 15.08.1953 1993 Borg, P. Wilhelm SDB, 1989-1992 Seelsorger in Lastrup-Hemmelte Herz Jesu, * 13.09.1912 in Helschen/Emsbüren, W 26.06.1949

8

Fr V

der 4. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag L: Weish 2,1a.12­22 Ev: Joh 7,1­2.10.25­30

1965 Lessel, Karl, Pfr in Ahaus-Alstätte St. Mariä Himmelfahrt, * 11.11.1901 in Ochtrup, W 05.04.1930 1967 Patureaux, Augustin, Professor, Studienrat i.R., * 25.11.1874 in Aubel/Belgien, W 18.03.1899 1984 Köning, Adolf, Pfr in Rheine-Hauenhorst St. Mariä Heimsuchung, * 16.01.1930 in Herten-Westerholt, W 16.03.1957 1990 Vossen, P. Servatius CP, Dr. phil., Pfarrverwalter in Borken-Marbeck St. Michael, * 25.01.1921 in Thorn/Niederlande, W 05.05.1946 1993 Reckfort, Franz, Päpstlicher Hausprälat, Diözesanpräses em. der Frauengemeinschaften im Bistum Münster, * 06.02.1908 in Münster, W 29.07.1934 1996 Quebbemann, Werner, Pfr in Großenkneten-Ahlhorn Herz Jesu, * 02.05.1934 in Neuenkirchen i.O., W 02.02.1962 2000 Besten, Albert, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Krankenhauspfarrer i.R. in Kevelaer, * 27.01.1922 in Duisburg-Homberg, W 22.05.1948

162

April 2011

2004 de Vries, P. Hermann OMI, em. Pfarrverwalter in Rees-Haldern St. Georg, * 16.11.1920 in Emmen/Niederlande, W 25.07.1945

9

Sa V

der 4. Fastenwoche Off vom Tag 1. V vom So M vom Tag L: Jer 11,18­20 Ev: Joh 7,40­53

Gemmen-Kreuze (Prunkkreuze) und Bilder sollen nach altem Brauch verhüllt werden. Die Kreuze bleiben bis zum Ende der Karfreitagsliturgie, die Bilder bis zur Feier der Osternacht verhüllt.

1977 Bart, Hermann, Pfr in Kevelaer-Kervenheim St. Antonius, * 13.08.1914 in Duivendrecht/Niederlande, W 22.07.1945 1985 Gellings, Anton, Rektor i.R. in Essen, * 07.06.1906 in Essen-Steele, W 16.03.1946 1987 Holtkamp, Werner, em. Pastor von RhedeVardingholt St. Marien, * 11.03.1908 in Billerbeck, W 17.12.1932 1990 Goertz, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Realschulpfarrer i.R. in Kevelaer-Winnekendonk, * 26.04.1908 in Kevelaer, W 22.12.1934

10 So V

+ 5. FASTENSONNTAG Off vom Sonntag, 1. Woche M vom Sonntag, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 540) L 1: Ez 37,12b­14 APs: Ps 130,1­2.3­4.5­6b.6c­7a u. 8 (R: 7bc)

April 2011 L 2: Röm 8,8­11 Ev: Joh 11,1­45 (oder 11,3­7.17.20­27.33b­45) Misereor-Kollekte!

163

Offizium: In der Lesehore, den Ld und der V können an den Tagen dieser Woche die Hymnen der Karwoche verwendet werden. Perikopen: Die folgenden Lesungen können an jedem Tag dieser Woche genommen werden: L: 2 Kön 4,18b­21.32­37 Ev: Joh 11,1­45 Dazu nimmt man die Messtexte vom Wochentag mit Prf und Kommunionvers ,,Von der Auferweckung des Lazarus".

1974 Wältermann, Aloys, Pfarrrektor i.R. von Heek-Ahle Hl. Kreuz, * 05.06.1904 in Nordwalde, W 05.04.1930 1984 Kann, Erich, Priester des Bistums Essen, Berufsschulpfarrer i.R. der Berufsschule in Lüdenscheid, * 07.11.1910 in Gelsenkirchen, W 17.07.1938 1991 Hellmann, Heinrich, em. Pfr von SaterlandSedelsberg St. Petrus Canisius, * 14.10.1908 in Cappeln-Sevelten, W 06.07.1935 1993 Gerhardi, Hermann-Josef, Studiendirektor a.D. in Münster, * 02.05.1914 in Vechta, W 06.08.1939 2001 Rogmans, Hugo, em. Pfr von Emmerich St. Aldegundis, Vicarius Cooperator in Kalkar St. Nicolai, * 15.09.1910 in Kevelaer, W 21.01.1935 2001 Quasten, Hubert, Priester des Bistums Essen, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Buer St. Ludgerus, * 10.12.1910 in Duisburg-Homberg, W 21.12.1935

164

April 2011

2003 Athmer, Otto Clemens, Priester des Bistums Essen, Geistlicher Rat, Pfr i.R. in Bottrop-Fuhlenbrock St. Ludger, * 10.10.1913 in Mettingen, W 18.09.1943

11 Mo der 5. Fastenwoche G Hl. Stanislaus, Bischof von Krakau, Märtyrer Off vom Tag, Kommemoration des G möglich V M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Stanislaus, Leidens-Prf I oder Kreuz-Prf L: Dan 13,1­9.15­17.19­30.33­62 (oder 13,41c­ 62) Ev: Joh 8,1­11

1966 Drees, Bernhard, Anstaltsoberpfarrer im Westfälischen Landeskrankenhaus in Münster, * 06.10.1909 in Münster, W 22.12.1934 1974 Schulten, Anton, Pfr i.R. von Ahaus-Graes St. Joseph, * 24.08.1894 in Heiden, W 03.12.1922 2003 van Nahmen, Bernhard, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Velen und VelenRamsdorf, * 17.11.1930 in Münster, W 01.12.1958

12 Di V

der 5. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag, Leidens-Prf I oder Kreuz-Prf L: Num 21,4­9 Ev: Joh 8,21­30

1945 Mersmann, Alfons, Pfr in Buschdorf/ Schneidemühl, * 07.03.1905 in Greven, W 22.03.1931, auf Gefangenentransport von Buchenwald nach Wohlau erschossen

April 2011

165

1970 Oostendorp, Gerhard, Pfr i.R. von Hamminkeln St. Mariä Himmelfahrt, * 12.05.1892 in Rees-Millingen, W 18.12.1920 1985 Stammkötter, Wilhelm, 1969-1978 Leiter des Priesterdezernates im Bischöfl. Generalvikariat in Münster, em. Dompfarrer und Domdechant, seit 1978 Pfr in Greven-Gimbte St. Johannes Baptist, * 25.08.1914 in Bottrop, W 17.12.1938 1989 Schillmöller, Heinrich, em. Pfr von Marl-Polsum St. Bartholomäus, * 24.05.1910 in Bottrop, W 18.12.1937 1996 van Gemmeren, Josef, em. Pfr von Bocholt Liebfrauen, * 15.04.1921 in Kleve, W 08.09.1949 1996 Ysermann, Franz, em. Pfr von Duisburg-WalsumOverbruch Herz Jesu, * 30.10.1930 in Kleve, W 25.01.1964 1999 Hazubski, Jerzy, Priester des Erzbistums Breslau, Päpstlicher Ehrenkaplan, Leiter der Missio cum cura animarum für die Gläubigen der polnischen Sprache im westfälischen Teil des Bistums Münster, * 11.03.1934 in Ostrzeszow/ Polen, W 21.06.1959 2000 Pelster, Werner, Dr. phil., Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Caritasdirektor i.R. in Bottrop, * 20.04.1907 in Ochtrup, W 06.08.1933

13 Mi g V

der 5. Fastenwoche Hl. Martin I., Papst, Märtyrer Off vom Tag, Kommemoration des g möglich M vom Tag, Tagesgebet vom Tag oder vom hl. Martin, Leidens-Prf I oder Kreuz-Prf L: Dan 3,14­21.49.91­92.95 Ev: Joh 8,31­42

1987 Läufer, August, em. Pfr von Herten-Süd St. Josef, * 28.08.1908 in Bottrop, W 19.07.1936

166

April 2011

1999 Altfeld, Anton, em. Pfr. von Havixbeck-Hohenholte St. Georg, * 05.11.1911 in Nordkirchen, W 08.09.1949 2000 Tumbrägel, Anton, em. Pfr von Emstek-Halen St. Marien, * 07.03.1925 in Lohne i.O., W 29.05.1951

14 Do der 5. Fastenwoche Off vom Tag V M vom Tag, Leidens-Prf I oder Kreuz-Prf L: Gen 17,1a.3­9 Ev: Joh 8,51­59

1962 Köddewig, Joseph, Pfr i.R. in Nordkirchen-Capelle, * 11.07.1886 in Beckum, W 15.08.1913 1963 Werner, Karl, Priester des Bistums Aachen, Pfr in Waldniel, * 19.12.1893 in Duisburg-Homberg, W 26.05.1923 1976 von Monschaw, Hubert, Pfr i.R. von Goch-Hülm St. Mariä Opferung, * 12.08.1881 in Kempen, W 05.06.1909 1981 Bückmann, P. Suitbert OSB, Prosynodalrichter am Bischöfl. Offizialat in Münster, * 05.10.1905 in Wesel, W 22.07.1933 1993 Mehring, Wilhelm, em. Pfr von Straelen St. Peter und Paul, * 12.03.1912 in Duisburg-Großenbaum, W 17.07.1938 1994 Hendriks, P. Wilhelm OMI, Dr. theol., em. Pfarrverwalter von Kleve-Reichswalde Herz Jesu, * 11.01.1916 in Günnigfeld-Wattenscheid, W 26.07.1943 1996 Iserloh, Erwin, Dr. theol., Dr. phil. h.c., em. Professor, em. Domkapitular, 1976-1990 Leiter der Fachstelle Ökumene im Bischöfl. Generalvikariat in Münster, * 15.05.1915 in Duisburg-Beeck, W 14.06.1940 2006 Brefeld, Bernhard, em. Pfr vonHörstel St. Antonius, * 13.07.1925 in Gronau-Epe, W 16.03.1957

April 2011

167

2009 Volkenhoff, Bernhard, Pfr von Emsdetten St. Joseph, seit 2004 Vicarius Cooperator in Emsdetten St. Pankratius, * 04.03.1944 in Hamm-Bockum-Hövel, W. 01.03.1970

15 Fr V

der 5. Fastenwoche Off vom Tag M vom Tag, Leidens-Prf I oder Kreuz-Prf L: Jer 20,10­13 Ev: Joh 10,31­42

Morgen vollendet Papst Benedikt XVI. sein 84. Lebensjahr, geb. 16.4.1927 in Marktl am Inn, Priesterweihe 29.6.1951 in Freising, 28.5.1977 Erzbischof von München und Freising, Ernennung zum Kardinal 27.6.1977, Präfekt der Glaubenskongregation in Rom seit 25.11.1981, zum Papst gewählt am 19.4.2005.

1964 Mertens, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Anstaltspfarrer in Gelsenkirchen-Buer, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 11.08.1890 in Lobberich, W 29.05.1920 1968 Große Sundrup, Eduard, Pfr in Waltrop St. Peter, * 18.03.1898 in Greven, W 20.12.1924 1983 Rensing, Franz, Pfr i.R. von Marl-Sickingmühle Christus König, * 11.10.1904 in Enschede/Niederlande, W 19.07.1936 2001 Veltmann, Josef, em. Pfr von Nottuln-Appelhülsen St. Mariä Himmelfahrt, * 02.04.1923 in Wadersloh, W 17.12.1955 2009 Elvenholl, Gebhard, Pfr em. von IbbenbürenLaggenbeck St. Maria Magdalena, * 11.10.1929 in Bochum, W 16.03.1957

168

April 2011

16 Sa der 5. Fastenwoche 84. Geburtstag (1927) von Papst Benedikt XVI. - Fürbitten! Off vom Tag 1. V vom So V M vom Tag, Leidens-Prf I oder Kreuz-Prf L: Ez 37,21­28 Ev: Joh 11,45­57 Für die folgenden beiden Wochen werden ,,Messbuch. Karwoche und Osteroktav" (1996) und ,,Stundenbuch. Karwoche und Osteroktav" (1992) empfohlen. HEILIGE WOCHE ­ KARWOCHE

1965 Wilde, Kurt, Pfr in Bottrop-Kirchhellen-Feldhausen St. Mariä Himmelfahrt, * 23.01.1909 in Recklinghausen, W 08.12.1936 1973 Sölch, P. Gisbert OP, Dr. theol., em. Professor, Hausgeistlicher im Kloster Maria Victoria in KevelaerWetten, * 22.01.1905 in Mayen b. Koblenz, W 05.04.1930 1991 Schwöppe, P. Reinhard OP, em. Pfarrverwalter von Datteln-Meckinghoven St. Dominikus, * 30.07.1913 in Winkelsetten, W 20.02.1944 1994 Wassen, Heinrich, Lic. theol., Priester des Bistums Essen, Gymnasialpfarrer i.R. in Gladbeck, * 15.02.1922 in Duisburg, W 08.09.1949 2003 Hüneborn, Hans, em. Pfr von Rheinberg-Borth St. Evermarus, * 23.08.1922 in Goch-Pfalzdorf, W 29.09.1951

17 So

+ PALMSONNTAG Off vom Sonntag, 2. Woche

April 2011 R

169

R

Feier des Einzugs Christi in Jerusalem Palmprozession oder feierlicher Einzug (mit Kasel oder Pluviale) Ev: Mt 21,1­11 oder einfacher Einzug M vom Sonntag (wird die Palmweihe mit Prozession oder feierlichem Einzug gehalten, beginnt die M mit dem Tagesgebet), Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB Karwoche und Osteroktav 14 bzw. MB I 226 bzw. Kleinausgabe 540) L 1: Jes 50,4­7 APs: Ps 22,8­9.17­18.19­20.23­24 (R: 2) L 2: Phil 2,6­11 Ev: Mt 26,14 ­ 27,66 (oder 27,11­54)

1970 Dümpelmann, Theodor, Pfarrdechant i.R. von Dülmen St. Viktor, Propst h.c., * 24.02.1889 in DuisburgWalsum, W 06.06.1914 1989 Freise, Hermann, em. Pfr in Recke, bis 1981 Seelsorger im St.-Elisabeth-Hospital in Beckum, * 30.09.1912 in Münster, W 29.11.1936 1991 Schwarz, Peter, Priester des Bistums Fulda, Pfr i.R. in Emmerich, * 10.12.1912 in Oberhausen-Osterfeld, W 24.03.1939 1996 Göttke, Franz-Josef, em. Pfr von Molbergen St. Johannes Bapt., * 05.02.1910 in Lohne, W 06.07.1935

18 Mo DER KARWOCHE Off vom Tag V M vom Tag, Leidens-Prf (II) oder Kreuz-Prf L: Jes 42,5a.1­7 Ev: Joh 12,1­11

170

April 2011

1945 Reddemann, Theodor, Rektor im Krankenhaus in Werne, * 12.01.1908 in Olfen, W 23.12.1933, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1982 Thiersch, Karl-Joseph, Priester des Erzbistums Breslau, Geistlicher Rat, Pastor i.R. von HörstelGravenhorst St. Bernhard, * 06.03.1901 in Gleiwitz/Oberschlesien, W 30.01.1927 1990 Vienenkötter, Josef, Päpstlicher Ehrenprälat, Hausseelsorger im Gertrudenstift in Rheine-Bentlage, * 21.12.1914 in Everswinkel, W 14.06.1940

19 Di DER KARWOCHE Der g des hl. Leo IX. und der g des sel. Marcel Callo entfallen in diesem Jahr. Heute ist Jahrestag (2005) der Wahl Papst Benedikts XVI. ­ Fürbitten! Off vom Tag V M vom Tag, Leidens-Prf (II) oder Kreuz-Prf L: Jes 49,1­6 Ev: Joh 13,21­33.36­38

1979 Kuchler, Bruno, Priester des Bistums Essen, Pastor in Duisburg-Hamborn-Neumühl St. Martin, * 06.10.1913 in Duisburg-Ruhrort, W 14.06.1940 1982 Brömmling, Gerhard, Krankenhauspfarrer am St. Elisabeth-Krankenhaus in Recklinghausen-Süd, * 17.12.1926 in Bocholt-Mussum, W 17.12.1955

20 Mi V

DER KARWOCHE Off vom Tag M vom Tag, Leidens-Prf (II) oder Kreuz-Prf L: Jes 50,4­9a Ev: Mt 26,14­25

April 2011

171

1962 Jürgens, Hermann, Pfr in Raesfeld St. Martin, * 02.07.1893 in Emsdetten, W 20.12.1924 1962 Essel, Hermann, Pfr in Königsbrück/Dresden, * 30.04.1900 in Wadersloh, W 22.12.1923 1976 Derks, Theodor, Pfarrrektor i.R. m.d.T. Pfr in GeldernAengenesch Zur Schmerzensmutter, * 04.09.1890 in Kranenburg-Zyfflich, W 20.03.1915 1994 ten Hompel, Rudolf, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Gladbeck, * 03.08.1925 in Bocholt, W 06.08.1952

21 Do GRÜNDONNERSTAG oder HOHER DONNERSTAG Der g des hl. Konrad von Parzham und der g des hl. Anselm entfallen in diesem Jahr. Off vom Tag, zur Lesehore können auch die Psalmen und Antiphonen vom Freitag der 3. Woche genommen werden. Die V wird nur von denen gebetet, die nicht an der Abendmahlsmesse teilnehmen. Komplet vom Sonntag nach der 2. Vesper, eig Responsorium. Messen ohne Gemeinde und Begräbnismessen sind heute und an den Drei Österlichen Tagen nicht erlaubt. In der Allgemeinen Einführung in das Messbuch (AEM 336) heißt es: ,,Unter den Messfeiern für Verstorbene nimmt die Begräbnismesse den ersten Platz ein. Sie darf an allen Tagen gefeiert werden, ausgenommen die gebotenen Hochfeste, der Gründonnerstag, die Drei Österlichen Tage, die Advents- und Fastensonntage sowie die Sonntage der Osterzeit." Den Kranken darf während des ganzen Tages die Kommunion gereicht werden.

172

April 2011

W

Chrisam-Messe (MB Karwoche und Osteroktav 339), Gl, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB I 226 bzw. Kleinausgabe 540 oder MB II² 1030) L 1: Jes 61,1­3a.6a.8b­9 APs: Ps 89,20a u. 21­22.25 u. 27 (R: 2a) L 2: Offb 1,5­8 Ev: Lk 4,16­21 DIE DREI ÖSTERLICHEN TAGE VOM LEIDEN UND STERBEN, VON DER GRABESRUHE UND DER AUFERSTEHUNG DES HERRN

W

vom Letzten Abendmahl (zwischen 16 und 21 Uhr), Gl (Glocken und Orgel), Fußwaschung nach dem Ev empfohlen, Prf Euch I, in den Hg I­III eig Einschub L 1: Ex 12,1­8.11­14 APs: Ps 116,12­13.15­16.17­18 (R: vgl. 1 Kor 10,16) L 2: 1 Kor 11,23­26 Ev: Joh 13,1­15 ­ ­ ­ Nach dem Schlussgebet wird die Heilige Eucharistie für die Kommunionfeier des Karfreitags an einen geeigneten Ort übertragen. Der Altar wird ohne besonderen Ritus nach der Feier abgedeckt. Kreuze sollen aus der Kirche entfernt oder verhüllt werden. Ölbergandachten und Anbetungsstunden werden nach örtlichem Brauch gehalten.

M

April 2011

173

Agapefeier ,,Agape" nennt man das ,,Liebesmahl" der christlichen Gemeinde. Eine solche Agapefeier am Abend des Gründonnerstags zu halten, ist in der Liturgiegeschichte des Bistums Münster nicht unbekannt. Diese Agapefeier kann uns heute in verschiedener Hinsicht ein Zeichen sein. Sie weist uns hin auf Wurzeln unseres Glaubenslebens wie die jüdische Mahlfeier am Pessach oder Sabbat, die Mahlgemeinschaft Jesu mit seinen Jüngern, aber auch mit Ausgestoßenen der Gesellschaft, schließlich auf das letzte Abendmahl Jesu. Die Agape kann uns eine Hilfe sein, das Miteinander der Gemeinde intensiver zu erfahren. Im gemeinsamen ,,Liebesmahl" am Abend des Gründonnerstag sollte deutlich werden, dass das Triduum Sacrum eine Feier ist, die von der ganzen Gemeinde getragen wird. Das könnte besonders dort erkennbar werden, wo sich eine Gemeinde oder eine Gruppe nach der Eucharistiefeier zur Agape versammelt und später zusammen zur Anbetung geht. Der Eindruck reiner Geselligkeit darf nicht erweckt werden.

1997 Lohoff, Josef em. Pfr von Ahaus-Graes St. Joseph, * 24.03.1908 in Dülmen, W 23.12.1933 2001 Kalscheur, Jakob, em. Pfr in Uedem, * 07.11.1912 in Sonsbeck, W 19.12.1936 2002 Bahemann, Josef, Pfr i.R. in Münster, * 31.08.1939 in Haltern-Lippramsdorf, W 29.06.1966

22 Fr KARFREITAG, Fast- und Abstinenztag Zum Fasten- und Abstinenzgebot vgl. den Hinweis vor dem Aschermittwoch. Off eig

174

April 2011 Die Lesehore und die Laudes sollen gemeinsam mit der Gemeinde in der Kirche gefeiert werden. Die V wird nur von denen gebetet, die nicht an der Feier vom Leiden und Sterben Christi teilnehmen. Komplet vom Sonntag nach der 2. Vesper, eig Responsorium. R Die Feier vom Leiden und Sterben Christi Zu Beginn der Feier (15 Uhr oder später) soll der Altar leer sein: ohne Kreuz, Leuchter und Tücher. * Wortgottesdienst: L 1: Jes 52,13 ­ 53,12 APs: Ps 31,2 u. 6.12­13.15­16.17 u. 25 (R: Lk 23,46) L 2: Hebr 4,14­16; 5,7­9 Ev: Joh 18,1 ­ 19,42 Große Fürbitten (Auswahl möglich) * Kreuzverehrung * Kommunionfeier ­ ­ ­ Die Eucharistie darf nur während dieser Feier ausgeteilt werden. Den Kranken darf sie zu jeder Tageszeit gereicht werden. Bei der Grablegung kann nach örtlichem Brauch das Kreuz oder eine Statue mitgetragen werden. Das Allerheiligste darf jedoch nicht im ,,Heiligen Grab" ausgesetzt werden (vgl. Zeremoniale für die Bischöfe, 1998, Nr. 331).

1944 Wistorf, Bruno, Kpl in Gelsenkirchen-Horst St. Laurentius, * 10.02.1912 in Duisburg, W 14.06.1940, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst

April 2011

175

1961 Wegmann, Heinrich, Pfr i.R. von SchermbeckAltschermbeck St. Ludgerus, * 16.04.1887 in Ostbevern, W 01.06.1912 1980 Bossers, P. Lambert OCD, Hausgeistlicher im St.Anna-Stift in Stadtlohn, * 10.09.1912 in Osterhout/Niederlande, W 10.08.1940 1997 Kruse, Klemens, Canisianerbruder, Pfarrverwalter m.d.T. Pfarrer in Bocholt St. Norbert, * 17.05.1932 in Dorsten-Lembeck, W 25.05.1980 1997 Melchers, Gustav, em. Pfr von Herten-Scherlebeck St. Ludgerus, * 01.07.1908 in Wilhelmshaven, W 06.07.1935 2005 Hellbernd, Paul, Dr. iur. can., Domkapitular em. in Münster, Geistlicher Rat, 1967-1971 Vizeoffizial und 1971-1977 Offizial am Bischöflichen Diözesangericht (Offizialat) in Münster, 1966-1971 Stellv. Generalvikar, 1979-1981 Dompfarrer am St. Paulus-Dom in Münster, * 25.12.1921 in Damme, W 31.05.1950 2007 Roth, Paul, Pfr von Coesfeld St. Ludgerus, * 17.07.1931 in Stadtlohn, W 11.07.1970

23 Sa KARSAMSTAG Der g des hl. Adalbert und der g des hl. Georg entfallen in diesem Jahr. Off eig Die Lesehore und die Laudes sollen gemeinsam mit der Gemeinde in der Kirche gefeiert werden. Die Komplet (vom Sonntag nach der 2. Vesper, eig Responsorium) entfällt für jene, die an der Feier der Osternacht teilnehmen. Messen ohne die Osternachtfeier mit der Gemeinde sind nicht gestattet. Die Kommunion kann am Karsamstag nur als Wegzehrung gereicht werden.

176

April 2011

DIE OSTERZEIT Die Zeit der Fünfzig Tage vom Sonntag der Auferstehung bis Pfingstsonntag wird als ,,der große Tag des Herrn" gefeiert. In diesen Tagen wird vor allem das ,,Halleluja" gesungen (vgl. KJ 22). Die ersten acht Tage der Osterzeit bilden die Osteroktav und werden wie Hochfeste des Herrn begangen (KJ 24). Offizium: Lektionar I/3.

1964 Dreischulte, Heinrich, Pfr i.R. von Hopsten-Halverde St. Peter und Paul, * 11.10.1893 in Coesfeld, W 21.05.1921 1972 Daams, Heinrich, Priester des Erzbistums Berlin, Pfr in Berlin St. Bonifatius, * 11.12.1915 in EmmerichPraest, W 23.09.1939 1972 Roth, Heinrich, Vizeoffizial in Münster, Päpstlicher Hausprälat, * 12.08.1899 in Oberhausen, W 22.12.1923 1977 Wolbring, Heinrich, Pfr i.R. von IsselburgSchüttenstein Dreifaltigkeit, * 24.11.1890 in Bocholt, W 20.03.1915

24 So + HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES H HERRN OSTERSONNTAG Der g des hl. Fidelis von Sigmaringen entfällt in diesem Jahr. W DIE FEIER DER OSTERNACHT Der Beginn soll nicht vor Einbruch der Dunkelheit und das Ende nicht nach Sonnenaufgang sein.

April 2011 *

177

Lichtfeier: Feuerweihe, Lichtprozession, Osterlob (Exsultet) * Wortgottesdienst: In dieser Nachtfeier, der Mutter aller Vigilien, werden neun Lesungen vorgetragen, davon sieben aus dem Alten Testament: L 1: Gen 1,1 ­ 2,2 (oder 1,1.26­31a) APs: Ps 104,1­2.5­6.10 u. 12.13­14b.24 u. 1ab (R: vgl. 30) oder Ps 33,4­5.6­7.12­13.20 u. 22 (R: vgl. 5b) L 2: Gen 22,1­18 (oder 22,1­2.9a.10­13.15­18) APs: Ps 16,5 u. 8.9­10.2 u. 11 (R: vgl. 1) L 3: Ex 14,15 ­ 15,1 APs: Ex 15,1b­2b.2c­3.4­5.6 u. 13.17­18 (R: vgl. 1bc) L 4: Jes 54,5­14 APs: Ps 30,2 u. 4.5­6b.6cd u. 12a u. 13b (R: vgl. 2ab) L 5: Jes 55,1­11 APs: Jes 12,2.3 u. 4bcd.5­6 (R: 3) L 6: Bar 3,9­15.32 ­ 4,4 APs: Ps 19,8.9.10.11­12 (R: Joh 6,68c) L 7: Ez 36,16­17a.18­28 APs: Ps 42,3.5 u. 10a; 43,3­4 (R: vgl. 42,2) oder Ps 51,12­13.14­15.18­19 (R: vgl. 12a) Aus pastoralen Gründen kann die Zahl der alttestamentlichen Lesungen vermindert werden, wenigstens drei aus den Büchern des Gesetzes und der Propheten sind auszuwählen. Die Lesung vom Durchzug durch das Rote Meer (L 3) darf nie ausfallen.

178

April 2011 Gl (Glocken und Orgel) Epistel: Röm 6,3­11 APs: Ps 118,1­2.16­17.22­23 R: Halleluja Ev: Mt 28,1­10 * Tauffeier: Litanei (entfällt, wenn kein Taufwasser geweiht wird), Taufwasserweihe (oder Wasserweihe), Taufe, Erneuerung des Taufversprechens, Fürbitten * Eucharistiefeier: Oster-Prf I, in den Hg I­ III eig Einschübe; nach dem feierlichen Schlusssegen: ,,Gehet hin in Frieden. Halleluja, Halleluja" (bis zum 2. Sonntag der Osterzeit einschließlich; wenn gesungen, bis zum Ende der Osterzeit möglich) Speisensegnung, s. MB Karwoche und Osteroktav 142 oder Benediktionale 58. AM OSTERTAG Off eig Die Mitfeier der Osternacht gilt als Lesehore. Am Schluss der Komplet während der ganzen Osterzeit: O Himmelskönigin, frohlocke ­ Regina coeli. W M am Ostertag (anstelle des Allgemeinen Schuldbekenntnisses empfiehlt sich die Besprengung mit dem in der Osternacht geweihten Wasser), Gl, Sequenz, Cr, Oster-Prf I, in den Hg I­III eig Einschübe, feierlicher Schlusssegen L 1: Apg 10,34a.37­43 APs: Ps 118,1­2.16­17.22­23 (R: vgl. 24) L 2: Kol 3,1­4 oder 1 Kor 5,6b­8

April 2011 Ev: Joh 20,1­9 oder Joh 20,1­18 oder Mt 28,1­10 bei der Abendmesse: wie am Tag oder Lk 24,13­35

179

Ostervesper: SB: Eigenfeiern des Bistums Münster: Ostersonntag der Auferstehung des Herrn. Taufvesper, Münster 2008, S. 77-86.

1968 Nienhaus, Albert, Pfr i.R. von Dinslaken-Lohberg St. Marien, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 31.08.1879 in Rees-Millingen, W 06.06.1903 1971 Loecken, Bernhard, Pastor i.R. von Bocholt-Liedern St. Michael, * 31.03.1903 in Emsdetten, W 20.12.1930 1976 Ortner, Franz, Pfr und Propst i. R. von Kleve St. Mariä Himmelfahrt, * 18.06.1895 in Kempen, W 03.12.1922 1979 Evers, Johannes, Oberstudiendirektor i.R. in Kevelaer, * 30.08.1902 in Duisburg-Ruhrort, W 12.03.1927 1990 Schäfers, Hermann, Ständiger Diakon in Herten-Süd St. Joseph, * 21.06.1942 in Paderborn, DW 15.10.1972 1990 Pricking, August, Ehrendomkapitular, em. Propst und Pfarrdechant von Borken St. Remigius, * 12.10.1906 in Haltern-Lippramsdorf, W 17.12.1932 2002 Kemper, Theodor, em. Pfr von Münster Hl. Geist, * 19.11.1908 in Coesfeld, W 23.12.1933

25 Mo +OSTERMONTAG Das F des hl. Markus entfällt in diesem Jahr. Off von der Osteroktav, Te Deum Während der Osteroktav wird täglich die Komplet vom Sonntag nach der 1. oder 2. Vesper, eig Responsorium, gebetet.

180 W M

April 2011 vom Tag, Gl, (Cr), Oster-Prf I, in den Hg I­III eig Einschübe, feierlicher Schlusssegen (MB II 542), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 2,14.22­33 APs: Ps 89,2­3.4­5 (R: 2a) L 2: 1 Kor 15,1­8.11 Ev: Lk 24,13­35 oder Mt 28,8­15

1961 Fey, Johannes, Kpl in Duisburg-Meiderich Herz Jesu, * 24.02.1914 in Duisburg, W 19.03.1941 1968 Wies, Leonhard, Pfr i.R. von Kerken-Stenden St. Thomas, * 09.11.1884 in Gescher, W 01.06.1912 1977 Hauck, Alfons, Priester des Bistums Hildesheim, Pfr in Graesdorf u. Baddeckenstedt, Dechant, * 11.02.1921 in Eckersdorf/Glatz, W 30.11.1950 1983 Kretschmann, P. Karl-Heinz MSC, Pfarrverwalter in Bottrop-Kirchhellen-Feldhausen St. Mariä Himmelfahrt, * 17.09.1924 in Labiau/Ostpreußen, W 06.08.1952 1988 Blömer, Anton, em. Pfr von Ennigerloh-Ostenfelde St. Margaretha, * 05.07.1909 in Bocholt, W 10.07.1938 2001 Grevenstette, Alwin, em. Pfr von GoldenstedtEllenstedt St. Heinrich, * 17.12.1913 in Ihorst/Holdorf i.O., W 30.11.1950 2005 Meiwald, Joachim, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Vechta Propsteikirche St. Georg, * 28.09.1936 in Breslau, DW 14.10.1990 2007 Wehrmeyer, Werner, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. in Osnabrück, 1975-2005 Pfarrverwalter in Haltern am See-Sythen St. Joseph, * 15.08.1930 in Osnabrück, W 22.12.1956

April 2011 26 Di W

181

DER OSTEROKTAV Off von der Osteroktav, Te Deum M vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag L: Apg 2,14a.36­41 Ev: Mt 28,8­15

1961 Lüken, Franz, Kpl in Dinklage St. Catharina, * 09.05.1910 in Friesoyhte-Markhausen, W 17.07.1938 1966 Wehninck, Heinrich, Pfr in Dorsten St. Bonifatius, * 09.11.1904 in Bocholt-Barlo, W 10.08.1930 1969 Grimmelt, Leo, Dr. theol., Päpstlicher Geheimkämmerer, Direktor und Bischöflicher Kommissar der Genossenschaft der Franziskusschwestern in Münster, * 05.03.1905 in Münster, W 10.08.1930 1988 Leusder, Bernhard, em. Pfr von Hamm-Heessen St. Joseph, * 11.10.1912 in Ochtrup, W 06.08.1939 1996 Schraad, Josef, em. Pfr von Bakum St. Johannes Bapt., * 25.03.1922 in Deindrup, W 07.11.1948 2005 Nolte, Johannees, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Raesfeld St. Martin, * 23.03.1943 in GelsenkirchenHorst, DW 13.10.1984 2009 Haucke, Gerhard. Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in der Propsteikirche St. Remigius in Borken, * 01.07.1932 in Friedland Kr. Waldenburg, DW 15.10.1972

27 Mi DER OSTEROKTAV Der g des hl. Petrus Kanisius entfällt in diesem Jahr. Off von der Osteroktav, Te Deum W M vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag L: Apg 3,1­10 Ev: Joh 20,11­18

182

April 2011

1966 Kühle, Heinrich, Priester des Bistums Hildesheim, em. o. Professor für Mittelalterliche Theologie in Münster, Päpstlicher Hausprälat, * 08.01.1895 in Duderstadt, W 11.03.1922 1986 Woywod, Leo, Priester des Bistums Ermland, em. Pfarrverwalter von Hörstel-Dreierwalde St. Anna, * 28.06.1912 in Schönfelde/Ostpreußen, W 10.12.1939 2000 Becker, Alfons, Lic. phil., Berufsschulpfarrer i.R., Oberstudienrat a.D. in Goch-Hommersum, * 19.12.1923 in Oberhausen-Sterkrade, W 06.08.1952 2008 Hälker, Ferdinand, 1970-1998 Pfarrer von Münster St. Lamberti, seit 1998 Rektor der Anbetungskirche St. Servatii in Münster, * 14.07.1927 in Münster, W 21.12.1953 2009 Thieleke, Godehard, Priester des Bistums Hildesheim, Pfr i.R. in Oldenburg St. Willehad, * 10.03.1921 in Berlin, W 27.04.2009

28 Do DER OSTEROKTAV Der g des hl. Peter Chanel und der g des hl. Ludwig Maria Grignion de Montfort entfallen in diesem Jahr. Off von der Osteroktav, Te Deum W M vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag L: Apg 3,11­26 Ev: Lk 24,35­48

1962 Lilie, Wilhelm, Domchordirektor i.R., Domvikar in Münster, Päpstlicher Ehrenkämmerer, * 19.02.1883 in Dorsten, W 25.05.1907 1970 Ströher, Franz, Priester des Bistums Essen, Kpl i.R. in Oberhausen-Buschhausen, * 13.10.1914 in Bottrop, W 16.03.1946

April 2011

1994 Schneider, Josef, Pfr in Münster St. Elisabeth, * 22.11.1924 in Herten, W 18.12.1954

183

29 Fr DER OSTEROKTAV Das F der hl. Katharina von Siena entfällt in diesem Jahr. Off von der Osteroktav, Te Deum W M vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag L: Apg 4,1­12 Ev: Joh 21,1­14

1963 Sühling, Friedrich, Dr. theol., Domkapitular in Münster, Synodalrichter, Geistlicher Rat, * 07.11.1897 in Wuppertal, W 03.12.1922 1974 Rüping, Bernhard, Pfr i.R. von Haltern-Flaesheim St. Maria Magdalena, Ehrendechant, * 17.01.1890 in Datteln, W 06.06.1914 1976 Wodkowski, Guido, Priester des Bistums Essen, Pfr in Essen-Frintrop Herz Jesu, * 01.06.1927 in Diedorf/Thüringen, W 05.03.1955 1977 Bekkers, Hubertus, Pfarrrektor i.R. in Emstek-Halen St. Marien, * 07.12.1905 in Cuyk/Niederlande, W 08.02.1931 1979 Jansen, Theodor, Pastor i.R. von Wesel-Bergerfurth St. Aloysius, * 06.09.1898 in Kevelaer-Winnekendonk, W 14.06.1924 1989 Schürig, Josef, em. Pfr von Ennigerloh St. Jakobus, * 14.12.1915 in Bottrop, W 19.03.1941 2004 Schülli, P. Edilbert OFMCap., Dr. phil., Krankenhauspfarrer im Clemenshospital in Münster, Rektor der Hospitalkapelle, * 16.04.1929 in Unterharmersbach/Schwarzwald, W 02.04.1955

184

April 2011

30 Sa DER OSTEROKTAV Der g des hl. Pius V. entfällt in diesem Jahr. Off von der Osteroktav, Te Deum 1. V vom So W M vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag L: Apg 4,13­21 Ev: Mk 16,9­15 Der Monat Mai ist der Marienmonat; deshalb Hinweis auf Maiandachten geben. Das Messbuch (mit Messlektionar), Sammlung von Marienmessen bietet dazu (123-297) entsprechende Messformulare an.

1961 Portmann, Heinrich, Dr. iur. can., Vizeoffizial am Diözesangericht in Münster, Päpstlicher Ehrenkämmerer, * 05.10.1905 in Hamm-Bockum-Hövel, W 19.12.1931 1964 Bergmann, Theodor, Pfr i.R. von Wesel-Büderich St. Peter, * 18.06.1871 in Waltrop, W 03.04.1897 1989 Kockerols, Otto, Priester des Bistums Essen, Rektoratspfarrer in Duisburg-Buchholz, * 14.12.1914 in Goch, W 22.05.1948 1990 Weilke, Clemens, em. Pfr von Uedem-Keppeln St. Jodokus, * 07.12.1911 in Westbevern, W 18.12.1954 1998 van Remmen, Wilhelm, Lic. theol., em. Pfr von Uedem St. Laurentius, * 25.10.1916 in Voorburg/Niederlande, W 05.07.1942

Mai 2011

185

MAI 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Wer immer durch die Medien Einfluss nimmt, respektiere die Würde jedes Menschen und bemühe sich um Wahrhaftigkeit und Solidarität. 2. Für die Kirche in China: Mit Gottes Hilfe bleibe sie dem Evangelium treu und wachse in ihrer Einheit. 1 So + 2. SONNTAG DER OSTERZEIT oder SONNTAG DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT Weißer Sonntag Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit Vgl. Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, Dekret Misericors et miserator vom 5. Mai 2000. Der g des hl. Josef entfällt in diesem Jahr. Off von der Osteroktav, Te Deum W M vom Sonntag, Gl, Cr, Oster-Prf I, in den Hg I­III eig Einschübe, feierlicher Schlusssegen (MB Karwoche und Ostern 314 oder 316 bzw. MB II 542), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 2,42­47 APs: Ps 118,2 u. 4.14­15. 22­23.24 u. 28 (R: 1) L 2: 1 Petr 1,3­9 Ev: Joh 20,19­31 Der Ablass am Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit wird unter den gewohnten Bedingungen (Beichte mit entschlossener Abkehr von jeder Sünde, Kommunionemp-

186

Mai 2011 fang und Gebet nach der Meinung des Heiligen Vaters: Vaterunser und ,Gegrüßet seist du, Maria` oder ein anderes Gebet nach freier Wahl) den Gläubigen gewährt, die in einer Kirche oder einem Oratorium an einer Feier zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit teilnehmen oder wenigstens vor dem Allerheiligsten das Vaterunser und das Glaubensbekenntnis mit dem Zusatz einer kurzen Anrufung des barmherzigen Herrn Jesus (z. B. Barmherziger Jesus, ich vertraue auf dich) beten. Ein Teilablass wird den Gläubigen gewährt, wenn sie mit reuigem Herzen eine der rechtmäßig genehmigten Anrufungen an den barmherzigen Herrn Jesus richten. (Rom, 29.6.2002; AAS 94, 2002, 634­636) Festfreie Tage der Osterzeit Als Messformulare stehen zur Wahl: ­ Messe vom Wochentag ­ Messe eines Heiligen, der an diesem Tag im Kalender verzeichnet ist ­ Messbuch. Sammlung von Marienmessen (MMB 93-119) ­ Messen für Verstorbene (vgl. aber AEM 337) Wenn nicht anders angegeben, wird während der Osterzeit eine der Oster-Prf gewählt. Die Perikopen der Wochentage haben den Vorzug, wobei der Priester bei nicht täglicher Messe mit derselben Gemeinde eine geeignete Auswahl innerhalb der jeweiligen Woche treffen soll.

1972 Landwehr, Ernst, Pfarrrektor in CloppenburgEmstekerfeld St. Bernhard, * 20.04.1929 in Lohne, W 05.03.1955 1986 Janßen, Theodor, em. Pfr von Kleve Christus König, * 12.05.1905 in Goch, W 23.02.1929

Mai 2011

187

1992 Vörckel, Karl, em. Pastor von Greven-Schmedehausen Hl. Schutzengel, * 23.04.1910 in Ibbenbüren, W 06.08.1939 1998 Messbauer, Karl-Heinrich, em. Pfr von BeckumNeubeckum St. Josef, * 09.12.1932 in Mettingen, W 02.02.1963 2010 Bredenbröker, Heinrich, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. von Castrop-Rauxel St. Josef in Lippstadt-Bad Waldliesborn, * 25.02.1932 in Dortmund, W 23.07.1959

2

Mo Hl. Athanasius, Bischof von Alexandrien, G Kirchenlehrer Off vom G, 2. Woche W M vom hl. Athanasius (Com Bi oder Kl) L: Apg 4,23­31 Ev: Joh 3,1­8 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 5,1­5 Ev: Mt 10,22­25a

1978 Uptmoor, Franz, Pfr und Propst i.R. von Steinfeld i.O. St. Johannes Bapt., * 07.07.1897 in Nordlohne i.O., W 20.12.1924 1980 Tomberge, Heinrich, Priester des Erzbistums Berlin, Pfr i.R. von Berlin-Schöneberg St. Norbert, Geistlicher Rat, * 03.11.1902 in Gelsenkirchen-Buer, W 01.08.1926 1984 Kondring, Wilhelm, Pfr i.R. von EnnigerlohWestkirchen St. Laurentius, * 12.10.1908 in DorstenWulfen, W 22.12.1934

188 3 Di F R

Mai 2011 HL. PHILIPPUS UND HL. JAKOBUS, Apostel Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: 1 Kor 15,1­8 Ev: Joh 14,6­14

1962 Gerbert, Gustav, Pfr i.R. von Münster-Sprakel St. Marien, * 13.05.1898 in Westbevern, W 26.05.1923 1977 Büning, Heinrich, Pfr i.R. von Laer-Holthausen St. Marien, * 13.11.1899 in Marl, W 22.12.1928 1983 Juntermanns, Matthias, Pfr i.R. von Issum St. Nikolaus, * 09.09.1891 in Kevelaer-Wetten, W 29.05.1915 1984 Bruns, Wilhelm, Pfr i.R. von Barßel-Harkebrügge St. Marien, * 11.03.1915 in Lindern, W 20.03.1943 1986 Oetker, Norbert, Kpl in Dinslaken St. Vincentius, * 24.04.1950 in Münster, W 14.05.1978 1987 Teupe, Bernhard, em. Pfr von Legden St. Brigida, * 14.10.1899 in Wettringen, W 07.03.1925

4

Mi g W R

der 2. Osterwoche Hl. Florian, Märtyrer, und heilige Märtyrer von Lorch (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag L: Apg 5,17­26 Ev: Joh 3,16­21 M vom hl. Florian und den hl. Märtyrern von Lorch (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Offb 12,10­12a Ev: Mt 10,17­22

Mai 2011

189

1967 Surkamp, Wilhelm, Pfr in Rheurdt St. Nikolaus, * 12.09.1907 in Küppersteg, W 19.12.1931 1967 Ridder, Bernhard, Dr. theol., Generalpräses des Kolpingwerkes Köln, Päpstlicher Hausprälat, * 25.06.1896 in Rheine, W 10.06.1922 2002 Winzinger, Rudolf, Berufsschulpfarrer a.D., Vicarius Cooperator in Emsdetten Herz Jesu, * 21.08.1915 in Frankfurt/M., W 09.03.1941 2008 Fromme, Karl, Priester des Bistums Magdeburg, Pfr. in Genthin, Geistlicher Rat, * 12.02.1911 in Hamm, W 07.01.1940

5

Do der 2. Osterwoche g Hl. Godehard, Bischof von Hildesheim (RK) Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für alle, die Glauben und Lehre gelegen oder ungelegen verkünden: dass sie die Kraft des Heiligen Geistes erfahren. Off vom Tag oder vom g W M vom Tag L: Apg 5,27­33 Ev: Joh 3,31­36 W M vom hl. Godehard (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Röm 12,1­6a.9­11 Ev: Lk 9,57­62 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1969 Schürmann, August, Pfarrrektor i.R. von WerneStockum St. Sophia, * 23.10.1883 in Nottuln, W 05.06.1909 1970 Nentwig, Ernst, Priester des Erzbistums Breslau, Pfr und Dechant i.R. von Altwilmsdorf/Glatz, * 28.12.1878 in Gläsendorf, W 20.06.1903

190

Mai 2011

1973 Ahrens, August, Priester des Bistums Essen, Pfr in Bottrop St. Antonius, * 30.10.1912 in LöningenBunnen, W 17.12.1938 1997 Scholten, P. Bernhard CSsR, 1960-1973 Spanierseelsorger im Bistum Münster, * 17.04.1909 in EssenBorbeck, W 19.09.1942

6

Fr W W

der 2. Osterwoche Off vom Tag - Herz-Jesu-Freitag M vom Tag L: Apg 5,34­42 Ev: Joh 6,1­15 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132), Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1994 Sobbe, Bernhard, em. Pfr von RecklinghausenSuderwich St. Barbara, * 08.05.1913 in Selm, W 17.12.1938 2005 Andermahr, Walter, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenprälat, Pfarrer i.R. in Mülheim, * 28.11.1922 in Neuß, W 06.08.1952

7

Sa W

der 2. Osterwoche Off vom Tag 1. V vom So M vom Tag L: Apg 6,1­7 Ev: Joh 6,16­21

Morgen (3. Sonntag der Osterzeit) in der Domkirche Diakonenweihe. Fürbitte für die Weihekandidaten!

Mai 2011

191

1961 Kruse, Franz, Pfr in Essen i.O. St. Bartholomäus,* 03.08.1888 in Holdorf, W 06.06.1914 1971 Jürgens, Stephan, Dr. phil., Studienrat i.R. in GochGaesdonck, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 22.06.1890 in Beckum, W 15.08.1913 1977 Wehage, August, Pfr in Friesoythe St. Marien, Propst h.c., * 03.10.1908 in Dinklage, W 23.12.1933 2004 Herbig, Hubert, em. Pfr von Hamm-Heessen St. Marien, * 26.01.1927 in Weißenfels an der Saale/Sachsen, W 29.06.1964

8

So W

+ 3. SONNTAG DER OSTERZEIT Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum M vom Sonntag, Gl, Cr, Oster-Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 542), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 2,14.22­33 APs: Ps 16,1­2 u. 5.7­8.9­10 (R: 11a) L 2: 1 Petr 1,17­21 Ev: Lk 24,13­35 oder Joh 21,1­14

1966 Heitmann, Felix, Dr. phil., Studienrat i.R. in SteinfurtBurgsteinfurt, * 03.11.1882 in Steinfurt-Burgsteinfurt, W 09.06.1906 1973 Overlack, Ignaz, Pfr in Ahlen St. Marien, * 05.02.1903 in Bottrop, W 05.04.1930 1988 Kunza, Bernhard, Priester des Erzbistums Berlin, em. Pfr in Beckum-Neubeckum, * 17.08.1904 in Berlin, W 27.01.1929 1991 Bendfeld, Bernhard, Dr. theol., Studiendirektor a.D. in Münster, * 18.10.1910 in Gescher, W 19.07.1936 1996 Kehren, Karl, em. Pfr von Münster St. Aegidii, * 10.12.1907 in Kleve, W 23.12.1933

192 9

Mai 2011 Mo der 3. Osterwoche Off vom Tag W M vom Tag L: Apg 6,8­15 Ev: Joh 6,22­29 der 3. Osterwoche Off vom Tag M vom Tag L: Apg 7,51 ­ 8,1a Ev: Joh 6,30­35

1945 Eversloh, Joseph, Vikar in Laer St. Bartholomäus, * 09.06.1906 in Wadersloh-Diestedde, W 19. 12. 1932, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1974 Thoen, P. Georg SDB, Seelsorger im Maria-JohannaHospital in Rees, * 27.03.1909 in Rotterdam/Niederlande, W 15.10.1939 1975 Elstner, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr in Mülheim St. Engelbert, * 28.08.1917 in KreibitzNeudörfel/Böhmen, W 30.11.1950 1976 Korte, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Münster, * 12.03.1910 in Münster, W 29.09.1951

10 Di W

11 Mi W

der 3. Osterwoche Off vom Tag M vom Tag L: Apg 8,1b­8 Ev: Joh 6,35­40

1976 Baaken, Heinrich, Titularbischof von Gordus und Weihbischof in Münster, Domdechant, * 15.03.1900 in Rheinberg-Budberg, PW 26.05.1923, BW 25.03.1952

Mai 2011

193

2004 Booms, Heinrich, Pfr in Hamm-Heessen St. Theresia, Dechant, Leiter der Seelsorgeeinheit Heessen, * 04.08.1929 in Moers, W 16.03.1957

12 Do der 3. Osterwoche g Hl. Nereus und hl. Achilleus, Märtyrer g Hl. Pankratius, Märtyrer Off vom Tag oder von einem g W M vom Tag L: Apg 8,26­40 Ev: Joh 6,44­51 R M von den hl. Nereus und Achilleus (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Offb 7,9­17 Ev: Mt 10,17­22 R M vom hl. Pankratius (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Offb 19,1.5­9a Ev: Mt 11,25­30

1973 Bakenecker, Franz, Pfr i.R. von Rheine-Mesum St. Johannes Bapt., * 29.12.1879 in Ochtrup, W 17.06.1905 1973 Niggemeier, Clemens, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Meinerzhagen/Hunswinkel, * 11.09.1902 in Werne, W 03.03.1928 1984 Mönnigmann, Josef, Religionslehrer an den Berufsschulen in Lünen, * 24.06.1912 in Oelde, W 19.12.1936 1986 Schmitz, Joseph, Bundespräses der Gemeinschaft der Schönstatt-Priester, Päpstlicher Hausprälat, * 15.02.1900 in Duisburg, W 27.02.1926 2005 Lowinski, Edmund, em. Pfr von Duisburg-Homberg St. Johannes, * 04.07.1925 in Zempelburg/Westpreußen, W 15.08.1953

194 13 Fr g W W

Mai 2011 der 3. Osterwoche Gedenktag Unserer Lieben Frau in Fatima Off vom Tag oder vom g (Com Maria) M vom Tag L: Apg 9,1­20 Ev: Joh 6,52­59 M vom Gedenktag (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1238; Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 61,9­11 (ML IV 655) Ev: Lk 11,27­28 (ML IV 673)

Am 13. Mai 1917 erschien das erste Mal die ,,Frau" den drei Hirtenkindern: Lucia de Jesus, 10 Jahre, Francisco Marto, 9 Jahre, Jacinta Marto, 7 Jahre, in der Cova da Iria, Gemeinde Fatima. Die ,,Frau", die in ihren Händen einen weißen Rosenkranz hielt, ermahnte die drei Hirtenkinder, viel zu beten, und lud sie ein, in den fünf aufeinander folgenden Monaten jeweils am 13. zur selben Stunde wieder zur Cova da Iria zu kommen.

1942 Gahlen, Hermann, Vikar in Gladbeck St. Lamberti, * 21.02.1910 in Recklinghausen, W 18.07.1937, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Mott, Johannes, Pfr i.R. von Alpen-Bönninghardt St. Vinzenz, * 02.04.1890 in Kevelaer-Winnekendonk, W 29.05.1915 1969 Pelkum, August, Pfr i.R. in Dorsten-Wulfen, * 23.04.1895 in Dülmen, W 20.12.1924 1970 Klumpe, Johannes, Pfr i.R. von Altenberge-Hansell St. Johannes Nep., * 09.05.1893 in Münster, W 17.12.1921

Mai 2011

195

1972 Büscher, Hermann, Priester des Bistums Rapid City, South Dakota/USA, Pfr i.R. in Heek Heilig Kreuz, * 27.02.1898 in Heek, W 27.02.1926 1973 Hegenkötter, August, Päpstlicher Ehrenkaplan, Pfr i.R. von Kevelaer-Twisteden St. Quirinus, * 03.05.1885 in Beckum-Neubeckum, W 13.06.1908 1992 Hagedorn, Wilhelm, em. Pfr von WaderslohDiestedde St. Nikolaus, * 20.04.1913 in Warendorf, W 18.12.1937 2001 Spaemann, Heinrich, em. Pfr, Rektor im VianneyHospital in Überlingen, * 15.07.1903 in Sölde, W 28.02.1942

14 Sa W

der 3. Osterwoche Off vom Tag 1. V vom So M vom Tag L: Apg 9,31­42 Ev: Joh 6,60­69

1989 Ludwig, Ferdinand, Seelsorger in Haus Mariengrund in Münster, em. Pfr, * 26.10.1904 in RecklinghausenSuderwich, W 10.08.1930 2001 Horst, Heinrich, 1979-1996 Pfr in Rees-Bienen St. Cosmas und Damianus, Rees-Grietherbusch St. Katharina, Rees-Mehr St. Vincentius und Rees-Haffen St. Lambertus, * 30.07.1935 in Gescher, W 29.06.1962

15 So + 4. SONNTAG DER OSTERZEIT Heute ist Weltgebetstag für geistliche Berufe ­ Fürbitten! Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum W M vom Sonntag, Gl, Cr, Oster-Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 542), Entlassungsruf (MB II 531)

196

Mai 2011 L 1: Apg 2,14a.36­41 APs: Ps 23,1­3.4.5.6 (R: 1) L 2: 1 Petr 2,20b­25 Ev: Joh 10,1­10

1945 Thissen, Wilhelm, Kpl in Wesel-Büderich St. Peter, * 18.10.1913 in Oberhausen-Osterfeld, W 14.06.1940, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1964 Otten, August, Pfr i.R. von Bedburg-Hau St. Markus, * 23.03.1883 in Mehr b. Rees, W 25.05.1907 1966 Janning, Anton, Pfr i.R. von Ahlen-Vorhelm St. Pankratius, * 05.05.1888 in Laer-Holthausen, W 29.05.1915 1977 Hellmann, Bernhard, Pfr in Borken-Rhedebrügge St. Marien, * 06.11.1908 in Warendorf-Hoetmar, W 29.07.1934 1978 Große Vorspohl, Josef, Vikar in Ostbevern St. Ambrosius, * 13.01.1942 in Nordwalde, W 29.06.1967 1980 Retkiewicz, Marian, Priester des Bistums Lodz, Seelsorger für die Gläubigen der polnischen Sprache im westf. Teil des Bistums Münster, * 30.01.1914 in Lodz, W 02.07.1939 1982 Loeven, Josef, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Hamborn St. Hildegard, * 23.12.1909 in Kapellen, W 19.07.1936 1986 Roer, Walther, Oberstudienrat i.R. in Münster, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 03.04.1894 in Münster, W 18.12.1920 1987 Potthoff, P. Gregor OSB, Lic. iur. can., Prosynodalrichter am Bischöflichen Offizialat in Münster, * 06.05.1951 in Senden, W 25.07.1977

16 Mo der 4. Osterwoche g Hl. Johannes Nepomuk, Priester, Märtyrer (RK) Off vom Tag oder vom g

Mai 2011 W R M vom Tag L: Apg 11,1­18 Ev: Joh 10,11­18 M vom hl. Johannes (Com Ss oder Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 5,1­5 Ev: Mt 10,28­33

197

1966 Heuring, Franz, Pfr in Heek St. Ludger, * 09.11.1910, W 18.07.1937 1966 Heming, Franz Pfarrer in Heek, * 09.11.1910 in Gescher, W 18.07.1937 1987 Bausch, Joseph, em. Pfr von Kalkar-Wissel St. Clemens, * 25.06.1893 in Kevelaer, W 29.05.1920 1988 Konermann, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Ehrendomherr des Erzbistums Sens-Auxerre, Realschulpfarrer i.R. in Duisburg, * 29.06.1912 in Warendorf, W 18.12.1937 1989 Hunzelmann, P. Pius SVD, Oberstudienrat am Gymnasium Paulinum in Münster, * 03.02.1930 in Busenback/Karlsruhe, W 30.05.1957 1991 Bode, Hermann, Dr. theol., Studentenpfarrer an der Universität Osnabrück, Abt. Vechta, * 19.07.1940 in Ahausen i.O., W 29.06.1966 1993 Rüve, Alwin, em. Pfr, Vicarius Cooperator in Bocholt Hl. Kreuz, * 02.07.1911 in Emstek, W 19.12.1936

17 Di W

der 4. Osterwoche Off vom Tag M vom Tag L: Apg 11,19­26 Ev: Joh 10,22­30

198

Mai 2011

1967 Siemons, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Hamborn St. Norbert, * 15.08.1895 in Kamp, W 03.12.1922 1969 Wempe, Heinrich, Oberstudienrat i.R. in Vechta, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 21.01.1880 in Emstek-Bühren, W 28.05.1904 1980 Holländer, Aloys, Pfr i.R. von Harsewinkel-Marienfeld Unbefleckte Empfängnis, * 29.05.1901 in Gladbeck, W 03.03.1928 1992 Gertz, Wilhelm, Apostolischer Protonotar, Dompropst in Münster, 1971-1979 Leiter der Hauptabteilung Verwaltung im Bischöfl. Generalvikariat, * 12.10.1914 in Recklinghausen, W 23.09.1939 2000 Tekolf, Heinrich, em. Pfr in Dülmen, bis 1976 Religionslehrer in Borken und Subsidiar in Borken St. Remigius, * 12.07.1911 in Oberhausen-Sterkrade, W 19.12.1936 2004 Schoppa, Hans-Dietmar, em. Krankenhauspfarrer vom Mathias-Spital in Rheine, * 26.03.1934 in Breslau, W 29.06.1962

18 Mi g W R

der 4. Osterwoche Hl. Johannes I., Papst, Märtyrer Off vom Tag oder vom g M vom Tag L: Apg 12,24 ­ 13,5 Ev: Joh 12,44­50 M vom hl. Johannes (Com Mt oder Pp) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Offb 3,14b.20­22 Ev: Lk 22,24­30

1995 Hunold, Heribert, em. Pfr von Wilhelmshaven Christus König, * 23.02.1928 in Oldenburg, W 21.12.1953

Mai 2011

199

2001 Faltmann, Heinrich, em. Pfr von Datteln-Ahsen St. Marien, * 10.05.1931 in Nottuln, W 21.02.1959 2009 Frindt, Josef, Pfr em., Berufsschulpfarrer und zusätzl. Rektoratsverwalter von Dorsten-Wulfen-Deuten Herz Jesu in Malchin/Mecklenburg-Vorpommern, * 13.03.1928 in Unterturz/Slowakei, W 29.06.1955

19 Do der 4. Osterwoche Off vom Tag W M vom Tag L: Apg 13,13­25 Ev: Joh 13,16­20

1974 Uhlenbrock, Ludwig, Pfr i.R. von Hamm-BockumHövel St. Pankratius, * 02.10.1910 in Recklinghausen, W 21.12.1935 1977 Weiling, Bernhard, Krankenhauspfarrer i.R. in Lünen, * 09.10.1910 in Dülmen, W 19.07.1936 1978 Willing, Gregor, Geistlicher Lehrer und Präfekt am Collegium Augustinianum in Goch-Gaesdonck, * 25.02.1938 in Vreden-Lünten, W 21.06.1963 1982 Haunschild, Wilhelm, Priester des Erzbistums Breslau, Seelsorger in Emsdetten-Ahlintel, * 01.02.1891 in Leobschütz, W 10.06.1917 1984 Große-Vorholt, Hermann, Pfr i.R. von Haltern St. Sixtus, * 24.01.1909 in Gelsenkirchen-Buer, W 06.08.1933 1988 Gesing, P. Damian OFM, Schwesternvisitator im Offizialatsbezirk Oldenburg, * 04.01.1922 in GronauEpe, W 06.08.1952 1996 Huch, Wilhelm, Pfr in Straelen-Herongen St. Amandus, * 04.08.1929 in Moers, W 16.03.1957

200 20 Fr g g W W

Mai 2011 der 4. Osterwoche Hl. Bernhardin von Siena, Ordenspriester, Volksprediger Sel. Josefa Stenmanns, Jungfrau, Mitbegründerin Off vom Tag oder von einem g M vom Tag L: Apg 13,26­33 Ev: Joh 14,1­6 M vom hl. Bernhardin (Com Gb) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Apg 4,8­12 Ev: Lk 9,57­62 M von der sel. Josefa (Com Jf) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,26-31 (MLVI 615) Ev: Mt 11,25-30 (MLVI 534)

W

Tagesgebet: Gott, du hast die selige Jungfrau Josefa durch den Hauch des Geistes bewegt, ihr Leben für die Verbreitung des Glaubens zu verzehren; gewähre uns auf ihre Fürsprache, dass wir beständig in der Liebe wachsen und so in der Welt deine Güte bezeugen. Durch unseren Herrn Jesus Christus, deinen Sohn, der mit dir lebt und herrscht in der Einheit des Heiligen Geistes, Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen. Morgen feiert unser Bischof Dr. Felix Genn seinen Namenstag. Felix von Cantalice OFMCap geb. 1515 in Cantalice bei Rieti (Umbrien). 1543 Eintritt in den Kapuzinerorden, über 40 Jahre lebte er als Almosensammler in Rom,

Mai 2011

201

wo er am 18.05.1587 starb. Seligsprechung 1625, Heiligsprechung am 22.05.1712.

1962 Breuer, Heinrich, Pfr in Emmerich Liebfrauen, * 24.10.1896 in Duisburg, W 26.05.1923 1980 Schneider, P. Josef SVD, Beichtvater in Kevelaer St. Marien, * 07.03.1903 in Stolberg, W 29.05.1930 1981 Schwab, Erich, Päpstlicher Ehrenkaplan, Studiendirektor i.R. in Kempen, * 13.01.1905 in DuisburgHamborn, W 23.02.1929 1982 Snowadzki, Paul, Apostolischer Visitator für Klerus und Gläubige der Freien Prälatur Schneidemühl, Apostolischer Protonotar, * 16.12.1911 in Tirschtiegel/Kr. Meseritz, W 28.02.1937 1991 Bremer, Max, em. Pfr von Münster St. Martini, * 05.06.1910 in Dülmen, W 22.12.1934 1993 Schütte, Joseph, Priester des Erzbistums Berlin, Päpstlicher Ehrenkaplan, em. Pfr von BerlinSchöneberg St. Matthias, * 22.03.1898 in OeldeMöhler, W 26.05.1923 1996 Kötting, Bernhard, Dr. theol., Universitätsprofessor a.D. für Alte Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Patrologie, Päpstlicher Hausprälat, Ehrendomkapitular in Münster, * 29.03.1910 in Stadtlohn, W 22.12.1934 2000 Grewe, Theodor, em. Pfr von Ahaus-Ottenstein St. Georg, * 30.03.1911 in Bottrop, W 19.12.1936

21 Sa g g

der 4. Osterwoche Hl. Hermann Josef, Ordenspriester, Mystiker (RK) Hl. Christophorus Magallanes, Priester, und Gefährten, Märtyrer in Mexiko Off vom Tag oder von einem g (hl. Christophorus Magallanes und Gefährten: Com Mt)

202 W W

Mai 2011 1. V vom So M vom Tag L: Apg 13,44­52 Ev: Joh 14,7­14 M vom hl. Hermann Josef (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Sir 42,15­21b Ev: Mt 11,25­30 M vom hl. Christophorus und den Gefährten (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1238; Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (Com Mt: ML IV 630­632)

R

Christophorus Magallanes, geboren am 30. Juli 1869 in San Rafael Totatiche, Mexiko, wurde zusammen mit 24 Gefährten aus Hass auf das Christentum am 25. Mai 1927 in Colotlan ermordet. In den Jahren von 1915 bis 1929 wurden zusammen mit ihm 17 Priester aus der Erzdiözese Guadalajara und mit Pfarrer Luis Batiz Sainz 11 Priester aus anderen Diözesen ermordet. Papst Johannes Paul II. sprach die mexikanischen Märtyrer am 21. Mai 2000 heilig.

1980 Henze, Josef, Priester des Bistums Hildesheim, Propst und Pfr i.R. in Stadtlohn, * 17.09.1903 in Drispenstedt/Hildesheim, W 16.03.1929 2002 Trappe, Wilhelm, em. Pfr von Rheine St. Mariä Himmelfahrt, * 19.08.1908 in Waltrop, W 23.12.1933 2003 Tebroke, Johannes, em. Pfr. von SchöppingenEggerode St. Mariä Geburt, * 12.07.1931 in Bocholt, W 11.02.1958

Mai 2011

203

22 So + 5. SONNTAG DER OSTERZEIT Der g der hl. Rita von Cascia entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum W M vom Sonntag, Gl, Cr, Oster-Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 542), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 6,1­7 APs: Ps 33,1­2.4­5.18­19 (R: 22) L 2: 1 Petr 2,4­9 Ev: Joh 14,1­12

1966 Garwers, Bernhard, Priester des Bistums Essen, Studienrat i.R. in Bottrop, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 22.09.1897 in Rosendahl-Darfeld, W 17.12.1921 1978 Müller, Wilhelm, Pfr i.R. von Greven-Reckenfeld St. Franziskus, * 27.03.1904 in Duisburg-Hamborn, W 22.12.1928 1982 Köhne, Otto, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg St. Elisabeth, * 12.02.1914 in Münster, W 17.12.1938 1988 Westhoff, Theodor, em. Pfr von LüdinghausenSeppenrade St. Dionysius, * 23.12.1905 in Rheine, W 17.12.1932 1991 Martijn, P. Gottfried CP, em. Pfarrverwalter von Dinslaken-Hiesfeld Hl. Geist, * 11.04.1914 in Leiden/Niederlande, W 04.05.1941 1992 Eierich, Georg, em. Pfr von Recklinghausen St. Michael, * 01.05.1897 in Münster, W 03.12.1922 2009 Thiele, Rudolf, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) erm. der Seelsorgeeinheit Beckum mit den Gemeinden Liebfrauen, St. Martin und Propsteikirche St. Stephanus, *06.03.1930 in Beckum. W 14.10.1978

23 Mo der 5. Osterwoche Off vom Tag

204 W

Mai 2011 M vom Tag L: Apg 14,5­18 Ev: Joh 14,21­26

1972 Brückelmann, Paul, Pfr i.R. von Rees-Haffen St. Lambertus, * 29.06.1896 in Duisburg, W 21.05.1921 2006 Holtkamp, Heinrich, em. Pfr von Nottuln-Darup St. Fabian und Sebastian, * 03.04.1911 in Billerbeck, W 21.12.1935

24 Di W

der 5. Osterwoche Off vom Tag M vom Tag L: Apg 14,19­28 Ev: Joh 14,27­31a

Heute ist auch der Tag des Gebetes für die Kirche in China. Papst Benedikt XVI. hat in seinem Brief an die Katholiken in China (27. Mai 2007) dazu aufgerufen, künftig den 24. Mai als ,,Tag des Gebets für die Kirche in China" weltweit zu begehen. Es ist dies der liturgische Gedenktag der Allerseligsten Jungfrau Maria, die von den Gläubigen in China im Marienheiligtum von She-Shan in Shanghai als ,,Hilfe der Christen" verehrt wird. Das Gebet soll die Einheit der Kirche in China und mit der Universalkirche stärken und sichtbar machen.

1970 Groot, Gerhard, Dr. phil., Pfarrrektor in UedemUedemerbruch Hl. Familie, * 30.07.1905 in Westwoud/Niederlande, W 01.02.1931 1986 Lechtenbörger, Artur, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Gelsenkirchen-Buer, * 01.03.1911 in Gelsenkirchen-Buer, W 19.12.1936

Mai 2011

205

1998 Thüsing, Wilhelm, Dr. theol., Universitätsprofessor a.D. für Neutestamentliche Exegese in Münster, * 18.05.1921 in Münster, W 31.05.1950

25 Mi g g g W W

W

W

der 5. Osterwoche Hl. Beda der Ehrwürdige, Ordenspriester, Kirchenlehrer Hl. Gregor VII., Papst Hl. Maria Magdalena von Pazzi, Ordensfrau Off vom Tag oder von einem g M vom Tag L: Apg 15,1­6 Ev: Joh 15,1­8 M vom hl. Beda (Com Kl oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 2,10b­16 Ev: Mt 7,21­29 M vom hl. Gregor (Com Pp) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Apg 20,17­18a.28­32.36 Ev: Mt 16,13­19 M von der hl. Maria Magdalena (Com Jf oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 7,25­35 Ev: Mk 3,31­35

1972 Hospel, P. Johannes CSSR, Krankenhausseelsorger in Wadersloh, * 18.06.1902 in Heiligenhaus, W 07.04.1929 1987 Haskamp, P. Georg SCJ, Pfarrverwalter in LastrupKneheim St. Michael, * 29.03.1910 in Steinfeld i.O., W 11.07.1937 1989 Jordans, Theodor, em. Pfr von Bedburg-Hau St. Markus, * 06.04.1909 in Voerde-Spellen, W 31.05.1947

206

Mai 2011

26 Do Hl. Philipp Neri, Priester, Gründer des Oratoriums G Off vom G W M vom hl. Philipp (Com Ss oder Or) L: Apg 15,7­21 Ev: Joh 15,9­11 oder aus den AuswL, zB: L: Phil 4,4­9 Ev: Joh 17,20­26

1963 Westermann, Heinrich, Pfr in Dorsten St. Paul, * 25.08.1881 in Gelsenkirchen-Buer, W 10.06.1911 1965 Laumann, Anton, Pfr und Propst i.R. von Billerbeck St. Johannes d.T., Päpstlicher Geheimkämmerer, Ehrendechant, * 14.07.1877 in Greven, W 06.06.1903 1975 Handing, Heinrich, Pfr in Sassenberg St. Johannes Ev., * 31.01.1915 in Rheine-Benteler, W 21.12.1946 1975 Gleis, Hermann, Kpl i.R. in Rheine, * 30.04.1883 in Rheine, W 05.06.1909 1995 Fischedick, Franz, em. Pfr von Hamm-Bockum-Hövel St. Stephanus, * 11.10.1910 in Bottrop, W 06.07.1935 1999 Nyssing, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Bottrop St. Pius, * 21.11.1911 in Rees-Haffen, W 17.07.1938 2009 Benden, Wolfgang, Pfr von Emsdetten St. Pankratius, Dechant, * 21.09.1944 in Sieglar, W 26.06.1971

27 Fr g W

der 5. Osterwoche Hl. Augustinus, Bischof von Canterbury, Glaubensbote in England Off vom Tag oder vom g M vom Tag L: Apg 15,22­31 Ev: Joh 15,12­17

Mai 2011 W M vom hl. Augustinus (Com Gb oder Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Thess 2,2b­8 Ev: Mt 9,35­38

207

1964 Bohmann, Joseph, Pfr in Bakum St. Johannes Bapt., * 30.01.1886 in Cappeln i.O., W 21.05.1910 1972 Volkmann, Wilhelm, Päpstlicher Hausprälat, Kapitularvikar der Freien Prälatur Schneidemühl, * 05.08.1900 in Bromberg, W 12.03.1927 1992 Autering, Bernhard, em. Pfr in Dorsten, * 31.12.1903 in Senden-Ottmarsbocholt, W 23.02.1929 2004 Lantz, Friedhelm, Priester des Bistums Hildesheim, Seelsorger i.R. beim BGS in Borken-Weseke St. Ludgerus, *26.10.1947 in Südlohn, W 08.12.1978 2004 Heinrich, Herbert Georg, Pfr i.R. von Kleve Herz Jesu, * 16.06.1934 in Antonienhütte/Oberschlesien, W 01.02.1959

28 Sa W

der 5. Osterwoche Off vom Tag 1. V vom So M vom Tag L: Apg 16,1­10 Ev: Joh 15,18­21

Heute ist der Jahrestag der Bischofsweihe von Papst Benedikt XVI. (28.5.1977).

1961 Engels, Gottfried, Pfr in Moers-Kapellen St. Ludger, * 20.04.1888 in Gronau, W 01.06.1912 1965 Wesselinck, Heinrich, Pfr i.R. von NottulnSchapdetten St. Bonifatius, * 13.10.1871 in Emden, W 09.06.1906

208

Mai 2011

1965 Bühren, Joseph, Pfr in Moers St. Marien, * 22.11.1906 in Kalkar-Appeldorn, W 06.08.1933 1967 Stellermann, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Hospitalpfarrer in Gladbeck, * 27.12.1900 in Offenburg, W 27.02.1926 1972 Tellen, Heinrich, Päpstlicher Geheimkämmerer, Domkapitular, Erster Vorsitzender des Caritasverbandes des Bistums Münster, * 17.09.1914 in Füchtorf, W 23.09.1939 1976 Bügelman, Werner, Pfr in Ahlen-Dolberg St. Lambertus, * 14.10.1908 in Meschede, W 23.12.1933 1988 Thien, Felix, em. Pfr von Dorsten-Hervest St. Paul, Krankenhausseelsorger am St.-Vinzenz-Hospital in Rhede, * 11.02.1940 in Rheine, W 28.06.1969 1997 Grave, Wilhelm, em. Pfr von Dinslaken St. Vincentius, * 02.08.1912 in Kevelaer, W 18.12.1937 2008 Haskamp, P. Heinrich SVD, Oberstudiendirektor in Geilenkirchen (1957-1965) und St. Arnold (19651977), Pfr von Friesoythe-Thüle St. Johannes Bapt. (1977-2002), * 12.10.1913 in Lohne, W 15.12.1946

29 So W

+ 6. SONNTAG DER OSTERZEIT Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum M vom Sonntag, Gl, Cr, Oster-Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 542), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 8,5­8.14­17 APs: Ps 66,1­3.4­5.6­7.16 u. 20 (R: 1) L 2: 1 Petr 3,15­18 Ev: Joh 14,15­21

Die Tage vor dem Hochfest Christi Himmelfahrt werden als Bitttage begangen. Ihre Feier soll den unterschiedlichen örtlichen und menschlichen Gegebenheiten entsprechen. Die liturgische Ordnung für die Messfeier an diesen

Mai 2011

209

Tagen möge den ,,Messen bei besonderen Anliegen" oder der ,,Bittmesse" (MB II 272; ML VIII 298­302) entnommen werden. Anstelle des Schlusssegens der Messe können an den Bitttagen der Wettersegen (MB II 566­568) oder eines der Segensgebete über das Volk mit dem Schlusssegen (MB II 569­575) gebetet werden. Der Wettersegen (MB II 566­568 oder Benediktionale 59­ 63) kann bis zur Einbringung der Ernte gebetet werden.

1966 Dalinghaus, Friedrich, Pfr in Garrel-Varrelbusch St. Marien, * 02.02.1907 in Dinklage, W 17.12.1932 1969 Wolbers, Antonius, Pfr i.R. von Rosendahl-Holtwick St. Nikolaus, * 18.08.1895 in Gronau, W 22.12.1923 1972 Heistermann, Wilhelm, Pfr i.R. von Recklinghausen St. Gertrud, * 02.10.1889 in Borken, W 06.06.1914 1972 Rohde, Wilhelm, Pfr i.R. von Selm St. Ludger, * 24.06.1894 in Vorhelm, W 01.04.1922 1978 Bredenbrock, Alfons, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Hamborn St. Konrad, * 25.01.1916 in Gelsenkirchen-Buer-Hassel, W 21.12.1946 1991 Bleß, Alfons, em. Pfr von Kleve-Düffelward St. Mauritius, * 09.12.1901 in Kranenburg-Niel, W 05.04.1930

30 Mo der 6. Osterwoche Off vom Tag W M vom Tag L: Apg 16,11­15 Ev: Joh 15,26 ­ 16,4a M vom Bitttag Heute ist der Jahrestag der Bischofsweihe von Bischof Dr. Felix Genn (30.5.1999 im Dom zu Trier). Gebet für Bischof und Bistum!

210

Mai 2011

1944 Müller, Alfons, Kpl in Münster St. Erpho, * 24.10.1909 in Wipperfürth, W 06.07.1935, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1964 Kuhlmann, Joseph, Pfr i.R. von Heiden St. Georg, * 17.07.1886 in Steinfurt-Borghorst, W 21.05.1910 1971 Stroetmann, Hubert, Pfr i.R. in Ochtrup-Langenhorst, * 22.08.1889 in Vreden, W 15.08.1913 1978 Güllmann, Paul, Priester des Bistums Essen, Rektoratspfarrer in Duisburg-Meiderich Maria Königin, Dechant, * 19.06.1914 in Kevelaer, W 23.09.1939 1980 Schweer, Johannes, Priester des Bistums Essen, Studienrat i.R. in Essen-Haarzopf, * 03.11.1905 in Greven, W 19.12.1931 1981 Sieverding, Johannes, Pfr i.R. von Kalkar-Appeldorn St. Lambertus, * 17.11.1901 in Isselburg-Werth, W 03.03.1928 1995 Scholtyssek, Johannes, em. Pfr, Seelsorger m.d.T. Pfarrer in Dinklage St. Katharina, * 23.06.1927 in Beuthen/Oberschlesien, W 18.12.1954

31 Di W

der 6. Osterwoche Off vom Tag M vom Tag L: Apg 16,22­34 Ev: Joh 16,5­11 M vom Bitttag

1969 Hermes, Joseph, Propst i.R. in RheurdtSchaephuysen, * 29.09.1891 in GoldenstedtEllenstedt, W 29.05.1920 1983 Roeloffzen, Johannes, Realschuldirektor a.D. in Oelde, * 20.10.1896 in Bocholt, W 03.12.1922 1988 Kwiotek, P. Georg Antonius SDB, Hausgeistlicher im Altenheim Marienstift in Rheine, * 01.12.1908 in Schubin, Provinz Posen, W 29.11.1936

Mai 2011

211

1997 Bollmann, Heinrich, em. Pfr von Bocholt Herz Jesu, * 06.01.1915 in Beckum-Neubeckum, W 21.12.1946 2005 Göbel, Josef, Pfr i.R. aus dem Bistum Osnabrück in Sande, * 25.01.1913 in Brand, Grafschaft Glatz, W 30.07.1939

212

Juni 2011

JUNI 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für die Priester: Vereint mit dem Herzen Christi seien sie Zeugen für die barmherzige Liebe Gottes. 2. Der Heilige Geist erwecke in unseren Gemeinden Missionare und Missionarinnen, die sich ganz der Ausbreitung des Reiches Gottes widmen. 1 Mi G R Hl. Justin, Philosoph, Märtyrer Off vom G, eig BenAnt 1. V vom H Christi Himmelfahrt M vom hl. Justin L: Apg 17,15.22 ­ 18,1 Ev: Joh 16,12­15 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,18­25 Ev: Mt 5,13­19 M vom Bitttag

In Kevelaer: Votivmesse ,,Maria, Trösterin der Betrübten". 1. Juni: Einsetzung des Gnadenbildes (1642).

1944 Janßen, Karl, Kooperator in Delmenhorst, * 13.11.1914 in Geldern, W 23.09.1939, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1968 Laackmann, Ernst, Direktor i.R. und Spiritual im Stift Maria Hilf in Tilbeck, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 09.07.1888 in Schermbeck, W 01.06.1912

Juni 2011

213

1995 Schwarte, Bernhard, em. Pfr von Rheine-Mesum St. Johannes Bapt., * 12.12.1906 in Münster, W 06.08.1933

2

Do + CHRISTI HIMMELFAHRT H Der g des hl. Marcellinus und des hl. Petrus entfällt in diesem Jahr. Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für die Missionarinnen und Missionare: dass ihr Reden und Handeln Menschen für Christus begeistert. Off vom H, Te Deum W M vom H, Gl, Cr, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 544), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 1,1­11 APs: Ps 47,2­3.6­7.8­9 (R: vgl. 6) L 2: Eph 1,17­23 Ev: Mt 28,16­20 Die Tage zwischen dem Hochfest Christi Himmelfahrt und Pfingsten - Pfingstnovene - sollen in besonderer Weise der Vorbereitung auf Pfingsten dienen.

1969 Biermann, Ernst, Pfr i.R. von Ahaus-Wüllen St. Andreas, * 20.06.1893 in Bocholt, W 21.05.1921 1979 Leenen, Alois, Priester des Erzbistums Köln, Pastor in Limbach b. Asbach, * 05.08.1915 in Isselburg, W 19.03.1941 1981 Niermann, Josef, Pfr i.R. von Olfen St. Vitus, * 03.06.1913 in Borken, W 18.12.1937 2004 Pult, August-Wilhelm, em. Pfr von Ahlen St. Ludgerus, * 17.10.1930 in Neuenkirchen b. Rheine, W 02.02.1963

214

Juni 2011

2008 Dingermann, Gerhard, Pfr em. in Moers-RheinkampMeerbeck St. Barbara, * 12.07.1915 in Kevelaer, W 16.02.1941

3

Fr G R

W

Hl. Karl Lwanga und Gefährten, Märtyrer in Uganda Off vom G - Herz-Jesu-Freitag M vom hl. Karl Lwanga und den Gefährten (Com Mt), Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L: Apg 18,9­18 Ev: Joh 16,20­23a oder aus den AuswL, zB: L: 2 Makk 7,1­2.7a.9­14 Ev: Mt 5,1­12a M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132); Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

Heute ist der Jahrestag des Todes vom sel. Papst Johannes XXIII. (1958 - 1963).

1993 Gödde, Franz, em. Pfarrdechant von Harsewinkel St. Lucia, * 19.07.1922 in Haltern-Flaesheim, W 15.08.1953

4

Sa W

der 6. Osterwoche Off vom Tag 1. V vom So M vom Tag, Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L: Apg 18,23­28 Ev: Joh 16,23b­28

In Kevelaer: Votivmesse ,,Maria, Trösterin der Betrübten.

Juni 2011

215

1964 Maaßen, Johannes, Kpl i.R. in Kleve, * 04.10.1879 in Rees-Millingen, W 13.06.1908

5

So + 7. SONNTAG DER OSTERZEIT Das F des hl. Bonifatius entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum W M vom Sonntag, Gl, Cr, Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt, feierlicher Schlusssegen (MB II 542 oder 544), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 1,12­14 APs: Ps 27,1.4.7­8 (R: vgl. 13) L 2: 1 Petr 4,13­16 Ev: Joh 17,1­11a Diese Woche ist Quatemberwoche: eigene Quatembermesse in der Woche vor Pfingsten (MB II 267).

1968 Köster, Otto, Pfr i.R. von Geldern-Pont St. Antonius, * 27.08.1886 in Rees, W 10.06.1911 1970 Brück, Wilhelm, Pfarrrektor i.R. von UedemUedemerbruch Hl. Familie, * 03.03.1903 in Duisburg, W 09.08.1931 1976 Streil, Eugen, Pfr i.R. von Oelde St. Joseph, * 14.04.1903 in Duisburg, W 22.12.1928 1979 Graweloh, Theodor, Pfr i.R. von SendenOttmarsbocholt St. Urban, * 02.01.1901 in Münster, W 27.02.1926 1995 Grage, Bernhard, Priester des Erzbistums Paderborn, em. Pfr in Ibbenbüren, * 22.02.1908 in Ibbenbüren, W 19.09.1936

216 6

Juni 2011 Mo der 7. Osterwoche g Hl. Norbert von Xanten, Ordensgründer, Bischof von Magdeburg (RK) Off vom Tag oder vom g W M vom Tag, Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L: Apg 19,1­8 Ev: Joh 16,29­33 W M vom hl. Norbert (Com Bi oder Or), Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Ez 34,11­16 Ev: Lk 14,25­33

1965 Langer, Adolf, Priester des Erzbistums Prag, Pfarrrektor in Garrel-Beverbruch St. Joseph, * 04.11.1902 in Schnellau, W 27.01.1929 1965 Geesink, Heinrich, Kpl in Bocholt St. Georg, * 30.05.1934 in Gaxel b. Vreden, W 02.02.1961 1973 Helfer, Hermann, Pfr in Wilhelmshaven-Voslapp Stella Maris, * 27.04.1913 in Malges/Kr. Hünfeld, W 21.12.1940 1978 Wallmeyer, Christoph, Priester des Bistums Essen, Pfr in Gelsenkirchen-Buer-Scholven St. Joseph, * 17.04.1904 in Lette, W 05.04.1930 1981 ten Haaf, Gerhard, Pfr i.R. von Rees-Grietherbusch St. Katharina, * 17.05.1910 in Emmerich, W 23.12.1944 1987 Kils, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Ruhrort St. Maximilian, * 14.04.1903 in Kleve, W 22.12.1928 1999 Coenen, Hermann-Josef, Pfr in Marl-Hüls Herz Jesu, * 01.07.1932 in Kalkar, W 11.02.1958 2004 Rollnik, Leonhard, em. Pfr von Hamm-Bockum-Hövel Herz Jesu, * 26.10.1934 in Laurahütte/Oberschlesien, W 28.06.1961

Juni 2011

217

2006 Hoffacker, Norbert, em. Pfr in Xanten, Vicarius Cooperator in Xanten St. Viktor, * 01.01.1926 in WeselBüderich, W 29.09.1951 2009 Schotte, Eduard, Pfr em. von Herten-Langenbochum St. Maria Heimsuchung, 1970 Kreisdechant und Dechant, *31.07.1927 in Ahlen, W 29.06.1954

7

Di W

der 7. Osterwoche Off vom Tag M vom Tag, Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L: Apg 20,17­27 Ev: Joh 17,1­11a

1963 Klein-Arkenau, Rudolf, Rektor i.R. in Borken, * 12.06.1895 in Essen i.O., W 26.05.1923 1970 Küppers, Heinrich, Pfr i.R. von Bedburg-Hau St. Antonius, * 16.08.1888 in Lobberich, W 29.05.1915 1972 Große Boes, Heinrich, Dr. phil., Studienrat i.R. in Coesfeld, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 02.07.1890 in Heiden, W 06.06.1914 1975 Beckmann, Paul, Priester des Bistums Essen, Kpl i.R. in Gelsenkirchen-Horst, * 29.06.1906 in Emsdetten, W 06.08.1933 1987 Kösters, Bernhard, em. Pfr. von TecklenburgBrochterbeck St. Peter und Paul, * 30.10.1905 in Gladbeck, W 21.12.1946 1988 Mester, P. Günther PA, Referent in der Fachstelle Mission-Entwicklung-Frieden in der Hauptabteilung Seelsorge im Bischöfl. Generalvikariat in Münster, * 12.10.1934 in Saalhausen, W 29.06.1963

8

Mi g

der 7. Osterwoche Sel. Maria Droste zu Vischering, Ordensfrau (DK)

218

Juni 2011 Off vom Tag oder vom g (Sel. Maria Droste zu Vischering: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 34f.), 2. Woche M vom Tag, Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L: Apg 20,28­38 Ev: Joh 17,6a.11b­19 M von der sel. Maria Droste zu Vischering (MBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 15) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 20): L: 1 Joh 4,7-16 Ev: Mt 25,1-13

1967 Laschet, Eduard, Pfr in Kempen-Tönisberg St. Antonius, * 31.08.1905 in Duisburg, W 06.08.1933 1972 Grauthoff, Rudolf, Pfr in Emsdetten St. Pankratius, * 07.11.1906 in Billerbeck, W 19.12.1931 1979 Müllers, Heinrich, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Kevelaer, * 20.07.1913 in Leinenbroich, W 12.09.1939 1984 Hülsmann, Joseph, Pfr i.R. von Herten-Bertlich St. Johannes d.T., * 08.12.1905 in Lünen, W 07.08.1932 1997 Schwichtenhövel, Paul, em. Pfr von Borken-Weseke St. Ludgerus, * 13.11.1930 in Beckum, W 02.02.1960

W W

9

Do der 7. Osterwoche g Hl. Ephräm der Syrer, Diakon, Kirchenlehrer Off vom Tag oder vom g W M vom Tag, Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L: Apg 22,30; 23,6­11 Ev: Joh 17,20­26 W M vom hl. Ephräm (Com Kl), Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB:

Juni 2011 L: Kol 3,12­17 Ev: Lk 6,43­45

219

1966 Tinck, Johannes, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Hasselsweiler b. Jülich, * 10.11.1885 in Emmerich, W 15.08.1913 1973 Schnetgöke, Albert, Rektor i.R. in Rosendahl-Darfeld, * 25.12.1901 in Ibbenbüren, W 03.03.1928 1974 Schmitz, Leo, Studienrat i.R. in Kleve, * 06.10.1901 in Oberhausen-Sterkrade, W 27.02.1926 1980 Hoppe, August, Pfr i.R. von Hamm-Bockum-Hövel Christus König, * 04.11.1905 in Ibbenbüren, W 09.08.1931 1990 Garske, Franz, Geistlicher Rat, em. Pfr von HörstelRiesenbeck St. Kalixtus, * 29.04.1913 in Königsgnade, W 08.12.1939 1995 Alders, Alfons, Priester des Bistums Essen, em. Pfr von Xanten-Wardt St. Willibrord, * 14.02.1919 in Vlynen, W 08.09.1949 1999 Hengelbrock, Helmut, em. Pfr von NottulnSchapdetten St. Bonifatius, * 10.08.1916 in Osnabrück, W 28.06.1969 2004 Stratmann, Ewald, Pfr i.R. von Herten-Westerholt St. Martinus, * 20.10.1928 in Rheine, W 02.02.1960

10 Fr W

der 7. Osterwoche Off vom Tag M vom Tag, Oster-Prf oder Prf Himmelfahrt L: Apg 25,13­21 Ev: Joh 21,1.15­19

1978 Kessel, Heinrich, Pfr in Ahlen St. Joseph, * 31.07.1908 in Duisburg-Meiderich, W 23.12.1933 1978 Möllers, Anton, Pfr in Dorsten-Hervest St. Paulus, * 12.04.1917 in Stadtlohn, W 23.05.1948

220

Juni 2011

1987 Grewer, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, em. Pfr von Duisburg-Hochfeld St. Peter, * 12.05.1892 in Bottrop-Kirchhellen, W 10.06.1922 2007 Donders, Ernst, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Pfr i.R. in Bochum-Altenbochum, * 30.10.1919 in Bocholt, W 31.05.1950

11 Sa G R

Hl. Barnabas, Apostel Off vom G, Ant zum Invitatorium und BenAnt eig 1. V vom H Pfingsten M vom hl. Barnabas, Prf Ap L: Apg 11,21b­26; 13,1­3 Ev: Joh 21,20­25 oder aus den AuswL, zB: Mt 10,7­13 M von Pfingsten am Vorabend: Gl, Cr, Prf Pfingsten, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 546), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Gen 11,1­9 oder Ex 19,3­8a.16­20 oder Ez 37,1­14 oder Joël 3,1­5 APs: Ps 104,1­2.24­25.27­28.29­30 (R: vgl. 30) L 2: Röm 8,22­27 Ev: Joh 7,37­39 ­ ­ Aus pastoralen Gründen können auch die Perikopen vom Pfingstsonntag genommen werden. Der Wortgottesdienst der Vorabendmesse kann durch eine vermehrte Zahl der Lesungen zu einer Pfingstvigil erweitert werden (MB Kleinausgabe 2007, S. 1228­1232, bzw. Ergänzungsheft zur zweiten Auflage, 1995, S. 5­9).

R

Juni 2011 ­

221

Diese Pfingstvigil kann auch als eigene Feier gehalten werden.

Morgen (H: Pfingsten) in der Domkirche Priesterweihe. Fürbitten für die Weihekandidaten!

1944 Degener, Joseph, Pfarrrektor in Münster St. Konrad, * 06.05.1895 in Vreden, W 17.12.1921, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1963 Schäfer, Friedrich, Priester des Bistums Niteroi/Brasilien, Päpstlicher Geheimkämmerer, Professor, Krankenhauspfarrer am St.-Elisabeth-Hospital in Ibbenbüren, * 10.09.1907 in Reichenberg, W 29.06.1932 1966 Jaksch, Paul, Priester des Bistums Essen, Hausgeistlicher im St.-Nikolaus-Hospital in Kalkar, * 29.10.1919 in Krefeld-Uerdingen, W 06.08.1952 1970 Halbeisen, Philipp, Pfr i.R. von Hamm-Heessen St. Stephanus, * 18.08.1891 in Gelsenkirchen-Buer, W 05.05.1918 1976 Ranneberg, Joseph, Pfr i.e.R. in Haltern-Sythen, * 02.03.1909 in Coesfeld-Lette, W 06.07.1935

12 So H R

+ PFINGSTEN Off vom H, Te Deum 2. V: Gehet hin in Frieden. Halleluja, halleluja. M am Tag: Gl, Sequenz, Cr, Prf Pfingsten, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 546), Entlassungsruf (MB II 531) L 1: Apg 2,1­11 APs: Ps 104,1­2.24­25.29­30.31 u. 34 (R: vgl. 30) L 2: 1 Kor 12,3b­7.12­13 Sequenz ,,Veni Sancte Spiritus" ­ ,,Komm herab, o Heilger Geist" (GL 243/244)

222

Juni 2011 Ev: Joh 20,19­23 Nach Ablauf der Osterzeit empfiehlt es sich, der Osterkerze einen würdigen Platz beim Taufbecken zu geben. An ihr werden bei der Feier der Taufe die Taufkerzen entzündet. Bei Begräbnissen soll die Osterkerze an den Sarg gestellt werden. DIE ZEIT IM JAHRESKREIS Die Zeit ,,im Jahreskreis" dauert vom Montag nach Pfingsten bis zum Samstag vor dem 1. Adventsonntag. An den Sonntagen kann ein feierlicher Schlusssegen (MB II 548­ 553) gesungen oder gesprochen werden. An jenen Wochentagen, auf die kein H, F oder G fällt, stehen für die Messfeier folgende Texte zur Wahl: ­ Messe vom Tag: die 34 Messformulare der Sonntage im Jahreskreis, Wochentagsmessen (MB II 275­304), Tg: Tagesgebete (MB II 305­320), Gg: Gabengebete (MB II 348­351), Sg: Schlussgebete (MB II 525­529) zur Auswahl ­ Messen eines Heiligen ­ Messbuch. Sammlung von Marienmessen (MMB 121-297) ­ Messen für ein besonderes Anliegen ­ Votivmessen ­ Messen für Verstorbene Zur Messe vom Tag:

Juni 2011

223

Vorschläge zur Auswahl von Tagesgebet (Tg), Gabengebet (Gg) und Schlussgebet (Sg), die sich am Evangelium des Tages orientieren, sind bei der ,,Messe vom Tag" angegeben (vgl. Werkbuch zum Gotteslob VIII/2: Die Wochentage während des Jahres, 1978). Die Seitenzahl bezieht sich auf das Messbuch II 1975 und II² 1988; bei abweichender Seitenzahl bezieht sich die Seitenangabe in Klammer auf das Messbuch II² 1988. Die Perikopen der Wochentage (ML V, Reihe I) haben den Vorzug, wobei der Priester bei nicht täglicher Messe mit derselben Gemeinde eine geeignete Auswahl innerhalb der jeweiligen Woche treffen soll. Offizium: Stundenbuch III, Lektionar I/5; LH vol. III. Am Schluss der Komplet: Sei gegrüßt, o Königin ­ Salve Regina oder eine andere Marianische Antiphon.

1969 Ingenlath, Heinrich, Priester des Bistums Aachen, Pfarrrektor i.R. von Wissersheim/Kr. Düren, * 31.12.1885 in Sonsbeck-Labbeck, W 08.03.1913 1975 Huesmann, Hans, Pfr in Münster St. Konrad, * 30.11.1926 in Rheine, W 15.08.1953 1985 Dereser, P. Burkhard Leonhard OSB, Pfarrverwalter in Emmerich-Praest St. Johannes Bapt., * 28.06.1908 in Würzburg, W 04.12.1932 1986 Berger, Johannes, Pfr i.R. von Reken-Groß-Reken St. Elisabeth, * 28.04.1900 in Grefrath, W 14.06.1924 2000 Pawelke, Josef, Pfr i.R. in Altenberge, Geistlicher Rat h. c., Priester des Erzbistums Paderborn, * 21.07.1908 in Schirmke/Oberschlesien, W 29.06.1934

13 Mo +PFINGSTMONTAG Der G des Hl. Antonius entfällt in diesem Jahr. Off vom G, 3. Woche (11. Woche im Jahreskreis)

224 R

Juni 2011 M vom Pfingstmontag Es kann die Messe von Pfingsten (MB II 203 oder II² 201) oder eine Votivmesse vom Heiligen Geist (MB II 1101­1109 bzw. II² 1133­1141) mit den jeweiligen Perikopen genommen werden oder die folgende Messe: MB II 207 bzw. II² 205, Gl, Prf So VIII L 1: Apg 10,34­35.42­48a oder Ez 36,16­17a.18­28 APs: Ps 117,1­2 (R: Apg 1,8) L 2: Eph 4,1b­6 Ev: Joh 15,26 ­ 16,3.12­15

Der Ständige Rat der Deutschen Bischofskonferenz hat sich auf seiner Sitzung vom 21.-22. Juni 2004 dafür ausgesprochen, den Pfingstmontag liturgisch enger mit dem Pfingstfest zu verbinden und das Festgeheimnis des Heiligen Geistes stärker gegenwärtig zu machen. Es wird empfohlen, in allen Diözesen am Pfingstmontag eine in roten Paramenten zu feiernde Votivmesse zum Heiligen Geist vorzusehen und die bisherige Wahlmöglichkeit zwischen grünen und roten - bzw. an einem nicht gebotenen Gedenktag ggf. weißen - Paramenten aufzuheben.

1961 Brinkert, Wilhelm, Pfr in Bedburg-Hau-Huisberden St. Peter, * 24.02.1891 in Duisburg-Hochfeld, W 05.04.1930 1970 Schmidt, Wilhelm, Kpl i.R. in Münster-Amelsbüren, * 01.02.1894 in Münster, W 14.06.1919 1976 Mori, Alois, Pfr i.R. von Castrop-Rauxel St. Joseph, * 24.04.1881 in Kleve, W 25.06.1907 2001 Wesemann, Paul, Dr. iur. can., Apostolischer Protonotar, Domkapitular em., 1967-1981 Offizial am Bischöfl. Diözesangericht, 1981-1991 Vizeoffizial, * 24.11.1915 in Bocholt, W 23.09.1939

Juni 2011

225

2006 Bley, Heinrich, em. Pfr von Marl-Hamm St. Barbara, * 10.08.1927 in Haltern am See, W 21.12.1953 2009 Bonse, Alfred, Pfr em. von Dorsten-Lembeck St. Laurentius, * 21.09.1925 in Rheine, W 15.08.1953

14 Di gr

der 11. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 213 (211); Gg 213 (211); Sg 236 L: 2 Kor 8,1­9 Ev: Mt 5,43­48

1963 Lüken, Heinrich, Pfr i.R. in Löningen, * 16.10.1896 in Cappeln, W 27.02.1926 1964 Wulfert, Josef, Kpl in Emsdetten St. Pankratius, * 18.07.1918 in Olfen, W 15.08.1953 1969 Wissmann-Drees, August, Pfr in Wadersloh-Liesborn St. Cosmas und Damianus, * 04.07.1913 in Ostbevern, W 06.08.1939 1974 Volk, P. Ambrosius OFMCap., Dompoenitentiar i.R. in Münster, * 02.06.1894 in Neckarsulm, W 17.03.1923 1975 Dierker, P. Constans SSCC, Dr. phil., Krankenhausseelsorger i.R. in Werne, * 24.03.1892 in Ankum/Bersenbrück, W 20.05.1917 1981 Schänzer, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Mülheim-Speldorf St. Michael, * 08.05.1915 in Recklinghausen, W 19.03.1941 2001 Fasbender, Johannes, Pfarrer i.R. des Erzbistums Berlin in Medebach/Sauerland, * 05.01.1922 in Gelsenkirchen-Buer, W 29.09.1951

15 Mi g gr

der 11. Woche im Jahreskreis Hl. Vitus (Veit), Märtyrer in Sizilien (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 293; Gg 293; Sg 294

226

Juni 2011 L: 2 Kor 9,6­11 Ev: Mt 6,1­6.16­18 M vom hl. Vitus (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 10,10­14 Ev: Joh 15,18­21

1961 Krimphove, Bernhard, Pfarrdechant und Dechant in Warendorf-Freckenhorst St. Bonifatius, * 17.09.1907 in Dorsten, W 17.12.1932 1966 Röhling, Johannes, Priester des Bistums Essen, Pfr in Oberhausen-Holten St. Johannes, * 24.11.1904 in Dorsten-Rhade, W 09.08.1931 1973 Kötter, Heinrich, Pfr i.R. von Ahlen St. Ludgerus, * 28.10.1910 in Ibbenbüren-Laggenbeck, W 17.07.1938 1974 Hackmann, P. Johannes SCJ, Pfarrrektor in SaterlandBokelesch St. Antonius, * 19.01.1900 in Dersum, W 14.07.1929 1975 Küper, Ferdinand, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Oberhausen-Osterfeld St. Antonius, Ehrendechant, * 26.12.1909 in Marl, W 18.07.1937 1976 Wiegels, Paul, Pfr in Kempen-Tönisberg St. Antonius, * 12.10.1910 in Issum-Sevelen, W 19.07.1936 2001 Bagert, Alois, Pfr in Lüdinghausen St. Felizitas, Kreisdechant, * 14.10.1928 in Mettingen, W 05.03.1955

r

16 Do der 11. Woche im Jahreskreis g Hl. Benno, Bischof von Meißen (RK) Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 307,6; Gg 349,4; Sg 528,12 L: 2 Kor 11,1­11 Ev: Mt 6,7­15 w M vom hl. Benno (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 6,1­10

Juni 2011 Ev: Joh 14,1­6

227

1963 Menslage, Heinrich, Pfr i.R. von Damme St. Viktor, * 05.09.1875 in Essen i.O., W 01.06.1901 1963 Senske, Paul, Priester der Freien Prälatur Schneidemühl, Pfr h.c. in Nottuln-Darup, * 15.11.1899 in Obkaß/ Westpreußen, W 21.09.1929 1970 Telohe, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Bottrop Herz Jesu, * 06.02.1889 in Rhede, W 06.06.1914 2007 Grünendahl, Hugo, em. Pfr von Heek St. Ludger, * 21.10.1921 in Altendorf/Ruhr, W 29.09.1951

17 Fr gr

der 11. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 314,25; Gg 349,6; Sg 528,10 L: 2 Kor 11,18.21b­30 Ev: Mt 6,19­23

1966 Löhr, P. Wilhelm MSF, Religionslehrer an den Berufsbildenden Schulen in Wesel, * 12.06.1910 in Duisburg-Hamborn, W 29.06.1940 1972 Holzenkamp, August, Pfr i.R. von Vechta-Oythe St. Marien, * 10.03.1896 in Goldenstedt-Lutten, W 20.12.1924 1972 Scheffler, Georg, Erzpriester des Erzbistums Breslau, Hausgeistlicher im St.-Elisabeth-Stift und im Marienhaus in Lastrup, * 25.12.1889 in Berlin, W 22.06.1912 1982 Siebers, Gerhard, Pfr i.R. von Kranenburg-Niel St. Bonifatius, * 07.11.1913 in Kranenburg-Nütterden, W 19.03.1941 1997 Koot, P. Hieronymus OSB, em. Pfarrverwalter von Kleve-Düffelward St. Mauritius, * 16.10.1918 in Rotterdam/Niederlande, W 24.02.1953

228

Juni 2011

1998 Grunewald, Felix, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Coesfeld-Lette, * 14.06.1932 in Schermbeck, DW 15.10.1972

18 Sa g

gr w

der 11. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom H Dreifaltigkeitssonntag (StG III 73; LH III 467, LH III² 505) M vom Tag, zB: Tg 291; Gg 291; Sg 292 L: 2 Kor 12,1­10 Ev: Mt 6,24­34 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1962 Perl, P. Laurentius MSF, Hausgeistlicher im St.Elisabeth-Krankenhaus in Isselburg, * 10.07.1891 in Emmering, W 01.04.1922 1963 Wieschebrink, Theodor, Dr. phil., Päpstlicher Hausprälat, Direktor des Bischöfl. Diözesanmuseums, * 23.11.1897 in Münster, W 26.05.1923 1965 Döpp, Joseph, Pfr i.R. von Alpen-Veen St. Nikolaus, * 31.03.1898 in Oberhausen-Sterkrade, W 17.07.1938 1978 Wedi, Heinrich, Pfr von Dorsten-Hervest St. Joseph, * 22.08.1908 in Emsdetten, W 23.12.1933 1986 Lengeling, Emil Joseph, Dr. theol., Lic. phil., Päpstlicher Hausprälat, em. Professor für Liturgiewissenschaft der Universität Münster, * 26.05.1916 in Dortmund, W 26.10.1941 1990 Rüther, P. Gebhard SSCC, Vicarius Cooperator in Greven St. Martinus, * 19.06.1910 in Paderborn, W 26.07.1936 1995 Ammermann, Friedrich, Ehrendomkapitular, em. Pfr von Warendorf-Milte St. Johannes, * 17.07.1909 in Borken, W 23.12.1933

Juni 2011

229

2002 Rogmann, Gerhard, Priester des Bistums Essen, Pfr. i R. in Kalkar, Ehrendomherr an der Kathedrale in Gnesen/Polen, Ehrendomherr von Prabuty/Polen, Ehrendomkapitular an der Kathedralkirche in Presov/Slowakei, * 13.01.1913 in Uedem-Keppeln, W 18.12.1937 2004 Mühl, P. Andreas Werner SDS, Pfarrverwalter in Münster St. Gottfried, * 13.08.1938 in Weide-West b. Breslau, W 29.06.1967

19 So H W

+ DREIFALTIGKEITSSONNTAG Der g des hl. Romuald entfällt in diesem Jahr. Off vom H (Lektionar I/5, 218), Te Deum M vom H (MB II 250), Gl, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 552) Perikopen (ML A/I 223­225): L 1: Ex 34,4b.5­6.8­9 APs: Dan 3, 52.53.54.55.56 (R: vgl. 52b) L 2: 2 Kor 13,11­13 Ev: Joh 3,16­18

1968 Wahle, Joseph, Rektor h.c. in Horstmar, * 30.07.1899 in Haltern, W 27.02.1926 1974 Elting, Wilhelm, Pfr und Dechant in Münster-Roxel St. Pantaleon, * 26.04.1913 in Borken, W 18.12.1937 1975 Lenz, Robert, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. in Cloppenburg, Geistlicher Rat, * 05.12.1891 in Rheine, W 03.03.1917 1980 Hölscher, Franz, Pfr in Coesfeld St. Jakobi, * 15.04.1906 in Bottrop, W 20.12.1930 1990 Lamers, P. Bernward OFMCap., Hausgeistlicher im Klarissenkloster in Bocholt, * 04.07.1918 in Kranenburg-Mehr, W 19.03.1948

230

Juni 2011

1993 Ketteler, Paul, res. Domkapitular, Päpstlicher Ehrenkaplan, Geistlicher Rat, Stellv. Generalvikar, Leiter der Abteilung Kirchenrecht und der Fachstelle Orden und Säkularinstitute im Bischöfl. Generalvikariat, * 05.07.1934 in Bocholt, W 02.02.1961 2007 Deppen, Johannes, em. Pfr. von Warendorf St. Josef, * 22.07.1928 in Münster, W 17.12.1955

20 Mo der 12. Woche im Jahreskreis Off vom Tag, 4. Woche gr M vom Tag, zB: Tg 299; Gg 300; Sg 300 L: Gen 12,1­9 Ev: Mt 7,1­5

1965 Hegemann, Heinrich, Pfr i.R. von Lippetal-Lippborg St. Cornelius und Cyprianus, Ehrendechant, * 31.10.1876 in Gladbeck, W 24.05.1902 1988 Remmel, P. Georg SVD, Dr. phil., Professor an der Universität Nijmegen/Niederlande, Pfarrverwalter in Kranenburg-Frasselt St. Antonius, * 04.01.1937 in Engelskirchen, W 18.05.1968 1997 Frerking, Norbert, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Recklinghausen-Speckhorn HI. Familie, * 30.06.1922 in Münster, DW 23.10.1976 2006 Schwarte, Werner-Paul, em. Pfr. von Rheinberg-Orsoy St. Nikolaus, * 20.07.1943 in Lippstadt, W 11.07.1970

21 Di G W

Hl. Aloisius Gonzaga, Ordensmann Off vom G M vom hl. Aloisius L: Gen 13,2.5­18 Ev: Mt 7,6.12­14 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 5,1­5 Ev: Mt 22,34­40

Juni 2011

231

1961 Swoboda, Alfred, Priester des Bistums Leitmeritz, Pfr i.R. in Recklinghausen, * 10.03.1879 in Kemnitz, W 15.07.1906 1972 Bibo, P. Kaspar SJ, Oberpfarrer an der Strafanstalt in Münster, * 13.06.1914 in Kiedrich, W 20.05.1942 1992 Brüggemann, Heinrich, Dr. phil., Oberstudienrat a.D. in Rheine, * 02.02.1904 in Heiden, W 29.05.1930 1994 Terstiege, P. Antonius OSB, Dr. theol., 1976-1994 Prior in Gerleve, ab 14. 2. 1994 Prior von Nütschau, * 24.10.1933 in Nordhorn, W 29.06.1961

22 Mi g g

gr w

r

der 12. Woche im Jahreskreis Hl. Paulinus, Bischof von Nola Hl. John Fisher, Bischof von Rochester, und hl. Thomas Morus, Lordkanzler, Märtyrer Off vom Tag oder von einem g 1. V vom H Fronleichnam (StG III 88; LH III 485, LH III² 524) M vom Tag, zB: Tg 288; Gg 288; Sg 288 L: Gen 15,1­12.17­18 Ev: Mt 7,15­20 M vom hl. Paulinus (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 8,9­15 Ev: Lk 12,32­34 M von den hl. John Fisher und Thomas Morus (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 4,12­19 Ev: Mt 10,34­39

232

Juni 2011

2002 Pothmann, Alfred, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenprälat, Studiendirektor a.D., * 25.04.1930 in Duisburg-Hamborn, W 16.03.1957 2003 Holle, Heinrich, Pfr, Vicarius Cooperator in HeekAhle Hl. Kreuz und Heek St. Ludger, * 08.03.1929 in Werne-Stockum, W 16.03.1957 2006 Pilatus, Karl, em. Pfr von Dorsten-Wulfen St. Matthäus, * 13.01.1928 in Dorsten, W 11.02.1958 2006 Böhmer, Hermann, em. Pfr von EmstekHöltinghausen St. Aloysius, * 10.07.1910 in Schlochtern/Krs. Melle, W 19.07.1936

23 Do + HOCHFEST DES LEIBES UND BLUTES H CHRISTI FRONLEICHNAM Off vom H (Lektionar I/5, 222), Te Deum 2. V vom H, Komplet vom So nach der 2. V W M vom H (MB II 255), Gl, Sequenz ad libitum, Cr, Prf Euch, feierlicher Schlusssegen (MB II 540 oder II² 1030 bzw. Ergänzungsheft S. 28) Perikopen (ML A/I 226­232): L 1: Dtn 8,2­3.14b­16a APs: Ps 147,12­13.14­15.19­20 (R: 12a) L 2: 1 Kor 10,16­17 Ev: Joh 6,51­58 Die Messe am Vorabend vom hl. Johannes kann heute nicht gefeiert werden.

1974 Thier, Wilhelm, Pfr in Gronau-Epe St. Agatha, * 08.09.1901 in Selm, W 14.06.1924 1976 Aertker, Hermann, Pfr i. R. von Bocholt St. Georg, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 06.04.1891 in Ostbevern, W 10.07.1921

Juni 2011

233

1982 Oslislo, Günther, Priester des Bistums Essen, Hausgeistlicher im Provinzhaus der Schönstätter Marienschwestern in Borken-Gemen, * 28.11.1911 in Ratibor, W 19.12.1936 1995 Unterberg, Rudolf, Geistlicher Rat h.c., Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. von Paderborn St. Elisabeth, * 04.08.1912 in Bochum, W 07.01.1940

24 Fr H W

GEBURT DES HL. JOHANNES DES TÄUFERS Off vom H, Te Deum M am Tag: Gl, Cr, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) L 1: Jes 49,1­6 APs: Ps 139,1­3.13­14.15­16 (R: vgl. 14a) L 2: Apg 13,16.22­26 Ev: Lk 1,57-66.80

1964 Tombrink, Theodor, Pfr in Ahaus St. Joseph, * 29.08.1901 in Rosendahl-Holtwick, W 03.03.1928 1965 Vornefeld, Heinrich, Pfr i.R. von Münster St. Erpho, Propst h.c., * 28.01.1882 in Greven, W 09.06.1906 1965 Böing, Alois, Pfr i.R. in Borken St. Remigius, Konsistorialrat des Bistums Leitmeritz, * 05.05.1880 in Borken-Borkenwirthe, W 13.07.1913 1980 Miguel, P. Cifuentes OFM, Seelsorger für die Gläubigen der spanischen Sprache im oldb. Teil des Bistums Münster, * 21.04.1935, W 04.04.1960 2004 Schora, Josef, em. Pfr von Cloppenburg St. Andreas, * 08.03.1926 in Schorke/Schlesien, W 02.02.1960

25 Sa g gr

der 12. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 288; Gg 288; Sg 289

234

Juni 2011 L: Gen 18,1­15 Ev: Mt 8,5­17 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL M von der hl. Dorothea von Montau, Witwe (ComHl; MB 939f) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L 1 Tim 5,3-10; ML VI 867 Ev: Mt 16,24-27; ML VI 669

1967 Nisters, Bernhard, Dr. theol., Universitätsprofessor, Anstaltspfarrer im St.-Rochus-Hospital in Telgte, * 20.01.1891 in Bracht, W 29.05.1915 1976 Lips, Paul, Hausgeistlicher i.R. im Gertrudenstift in Rheine-Bentlage, Pfr h.c., * 08.05.1887 in Werne, W 01.06.1912 1991 Lambertz, Johannes, Rektoratspfarrer i.R. in EssenDellwig, * 29.11.1919 in Kranenburg-Wyler, W 31.05.1950 1995 Wiesener, Hermann, em. Pfr von Wesel-Flüren St. Marien, * 09.08.1921 in Duisburg-Hamborn, W 06.08.1952 2001 Vissing, Hubert, em. Pfr von Saerbeck St. Georg, * 30.12.1923 in Borken, W 02.02.1960 2005 Hünteler, Albert, Pfr i.R. von Sassenberg St. Johannes Ev., * 05.12.1929 in Glandorf, W 11.07.1970

w w

26 So + 13. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Josefmaria Escrivá entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: 2 Kön 4,8­11.14­16a APs: Ps 89,2­3.16­17.18­19 (R: 2a) L 2: Röm 6,3­4.8­11

Juni 2011 Ev: Mt 10,37­42

235

Für die Domkirche auch äußere Feier des H Peter und Paul und Patronatsfest.

1975 Wilmer, Hermann, Pfr i.R. von Rheine-Hauenhorst St. Mariä Heimsuchung, * 15.04.1893 in LaerHolthausen, W 09.08.1931 1976 Wessel, Heinrich, Pfr i. R. von Werne St. Christophorus, * 29.12.1903 in Haltern, W 18.07.1937 1978 Wüsten, Wilhelm, Pfarrrektor i.R. von GeldernAengenesch Zur Schmerzensmutter, Pfr h.c., * 09.12.1903 in Boisheim, W 23.02.1929 1980 Hansen, P. Hilarion CP, von 1976 bis 1978 Pfarrverwalter in Dinslaken-Oberlohberg Herz Jesu, * 19.01.1914 in Oudenrijn/Niederlande, W 05.05.1940 1992 Franosch, Oskar, Priester des Erzbistums Breslau, Päpstlicher Geheimkämmerer, em. Pfr, 1964-1977 Diözesanseelsorger für Heimatvertriebene im Bistum Münster, * 10.06.1899 in Rauden/Oberschlesien, W 14.02.1926

27 Mo der 13. Woche im Jahreskreis g Hl. Hemma von Gurk, Stifterin von Gurk und Admont (RK) g Hl. Cyrill von Alexandrien, Bischof, Kirchenlehrer Off vom Tag oder von einem g gr M vom Tag, zB: Tg 308,10; Gg 348,2; Sg 525,1 L: Gen 18,16­33 Ev: Mt 8,18­22 w M von der hl. Hemma (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Tim 5,3­10 Ev: Mt 19,16­26

236 w

Juni 2011 M vom hl. Cyrill (Com Bi oder Kl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Tim 4,1­5 Ev: Mt 5,13­19

1972 Lückenkötter, August, Pfr i.R. von Ostbevern St. Ambrosius, * 18.09.1912 in Oelde, W 08.09.1949 1974 Deters, Paul, Pfr in Wilhelmshaven St. Willehad, * 24.05.1908 in Steinfeld i.O., W 23.12.1933 1975 Diersen, Josef, Pfr i.R. von Cappeln-Elsten St. Franziskus v. Assissi, * 24.12.1896 in Lohne i.O., W 03.12.1922 1994 Hugenroth, Josef, em. Pfr und Propst, Rektoratsverwalter in Greven-Schmedehausen Hl. Schutzengel, * 20.05.1917 in Stadtlohn, W 20.12.1947

28 Di G R

Hl. Irenäus, Bischof von Lyon, Märtyrer Off vom G, eig BenAnt 1. V vom H des hl. Petrus und des hl. Paulus M vom hl. Irenäus (Com Mt oder Bi) L: Gen 19,15­29 Ev: Mt 8,23­27 oder aus den AuswL, zB: L: 2 Tim 2,22b­26 Ev: Joh 17,20­26 M vom hl. Petrus und vom hl. Paulus am Vorabend: Gl, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 556) L 1: Apg 3,1­10 APs: Ps 19,2­3.4­5b (R: 5a) L 2: Gal 1,11­20 Ev: Joh 21,1.15­19

R

Juni 2011

237

Aus pastoralen Gründen können auch die Perikopen der Tagesmesse vom H genommen werden.

1942 Markötter, P. Elpidius OFM, Magister in Warendorf, * 08.11.1911 in Südlohn, W 1939, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1976 Utzel, Johannes, Priester des Bistums Essen, Oberstudienrat i.R. in Duisburg-Meiderich, * 01.02.1901 in Wesel, W 12.03.1927 1978 van der Werf, P. Suitbert CMM, Pastor in StraelenHolt St. Georg, * 03.01.1915 in Wijmbritseradeel/Niederlande, W 25.03.1947 1987 Bussmann, Bernhard, Dr. agr., em. Pfr von BocholtSpork St. Ludgerus, * 23.10.1904 in Warendorf, W 08.09.1949 2002 Eismann, Wilhelm, em. Pfr von Bakum-Lüsche St. Josef, * 07.08.1925 in Gescher, W 15.08.1953 2005 Köster, Franz-Josef, em. Pfr von Heiden St. Georg, * 18.11.1941 in Rheine, W 06.01.1967 2006 Mäteling, Heinrich, Ständiger Diakon in ReesMillingen St. Quirinus, * 14.04.1940 in Rees-Bienen, DW 26.03.1983 2008 Bovée, P. Gerard CP, Professor, Dr., Pastor i.R. von Kranenburg-Frasselt St. Antonius, * 16.09.1917 in Lottum/Niederlande, W 01.07.1945 2009 Kertelge, Karl, Domkapitular em., Univ.-Professor em. in Münster-Nienberge, Dr. theol., Univ.-Professor für Exegese des Neuen Testamentes an der Westfl. Wilhelms-Universität Münster, Leiter der Fachstelle Ökume im Bischöflichen Generalvikariat in Münster, * 28.04.1926 in Selm, W 29.09.1951

238 29 Mi H R

Juni 2011 HL. PETRUS UND HL. PAULUS, Apostel Patronatsfest der Domkirche und des Bistums (St. Paulus-Dom) Off vom H, Te Deum M am Tag: Gl, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 556) L 1: Apg 12,1­11 APs: Ps 34,2­3.4­5.6­7.8­9 (R: vgl. 5b) L 2: 2 Tim 4,6­8.17­18 Ev: Mt 16,13­19

1973 Becking, Heinrich, Pfr i.R. von Bocholt HI. Kreuz, * 06.01.1891 in Vreden, W 18.12.1920 1986 Schaffers, Franz, Pfarrer in Borken St. Josef, * 03.07.1935 in Kevelaer, W 02.02.1963 2001 Peeters, Joseph Maria, em. Pfr von RheurdtSchaephuysen St. Hubertus * 01.10.1916 in Venlo/Niederlande, W 25.07.1943

30 Do der 13. Woche im Jahreskreis g Hl. Otto, Bischof von Bamberg, Glaubensbote in Pommern (RK) g Die ersten hl. Märtyrer der Stadt Rom Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für alle, die Verantwortung in unserer Gesellschaft übernehmen: dass ihr Tun der Gerechtigkeit und dem Frieden dient. Off vom Tag oder von einem g (die ersten hl. Märtyrer: eig BenAnt) 1. V vom H Heiligstes Herz Jesu (StG III 105; LH III 504, LH III² 544) gr M vom Tag, zB: Tg 284; Gg 284; Sg 284 L: Gen 22,1­19 Ev: Mt 9,1­8 w M vom hl. Otto (Com Bi oder Gb)

Juni 2011 L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Ez 34,11­16 Ev: Joh 10,11­16 M von den ersten hl. Märtyrern (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Röm 8,31b­39 Ev: Mt 24,4­13 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

239

r

1946 Stammschröer, Norbert, Präses im St. Vinzenz-Haus in Gescher, * 04.02.1909 in Werne, W 06.08.1939, umgekommen in der Gefangenschaft 1961 Hackfurth, Wilhelm, Pfr und Dechant in Greven St. Martinus, * 16.06.1905 in Bottrop-Kirchhellen, W 10.08.1930 1964 Kempkes, Matthias, Pfr i.R. in Xanten-Vynen, * 09.04.1878 in Xanten, W 24.05.1902 1974 Deitmer, Anton, Pfarrdechant i.R. von Nottuln St. Martinus, * 09.04.1908 in Darup, W 19.07.1936 1975 Krüger, Paul, Dr. theol. et phil., Anstaltspfarrer i.R. in Münster-Amelsbüren, * 06.02.1904 in DuisburgBeeck, W 23.02.1929 1979 Aengenvoort, Johannes, Dr. phil., Priester des Bistums Essen, Dozent für Kirchenmusik an der Gesamthochschule in Essen, * 29.03.1917 in Geldern, W 20.03.1943 1996 Göllmann, Carl, Dr. phil., Oberstudienrat a.D. in Lüdinghausen, * 05.01.1909 in Dülmen, W 17.12.1932

240

Juli 2011

JULI 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für die AIDS-Kranken, besonders in den armen Ländern: Christus möge ihre physischen und seelischen Leiden lindern. 2. Für die Ordensfrauen in den Missionsgebieten: Sie seien Zeugen der Freude und lebendige Zeichen für die Liebe Christi. 1 Fr H W HEILIGSTES HERZ JESU Off vom H (Lektionar I/5, 228), Te Deum M vom H (MB II 257), Gl, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 552) Perikopen (ML A/I 233­236): L 1: Dtn 7,6­11 APs: Ps 103,1­2.3­4.6­7.8 u. 10 (R: 17a) L 2: 1 Joh 4,7­16 Ev: Mt 11,25­30

1979 Maas, Bernhard, Pfr i.R. von Molbergen-Peheim St. Anna, * 20.03.1902 in Wachtum, W 03.03.1928 1985 Schwering, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg Liebfrauen, Ehrendomkapitular des Bistums Münster, * 08.12.1901 in Vreden, W 12.03.1927 2001 Lüken, Heinrich, em. Pfr von Lohne St. Josef, * 05.11.1930 in Dwergte b. Molbergen, W 02.12.1958

Juli 2011 2 Sa F W

241

MARIÄ HEIMSUCHUNG (RK; ARK: 31. Mai) Der G Herz Mariä entfällt in diesem Jahr. Off vom F, Te Deum 1. V vom So M vom F, Gl, Prf Maria II, feierlicher Schlusssegen (MB II 554) L: Zef 3,14­18 oder Röm 12,9­16b Ev: Lk 1,39­56

Offizium: Lektionar I/6.

1967 Kock, Felix, Priester des Erzbistums Breslau, Pastor i.R. in Coesfeld-Goxel, * 28.09.1906 in Marienbronn, W 10.07.1932 1971 Marpe, Heinrich, Pfr in Marl-Drewer St. Joseph, * 11.09.1904 in Recklinghausen, W 19.12.1931 1973 Compall, Anton, Vikar in Legden St. Brigida, * 14.06.1898 in Haltern, W 26.05.1923 1977 Tepe, Carl, Pfr i.R. von Holdorf i.O. St. Peter und Paul, * 06.09.1898 in Lastrup, W 07.03.1925 2001 Janßen, Peter, em. Pfr von Kamp-LintfortNiersenbruch St. Paulus, * 21.05.1932, W 01.07.1959 2006 Wigger, Heinrich, em. Pfr von Ascheberg-Herbern St. Benediktus, * 05.08.1929 in Heek, W 25.02.1956 2006 Plehn, Edmund, Priester des Erzbistums Breslau, Pfarrektor i.R. von Friesoythe-Kampe St. Josef, Geistlicher Rat h.c., * 06.09.1911 in Allenstein, W 01.08.1937 2009 van den Nieuwenhof, P. Emmanuel CP, Dr. iur. utr., bis 20004 Vicarius Cooperator in Rheine St. Dionysius und St. Peter, * 16.04.1924 in Milheeze/Niederlande, W 02.08.1953

3

So + 14. SONNTAG IM JAHRESKREIS Das F des hl. Thomas entfällt in diesem Jahr.

242

Juli 2011 Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Sach 9,9­10 APs: Ps 145,1­2.8­9.10­11.13c­14 (R: 1a) L 2: Röm 8,9.11­13 Ev: Mt 11,25­30 In Münster findet heute die Große Prozession statt (Gelübde von 1382/1383). Zum Abschluss des Schuljahres kann während der Woche ­ außer an H und F ­ für die einzelnen Schulen eine Votivmesse als Dankmesse (MB II 1079­1081 bzw. II² 1109­ 1111; ML VIII 286­297) gefeiert werden. Sommerferien 2011: Niedersachsen: 7.7.- 17.8.2011 NRW: 25.7. - 6.9.2011

1962 Schepers, August, Pfr in Duisburg St. Elisabeth, * 15.12.1889 in Borken, W 06.06.1914 1966 Borgard, Joseph, Pfr i.R. von Kalkar-Altkalkar St. Pankratius, * 15.03.1899 in Nordkirchen, W 12.03.1927 1986 Heifort, Hermann, Päpstlicher Hausprälat, Pfr i.R. von Emsdetten-Hembergen St. Servatius, * 24.12.1907 in Legden, W 17.12.1932 2002 Happe, Erich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Horst St. Hippolytus, Ehrendechant, * 05.04.1926 in Oberhausen-Osterfeld, W 21.12.1953

Juli 2011 4 Mo der 14. Woche im Jahreskreis g Hl. Ulrich, Bischof von Augsburg (RK) g Hl. Elisabeth, Königin von Portugal Off vom Tag oder von einem g gr M vom Tag, zB: Tg 227; Gg 227; Sg 228 L: Gen 28,10­22a Ev: Mt 9,18­26 w M vom hl. Ulrich (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Hebr 13,7­8.15­16 Ev: Joh 15,9­17 w M von der hl. Elisabeth (Com Nl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 3,14­18 Ev: Mt 25,31­46 (oder 25,31­40)

243

1981 Sträter, P. Johannes SJ, Vicarius Cooperator i.R. in Emmerich, * 11.04.1902 in Berlin, W 27.08.1944 1988 Keßler, Peter-Josef, Dr. phil., Dr. iur., Dr. iur. can., Dr. theol., em. Professor für Kirchenrecht der Universität Münster, * 25.09.1905 in Raßweiler/Saar, W 29.07.1934 2006 Schönherr, Michael, Pfr in Groß-Reken St. Heinrich, Pfarrverwalter m.d.T. Pfr in Klein-Reken St. Antonius und Reken-Bahnhof St. Elisabeth, Definitor, * 02. 04. 1954 in Essen, W 22.05.1988

5

Di g gr

der 14. Woche im Jahreskreis Hl. Antonius Maria Zaccaría, Priester, Ordensgründer Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 314,25; Gg 297; Sg 298 L: Gen 32,23­33 Ev: Mt 9,32­38

244 w M

Juli 2011 vom hl. Antonius Maria (Com Ss oder Ez oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Tim 1,13­14; 2,1­3 Ev: Mk 10,13­16

1943 Schröer, Wilhelm, Kpl in Kevelaer-Twisteden St. Quirinus, * 07.08.1915 in Bocholt, W 23.09.1939, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1967 Markfort, Theodor, Pfarrdechant i.R. in Harsewinkel, * 02.03.1893 in Tecklenburg-Brochterbeck, W 17.12.1921 1973 Reekers, Friedrich, Direktor i.R. der Genossenschaft der Clemensschwestern in Münster, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 23.12.1899 in Rheine, W 07.03.1925 1990 Krakowski, P. Tadeusz SAC, Pfarrverwalter in Münster-Angelmodde St. Agatha, * 14.09.1955 in Kamien Pomorski/Polen, W 06.12.1981

6

Mi g gr r

der 14. Woche im Jahreskreis Hl. Maria Goretti, Jungfrau, Märtyrin Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 310,17; Gg 348,3; Sg 527,8 L: Gen 41,55­57; 42,5­7a.17­24a Ev: Mt 10,1­7 M von der hl. Maria Goretti (Com Mt oder Jf) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 6,13c­15a.17­20 Ev: Joh 12,24­26

1965 Witten, Wilhelm, Pfr in Friesoythe-Altenoythe St. Vitus, * 30.11.1907 in Kleinenging b. Lindern, W 06.07.1935

Juli 2011

245

1970 Morthorst, Franz, Kpl in Cloppenburg St. Andreas, Päpstlicher Ehrenkaplan, * 13.12.1894 in Goldenstedt, W 18.12.1920 1990 Dirkes, Werner, em. Pfr von Warendorf St. Marien, * 28.04.1911 in Steinfurt-Borghorst, W 21.12.1935 1990 Maags, Heinrich, em. Pfr von Bedburg-Hau-Qualburg St. Martinus, * 10.08.1913 in Kevelaer-Twisteden, W 03.09.1939

7

Do der 14. Woche im Jahreskreis g Hl. Willibald, Bischof von Eichstätt, Glaubensbote (RK) Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 307,7; Gg 219 (217); Sg 219 (218) L: Gen 44,18­21.23b­29; 45,1­5 Ev: Mt 10,7­15 w M vom hl. Willibald (Com Bi oder Gb) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Hebr 13,7­8.15­17.20­21 Ev: Mt 19,27­29

1974 Brambrink-Kampmöller, P. Alfons O.Cart., Hausgeistlicher im Kloster Maria Hamicolt in Dülmen-Rorup, * 02.08.1901 in Dülmen-Börnste, W 01.07.1934 1996 Polzin, Manfred, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Meinerzhagen-Valbert St. Christophorus, * 06.08.1920 in Bottrop, W 06.08.1952

8

Fr g gr

der 14. Woche im Jahreskreis Hl. Kilian, Bischof, und Gefährten, Glaubensboten, Märtyrer (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 220 (219); Gg 220; Sg 220

246

Juli 2011 L: Gen 46,1­7.28­30 Ev: Mt 10,16­23 M vom hl. Kilian und den Gefährten (Com Bi oder Gb oder Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 3,1­9 Ev: Lk 6,17­23

1964 Deppe, Leo, Pfr in Goch-Pfalzdorf St. Martinus, * 09.06.1887 in Rees, W 10.06.1911 1965 Gliwa, Hubert, Pfr i.R. und Geistlicher Rat h.c. des Erzbistums Breslau, Hausgeistlicher im Kloster in Uedem, * 03.11.1891 in Roßberg b. Beuthen, W 25.07.1916 1967 Busch, Johannes, Pfr i.R. von Geldern-Veert St. Martin, * 19.06.1889 in Leutherheide, W 06.06.1914 1994 Garrelt, Johannes, em. Pfr von DinslakenEppinghoven St. Johannes Ev., * 08.02.1921 in Recklinghausen, W 08.09.1949 2005 Grothues, Dirk, 1968-1995 Theologischer Berater an der Bistumszeitung ,Kirche und Leben', 1977-2001 Rektor der Hauskapelle im Provinzhaus Friedrichsburg in Münster, Pfarrer em. in Münster, Seelsorger im Provinzhaus Friedrichsburg, * 25.02.1928 in Münster, W 05.03.1955

r

9

Sa g g

gr

der 14. Woche im Jahreskreis Hl. Augustinus Zhao Rong, Priester, und Gefährten, Märtyrer in China Marien-Samstag Off vom Tag oder von einem g (hl. Augustinus Zhao Rong und Gefährten: Com Mt) 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 316,30; Gg 349,5; Sg 527,9

Juli 2011

247

r

w

L: Gen 49,29­33; 50,15­26a Ev: Mt 10,24­33 M vom hl. Augustinus und den Gefährten (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1240; Com Ss oder Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 5,1­5 (ML V 760) Ev: Joh 12,24­26 (ML V 708) M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

Augustinus Zhao Rong, 1746 geboren, war Soldat in der kaiserlichen Armee Chinas. Aufgrund der Glaubenstreue der christlichen Märtyrer seines Landes hat er sich zum Christentum bekehrt. Er wurde Priester und erlitt 1815 das Martyrium. Mit ihm zusammen gedenkt die Kirche an diesem Tag jener Bischöfe, Priester, Ordensleute und Laien, Männer, Frauen und Kinder, die in China zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten wegen ihrer Treue zum christlichen Glauben als Märtyrer starben.

1965 Albring, Eduard, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Sterkrade St. Joseph, Päpstlicher Geheimkämmerer, Ehrendechant, * 12.01.1886 in Gelsenkirchen-Buer, W 10.06.1911 1982 Zellerhoff Josef, Pfr in Dülmen-Buldern St. Pankratius, * 08.05.1927 in Emsdetten, W 18.12.1954 1996 Klöpper, P. Alois SVD, Pfarrverwalter in FriesoytheNeuscharrel St. Ludger, * 13.04.1915 in Gescher, W 03.11.1946

248

Juli 2011

10 So + 15. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Knud, des hl. Erich und des hl. Olaf entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 55,10­11 APs: Ps 65,10.11­12.13­14 (R: vgl. Lk 8,8) L 2: Röm 8,18­23 Ev: Mt 13,1­23 (oder 13,1­9)

1965 Jakobs, P. Albert Romuald SCJ, Seelsorger im Marienhospital in Emsdetten, * 19.03.1896 in OberReifferscheid/Eifel, W 29.05.1926 1969 Schumacher, Johannes, Pfr in Bocholt-Barlo St. Helena, * 09.07.1913 in Heisingen, W 17.12.1938 1970 Albers, Joseph, Pfr in Saterland-Strücklingen St. Georg, * 12.03.1897 in Neuenkirchen, W 26.05.1923 1970 Hülsbusch, P. Josef SCJ, Rektor im Antonius-Kloster in Lüdinghausen, * 12.09.1892 in Lüdinghausen, W 20.07.1924 2009 van Stephoudt, Theodor, Priester des Bistums Essen, Gymnasialpfarrer i.R. in Kevelaer Basilika St. Marien, * 21.01.1918 in Kevelaer-Wetten, W 08.09.1949

11 Mo HL. BENEDIKT VON NURSIA, Vater des F abendländischen Mönchtums, Schutzpatron Europas Off vom F (Com Or), Te Deum, eig BenAnt V: Hymnus und MagnAnt eig W M vom F (MB II² 719 oder Ergänzungsheft S. 9), Gl, Prf Hl oder Or, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) L: Spr 2,1­9

Juli 2011 Ev: Mt 19,27­29

249

Heute ist der Jahrestag der Priesterweihe von Bischof Dr. Felix Genn (11.7.1976). Gebet für Bischof und Bistum!

1966 Höing, Fritz, Pfr und Dechant in Münster St. Josef, * 10.12.1904 in Raesfeld, W 19.12.1931 1979 Bütterhoff, Hermann, Pfr in Haltern St. Sixtus, * 03.10.1934 in Stadtlohn, W 02.02.1962 2009 Löbbert, Ludwig, Pfr em. von Harsewinkel-Greffen St. Johannes d.T., * 25.11.1923 in Nordwalde, W 21.02.1959

12 Di gr

der 15. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 132 (130); Gg 132 (130); Sg 132 (130) L: Ex 2,1­15a Ev: Mt 11,20­24

1961 Becks, Julius, Pfr in Senden-Bösensell St. Johannes Bapt., * 28.03.1885 in Horstmar, W 10.06.1911 1966 Könemann, Heinrich, Dr. phil., Pfr i.R. von MünsterRoxel St. Pantaleon, Ehrendechant, * 13.12.1883 in Gronau-Epe, W 05.06.1909 1970 Grafenhorst, Heinrich, Bischöflicher Offizial für den oldenb. Teil des Bistums Münster in Vechta, Apostolischer Protonotar, Päpstlicher Hausprälat, nichtres. Domkapitular, * 02.03.1906 in Lastrup-Kneheim, W 10.08.1930 1975 Knein, P. Peter SJ, Leiter des Referates Exerzitienseelsorge im Bischöfl. Generalvikariat Münster, * 03.01.1915 in Köln, W 09.11.1942 1986 Hartmann, Anton, em. Pfr von Oelde St. Johannes, * 30.08.1904 in Münster, W 09.08.1931

250

Juli 2011

1987 Angerhaus, Heinrich, em. Pfr von Rees-Mehr St. Vincentius, * 21.08.1911 in Duisburg-Hamborn, W 15.08.1940

13 Mi g gr w

der 15. Woche im Jahreskreis Hl. Heinrich II. und hl. Kunigunde, Kaiserpaar (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 286; Gg 286; Sg 286 L: Ex 3,1­6.9­12 Ev: Mt 11,25­27 M von den hl. Heinrich und Kunigunde (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Kol 3,12­17 Ev: Lk 19,12­26

1964 Auras, Alfred, Priester des Erzbistums Breslau, Rektor im Marien-Hospital in Bottrop, * 08.12.1895 in Bunzlau, W 19.06.1921 1972 Hebing, Josef, Pfr von Kerken-Aldekerk St. Peter und Paul, * 24.09.1910 in Rhede, W 14.06.1940 1995 Ruiter, Thimotheus, em. Pfr von Rees-Bienen und Rees-Grietherbusch, Priester des Bistums Nevers/Frankreich, * 13.10.1914 in Hoog Karspel/Niederlande, W 29.06.1952 1996 Schöpper, Heinrich, Priester des Erzbistums Paderborn, Geistlicher Rat, Pfr i.R. in Borken-Gemen, * 10.07.1909 in Dortmund, W 13.03.1937 2003 Rensing, Karl, em. Pfr von Ahaus St. Joseph, * 02.02.1923 in Beckum, W 29.09.1951

14 Do der 15. Woche im Jahreskreis g Hl. Kamillus von Lellis, Priester, Ordensgründer Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 316,30; Gg 351; Sg 529,14

Juli 2011 L: Ex 3,13­20 Ev: Mt 11,28­30 M vom hl. Kamillus (Com Nl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 3,14­18 Ev: Joh 15,9­17

251

w

1961 Stratkötter, Wilhelm, Pfarrrektor in Vreden-Lünten St. Bruno, * 25.03.1893 in Wadersloh, W 26.05.1923 1976 Fischer, Erich, Pfr des Erzbistums Breslau, Pastor i.R. in Wachtum ü. Meppen, * 21.05.1898 in Grenzeck/Kr. Glatz, W 11.07.1926 1985 Willing, Rudolf, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Meinerzhagen-Valbert St. Christophorus, * 17.09.1905 in Wuppertal-Elberfeld, W 03.04.1938 1990 von Hülst, Franz-Josef, em. Pfr von Emsdetten Herz Jesu, * 10.02.1912 in Münster, W 21.12.1935 1996 Kleinebrink, Joseph, Priester des Bistums Essen, Ehrendechant, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Gladbeck St. Johannes, * 06.04.1905 in Bottrop, W 23.02.1929

15 Fr G W

Hl. Bonaventura, Ordensmann, Bischof, Kirchenlehrer Off vom G M vom hl. Bonaventura (Com Bi oder Kl) L: Ex 11,10 ­ 12,14 Ev: Mt 12,1­8 oder aus den AuswL, zB: L: Eph 3,14­19 Ev: Mt 23,8­12

1970 Bröß, Franz, Pfr in Borken-Weseke St. Ludgerus, * 21.11.1910 in Gelsenkirchen-Buer, W 21.12.1935 1970 Hölscher, Johannes, Pfr i.R. von Visbek-Rechterfeld St. Antonius, * 27.01.1893 in Elmelage, W 03.12.1922

252

Juli 2011

1979 Hülsmann, Benno, Pfr i.R. von Cappeln St. Peter und Paul, * 19.10.1901 in Damme, W 12.03.1927 1983 Kunze, Magnus, Pfr i.R. von Duisburg-Homberg St. Johannes, Ehrendechant, * 10.08.1911 in Samter/Posen, W 19.12.1936 1991 Heitvogt, Paul, Priester des Bistums Essen, Ehrendechant, Pfr in Oberhausen-Sterkrade Herz Jesu, * 19.01.1919 in Beelen, W 22.05.1948

16 Sa g

gr w

der 15. Woche im Jahreskreis Gedenktag Unserer Lieben Frau auf dem Berge Karmel Off vom Tag oder vom g (eig BenAnt) 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 288; Gg 288; Sg 289 L: Ex 12,37­42 Ev: Mt 12,14­21 M vom Gedenktag (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Sach 2,14­17 Ev: Mt 12,46­50

1966 Schmäing, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Sterkrade St. Bernhard, * 15.11.1890 in Dorsten-Hervest, W 06.06.1914 1993 Mies, Heinrich, em. Pfr von Münster LiebfrauenÜberwasser, * 19.12.1929 in Kleve, W 11.02.1958 1996 Elskamp, Wilhelm, em. Pfr von Westbevern St. Cornelius und Cyprianus, * 24.08.1929 in Gronau-Epe, W 02.02.1963 2003 Gerken, Ferdinand, em. Pfr von SaterlandStrücklingen St. Georg, * 03.06.1928 in Dinklage, W 05.03.1955 2004 Lammers, Wilhelm, em. Pfr von Waltrop St. Peter, * 24.03.1925 in Rheine, W 08.09.1949

Juli 2011 17 So

253

+ 16. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Weish 12,13.16­19 APs: Ps 86,5­6.9­10.15­16 (R: 5a) L 2: Röm 8,26­27 Ev: Mt 13,24­43 (oder 13,24­30)

1961 Wittrup, Aloys, Dr. phil., Schulrektor i.R. in Münster, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 17.05.1877 in Everswinkel, W 06.06.1903 1973 Möllering, August, Pfr i.R. von Südlohn St. Vitus, * 07.04.1897 in Neuenkirchen, W 26.05.1923 1986 Hartmer, Ludger, Pfr i.R. von Oer-Erkenschwick St. Joseph, * 09.12.1899 in Billerbeck, W 27.02.1926 1991 Blanke, Hermann, em. Pfr von Rheinberg-Ossenberg St. Mariä Himmelfahrt, * 25.01.1899 in Stadtlohn, W 27.02.1926 1993 Schneider, Heinrich, em. Pfr von Stadtlohn St. Joseph,* 17.11.1922 in Haltern, W 30.11.1950 1996 Scharf, P. Georg OMI, bis 1993 Seelsorger in BorkenHoxfeld, * 27.08.1925, W 1956

18 Mo der 16. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 313,24; Gg 292; Sg 293 L: Ex 14,5­18 Ev: Mt 12,38­42

1942 Barkholt, P. Werner SJ, Kpl in Rhede St. Gudula, * 25.02.1902 in Hagenau/Elsass, W 1933, umgekommen im Konzentrationslager Dachau

254

Juli 2011

1993 Huslage, Heinrich, em. Pfr. von Nordenham St. Willehad, * 27.05.1913 in Essen i.O., W 17.12.1938 1998 Herzog, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Bochum-Wiemelhausen, Geistlicher Rat, * 04.03.1912 in Duisburg, W 18.12.1937

19 Di gr

der 16. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 292; Gg 292; Sg 293 L: Ex 14,21 ­ 15,1 Ev: Mt 12,46­50

1975 Schleiner, Josef, Pfr in Hamm Maria Königin, * 20.09.1916 in Havixbeck, W 31.08.1948 1988 Bettmann, Franz, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Hochfeld St. Bonifatius, * 30.07.1913 in Greven, W 08.09.1949 1992 Teske, Gerhard, em. Pfr von Datteln-Ahsen St. Marien, * 23.05.1910 in Crone, W 22.12.1934 2010 Heuberg, Berthold, Pfarrer in Emmerich-Elten St. Martinus und Emmerich-Hochelten St Vitus, * 22.04.1954 in Rees, W 22.05.1983 2010 Stute, Eberhard, Priester des Bistums Essen, Pfr in Hattingen-Niederwenigern, Dechant im Dekanat Hattingen-Schwelm, * 22.06.1931 in Korbach, W 22.05.1956

20 Mi g g gr

der 16. Woche im Jahreskreis Hl. Margareta, Jungfrau, Märtyrin in Antiochien (RK) Hl. Apollinaris, Bischof, Märtyrer Off vom Tag oder von einem g (hl. Apollinaris: Com Mt oder Ht) M vom Tag, zB: Tg 298; Gg 298; Sg 299 L: Ex 16,1­5.9­15

Juli 2011 r

255

r

Ev: Mt 13,1­9 M von der hl. Margareta (Com Jf oder Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Sir 51,1­8 Ev: Lk 9,23­26 M vom hl. Apollinaris (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1240; Com Bi oder Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Ez 34,11­16 (ML V 683) Ev: Joh 10,11­18 (ML V 684)

Apollinaris lebte um 200 als Bischof von Ravenna, wo er nach qualvollen Peinigungen die Drangsale der Verfolgung überlebte. Eine Legende erzählt, dass er nach Dalmatien entkam, dort das Evangelium verkündete und eine große Hungersnot abwendete. Nach seiner Rückkehr sei er mit einer Keule erschlagen worden. Über seinem Grab in der Nähe des Hafens wurde 549 die prächtige Basilika Sant'Apollinare in Classe geweiht. Heute ist der Jahrestag des Todes von Papst Leo XIII. (1878-1903).

1942 Benninghaus, P. August SJ, Exerzitienmeister im Kettlerheim in Münster, * 07.11.1880 in Ankum, W 24.08.1913, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1961 Linder, Emil, Pfr des Erzbistums Breslau, Anstaltsgeistlicher im St.-Marien-Stift in Neuenkirchen i.O., * 01.12.1883 in Graschwitz/Oberschlesien, W 22.06.1911 1962 Limberg, Heinrich, Dr. phil., Professor, Oberstudienrat i.R. in Goch-Gaesdonck, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 24.03.1870 in Münster, W 20.08.1892

256

Juli 2011

1976 Draht, Heinrich, Pfr i.R. von Kalkar St. Nicolai, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 06.10.1900 in Wesel, W 26.05.1923 1980 Niehoff, Anton, Pfr i.R. von Warendorf St. Joseph, * 30.05.1913 in Recke-Steinbeck, W 14.06.1940 1985 Borgwerth, Theodor, Dr. phil., em. Pfr von Hamminkeln-Loikum St. Antonius, * 05.11.1901 in RosendahlDarfeld, W 12.03.1927 1985 Woertmann, P. Johann-Heinrich OSA, Pfarrverwalter in Isselburg-Anholt St. Pankratius, * 08.10.1922 in Eibergen/Niederlande, W 29.03.1952 1988 Schulte, P. Franz SCJ, Dr. phil., Seelsorger im St. Elisabeth-Stift in Lastrup, * 16.05.1912 in Damme, W 25.03.1941 1992 Holl, Gaston, Priester des Bistums Essen, Ehrendechant, Pfr i.R. von Duisburg St. Josef, * 16.02.1914 in Odenkirchen, W 17.12.1938

21 Do der 16. Woche im Jahreskreis g Hl. Laurentius von Bríndisi, Ordenspriester, Kirchenlehrer (RK) Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 313,22; Gg 348,2; Sg 528,10 L: Ex 19,1­2.9­11.16­20 Ev: Mt 13,10­17 w M vom hl. Laurentius (Com Ss oder Kl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 4,1­2.5­7 Ev: Mk 4,1­10.13­20 (oder 4,1­9)

1945 Wichmann, Franz, Vikar in Emstek St. Margaretha, * 09.10.1914 in Lutten, W 14.06.1940, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst

Juli 2011

257

1969 Theißelmann, Heinrich, Geistl. Rat des Bistums Olmütz, Propst h.c., Pfr i.R. von Duisburg-Walsum St. Dionysius, * 15.02.1882 in LüdinghausenSeppenrade, W 17.06.1905 1972 Tensundern, Theodor, Pfr i.R. von Recklinghausen Liebfrauen, Konsistorialrat der Bistümer Ljubljana und Maribor/Jugoslawien, * 23.02.1890 in Gronau, W 10.08.1912 1973 van Aaken, Theodor, Pfr in Goch-Asperden St. Vincentius, Dechant, * 13.08.1913 in Uedem, W 18.12.1937 1981 Wessel, P. Joseph SDB, Pfr in Dom-Esch, * 07.06.1914 in Damme-Südfelde, W 29.06.1951 1987 Becker, Hermann, em. Pfr von Kalkar-Grieth St. Peter und Paul, * 29.06.1913 in Wesel, W 06.08.1939 1987 Schwalvenberg, Franz-Josef, Pfr in Lünen St. Norbert, * 17.08.1925 in Datteln-Horneburg, W 11.02.1958 1995 Geier, Wilhelm, Pfr in Senden-Bösensell St. Johannes Bapt., * 03.03.1931 in Haltern, W 16.03.1957

22 Fr G W

Hl. Maria Magdalena Off vom G, Ld und V eig M von der hl. Maria Magdalena L: Ex 20,1­17 oder aus den AuswL, zB: Hld 3,1­4a oder 2 Kor 5,14­17 Ev: Joh 20,1­2.11­18

1962 Burgardsmeier, Alfred, Dr. theol. et phil., em. o. Universitätsprofessor in Münster, * 03.11.1890 in Essen, W 10.08.1914 1969 Schmidtke, Friedrich, Dr. theol. et phil., Priester des Bistums Meißen, em. o. Professor der Universität in Münster, Päpstlicher Hausprälat, * 03.05.1891 in Wurzen, W 12.08.1916

258

Juli 2011

1970 Aschoff, Joseph, Krankenhausseelsorger in Senden, Wehrmachtsoberpfarrer i.R., Päpstlicher Geheimkämmerer, * 22.10.1895 in Ascheberg-Herbern, W 10.06.1922 1992 Möhlmann, P. Vinzenz SCJ, bis 1981 Pfarrverwalter in Großenkneten-Ahlhorn Herz Jesu, * 22.01.1912 in Visbek, W 25.03.1941 1992 Kleppe, P. Erhard SDS, Hausgeistlicher im MariaHötte-Stift in Münster, * 27.12.1914 in KalkarAppeldorn, W 07.04.1940 1998 Sonnenschein, Erich, em. Pfr von Recklinghausen St. Markus, * 23.02.1923 in Bocholt, W 29.09.1951

23 Sa F W

HL. BIRGITTA VON SCHWEDEN, Mutter, Ordensgründerin, Schutzpatronin Europas Off vom F (Com Or), Te Deum 1. V vom So M vom F (Com Hl), Gl, Prf Hl, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) L: Gal 2,19­20 Ev: Joh 15,1­8

1963 Janßen, Wilhelm, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Grefrath b. Krefeld, * 22.06.1889 in KalkarWinnekendonk, W 06.06.1914 1969 Vaske, Aloys, Pfr in Damme-Osterfeine St. Mariä Himmelfahrt, * 04.08.1903 in Cappeln, W 03.03.1928 1984 Freitag, Heinrich, Pfr i.R. von Langenberg (Benteler) St. Antonius, * 23.04.1911 in Herzfeld, W 19.12.1936

24 So + 17. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Christophorus und der g des hl. Scharbel Mahluf entfallen in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum

Juli 2011 GR M

259

vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: 1 Kön 3,5.7­12 APs: Ps 119,57 u. 72.76­77.127­128.129­130 (R: 97a) L 2: Röm 8,28­30 Ev: Mt 13,44­52 (oder 13,44­46)

Zum Abschluss des Schuljahres kann während der Woche ­ außer an H und F ­ für die einzelnen Schulen eine Votivmesse als Dankmesse (MB II 1079­1081 bzw. II² 1109­ 1111; ML VIII 286­297) gefeiert werden.

1961 Schulze-Pelkum, Heinrich, Pfr und Dechant in KampLintfort St. Joseph, * 31.03.1898 in Münster, W 14.06.1924 1969 Kruchen, P. Alexander SVD, Seelsorger im St.Vinzenz-Hospital in Rhede, * 23.12.1889 in Oberhausen-Sterkrade, W 23.09.1916 1971 Krechting, Hermann, Seelsorger an der Höheren Fachschule für Sozialarbeit und am Regionalseminar für Seelsorgehilfe und Katechese in Münster, * 10.03.1931 in Steinfurt-Burgsteinfurt, W 11.02.1958 1974 Meyer, Josef, Pfr i.R. von Goch-Hommersum St. Petrus, * 12.01.1897 in Wesel, W 01.04.1922 1988 Henningmann, Heinrich, em. Pfr von DrensteinfurtRinkerode St. Pankratius, * 23.10.1902 in Warendorf, W 22.12.1928 1989 Nordick, Josef, Priester des Erzbistums Prag, 19641977 Pastor in Vreden-Oldenkott St. Antonius von Padua, em. Pfr, * 21.12.1909 in Gelsenkirchen-Horst, W 21.03.1937 1990 Schlettert, Joseph, em. Pfr von Sassenberg-Füchtorf St. Mariä Himmelfahrt, * 30.04.1898 in Stadtlohn, W 14.06.1924

260

Juli 2011

1992 Dufhues, Josef, Pfr und Dechant in Laer St. Bartholomäus, * 13.05.1934 in Münster, W 02.02.1961 2009 Dreymann, Franz-Josef, Pfr in Lippetal-Lippborg St. Cornelius und Cyprianus, em. Pfr in Cloppenburg St. Andreas, * 23.06.1931 in Dorsten, W 21.02.1959

25 Mo HL. JAKOBUS, Apostel F Off vom F, Te Deum R M vom F, Gl, Prf Ap, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: 2 Kor 4,7­15 Ev: Mt 20,20­28

1978 Langenbrinck, Bernhard, Pfr i.R. von MünsterAlbachten St. Ludgerus, * 04.03.1906 in Borken, W 19.12.1931 1980 Crone, Heinrich, Pfr von Oldenburg-Bümmerstede St. Joseph, * 27.05.1911 in Garrel, W 14.06.1940 1980 Stemmer, Ernst, Pfr in Bottrop-KirchhellenFeldhausen St. Marien, * 20.12.1914 in OberhausenOsterfeld, W 16.03.1946 2007 Haertl, Rupprecht, em. Pfr von Wesel-Bislich St. Johannes, * 23.09.1924 in Bocholt, W 29.09.1951 2008 Hermes, Franz, Studiendirektor a.D. in GochGaesdonck, * 22.01.1921 in Hörstel-Dreierwalde, W 30.11.1950

26 Di G W

Hl. Joachim und hl. Anna, Eltern der Gottesmutter Maria Off vom G, Ld und V eig M von den hl. Joachim und Anna L: Ex 33,7­11; 34,4b.5­9.28 Ev: Mt 13,36­43 oder aus den AuswL, zB: L: Sir 44,1.10­15 oder

Juli 2011 Spr 31,10­13.19­20.30­31 Ev: Mt 13,16­17

261

1983 Exeler, Adolf, Dr. theol., Professor für Pastoraltheologie an der Universität Münster, * 15.02.1926 in Rheine-Eschendorf, W 29.09.1951

27 Mi g

gr r

der 17. Woche im Jahreskreis Sel. Titus Brandsma, Ordenspriester und Märtyrer (DK) Off vom Tag oder vom g (Sel. Titus: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 37f.) M vom Tag, zB: Tg 284; Gg 285; Sg 285 L: Ex 34,29­35 Ev: Mt 13,44­46 M vom sel. Titus (Com Mt; MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 16) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 24): L: Weish 3,1-9 Ev: Lk 6,27-38

1961 Tenbrock, Clemens, Pastor in Voerde St. Paulus, * 21.08.1914 in Ahaus, W 14.06.1940 1964 Erlhoff, Hermann, Rektor i.R. von Ladbergen St. Christophorus, * 10.09.1904 in Duisburg, W 23.02.1929 1971 Opheys, Ernst, Pfr in Kevelaer-Wetten St. Petrus, * 27.06.1909 in Straelen, W 07.11.1948 1975 Boll, Aloys, Pfr i.R. von Moers-Rheinkamp-Repelen St. Martin, * 20.06.1909 in Kevelaer-Winnekendonk, W 06.07.1935

262

Juli 2011

1975 Grünewald, P. Hermann SJ, Religionslehrer und Rektor i.R. in Münster, * 22.01.1891 in Münster, W 27.08.1924 1985 Ullrich, Helmut, Priester des Bistums Essen, Pfr in Essen-Borbeck St. Fronleichnam, * 04.03.1926 in Gladbeck, W 06.08.1952 1999 Havermann, Hermann, em. Pfr, Vicarius Cooperator in Kevelaer und Rektor der Klarissenkirche, * 19.12.1914 in Marl-Sickingmühle, W 19.03.1941 2001 Janssen, Reinhard, Pfr in Wachtendonk St. Michael und Wachtendonk-Wankum St. Martin, * 03.05.1949 in Kranenburg-Zyfflich, W 25.05.1980

28 Do der 17. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 157 (155); Gg 286; Sg 286 L: Ex 40,16­21.34­38 Ev: Mt 13,47­52

1964 Friedrichs, Reinhold, Polizeioberpfarrer in Münster, nichtres. Domkapitular, Päpstlicher Hausprälat, * 08.05.1886 in Hüls b. Krefeld, W 01.06.1912 1967 Wessels, Antonius, Pfr und Dechant in Ibbenbüren St. Ludwig, * 22.02.1912 in Emsdetten, W 18.12.1937 1978 Lücker, Jakob, Priester des Bistums Aachen, Pfr in Krefeld-Hohenbudberg St. Matthias, * 15.11.1899 in Straelen, W 14.06.1924 1990 Schürhoff, Otto, em. Pfr von Sonsbeck-Labbeck St. Marien, * 27.01.1910 in Duisburg, W 22.12.1934 2001 Feldmann, Clemens, em. Pfr von Recklinghausen St. Paul, * 10.10.1926 in Datteln, W 06.08.1952

29 Fr G W

Hl. Marta von Betanien Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M von der hl. Marta

Juli 2011 L: Lev 23,1.4­11.15­16.27.34b­37 oder aus den AuswL, zB: 1 Joh 4,7­16 Ev: Joh 11,19­27 oder Lk 10,38­42

263

1944 Zimmermann, Christian, Kpl in Gelsenkirchen-Buer St. Urban, * 12.10.1911 in Duisburg-Ruhrort, W 19.12.1936, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1968 Homann, Hubert, Pfr i.R. von Warendorf-Hoetmar St. Lambertus, * 05.01.1889 in Ennigerloh-Ostenfelde, W 17.06.1916 1987 Broek, P. Heinrich Johannes SVD, Seelsorger im St.Laurentius-Haus in Uedem, * 13.08.1913 in Nijmegen/Niederlande, W 22.08.1937 1990 Müller, Emil, em. Pfr von Hamminkeln-Marienthal St. Mariä Himmelfahrt, * 07.09.1911 in DuisburgHamborn, W 19.12.1936 1996 Verdijk, Peter, Priester des Bistums Trier, Vicarius Cooperator für die Pfarren des Pfarrverbandes Kranenburg, * 31.12.1915 in MaasheesOverloon/Niederlande, W 19.07.1941 2004 Perau, Josef, em. Pfr von Goch-Hülm Mariä Opferung, * 08.11.1910 in Kalkar-Wissel, W 18.07.1937 2008 Kanert, Klaus, Pfr i.R., Studentenpfarrer an der Staatlichen Fachhochschule NRW, Abt. Münster, Religionsleher i.R. sowie Vicarius Cooperator in Münster St. Antonius, * 17.05.1932 in Münster, W 11.02.1958

30 Sa g g

der 17. Woche im Jahreskreis Hl. Petrus Chrysologus, Bischof von Ravenna, Kirchenlehrer Marien-Samstag Off vom Tag oder von einem g 1. V vom So

264 gr w

Juli 2011 M vom Tag, zB: Tg 313,22; Gg 350,9; Sg 527,7 L: Lev 25,1.8­17 Ev: Mt 14,1­12 M vom hl. Petrus (Com Bi oder Kl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Eph 3,8­12 Ev: Lk 6,43­45 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

w

Offizium: LH vol. IV.

1944 Jansen, Jakob, Sanitätsunteroffizier, * 30.04.1914 in Kevelaer-Twisteden, W 23.09.1939, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1988 Wuermeling, Johannes, Dr. phil., Priester des Bistums Essen, Religionslehrer i.R. in EssenBergeborbeck-Vogelheim, * 16.09.1905 in BerlinSteglitz, W 10.08.1930 1996 Arlinghaus, Joseph, Pfr i.R. von Garrel St. Peter und Paul, * 24.03.1906 in Emstek i.O., W 20.12.1930 1999 Bücker, P. Theodor MSC, Pfarrverwalter in Tecklenburg-Brochterbeck St. Peter und Paul, * 04.12.1936 in Beckum-Neubeckum, W 23.05.1963 2006 Enneking, Bernhard, Pfr em., ab 1981 zusätzl. Seelsorger m.d.T. Pfarrer in Hatten-Sandkrug St. Ansgar, * 24.01.1919 in Oldorf b. Damme, W 07.11.1948

31 So + 18. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der G des hl. Ignatius von Loyola entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 55,1­3 APs: Ps 145,8­9.15­16.17­18 (R: 16)

Juli 2011 L 2: Röm 8,35.37­39 Ev: Mt 14,13­21

265

1973 Averberg, P. Theodor SVD, Seelsorger im St.-VitusHospital in Everswinkel, * 12.12.1878 in Everswinkel, W 24.02.1905 1974 Leyking-Robbe, Heinrich, Pfr i.R. von MünsterMecklenbeck St. Anna, * 31.08.1899 in Borken, W 14.06.1924 1994 Norda, Johannes, Dr. theol., Lic. phil., Priester des Bistums Ermland, Offizialatsrat, Konsistorialrat, Päpstlicher Geheimkämmerer, Stellvertreter des Dekans des Konsistoriums, Rektor im Mutterhaus der Katharinenschwestern in Münster, * 12.11.1913 in Allenstein, W 29.10.1939

266

August 2011

AUGUST 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für den Welt-Jugendtag in Madrid: Er möge die Jugend ermutigen, ihr Leben auf Christus als Fundament aufzubauen. 2. Für die Christen im Abendland: Um Offenheit für das Wirken des Heiligen Geistes, damit sie die Lebenskraft ihres Glaubens wieder entdecken. Perikopen der Wochentage (Reihe I): ML VI. 1 Mo Hl. Alfons Maria von Liguori, Ordensgründer, G Bischof, Kirchenlehrer Off vom G W M vom hl. Alfons Maria (Com Bi oder Kl) L: Num 11,4b­15 Ev: Mt 14,22­36 oder aus den AuswL, zB: L: Röm 8,1­4 Ev: Mt 5,13­19 Der Portiunkula-Ablass kann am 2. August oder am darauf folgenden Sonntag (ab 12 Uhr des Vortages bis 24 Uhr des betreffenden Tages) in Pfarrkirchen, in allen Filialkirchen, die einen eigenen Sprengel haben, und in den Ordenskirchen der franziskanischen Ordensfamilien, jedoch nur einmal als vollkommener Ablass gewonnen werden. Voraussetzungen hiefür sind der Besuch einer dieser Kirchen mit dem Gebet Vaterunser und dem Glaubensbekenntnis sowie die üblichen Bedingungen, und zwar: Beichte mit entschlossener Abkehr von jeder Sünde,

August 2011

267

Kommunionempfang und Gebet nach Meinung des Heiligen Vaters (z. B. Vaterunser und ,Gegrüßet seist du, Maria` oder ein anderes Gebet nach freier Wahl). Die drei zuletzt genannten Bedingungen können mehrere Tage vor oder nach dem Kirchenbesuch erfüllt werden. Fehlt die volle Disposition oder bleibt eine der Bedingungen unerfüllt, gewinnt man einen Teilablass.

1965 Müsch, Josef, Pfr i.R. von Herten-Scherlebeck St. Ludgerus, * 12.02.1890 in Essen-Borbeck, W 29.05.1920 1970 Solke, Franz, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gladbeck-Brauck St. Marien, * 02.07.1885 in Dülmen, W 21.05.1910 2006 Demming, Karl, em. Pfr von Selm-Bork St. Stephanus, * 09.11.1921 in Südlohn, W 02.02.1960

2

Di g g g gr

r w

der 18. Woche im Jahreskreis Sel. Gerhard Hirschfelder, Priester und Märtyrer Hl. Eusebius, Bischof von Vercelli Hl. Petrus Julianus Eymard, Priester, Ordensgründer Off vom Tag oder von einem g (hl. Petrus Julianus: Com Ht oder Or) M vom Tag, zB: Tg 306,5; Gg 1078 (1108); Sg 525,2 L: Num 12,1­13 Ev: Mt 15,1­2.10­14 M vom sel. Gerhard (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, Com Mt: ML VI 778-781 M vom hl. Eusebius (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 5,1­5 Ev: Mt 5,1­12a

268 w M

August 2011 vom hl. Petrus Julianus (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1242; Com Ss oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Apg 4,32­35 (ML VI 862) Ev: Joh 15,1­8 (ML VI 651)

Petrus Julianus Eymard, am 4. Februar 1811 in La Mured'Isère bei Grenoble geboren, wurde 1834 zum Priester geweiht und schloss sich fünf Jahre später zunächst der Kongregation der Maristen an. Zur Förderung der Eucharistieverehrung gründete er 1856 in Paris die Eucharistiner, deren Oberer er bis zu seinem Tod blieb. 1868 gründete er als weiblichen Ordenszweig die ,,Dienerinnen des Allerheiligsten Altarsakramentes". Er förderte sein Leben lang die eucharistische Frömmigkeit wie die Ewige Anbetung, Vierzigstündiges Gebet und Eucharistische Kongresse. Er starb am 1. August 1868 in seinem Geburtsort. Zehn Jahre nach seinem Tod wurde der noch unverweste Leichnam in die Corpus-Christi-Kirche in Paris überführt. Petrus Julianus Eymard wurde 1962 heiliggesprochen.

1944 Wischeler, Josef, Kpl in Gescher, * 03.10.1913 in Alstedde b. Lünen, W 17.12.1938, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1967 Bayer, Heinrich, Pfr i.R. von Ascheberg-Herbern St. Benediktus, * 21.02.1880 in Rosendahl-Osterwick, W 28.05.1904 1976 Müller, P. Laurentius OSB, Krankenhausseelsorger und Vicarius Cooperator in Wildeshausen St. Peter, * 05.01.1908 in Bamenohl/Sauerland, W 03.12.1939 2005 Schuster, Gerhard, Priester des Erzbistums Breslau, Geistlicher Rat h.c., Pfr i.R. in Münster, * 03.12.1909 in Butschkau, Krs. Namslau/Schlesien, W 01.09.1935

August 2011 3 Mi gr der 18. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 272,3; Gg 274; Sg 274 L: Num 13,1­2.25 ­ 14,1.26­29.34­35 Ev: Mt 15,21­28

269

1981 Cluse, Heinrich, Pfr i.R. von Saerbeck St. Georg, * 18.07.1909 in Dorsten-Lembeck, W 23.12.1933 1990 Boeren, P. Vianney CMM, Pfarrverwalter in StraelenHerongen St. Amandus, * 11.06.1916 in Breda/Niederlande, W 25.03.1947 1991 Bernard, Lorenz, em. Pfr von Ascheberg-Herbern St. Benediktus, * 21.10.1907 in Essen, W 19.12.1931

4

Do Hl. Johannes Maria Vianney, Pfarrer von Ars G Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für die Priester: dass ihr Lebenszeugnis wertgeschätzt wird. Off vom G W M vom hl. Johannes Maria (Com Ss) L: Num 20,1­13 Ev: Mt 16,13­23 oder aus den AuswL, zB: L: Ez 3,16­21 Ev: Mt 9,35 ­ 10,1 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL Fr g gr der 18. Woche im Jahreskreis Weihe der Basilika Santa Maria Maggiore in Rom Off vom Tag oder vom g (eig BenAnt und MagnAnt) - Herz-Jesu-Freitag M vom Tag, zB: Tg 316,20; Gg 348,2; Sg 526,6 L: Dtn 4,32­40 Ev: Mt 16,24­28

5

270 w M

August 2011 von der Weihe der Basilika Santa Maria Maggiore (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Offb 21,1­5a Ev: Lk 11,27­28 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132), Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

w

1942 Poether, Bernhard, Kpl in Bottrop St. Joseph, * 01.01.1906 in Datteln, W 17.12.1932, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1962 Groß, P. Christoph CMM, Direktor der Arbeiterkolonie Maria Veen, * 19.12.1890 in Oppeln, W 28.03.1952 1974 Linn, P. Blasius OFM, Seelsorger in Gronau-Epe St. Agatha, * 02.09.1887 in Sennestadt-Oedingen, W 14.03.1913 1980 Klapper, Joseph, Priester des Erzbistums Breslau, Pfr i.R. von Nottuln-Schapdetten St. Bonifatius, * 23.01.1903 in Herrnstadt/Schlesien, W 02.02.1930 1989 Schmalenbach, Heinrich, em. Pfr von LippetalLippborg St. Cornelius und Cyprianus, * 23.09.1911 in Oberhausen-Osterfeld, W 06.08.1939 1992 Breuer, Bernhard, Priester des Erzbistums Breslau, Geistlicher Rat, em. Pfr, Hausgeistlicher im Altenpflegeheim ,,Maria Rast" in Damme, * 20.10.1913 in Neisse/Oberschlesien, W 30.07.1939 1994 Musters, P. Aloysius CP, Dr. theol., Hausgeistlicher im St.-Leo-Stift in Essen i.O., * 26.12.1917 in Ossendrecht/Niederlande, W 30.05.1943

6

Sa F

VERKLÄRUNG DES HERRN Off vom F, Te Deum 2. V vom F

August 2011 W M

271

vom F, Gl, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 548/I) L: Dan 7,9­10.13­14 oder 2 Petr 1,16­19 Ev: Mt 17,1­9

Heute ist der Jahrestag des Todes von Papst Paul VI. (1963-1978).

1964 Krieweth, Franz, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. in Kalkar-Appeldorn, * 04.11.1895 in Ahden, W 10.08.1922 1971 Ausmann, Franz, Rektor in Tecklenburg St. Michael, Pfr h.c., * 04.09.1910 in Münster, W 22.12.1934 1986 Deupmann, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfarrer i.R. von Duisburg St. Clemens, * 29.04.1909 in Rheine, W 23.12.1933 2010 Kasselmann, P. Hubert SVD, Pfr von Friesoythe-Thüle St. Johannes Bapt. (2002-2007), * 10.07.1939 in Hagen bei Osnabrück, W 15.10.1972 2010 Köster, Norbert, Pfr von Wesel-Fustenberg, Zu den Heiligen Engeln, * 31.05.1931 in Rees-Haldern, W 02.02.1960

7

So + 19. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Xystus II. und der Gefährten und der g des hl. Kajetan entfallen in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: 1 Kön 19,9a.11­13a APs: Ps 85,9­10.11­12.13­14 (R: 8) L 2: Röm 9,1­5 Ev: Mt 14,22­33

272

August 2011

1961 Weischer, Wilhelm, Pfr i.R. von EverswinkelAlverskirchen St. Agatha, * 14.05.1877 in Selm, W 01.06.1901 1974 Schäpers, Josef, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gladbeck-Butendorf, * 20.04.1907 in Recklinghausen, W 23.12.1933 1975 Bein, Ewald, Pfr i.R. von Ibbenbüren-Dörenthe St. Modestus, * 05.08.1906 in Gelsenkirchen-Horst, W 19.09.1939 1994 Pröbsting, Josef, Pfr, Seelsorger für Krankenpflegeberufe im Bistum Münster, Diözesandirektor des Apostolates der Göttlichen Liebe, * 31.05.1911 in Bakum, W 19.12.1936

8

Mo Hl. Dominikus, Priester, Ordensgründer G Off vom G W M vom hl. Dominikus (Com Ss oder Or) L: Dtn 10,12­22 Ev: Mt 17,22­27 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 2,1­10a Ev: Lk 9,57­62

1964 Wahlich, Joseph, Päpstlicher Geheimkämmerer, Erzpriester und Pfr des Erzbistums Breslau, * 27.11.1889 in Breslau, W 21.06.1913 1964 Wassenberg, Theodor, Priester des Bistums Aachen, Pfr in Freialdenhoven/Kr. Jülich, * 06.02.1900 in Geldern, W 22.12.1923 1981 Siemes, Eduard, Pastor und Religionslehrer i.R. in Sonsbeck, * 24.12.1899 in Lobberich, W 22.12.1923

August 2011 9 Di F

273

R

HL. THERESIA BENEDICTA VOM KREUZ (Edith Stein), Ordensfrau, Märtyrin, Schutzpatronin Europas Off vom F: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 41-43, Te Deum M vom F (MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 17) Com Mt oder Hl oder Or oder Ergänzungsheft zu 2. Auflage, 1994, S. 15), Gl, Prf Hl, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) (ML-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 27) L: Est 4,17k.17l­m.17r­t (14,1.3­5.12­14 Vg) (ML IV 133) Ev: Joh 4,19­24

Edith Stein wurde am 12. Oktober 1891 als Kind jüdischer Eltern in Breslau geboren. Lange Zeit war sie in philosophischen Studien auf der Suche nach der Wahrheit, bis sie zum Glauben fand und sich am 1. Januar 1922 in der katholischen Kirche taufen ließ. Von dieser Zeit an diente sie Gott als Lehrerin und durch die Herausgabe von Schriften. 1932-1933 war sie als Dozentin in Münster am Deutschen Institut für wissenschaftliche Pädagogik tätig. 1933 wurde sie in Köln in den Orden der Karmelitinnen aufgenommen. Unter dem von ihr erbetenen Namen Theresia Benedicta vom Kreuz weihte sie ihr Leben für das jüdische und das deutsche Volk. Wegen der Judenverfolgung verließ sie Deutschland und wurde am Silvestertag 1938 in den Karmel von Echt in den Niederlanden aufgenommen. Am 2. August 1942 wurde sie von den Nationalsozialisten verhaftet und wenige Tage später in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau (Polen) verschleppt. Dort wurde

274

August 2011 sie in der Gaskammer wahrscheinlich am 9. August 1942 ermordet. Papst Johannes Paul II. hat sie am 11. Oktober 1998 heiliggesprochen. Zusammen mit Birgitta von Schweden und Katharina von Siena hat er sie am 1. Oktober 1999 durch das Apostolische Schreiben ,,Spes aedificandi" zur Schutzpatronin Europas ernannt.

1943 Leuer, Alfons, Kpl in Rheine St. Elisabeth, * 23.09.1911 in Wettringen, W 19.12.1936, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1944 Donders, Adolf, ord. Professor der Homiletik an der Universität in Münster, Dompropst, Päpstlicher Hausprälat, * 15.03.1877 in Anholt, W 09.06.1900 1978 Thöne, P. Heinrich MSC, Kpl in Bedburg-Hau St. Antonius, * 13.05.1913 in Anröchte, W 24.04.1938 1981 Eising, Hermann, Dr. theol., em. Professor für alttestamentliche Exegese der Universität Münster, * 04.02.1908 in Coesfeld, W 17.12.1932 1986 d'Hone, Heinrich, Pfarrer i.R. von Münster Herz Jesu, * 26.06.1911 in Duisburg, W 19.12.1936 1998 Gies, Johannes, Priester des Bistums Essen, Pfr, Ukrainer-Seelsorger für den niederrheinischen Teil des Bistums Münster, * 25.06.1925 in DuisburgHamborn, W 30.11.1950 2004 Moorkamp, Heinrich, Pfr in Saterland-Scharrel St. Peter und Paul, * 11.10.1933 in Löningen, W 02.02.1960

10 Mi F R

HL. LAURENTIUS, Diakon, Märtyrer in Rom Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Mt, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) L: 2 Kor 9,6­10 Ev: Joh 12,24­26

August 2011

275

1975 Hellmann, Bernhard, Pfarrrektor i.R. von UedemUedemerbruch Hl. Familie, Pfr h.c., * 20.02.1893 in Olfen, W 18.12.1920 1980 Hegemann, Karl, Pfr i.e.R. von Dülmen Hl. Kreuz, * 29.02.1920 in Gladbeck, W 07.11.1948 1981 Rowald, Paul, Studiendirektor i.R. in Coesfeld, * 24.09.1913 in Ostbevern, W 18.12.1937 1983 Große Kleimann, Hubert, Pfr in Südlohn-Oeding St. Jakobus, Dechant, * 09.04.1912 in Nordwalde, W 17.07.1938 1987 Scheulen, Franz, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Bad Aibling, * 05.12.1908 in Gelsenkirchen-Horst, W 23.12.1933 2002 Bleker, Josef, Priester des Bistums Manaos/Brasilien, Rektor i.R. in Heiden St. Georg, * 13.02.1913 in Borken, W 09.01.1939 2004 Spiller, Helmut, em. Pfr von Marl-Polsum St. Bartholomäus, * 27.09.1933 in Zülz/Schlesien, W 06.01.1967 2009 Pietron, Georg, Krankenhauspfarrer am St.-MarienHospital in Lünen, Diözesanseelsorger für Vertriebene, Flüchtlinge und Spätaussiedler im Bistum Münster, em. Pfr in Lünen St. Marien, * 20.08.1934 in Falkendorf/Schlesien, W 01.02.1959

11 Do Hl. Klara von Assisi, Jungfrau, Ordensgründerin G Off vom G W M von der hl. Klara (Com Jf oder Or) L: Jos 3,7­10a.11.13­17 Ev: Mt 18,21 ­ 19,1 oder aus den AuswL, zB: L: Phil 3,8­14 Ev: Mt 19,27­29

276

August 2011

1977 Scholz, Otto, Priester des Erzbistums Breslau, Pfr i R. in Nordenham-Einswarden, * 28.12.1908 in Neiße, W 27.01.1935 1985 Wameling, Karl, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Herscheid St. Marien, * 16.08.1911 in Emsdetten, W 18.07.1937 1991 Offermann, Heinrich, em. Pfr von Kleve-Rindern St. Willibrord, * 04.06.1921 in Münster, W 18.07.1948

12 Fr g g

gr r

w

der 19. Woche im Jahreskreis Sel. Karl Leisner, Priester und Märtyrer (DK) Hl. Johanna Franziska von Chantal, Ordensgründerin (Verlegung vom 12. Dez. auf 12. Aug.: Dekret der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, in: Notitiae 38, 2002, 313 f.). Off vom Tag oder von einem g (Sel. Karl Leisner: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 44f; Hl. Johanna Franziska: StG I 824, Lektionar I/1,217) M vom Tag, zB: Tg 227; Gg 227; Sg 119 (118) L: Jos 24,1­13 Ev: Mt 19,3­12 M vom sel. Karl (Com Mt; MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 19) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 30): L: Offb 7,9-17 Ev: Mt 10,17-22 M von der hl. Johanna Franziska (MB II 1975, S. 864, oder MB Kleinausgabe 2007, S. 745; Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Spr 31,10­13.19­20.30­31 (ML VI 859) Ev: Mk 3,31­35 (ML VI 875)

August 2011

277

1945 Leisner, Karl, Diözesanpriester, * 28.02.1915 in Rees, W 17.12.1944 im KZ Dachau, Seligsprechung 23. 6. 1996 in Berlin 1965 Wellingmeyer, Ferdinand, Pfr in EmsdettenHembergen St. Servatius, * 06.12.1886 in Rheine, W 10.06.1911 1978 Bouwman, P. Wilhelmus OMI, Seelsorger im MariaJohanna-Hospital in Rees, * 25.09.1916 in Nijmegen/Niederlande, W 24.07.1945 1997 Rothkranz, Adam, em. Pfr von Recklinghausen Hl. Geist, * 12.12.1911 in Oberhausen, W 16.04.1939 2003 Meurs, P. Caecilius OFM, Pfarrverwalter em. von Xanten-Birten St. Viktor, * 06.03.1922 in Heerlen/Niederlande, W 1951 2006 Hendricks, Gerhard, em. Pfr von Goch St. Maria Magdalena, * 27.06.1937 in Wesel, W 25.01.1966

13 Sa g g gr r

w

der 19. Woche im Jahreskreis Hl. Pontianus, Papst, und hl. Hippolyt, Priester, Märtyrer Marien-Samstag Off vom Tag oder von einem g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 305,1; Gg 350,9; Sg 515,1 L: Jos 24,14­29 Ev: Mt 19,13­15 M von den hl. Pontianus und Hippolyt (Com Mt oder Ht) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 4,12­19 Ev: Joh 15,18­21 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

278

August 2011

1973 Arlinghaus, Clemens, Pfr i.R. in Löningen, * 24.01.1896 in Dinklage, W 14.06.1924 1979 Hüls, Franz, Pfr i.R. von Sendenhorst-Albersloh St. Ludgerus, * 25.10.1900 in Dorsten-Lembeck, W 09.08.1931 1987 Neuendorff, Carl, em. Pfr von Münster-Nienberge St. Sebastian, * 24.11.1906 in Münster, W 19.12.1931 1990 Helmes, Gottfried, Pfarrverwalter in Geldern-Pont St. Antonius, Seelsorger an der JVA Geldern, * 03.09.1932 in Rheinberg-Ossenberg, W 29.06.1964 1994 de Roos, Gerard, em. Pfr von Kalkar-Appeldorn St. Lambertus, Kalkar-Niedermörmter St. Barnabas und Kalkar-Kehrum St. Hubertus, * 13.06.1927 in Amsterdam/Niederlande, W 30.08.1953 1997 Gräff, P. Osmund OFMCap., Lic. theol., Lic. bibl., Dompoenitentiar em. der Hohen Domkirche in Münster, * 29.07.1910 in Koblenz, W 28.03.1936 2000 Wenking, Theodor, Vizeoffizial am Bischöflichen Offizialat in Münster, * 12.05.1920 in RhedaWiedenbrück, W 07.11.1948 2003 Reichling, Edgar, Priester des Bistums Essen, Rektoratspfarrer i.R. von Essen-Rüttenscheid St. Martin, * 05.07.1928 in Duisburg-Hamborn, W 12.12.1955

14 So + 20. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der G des hl. Maximilian Maria Kolbe entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum 1. V vom H Mariä Aufnahme in den Himmel Am Schluss der Komplet kann heute und morgen passenderweise die Marianische Antiphon ,Ave, du Himmelskönigin` ­ ,Ave Regina caelorum` gewählt werden. GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen

August 2011 L 1: Jes 56,1.6­7 APs: Ps 67,2­3.5.6 u. 8 (R: 4) L 2: Röm 11,13­15.29­32 Ev: Mt 15,21­28 W

279

M von Mariä Aufnahme in den Himmel am Vorabend: Gl, Cr, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 554) L 1: 1 Chr 15,3­4.15­16; 16,1­2 APs: Ps 132,6­7.9­10.13­14 (R: 8a) L 2: 1 Kor 15,54­57 Ev: Lk 11,27­28

Aus pastoralen Gründen können auch die Perikopen der Tagesmesse vom H genommen werden.

1965 Messer, Joseph, Pfr i.R. von Kleve-Materborn St. Anna, * 19.10.1893 in Duisburg-Meiderich, W 29.06.1920 2001 Frara, Don Ferruccio, em. Pfr, 1967-1997 Leiter der Missio cum cura animarum für die Gläubigen der italienischen Sprache im niederrheinischen Teil des Bistums Münster, * 28.05.1926 in San Doná die Piave/Italien, W 21.06.1953

15 Mo MARIÄ AUFNAHME IN DEN HIMMEL H Off vom H, Te Deum W M am Tag: Gl, Cr, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 554) L 1: Offb 11,19a; 12,1­6a.10ab APs: Ps 45,11­12.16 u. 18 L 2: 1 Kor 15,20­27a Ev: Lk 1,39­56

280

August 2011 Kräutersegnung, s. Benediktionale 63.

1963 Paeßens, Arnold, Pfr in Rheinberg-Borth St. Evermarus, * 21.05.1908 in Kevelaer-Kervenheim, W 23.12.1933 1968 Witte, August, Pfr i.R. von Goldenstedt St. Gorgonius, * 26.09.1912 in Cappeln-Schwichteler, W 18.12.1937 1981 Reher-Baumeister, Paul, Dr. phil., Präses am Bischöfl. Collegium Augustinianum in Goch-Gaesdonck, Päpstlicher Ehrenkaplan, * 08.12.1916 in Selm-Bork, W 20.12.1947 1992 van Ooyen, Wilhelm, em. Pfr von Kleve-Kellen St. Willibrord, * 24.04.1909 in Uedem-Keppeln, W 22.12.1934 2001 Meyer, Heinrich, Pfr i.R., Ehrendomherr an der griechisch-katholischen Kathedrale St. Johannes d. T. zu Presor/Slowakei, Ehrenkanonikus f. d. alt-ehrwürdige Kanonikerkapitel am Mauritiusdom in Kromeric/Tschechien (Erzbistum Olmütz) und Ehrendompropst an der Konkathedrale Mariä Himmelfahrt in Troppau im Bistum OstrauTroppau/Tschechien, * 08.08.1910 in UedemKeppeln, W 21.12.1935

16 Di g gr w

der 20. Woche im Jahreskreis Hl. Stephan, König von Ungarn Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 125 (123); Gg 349; Sg 529 L: Ri 6,11­24a Ev: Mt 19,23­30 M vom hl. Stephan (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Dtn 6,3­9 Ev: Mt 25,14­30 (oder 25,14­23)

August 2011

281

Zum Schulbeginn kann während der Woche ­ außer an H und F ­ eine Votivmesse vom Heiligen Geist (MB II 1101­ 1109 bzw. II² 1133­1141; ML VIII 463­478) oder zum Jahresbeginn (MB II 1060 bzw. II² 1088; ML VIII 225­231) gefeiert werden.

1970 Lampe, Heinrich, Dr. iur. utr., Pfr i.R. von Rheine Herz Jesu, * 30.09.1889 in Oldenburg, W 06.06.1914 1974 Schroeder, Oskar, Dr. phil., Priester des Bistums Essen, Studienrat i.R. in Duisburg, * 24.11.1889 in Kerken-Aldekerk, W 29.05.1915 1985 Flohr, Johannes, Priester des Erzbistums Breslau, Hausgeistlicher im St.-Anna-Hospital in RosendahlDarfeld, * 26.10.1911 in Freiburg, W 30.07.1939 1988 Büttgen, Johannes, em. Pfr von Ahlen St. Gottfried, * 20.08.1908 in Oberhausen-Sterkrade, W 14.06.1940 1996 Karnbrock, Johannes, em. Pfr von Bösel St. Caecilia, * 21.12.1914 in Löningen, W 23.09.1939 1997 Bors, Bernhard, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Dülmen HI. Kreuz, * 04.12.1925 in Kamen, DW 25.10.1975

17 Mi gr

der 20. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 319,39; Gg 218 (216); Sg 525,1 L: Ri 9,6­15 Ev: Mt 20,1­16a

1997 Kemming, Ernst, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Lengede, * 15.12.1911 in Bocholt, W 19.12.1936 2007 Jung, Alfons, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfarrer i.R. in Altenberge St. Johannes Bapt., * 10.03.1923 in Loben/Oberschlesien, W 10.08.1950

282

August 2011

18 Do der 20. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 166 (164); Gg 169 (167); Sg 139 (137) L: Ri 11,29­39a Ev: Mt 22,1­14

1962 Witthake, Paul, Pfr in Everswinkel St. Magnus, * 27.06.1907 in Ibbenbüren-Uffeln, W 17.12.1932 1963 Wartenhorst, Klaus, Kpl in Bocholt St. Joseph, * 22.11.1932 in Lippstadt, W 21.02.1959 1987 Cornielje, P. Wilhelm CSSp, Seelsorger in EmmerichElten St. Martinus, * 16.12.1905 in Emmerich-Elten, W 25.07.1943 1991 Hüskes, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Meiderich Herz Jesu, * 15.06.1904 in Dortmund, W 03.03.1928 2003 Ahland, Heinrich, em. Pfr von Münster St. Ludgeri, * 08.04.1920 in Gelsenkirchen-Buer-Beckhausen, W 29.09.1951

19 Fr g gr w

der 20. Woche im Jahreskreis Hl. Johannes Eudes, Priester, Ordensgründer Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 237 (236); Gg 348,2; Sg 234 L: Rut 1,1.3­6.14b­16.22 Ev: Mt 22,34­40 M vom hl. Johannes Eudes (Com Ss oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Eph 3,14­19 Ev: Mt 11,25­30

1963 Dwersteg, Franz, Kpl in Bocholt St. Joseph, * 24.02.1930 in Münster, W 11.02.1958

August 2011

283

1972 Janzen, Bernhard, Pfr i.R. von Neuenkirchen i.O. St. Bonifatius, * 19.12.1896 in Liener b. Lindern i.O., W 26.05.1923 1985 Breitenstein, Konrad, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Essen-Steele-Rott St. Marien, * 20.10.1903 in Niedersprockhövel, W 06.08.1933 1989 Witte, Bernhard, Pfr in Varel St. Bonifatius, * 17.12.1919 in Vechta, W 22.05.1948 2000 Dropmann, Josef, em. Pfr von Ibbenbüren-Uffeln St. Marien, * 18.09.1917 in Metelen, W 29.09.1951

20 Sa G W

Hl. Bernhard von Clairvaux, Abt, Kirchenlehrer (RK) Off vom G, eig BenAnt 1. V vom So M vom hl. Bernhard (Com Kl oder Or) L: Rut 2,1­3.8­11; 4,13­17 Ev: Mt 23,1­12 oder aus den AuswL, zB: L: Sir 15,1­6 Ev: Joh 17,20­26

Heute ist der Jahrestag des Todes vom hl. Papst Pius X. (1903-1914). Offizium: Lektionar I/7.

1942 Storm, Gerhard, Religionslehrer i.R., Kpl in Emmerich St. Aldegundis, * 01.04.1888 in Rees-Haldern, W 08.03.1913, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1960 Hautkappe, Bernhard, Studienrat i. R. in Coesfeld, * 30.04.1890 in Bottrop, W 15.08.1913

284

August 2011

1966 Schultes, Adolf, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Hamborn Liebfrauen, * 23.02.1907 in Duisburg, W 29.07.1934 1973 Verstege, Bernhard, Pfr i.R. von Bedburg-Hau-Till St. Vincentius, * 02.08.1895 in Recklinghausen, W 03.12.1922 1975 Schulte, Franz, Priester des Erzbistums Paderborn, Geistlicher Rat, Pfr i.R. in Bergkamen, * 08.10.1891 in Dortmund, W 28.02.1920 1983 Glosemeyer, Heinrich, Kpl m.d.T. Rektor in Damme St. Viktor, * 26.05.1933 in Münster, W 02.02.1960

21 So + 21. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der G des hl. Pius X. entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 22,19­23 APs: Ps 138,1­2b.2c­3.6 u. 8 (R: 8bc) L 2: Röm 11,33­36 Ev: Mt 16,13­20

1978 Höpfner, Bernhard, Priester des Bistums Ermland, Krankenhauspfarrer i.R. in Kevelaer, * 17.08.1913 in Braunsberg/Ostpreußen, W 05.03.1939 1980 Werdelhoff, Wilhelm, Pfr i. R. von Nordkirchen St. Mauritius, * 01.02.1900 in Warendorf-Hoetmar, W 22.12.1923 1999 Ziran, Karl, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Meinerzhagen-Valbert St. Christophorus, * 13.12.1914 in Düsseldorf, W 03.10.1939

August 2011

285

22 Mo Maria Königin G Off vom G; Ant zum Invitatorium, BenAnt und MagnAnt eig Am Schluss der Komplet kann heute passenderweise die Marianische Antiphon ,Ave, du Himmelskönigin` ­ ,Ave Regina caelorum` gewählt werden. W M von Maria Königin, Prf Maria L: 1 Thess 1,1­5.8b­10 Ev: Mt 23,13­22 oder aus den AuswL, zB: L: Jes 9,1­6 Ev: Lk 1,26­38

1944 Föcking, Joseph, Kpl in Duisburg St. Joseph, Kriegspfarrer, * 15.06.1905 in Südlohn, W 10.08.1930, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Dammann, August, Pfr in Bakum-Vestrup St. Vitus, * 26.12.1891 in Goldenstedt-Lutten, W 03.12.1922 1967 Jacobs, Josef, Pfr i.R. von Isselburg St. Bartholomäus, * 16.04.1882 in Kleve, W 25.05.1907 1988 Grundmann, Wilhelm, Priester des Bistums Aachen, Pfr. em. in Geldern, * 23.02.1901 in OberhausenSterkrade, W 29.07.1934 1990 Angerhausen, Julius, Priester des Bistums Essen, em. Weihbischof und Dezernent in Essen, * 03.01.1911 in Warendorf, PW 21.12.1935, BW 12. 4. 1959 2003 Brüning, Werner, Dr. phil., Pfr i.R. von Frankfurt St. Leonhard, * 24.06.1929 in Delmenhorst, W 17.12.1955 2004 Bonk, P. Alois SAC, em. Pfr von Bad Zwischenahn St. Marien, * 22.07.1930 in Trebnitz/Breslau, W 20.07.1958 2006 Schetter, Ludwig, em. Pfr von HamminkelnMehrhoog Hl. Kreuz, * 22.10.1921 in WeselObrighoven, W 29.09.1951

286 23 Di g gr

August 2011 der 21. Woche im Jahreskreis Hl. Rosa von Lima, Jungfrau Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 1052 (1076); Gg 348,3; Sg 527,7 L: 1 Thess 2,1­8 Ev: Mt 23,23­26 M von der hl. Rosa (Com Jf oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 10,17 ­ 11,2 Ev: Mt 13,44­46

1942 Hartz, P. Theodor SDB, Direktor in Essen-Borbeck, * 02.01.1887 in Lutten i.O., W 1914, umgekommen im Konzentrationslager Dachau 1967 Reckmann, Wilhelm, Pfr in Oer-Erkenschwick Christus König, * 28.12.1898 in Haltern, W 22.12.1923 1972 Kowalski, Josef, Pfr i.R. von Recklinghausen St. Petrus Canisius, * 13.08.1913 in Bottrop, W 27.04.1941 1975 Niewerth, Albert, Pfr in Altenberge-Hansell St. Johannes Nep., * 21.11.1899 in Ahaus-Wessum, W 27.02.1926 1975 Brey, Heinrich, Pfr in Kleve-Keeken St. Mariä Himmelfahrt, * 26.05.1903 in Moers-Kapellen, W 03.03.1928 1979 Schürmann, Alfred, Pfr i.R. von Münster-Angelmodde St. Agatha, * 16.04.1903 in Hamminkeln-Ringenberg, W 22.12.1928 1981 Büscherhoff, Johannes, Pfr i.R. von LastrupHemmelte Herz Jesu, * 28.01.1906 in SteinfeldMühlen, W 06.08.1933

w

August 2011 24 Mi F R

287

HL. BARTHOLOMÄUS, Apostel Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: Offb 21,9b­14 Ev: Joh 1,45­51

1944 Heitkamp, Josef, Kpl in Duisburg-Hamborn St. Barbara, * 12.07.1914 in Lette b. Coesfeld, W 23.09.1939, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1971 Gesterkamp, P. Desiderius OSA, Seelsorger im AnnaKatharinen-Stift in Dülmen-Karthaus, * 20.05.1913 in Limbergen b. Dülmen, W 06.03.1938 2004 Grunwald, Elmar, em. Pfr von Hamm-Heessen St. Stephanus, ehem. Kreisdechant, * 05.12.1925 in Paradies/Krs. Meseritz, W 18.12.1954

25 Do der 21. Woche im Jahreskreis g Hl. Ludwig, König von Frankreich g Hl. Josef von Calasanz, Priester, Ordensgründer Off vom Tag oder von einem g gr M vom Tag, zB: Tg 4 (2); Gg 351,11; Sg 34 (32) L: 1 Thess 3,7­13 Ev: Mt 24,42­51 w M vom hl. Ludwig (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 58,6­11 Ev: Mt 22,34­40 w M vom hl. Josef (Com Ez oder Ss) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 12,31 ­ 13,13 (oder 13,4­13) Ev: Mt 18,1­5

288

August 2011

1965 Thiele, Joseph, Rektor, Religionslehrer i.R. in Ahlen, * 21.01.1898 in Ahlen, W 27.02.1926 1967 Hörstmann, Theodor, Pfr in Emstek St. Margaretha, * 13.12.1897 in Dinklage, W 07.03.1925 1977 Ploppa, Kurt, Priester des Erzbistums Breslau, Anstaltsoberpfarrer i.R. der Justizvollzugsanstalt in Münster, * 05.07.1900 in Königshütte/Oberschlesien, W 02.03.1924 1980 Bollinger, Heribert, Pfr in Moers-Hochstraß St. Marien, * 28.05.1932 in Flonheim, W 28.08.1966 1996 Dorniak, Michael, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Dinklage, * 10.08.1914 auf Gut Porojsé, Kreis Lida/Ostpolen, DW 25.11.1978 2001 Sporkmann, P. Ansgar OPraem., Poenitentiar an der Basilika St. Marien in Kevelaer, * 27.11.1930 in Köln, W 30.11.1968

26 Fr gr

der 21. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 18 (16); Gg 18 (16); Sg 18 (16) L: 1 Thess 4,1­8 Ev: Mt 25,1­13

1951 Gleumes, Heinrich, Titularbischof von Cissita und Weihbischof in Münster, Domkapitular, Geistlicher Rat, * 06.02.1897 in Kempen, PW 17.12.1921, BW 30.11.1948 1963 Wiese, Max, Geistlicher Rat des Bistums Danzig, Pfarrverwalter m.d.T. Pfr in Werne St. Konrad, * 30.01.1891 in Schroda, W 29.03.1914 1967 Kolkenbrock, Heinrich, Pfarrrektor i.R. in Saerbeck, * 21.12.1903 in Essen-Borbeck, W 03.03.1928 1984 Wulf, Karl, Priester des Bistums Essen, Pastor in Gelsenkirchen-Buer-Hassel St. Theresia, * 29.03.1917 in Duisburg-Hamborn, W 21.12.1946

August 2011

289

1988 Weber, Antonius, Krankenhauspfarrer an der St. Barbara-Klinik in Hamm-Heessen, * 04.07.1908 in Gelsenkirchen-Buer, W 23.12.1933 1993 Geukes, Johannes, em. Pfr ivon Haltern St. Laurentius, * 27.12.1907 in Bocholt, W 14.06.1940 1998 Strübbe, Friedrich, em. Pfarrdechant in Warendorf Freckenhorst, * 01.11.1914 in Beelen, W 14.06.1940

27 Sa G W

Hl. Monika, Mutter des hl. Augustinus Off vom G, eig BenAnt 1. V vom So M von der hl. Monika (Com Hl) L: 1 Thess 4,9­11 Ev: Mt 25,14­30 oder aus den AuswL, zB: L: Sir 26,1­4.13­16 Ev: Lk 7,11­17

1961 Schwertmann, Heinrich, Pfr in Molbergen St. Johannes Bapt., * 18.06.1901 in Damme, W 23.02.1929 1965 Mengelmann, Wilhelm, Pfr in Ahaus-Ottenstein St. Georg, * 11.05.1898 in Olfen, W 03.12.1922

28 So + 22. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der G des hl. Augustinus entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jer 20,7­9 APs: Ps 63,2.3­4.5­6.8­9 (R: vgl. 2) L 2: Röm 12,1­2 Ev: Mt 16,21­27

290

August 2011

1964 Holling, Theodor, Diözesancaritasdirektor in Münster, Domkapitular und Dompfarrer, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 10.03.1888 in Papenburg, W 23.03.1912 1968 Moortz, Heinrich, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. und Ehrendechant von Niederkrüchten, * 05.06.1892 in Hinsbeck, W 27.02.1926 1969 Hasebrink, Theodor, Pfr am Institut Robin in Vienne/Frankreich, * 22.02.1893 in Bottrop-KirchhellenGrafenwald, W 17.12.1921 1971 Hessen, Johannes, Dr. theol. et phil., em. Universitätsprofessor in Köln, Päpstlicher Ehrenprälat, * 14.09.1889 in Lobberich, W 06.06.1914 1972 Philips, Heinrich, Pfr in Hörstel-Dreierwalde St. Anna, * 23.06.1921 in Ahlen, W 18.12.1954 1973 Vleugels, P. Renatus SJ, Krankenhausseelsorger in Flensburg, * 12.03.1898 in Aachen, W 27.08.1929 1983 Sellhorst, Franz, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenprälat, Ehrendomkapitular, Pfr i.R. von Bottrop St. Peter, * 20.08.1905 in Gelsenkirchen-Buer, W 20.12.1930

29 Mo Enthauptung Johannes' des Täufers G Off vom G; Ant zum Invitatorium, Ld und V eig R M von der Enthauptung Johannes' des Täufers, eig Prf L: 1 Thess 4,13­18 oder aus den AuswL, zB: Jer 1,4.17­19 Ev: Mk 6,17­29

1970 Vorspel, P. Fritz SJ, Dr. theol. et phil., Hausgeistlicher im St.-Franziskus-Hospital in Flensburg, * 01.11.1895 in Gronau, W 21.05.1921

August 2011

291

1972 Happe, August, Pfr von Ahaus-Graes St. Joseph, * 25.04.1906 in Ibbenbüren, W 19.07.1936 1975 Visser, P. Bernhard MSC, Seelsorger der Schlosskapelle in Wissen, * 30.03.1888 in Arnheim/Niederlande, W 23.03.1919 1978 Rüberg, Heinrich, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. in Lippstadt-Bad Waldliesborn, Geistlicher Rat h.c., * 28.03.1901 in Königssteele, W 02.04.1927 1979 Krasbutter, Hubert, Pfr i.R. von Schöppingen St. Brictius, Ehrendechant, * 07.01.1904 in Südkirchen, W 22.12.1928 1982 Grüner, Leo, Dr. phil., Priester des Bistums Essen, Studienrat i.R., * 13.01.1900 in Exin/Posen, W 14.06.1924 1985 Wielewski, Kurt-Josef, em. Pfr von Wesel-Büderich St. Peter, * 14.12.1929 in Münster, W 16.03.1957 1987 Lammerding, Franz, em. Pfr von Saterland-Scharrel St. Peter und Paul, * 28.01.1899 in Essen i.O., W 07.03.1925

30 Di gr

der 22. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 146 (144); Gg 199 (197); Sg 219 (218) L: 1 Thess 5,1­6.9­11 Ev: Lk 4,31­37

1963 Langeland, Otto, Pfr und Dechant in Lastrup St. Petrus, * 04.04.1898 in Bakum, W 26.05.1923 1972 Scharpegge, Heinrich, Pfr i.R. von Kleve-Keeken St. Mariä Himmelfahrt, * 17.02.1892 in BochumLangendreer, W 03.03.1917 1981 Niewind, Heinrich, Pfr i.R. von Recklinghausen-Süd St. Marien, * 16.01.1911 in Olfen, W 21.12.1935

292 31 Mi g gr r

August 2011 der 22. Woche im Jahreskreis Hl. Paulinus, Bischof von Trier, Märtyrer (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 308,9; Gg 350,7; Sg 526,6 L: Kol 1,1­8 Ev: Lk 4,38­44 M vom hl. Paulinus (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 5,1­5 Ev: Mt 10,22­25a

1978 von Hülsen, Gerhard, Dr. iur. can., Priester des Erzbistums Breslau, Vizeoffizial i.R. in Münster, * 11.03.1903 in Deutsch-Krone, W 02.02.1930 2001 Austermann, Josef, Pfarrdechant em. von Nottuln St. Martinus, * 13.06.1922 in Münster, W 31.05.1950 2003 Sonnenschein, Johannes, em. Pfr von DülmenMerfeld St. Antonius, * 30.05.1912 in Bocholt, W 19.12.1936 2006 Holly, Gerhard, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. in Münster, Pfr. i.R. von Andreasberg/Krs. Meschede, Geistlicher Rat h.c., * 30.12.1912 in Strelno/Posen, W 05.04.1936

September 2011

293

SEPTEMBER 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für die Lehrer und Lehrerinnen: Ihre Kompetenz befähige sie, Liebe zur Wahrheit und moralische und geistliche Werte zu vermitteln. 2. Für die Christengemeinden Asiens: Um Eifer in der Verkündigung des Evangeliums und Freude an seiner erhabenen Schönheit. 1 Do der 22. Woche im Jahreskreis Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für die Jugendlichen, die sich in den Gemeinden engagieren: dass sie Freude und Anerkennung finden. Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 1039 (1061); Gg 1039 (1061); Sg 1040 (1062) L: Kol 1,9­14 Ev: Lk 5,1­11 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1968 Steinrötter, Ernst, Pfarrrektor i.R. der Klosterkirche Maria Hamicolt in Dülmen-Rorup, Pfr h. c., * 02.04.1886 in Gelsenkirchen-Horst, W 10.06.1911 1973 Pardun, Bernhard, Pfr i.R. von Recklinghausen St. Marien, Ehrendechant, * 02.01.1889 in Münster, W 06.06.1914 2009 Pundsack, Franz, Pfr von Cloppenburg St. Augustinus, em. Pfr in Löningen St. vitus, * 02.04.1929 in Wilhelmshaven, W 05.03.1955

294 2 Fr gr

September 2011 der 22. Woche im Jahreskreis Off vom Tag - Herz-Jesu-Freitag M vom Tag, zB: Tg 176 (174); Gg 119 (118); Sg 119 (118) L: Kol 1,15­20 Ev: Lk 5,33­39 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132), Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1961 Pellmann, Wilhelm, Pfr i.R. in Rheurdt, * 03.04.1876 in Senden-Ottmarsbocholt, W 01.06.1911 1961 Peirick, Bernhard, Priester des Bistums Curitiba/Brasilien, Seelsorger im St.-Laurentius-Hospital in Waltrop, * 15.10.1886 in Coesfeld, W 28.01.1923 1964 Herlitz, P. Theodor SVD, Hausgeistlicher im Haus Waldfrieden in Ibbenbüren, * 1926, W 04.08.1960 1966 Winters, Gerhard, Pfr i.R. von Xanten-Wardt St. Willibrord, Ehrendechant, * 17.10.1898 in Duisburg, W 14.06.1924 1980 Ahrens, Aloys, Pfr in Löningen-Evenkamp St. Johannes, * 05.12.1908 in Cappeln-Sevelten, W 22.12.1934 1983 Wansing, Joseph, Pfr i.R. von Laer St. Bartholomäus, * 18.12.1900 in Südlohn, W 14.06.1924 1996 Garijo Guembe, Miguel Maria, Dr. scie. eccl. orient., Professor für Geschichte und Theologie der östl. Kirchen an der Universität Münster, Priester des Bistums San Sebastian/Spanien, * 26.09.1935 in Villafranca de Ordicia/Spanien, W 15.02.1959 2006 Afting, Andreas, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Rheine, * 28.11.1932 in Bernte, Krs. Lingen/Ems, W 29.06.1964 2008 Gemke, Friedel, Pfr em. von Dülmen St. Joseph, ab 2000 zusätzl. Pfarrverwalter in Dülmen-Merfeld St. Antonius, * 27.04.1939 in Datteln, W 29.06.1967

w

September 2011 3 Sa G W Hl. Gregor der Große, Papst, Kirchenlehrer Off vom G, eig BenAnt 1. V vom So M vom hl. Gregor (Com Pp oder Kl) L: Kol 1,21­23 Ev: Lk 6,1­5 oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 4,1­2.5­7 Ev: Lk 22,24­30

295

1964 Giesen, Friedrich, Oberstudienrat in Kleve, * 13.05.1900 in Köln-Ehrenfeld, W 07.03.1925 1971 Simons, Gerhard, Pfr i.R. von Kleve-Griethausen St. Martinus, * 11.08.1903 in Geldern-Kapellen, W 03.03.1928 1977 Brüning, Ferdinand, Pfr i.R. von EverswinkelAlverskirchen St. Agatha, * 28.12.1907 in WarendorfHoetmar, W 19.07.1936 2006 Kleinen, Franz Joseph, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Geldern, * 11.11.1932 in RheydtOdenkirchen, DW 14.10.1978

4

So

+ 23. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g der hl. Ida von Herzfeld und der g der hl. Irmgard von Aspel entfallen in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Ez 33,7­9 APs: Ps 95,1­2.6­7c.7d­9 (R: vgl. 7d.8a) L 2: Röm 13,8­10 Ev: Mt 18,15­20

296

September 2011 Zum Schulbeginn kann während der Woche ­ außer an H und F ­ eine Votivmesse vom Heiligen Geist (MB II 1101­ 1109 bzw. II² 1133­1141; ML VIII 463­478) oder zum Jahresbeginn (MB II 1060 bzw. II² 1088; ML VIII 225­231) gefeiert werden.

1943 Plugge, Heinrich, Kpl in Dinslaken-Lohberg St. Marien, * 28.07.1908 in Emsdetten, W 19.07.1936, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1961 Wormland, Bernhard, Pfr und Propst in Xanten St. Viktor, Dechant, * 10.12.1907 in Bottrop, W 23.12.1933 1962 Quint, Severin, Priester des Bistums Ermland, Armeeoberpfarrer i.R. in Klagenfurt, * 18.01.1895 in Stuhm, W 25.07.1922 1972 Denkhoff, Theodor, Priester des Bistums Essen, Pfr und Propst in Oberhausen-Sterkrade, Dechant, * 17.09.1904 in Wadersloh, W 23.02.1929 1975 Clodius, P. Franz-Josef SAC, Dr. theol., Professor, Seelsorger in Lohne i.O. St. Gertrud, * 13.02.1914 in Lohne i.O., W 21.12.1938 1979 Ricking, Johannes, Generalvikariatsrat und Geistlicher Rat i.R. in Münster, Päpstlicher Hausprälat, * 17.08.1897 in Rheinberg, W 22.12.1923 1980 Irmen, Eduard, Priester des Bistums Essen, Studienrat i.R. in Duisburg, Päpstlicher Ehrenkaplan, * 04.04.1892 in Vorst, W 03.03.1917 1989 Jansen, Josef, Priester des Bistums Aachen, Hausgeistlicher in Haus Aspel in Rees-Haldern, * 26.08.1922 in Immerath/Kr. Erkelenz, W 28.02.1953 1998 Habermeyer, Alfred, Vizeoffizial am Bischöfl. Offizialat in Münster, Offizialatsrat, * 23.02.1929 in Dülmen, W 25.02.1956

September 2011

297

2004 Supieta, P. Zygmunt SChr., 1992-2001 Seelsorger im Marienhospital in Rheinberg-Orsoy und Seelsorger in der Missio cum cura animanrum für die Gläubigen der polnischen Sprache im niederrheinischen Teil des Bistums Münster, * 05.11.1925 in Rososz/Polen, W 1956 2006 Meenen, Stefan, bis 2005 Pfarrer in Straelen St. Peter und Paul, Straelen-Holt St. Georg und Rektoratsverwalter in Straelen-Broekhuysen St. Cornelius, Subsidiar in Emmerich St. Christophorus, * 11.08.1966 in Emmerich, W 18.05.1997 2009 Polders, Heinrich, Vicarius Cooperator in KleveMaterborn St. Anna, em. Pfr in Kevelaer, * 02.10.1918 in Kevelaer, W 31.05.1950

5

Mo der 23. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 315,29; Gg 349,5; Sg 526,6 L: Kol 1,24 ­ 2,3 Ev: Lk 6,6­11

1974 Böhr, Josef, Priester des Erzbistums Prag, Rektor i.R. vom Kloster zum Guten Hirten in Münster St. Mauritz, * 21.08.1895 in Warnsdorf, W 27.07.1924 1978 Blömer, Heribert, Pfr in Löningen-Bunnen St. Michael, * 16.11.1934 in Visbek, W 02.02.1962 1982 Ulms, Wilhelm, Direktor i.R. der Bischöfl. Heil- und Pflegeanstalt Stift Tilbeck in Havixbeck, * 16.07.1907 in Steinfurt-Borghorst, W 23.12.1933

6

Di gr

der 23. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 309,13; Gg 350,7; Sg 529,13 L: Kol 2,6­15 Ev: Lk 6,12­19

298

September 2011

1974 Frieling, Josef, Pfr in Oer-Erkenschwick St. Marien, * 20.11.1924 in Dülmen, W 15.08.1953

7

Mi gr

der 23. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 318,37; Gg 348; Sg 208 (206) L: Kol 3,1­11 Ev: Lk 6,20­26

1961 Boesch, P. Franz Josef SM, Spiritual im St.-Josef-Stift in Sendenhorst, * 06.08.1880 in Altenheim/Elsass, W 05.07.1908 1991 Hüppe, P. Elias OFM, em. Krankenhauspfarrer in Ahaus, * 09.11.1906 in Ahaus-Graes, W 21.12.1933 1993 Frilling, Engelbert, em. Pfr von Bakum-Carum St. Johannes Ev., * 16.01.1900 in Vechta-Oythe, W 27.02.1926 1995 Liedmeier, August, em. Pfr von Datteln-Horneburg St. Maria Magdalena, * 13.02.1913 in Ibbenbüren, W 17.12.1938 2009 Suschek, Johannes, Pfr von RecklinghausenHochlarmark St. Michael, em. Pfr in Langenfeld/Rheinland, * 06.09.1931 in Hindenburg/Oberschlesien, W 16.02.1958

8

Do MARIÄ GEBURT F Off vom F, Te Deum W M vom F, Gl, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 554) L: Mi 5,1­4a oder Röm 8,28­30 Ev: Mt 1,1­16.18­23 (oder 1,18­23)

September 2011

299

1980 Wiesen, P. Wilhelm OSCam., Krankenhausseelsorger im St.-Josef-Stift in Sendenhorst, * 20.04.1889 in Gönnersdorf, W 24.06.1915 2001 Willebrandt, Walter, em. Pfr in Saerbeck, * 08.02.1918 in Düsseldorf, W 29.09.1951

9

Fr g g

gr w

w

der 23. Woche im Jahreskreis Sel. Maria Euthymia Ueffing, Jungfrau (DK) Hl. Petrus Claver, Priester Off vom Tag oder von einem g (Com Jf, Ss oder Nf; Sel. M. Euthymia: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 56f.) M vom Tag, zB: Tg 313,22; Gg 105 (103); Sg 527,9 L: 1 Tim 1,1­2.12­14 Ev: Lk 6,39­42 M von der sel. Maria Euthymia (Com Jf oder NI; MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 22) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 39): L: 1 Kor 1,26-31 Ev: Mt 5,1-12a M vom hl. Petrus Claver (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1244; Com Ss) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 58,6­11 (ML VI 548) Ev: Mt 25,31­40 (ML VI 729)

Petrus Claver wurde 1580 in Verdú, Katalonien, geboren. Nach dem Studium der Literatur und der Künste an der Universität Barcelona trat er in die Gesellschaft Jesu ein. Vor allem durch den hl. Alfons Rodriguez, der Pförtner am Jesuitenkolleg auf Mallorca war, wurde in ihm der Ruf zum Missionar geweckt. In der kolumbianischen Mission wur-

300

September 2011 de er zum Priester geweiht. Dort übte er bis zu seinem Tod unter den afrikanischen Sklaven sein Apostolat aus. Er hatte ein Gelübde abgelegt, auf immer ,,Sklave der Äthiopier" zu sein. Am Ende seiner Kräfte starb er am 8. September 1654 in Catagena in Kolumbien.

1963 Schmitz, Josef, Pfr und Dechant in Straelen St. Peter und Paul, * 07.10.1901 in Viersen, W 07.03.1925 1972 Leßmann, Friedrich, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. von Emden St. Michael, * 15.03.1904 in Dortmund, W 22.12.1928 1972 Vieth, Heinrich, Pfr i.R. von Emmerich-Praest St. Johannes Bapt., * 11.08.1912 in Duisburg-Meiderich, W 13.04.1947 1975 Angenendt, Wilhelm, Pfr i.R. in Bocholt-Barlo, * 03.01.1909 in Isselburg-Anholt, W 06.07.1935 1975 Oomen, Johannes, Pfr und Dechant i.R. in Kevelaer, nichtres. Domkapitular, * 01.12.1909 in KranenburgFrasselt, W 23.12.1933 1976 Vehorn, Clemens, Pfr i.R. von Gescher St. Pankratius, * 22.07.1900 in Bocholt, W 14.06.1924 2009 Molenbroek, P. Ambrosius O.Carm., Pfarrverwalter von Kamp-Lintfort St. Barbara, em. Pfr in BedburgHau, * 03.10.1924 in Deurningen/Niederlande, W 15.07.1956

10 Sa g gr w

der 23. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 248; Gg 248 (249); Sg 528,10 L: 1 Tim 1,15­17 Ev: Lk 6,43­49 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

September 2011

301

1970 Heinsch, Paul, Notar i.R. des Erzbistums Prag, * 25.07.1886 in Dürrkunzendorf/Kr. Glatz, W 31.07.1913 1975 Stratmann, Gert, Pfr i.R. von Haltern St. Laurentius, * 30.06.1928 in Recklinghausen, W 11.02.1958 1989 Mertens, Johannes, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. in Emsdetten, * 10.11.1905 in Paderborn, W 15.08.1932 1991 Zdarta, Stanislaus, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Bottrop St. Barbara, * 19.10.1910 in Recklinghausen, W 19.07.1936

11 So + 24. SONNTAG IM JAHRESKREIS Heute ist Welttag der Kommunikationsmittel ­ Fürbitten Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Sir 27,30 ­ 28,7 APs: Ps 103,1­2.3­4.9­10.12­13 (R: vgl. 8) L 2: Röm 14,7­9 Ev: Mt 18,21­35

1962 Leuvering, Theodor, Pfr i.R. von Lippetal-Herzfeld St. Ida, * 04.03.1876 in Münster-Roxel, W 01.06.1901 1964 Pagel, Walter, Pfr in Recklinghausen St. Elisabeth, * 29.11.1908 in Frankfurt/Oder, W 22.12.1934 1971 Diepers, Theodor, Priester des Bistums Aachen, Hospitalpfarrer i.R. in Kempen/Niederrhein, * 10.02.1892 in Sonsbeck, W 29.05.1915 1982 Buken, Leonhard, Pfr i.R. von Oldenburg St. Peter, * 26.11.1903 in Warnstedt, W 09.08.1931 1988 Eversloh, Alfons, em. Pfr von Senden-Bösensell St. Johannes Bapt., * 22.03.1913 in WaderslohDiestedde, W 06.08.1939

302

September 2011

2003 Voos, Julius, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer in Oldenburg St. Peter, Seelsorger in der Circus-und Schaustellerseelsorge im Offizialatsbezirk Oldenburg, * 22.06.1942 in Barßel, W 23.03.1969

12 Mo der 24. Woche im Jahreskreis g Mariä Namen (RK) Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag L: 1 Tim 2,1-8 Ev: Lk 7,1-10 w M von Mariä Namen (Com Maria), Prf Maria) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, z.B.: L: Jes 61,9-11 Ev: Lk 1,26-38

1920 Kappenberg, Theodor, Titularbischof von Sozopolis und Weihbischof in Münster, Domkapitular, * 30.07.1848 in Nordkirchen, PW 10.08.1873, BW 24.05.1914 1965 Schulz, Dietrich, Diözesanpräses der KAB/F in Münster, * 04.03.1935 in Schneidemühl, W 02.02.1961 1974 Krucinski, Johannes, Pfr i.R. von Voerde-Spellen St. Peter, * 03.04.1913 in Herten-Scherlebeck, W 07.11.1948 1985 Augustin, Ludwig, em. Pfr von Münster St. Konrad, * 22.08.1903 in Friedersdorf/Oberschlesien, W 27.01.1929 1985 Meiser, P. Leo SVD, Hausgeistlicher im St.-ElisabethHeim in Kerken-Nieukerk, * 18.03.1903 in Herchenbach/Saar, W 25.05.1933 1987 Ratte, Josef, em. Pfr von Rees-Haffen St. Lambertus, * 02.08.1908 in Recklinghausen, W 06.08.1939

September 2011

303

1989 Burdewick, Bernhard, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg St. Gabriel, Ehrendechant, * 24.05.1905 in Senden-Ottmarsbocholt, W 23.02.1929 1992 Linkholt, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Ehrendechant, Ehrendomherr, em. Pfr in Bottrop, * 27.08.1913 in Waltrop, W 17.12.1938 1995 Holländer, Bernhard, Pfr in Ochtrup-Welbergen St. Dionysius, * 05.05.1934 in Emsdetten, W 06.01.1967

13 Di G W

Hl. Johannes Chrysostomus, Bischof von Konstantinopel, Kirchenlehrer Off vom G M vom hl. Johannes (Com Bi oder Kl) L: 1 Tim 3,1­13 Ev: Lk 7,11­17 oder aus den AuswL, zB: L: Eph 4,1­7.11­13 Ev: Mk 4,1­10.13­20 (oder 4,1­9)

1995 Hanisch, Emanuel, em. Pfr von Recke St. Dionysius, * 03.06.1910 in Guhrau/Schlesien, W 19.07.1936 1998 Dönnebrink, Johannes, em. Pfr von Haltern-Lavesum St. Antonius, * 22.09.1908 in Dorsten-Ulfkotte, W 19.07.1936

14 Mi F R

KREUZERHÖHUNG Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, eig Prf oder Leidens-Prf I, feierlicher Schlusssegen (MB II 540 oder 548/I oder 566) L: Num 21,4­9 oder Phil 2,6­11 Ev: Joh 3,13­17

304

September 2011

1962 Lingnau, Peter, Pfr in Kerken-Aldekerk St. Peter und Paul, * 11.04.1902 in Duisburg, W 12.03.1927 1967 Verführth, Gottfried, Pfr i.R. von RheurdtSchaephuysen St. Hubertus, * 01.07.1886 in IssumSevelen, W 15.08.1913 1970 Tenderich, Johannes, Pfr i.R. von Gera/Thüringen, * 13.09.1900 in Dorsten, W 07.03.1925 1989 Alsters, Gerhard, em. Pfr von Xanten-Marienbaum St. Mariä Himmelfahrt und Rektoratsverwalter von Kalkar-Kehrum St. Hubertus, * 11.10.1908 in Straelen, W 22.12.1934 1990 Niehoff, Hermann, em. Pfr Lippetal-Lippborg St. Cornelius und Cyprianus, * 20.09.1906 in HeekNienborg, W 19.12.1931 1996 Bley, Ludger, Pfr in Recklinghausen Liebfrauen, * 02.02.1932 in Haltern, W 11.02.1958 2000 Micklinghoff, Johannes, em. Pfr in Coesfeld, * 10.09.1904 in Ascheberg-Herbern, W 19.12.1931

15 Do Gedächtnis der Schmerzen Mariens G Off vom G; Ant zum Invitatorium, Ld und V eig W M vom Gedächtnis, Sequenz ad libitum, eig Prf L: 1 Tim 4,12­16 oder aus den AuswL, zB: Hebr 5,7­9 Ev: Joh 19,25­27 oder Lk 2,33­35 Morgen ist der Jahrestag des Todes von Bischof Heinrich Tenhumberg (16.9.1979), 1969-1979 Bischof von Münster, zuvor seit 1958 Weihbischof

1962 Kinscher, Augustin, Erzpriester des Erzbistums Breslau, Rektor im Kloster Mariä Heimsuchung in Uedem, Geistlicher Rat, * 02.10.1886 in Münsterberg, W 22.06.1912

September 2011

305

1968 Kentenich, P. Josef, Gründer der Schönstattbewegung in Vallendar, * 18.11.1885 in Gymnich, W 08.07.1910 1975 Goertz, Heinrich, Generalsekretär i.R. des Internationalen Kath. Missionswerkes ,,Missio" in Aachen, Apostolischer Protonotar, * 15.02.1900 in Dülken, W 07.03.1925 1976 Henzel, Paulus, Priester des Erzbistums Berlin, Hausgeistlicher im St.-Johannes-Stift in Varel i.O., * 20.05.1906 in Berlin, W 29.03.1941 1984 Schwalvenberg, Eugen, Pfr i.R. von Dülmen Hl. Kreuz, * 29.01.1903 in Recklinghausen, W 12.03.1927 1993 Wöste, Wilhelm, Titularbischof von Tignica und em. Weihbischof in Münster, em. Domdechant, * 03.10.1911 in Löningen i.O., PW 19.12.1936 , BW 09.01.1977 1996 Sandhofe, Johannes, Pfr in Mettingen St. Agatha, * 10.01.1922 in Datteln, W 29.09.1951

16 Fr G R

Hl. Kornelius, Papst, und hl. Cyprian, Bischof von Karthago, Märtyrer Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M von den hl. Kornelius und Cyprian (Com Mt oder Bi) L: 1 Tim 6,3b­12 Ev: Lk 8,1­3 oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 4,7­15 Ev: Joh 17,6a.11b­19

1975 Odelga, Waldemar, Priester des Erzbistums Breslau, Studienrat i.R. in Coesfeld, Geistlicher Rat, * 18.12.1893 in Ratibor, W 10.06.1917 1979 Tenhumberg, Heinrich, Bischof von Münster, * 04.06.1915 in Vreden-Lünten, PW 23.09.1939, BW 20.07.1958

306

September 2011

1986 Willenbrink, Josef, em. Pfr von Gescher St. Mariä Himmelfahrt, * 05.07.1901 in Beckum, W 03.03.1928 1997 Mertens, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Oberhausen-Lirich St. Katharina, * 14.10.1914 in Essen-Steele-Freisenbruch, W 07.11.1948 2008 Müller, Felix, Pfr. em. von Münster-Coerde St. Norbert, * 18.11.1920 in Hugohütte/Schlesien, W 18.12..1954

17 Sa g g g gr w

w

w

der 24. Woche im Jahreskreis Hl. Hildegard von Bingen, Äbtissin, Mystikerin, Gründerin von Rupertsberg und Eibingen (RK) Hl. Robert Bellarmin, Ordenspriester, Bischof von Capua, Kirchenlehrer Marien-Samstag Off vom Tag oder von einem g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 305,1; Gg 125 (123); Sg 88 (86) L: 1 Tim 6,13­16 Ev: Lk 8,4­15 M von der hl. Hildegard (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 8,1­6 Ev: Mt 25,1­13 M vom hl. Robert (Com Bi oder Kl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 7,7­10.15­16 Ev: Mt 7,21­29 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

September 2011

307

1963 Schmitz, P. Alfons MSC, Kpl in Xanten-Marienbaum St. Mariä Himmelfahrt, * 27.03.1886 in KölnEhrenfeld, W 06.08.1912 1965 Kaldenhoff, Wilhelm, Pfr in Waltrop St. Marien, * 27.06.1904 in Wesel, W 05.04.1930 1969 Werschmann, Bernhard, Pfr i.R. von DuisburgRumeln-Kaldenhausen St. Marien, * 19.08.1886 in Rosendahl-Osterwick, W 01.04.1911 1975 Kress, P. Josef, Hausgeistlicher im Provinzialat der Schönstätter Marienschwestern in Borken-Gemen, * 14.12.1909 in Hattersheim, W 25.03.1938 1998 Janssen, Anton, em. Pfr von Duisburg-RumelnKaldenhausen St. Klara, * 15.12.1920 in GochAsperden, W 30.11.1950 2005 Janßen, Wilhelm, Vicarius Cooperator in Uedem St. Laurentius und in Uedem-Uedemerbruch Hl. Familie, em. Pfr in Waldshut-Tiengen, * 12.04.1914 in Uedem, W 14.06.1940

18 So + 25. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Lambert entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 55,6­9 APs: Ps 145,2­3.8­9.17­18 (R: vgl. 18a) L 2: Phil 1,20ad­24.27a Ev: Mt 20,1­16a

1945 Berg, Karl, Kpl in Herten-Disteln St. Josef, * 18.03.1913 in Ibbenbüren, W 06.08.1939, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1972 Blömer, Josef, Pfr in Legden-Asbeck St. Margareta, * 30.11.1886 in Legden, W 08.03.1913

308

September 2011

1985 Laumann, Josef em. Pfr von Oelde-Lette St. Vitus, * 01.08.1907 in Rheine, W 23.12.1933 2004 Küper, Karlheinz, em. Pfr von Oer-Erkenschwick Christus König, * 11.07.1924 in Recklinghausen, W 01.12.1958 2005 Uchtmann, Joseph, em. Pfr von Steinfeld St. Johannes Bapt. s.t.dec., * 06.06.1924 in Lohne i.O., W 17.12.1955

19 Mo der 25. Woche im Jahreskreis g Hl. Januarius, Bischof von Neapel, Märtyrer Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 62 (60); Gg 350,7; Sg 53 (51) L: Esra 1,1­6 Ev: Lk 8,16­18 r M vom hl. Januarius (Com Bi oder Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Hebr 10,32­36 Ev: Joh 12,24­26

1966 Winkelheck, Heinrich, Oberstudienrat i.R. in GeldernVeert, * 17.01.1894 in Oberhausen-Osterfeld, W 21.05.1921 1970 Krämer, Gerhard, Pfr i.R. von Geldern St. Maria Magdalena, * 27.09.1897 in Wesel-Büderich, W 03.12.1922 1980 Nettelbusch, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Laar St. Ewaldi, Päpstlicher Ehrenkaplan, * 31.10.1903 in Gelsenkirchen-BuerHassel, W 03.03.1928 1980 Gillmann, Wilhelm, Päpstlicher Geheimkämmerer, Diözesanpräses i.R. der Marianischen Kongregation für Kranke, * 28.05.1897 in Münster, W 23.02.1929

September 2011

309

1981 Walgenbach, Heinrich, Pfr i.R. von Xanten-Vynen St. Martin, * 07.01.1902 in Essen-Altenessen, W 04.07.1926 1982 Wiesmann, Heinrich, Pfr i.R. von Telgte-Westbevern St. Cornelius und Cyprianus, * 05.01.1902 in Recklinghausen, W 27.02.1926 1987 Jaritz, Otto, Priester des Erzbistums Breslau, Propst h.c., em. Pfarrrektor von Rastede St. Marien, * 28.11.1909 in Lübben/Spreewald, W 29.01.1933 1987 Möhlen, Josef, Priester des Bistums Essen, Pfr in Gladbeck-Brauck St. Marien, Päpstlicher Ehrenkaplan, * 23.03.1912 in Bottrop-Kirchhellen, W 06.08.1939

20 Di G R

Hl. Andreas Kim Taegon, Priester, und hl. Paul Chong Hasang, und Gefährten, Märtyrer in Korea Off vom G (Com Mt, StG III² 1365 oder Ergänzungsheft, 1995, S. 5­8) M von den hl. Märtyrern (Com Mt; Tagesgebet MB II² 782 bzw. Ergänzungsheft 11) L: Esra 6,7­8.12b.14­20 Ev: Lk 8,19­21 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 12,31 ­ 13,13 (ML VI 551) Ev: Lk 7,31­35 (ML VI 196)

Durch das Wirken von christlichen Laien gelangte der katholische Glaube zu Beginn des 17. Jahrhunderts zum ersten Mal nach Korea. Bis zum Jahr 1836, in dem die ersten Missionare aus Frankreich heimlich in das Gebiet vordrangen, wurde die starke und glühende Gemeinschaft fast nur von Laien geistlich geführt und betreut. In den Verfolgungen der Jahre 1839, 1846 und 1866 erlitten 103 ihrer Mitglieder das Martyrium. Unter ihnen ragen hervor der erste Priester und leidenschaftliche Seelenhirte Andreas Kim Taegon und der berühmte Laienapostel Paulus

310

September 2011 Chong Hasang; die übrigen waren überwiegend Laien, Männer und Frauen, Verheiratete und Unverheiratete, Alte, Junge und Kinder. Zum Tod verurteilt haben sie durch ihr Märtyrerblut die ruhmreichen Anfänge der koreanischen Kirche geheiligt. Johannes Paul II. hat sie in Seoul 1984 heiliggesprochen.

1973 Soppe, Wilhelm, Pfr i.R. von Borken-Weseke St. Ludgerus, * 14.10.1895 in Heiden, W 29.05.1920 1996 Cordewener, P. Lui OMI, 1974-1990 Krankenhausseelsorger im St. Antonius-Hospital in Kleve und Rektor der dortigen Kapelle, * 06.02.1914 in Hoensbroek/Niederlande, W 02.04.1938 2002 Maas-Ewerd, Theodor, Dr. theol., Päpstlicher Ehrenprälat, em. Professor für Liturgiewissenschaft der Universität Eichstätt, * 06.02.1935 in Senden, W 02.02.1961 2004 Lücker, Peter, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Goch St. Maria Magdalena, Sonderschulrektor a.D., * 24.04.1916 in Hohenbudberg, DW 15.10.1972 2007 Risse, Leo, em. Pfr von Münster St. Bonifatius, * 03.07.1926 in Warendorf-Freckenhorst, W 29.09.1951

21 Mi F R

HL. MATTHÄUS, Apostel und Evangelist Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: Eph 4,1­7.11­13 Ev: Mt 9,9­13

1968 Bücker, Hermann, Dr. theol., Päpstlicher Geheimkämmerer, Studienrat i.R. in Münster, * 01.10.1889 in Münster, W 06.06.1914

September 2011

311

1976 Sendermann, P. Matthias OFMCap., Poenitentiar an der Hohen Domkirche in Münster, * 03.09.1897 in Herbern, W 28.03.1925 1993 Nölke, Wilhelm, Priester des Bistums Kopenhagen, em. Pfr in Lippstadt-Bad Waldliesborn, * 24.08.1909 in Wadersloh-Liesborn, W 18.07.1937 2001 Tacke, Bernhard, em. Pfr von Rees-Haldern St. Georg, * 05.08.1915 in Bocholt, W 20.12.1941 2005 Schmithausen, Johannes, Ehrendomkapitular in Münster, em. Pfr. von Münster St. Josef, 1967-1994 Stadtdechant von Münster, * 14.04.1919 in Ursel b. Xanten, W 08.09.1949

22 Do der 25. Woche im Jahreskreis g Hl. Mauritius und Gefährten, Märtyrer der Thebäischen Legion (RK) Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 57,2 (55); Gg 1105 (1137); Sg 526,5 L: Hag 1,1­8 Ev: Lk 9,7­9 r M vom hl. Mauritius und den Gefährten (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 3,1­9 Ev: Mt 10,28­33

1967 Remy, Fritz, Rektor i.R. in Bonn-Beuel, * 17.08.1901 in Alpen-Menzelen, W 20.07.1930 1968 Heßler, Wilhelm, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Birgel, * 03.09.1898 in Emmerich, W 26.05.1923 1977 Doms, Herbert, Dr. theol. et phil., Priester des Erzbistums Breslau, em. Professor für Moraltheologie der Universität in Münster, Päpstlicher Ehrenprälat, * 14.04.1890 in Ratibor, W 02.03.1924

312

September 2011

1981 Stratmann, Bernhard, em. Professor der Staatlichen Pädagogischen Hochschule in Hannover, * 07.04.1909 in Bottrop, W 06.07.1935 1985 Höing, P. Josef SVD, Rektor in St. Arnold (1974-1980) und Steyl (1980-1985), * 17.11.1928 in Horstmar, W 30.05.1957 1997 Gronde, P. Josef SAC, 1958-1962 Seelsorger in Bad Zwischenahn St. Marien, * 18.07.1917 in Alkala de Henares, Bistum Madrid/Spanien, W 17.12.1944 2002 Klinker, Engelbert, em. Pfr von Emstek-Bühren St. Johannes d.T., * 07.02.1909 in Cappeln-Sevelten, W 22.12.1934 2007 Kleinhans, Ludger, em. Pfr von Rheine Herz Jesu, * 23.04.1930 in Sendenhorst, W 25.02.1956

23 Fr G W

Hl. Pius von Pietrelcina (Padre Pio), Ordenspriester Off vom G (Com Ht) M vom hl. Pius (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1244; Com Ss oder Or) L: Hag 1,15b ­ 2,9 Ev: Lk 9,18­22 oder aus den AuswL, zB: L: Gal 2,19­20 (ML VI 865) Ev: Mt 16,24­27 (ML VI 669)

In Pietrelcina (Erzdiözese Benevent) am 25. Mai 1887 geboren, trat Francesco Forgione 1903 in den Kapuzinerorden ein und erhielt dabei den Ordensnamen Pio. Nach der feierlichen Profess 1907 und der Priesterweihe im Jahr 1910 lebte er ab 1916 bis zu seinem Tode am 23. September 1968 im Kloster San Giovanni Rotondo am Gargano. Er hat das Kreuz des Herrn als Kraft, Weisheit und Ruhm in den Mittelpunkt seines eigenen Lebens und seines A-

September 2011

313

postolates gestellt. Er trug die Wundmale des Herrn. Von Gott in einzigartiger Weise beschenkt, konnte er vielen Menschen den Weg zum Heil weisen. Padre Pio wurde von Papst Johannes Paul II. am 16. Juni 2002 heiliggesprochen.

1970 Prinz, Wilhelm, Pfr i.R. von Neuenkirchen b. Rheine St. Anna, * 09.05.1906 in Bottrop-Kirchhellen, W 19.12.1931 1978 Kahler, Leo, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfarrvikar i.e.R. in Dorsten, * 14.12.1910 in Bochum, W 02.04.1938 1985 Unland, Paul, em. Pfr von Rees-Mehr St. Vincentius, * 28.06.1904 in Bocholt, W 23.02.1929 1997 Eilert, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Bottrop Hl. Kreuz, * 14.08.1907 in Gelsenkirchen, W 19.12.1931 2005 Tombrink, Hubert, em. Pfr in Billerbeck St. Johannes d.T., 1959-1984 Pfarrer in Recklinghausen St. Pius, * 30.01.1914 in Rosendahl-Darfeld, W 14.06.1940 2008 Bühlmeyer, Hubert, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. in Warendorf, *17.01.1924 in Nordrheda/Ems, W 29.03.1952

24 Sa g g

gr

der 25. Woche im Jahreskreis Hl. Rupert und hl. Virgil, Bischöfe von Salzburg, Glaubensboten (RK) Marien-Samstag Off vom Tag oder von einem g (hl. Rupert und hl. Virgil: eig BenAnt) 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 305,2; Gg 349,5; Sg 526,5 L: Sach 2,5­9.14­15a Ev: Lk 9,43b­45

314 w

September 2011 M von den hl. Rupert und Virgil (MB II) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Hebr 13,7­10.14­17 Ev: Joh 12,44­50 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

w

Ordenstag in Münster

1964 Meinert, Wilhelm, Pfr in Münster-Dyckburg St. Mariä Himmelfahrt, * 27.04.1896 in Münster, W 18.12.1920 1978 Tertling, Heinrich, Pfarrrektor i.R. von StadtlohnBüren St. Karl Borromäus, Pfr h.c., * 29.04.1908 in Laer, W 02.07.1944

25 So + 26. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Niklaus von Flüe entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Ez 18,25­28 APs: Ps 25,4­5.6­7.8­9 (R: 6ab) L 2: Phil 2,1­11 (oder 2,1­5) Ev: Mt 21,28­32

1962 Ohm, P. Thomas OSB, em. o. Universitätsprofessor für Missionswissenschaft in Münster, * 18.10.1892 in Herten-Westerholt, W 20.07.1920 1962 Kreiten, Johannes, Dr. theol., Studienrat i.R. in Kleve, * 17.03.1877 in St. Tönis, W 01.05.1903 1968 Warnking, Joseph, Pfr i.R. von Goldenstedt St. Gorgonius, * 14.08.1893 in Vechta-Oythe, W 21.05.1921 1980 Weiper, Franz, Pfr i.R. von Castrop-RauxelHenrichenburg St. Lambertus, * 18.12.1885 in Billerbeck, W 01.06.1912

September 2011

315

1988 Hoppe, Paul, Priester des Bistums Ermland, Apostolischer Protonotar, 1957-1972 Kapitularvikar von Ermland, 1972-1975 Apostolischer Visitator für Klerus und Gläubige des Ermlandes, * 22.06.1900 in BerlinCharlottenburg, W 19.07.1925 2002 Heeke, Karl, em. Pfr in Dülmen-Buldern, * 10.07.1907 in Rheine, W 06.08.1939

26 Mo der 26. Woche im Jahreskreis g Hl. Kosmas und hl. Damian, Ärzte, Märtyrer in Kleinasien Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 211 (209); Gg 88 (86); Sg 211 (209) L: Sach 8,1­8 Ev: Lk 9,46­50 r M von den hl. Kosmas und Damian (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 3,1­9 Ev: Mt 10,28­33

1968 Surmann, Heinrich, Päpstlicher Geheimkämmerer, Schulrat i.R. in Werne, * 04.03.1886 in Ascheberg, W 21.05.1910 1970 Oechtering, Alfons, Pfr i.R. von Ochtrup St. Lambertus, * 12.05.1883 in Rodde b. Rheine, W 21.05.1910 1970 van de Weyer, August, Priester des Bistums Santa Fe, Pfr i.R. von Limbach/Sa., * 21.01.1889 in Recklinghausen, W 26.03.1915 1973 Baumgärtner, Johannes, Marinepfarrer i.R., * 01.10.1884 in Wesel, W 05.06.1909 1974 Seegers, Theodor, Pfr i.R. von Kerken-Nieukerk St. Dionysius, * 03.01.1890 in Kalkar-Hönnepel, W 29.05.1915

316

September 2011

1975 Sommerfeld, Heribert, Pfr i.R. von GoldenstedtLutten St. Jakobus, * 29.05.1913 in Vechta, W 06.08.1939 1982 Schürmann, Bernhard, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Hamborn Herz Jesu, Ehrendomkapitular und Ehrendechant, * 04.03.1899 in Münster, W 14.06.1924

27 Di G W

Hl. Vinzenz von Paul, Priester, Ordensgründer Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M vom hl. Vinzenz L: Sach 8,20­23 Ev: Lk 9,51­56 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,26­31 Ev: Mt 9,35­38

1983 Kersten, Wilhelm, Pfr in Bottrop-Kirchhellen St. Johannes d.T, * 16.11.1908 in Emmerich, W 06.07.1935 1989 Rapp, Heinz-Josef, Krankenhauspfarrer am St. Johannes-Stift in Duisburg-Homberg, * 11.11.1941 in Dorsten, W 06.08.1972 1994 Kapusta, Heinrich, Priester des Erzbistums Breslau, Geistl. Rat h.c., em. Pfr von Münster-Sprakel St. Marien, * 20.02.1916 in Bogutschütz, W 07.03.1943 1996 Ensink, Bernhard, em. Pfr von Münster-Hiltrup St. Marien, * 06.12.1912 in Duisburg-Walsum, W 17.12.1938

September 2011 28 Mi g g g

317

gr w

r

r

der 26. Woche im Jahreskreis Hl. Lioba, Äbtissin von Tauberbischofsheim (RK) Hl. Wenzel, Herzog von Böhmen, Märtyrer Hl. Lorenzo Ruiz und Gefährten, Märtyrer Off vom Tag oder von einem g (hl. Lorenzo Ruiz und Gefährten: StG III² 1366 oder Ergänzungsheft, 1995, S. 9­12) M vom Tag, zB: Tg 311,19; Gg 928; Sg 919 L: Neh 2,1­8 Ev: Lk 9,57­62 M von der hl. Lioba (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Weish 7,7­10.13­14.26.27b.29 ­ 8,1 Ev: Joh 15,5.8­12 M vom hl. Wenzel (Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 3,14­17 Ev: Mt 10,34­39 M vom hl. Lorenzo und den Gefährten (MB Kleinausgabe 2007, S. 1245, bzw. Ergänzungsheft zur zweiten Auflage, S. 10, und Com Mt) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (Com Mt: ML VI 778­781)

Heute ist der Jahrestag des Todes von Papst Johannes Paul I. (28.9.1978).

1987 Enste, Norbert, em. Pfr von Münster-Gelmer St. Josef, * 11.12.1905 in Dortmund, W 07.08.1932 2007 Kalfhues, Josef, Priester des Bistums Campo Mourao, 1995-2000 Hausgeistlicher im Altenheim Haus Maria Regina in Wadersloh-Diestedde, * 29.09.1926 in Haltern am See-Lavesum, W 28.08.1954

318

September 2011

29 Do HL. MICHAEL, HL. GABRIEL UND HL. F RAFAEL, Erzengel Off vom F, Te Deum W M vom F, Gl, Prf Engel, feierlicher Schlusssegen (MB II 549) L: Dan 7,9­10.13­14 oder Offb 12,7­12a Ev: Joh 1,47­51

1944 Harmes, Franz, Kpl in Bottrop Liebfrauen, * 02.10.1904 in Duisburg-Beeck, W 05.04.1930, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1974 Böcker, P. Heinrich SJ, Krankenhausseelsorger im Karolinenhospital in Neheim-Hüsten, * 20.05.1897 in Münster, W 03.12.1922 1975 Rademacher, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Sterkrade St. Bernhard, * 10.07.1912 in Duisburg-Harnborn, W 17.12.1938 1976 Kerkhoff, Heinrich, Pfr i.R. von Ennigerloh-Enniger St. Mauritius, * 01.06.1898 in Emsdetten, W 22.12.1923 1980 van den Hövel, Wilhelm, Pastor i.R. von SonsbeckHamb St. Antonius, * 05.08.1907 in Goch-Pfalzdorf, W 06.07.1935 1991 Büse, Raimund, Vikar in Heiden St. Georg, * 24.05.1931 in Berlin, W 07.06.1981 2001 Schlüter, Josef, em. Pfr. von Lengerich St. Margareta, * 28.03.1922 in Münster, W 30.11.1950

30 Fr H W

Jahrestag der Weihe des Domes zu Münster (1264) Der G des hl. Hieronymus wird auf den 5.10. verlegt. im Dom: Off vom H, Te Deum (Com Kirchweih) M im Dom: MB 878, Gl, Cr, eig Prf, in Hg I-III, eig Einschub (MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 23/ML-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 42): L 1: Jes 56,1.6-7

September 2011 L 2: Hebr 12,18-19,22.24 APs:Ps 84,2-3.4-5.10-11a (R: Offb 21,3b) Ev: Lk 19,1-10 oder andere Auswahllesungen 2. V vom H (Dom) Im Bistum Fest (F)

319

1970 Scheiermann, Theodor, Pfarrdechant i.R. von Ahlen St. Bartholomäus, Propst h.c., * 05.07.1887 in Bottrop, W 06.06.1914 1971 Wermers, Paul, Päpstlicher Geheimkämmerer, Studienrat i.R. in Mettingen, * 25.09.1893 in Ahaus, W 18.12.1920 1975 Pricking, Johannes, Pfr i.R. von Ahaus St. Mariä Himmelfahrt, * 18.01.1898 in Haltern-Lippramsdorf, W 03.12.1922 1987 Rademacher, Max, Dr. theol. h.c., em. Pfr in Euskirchen, Hausgeistlicher in Lüdinghausen, Uedem und Münster, * 05.02.1911 in Lüdenscheid, W 12.11.1950 1989 Schleiner, Heinrich, em. Pfr von Senden-Venne St. Johannes d.T., * 04.04.1912 in Havixbeck, W 18.12.1937 2004 Leifker, Hermann, em. Pfr in Dülmen, 1982-2002 Hausgeistlicher in der Hl.-Geist-Stiftung in Dülmen und Rektor der Hauskapelle, * 27.06.1912 in Rheine, W 19.12.1936

320

Oktober 2011

OKTOBER 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für die unheilbar Kranken: Ihr Glaube an Gott und die Liebe ihrer Schwestern und Brüder sei ihnen Hilfe. 2. Der Sonntag der Weltmission entzünde im Volk Gottes Begeisterung für die Evangelisierung und die Bereitschaft zu Gebet und materieller Hilfe. 1 Sa G W Hl. Theresia vom Kinde Jesus, Ordensfrau, Kirchenlehrerin Off vom G, eig BenAnt 1. V vom So M von der hl. Theresia L: Bar 4,5­12.27­29 Ev: Lk 10,17­24 oder aus den AuswL, zB: L: Jes 66,10­14c Ev: Mt 18,1­5

1960 Ziebolz, Georg, Priester des Erzbistums Breslau, Pfr i.R. in Vechta, * 12.05.1885 in Brosewitz, W 17.06.1909 1974 Jansen, P. Heinrich SVD, Vikar im Michaelisstift in Dorsten-Lembeck, * 17.12.1906 in Kevelaer, W 19.09.1936 1979 Schlechter, Johannes, Vikar i.R., Pfr h.c. in MünsterAmelsbüren, * 08.02.1893 in Münster, W 03.03.1917 2004 Hendricks, P. Peter SAC, Hausgeistlicher im St.Antonius-Haus in Issum-Sevelen, * 17.11.1925 in Issum-Sevelen, W 26.07.1953

Oktober 2011 2

321

So + 27. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der G der heiligen Schutzengel entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 5,1­7 APs: Ps 80,9 u. 12.13­14.15­16.19­20 (R: Jes 5,7a) L 2: Phil 4,6­9 Ev: Mt 21,33­44 Heute ist Erntedank-Sonntag Im Dom kann heute die äußere Feier des Domkirchweihfestes begangen werden. M wie am 30.9. Diese Woche ist Quatemberwoche: eigene Quatembermesse in der ersten Oktoberwoche (MB II 269).

1943 Kaesbach, Franz Georg, Kpl in Goch St. Maria Magdalena, * 18.08.1910 in Gladbeck, W 22.12.1934, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1972 Haskamp, Clemens, Pfr von Essen i.O. St. Bartholomäus, * 22.01.1911 in Lohne, W 18.07.1937 1973 Jeltrup, Alexander, Pfr i.R. von Recklinghausen St. Johannes, * 09.11.1895 in Mettingen, W 20.12.1924 1982 Glosemeyer, Friedrich, Berufsschulpfarrer, Studiendirektor i.R. in Münster, * 10.09.1911 in Datteln, W 19.12.1936

322

Oktober 2011

1984 Frye, Ferdinand, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Bottrop-Batenbrock St. Joseph, * 20.05.1912 in Hamm, W 18.12.1937 1992 Lesting, Josef, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. in Lohne, * 12.05.1904 in Coesfeld, W 15.08.1931 1994 Rennings, Heinrich, Dr. phil. et theol., Leiter des Liturgischen Instituts in Trier, Honorarprofessor an der Theol. Fakultät in Trier, Seelsorger in Lampaden St. Quintin, * 09.07.1926 in Moers, W 17.12.1955 2003 Spielbrink, Heinz, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Marl, * 18.08.1931 in Marl-Hüls, DW 22.10.1977

3

Mo der 27. Woche im Jahreskreis g Die beiden hl. Brüder Ewald, Märtyrer (DK) Heute ist der Tag der deutschen Einheit. Off vom Tag oder vom g (Hl. Brüder Ewald: SBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 59) gr M vom Tag, zB: Tg 237; Gg 202 (200); Sg 300 L: Jona 1,1 ­ 2,1.11 Ev: Lk 10,25­37 r M von den hl. Brüdern Ewald (MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 24) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 45): L: Röm 5,1-5 Ev: Mt 10,17-22 w M vom Tag, Tagesgebet für Heimat und Vaterland und die bürgerliche Gemeinschaft (MB II 1054 bzw. II² 1078) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (ML VIII 170200) w M um Frieden und Gerechtigkeit (MB II 1057-1059 bzw. II² 1082-1083)

Oktober 2011

323

L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (ML VIII 201-208)

1971 Geukes, Alois, Rektor in Kleve-Bimmen St. Martinus, * 06.06.1896 in Bocholt, W 18.12.1926 1984 Horstmann, Karl, em. Pf. von Recke St. Dionysius, * 01.04.1895 in Wettringen, W 14.06.1924 1987 Bleffgen, Emil, em. Pfr von Bocholt-Liedern St. Michael, * 18.09.1904 in Duisburg, W 05.04.1930 1987 Buddenborg, Abt Pius OSB, Dr. theol., 2. Abt von Gerleve (1948-1971), * 07.12.1902 in Rheine, PW 25.07.1929, Abtsbenediktion 11.11.1948

4

Di G W

Hl. Franz von Assisi, Ordensgründer Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M vom hl. Franz L: Jona 3,1­10 Ev: Lk 10,38­42 oder aus den AuswL, zB: L: Gal 6,14­18 Ev: Mt 11,25­30

1981 Antweiler, Anton, Dr. theol. et phil., em. Professor der allgemeinen Religionswissenschaften der Universität Münster, * 12.10.1900 in Köln, W 05.03.1925 1983 Weber, Wilhelm, Dr. theol. et rer. pol., Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Professor für Christliche Sozialwissenschaft an der Universität Münster, * 12.12.1925 in Meggen, W 10.10.1952 1991 Lehmbrock, Paul, Pfarrverwalter in Rhede-Krechting St. Pius, * 29.06.1935 in Ostbevern, W 29.05.1977 1993 Ostermann, Wilhelm, em. Pfr von Hamminkeln St. Mariä Himmelfahrt, * 14.10.1909 in Ahlen-Dolberg, W 06.07.1935

324

Oktober 2011

2004 Czerwensky, Max, Konsistorialrat, Geistlicher Rat h.c., Päpstlicher Ehrenkaplan in Damme, * 31.07.1911 in Hindenburg/Oberschlesien, W 21.11.1937

5

Mi

G W

Hl. Hieronymus, Priester, Kirchenlehrer Wegen des H/F: Jahrestag der Weihe des Domes zu Münster am 30. September wird heute im Bistum Münster der G des hl. Hieronymus (vgl. KJ 56/d) nachgefeiert. Die liturgischen Texte finden sich beim 30. September. Off vom G (StG III 929:30. September) M vom hl. Hieronymus L: Jona 3,10b; 4,1­11 Ev: Lk 11,1­4 oder aus AuswL, zB: L: 2 Tim 3,14-17 Ev: Mt 13,47-52

1971 Dohmes, Wilhelm, P. Ambrosius OSB, * 20.04.1901, W 27.02.1926 1978 Vennemann, Franz, Pfr i.R. von SchöppingenEggerode St. Mariä Geburt, * 20.11.1904 in Gelsenkirchen-Buer, W 19.03.1932 1986 Breimann, Otto, em. Pfr von Kalkar-Hönnepel St. Regenfledis, * 05.07.1909 in Bottrop, W 06.07.1935

6

Do der 27. Woche im Jahreskreis g Hl. Bruno, Mönch, Einsiedler, Ordensgründer (RK) Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für den Papst und die Bischöfe: dass sie in der Gemeinschaft der Kirche Stärkung erfahren. Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 214 (213); Gg 215 (213); Sg 525,2

Oktober 2011 L: Mal 3,13­20a Ev: Lk 11,5­13 M vom hl. Bruno (Com Ss oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Phil 3,8­14 Ev: Lk 9,57­62 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

325

w

1973 Hoffmann, Theodor, Priester des Bistums Essen, Pfr in Gelsenkirchen-Buer St. Barbara, * 10.05.1907 in Bottrop, W 17.12.1932 1976 Greshoff Heinrich, Pfr i. R. von Ostbevern St. Ambrosius, * 07.03.1900 in Wadersloh, W 07.03.1925 1979 Bruch, Johannes, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Sterkrade-Königshardt, * 17.03.1906 in Duisburg-Walsum, W 06.07.1935 1980 Pieper, Ferdinand, Priester des Bistums Essen, Oberstudienrat i.R. in Münster, * 29.05.1914 in Münster, W 31.05.1947 2000 Lück, P. Johannes SCJ, 1947-1974 Bischof des Bistums Aliwal North/Südafrika, 1974-1998 Seelsorger in Saterland-Bokelesch St. Antonius, * 08.05.1909 in Vechta-Langförden, PW 11.07.1937, BW 15.05.1947 2003 Epping, Theodor, em. Pfr von Ochtrup-Welbergen St. Dionysius, * 17.01.1909 in Gescher, W 19.07.1936 2003 Röer, Johannes, Dr. theol., Lic. phil., Pfarrdechant in Werne St. Christophorus, * 11.11.1938 in WarendorfFreckenhorst, W 10.10.1966

7

Fr G W

Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz Off vom G, Ld und V eig - Herz-Jesu-Freitag M vom Gedenktag, Prf Maria L: Joël 1,13­15; 2,1­2 Ev: Lk 11,14­26

326

Oktober 2011 oder aus den AuswL, zB: L: Apg 1,12­14 Ev: Lk 1,26­38 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132; Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1942 Welzel, Alfons, Dr. phil., Kpl in Wesel St. Mariä Himmelfahrt, * 25.02.1908 in Emmerich, W 17.12.1932, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1988 Janssen, Heinrich Maria, 1955-1957 Pfr in Kevelaer St. Marien, Ehrendomkapitular in Münster, 1957-1982 Bischof von Hildesheim, * 28.12.1907 in KleveRindern, PW 29.07.1934, BW 14.05.1957 1988 Dyckmans, Fritz, em. Pfr von Rees St. Mariä Himmelfahrt, * 27.08.1906 in Kleve, W 20.12.1930 1990 Ribitsch, Johannes, Pfr in Sonsbeck St. Maria Magdalena und Rektoratsverwalter in Sonsbeck-Hamb St. Antonius, * 07.02.1930 in Duisburg-WalsumWehofen, W 25.01.1964 2008 Cornelis, Josef, Pfr em., bis 1990 Krankenhauspfarrer am St. Marien-Krankenhaus in Ahaus, Rektor der Hauskapelle, *20.05.1925 in Greven, W 15.08.1953 2008 Paschker, Johannes, Ständiger Diakon em. in Südlohn-Oeding St. Jakobus, * 15.01.1929 in Bocholt, DW 16.10.1971

W

8

Sa g gr

der 27. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 303; Gg 303; Sg 304 L: Joël 4,12­21 Ev: Lk 11,27­28

Oktober 2011 w M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

327

Offizium: Lektionar I/8.

1961 Schlarmann, Franz, Kpl in Vechta Maria Frieden, * 29.05.1929 in Lohne, W 25.02.1956 1963 Meissen, Moritz, Pfr in Warendorf-Einen St. Bartholomäus, * 07.07.1885 in Wesel-Obrighoven, W 10.06.1911 1970 Meyer, Georg, Pfr in Friesoythe-Markhausen St. Johannes, * 08.04.1904 in Emstek, W 19.12.1931 1978 Mensen, P. Heinrich SVD, Dr. phil., Hausgeistlicher im St.-Gudula-Kloster in Rhede, * 02.07.1916 in Neusustrum, W 18.09.1948 1988 Bügemannskemper, Heinrich, Pfr in Beelen St. Johannes Bapt., * 18.07.1934 in Beckum, W 19.07.1964 2007 Theißen, August, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) em. in Südlohn St. Vitus und St. Jakobus, * 07.10.1916 in Essen/Ruhr, DW 13.10.1979

9

So + 28. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Dionysius und der Gefährten und der g des hl. Johannes Leonardi entfallen in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 25,6­10a APs: Ps 23,1­3.4.5.6 (R: vgl. 6b) L 2: Phil 4,12­14.19­20 Ev: Mt 22,1­14 (oder 22,1­10) Heute ist der Jahrestag des Todes von Papst Pius XII. (1939-1958).

328

Oktober 2011

1944 Dolata, Johannes, Kpl in Duisburg-Hamborn Herz Jesu, * 25.12.1906 in Recklinghausen, W 06.08.1933, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1960 Prein, August, Dr. phil., Studienrat i.R. in Recklinghausen, * 30.06.1881 in Recklinghausen, W 04.04.1904 1969 Hornbergs, Peter, Pfr i. R. von Alpen-Bönninghardt St. Vinzenz, * 24.07.1911 in Kevelaer-Twisteden, 19. 12. 1936 1991 Blind, Paul, em. Pfr von Recklinghausen-Speckhorn Hl. Familie, * 04.07.1910 in Beckum-Neubeckum, W 08.02.1940 1991 Schmitz, Heinrich, Ständiger Diakon in Kevelaer St. Marien, * 10.12.1916 in Rheurdt-Schaephuysen, DW 14.10.1978

10 Mo der 28. Woche im Jahreskreis g Hl. Viktor und Gefährten, Märtyrer (DK) Off vom Tag oder vom g (Hl. Viktor: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 62f.) gr M vom Tag, zB: Tg 187 (185); Gg 234 (233); Sg 200 (198) L: Röm 1,1­7 Ev: Lk 11,29­32 r M von den hl. Viktor und Gefährten (MBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 25) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 47): L: Röm 8,31b-39 Ev: Mt 10,28-33

1971 Sanders, P. Francus OCarm., Dr. phil., Seelsorger im Prosperhospital in Recklinghausen, * 28.05.1898 in Borne/Niederlande, W 06.06.1925

Oktober 2011

329

1987 Trappe, Heinz-Benedikt, Oberstudienrat i.R., Pastor m.d.T Pfarrer in Kleve Herz Jesu, * 27.07.1917 in Emmerich, W 29.09.1951 1991 Elbers, P. Dr. Bellarmin CP, bis 1989 Hausgeistlicher im Altenheim Burg Ranzow in Kleve-Materborn, * 1915 in Boxmeer/Niederlande, W 1940 1991 Halbe, Paul, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Direktor i.R. der Fürstin-FranziskaChristine-Stiftung in Essen-Steele, * 11.02.1911 in Duisburg, W 21.12.1935 2000 Jansen, Wilhelm, em. Pfr von Ibbenbüren-Dörenthe St. Modestus, * 15.06.1914 in Ascheberg, W 23.09.1939 2007 Rüberg, Alfons, Pfarrer em., Krankenhauspfarrer em. des St.-Marien-Hospitals in Ahaus, * 25.04.1929 in Gladbeck, W 24.06.1961

11 Di gr

der 28. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 310,16; Gg 1058 (1082); Sg 1079 (1109) L: Röm 1,16­25 Ev: Lk 11,37­41

1969 Tovar, Heinrich, Pfr i.R. von Rheine-Rodde St. Joseph, * 02.09.1890 in Ahlen, W 05.05.1918 1980 Kruse, Heinz, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R. von Friedland/Mecklenburg St. Norbert, Geistlicher Rat, * 27.02.1913 in Neuenkirchen, W 29.09.1939 1981 Taphorn, Joseph, Pfr i.R. von Essen-Bevern St. Marien, * 23.06.1912 in Bünne b. Dinklage i.O., W 14.06.1940 1985 Röcken, Joseph, Dr. phil., Studienrat a.D. in Herten, * 02.04.1901 in Recklinghausen, W 03.03.1928

330

Oktober 2011

1987 Lanfermann, Heinrich, Päpstlicher Hausprälat, em. Offizialatsrat in Vechta, * 22.01.1910 in Lastrup, W 19.07.1936 1988 Kaiser, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Essen-Schonebeck St. Elisabeth, * 07.03.1913 in Bottrop, W 18.12.1937 1991 Thoben, P. Willibrord OFMCap., Pfarrverwalter von Kranenburg-Wyler St. Johannes Bapt. und Kranenburg-Zyfflich St. Martin, * 29.03.1927 in Raalte, Ov./Niederlande, W 04.08.1953 2007 Dapper, Walter, Studiendirektor a.D. in Rheine, 19942004 Geistlicher Beirat der Gruppe Buch und Büchereien in der Hauptabteilung Seelsorge im Bischöflichen Generalvikariat, Diözesanpräses der Borroäusvereine im Bistum Münster, * 20.12.1929 in Rheine, W 02.02.1961

12 Mi gr

der 28. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 313,24; Gg 122 (120); Sg 124 (122) L: Röm 2,1­11 Ev: Lk 11,42­46

1962 Bohr, Arthur, Pfr in Bocholt-Barlo St. Helena, * 08.01.1911 in Steinfurt-Borghorst, W 21.12.1935 1970 Teke, Joseph, Pfr in Dorsten-Lembeck St. Laurentius, * 22.01.1897 in Oelde-Stromberg, W 03.12.1922 1971 Pottbeckers, Johannes, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Krefeld St. Stephan, * 19.06.1903 in Rheurdt-Schaephuysen, W 12.03.1927 1972 Drees, Clemens, Pfr in Bakum-Vestrup St. Vitus, * 04.05.1906 in Garrel, W 07.08.1932

Oktober 2011

331

1973 Döring, Bernhard, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Hamborn, * 27.10.1923 in DuisburgHamborn, W 06.08.1952 1976 Herding, Joseph, Pfr i.R. von Velen St. Andreas, * 22.04.1896 in Schöppingen, W 26.05.1923 1984 Austermann, Bernhard, em. Pfr von HamminkelnDingden St. Pankratius, * 05.06.1913 in Ahlen, W 17.12.1938 1995 Haddick, Leonhard, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Horst St. Laurentius, * 02.11.1926 in Gladbeck, W 15.08.1953 2005 Verfuß, Karl, em. Vizeoffizial in Münster, 1970 Prosynodalrichter und von 1973-1992 Offizialatsrat am Bischöflichen Offizialat in Münster, * 10.08.1917 in Münster, W 22.05.1948

13 Do der 28. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 310,16; Gg 349,5; Sg 527,8 L: Röm 3,21­30a Ev: Lk 11,47­54 In allen Kirchen, die ihren Weihetag nicht kennen: JAHRESTAG DER WEIHE DER KIRCHEN, DIE IHREN WEIHETAG NICHT KENNEN 1. V vom Kirchweihfest (Mittwoch) H Off vom H, Te Deum W M vom H (MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 26), MB 878, Gl, Cr, in den Hg I-III eigener Einschub, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 56,1.6-7 (ML I/A 448) L 2: Eph 2,19-22 (ML I/A 456) Ev: Joh 4,19-24 (ML I/A 462) oder andere Auswahllesungen

332

Oktober 2011 2. V vom Kirchweihfest

1965 Fothen, Heinrich, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Moers-Rheinkamp-Meerbeck St. Barbara, * 28.03.1887 in Lobberich, W 20.03.1915 1968 Staubach, P. Egfried OP, Militärpfarrer in Wildeshausen, * 14.11.1916 in Düsseldorf, W 26.05.1947 1974 Püntmann, Theodor, Priester des Bistums Essen, Ehrendechant, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Buer St. Konrad, * 26.05.1892 in Ennigerloh, W 17.06.1916 1978 Ruhoff, Josef, Diözesankurat der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, Schulseelsorger an den Sonderschulen des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe in Münster, * 14.05.1936 in Kalkar-Niedermörmter, W 25.01.1964 1981 Bentfeld, Johannes, Priester des Bistums Hildesheim, Pfarrektor in Stadtlohn-Büren St. Karl Borromäus, * 12.03.1911 in Gescher, W 19.03.1941 1988 Henke, Eugen, Pfr in Friesoythe-Markhausen St. Johannes, * 10.03.1931 in Lastrup, W 02.02.1963 1989 Krix, Antonius, em. Pfr von Münster St. Mauritz, * 30.01.1915 in Bottrop, W 20.12.1947 1995 Rijniers, P. Alfons CP, 1983-1987 Vicarius Cooperator in Dinslaken-Hiesfeld Hl. Geist, * 28.12.1914 in Bergen/Niederlande, W 07.05.1939 2000 Vidoz, Don Luciano, Leiter der Missio cum cura animarum für die Gläubigen der italienischen Sprache am Niederrhein in Moers, Priester des Bistums Gorizia/Italien, * 14.11.1930 in Gorizia/Italien, W 12.06.1954

14 Fr g gr

der 28. Woche im Jahreskreis Hl. Kallistus I., Papst, Märtyrer Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 306; Gg 219 (217); Sg 525,2

Oktober 2011 L: Röm 4,1­8 Ev: Lk 12,1­7 M vom hl. Kallistus (Com Mt oder Pp) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 5,1­4 Ev: Lk 22,24­30

333

r

1984 Sandkühler, Felix, em. Pfr von Coesfeld St. Ludgerus, * 20.04.1908 in Recklinghausen, W 06.07.1935 2005 Bordewick, Werner, em. Pfr von Datteln-Horneburg St. Maria Magdalena, * 05.05.1932 in SteinfurtBorghorst, W 02.02.1962

15 Sa G W

Hl. Theresia von Jesus (von Ávila), Ordensfrau, Kirchenlehrerin Off vom G 1. V vom So M von der hl. Theresia L: Röm 4,13.16­18 Ev: Lk 12,8­12 oder aus den AuswL, zB: L: Röm 8,22­27 Ev: Joh 15,1­8

Morgen ist der Jahrestag des Todes von Joseph Kardinal Höffner (16.10.1987), 1962-1968 Bischof von Münster, 1969-1987 Erzbischof von Köln, 1969 Berufung in das Kardinalskollegium

1963 Kerssen, Albert, Vikar i.R. in Neuenkirchen b. Rheine, * 20.11.1878 in Neuenkirchen, W 24.05.1902 1965 Quante, Anton, Pfr in Wesel-Ginderich St. Mariä Himmelfahrt, * 06.03.1898 in Ahlen, W 10.06.1922 1978 Lammerskötter, Josef, Oberstudienrat i.R. in Rheinberg, * 12.02.1907 in Schöppingen, W 20.12.1930

334

Oktober 2011

1990 Hüveler, Josef, em. Pfr von Coesfeld-Lette St. Johannes d.T., * 18.06.1907 in Neuenkirchen b. Rheine, W 29.07.1934 1997 Gulbinas, P. Konstantinus OFMCap., Dr. phil., 19561997 Seelsorger für die Gläubigen der litauischen Sprache im Bistum Münster, * 03.06.1919 in Juodenai/Litauen, W 01.08.1943 1998 Korte, Alois, Pfr in Münster Dreifaltigkeit, * 22.06.1935 in Recke, W 02.02.1962 2004 Ellenbroek, P. Gerard OMI, 1974-2002 Krankenhausseelsorger im Augusta-Hospital in Isselburg-Anholt, Rektor der Hauskapelle, 1976-2002 zusätzl. Vicarius Cooperator in Isselburg-Anholt St. Pankratius, * 10.05.1927 in Bourne/Niederlande, W 06.07.1958 2005 Heilkenbrinker, Hans, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfarrer in Herten-Süd St. Josef, em. Pfr in OttmarinFriedberg, * 28.11.1912 in Coesfeld, W 06.08.1939

16 So + 29. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g der hl. Hedwig, der g des hl. Gallus und der g der hl. Margareta Maria Alacoque entfallen in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Jes 45,1.4­6 APs: Ps 96,1 u. 3.4­5.7­8.9 u. 10abd (R: 7b) L 2: 1 Thess 1,1­5b Ev: Mt 22,15­21

1983 Ahmann, Vinzenz, Priester des Bistums Fulda, Pfr i.R. von Birstein Mariä Heimsuchung, * 05.04.1911 in Dorsten, W 09.03.1940

Oktober 2011

335

1987 Höffner, Joseph, Kardinal, Dr. theol., Dr. phil., Dr. rer. pol., Dipl.-Volkswirt, seit 1951 Professor für Christliche Sozialwissenschaften an der Universität Münster, 1962-1968 Bischof von Münster, 1969-1987 Erzbischof von Köln, * 24.12.1906 in Horhausen, PW 30.10.1932, BW 14.09.1962 1993 Kreuter, Reinhold, Priester des Bistums Essen, Pfr in Essen-Steele-Rott St. Marien, * 31.12.1928 in Duisburg-Hamborn, W 17.12.1955

17 Mo Hl. Ignatius von Antiochien, Bischof, Märtyrer G Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt R M vom hl. Ignatius L: Röm 4,20­25 Ev: Lk 12,13­21 oder aus den AuswL, zB: L: Phil 3,17 ­ 4,1 Ev: Joh 12,24­26

1969 Bensch, Erich, Pfr i.R. von Herten-Westerholt St. Martinus, * 17. 02.1905 in Posen, W 19.12.1931 1974 Landwehr, Johannes, Pfr in Wilhelmshaven St. Marien, * 12.05.1910 in Lohne, W 21.12.1935 1987 Bunte, Josef, Pfr in Lastrup St. Petrus, * 17.12.1921 in Emstek, W 06.08.1952 1994 Dyckmans, Paul, em. Pfr von Wesel St. Mariä Himmelfahrt, Diözesanurlauberseelsorger, * 15.03.1912 in Kleve, W 17.07.1938 1997 Glazik, P. Josef MSC, Dr. theol., Universitätsprofessor a.D. für Missionswissenschaften, Konsultor des Sekretariats für Nichtchristen, * 01.02.1913 in HagenHaspe, W 30.07.1939

336 18 Di F R

Oktober 2011 HL. LUKAS, Evangelist Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap II, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: 2 Tim 4,10­17b Ev: Lk 10,1­9

1974 Meinken, Wilhelm, Religionslehrer in Warendorf, Pfr h.c., * 07.08.1911 in Münster, W 17.07.1938 1985 Sonntag, Hermann, Päpstlicher Geheimkämmerer, em. Professor der Pädagogischen Hochschule in Münster, * 06.08.1903 in Borken, W 12.03.1927 1994 Böckmann, Bernhard, em. Pfr von Heek-Ahle Hl. Kreuz, * 08.05.1906 in Heek, W 19.12.1931 2004 Demes, Hermann, em. Pfr von Kamp-Lintfort St. Josef, * 18.11.1930 in Gelsenkirchen, W 16.03.1957 2005 Linke, Wolfgang, Pfarrer i.R. in Kerpen-Buir, 19871997 Rektor von Münster St. Servatii, * 30.08.1928 in Berlin, W 11.02.1958

19 Mi g g gr

r

der 29. Woche im Jahreskreis Hl. Johannes de Brébeuf, hl. Isaak Jogues, Priester, und Gefährten, Märtyrer in Nordamerika Hl. Paul vom Kreuz, Priester, Ordensgründer Off vom Tag oder von einem g M vom Tag, zB: Tg 1039 (1061); Gg 1039 (1061); Sg 1040 (1062) L: Röm 6,12­18 Ev: Lk 12,39­48 M von den hl. Johannes, Isaak und Gefährten (Com Mt oder Gb) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 4,7­15 Ev: Mt 28,16­20

Oktober 2011 w M vom hl. Paul L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,18­25 Ev: Mt 16,24­27

337

1966 Hürfeld, Bernhard, Dr. theol., Oberstudiendirektor in Lüdinghausen, * 05.04.1891 in Münster, W 29.05.1915 1979 Kruchen, Gottfried, Dr. theol., Professor an der Pädagogischen Hochschule Münster, Päpstlicher Ehrenkaplan, * 13.09.1913 in Bocholt, W 17.12.1938 1979 Nieten, Paul, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Grotenrath St. Kornelius, * 22.12.1903 in Niederelz/Kr. Mayen, W 20.12.1930 2008 Polkowski, Tadeusz, Pfr i.R., bis 1995 Krankenhausseelsorger m.d.T. Rektor im Krankenhaus Maria Frieden in Telgte, * 11.01.1930 in Supy/Polen, W 24.06.1956

20 Do der 29. Woche im Jahreskreis g Hl. Wendelin, Einsiedler im Saarland (RK) Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 315; Gg 98 (96); Sg 100 (98) L: Röm 6,19­23 Ev: Lk 12,49­53 w M vom hl. Wendelin (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,26­31 Ev: Mt 19,27­29

1973 Voß, Heinrich, Pfr i. R. von Ibbenbüren-Püsselbüren Herz Jesu, * 12.09.1901 in Langenberg-Benteler, W 03.03.1928

338

Oktober 2011

1974 Schlagermann, Wilhelm, Dr. theol., Pfr und Dechant in Recklinghausen St. Paul, Stadtdechant, * 09.05.1910 in Duisburg, W 21.12.1935 1976 Luyven, Martin, Pfarrektor in Geldern-Aengenesch Zur Schmerzensmutter, Pfr h.c., * 31.03.1909 in Geldern-Lüllingen, W 06.07.1935 1991 Schepper, Ernst, Priester des Bistums Essen, Rektor i.R. vom Kloster vom Guten Hirten in HofheimMarxheim, * 17.03.1915 in Münster, W 20.12.1947

21 Fr g gr r

der 29. Woche im Jahreskreis Hl. Ursula und Gefährtinnen, Märtyrinnen in Köln (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 312; Gg 234 (233); Sg 200 (198) L: Röm 7,18­25a Ev: Lk 12,54­59 M von der hl. Ursula und den Gefährtinnen (Com Mt oder Jf) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Röm 8,31b­39 Ev: Joh 15,18­21

1963 Hölker, Heinrich, Mittelschulrektor i.R. in Billerbeck, * 05.02.1870 in Billerbeck, W 21.03.1896 1987 Droste zu Vischering, Graf Raphael, Ehrendomkapitular, em. Pfr und Propst von Recklinghausen St. Peter, em. Rektor von Münster St. Servatii, * 25.10.1906 in Lüdinghausen, W 17.12.1932 1993 Düsterhus, Franz, Priester des Bistums Essen, Geistlicher Rat, Pfr i.R. von Oberhausen-Alstaden St. Antonius, * 29.09.1913 in Gelsenkirchen-Buer-Erle, W 06.08.1939

Oktober 2011

339

2001 Kösters, Paul, em. Pfr von Altenberge-Hansell St. Johannes Nep., * 20.09.1915 in Neuenkirchen b. Rheine, W 01.12.1940 2007 Kleespies, P. Martin MSC, 1973-1987 Pfarrverwalter in Münster-Hiltrup St. Clemens, Dechant, * 08.02.1927 in Oberndorf b. Bad Orb, W 08.09.1952 2009 Golks, Hubert, Pfr. in Beckum-Vellern St. Pankratius, Vicarius Cooperator m.d.T. Pfr in Duisburg-Walsum St. Dionysius, Pfr em. ebd., *14.11.1944 in Thomsdorf/Ostpreußen, W 20.06.1971

22 Sa g gr w

der 29. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 313,22; Gg 348,2; Sg 528,11 L: Röm 8,1­11 Ev: Lk 13,1­9 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1963 Meyer, P. Carl MSC, Vikar in Haus Assen b. Lippborg/Lippetal, * 20.04.1885 in Rheydt, W 31.07.1913 1978 Terhorst, Gerhard, Pfr i.R. von Alpen-Menzelen St. Walburga, * 21.10.1897 in Kevelaer-Kervenheim, W 03.12.1922

23 So + 30. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Johannes von Capestrano entfällt in diesem Jahr. Heute ist Weltmissionssonntag ­ Fürbitten! Off vom Sonntag, 2. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen

340

Oktober 2011 L 1: Ex 22,20­26 APs: Ps 18,2­3.4 u. 47.51 u. 50 (R: 2a) L 2: 1 Thess 1,5c­10 Ev: Mt 22,34­40 GR M für die Ausbreitung des Evangeliums (MB II 1047­1050 bzw. II² 1069­1072), Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L und Ev vom Sonntag oder aus den AuswL (ML VIII 133­144)

1965 Grüter, Johannes, Pfr i. R. von Haltern, Ehrendechant, * 20.05.1881 in Bottrop, W 17.06.1905 1968 Löbberding, Heinrich, Pfr in Vreden-Zwillbrock St. Franziskus, * 14.10.1888 in Lette b. Coesfeld, W 29.05.1915 1968 Benker, Anton, Pfr in Altenberge St. Johannes Bapt., * 06.03.1898 in Ahaus-Ottenstein, W 26.05.1923 1973 Quabbendieker, Heinrich, Rektor in Haltern St. Sixtus, * 03.05.1892 in Warendorf, W 21.05.1921 1978 Hlinetzky, Otto, Pfr i.R. von Duisburg-Walsum St. Dionysius, * 08.07.1911 in Frankfurt/Main, W 19.09.1939 1980 Tömmers, Joseph, Pfr i.R. von Münster St. Antonius, * 22.09.1905 in Ochtrup, W 20.12.1930 1985 Westermann, P. Hermann SVD, em. Bischof von Sambalpur/Indien, * 24.04.1905 in Werne, PW 22.05.1932, BW 29.07.1951 2002 Webbeler, Theodor, Pfr in Dorsten-Lembeck St. Laurentius, * 26.07.1939 in Everswinkel, W 03.12.1964 2003 Westerwinter, Franz-Herbert, Pfr in Mehring St. Medard und Pfarrvikar in Pölich St. Andreas/Bistum Trier, * 27.10.1941 in Bottrop, W 02.06.1974 2004 Wübbelt, Bernhard, em. Pfr von Drensteinfurt St. Regina, * 10.03.1929 in Dorsten, W 05.03.1955

Oktober 2011

341

24 Mo der 30. Woche im Jahreskreis g Hl. Antonius Maria Claret, Bischof von Santiago in Kuba, Ordensgründer Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 306,4; Gg 230; Sg 525,2 L: Röm 8,12­17 Ev: Lk 13,10­17 w M vom hl. Antonius Maria (Com Gb oder Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 52,7­10 Ev: Mk 1,14­20

1976 Zumbrägel, Joseph, Pastor Primarius i R. von Wilhelmshaven, Diözesandirektor des Päpstlichen Missionswerkes der Kinder in Deutschland, * 21.08.1898 in Molbergen, W 22.12.1923 1981 Leister, Konrad, Priester des Erzbistums Prag, Pfarrrektor in Hude i.O. St. Marien, Päpstlicher Ehrenprälat, * 09.02.1908 in Brand/Kr. Habelschwerdt, W 01.02.1931 1984 Kemper, Ludwig, em. Pfr von Borken St. Josef, * 01.10.1910 in Laer, W 17.07.1938 2003 Wiggenhorn, Bernhard, Päpstlicher Ehrenkaplan, 1961-1979 Direktor im Martinistift in NottulnAppelhülsen, 1979-1984 Vicarius Cooperator in Dülmen St. Josef, * 30.03.1912 in Wettringen, W 17.07.1938

25 Di gr

der 30. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 144 (142); Gg 221 (220); Sg 214 (212) L: Röm 8,18­25 Ev: Lk 13,18­21

342

Oktober 2011

1960 Landgraf, Konrad, Pfr in Garrel St. Peter und Paul, * 18.05.1882 in Friesoythe, W 09.06.1906 1977 Nellis, Franz, Pfr i.R. von Kevelaer-Kervenheim St. Antonius, * 27.07.1891 in Leuth, W 03.03.1917 1978 Heuer, P. Johannes SJ, Krankenhausgeistlicher im St. Benediktus-Hospital in Recke, * 24.06.1905 in Duisburg-Ruhrort, W 27.08.1933 1989 Schäfers, Wilhelm, Päpstlicher Ehrenkaplan, em. Pfr von Vreden-Ellewick Kreuzerhöhung, * 12.10.1897 in Schleiden, W 03.12.1922 2005 Bronswick, Josef, em. Pfr. von Vreden St. Marien, ehem. Geistl. Beirat des Kreuzbundes, * 05.09.1916 in Ibbenbüren, W 22.05.1948

26 Mi gr

der 30. Woche im Jahreskreis Off vom Tag M vom Tag, zB: Tg 157 (155); Gg 234 (233); Sg 296 L: Röm 8,26­30 Ev: Lk 13,22­30

1944 Artmann, Anton, Kaplan in Ibbenbüren, * 02.02.1914 in Dülmen, W 17.12.1938, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1967 Wübken, Anton, Vikar in Velen-Ramsdorf St. Walburga, * 23.03.1887 in Billerbeck, W 08.03.1913 1983 Schep, P. Gerardus Johannes OFM, Vicarius Cooperator von Alpen-Veen St. Nikolaus, * 15.05.1911 in Zaandam/Niederlande, W 22.10.1939 1999 Hadas, P. Peter OFM, Seelsorger im St.-ElisabethHospital und in St. Viktor in Damme, * 02.11.1942 in Gleiwitz, W 02.02.1968

27 Do der 30. Woche im Jahreskreis Off vom Tag

Oktober 2011 gr

343

M vom Tag, zB: Tg 187 (185); Gg 350,8; Sg 527,8 L: Röm 8,31b­39 Ev: Lk 13,31­35

1971 Schmitz, Heinrich, Pfr i.R. von DinslakenEppinghoven St. Johannes Ev., * 04.02.1898 in Xanten-Vynen, W 20.12.1924

28 Fr F R

HL. SIMON UND HL. JUDAS, Apostel Off vom F, Te Deum M vom F, Gl, Prf Ap, feierlicher Schlusssegen (MB II 558) L: Eph 2,19­22 Ev: Lk 6,12­19

1971 Hübner, Hermann, Priester des Erzbistums Breslau, Studienrat i.R. in Münster-Nienberge, * 06.07.1893 in Klein-Bauditz/Schlesien, W 16.06.1918 1975 Lentz, Wilhelm, Pfr in Sonsbeck St. Maria Magdalena, * 30.09.1915 in Duisburg-Ruhrort, W 14.06.1940 1980 Wiesmann, P. Oktavian OFM, Krankenhausseelsorger im St. Ludgerus-Krankenhaus in Billerbeck und Vicarius Cooperator an St. Johannes, * 20.09.1916 in Dortmund, W 28.11.1943 1984 Grüner, Josef, Ständiger Diakon in Oelde St. Johannes, * 13.03.1933 in Holt-Haar/Kr. Bentheim, DW 18.10.1980

29 Sa g gr

der 30. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 307,8; Gg 348,2; Sg 525,3 L: Röm 11,1­2a.11­12.25­29 Ev: Lk 14,1.7­11

344 w

Oktober 2011 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

Ende der Sommerzeit.

1943 Schneemann, Gerhard, Kpl in Waltrop St. Marien, * 23.02.1913 in Beek b. Nymwegen, W 17.12.1938, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1966 Matenaer, Friedrich, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Jackerath, Ehrendechant, * 14.07.1889 in Kalkar, W 29.05.1920 1972 Kohake, Bernhard, Pfr i.R. von Damme St. Viktor, * 04.02.1894 in Steinfeld i.O., W 17.12.1921 1977 Jürgens, August, Pfr i.R. von Hörstel St. Antonius, * 02.02.1893 in Beckum, W 14.06.1919 2002 Kaiser, Kurt, Priester des Bistums Osnabrück, Pfr i.R., Seelsorger an der Clemens-August-Klinik in Neuenkirchen i.O., * 11.05.1919 in Melle, W 25.02.1948 2007 Schwalke, Johannes Antonius Josef, Priester des Bistums Ermland, Apostolischer Protonotar, Domkapitular h.c. in Frauenburg/Ermland, 1975-1998 Apostolischer Visitator für Klerus und Gläubige aus dem Bistum Ermland, * 10.01.1923 in Dietrichswalde/Ermland/Ostpreußen, W 24.06.1951

30 So

+ 31. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Mal 1,14b ­ 2,2b.8­10 APs: Ps 131,1.2­3 L 2: 1 Thess 2,7b­9.13 Ev: Mt 23,1­12

Oktober 2011

345

1936 Scheifes, Johannes, Dr. theol., Titularbischof von Cestrus und Weihbischof in Münster, Domdechant, * 01.1863 in Kerken-Aldekerk, PW 17.12.1887, BW 24.04.1921 1964 Sander, Johannes, Pfr in Varel St. Bonifatius, * 02.09.1901 in Oldenburg, W 27.02.1926 1977 Kappenberg, Urban, Priester des Bistums Essen, Pfr in Duisburg-Neuenkamp Hl. Kreuz, * 01.04.1915 in Senden-Ottmarsbocholt, W 28.02.1942 1984 Hüntemann, Heinrich, em. Pfr von KalkarNiedermörmter St. Barnabas, * 05.09.1897 in Coesfeld, W 14.06.1924 1993 Bruns, Wilhelm, em. Pfr von Rheinberg St. Anna, * 28.09.1930 in Hamminkeln-Dingden, W 11.02.1958 1999 Busch, Rudolf, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Hamborn St. Peter, * 18.11.1923 in Rheine, W 29.09.1951 2007 Schüller, P. Bruno SJ, Dr. theol., Dr. theol. h.c., Professor em. für Moraltheologie der Westf. WilhelmsUniversität in Münster, * 09.11.1925 in Rhens am Rhein, W 30.07.1956

31 Mo der 31. Woche im Jahreskreis g Hl. Wolfgang, Bischof von Regensburg (RK) Off vom Tag oder vom g 1. V vom H Allerheiligen gr M vom Tag, zB: Tg 311,19; Gg 351,10; Sg 527,9 L: Röm 11,29­36 Ev: Lk 14,12­14 w M vom hl. Wolfgang (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 2 Kor 4,1­2.5­7 Ev: Mt 9,35 ­ 10,1

346

Oktober 2011

1961 Dörlemann, Joseph, Pastor i.e.R. von WeselFusternberg Zu den Hl. Engel, Pfr h.c., * 04.10.1908 in Recklinghausen, W 23.12.1933 1965 Hausmann, Wilhelm, Priester des Bistums Essen, Direktor des Franz-Sales-Hauses in Essen, * 16.10.1912 in Duisburg-Hamborn, W 06.08.1939 1967 Filthaut, Theodor, Dr. theol., o. Professor an der Kath. Theologischen Fakultät der Universität Münster, * 27.10.1907 in Duisburg-Meiderich, W 22.12.1934 1967 Konermann, Joseph, Pfr i.R. von Wadersloh-Liesborn St. Cosmas und Damianus, * 18.02.1903 in IsselburgAnholt, W 05.04.1930 1967 Icking, Joseph, Pfr in Nordkirchen-Südkirchen St. Pankratius, * 14.03.1909 in Stadtlohn, W 19.07.1936 1969 Baron, Karl, Pfr in Kerken-Stenden St. Thomas, * 26.12.1903 in Herten, W 29.07.1934 1978 Brockmann, Ludger, Rektor i.R. in Kenzingen, * 24.05.1905 in Coesfeld, W 20.12.1930 1984 Verdult, P. Jacobus SSS, Vicarius Cooperator in Kevelaer St. Marien, * 25.12.1920 in Bergen/Niederlande, W 29.03.1952 1985 Guddorf P. Konstantin SVD, Vikar im Michaelisstift in Dorsten, * 22.03.1905 in Steinfurt-Borghorst, W 15.05.1933

November 2011

347

NOVEMBER 2011

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 1. Für die katholischen Kirchen im Osten: Ihre ehrwürdigen Traditionen mögen als geistlicher Schatz der ganzen Kirche geschätzt werden. 2. Für Afrika: Um Gerechtigkeit und Versöhnung aus der Kraft Christi. 1 Di H W + ALLERHEILIGEN Off vom H, Te Deum 2. V vom H, Komplet vom So nach der 2. V M vom H, Gl, Cr, eig Prf, in den Hg I­III eig Einschub, feierlicher Schlusssegen (MB II 560) L 1: Offb 7,2­4.9­14 APs: Ps 24,1­2.3­4.5­6 (R: vgl. 6) L 2: 1 Joh 3,1­3 Ev: Mt 5,1­12a

Hinweise für Allerseelen Vom 1. bis 8. November kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden. Neben den üblichen Voraussetzungen (Beichte, wobei eine zur Gewinnung mehrerer vollkommener Ablässe genügt; entschlossener Abkehr von jeder Sünde; Kommunionempfang und Gebet nach Meinung des Heiligen Vaters ­ diese Erfordernisse können mehrere Tage vor oder nach dem Kirchen- bzw. Friedhofsbesuch erfüllt werden) sind erforderlich: a) am Allerseelentag (einschließlich 1. November ab 12 Uhr): Besuch einer Kirche oder öffentlichen Kapelle, Vaterunser und Glaubensbekenntnis; in Hauskapellen kön-

348

November 2011 nen nur die zum Haus Gehörenden den Ablass gewinnen; oder b) vom 1. bis zum 8. November: Friedhofsbesuch und Gebet für die Verstorbenen. Fehlt die volle Disposition oder bleibt eine der Bedingungen unerfüllt, ist es ein Teilablass für die Verstorbenen. Ein solcher kann in diesen und auch an den übrigen Tagen des Jahres durch Friedhofsbesuch wiederholt gewonnen werden. Wo zu Allerheiligen am Nachmittag Totenfeiern üblich sind, soll in ihnen nicht nur die Trauer, sondern vielmehr das österliche Heilsgeheimnis der Auferstehung zum Ausdruck kommen. Segnung der Gräber, s. Benediktionale 72.

1966 Lösing, Karl, Pfr in Lippetal-Herzfeld St. Ida, Ehrendechant, * 16.01.1889 in Vreden, W 01.06.1912 1972 Aswerus, P. Agnellus OFM, Religionslehrer im Kloster Hl. Kreuz in Warendorf-Freckenhorst, * 18.03.1907 in Dortmund, W 07.08.1932 1984 Choi, Joachim Chang-Jeong, Seelsorger für die Gläubigen der koreanischen Sprache in den Bistümern Osnabrück, Münster, Paderborn und Hildesheim, * 09.08.1938 in Seoul/Korea, W 30.12.1961

2

ALLERSEELEN Off von Allerseelen Komplet vom Sonntag nach der 2. V V/Sch M von Allerseelen (nach Wahl aus den drei Formularen), Prf Verstorbene, feierlicher Schlusssegen (MB II 564) L und Ev aus den AuswL (ML A/I 410­425, VI 689­705 oder VII 401­504)

Mi

November 2011

349

Jeder Priester darf heute drei Messen feiern, aber nur für eine ein Stipendium annehmen; die zweite muss für alle Verstorbenen, die dritte nach der Meinung des Heiligen Vaters gefeiert werden. 2. November Vermisste Priester der Diözese im Zweiten Weltkrieg Abeln, Franz, aus Lastrup, 14-39 Bentlage, Anton, aus Amelsbüren, Priester der Diözese Porto Alegre, Kaplan in Hamminkeln-Loikum St. Antonius, 10-39-39 Biestmann, August, aus Neuenkirchen i. O., Kaplan in Münster Hl. Geist, 11-36-36 Bredenhöller, Wilhelm, aus Wadersloh-Diestedde, 15-41 Cladder, Friedrich, aus Berlin, Kaplan und Caritasdirektor in Bottrop, Liebfrauen, 08-32-35 Deutskens, Joseph, aus Wachtendonk, Kaplan in DorstenLembeck St. Laurentius, 13-38-39 Happe, Albert, aus Sendenhorst, Vikar in Neuenkirchen (Westfalen) St. Arnold, 06-32-39 Holtkamp, Wilhelm, aus Ibbenbüren, Kaplan in Bottrop St. Michael, 09-33-39 Kathmann, Josef, aus Hausstette, Vikar in SaterlandStrücklingen St. Georg, 12-40-40

350

November 2011 Kaup, Heinrich, aus Beckum, 10-42 Kettrup, Franz, aus Wadersloh, Kaplan in Selm St. Joseph, 09-38-38 Koenen, Erich, aus Emmerich, Kaplan in Recklinghausen St. Paul, 14-49-40 Küppers, Bernhard, aus Xanten, Kaplan in DuisburgHamborn Liebfrauen, 10-34-41 Menge, Hermann, aus Herten, Kaplan in Wettringen St. Petronilla, 06-34-39 Pago, Johannes, aus Borken, Kaplan in Kevelaer-Twisteden St. Quirinus, 12-38-39 Rühling, Joseph, aus Velen, Kaplan in Münster Dreifaltigkeit, 07-33-39 Salm, Johannes, aus Emmerich, Kaplan in Goch-Pfalzdorf St. Martinus, 12-36-41 Schmeddinghoff, Eduard, aus Waltrop, Kaplan in HertenDisteln St. Josef, 14-39-40 Schulte-Rebbelmund, Paul, aus Gladbeck, Vikar in Rosendahl-Osterwick St. Fabian und Sebastian, 12-36-40 Tönies, Wilhelm, aus Steinfurt-Borghorst, Kaplan in Lippetal-Herzfeld St. Ida, 13-38-39 Weber, Heinrich, aus Greven, Kaplan in Bocholt St. Ewal-

November 2011 di, 06-35-39 Werger, Franz, aus Altenberge, 14-39 Woltering, Franz, aus Waltrop, 13-38

351

Wir beten für alle Verstorbenen, die in der Verkündigung tätig waren. Dass sie den schauen dürfen, an den sie geglaubt und den sie verkündigt haben.

1967 Hennen, Heinrich, Geistlicher Rat in Münster, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 13.01.1907 in Duisburg, W 23.12.1933 1968 Wolters, Ferdinand, Pfr i.R. von DuisburgRheinhausen St. Ludger, * 31.12.1891 in RheineHauenhorst, W 21.05.1921 1968 Terhoffstedde, Heinrich, Pfr i.R. von Bocholt-Spork St. Ludger, * 06.10.1891 in Osnabrück, W 14.06.1919 1974 Finn, P. Friedrich OMI, Hausgeistlicher im St. AnnaStift in Stadtlohn, * 07.03.1905 in DortmundSchüren, W 14.04.1935 1975 Bierbaum, Max, Dr. theol. et iur. can., Professor, Bischöfl. Offizial i.R. in Münster, em. Domkapitular, Apostolischer Protonotar, * 14.09.1883 in Münster, W 13.06.1908 1983 Heger, August, Priester des Bistums Chur, Rektor, Gymnasialprofessor i.R., * 12.09.1886 in Essen, W 21.07.1912 1987 Thoben, August, Pfr in Visbek-Rechterfeld St. Antonius, * 22.03.1928 in Garrel, W 05.03.1955

352 3

November 2011 Do der 31. Woche im Jahreskreis g Hl. Hubert, Bischof von Lüttich (RK) g Hl. Pirmin, Abtbischof, Glaubensbote am Oberrhein (RK) g Hl. Martin von Porres, Ordensmann Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufe. Für die Ordensleute und die geistlichen Gemeinschaften: dass sie in den Herausforderungen der Zeit bestehen. Off vom Tag oder von einem g (hl. Martin von Porres: eig BenAnt und MagnAnt) gr M vom Tag, zB: Tg 101 (99); Gg 98 (96); Sg 98 (96) L: Röm 14,7­12 Ev: Lk 15,1­10 w M vom hl. Hubert (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 9,24­27 Ev: Mt 24,42­47 w M vom hl. Pirmin (Com Bi oder Gb) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Eph 3,2­3a.5­11 Ev: Lk 9,57­62 w M vom hl. Martin (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Phil 4,4­9 Ev: Mt 22,34­40 M um geistliche Berufe L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1982 Dierksmeier, Julius, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Duisburg-Beeckerwerth St. Antonius, * 21.02.1904 in Hörstel-Bevergern, W 23.02.1929 1994 Küppers, P. Peter MSF, bis 1988 Pastor m.d.T. Pfarrer in Geldern-Lüllingen St. Rochus, * 14.09.1912 in Goch, W 29.06.1940

November 2011

353

1996 Strotmann, Albert, em. Pfr von Dülmen-Hiddingsel St. Georg, * 18.06.1915 in Ennigerloh-Ostenfelde, W 16.03.1946

4

Fr G W

W

Hl. Karl Borromäus, Bischof von Mailand Off vom G - Herz-Jesu-Freitag M vom hl. Karl (Com Bi) L: Röm 15,14­21 Ev: Lk 16,1­8 oder aus den AuswL, zB: L: Röm 12,3­13 Ev: Joh 10,11­16 M vom Herz-Jesu-Freitag (MB II 1100 bzw. II² 1132) Prf Herz Jesu L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

1977 Thiemeyer, Antonius, Priester des Bistums Essen, Päpstlicher Ehrenkaplan, Geistlicher Rat, Pfr i.R. in Beckum, * 14.08.1880 in Mönninghausen, W 14.04.1905 1994 Liebermann, P. Isfried Josef O.Praem., 1974-1980 Pfarrverwalter in Selm-Cappenberg St. Johannes, * 16.03.1921 in Denkingen/Schwaben, W 16.07.1955

5

Sa g gr w

der 31. Woche im Jahreskreis Marien-Samstag Off vom Tag oder vom g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 94 (92); Gg 94 (92); Sg 528,10 L: Röm 16,3­9.16.22­27 Ev: Lk 16,9­15 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria L und Ev vom Tag oder aus den AuswL

354

November 2011

1966 Roleff, Heinrich, Dr. theol. h.c., Titularbischof von Elaea und Weihbischof in Münster, Domdechant, Päpstlicher Thronassistent, * 25.08.1878 in Unna, PW 06.06.1903, BW 26.04.1936 1969 Pasch, Theodor, Pfr i.R. von Recklinghausen St. Paul, Päpstlicher Geheimkämmerer, Ehrendechant, * 31.12.1886 in Duisburg, W 01.04.1911 1974 Wullen, Heinrich, Pfr in Dorsten St. Johannes, * 28.04.1918 in Reken-Groß-Reken, W 21.12.1946 1977 Niebrügge, August, Pfr in Ennigerloh St. Ludgerus, * 28.10.1913 in Ostbevern, W 06.08.1939 1984 Lückmann, Franz, Pfr in Westerkappeln St. Margaretha, * 17.07.1918 in Neumark/Westpreußen, W 20.12.1947 1990 Schubert, Hermann, Priester des Erzbistums Breslau, em. Pfarrverwalter von Münster-Gremmendorf St. Ida, Prosynodalrichter am Bischöfl. Offizialat in Münster, * 28.01.1915 in Königswalde/Kr. Glatz, W 07.02.1943 1999 Eckholt, Josef, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Vechta St. Georg, * 09.07.1942 in Molbergen-Peheim, DW 14.10.1990

6

So + 32. SONNTAG IM JAHRESKREIS Der g des hl. Leonhard entfällt in diesem Jahr. Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Weish 6,12­16 APs: Ps 63,2.3­4.5­6.7­8 (R: vgl. 2) L 2: 1 Thess 4,13­18 (oder 4,13­14) Ev: Mt 25,1­13 Buchsonntag

November 2011

355

Morgen (7.11.1961) ist der Jahrestag des Todes von Bischof Dr. Michael Keller, 1947-1961 Bischof von Münster.

1965 Strieve, Bernhard, Pfr i.R. von Kamp-Lintfort Liebfrauen, * 22.05.1882 in Duisburg-Meiderich, W 17.12.1921 1978 Pooth, Johannes, Pfr i.R. von Wachtendonk-Wankum St. Martin, * 08.03.1889 in Wesel-Bislich, W 29.05.1915 1980 Nielbock, Wilhelm, Direktor i.R. des Benediktus-und Bernardushofs in Reken-Maria Veen, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 18.09.1898 in Waldniel, W 20.12.1924 1982 Pott, P. Wilhelm SJ, Hausgeistlicher in der Bischöflichen Heil- und Pflegeanstalt Stift Tilbeck in Havixbeck, * 06.09.1914 in Gelsenkirchen, W 09.11.1942 1999 Brengelmann, Bernhard, em. Rektor und Religionslehrer i.R. in Cloppenburg, * 16.08.1913 in Essen i.O., W 06.08.1939 2004 Alberdi Recalde, José Ramon, 1967-1971 Spanierseelsorger im Bistum Münster, 1971-1988 Leiter der Missio cum cura animarum für die Gläubigen der spanischen Sprache im Bistum Münster, * 28.01.1922 in Ceberio/Spanien, W 17.06.1952

7

Mo Hl. Willibrord, Bischof von Utrecht, Glaubensbote bei den Friesen (RK) G Off vom G (Hl. Willibrord: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 65) (eig BenAnt) W M vom hl. Willibrord, eig Prf (MB II, S. 834) L: Weish 1,1­7 Ev: Lk 17,1­6 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Kor 1,18­25 Ev: Mk 16,15­20

356

November 2011

1961 Keller, Michael, Dr. theol., seit 1947 Bischof von Münster, Päpstlicher Thronassistent, * 16.02.1896 in Siegen, PW 06.11.1921, BW 28.10.1947 1983 Drees, Walter, Pfr in Oldenburg-Eversten St. Willehad, * 07.07.1914 in Molbergen, W 14.06.1940

8

Di g

gr w

der 32. Woche im Jahreskreis Hl. Willehad, Bischof von Bremen, Glaubensbote bei den Sachsen und Friesen (DK) Off vom Tag oder vom g (Hl. Willehad: SBEigenfeiern des Bistums Münster, S. 34) M vom Tag, zB: Tg 313,24, Gg 301; Gg; Sg 527,7 L: Weish 2,23 ­ 3,9 Ev: Lk 17,7­10 M vom hl. Willehard (MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 27) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 50): L: 1 Kor 1,18-25 Ev: Lk 10,1-9

1967 Bauer, Arnold, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Baal, * 05.07.1901 in Kevelaer, W 22.12.1928 1967 Larsen, Friedrich, Pfr in Münster Hl. Kreuz, Stadtdechant, Ehrendomkapitular, * 07.08.1907 in Dortmund, W 19.12.1931 1987 Altrogge, Joseph, Oberstudienrat i.R. in Münster, * 28.04.1905 in Gelsenkirchen-Buer, W 23.02.1929 1989 Bockholt, Hermann, Pfr in Hörstel-Bevergern St. Marien, * 05.03.1937 in Recklinghausen-Hochlarmark, W 29.06.1965

November 2011 9 Mi F W WEIHETAG DER LATERANBASILIKA Off vom F, Te Deum M vom F (Com Kirchweihe), Gl, Prf Kirchweihe, feierlicher Schlusssegen (MB II 562) L: Ez 47,1­2.8­9.12 oder 1 Kor 3,9c­11.16­17 Ev: Joh 2,13­22

357

Fürbittendes Gedenken in Erinnerung an die Reichsprogromnacht am 9. November 1938.

1966 Nötges, Heinrich, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. von Dilkrath, * 27.02.1882 in Hüls b. Krefeld, W 17.06.1905 1980 Jastroschewski, P. Norbert Johannes SDS, 19531959 Religionslehrer an der gewerblichen Berufsschule in Münster, * 14.03.1913 in Gr. Altenhagen, Kr. Osterode/Ostpreußen, W 16.03.1941 1982 Feldmann, Hermann, Pfr und Propst i.R. von MoersMeerbeck St. Barbara, * 20.11.1901 in LippetalHerzfeld, W 12.03.1927 1994 Potthoff P. Egbert OP, 1964-1981 tätig in der Hauptabteilung Schule und Erziehung im Bischöfl. Generalvikariat in Münster, * 23.09.1919 in Brühl/Bonn, W 25.07.1951 1995 Onkels, Johannes, em. Pfr von Rosendahl-Darfeld St. Nikolaus, * 23.07.1910 in Bochum-Linden, W 19.07.1936 2002 Vodde, Ferdinand, Schulpfarrer em. in Vechta, * 07.05.1912 in Dinklage, W 17.07.1938

10 Do Hl. Leo der Große, Papst, Kirchenlehrer G Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt W M vom hl. Leo (Com Pp oder Kl) L: Weish 7,22 ­ 8,1

358

November 2011 Ev: Lk 17,20­25 oder aus den AuswL, zB: L: Sir 39,6­10 Ev: Mt 16,13­19 Morgen ist der Jahrestag des Todes von Felix Kardinal von Hartmann (11.11.1919), 1911-1912 Bischof von Münster, 1912-1919 Erzbischof von Köln, 1914 Berufung in das Kardinalskollegium.

1943 Henneke, Richard, Kpl in Borken, * 31.07.1906 in Haltern, W 19.12.1931, gefallen im Seelsorge- bzw. Sanitätsdienst 1963 Schneider, Wilhelm, Pfr in Voerde-Spellen St. Peter, * 11.12.1901 in Herten, W 12.03.1927 1968 Hanneken, Bernhard, Pfr in Wesel St. Franziskus, * 27.11.1912 in Löningen, W 18.12.1937 1982 Sonntag, P. Erich SVD, Krankenhausseelsorger im St.Marien-Stift in Friesoythe, * 12.01.1908 in Nordhausen, W 21.09.1935 1991 Brüser, August, em. Pfr von Recke-Steinbeck St. Philippus und Jakobus, * 30.10.1914 in Ostbevern, W 14.06.1940

11 Fr G W

Hl. Martin, Bischof von Tours Off vom G; Ant zum Invitatorium, Ld und V eig M vom hl. Martin (MB II 837 bzw. II2 839) L: Weish 13,1­9 Ev: Lk 17,26­37 oder aus den AuswL, zB: L: Jes 61,1­3a Ev: Mt 25,31­40

Kinder- und Lichtersegnung, s. Benediktionale 79.

November 2011

359

1966 Helmus, Joseph, Priester des Bistums Essen, Pfr in Gladbeck St. Joseph, * 19.04.1886 in Kevelaer-Wetten, W 10.11.1911 1968 Mütter, Wilhelm, Pfr i.R. von Weeze St. Cyriakus, * 21.09.1886 in Kleve-Rindern, W 08.03.1913 1975 Felsmann, Norbert, Priester des Bistums Olmütz, Konsistorialrat i.R. in Ascheberg, * 16.03.1899 in Leobschütz/Schlesien, W 17.03.1923 1981 Demming, Friedrich, Pfr i.R. von Haltern-Hullern St. Andreas, * 10.09.1896 in Altenberge, W 03.12.1922 2004 Stassen, P. Johann Wilhelm OMI, Dr. lit., Dr. phil., Hausgeistlicher im Exerzitien-und Tagungshaus der Clemensschwestern in Kevelaer, * 01.01.1923 in Bocholtz/Niederlande, W 20.02.1949 2007 Ludwig, Ewald, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr i.R. in Schöppingen-Eggerode St. Mariä Geburt, Geistlicher Rat, *31.08.1920 in Oberhundem, W 21.03.1953

12 Sa G R

Hl. Josaphat, Bischof von Polozk in Weißrussland, Märtyrer Off vom G 1. V vom So M vom hl. Josaphat (Com Mt oder Bi) L: Weish 18,14­16; 19,6­9 Ev: Lk 18,1­8 oder aus den AuswL, zB: L: Eph 4,1­7.11­13 Ev: Joh 17,20­26

1963 Vorwerk, Franz, Domkapitular in Münster, Päpstlicher Hausprälat, Geistlicher Rat, * 25.10.1885 in Emstek, W 21.05.1910 1964 Schnieders, Wilhelm, Pastor in Essen i.O. St. Bartholomäus, * 10.01.1911 in Lindern, W 17.07.1938

360

November 2011

1977 Oenning, Heinrich, Pfr und Propst i.R. von Beckum St. Stephanus, * 03.04.1904 in Borken-Weseke, W 22.12.1928 1978 Kramer, Joseph, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Gelsenkirchen-Buer-Resse St. Ida, * 07.04.1909 in Bottrop, W 06.07.1935 1992 Ewering, P. Hermann-Josef CSsR., 1950-1980 Beichtvater im Alfonsushaus in Rheine, * 08.04.1913 in Neuenkirchen-Offlum b. Rheine, W 25.03.1944 1996 Wissing, Wilhelm, Apostolischer Protonotar, Päpstlicher Hausprälat, Dr. theol. h.c., 1970-1985 Präsident des Päpstlichen Werkes der Glaubensverbreitung (Missio) in Aachen, * 31.01.1916 in Vreden, W 21.10.1946

13 So

+ 33. SONNTAG IM JAHRESKREIS Off vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen L 1: Spr 31,10­13.19­20.30­31 APs: Ps 128,1­2.3.4­5 (R: vgl. 1a) L 2: 1 Thess 5,1­6 Ev: Mt 25,14­30 (oder 25,14­15.19­21)

1985 Bányász, Karl, Priester des Bistums Gyór, Seelsorger für die Gläubigen der ungarischen Sprache im Bistum Münster, * 09.05.1917 in Kapuvár/Ungarn, W 21.06.1942 1986 Krumkamp, Anton, em. Pfarrdechant von Horstmar St. Gertrudis, * 31.07.1909 in Wadersloh, W 21.12.1946 1990 Bosch, Wilhelm, em. Pfr von Wachtendonk St. Michael, * 30.03.1906 in Xanten, W 20.12.1930

November 2011

361

1991 Schmidt, Anton, Priester des Apostolischen Vicariats Araucania/Chile, em. Pfr, bis 1977 Rektoratsverwalter von Coesfeld-Goxel Herz Jesu, * 25.09.1909 in EssenSteele, W 01.01.1936

14 Mo der 33. Woche im Jahreskreis Off vom Tag gr M vom Tag, zB: Tg 314,25; Gg 1081 (1111); Sg 1081 (1111) L: 1 Makk 1,10­15.41­43.54­57.62­64 Ev: Lk 18,35­43

1960 Spaning, Karl, Pfr i.R. von Telgte-Westbevern St. Cornelius und Cyprianus, * 25.08.1884 in Emsdetten, W 01.06.1912 1968 Wienhues, Wilhelm, Pfr i.R. von Ennigerloh St. Jakobus, * 20.03.1888 in Wadersloh, W 08.03.1913 1976 Böker, Franz, Pfr i.R. von Oelde-Stromberg St. Lambertus, * 01.05.1907 in Marl, W 23.12.1933 1982 Wälken, Alois, Pfr i.R. von Haltern-Lippramsdorf St. Lambertus, * 31.03.1905 in Gelsenkirchen-Horst, W 20.12.1930 1986 Rück, Peter, Pfr in Dülmen-Rorup St. Agatha, * 19.05.1914 in Duisburg, W 21.12.1946 1987 Meyer, Joseph, em. Pfr von Cloppenburg St. Andreas, * 28.09.1904 in Molbergen, W 23.02.1929

15 Di g g gr

der 33. Woche im Jahreskreis Hl. Albert der Große, Ordensmann, Kirchenlehrer, Bischof von Regensburg RK) Hl. Leopold, Markgraf von Österreich (RK) Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 157 (155); Gg 104 (102); Sg 925 L: 2 Makk 6,18­31

362 w

November 2011 Ev: Lk 19,1­10 M vom hl. Albert (Com Bi oder Kl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Sir 15,1­6 Ev: Mt 13,47­52 M vom hl. Leopold (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Spr 3,13­20 Ev: Lk 19,12­26

1973 Decking, Joseph, Dr. theol., Dozent i.R. in Münster, Päpstlicher Geheimkämmerer, * 29.12.1891 in Rosendahl-Holtwick, W 29.05.1915 1997 Holländer, Helmut, Priester des Bistums Essen, Rektoratspfarrer i.R. von Essen-Fischlaken Christi Himmelfahrt, * 23.03.1928 in Rheine, W 05.03.1955

w

16 Mi g gr w

der 33. Woche im Jahreskreis Hl. Margareta, Königin von Schottland Off vom Tag oder vom g M vom Tag, zB: Tg 247; Gg 99 (97); Sg 111 (109) L: 2 Makk 7,1.20­31 Ev: Lk 19,11­28 M von der hl. Margareta (Com Hl) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 58,6­11 Ev: Joh 15,9­17

1979 Hugenroth, August, Generalvikariatsrat i.R. in Münster, Päpstlicher Hausprälat, * 13.11.1884 in Ostbevern, W 10.06.1911 1981 Bornefeld, Peter, Pfr i.R. von Duisburg-Walsum St. Elisabeth, Propst h.c., * 03.07.1903 in Wadersloh, W 12.03.1927

November 2011

363

1991 Rosenmöller, Johannes, Hausgeistlicher im AntoniusKloster und im Antoniushaus in Lüdinghausen, * 18.06.1922 in Münster, W 17.12.1955 2003 Utrata, Johannes, Pfarrdechant em. von Coesfeld St. Lamberti, * 01.05.1921 in Gladbeck, W 29.09.1951 2004 Cuzyt, Karol, em. Pfr von Recklinghausen-Suderwich St. Barbara, * 03.11.1943 in Ostrow/Polen, W 13.06.1969

17 Do der 33. Woche im Jahreskreis g Hl. Gertrud von Helfta, Ordensfrau, Mystikerin (RK; ARK: 16. Nov.) Off vom Tag oder vom g gr M vom Tag, zB: Tg 270; Gg 149 (147); Sg 118 (116) L: 1 Makk 2,15­29 Ev: Lk 19,41­44 w M von der hl. Gertrud (Com Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Eph 3,14­19 Ev: Joh 15,1­8

1963 Fischer, Bruno, Priester des Erzbistums Prag, Pfarrrektor m.d.T. Pfr in Zetel i.O., * 14.05.1902 in Habelschwerdt, W 30.01.1927 1965 Dülmer, P. Bernhard Gerhard SCJ, Aushilfe in Hengelage b. Essen i.O., * 10.12.1897 in Rütenbrock, W 10.08.1924 1976 Schwarzer, Heinrich, Priester des Erzbistums Prag, Erzbischöflicher Notar i.R. in Beelen, * 06.05.1887 in Eckersdorf, W 18.06.1914 1979 Karl, Alfons, Priester des Bistums Essen, Pfr in Oberhausen Herz Jesu, * 03.03.1916 in Hamm-Heessen, W 06.08.1952

364

November 2011

1983 Bürgers, P. Michael OSB, Prosynodalrichter am Bischöfl. Offizialat in Münster, * 08.10.1909 in Duisburg-Ruhrort, W 15.08.1938 1987 Weinand, Johannes, Dr. phil., Päpstlicher Hausprälat, Regens em. und Dompropst in Münster, * 09.03.1904 in Duisburg-Beeck, W 09.08.1931 1990 Kuhn, Elmar, Pfr in Hünxe-Bruckhausen St. Albertus Magnus, * 21.09.1925 in Recklinghausen, W 29.09.1951 1993 Windoffer, Friedrich, Pfr in Ahlen-Dolberg St. Lambertus, * 18.08.1936 in Ibbenbüren, W 02.02.1963 2008 Gediga, Franz, Pfr i.R. von Horstmar St. Gertrudis, Hausgeistlicher im Altenheim Haus Maria Regina om Wadersloh-Diestedde, * 07.09.1929 in Hindenburg/Oberschlesien, W 11.02.1058

18 Fr g gr w

der 33. Woche im Jahreskreis Weihetag der Basiliken St. Peter und St. Paul zu Rom Off vom Tag oder vom g (eig BenAnt und MagnAnt) M vom Tag, zB: Tg 308,10; Gg 349,4; Sg 526,6 L: 1 Makk 4,36­37.52­59 Ev: Lk 19,45­48 M vom Weihetag der Basiliken, Prf Ap I L: Apg 28,11­16.30­31 Ev: Mt 14,22­33

1966 Schweppe, Johannes, Kpl i.R. in Westbevern-Brock, * 07.04.1889 in Westbevern, W 06.06.1914 1976 Tegeler, Meinhard, Pfarrrektor in HohegingKellerhöhe St. Marien, * 03.10.1922 in Bösel i.O., W 20.12.1958 1976 Wortmann, Joseph, Pfr i.R. von TecklenburgBrochterbeck St. Peter und Paul, * 15.04.1882 in Selm-Cappenberg, W 21.05.1921

November 2011

365

1985 Terpstra, Theo, Priester des Bistums Trier, em. Pfr in Kalkar-Niedermörmter, * 18.02.1918 in Heyen/Niederlande, W 14.05.1944 1999 Beike, Josef, em. Pfr von Ahaus-Alstätte St. Mariä Himmelfahrt, * 15.06.1923 in Emsdetten, W 29.09.1951 2006 Köckemann, Josef, Pfarrdechant em. von Werne St. Christophorus, *20.04.1915 in Essen-Königssteele, W 23.09.1939 2007 Lappenküper, Paul, Pfarrer und Propst em. von Billerbeck St. Johannes d.T., * 31.01.1926 in Recklinghausen-Suderwich, W 18.12.1954

19 Sa G W

Hl. Elisabeth, Landgräfin von Thüringen (RK; ARK: 17. Nov.) Off vom G, eig BenAnt 1. V vom H Christkönigssonntag M von der hl. Elisabeth, eig Prf L: 1 Makk 6,1­13 Ev: Lk 20,27­40 oder aus den AuswL, zB: L: 1 Joh 3,14­18 Ev: Lk 6,27­38

Morgen (20.11.2011) in der Domkirche Diakonenweihe. Fürbitten für die Weihekandidaten (Ständige Diakone).

1973 Völkerding, Heinrich, Pfr i.R. von Goldenstedt-Lutten St. Jakob, * 15.11.1893 in Holdorf i.O., W 03.12.1922 1988 Toddenroth, Bernhard, Priester des Bistums DresdenMeißen, Pfr i. R. von Chemnitz St. Antonius, * 19.10.1898 in Münster, W 03.12.1922 1990 Buchinger, Johannes, em. Pfr von Wesel-Büderich St. Peter, * 20.07.1912 in Bottrop, W 19.12.1936

366

November 2011

1990 Wulf, Josef, em. Pfr von Emmerich-Vrasselt St. Antonius Abt und Emmerich-Dornick St. Johannes d.T., * 10.03.1904 in Essen, W 03.03.1928 2001 Kolbe, Ferdinand, em. Pfr in Schwerte-Westhofen, * 21.12.1914 in Herten, W 30.09.1940

20 So H W

+ CHRISTKÖNIGSSONNTAG Letzter Sonntag im Jahreskreis Off vom H, Te Deum M vom H (MB II 261), Gl, Cr, eig Prf, feierlicher Schlusssegen (MB II 548/I) L 1: Ez 34,11­12.15­17 APs: Ps 23,1­3.4.5.6 (R: 1) L 2: 1 Kor 15,20­26.28 Ev: Mt 25,31­46

1964 Schweers, Carl, Dr. phil., Päpstlicher Geheimkämmerer, Oberstudienrat in Gronau, * 29.11.1899 in Isselburg-Anholt, W 26.05.1923 1974 Schraven, P. Johannes SVD, Rektor, Hausgeistlicher im Benediktinerinnenkloster in WarendorfVinnenberg, * 25.05.1906 in Bottrop, W 29.04.1935 1979 Selhorst, Heinrich, Dr. theol., Priester des Bistums Aachen, em. Professor und Domkapitular in Aachen, Päpstlicher Hausprälat, * 03.09.1902 in Geldern, W 12.03.1927 1991 Gierlich, Josef, Oberstudienrat a.D., Vicarius Cooperator in Rosendahl-Osterwick St. Fabian und Sebastian, * 09.12.1919 in Widdersdorf, W 18.09.1948

21 Mo Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem G Off vom G, 2. Woche, eig BenAnt und MagnAnt W M vom Gedenktag (Com Maria), Prf Maria L: Dan 1,1­6.8­20 Ev: Lk 21,1­4

November 2011 oder aus den AuswL, zB: L: Sach 2,14­17 Ev: Mt 12,46­50

367

1964 Thoneick, Heinrich, Priester des Bistums Essen, Pfr in Oberhausen-Osterfeld St. Marien, * 20.02.1893 in Breyell, W 18.12.1920 1968 Scheper, P. Anton SM, Krankenhausseelsorger in Löningen, * 30.06.1898 in Lohne, W 29.06.1928 1972 Drees, Franz, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Osterfeld St. Antonius, * 18.01.1895 in Warendorf, W 26.05.1923 1981 Küppers, Johannes, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. von Oberhausen-Styrum St. Joseph, * 22.01.1924 in Goch, W 29.09.1951 1989 Blankert, P. Eduard SJ, Dr., em. Pfarrverwalter von Bedburg-Hau-Huisberden St. Peter und BedburgHau-Till St. Vincentius, * 29.06.1913 in Venlo/Niederlande, W 22.08.1945

22 Di G R

Hl. Cäcilia, Jungfrau, Märtyrin in Rom Off vom G, eig BenAnt und MagnAnt M von der hl. Cäcilia (Com Mt oder Jf) L: Dan 2,31­45 Ev: Lk 21,5­11 oder aus den AuswL, zB: L: Hos 2,16b.17b.21­22 Ev: Mt 25,1­13

1961 Schöne, Franz, Dr. phil., Pfr in Hervest-Dorsten St. Marien, * 22.02.1889 in Berlin, W 29.05.1920 1999 Bakker, P. Antonius CMM, Seelsorger an der Justizvollzugsanstalt Geldern-Pont, * 05.07.1940 in Haarlem/Niederlande, W 06.07.1968

368 23 Mi g g gr w

November 2011 der 34. Woche im Jahreskreis Hl. Kolumban, Abt von Luxeuil und von Bobbio, Glaubensbote im Frankenreich (RK) Hl. Klemens I., Papst, Märtyrer Off vom Tag oder von einem g M vom Tag, zB: Tg 238; Gg 239 (238); Sg 239 L: Dan 5,1­6.13­14.16­17.23­28 Ev: Lk 21,12­19 M vom hl. Kolumban (Com Gb oder Or) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Jes 52,7­10 Ev: Lk 9,57­62 M vom hl. Klemens (Com Mt oder Pp) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: 1 Petr 5,1­4 Ev: Mt 16,13­19

1973 Depenbrock, Hermann, Pfr i. R. von Ahaus-Wessum St. Martinus, * 03.05.1896 in Heek-Nienborg, W 22.12.1923 1975 Bödder, Joseph, Pfr i.R. von Harsewinkel-Greffen St. Johannes d.T., * 31.08.1906 in Velen-Ramsdorf, W 17.07.1938 1976 Krawinkel, Walter, Pfr i.R. des Erzbistums Berlin, Zeremoniar an der St.-Hedwigs-Kathedrale in Berlin, Päpstlicher Geheimkämmerer, Geistlicher Rat, * 13.04.1906 in Münster, W 10.12.1930 1987 Schrand, Wilhelm, Pfr in Oldenburg-Osternburg Hl. Geist, * 17.07.1921 in Friesoythe-Neuscharrel, W 29.09.1951 1994 van Broekhoven, P. Marinus SM, Dr. theol., 19791988 Vicarius Cooperator in Hamminkeln-Dingden St. Pankratius, * 24.10.1915 in BergenopZoom/Niederlande, W 21.12.1941

r

November 2011

369

1999 Knespl, P. Paul OFMCap., Dr. phil., Lic. theol., Leiter der Missio cum cura animarium für die Gläubigen der tschechischen Sprache im Bistum Münster, * 01.01.1925 in Königgrätz/Böhmen, W 20.06.1948

24 Do Hl. Andreas Dung-Lac, Priester, und Gefährten, G Märtyrer in Vietnam Off vom G (Com Mt; StG III² 1367 oder Ergänzungsheft S. 12­15) R M vom hl. Andreas und den Gefährten (Ergänzungsheft zur zweiten Auflage, S. 11, bzw. MB Kleinausgabe 2007, S. 1247; Com Mt) L: Dan 6,12­28 Ev: Lk 21,20­28 oder aus den AuswL, zB: L: Weish 3,1­9 (ML VI 612) oder 1 Kor 1,18­25 (ML VI 667) Ev: Mt 10,17­22 (ML VI 828) Zu Anfang des 16. Jahrhunderts begann das vietnamesische Volk das Evangelium anzunehmen. Der ausgestreute Same des Wortes Gottes wuchs durch das Blut der Märtyrer und die geistliche Freude der Neugetauften. In der Zeit vom 17. bis zum 19. Jahrhundert, vor allem unter der Herrschaft des Kaisers Minh-Mang (1820­1840) wurde vielen Christen die Krone des Martyriums zuteil. Unter ihnen befanden sich Bischöfe, Priester, Ordensmänner und Ordensfrauen, Katechisten und Laien. Um ihres christlichen Glaubens und ihrer Treue zum Kreuz des Herrn willen erlitten sie vielfältige Qualen und wurden zu Zeugen der Kirche Christi und der wahren Religion. Die einen wurden enthauptet, andere gehenkt, wieder andere verbrannt oder zerfleischt oder starben im Kerker. Am 19. Ju-

370

November 2011 ni 1988 sprach Papst Johannes Paul II. aus ihrer Schar 117 Märtyrer heilig.

1963 Speckmann, Bernhard, Dr. phil., Studienrat i.R. in Hagen, * 02.09.1897 in Wadersloh, W 03.12.1922 1963 Lehmköster, Karl, Pfr i.R. von Ennigerloh-Ostenfelde St. Margaretha, * 30.12.1885 in Ahaus, W 10.06.1911 1973 van der Giet, Heinrich, Pfr in Wesel St. Martini, * 03.03.1903 in Straelen, W 03.03.1928 1979 Holtkotte, P. Heinrich SVD, Seelsorger in AschebergDavensberg und Werne, * 17.07.1888 in Ickern, W 28.09.1913 1983 Miko, György, Ungarnseelsorger im Bistum Essen und im niederrhein. Teil des Bistums Münster, * 17.12.1919 in Pucztadobos/Ungarn, W 29.06.1963 1995 Hetterix, Wilhelm, em. Pfr von Kleve-Rindern St. Willibrord, * 06.03.1907 in Alpen-Veen, W 29.07.1934

25 Fr g g gr w

r

der 34. Woche im Jahreskreis Sel. Niels Stensen, Bischof (DK) (Weihbischof in Münster: 1680-1683) Hl. Katharina von Alexandrien, Jungfrau, Märtyrin Off vom Tag oder von einem g (Sel. Niels Stensen: SB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 71) M vom Tag, zB: Tg 297; Gg 297; Sg 298 L: Dan 7,2­14 Ev: Lk 21,29­33 M vom sel. Niels Stensen (Com Bi; MB-Eigenfeiern des Bistums Münster, S. 27) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL (MLEigenfeiern des Bistums Münster, S. 53): L: 2 Tim 4,1-8 Ev: Mt 6,24-34 M von der hl. Katharina (Com Mt)

November 2011 L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Röm 5,1­5 Ev: Lk 9,23­26

371

1962 Harck, Hermann, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Kleve, * 29.12.1890 in Xanten, W 06.06.1914 1978 Elfers, Heinrich, Dr. theol., Priester des Erzbistums Paderborn, em. o. Professor für Liturgiegeschichte des christlichen Altertums der Universität Münster, * 29.10.1896 in Bielefeld, W 09.08.1925 1984 Sellenscheid, August, em. Pfr von Bocholt-Mussum Maria Trösterin, * 09.08.1907 in Essen-Ruhr, W 17.12.1932 2005 Zaplotnik, Alojzij, Priester des Erzbistums Ljubljana/Slowenien, Seelsorger m.d.T. Pfarrer für die Gläubigen der slowenischen Sprache im Bistum Münster, * 27.10.1947 in Ljubljana/Slowenien, W 29.06.1972 2007 Inderwiedenstraße, Horst, Ständiger Diakon (mit Zivilberuf) in Ahlen St. Bartholomäus, * 11.09.1941 in Ahlen, DW 14.10.1978

26 Sa g g gr

w

der 34. Woche im Jahreskreis Hl. Konrad und hl. Gebhard, Bischöfe von Konstanz (RK) Marien-Samstag Off vom Tag oder von einem g 1. V vom So M vom Tag, zB: Tg 32 (30); Gg 1097 (1129); Sg 1097 (1129) L: Dan 7,15­27 Ev: Lk 21,34­36 M von den hl. Konrad und Gebhard (Com Bi) L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB: L: Sir 44,1­2.3b­4.7.10.14­15

372 w

November 2011 Ev: Lk 10,1­9 M vom Marien-Sa (Com Maria), Prf Maria

L und Ev vom Tag oder aus den AuswL 1989 Egger, Hermann, em. Pfr von Beelen St. Johannes Bapt., * 15.03.1914 in Münster-Albachten, W 06.08.1939 2002 Tebke, Bernhard, Priester des Bistums Essen, Pfr i.R. in Gelsenkirchen-Buer, * 24.08.1928 in Hamm Bockum-Hövel, W 05.03.1955

373 V - Vermisst

ALPHABETISCHES NAMENSVERZEICHNIS

A Aaken, Theodor 21.07. Abeln, Franz V Aengenvoort, Johannes 30.06. Aertker, Hermann 23.06. Afting, Andreas 02.09. Ahland, Heinrich 18.08. Ahlert, Rudolf 06.03. Ahmann, Vinzenz 16.10. Ahrens, Aloys 02.09. Ahrens, August 05.05. Albeck, Alfred 09.01. Alberdi Recalde, José Ramon06.11. Albers, Joseph 10.07. Albring, Eduard 09.07. Alders, Alfons 09.06. Alsters, Gerhard 14.09. Altfeld, Anton 13.04. Altrogge, Joseph 08.11. Ammermann, Friedrich 18.06. Andermahr, Walter 06.05. Angenendt, Wilhelm 09.09. Angerhaus, Heinrich 12.07. Angerhausen, Julius 22.08. Ante, Eberhard 01.04.

Antweiler, Anton Arens, Reiner Aretz, Joseph Arlinghaus, Clemens Arlinghaus, Joseph Artmann, Anton Aschoff, Joseph Askemper, Johannes Aswerus, P. Agnellus OFM Athmer, Otto Clemens Augustin, Ludwig Auras, Alfred Ausmann, Franz Aussendorf, Josef Austermann, Bernhard Austermann, Josef Austermann, Karl Josef Austrup, Karl Autering, Bernhard Averberg, P. Theodor SVD Averkamp, Josef Awick, Wilhelm B Baaken, Heinrich Backhaus, Theodor Baers, Jakob Bagert, Alois Bahemann, Josef Bakenecker, Franz Bakker, P. Antonius CMM Baller, P. Wilhelm SCJ Bambeck, Leo Banniza, Albert

04.10. 30.03. 04.02. 13.08. 30.07. 26.10. 22.07. 08.12. 01.11. 10.04. 12.09. 13.07. 06.08. 23.01. 12.10. 31.08. 11.03. 22.02. 27.05. 31.07. 27.03. 14.12. 11.05. 07.03. 08.01. 15.06. 21.04. 12.05. 22.11. 11.12. 27.01. 14.02.

375 Bányász, Karl Barckhaus, Friedrich Barkholt, P. Werner SJ Barking, Johannes Baron, Karl Bart, Hermann Barthel, Wilhelm Bauer, Arnold Baumgärtner, Johannes Baurichter, Antonius Bausch, Joseph Bayer, Heinrich Bayer, Karl Becker, Alfons Becker, Hermann Beckhove, Karl Becking, Heinrich Beckmann, Florenz Beckmann, Paul Beckmann, Robert Beckmann, Wilhelm Becks, Julius Beering, Bernhard Beermann, Franz Behrendt, Anton Beike, Alfons Beike, Josef Bein, Ewald Beisch, Heinrich Bekke, P. Wilhelmus SM Bekkers, Hubertus Belda, Paul Benden, Wolfgang Bendfeld, Bernhard 13.11. 22.01. 18.07. 29.01. 31.10. 09.04. 20.03. 08.11. 26.09. 01.04. 16.05. 02.08. 18.12. 27.04. 21.07. 22.12. 29.06. 31.01. 07.06. 07.04. 18.01. 12.07. 23.02. 02.03. 11.01. 23.12. 18.11. 07.08. 21.01. 02.02. 29.04. 05.12. 26.05. 08.05.

Benker, Anton Benning, Alfons Benning, Hermann Benning, P. Josef OMI Benninghaus, P. August Bensch, Erich Bentfeld, Johannes Bentlage, Anton Berg, Karl Berg, Matthias Berger, Johannes Berghaus, Carl Bergmann, Theodor Berkenkopf, Benno Bernard, Lorenz Berning, Anton Berntsen, Josef Besten, Albert Bettmann, Franz Bettray, Karl Beyer, Wilhelm Beyer, Wilhelm Bibo, P. Kaspar SJ Bierbaum, Hermann Bierbaum, Max Biermann, Ernst Biestmann, August Bille, Friedrich Bisschops, P. Alfred SCJ Bitter, Felix Bitter, Leo Bitter, Wilhelm Blanke, Hermann Blankert, P. Eduard SJ

23.10. 25.02. 31.03. 26.12. 20.07. 17.10. 13.10. V 18.09. 01.12. 12.06. 27.11. 30.04. 02.04. 03.08. 05.03. 30.01. 08.04. 19.07. 07.03. 19.12. 13.02. 21.06. 31.03. 02.11. 02.06. V 07.01. 29.12. 02.03. 22.12. 09.03. 17.07. 21.11.

377 Blankmann, August Blaschke, Paul Bleffgen, Emil Bleker, Adolf Bleker, Josef Bleß, Alfons Bley, Heinrich Bley, Johannes Bley, Ludger Blind, Paul Blömer, Anton Blömer, Heribert Blömer, Josef Blomert, Albert Böckenhoff, Ludger Böcker, P. Heinrich SJ Bockholt, Hermann Böckmann, Bernhard Bodden, Gerhard Bödder, Joseph Bode, Hermann Boecker, Otto Boeren, P. Vianney CMM Boesch, P. Franz Josef SM Böggering, Laurenz Bohmann, Joseph Böhmer, Hermann Bohr, Arthur Böhr, Josef Böing, Alois Bojert, Georg Böker, Franz Bokern, Alwin Boll, Aloys 20.02. 10.03. 03.10. 26.02. 10.08. 29.05. 13.06. 18.01. 14.09. 09.10. 25.04. 05.09. 18.09. 15.01. 11.01. 29.09. 08.11. 18.10. 01.02. 23.11. 16.05. 12.02. 03.08. 07.09. 10.01. 27.05. 22.06. 12.10. 05.09. 24.06. 12.01. 14.11. 21.02. 27.07.

Bollinger, Heribert 25.08. Bollmann, Heinrich 31.05. Bongartz, Wilhelm 26.01. Bönigk, Hubert 05.03. Bonk, P. Alois SAC 22.08. Bonse, Alfred 13.06. Booms, Heinrich 11.05. Boos, P. Heinrich MSC 16.12. Bordewick, Werner 14.10. Borg, P. Wilhelm SDB 07.04. Borgard, Joseph 03.07. Borgwerth, Theodor 20.07. Bornefeld, Anton 14.03. Bornefeld, Peter 16.11. Bornkessel, Karl 07.02. Bors, Bernhard 16.08. Börsting, Heinrich 09.01. Bosankic, P. Lovro OFM 14.03. Bosch, Wilhelm 13.11. Bösser, Heinrich 24.02. Bossers, P. Lambert OCD 22.04. Bours, Johannes 01.02. Bouwman, P. Wilhelmus OMI12.08. Bovée, P. Gerard CP 28.06. Bovenkerk, Josef 16.01. Brambrink-Kampmöller, P. Alfons O.Cart. Bramkamp, Heinrich 07.12. Brand, Eberhard 21.01. Brand, Joseph 28.01. Brand, Klaus 07.12. Brandkamp, Bernhard 01.04. Bredenbrock, Alfons 29.05. Bredenbrock, Hermann 16.02. Bredenbröker, Heinrich 01.05.

07.07.

379 Bredenhöller, Wilhelm V Brefeld, Bernhard 14.04. Brehorst, Joseph 05.01. Breimann, Otto 05.10. Breitenstein, Konrad 19.08. Bremer, Max 20.05. Brengelmann, Bernhard 06.11. Breuer, Bernhard 05.08. Breuer, Heinrich 20.05. Breuer, Wilhelm 02.12. Brey, Heinrich 23.08. Bringemeier, Clemens 27.11. Bringemeier, Hubert 15.01. Bringemeier, Ludwig 01.04. Brink, Josef 14.12. Brinkert, Wilhelm 13.06. Brinkmann, Hermann 14.12. Brinkrolf, Heinrich 18.12. Brockmann, Ludger 31.10. Brockmöller, P. Klemens SJ 16.12. Broek, P. Heinrich Johannes SVD29.07. Broek, Franciscus Marinus 06.03. Broekhoven, P. Marinus SM 23.11. Bröker, Wilhelm 14.03. Bromenne, Alfons 11.03. Brömmling, Gerhard 19.04. Bronswick, Josef 25.10. Bröß, Franz 15.07. Brötsch, Jakob 04.04. Bruch, Johannes 06.10. Brück, Wilhelm 05.06. Brückelmann, Paul 23.05. Brüggemann, Heinrich 21.06. Brüggemann, Walter 05.04.

Brüggemeier, P. Heinrich MSC22.01. Bründermann, Hermann 27.02. Brüning, Ferdinand 03.09. Brüning, Werner 22.08. Bruns, Wilhelm 30.10. Bruns, Wilhelm 03.05. Bruns, Wilhelm 18.03. Brunsmann, Heinrich 16.12. Brüser, August 10.11. Brüser, Wilhelm 15.01. Buchinger, Johannes 19.11. Buckebrede, Anton Johannes20.01. Bücker, Hermann 21.09. Bücker, P. Theodor MSC 30.07. Bückmann, P. Suitbert OSB 14.04. Buddenborg, Abt Pius OSB 03.10. Buddenbrock, Johannes 09.02. Buddenkotte, Heinrich 12.12. Bügelman, Werner 28.05. Bügemannskemper, Heinrich08.10. Bühlmeyer, Hubert 23.09. Bühren, Joseph 28.05. Buken, Leonhard 11.09. Bullmann, Joseph 12.03. Bültjes, Wilhelm 13.03. Bündgens, Wilhelm 08.03. Büning, Heinrich 03.05. Bunte, Josef 17.10. Burdewick, Bernhard 12.09. Burgardsmeier, Alfred 22.07. Bürgers, P. Michael OSB 17.11. Burkert, Norbert 04.01. Busch, Antonius 19.01. Busch, Johannes 08.07.

381 Busch, Rudolf Busche, Clemens Büscher, Erich Büscher, Hermann Büscherhoff, Johannes Büse, Raimund Bussmann, Bernhard Bütfering, August Bütfering, Franz Bütterhoff, Hermann Büttgen, Johannes 30.10. 08.02. 18.01. 12.05. 23.08. 29.09. 28.06. 06.03. 12.12. 11.07. 16.08.

C Calenberg, Karl 23.01. Cantauw, Alexander 13.01. Choi, Joachim Chang-Jeong 01.11. Cladder, Friedrich V Claes, Matthias 06.01. Claeßen, Richard 25.01. Clodius, P. Franz-Josef SAC 04.09. Cloppenburg, Joseph 12.02. Clumpkens, P. Leonhard CP 26.12. Cluse, Heinrich 03.08. Coenen, Hermann-Josef 06.06. Cohors-Fresenborg, Ludwig 30.11. Compall, Anton 02.07. Coppenrath, Albert 27.11. Cordewener, P. Lui 20.09. Cornelis, Josef 07.10. Cornielje, P. Wilhelm CSSp 18.08. Cosanne, Josef 24.03. Crone, Heinrich 25.07. Cuzyt, Karol 16.11. Czerwensky, Max 04.10.

D Daams, Heinrich 23.04. Dahlkamp, Franz 27.03. Daldrup, Wilhelm 22.01. Dalinghaus, Friedrich 29.05. Dammann, August 22.08. Dammer, Heinrich 06.03. Dapper, Walter 11.10. Decking, Joseph 15.11. Degener, Bernhard 06.12. Degener, Joseph 11.06. Deimel, Ludwig 03.01. Deitmer, Anton 30.06. Demes, Hermann 18.10. Demming, Friedrich 11.11. Demming, Karl 01.08. Denkhoff, Aloys 16.02. Denkhoff, Theodor 04.09. Depenbrock, Hermann 23.11. Deppe, Leo 08.07. Deppen, Johannes 19.06. Dereser, P. Burkhard Leonhard OSB Derix, P. Frans CP 23.01. Derks, Theodor 20.04. Derrix, Heinrich 19.01. Deters, Paul 27.06. Deupmann, Heinrich 06.08. Deutskens, Joseph V d'Hone, Heinrich 09.08. Dickmann, Friedrich 08.03. Dieckmann, Franz-Josef 09.01. Diekmann, Georg 21.12. Diekmann, Georg 21.12.

12.06.

383 Diepers, Theodor 11.09. Dierker, P. August SCJ 23.02. Dierker, P. Constans SSCC 14.06. Dierkes, Florenz 01.01. Dierks, P. Rudolf SCJ 08.12. Dierksmeier, Julius 03.11. Diersen, Josef 27.06. Dingermann, Gerhard 02.06. Dirkes, Werner 06.07. Dirks, Egon 02.02. Dohmes, Wilhelm 05.10. Dohnau, Benno 02.12. Dohrmann, P. Antonius MSC04.04. Dolata, Johannes 09.10. Dölken, Theo 06.01. Doms, Herbert 22.09. Donders, Adolf 09.08. Donders, Ernst 10.06. Dönnebrink, Johannes 13.09. Dönnebrink, Paul 29.01. Döpp, Joseph 18.06. Dördelmann, Joseph 02.03. Dörholt, Adolf 07.01. Döring, Bernhard 12.10. Dörlemann, Joseph 31.10. Dörmann, Johannes 27.01. Dornhegge, Georg 16.03. Dorniak, Michael 25.08. Draht, Heinrich 20.07. Drees, Bernhard 11.04. Drees, Clemens 12.10. Drees, Franz 21.11. Drees, Joseph 27.01. Drees, Robert 20.01.

Drees, Walter 07.11. Dreischulte, Heinrich 23.04. Dresjan, Anton 29.01. Dreymann, Franz-Josef 24.07. Droog, P. Cornelius SVD 20.03. Dropmann, Josef 19.08. Droste zu Vischering, Graf Raphael 21.10. Drüke, Leo 31.12. Dudek, Paul 26.02. Dufhues, Josef 24.07. Duhr, Paul 23.12. Düker, Franz 20.03. Dülmer, Clemens 27.11. Dülmer, P. Bernhard Gerhard SCJ17.11. Dümpelmann, Theodor 17.04. Düsing, Johannes Alois 17.01. Düsterhus, Franz 21.10. Dwersteg, Franz 19.08. Dyckmans, Fritz 07.10. Dyckmans, Paul 17.10. E Ebbing, Josef Ebbing, Ludwig Echelmeyer, Clemens Eckholt, Heinrich Eckholt, Josef Egger, Hermann Eickmann, Wilhelm Eierich, Georg Eilert, Wilhelm Eing, Heinrich Einig, Wilhelm Eising, Hermann 09.03. 06.12. 19.01. 15.03. 05.11. 26.11. 04.03. 22.05. 23.09. 14.03. 07.02. 09.08.

385 Eismann, Wilhelm 28.06. Eiter, August 10.12. Elbers, P. Dr. Bellarmin CP 10.10. Elfers, Heinrich 25.11. Ellenbroek, P. Gerard OMI 15.10. Elsemann, Wilhelm 04.01. Elskamp, Wilhelm 16.07. Elstner, Wilhelm 10.05. Elting, Wilhelm 19.06. Elvenholl, Gebhard 15.04. Engels, Gottfried 28.05. Enneking, Bernhard 30.07. Enneking, Heinrich 09.03. Ensink, Bernhard 27.09. Enste, Norbert 28.09. Epping, Theodor 06.10. Erlhoff, Hermann 27.07. Essel, Hermann 20.04. Eßfeld, Friedrich 11.01. Evers, Johannes 24.04. Eversloh, Alfons 11.09. Eversloh, Joseph 10.05. Everwin SM, P. Anton 17.02. Ewering, P. Hermann-Josef CSsR.12.11. Exeler, Adolf 26.07. Exler, Bernhard 18.12. F Faltmann, Heinrich Fasbender, Johannes Fasbender, Wilhelm Fehlker, Theodor Feldhaus, Franz Feldmann, Anton 18.05. 14.06. 11.02. 15.01. 06.02. 04.01.

Feldmann, Clemens 28.07. Feldmann, Erich 27.12. Feldmann, Hermann 09.11. Feldmann, Joseph 28.02. Felsmann, Norbert 11.11. Fey, Johannes 25.04. Fiedler, Bernhard 01.01. Fieger, Erich 31.03. Filthaut, Theodor 31.10. Filtmann, Wilhelm 15.02. Finn, P. Friedrich OMI 02.11. Fischedick, Franz 26.05. Fischer, Bernhard 28.03. Fischer, Bruno 17.11. Fischer, Erich 14.07. Fischer, P. Desiderius Paul OSB14.01. Fleerkorte, P. Salesius OFMCap.28.03. Fleuth, Wilhelm 30.01. Flohr, Johannes 16.08. Föcking, Joseph 22.08. Fonck, Leopold 30.11. Fortkamp, Gerhard 19.12. Fortmann, Anton 08.01. Fothen, Heinrich 13.10. Franke, Bernhard 12.03. Fränkert, Johannes 19.01. Franosch, Oskar 26.06. Frantzen, Johannes 22.12. Frara, Don Ferruccio 14.08. Fraune, Karl 06.12. Freise, Hermann 17.04. Freistühler, Alfons 07.12. Freitag, Heinrich 23.07. Frerichmann, Ludger 11.02.

387 Frerking, Norbert Fresenborg, Heinrich Fresz, Joseph Friedrichs, Reinhold Frieling, Josef Friepörtner, Bernhard Frilling, Engelbert Frindt, Josef Fromme, Karl Frye, Ferdinand Furger, Franz 20.06. 21.03. 08.12. 28.07. 06.09. 18.01. 07.09. 18.05. 04.05. 02.10. 05.02.

G Gahlen, Hermann 12.05. Galen, Clemens August 22.03. Garijo Guembe, Miguel Maria02.09. Garrelt, Johannes 08.07. Garske, Franz 09.06. Gartz, Joseph 10.02. Garwers, Bernhard 22.05. Gediga, Franz 17.11. Geelink, Wilhelm 29.01. Geesink, Heinrich 06.06. Geier, Wilhelm 21.07. Gellings, Anton 09.04. Gemke, Friedel 02.09. Gemmeren, Josef 12.04. Geppert, Josef 05.12. Gerbert, Gustav 03.05. Gerding, Ludger 15.02. Gerhardi, Hermann-Josef 10.04. Gerken, August 17.02. Gerken, Ferdinand 16.07. Gernemann, Bernhard 29.01.

Gerritschen, Anton 06.04. Gerritzen, Leo 05.12. Gertz, Wilhelm 17.05. Gescher, Hermann 15.02. Gesing, P. Damian OFM 19.05. Gesterkamp, P. Desiderius OSA24.08. Geukes, Alois 03.10. Geukes, Johannes 26.08. Gewieß, Joseph 04.12. Gielen, P. Franz OSA 21.01. Gierlich, Josef 20.11. Gierse, Anton 04.01. Gies, Johannes 09.08. Giese, Alois 31.12. Giese, Johannes 07.03. Giesen, Friedrich 03.09. Giet, Heinrich 24.11. Gillmann, Wilhelm 19.09. Glazik, P. Josef MSC 17.10. Gleis, Hermann 26.05. Gleumes, Heinrich 26.08. Gliwa, Hubert 08.07. Glosemeyer, Friedrich 02.10. Glosemeyer, Heinrich 20.08. Göbel, Josef 31.05. Gödde, Franz 03.06. Goebel, P. Bernardin OFM Cap.03.12. Goebels, Johannes 17.03. Goertz, Heinrich 15.09. Goertz, Wilhelm 09.04. Göken, Johannes 22.02. Golks, Hubert 21.10. Göllmann, Carl 30.06. Goris, Joseph 20.01.

389 Gorka, Stanislaus 26.12. Görtzen-Wißkirchen, Paul 24.12. Gospos, Bruno 09.02. Göttke, Franz-Josef 17.04. Grafenhorst, Heinrich 12.07. Gräff, P. Osmund OFMCap. 13.08. Grage, Bernhard 05.06. Grauthoff, Rudolf 08.06. Grave, Wilhelm 28.05. Graweloh, Theodor 05.06. Greiwing, Theodor 17.02. Greshoff Heinrich, Pfr i. R. in Ostbevern 06.10. Grevenstette, Alwin 25.04. Grewe, Joseph 25.02. Grewe, Theodor 20.05. Grewer, Wilhelm 10.06. Grimme, Georg Martin 21.02. Grimmelt, Leo 26.04. Gronau, P. Karl SCJ 08.03. Gronde, P. Josef SAC 22.09. Groot, Gerhard 24.05. Groß, P. Christoph CMM 05.08. Große Boes, Heinrich 07.06. Große Kleimann, Hubert 10.08. Große Sundrup, Eduard 15.04. Große Vorspohl, Josef 15.05. Große Wietfeld, Karl 18.12. Große-Berkenbusch, Josef 08.03. Große-Kleimann, Karl 02.04. Große-Schanze, Ignaz 26.01. Große-Vorholt, Hermann 19.05. Grothues, Dirk 08.07. Grothues, Wilhelm 30.12. Gruhn, Georg 30.01.

Grundmann, Wilhelm 22.08. Grünendahl, Hugo 16.06. Grüner, Josef 28.10. Grüner, Leo 29.08. Grunewald, Felix 17.06. Grünewald, P. Hermann SJ 27.07. Grunwald, Elmar 24.08. Gruse, Kletus 21.12. Grüter, Andreas 10.01. Grüter, Johannes 23.10. Grützner, Günter 22.12. Guddorf P. Konstantin SVD, Vikar im Michae- 31.10. Gulbinas, P. Konstantinus OFMCap. 15.10. Güllmann, Paul 30.05. Gunnemann, Heinrich 06.01. Güsgen, Joseph 28.03. H Haaf, Gerhard 06.06. Habermeyer, Alfred 04.09. Hackfurth, Wilhelm 30.06. Hackmann, P. Johannes SCJ15.06. Hadas, P. Peter OFM 26.10. Haddick, Leonhard 12.10. Haertl, Rupprecht 25.07. Häfner, Fritz 24.02. Hageböck, Johannes 27.03. Hagedorn, Wilhelm 12.05. Hagen, Ernst 17.03. Hakenes, Josef 19.02. Halbe, Paul 10.10. Halbeisen, Philipp 11.06. Halene, Aloys 08.12. Hälker, Ferdinand 27.04.

391 Hammans, Norbert Hammel, Alois Handing, Heinrich Hanisch, Emanuel Hanke, P. Wilhelm CSSR Hanneken, Bernhard Hansen, P. Hilarion CP Happe, Albert Happe, August Happe, Erich Harbert, Heinrich Harck, Hermann Harmes, Franz Harmes, Johannes Harrier, Bernhard Hartmann, Anton Hartmann, Friedrich Hartmann, Vinzenz Hartmer, Ludger Hartz, P. Theodor SDB Hasebrink, Joseph Hasebrink, Theodor Haskamp, Clemens Haskamp, P. Georg SCJ Haskamp, P. Heinrich SVD Hast, Aloys Hauck, Alfons Haucke, Gerhard Hauke, Friedrich Haunschild, Wilhelm Hausmann, Wilhelm Hautkappe, Bernhard Haverkämper, Hermann Havermann, Hermann 04.02. 06.02. 26.05. 13.09. 04.03. 10.11. 26.06. V 29.08. 03.07. 21.12. 25.11. 29.09. 14.02. 14.02. 12.07. 16.03. 24.12. 17.07. 23.08. 18.12. 28.08. 02.10. 25.05. 28.05. 06.12. 25.04. 26.04. 26.01. 19.05. 31.10. 20.08. 04.04. 27.07.

Haversath, Ludwig 08.02. Hawellek, Gottfried 14.12. Hazubski, Jerzy 12.04. Hebinck, Gerhard 03.12. Hebing, Josef 13.07. Heeke, Karl 25.09. Heen, Günther 26.03. Hegemann, Aloys 11.03. Hegemann, Franz 05.04. Hegemann, Heinrich 20.06. Hegemann, Karl 10.08. Hegenkötter, August 12.05. Heger, August 02.11. Heiermann, Ignaz 06.02. Heifort, Hermann 03.07. Heilkenbrinker, Hans 15.10. Heinen, Wilhelm 12.12. Heinrich, Herbert Georg 27.05. Heinsch, Paul 10.09. Heisterborg, Karl 03.03. Heistermann, Wilhelm 29.05. Heistrüvers, Albert 18.12. Heithoff, Rudolf 30.12. Heitkamp, Josef 24.08. Heitkämper, Johannes Bernhard12.03. Heitmann, Felix 08.05. Heitmeyer, Heinrich 07.01. Heitvogt, Paul 15.07. Helfer, Hermann 06.06. Hellbernd, Paul 22.04. Hellkuhl, Carl 01.01. Hellmann, Bernhard 10.08. Hellmann, Bernhard 15.05. Hellmann, Heinrich 10.04.

393 Helmes, Gottfried 13.08. Helmig, Bernhard 03.03. Helmus, Joseph 11.11. Helsdingen, P. Cornelius SVD27.03. Helsper, Friedrich 20.12. Heming, Franz 16.05. Hemke, Werner 19.03. Hendricks, Gerhard 12.08. Hendricks, Hermann 16.02. Hendricks, Johann Jakob 06.03. Hendricks, P. Peter 01.10. Hendriks, P. Wilhelm OMI 14.04. Hengelbrock, Helmut 09.06. Henke, Eugen 13.10. Henneke, Richard 10.11. Hennen, Heinrich 02.11. Hennewig, Joseph 05.04. Henningmann, Heinrich 24.07. Hentschel, Karl 17.01. Henze, Josef 21.05. Henzel, Paulus 15.09. Herbig, Hubert 07.05. Herding, Joseph 12.10. Herlitz, P. Theodor SVD 02.09. Hermes, Franz 25.07. Hermes, Joseph 31.05. Herzog, Heinrich 18.07. Hessen, Johannes 28.08. Heßler, Wilhelm 22.09. Hetterix, Wilhelm 24.11. Heuberg, Berthold 19.07. Heuer, P. Johannes SJ 25.10. Heufers, Bernhard 01.02. Heuker, Aloys 24.02.

Heuring, Franz Heyden, Bernhard Hillen, Johannes Hillmann, Clemens Hinrichs, Sixtus Hlinetzky, Otto Hoeps, Heinrich Hoffacker, Gerhard Hoffacker, Norbert Hoffmann, Josef Hoffmann, Theodor Höffner, Joseph Höh, Ernst Höing, Fritz Höing, P. Josef SVD Hoinka, Ulrich Hölker, Anton Hölker, Heinrich Holl, Gaston Holländer, Aloys Holländer, Bernhard Holländer, Helmut Holländer, Theodor Holle, Heinrich Holle, Hermann Holling, Theodor Höllmann, P. Franz OFM Hollstegge, Bernhard Holly, Gerhard Hölscher, Alfons Hölscher, August Hölscher, Franz Hölscher, Johannes Holters, Heinrich

16.05. 11.02. 13.12. 20.03. 19.12. 23.10. 15.03. 10.03. 06.06. 31.03. 06.10. 16.10. 04.01. 11.07. 22.09. 02.03. 23.12. 21.10. 20.07. 17.05. 12.09. 15.11. 13.01. 22.06. 23.02. 28.08. 13.12. 20.03. 31.08. 10.03. 25.02. 19.06. 15.07. 17.03.

395 Holtkamp, Heinrich 23.05. Holtkamp, Joseph 27.11. Holtkamp, Werner 09.04. Holtkamp, Wilhelm V Holtkotte, P. Heinrich SVD 24.11. Holtrup, Anton 18.12. Holzenkamp, August 17.06. Homann, Hubert 29.07. Hommel, Anton 13.12. Hompel, Rudolf 20.04. Hooymann, Hermann-Josef 24.12. Höpfner, Bernhard 21.08. Hoppe, August 09.06. Hoppe, Paul 25.09. Hoppmann, Gerhard 19.02. Hormes, Wilhelm 29.12. Hornbergs, Peter 09.10. Hornig, Josef 25.12. Horst, Heinrich 14.05. Hörster, Klemens 03.04. Horstmann, Hugo 05.03. Horstmann, Karl 03.10. Hörstmann, Theodor 25.08. Hose, Siegfried 29.01. Hösl, Gregor 31.12. Hospel, P. Johannes CSSR 25.05. Hotterbeekx, P. Anselmus CP25.02. Hövel, Wilhelm 29.09. Höwener, Theodor 29.03. Hübner, Hermann 28.10. Huch, Wilhelm 19.05. Huesmann, Alfons 13.12. Huesmann, Franz 14.01. Huesmann, Hans 12.06.

Huesmann, Heinrich Hugenroth, August Hugenroth, Josef Hüls, Franz Hülsbusch, P. Josef SCJ Hülsen, Gerhard Hülsmann, Aloys Hülsmann, Benno Hülsmann, Franz-August Hülsmann, Joseph Hülst, Franz-Josef Hüneborn, Hans Hünermann, Wilhelm Hunold, Heribert Hünteler, Albert Hüntemann, Heinrich Hünting, Alfons Hüntmann, Heinrich Hunzelmann, P. Pius SVD Hüppe, P. Elias OFM Hürfeld, Bernhard Husen, Paul Huskamp, Bernhard Hüskes, Wilhelm Huslage, Heinrich Hußmann, Heinrich Huta, P. Josef SDB Hutjens, P. Johannes OFM Hüttemann, Hermann Hütter, Rudolf Hüttermann, Ernst Hüttermann, Josef Hüveler, Josef Huyeng, Heinrich

27.02. 16.11. 27.06. 13.08. 10.07. 31.08. 29.01. 15.07. 04.02. 08.06. 14.07. 16.04. 28.11. 18.05. 25.06. 30.10. 29.12. 01.12. 16.05. 07.09. 19.10. 26.12. 25.03. 18.08. 18.07. 22.03. 01.03. 02.03. 16.12. 14.03. 31.01. 07.01. 15.10. 12.03.

397 I Icking, Joseph 31.10. Idsert, P. Chrysanthus CMM04.04. Iking, Heinrich 22.12. Im Winkel, Wilhelm 04.04. Inderwiedenstraße, Horst 25.11. Ingenhaag, Anton 27.11. Ingenlath, Heinrich 12.06. Ingenlath, Lambert 24.03. Irmen, Eduard 04.09. Irrgang, Br. Andreas OFM 12.03. Isenberg, P. Remigius OFM 28.01. Iserloh, Erwin 14.04. J Jacobs, Josef 22.08. Jakobs, P. Albert Romuald SCJ10.07. Jaksch, Paul 11.06. Janmieling, Franz 22.03. Janning, Anton 15.05. Jansen OCSO, P. Klaus 09.02. Jansen, Augustinus 17.03. Jansen, Gerhard 20.12. Jansen, Jakob 30.07. Jansen, Josef 04.09. Jansen, Joseph 13.03. Jansen, P. Heinrich SVD 01.10. Jansen, Theodor 29.04. Jansen, Wilhelm 10.10. Jansen, Wilhelm 15.01. Janssen, Anton 17.09. Janssen, Heinrich Maria 07.10. Janssen, Johannes 25.01.

Janßen, Joseph 05.04. Janßen, Joseph 28.11. Janßen, Karl 01.06. Janssen, P. Arnold SVD 15.01. Janßen, P. Sigisbald OP 27.11. Janßen, Peter 02.07. Janssen, Reinhard 27.07. Janßen, Theodor 01.05. Janßen, Wilhelm 23.07. Janßen, Wilhelm 17.09. Janzen, Bernhard 19.08. Jaritz, Otto 19.09. Jasper, Heinrich 18.02. Jaster, Lothar 14.03. Jastroschewski, P. Norbert Johannes SDS Jeltrup, Alexander 02.10. Jendrzejczyk, Hugo 11.12. Jonczyk, Gerhard 08.03. Jordans, Theodor 25.05. Jung, Alfons 17.08. Jung, Hermann 07.02. Jung, Johannes 14.02. Jung, Klaus 08.03. Junker, Wilhelm 04.04. Juntermanns, Matthias 03.05. Jürgens, August 29.10. Jürgens, Hermann 20.04. Jürgens, Stephan 07.05. Jüssen, Klaudius 06.04. K Kaesbach, Franz Georg Kahler, Leo Kaiser, Kurt 02.10. 23.09. 29.10.

09.11.

399 Kaiser, P. Adalbert SAC 03.01. Kaiser, Wilhelm 11.10. Kaldenhoff, Wilhelm 17.09. Kalfhues, Franz 25.03. Kalfhues, Josef 28.09. Kalscheur, Jakob 21.04. Kalthoff, Ludwig 04.03. Kamp, Bernhard 20.02. Kamphaus, Hermann-Josef 03.02. Kampmeyer, Silver 14.03. Kamps, Karl 18.12. Kamps, P. Heinrich SCJ 16.12. Kanert, Klaus 29.07. Kann, Erich 10.04. Kanthak, Konrad 24.03. Kappenberg, Theodor 12.09. Kappenberg, Urban 30.10. Kapusta, Heinrich 27.09. Karbowski, Edmund 21.03. Karl, Alfons 17.11. Karnbrock, Johannes 16.08. Kasselmann, P. Hubert SVD06.08. Käter, Joseph 31.03. Kathmann, Josef V Kaup, Heinrich V Kegler, Josef 18.03. Kehren, Karl 08.05. Keller, Michael 07.11. Kemming, Ernst 17.08. Kemper, Heinrich 12.03. Kemper, Heinrich 22.01. Kemper, Ludwig 24.10. Kemper, Theodor 24.04. Kempkes, Matthias 30.06.

Kentenich, P. Josef 15.09. Kerkhoff, Heinrich 29.09. Kerkhoff, P. Radbert OSB 28.12. Kerssen, Albert 15.10. Kerst, Horst 01.04. Kersten, Wilhelm 27.09. Kerstiens, Walter 22.02. Kersting, Bernhard 31.12. Kertelge, Karl 28.06. Kessel, Heinrich 10.06. Kessen, Heinrich 13.12. Keßler, Peter-Josef 04.07. Ketteler, Paul 19.06. Kettmann, Joseph 03.02. Kettrup, Franz V Ketz, Georg 24.01. Keuchel, Aloys 15.03. Keunen, P. Mathias Martinus CSSp. Kiek, P. Czeslaw SChr. 06.01. Kils, Heinrich 06.06. Kinscher, Augustin 15.09. Kirchner, Alois 20.01. Kitten, Clemens 05.01. Klapper, Joseph 05.08. Klaus, Theodor 20.03. Kleemann, Johannes 17.03. Kleene, August 04.04. Kleespies, P. Martin 21.10. Klein-Arkenau, Rudolf 07.06. Kleinebrink, Joseph 14.07. Kleinen, Franz Joseph 03.09. Kleinen, Heinrich 10.02. Kleinhans, Ludger 22.09. Kleinwächter, Justin 09.12.

29.03.

401 Kleissen, P. Spiridion OCarm.30.01. Kleppe, P. Erhard SDS 22.07. Kleuter, August 18.02. Klimberg, Ewald 25.12. Klinkenbusch, Paul-Wilhelm20.01. Klinker, Engelbert 22.09. Klockenbusch, Ludwig 11.02. Klöcker, Karl 04.03. Klöpper, P. Alois SVD 09.07. Klopries, Heinrich 01.04. Klose, Bernhard 05.02. Kluger, Hans 24.01. Klumpe, Johannes 12.05. Klümpen, Friedrich 14.01. Knauer, Aloys 01.01. Knein, P. Peter SJ 12.07. Knepper, Ferdinand 28.03. Knespl, P. Paul OFMCap. 23.11. Kochs, Anton 25.03. Kock, Felix 02.07. Köckemann, Josef 18.11. Kockerols, Adolf 23.01. Kockerols, Otto 30.04. Köddewig, Joseph 14.04. Koenen, Erich V Koerber, Norbert 02.12. Kohake, Bernhard 29.10. Kohake, Johannes 23.12. Kohaus, Anton 26.01. Kohlen, Johannes 13.03. Kohlmann, Heinrich 23.12. Köhne, Otto 22.05. Kokenge, Willehad 02.04. Kolbe, Edgar 27.12.

Kolbe, Ferdinand Kolkenbrock, Heinrich Kolve, Karl Kondring, Wilhelm Könemann, Heinrich Konermann, Clemens Konermann, Heinrich Konermann, Joseph Köning, Adolf Köning, P. Hermann SJ Koot, P. Hieronymus OSB Kopcansky, Dionysius Kopowski, Heinrich Koppers, Wilhelm Korfhage, Theodor Korte, Alois Korte, Wilhelm Köster, Franz-Josef Köster, Heinrich Köster, Norbert Köster, Otto Kösters, Bernhard Kösters, Paul Kötter, Franz-Josef Kötter, Heinrich Kötter, Theodor Kötters, Franz Kötting, Bernhard Kowalski, Josef Krakowski, P. Tadeusz SAC Krämer, Gerhard Kramer, Joseph Kramme, Wilhelm Krampe, Heinrich

19.11. 26.08. 09.02. 02.05. 12.07. 02.01. 16.05. 31.10. 08.04. 15.03. 17.06. 02.12. 30.12. 09.12. 16.03. 15.10. 10.05. 28.06. 27.02. 06.08. 05.06. 07.06. 21.10. 26.12. 15.06. 30.03. 13.12. 20.05. 23.08. 05.07. 19.09. 12.11. 30.01. 17.01.

403 Krasbutter, Hubert 29.08. Krawinkel, Walter 23.11. Krechting, Hermann 24.07. Kreft, Hubert 29.12. Kreiten, Johannes 25.09. Kress, P. Josef 17.09. Kretschmann, P. Karl-Heinz MSC25.04. Kreuter, Reinhold 16.10. Kreyenberg, Heinrich 05.01. Krick, Julius 07.01. Krienen, Konrad 07.04. Krieweth, Franz 06.08. Krimpenfort, Otto 28.02. Krimphove, Bernhard 15.06. Krix, Antonius 13.10. Kröger, Albert 15.12. Kröger, Joseph 30.12. Kroon, P. Josef SVD 10.12. Kruchen, Gottfried 19.10. Kruchen, P. Alexander SVD 24.07. Krucinski, Johannes 12.09. Krüger, Paul 30.06. Krumkamp, Anton 13.11. Krümpelmann, Bernhard 24.02. Kruse, Franz 07.05. Kruse, Heinz 11.10. Kruse, Klemens 22.04. Kruss, Jakob 10.12. Krüßel, P. Philipp O.Carm. 09.01. Kuchler, Bruno 19.04. Kück, Wilhelm 26.02. Kühle, Heinrich 27.04. Kuhlmann, Joseph 30.05. Kuhn, Elmar 17.11.

Kühnen, Heinrich 29.03. Kunk, Gerhard 12.01. Kunza, Bernhard 08.05. Kunze, Magnus 15.07. Küper, Ferdinand 15.06. Küper, Karlheinz 18.09. Küppers, Bernhard V Küppers, Heinrich 07.06. Küppers, Johannes 21.11. Küppers, P. Peter MSF 03.11. Kurnoth, Rudolf 23.12. Küsters, Heinrich 31.03. Kutsch, Severin 08.03. Kwiotek, P. Georg Antonius SDB31.05. L Laackmann, Ernst 01.06. Lackmann, Hubert 11.01. Lambertz, Johannes 25.06. Lambertz, Joseph 25.02. Lamers, P. Bernward OFMCap.19.06. Lammerding, Franz 29.08. Lammers, August 16.01. Lammers, Wilhelm 16.07. Lammerskötter, Josef 15.10. Lammerskötter, Klemens 27.03. Lampe, Heinrich 16.08. Landgraf, Konrad 25.10. Landwehr, Ernst 01.05. Landwehr, Johannes 17.10. Lanfermann, Heinrich 11.10. Lange, Bernhard 28.02. Lange, Ernst 05.03. Lange, Leo 02.01.

405 Lange, Theodor 09.02. Langeland, Otto 30.08. Langenbrinck, Bernhard 25.07. Langer, Adolf 06.06. Langweg, Rembert 27.01. Lansink, P. Karl SDB 05.12. Lantz, Frieddhelm 27.05. Lappenküper, Paul 18.11. Larsen, Friedrich 08.11. Laschet, Eduard 08.06. Läufer, August 13.04. Laumann, Anton 26.05. Laumann, Josef em. Pfr von Oelde-Lette St. Vitus Lauvers, Hermann 09.01. Laux, Engelbert 18.12. Lechtenbörger, Artur 24.05. Leenen, Alois 02.06. Leesing, Johannes 30.12. Legeland, P. Gerhard CSSR 04.04. Lehmann, Erich 19.03. Lehmbrock, Paul 04.10. Lehmköster, Karl 24.11. Leifker, Hermann 30.09. Leisner, Karl 12.08. Leister, Konrad 24.10. Leiwering, Hubert 05.02. Lemanski, Franz 09.02. Lengeling, Emil Joseph 18.06. Lentz, Engelbert 11.03. Lentz, Wilhelm 28.10. Lenz, Robert 19.06. Lepping, Wilhelm 31.01. Lessel, Karl 08.04. Leßmann, Friedrich 09.09.

18.09.

Lesting, Josef 02.10. Leuer, Alfons 09.08. Leuer, Bernhard 27.01. Leufkens, Joseph 30.12. Leusder, Bernhard 26.04. Leutermann, Alfons 14.02. Leuvering, Theodor 11.09. Lewe, Hermann 21.02. Leyking-Robbe, Heinrich 31.07. Liebermann, P. Isfried Josef O.Praem. Liedmeier, August 07.09. Lilie, Wilhelm 28.04. Limberg, Heinrich 20.07. Linder, Emil 20.07. Linge, Bernhard 02.12. Lingnau, Peter 14.09. Linke, Wolfgang 18.10. Linkholt, Heinrich 12.09. Linn, P. Blasius OFM 05.08. Linsen, Heinz 03.04. Linssen, Alois 06.02. Lips, Paul 25.06. Löbberding, Heinrich 23.10. Löbbert, Ludwig 11.07. Lodde, Joseph 28.02. Loecken, Bernhard 24.04. Loeven, Josef 15.05. Loggen, Wilhelm 21.12. Lohmann, Friedrich 28.12. Lohoff, Josef em. Pfr in Dülmen21.04. Löhr, P. Wilhelm MSF 17.06. Lomme, Jakob 24.03. Loosen, Peter 27.02. Lösing, Karl 01.11.

04.11.

407 Lowinski, Edmund Lübbers, Augustin Lucas, Alfons Lück, P. Johannes SCJ Lücke, Adolf Lücke, Bernhard Lückenkötter, August Lücker, Jakob Lücker, Peter Lückmann, Franz Ludlage, Georg Ludwig, Ewald Ludwig, Ferdinand Lüken, Franz Lüken, Heinrich Lüken, Heinrich Lütkehaus, Wilhelm Lütkenhaus, Heinrich Luyven, Martin 12.05. 19.01. 02.04. 06.10. 24.03. 13.02. 27.06. 28.07. 20.09. 05.11. 30.11. 11.11. 14.05. 26.04. 01.07. 14.06. 14.02. 02.12. 20.10.

M Maags, Heinrich 06.07. Maarschalkerweerd, P. Theo-Roland Maas, Bernhard 01.07. Maas-Ewerd, Theodor 20.09. Maaßen, Johannes 04.06. Maaz, Wilhelm 18.03. Maiboom, Joseph 01.04. Mäkel, Bernhard 29.03. Maring, P. Albert SJ 07.04. Markfort, Theodor 05.07. Markötter, P. Elpidius OFM 28.06. Marpe, Heinrich 02.07. Martijn, P. Gottfried CP 22.05.

05.12.

Marx, P. Ludwig SVD Mäteling, Heinrich Matenaer, Friedrich Meenen, Stefan Mehring, Bernhard Mehring, Wilhelm Meinert, P. Bernhard MSC Meinert, Wilhelm Meinertz, Max Meinken, Wilhelm Meiser, P. Leo SVD Meissen, Moritz Meiwald, Joachim Melchers, Gustav Mellage, Stephan Menge, Hermann Mengelmann, Wilhelm Mengeringhaus, Friedrich Menker, Franz-Joseph Menker, Heinrich Menker, Josef Mennemann, Alois Mensen, P. Heinrich SVD Menslage, Heinrich Mersmann, Alfons Mertens, Heinrich Mertens, Heinrich Mertens, Johannes Mertens, Matthias Mertens, Wilhelm Messbauer, Karl-Heinrich Messer, Joseph Mester, P. Günther PA Meurs, P. Caecilius OFM

20.02. 28.06. 29.10. 04.09. 19.02. 14.04. 14.02. 24.09. 18.12. 18.10. 12.09. 08.10. 25.04. 22.04. 16.12. V 27.08. 26.01. 15.12. 19.12. 09.01. 07.01. 08.10. 16.06. 12.04. 25.12. 16.09. 10.09. 01.02. 15.04. 01.05. 14.08. 07.06. 12.08.

409 Meyer, Georg 08.10. Meyer, Heinrich 15.08. Meyer, Johannes 23.02. Meyer, Josef 24.07. Meyer, Joseph 14.11. Meyer, Joseph 12.02. Meyer, P. Carl MSC 22.10. Meyer, Wilhelm 05.04. Micklinghoff, Johannes 14.09. Mies, Heinrich 16.07. Miguel, P. Cifuentes OFM 24.06. Miko, György 24.11. Möhlen, Josef 19.09. Möhlmann, P. Vinzenz SCJ 22.07. Molenbroek O.Carm., P. Ambrosius Moll, Ernst 14.03. Möller, Hermann 29.11. Möllerfeld, P. Johannes SJ 31.12. Möllering, August 17.07. Möllers, Anton 10.06. Mommert, Robert 18.12. Mönnigmann, Josef 12.05. Monschaw, Hubert 14.04. Montag, Christof 01.12. Moorkamp, Heinrich 09.08. Moortz, Heinrich 28.08. Mori, Alois 13.06. Morisse, Heinrich 07.01. Mörs, P. Josef SDS 03.04. Morthorst, Franz 06.07. Mott, Johannes 12.05. Mühl, P. Andreas Werner SDS18.06. Mühlhoff, Hermann 12.01. Mühlsiepe, Paul 05.03.

09.09.

Müller, Alfons Müller, Emil Müller, Felix Müller, Josef Müller, P. Laurentius OSB Müller, Wilhelm Müllers, Heinrich Münster, Ludwig Müsch, Josef Musters, P. Aloysius CP Mütter, Wilhelm Muzuppapa, Juan Carlos N Naendrup, Hubert Nahmen, Bernhard Nehe, August Nellis, Franz Nentwig, Ernst Nettelbusch, Heinrich Neuendorff, Carl Neuhaus, Norbert Neuhaus, P. Arthur Newrzella, Konrad Nieberding, Bernhard Nieberding, Heinrich Niebrügge, August Niehaus, Franz Niehaus, Franz Niehoff, Anton Niehoff, Hermann Niehoff, Joseph Niehues, Hubert Niehues, Theodor

30.05. 29.07. 16.09. 23.12. 02.08. 22.05. 08.06. 29.03. 01.08. 05.08. 11.11. 27.01. 01.02. 11.04. 23.02. 25.10. 05.05. 19.09. 13.08. 07.04. 27.12. 04.03. 26.12. 10.03. 05.11. 16.01. 07.12. 20.07. 14.09. 15.03. 12.12. 01.01.

411 Nielbock, Wilhelm 06.11. Niemeyer, Adolf 23.03. Nienhaus, Albert 24.04. Nienhaus, Felix 02.04. Niermann, Josef 02.06. Niermann, Klemens 06.02. Nießen, Andreas 18.01. Nieten, Paul 19.10. Nieuwenhof, P. Emmanuel CP02.07. Niewerth, Albert 23.08. Niewind, Heinrich 30.08. Nigge, Franz 25.03. Niggemeier, Clemens 12.05. Nijhof, P. Augustin 01.12. Nisters, Bernhard 25.06. Nitsche, Richard 08.02. Nölke, Peter 28.11. Nölke, Wilhelm 21.09. Nolte, Johannes 26.04. Nonhoff, Ferdinand 14.03. Nonhoff, Max 18.01. Norda, Johannes 31.07. Nordick, Josef 24.07. Nordmann, Aloys 19.01. Nötges, Heinrich 09.11. Nyssing, Wilhelm 26.05. O Oblak, Joseph 27.12. Odelga, Waldemar 16.09. Oechtering, Alfons 26.09. Oehmen, P. Theodor OSB in Chevetogne/Belgien Oenning, Heinrich 12.11. Oetker, Norbert 03.05.

31.03.

Offermann, Heinrich 11.08. Offers, Matthias 11.02. Ohm, P. Thomas OSB 25.09. Olthoff, P. Heinrich SJ 18.03. Onkels, Johannes 09.11. Oomen, Heinrich 03.01. Oomen, Johannes 09.09. Oostendorp, Gerhard 12.04. Ooyen, Wilhelm 15.08. Opheys, Ernst 27.07. Opheys, Maximilian 25.01. Ording, Alois 13.03. Ortner, Franz 24.04. Oslender, Albert 27.11. Oslislo, Günther 23.06. Ostermann, Wilhelm 04.10. Ostholt, August 17.03. Ostholt-Wipperfeld, Ferdinand04.01. Otten, August 15.05. Otten, Heinrich 05.03. Overlack, Ignaz 08.05. Overlack, Wilhelm 23.02. Overmeyer, Joseph 10.02. Overmeyer, Joseph 08.01. P Paeßens, Arnold Pagel, Walter Pago, Johannes Palm, Eduard Palm, Otto Pardun, Bernhard Pasch, Theodor Paschke, Johannes 15.08. 11.09. V 07.12. 30.11. 01.09. 05.11. 07.10.

413 Paschmann, Johannes Patureaux, Augustin Pauls, Ernst Pawelke, Josef Peeters, Joseph Maria Peirick, Bernhard Peitzmeier, Franz Pelkum, August Pellmann, Wilhelm Pelster, Werner Penther, Otto Peperhove, Hermann Perau, Josef Perl, P. Laurentius MSF Peters, Joseph Peters, Theodor Philips, Heinrich Piecha, Josef Pieper, Ferdinand Pietron, Georg Pilatus, Karl Piwowar, Heinrich Plehn, Edmund Ploppa, Kurt Plugge, Heinrich Plugge, Heinrich Plum, Johannes Plump, Gottfried Poether, Bernhard Poggenburg, Johannes Pohl, Joseph Pohlmann, Karl Pohlschneider, Johannes Polders, Heinrich 24.03. 08.04. 29.11. 12.06. 29.06. 02.09. 14.03. 12.05. 02.09. 12.04. 06.01. 20.02. 29.07. 18.06. 04.02. 28.02. 28.08. 08.03. 06.10. 10.08. 22.06. 03.02. 02.07. 25.08. 31.03. 04.09. 25.12. 24.03. 05.08. 05.01. 16.01. 07.12. 07.03. 04.09.

Polkowski, Tadeusz 19.10. Pollak, Joseph 28.02. Polzin, Manfred 07.07. Pooth, Johannes 06.11. Poppek, Adolf 27.12. Portmann, Heinrich 30.04. Pothmann, Alfred 22.06. Pott, P. Wilhelm SJ 06.11. Pottbäcker, Heinz 13.02. Pottbeckers, Johannes 12.10. Potthoff P. Egbert OP, P. Egbert OP Potthoff, P. Gregor OSB 15.05. Prein, August 09.10. Prein, P. Hendricus SDB 24.02. Pricking, August 24.04. Pricking, Bernhard 17.02. Pricking, Johannes 30.09. Priebs, Reinhold 31.12. Prinz, Wilhelm 23.09. Pröbsting, Josef 07.08. Proest, Gerhard 12.02. Pult, August-Wilhelm 02.06. Pundsack, Franz 01.09. Püntmann, Theodor 13.10. Q Quabbendieker, Heinrich Quante, Anton Quasten, Hubert Quasten, Johannes Quatmann, Franz Quebbemann, Werner Quiel, Johannes Quinders, Franz 23.10. 15.10. 10.04. 10.03. 02.03. 08.04. 24.12. 04.12.

09.11.

415 Quint, Severin R Rademacher, Heinrich Rademacher, Max Ranneberg, Joseph Rapp, Heinz-Josef Ratte, Josef Raußen, Antonius Real, Johannes Reckers, Karl Reckfort, Franz Reckmann, Wilhelm Reddemann, Theodor Reeb, Jakob Reekers, Friedrich Reher-Baumeister, Paul Reichling, Edgar Reidick, Franz Reinhold, Hubert Remmel, P. Georg SVD Remmen, Wilhelm Remmersmann, Josef Remy, Fritz Render, Friedrich Rennings, Heinrich Rennings, Theodor Rensing, Franz Rensing, Karl Retkiewicz, Marian Reukes, Joseph Reuss, P. Liborius CMM Ribitsch, Johannes Richter, Helmut 04.09. 29.09. 30.09. 11.06. 27.09. 12.09. 18.12. 21.12. 21.03. 08.04. 23.08. 18.04. 21.12. 05.07. 15.08. 13.08. 31.03. 17.03. 20.06. 30.04. 27.02. 22.09. 01.12. 02.10. 20.12. 15.04. 13.07. 15.05. 31.12. 06.04. 07.10. 23.03.

Richter, Wilhelm Ricking, Johannes Ridder, Bernhard Rieger, Emil Rieger, Johannes Riering, Caspar Riesen, Theodor Riesener, Heinrich Rijniers, P. Alfons CP Risse, Leo Rittmann, P. Georg MSC Roberg, Alfons Röcken, Joseph Roelfes, P. Theodor SCJ Roeloffzen, Johannes Roelofs, P. Dr. Adriaan SM Röer, Heinrich Röer, Johannes Roer, Walther Rogmann, Gerhard Rogmans, Hugo Rohde, Joseph Rohde, Wilhelm Röhling, Johannes Roleff, Heinrich Rolfsen, Johannes Rollnik, Leonhard Roos, Gerard Roosen, Paul Röschenbleck, Paul Rosenmöller, Johannes Roth, Heinrich Roth, Paul Roth, Theodor

27.01. 04.09. 04.05. 28.02. 29.03. 10.03. 28.12. 17.02. 13.10. 20.09. 27.12. 30.01. 11.10. 25.01. 31.05. 20.03. 26.03. 06.10. 15.05. 18.06. 10.04. 08.03. 29.05. 15.06. 05.11. 25.01. 06.06. 13.08. 29.03. 07.03. 16.11. 23.04. 22.04. 03.01.

417 Rothkranz, Adam Rottleb, Helmut Rowald, Paul Rüberg, Alfons Rüberg, Heinrich Rück, Peter Rühling, Joseph Ruhoff, Josef Ruiter, Thimotheus Rüping, Bernhard Rüther, P. Gebhard SSCC Rütten, Felix Rüve, Alwin 12.08. 09.03. 10.08. 10.10. 29.08. 14.11. V 13.10. 13.07. 29.04. 18.06. 18.12. 16.05.

S Saalfeld, Paul 01.04. Sahner, Wilhelm 06.01. Salm, Johannes V Samson, Theodor 08.12. Sander, Johannes 30.10. Sanders, P. Francus OCarm.10.10. Sandforth, Wilhelm 06.02. Sandhofe, Johannes 15.09. Sandkühler, Felix 14.10. Sandkühler, Hermann 27.11. Sauermann, Josef 16.03. Schaefers, Peter Heinrich 08.12. Schäfer, Friedrich 11.06. Schäfers, Hermann 24.04. Schäfers, Wilhelm 25.10. Schaffers, Franz 29.06. Schanz, Johannes 03.01. Schanz, P. Pallotti CMM 07.02. Schänzer, Heinrich 14.06.

Schäpers, Josef 07.08. Scharf, P. Georg OMI 17.07. Scharmann, Heinrich 27.01. Scharpegge, Heinrich 30.08. Scheffler, Georg 17.06. Scheiermann, Theodor 30.09. Scheifes, Johannes 30.10. Schelen, P. Martin SDS 26.01. Schenk, Fabian 27.02. Schep, P. Gerardus Johannes OFM Scheper, P. Anton SM 21.11. Schepers, August 03.07. Schepers, August 22.02. Schepper, Ernst 20.10. Schepper, Werner 09.01. Schetter, Ludwig 22.08. Scheulen, Franz 10.08. Schillmöller, Heinrich 12.04. Schischke, Bruno 10.12. Schlagermann, Wilhelm 20.10. Schlarmann, Franz 08.10. Schlechter, Johannes 01.10. Schleiner, Heinrich 30.09. Schleiner, Josef 19.07. Schlettert, Joseph 24.07. Schlingermann, Heinrich 07.01. Schlüter, Josef 29.09. Schmäing, Heinrich 16.07. Schmalenbach, Heinrich 05.08. Schmedding, Laurenz 21.03. Schmeddinghoff, Eduard V Schmidt, Anton 13.11. Schmidt, Josef 05.03. Schmidt, Karl 25.01.

26.10.

419 Schmidt, Wilhelm 13.06. Schmidt, Wilhelm 26.01. Schmidt, Wilhelm 17.01. Schmidtke, Friedrich 22.07. Schmithausen, Johannes 21.09. Schmitt, Egon 03.02. Schmitz, Aloys 15.03. Schmitz, Heinrich 27.10. Schmitz, Heinrich 09.10. Schmitz, Johannes 10.12. Schmitz, Josef 09.09. Schmitz, Joseph 12.05. Schmitz, Leo 09.06. Schmitz, P. Alfons MSC 17.09. Schneemann, Gerhard 29.10. Schneider, Heinrich 17.07. Schneider, Hugo 04.01. Schneider, Josef 28.04. Schneider, P. Josef SVD 20.05. Schneider, P. Josef SVD 27.02. Schneider, Wilhelm 10.11. Schnetgöke, Albert 09.06. Schnieder, Wilhelm 20.03. Schnieders, Wilhelm 12.11. Scholten, P. Bernhard CSsR 05.05. Scholten, Wilhelm 14.12. Scholtyssek, Johannes 30.05. Scholz, Alfons 17.01. Scholz, Alfred 27.12. Scholz, Otto 11.08. Schöne, Franz 22.11. Schönherr, Michael 04.07. Schoonhoven, Leo 22.12. Schoppa, Hans-Dietmar 17.05.

Schöpper, Heinrich 13.07. Schora, Josef 24.06. Schotte, Eduard 06.06. Schraad, Josef 26.04. Schraad, Klemens 01.03. Schräder, Bernhard 15.02. Schräder, Heinrich 20.02. Schrand, Wilhelm 23.11. Schraven, P. Johannes SVD 20.11. Schreiber, Georg 24.02. Schrey, Alois 13.03. Schroeder, Oskar 16.08. Schröer, Alois 17.02. Schröer, Franz 14.12. Schröer, Josef 21.01. Schröer, Wilhelm 05.07. Schubert, Hermann 05.11. Schüller, P. Bruno 30.10. Schülli, P. Edilbert OFMCap.29.04. Schulte, Franz 20.08. Schulte, Franz 07.01. Schulte, P. Franz SCJ 20.07. Schulte-Fischedick, Johannes18.03. Schulten, Anton 11.04. Schulten, Antonius 02.01. Schulte-Ontrop, P. Heinrich MSF02.04. Schulte-Potthoff, Friedrich 02.01. Schulte-Rebbelmund, Paul V Schultes, Adolf 20.08. Schulz, Dietrich 12.09. Schulze-Pelkum, Heinrich 24.07. Schumacher, Johannes 10.07. Schürhoff, Otto 28.07. Schürig, Josef 29.04.

421 Schürmann, Alfred 23.08. Schürmann, August 05.05. Schürmann, Bernhard 26.09. Schuster, Gerhard 02.08. Schütte, Josef 26.12. Schütte, Joseph 20.05. Schwab, Erich 20.05. Schwalke, Johannes Antonius Josef Schwalvenberg, Eugen 15.09. Schwalvenberg, Franz-Josef 21.07. Schwarte, Bernhard 01.06. Schwarte, Werner-Paul 20.06. Schwarz, Peter 17.04. Schwarzer, Heinrich 17.11. Schweer, Johannes 30.05. Schweers, Carl 20.11. Schwegmann, Werner 27.03. Schweppe, Johannes 18.11. Schwering, Heinrich 01.07. Schwering, P. Bernhard MSC17.02. Schwertmann, Heinrich 27.08. Schwichtenhövel, Paul 08.06. Schwöppe, P. Reinhard OP 16.04. Seegers, Ludwig 14.03. Seegers, Theodor 26.09. Seeves, Julius 22.03. Selhorst, Heinrich 20.11. Sellenscheid, August 25.11. Sellhorst, Franz 28.08. Sendermann, P. Matthias OFMCap. Senger, P. Basilius OSB 22.03. Senske, Paul 16.06. Sicking, Georg 17.01. Siebers, Gerhard 17.06.

29.10.

21.09.

Sieger, Engelbert 15.03. Sielenkemper, Heinrich 01.02. Siemes, Eduard 08.08. Siemes, Peter 26.12. Siemons, Heinrich 17.05. Sieronski, Kurt 13.03. Sieverding, Johannes 30.05. Simons, Gerhard 03.09. Snowadzki, Paul 20.05. Sobbe, Bernhard 06.05. Sobietzky, Carl 05.02. Soddemann, Theodor 13.01. Sölch, P. Gisbert OP 16.04. Solke, Franz 01.08. Sommer, Franz 11.12. Sommer, Theodor 25.03. Sommerfeld, Heribert 26.09. Sonnenschein, Erich 22.07. Sonnenschein, Johannes 31.08. Sonntag, Hermann 18.10. Sonntag, P. Erich SVD 10.11. Soppe, Wilhelm 20.09. Spaemann, Heinrich 12.05. Spaning, Karl 14.11. Speckmann, Bernhard 24.11. Spieker, Joseph 10.02. Spielbrink, Heinz 02.10. Spiller, Helmut 10.08. Spital, Hermann Josef 10.01. Sporkmann, P. Ansgar OPraem.25.08. Springer, Hugo 07.03. Sprockamp, Franz 19.01. Stachnik, Richard 28.02. Stammkötter, Wilhelm 12.04.

423 Stammschröer, Norbert 30.06. Stange, Franz-Josef 02.02. Stassen, P. Johann Wilhelm OMI11.11. Staubach, P. Egfried OP 13.10. Stegemann, Ludger 02.01. Stegemann, Wilhelm 04.12. Steinki, Ludwig 10.02. Steinrötter, Ernst 01.09. Stellermann, Wilhelm 28.05. Stemmer, Ernst 25.07. Stephoudt, Theodor 10.07. Steverding, Franz 20.03. Stewering, August 04.03. Stickfort, Heinrich 28.03. Stiens, Alois 13.01. Stindt, Karl 01.12. Stöcker, Friedrich 03.12. Stockmann, Bernhard 03.02. Stoffels, Joseph 16.03. Stohldreyer, Josef 16.03. Storm, Gerhard 20.08. Sträter, P. Johannes SJ 04.07. Stratkötter, Wilhelm 14.07. Stratmann, Bernhard 22.09. Stratmann, Ewald 09.06. Stratmann, Gert 10.09. Streil, Eugen 05.06. Strickmann, Heinrich 20.03. Strieve, Bernhard 06.11. Stroetmann, Hubert 30.05. Ströher, Franz 28.04. Ströhmer, August 13.02. Strotmann, Albert 03.11. Strübbe, Friedrich 26.08.

Struth, Heinrich Strutz, Otto Strzewiczek, Manfred Stute, Eberhard Stürwald, Bernhard Stürwald, Hermann Sühling, Friedrich Supieta, P. Zygmunt Surkamp, Wilhelm Surmann, Heinrich Surmann, Johannes Suschek, Johannes Swoboda, Alfred T Tacke, Bernhard Tacke, Wilhelm Taphorn, Joseph Tauwel, Franz Tebke, Bernhard Tebroke, Hermann Tebroke, Johannes Tegeler, Meinhard Teke, Joseph Tekolf, Heinrich Tellen, Heinrich Telohe, Heinrich Temme, P. Wilhelm OFM Tenbrock, Clemens Tenderich, Gerhard Tenderich, Johannes Tenhumberg, Heinrich Tenkotten, Eugen Tenschert, Josef

03.04. 21.01. 10.12. 19.07. 26.03. 18.12. 29.04. 04.09. 04.05. 26.09. 01.04. 07.09. 21.06. 21.09. 13.01. 11.10. 12.12. 26.11. 09.12. 21.05. 18.11. 12.10. 17.05. 28.05. 16.06. 03.04. 27.07. 21.01. 14.09. 16.09. 29.01. 01.01.

425 Tensundern, Theodor 21.07. Tenzler, Johannes 05.01. Tepe, Carl 02.07. Terhoffstedde, Heinrich 02.11. Terhorst, Gerhard 22.10. Terodde, Alois 28.02. Terpstra, Theo 18.11. Terstiege, P. Antonius OSB 21.06. Tertilt, August 19.03. Tertling, Heinrich 24.09. Terwelp, Gerhard 08.01. Teske, Gerhard 19.07. Teupe, Bernhard 03.05. Thakolkaran, Paul 23.12. Thamm, Otto 13.03. Theele, Heinrich 01.03. Theißelmann, Heinrich 21.07. Theißen, August 08.10. Thiele, Joseph 25.08. Thiele, Rudolf 22.05. Thieleke, Godehard 27.04. Thielen, Konrad 12.02. Thiemann, Johannes 18.01. Thiemeyer, Antonius 04.11. Thien, Felix 28.05. Thier, Wilhelm 23.06. Thiersch, Karl-Joseph 18.04. Thijssen, Johannes 09.01. Thissen, Wilhelm 15.05. Thoben, August 02.11. Thoben, P. Willibrord OFMCap.11.10. Thoen, P. Georg SDB 10.05. Thomas, P. Wilhelm OCSO. 07.01. Thöne, P. Heinrich MSC 09.08.

Thoneick, Heinrich 21.11. Thonemann, Alfons 18.12. Thönes, Heinrich 27.03. Thönnessen, Ernst 20.02. Thüsing, Wilhelm 24.05. Thüte, P. Theodor MSF 28.02. Tiggelbeck, Emil 07.04. Tillmanns, P. Heinrich SVD 21.12. Timmermann, Heinrich 28.03. Tinck, Johannes 09.06. Tipkemper, Franz 19.12. Toddenroth, Bernhard 19.11. Tomberge, Heinrich 02.05. Tombrink, Hubert 23.09. Tombrink, Theodor 24.06. Tömmers, Joseph 23.10. Tönies, Wilhelm V Tovar, Heinrich 11.10. Tovar, Rudolf 20.02. Trappe, Heinz-Benedikt 10.10. Trappe, Wilhelm 21.05. Trecker, Theodor 05.12. Tumbrägel, Anton 13.04. U Uchtmann, Joseph Uckelmann, Heinrich Ueberholz, Kurt Uhlenbrock, Ludwig Ullrich, Helmut Ulms, Wilhelm Ulrich, Peter Umbach, Heinrich Unland, Paul 18.09. 24.03. 27.02. 19.05. 27.07. 05.09. 09.12. 10.01. 23.09.

427 Unterberg, Rudolf Upgang, Joseph Uptmoor, Franz Uptmoor, Joseph Utrata, Johannes Utzel, Johannes 23.06. 24.02. 02.05. 21.03. 16.11. 28.06.

V Vahlhaus, Arnold 29.11. Vanheiden, Joseph 02.03. Vaske, Aloys 23.07. Veerkamp, August 29.01. Vehorn, Clemens 09.09. Velden, Leonhard 07.12. Veltmann, Josef 15.04. Venbrocks, Martin 23.02. Vennemann, Franz 05.10. Vennemann, Josef 29.03. Vennemann, Kurt 10.03. Vennemann, Max 06.04. Verdijk, Peter 29.07. Verdult, P. Jacobus SSS 31.10. Verführth, Gottfried 14.09. Verfuß, Karl 12.10. Verheijen, P. Antonius CSSp.03.03. Verhülsdonk, Christian 30.01. Verstege, Bernhard 20.08. Vidoz, Don Luciano 13.10. Vienenkötter, Josef 18.04. Vieth, Heinrich 09.09. Vietmeyer, Hubert 19.12. Vinnenberg, Walter 01.12. Visser, P. Bernhard MSC 29.08. Vissing, Hubert 25.06.

Vittinghoff-Schell, Theodor 18.12. Vleugels, P. Renatus SJ 28.08. Vodde, Ferdinand 09.11. Voet, Rudolf 11.12. Vohwinkel, Helmut 24.01. Volk, P. Ambrosius OFMCap.14.06. Volkenhoff, Bernhard 14.04. Völker, Fritz 06.03. Völkerding, Heinrich 19.11. Völkering, Anton 06.01. Völkering, Heinrich 26.01. Volkery, Augustin 13.12. Volkmann, Wilhelm 27.05. Voos, Julius 11.09. Vörckel, Karl 01.05. Vornefeld, Heinrich 24.06. Vorspel, P. Fritz SJ 29.08. Vortmann, Theodor 26.01. Vorwerk, Bernhard 21.12. Vorwerk, Franz 12.11. Voß, Heinrich 20.10. Vossen, P. Servatius CP 08.04. Vries, P. Hermann 08.04. W Waerder, Heinrich Wahle, Joseph Wahlich, Joseph Walgenbach, Heinrich Wälken, Alois Wall, P. Isidore OFM Wallmeyer, Christoph Walterfang, Wilhelm Wältermann, Aloys 24.02. 19.06. 08.08. 19.09. 14.11. 19.03. 06.06. 30.12. 10.04.

429 Wameling, Karl 11.08. Wansing, Joseph 02.09. Warnking, Joseph 25.09. Wartenhorst, Klaus 18.08. Wassen, Heinrich 16.04. Wassenberg, Theodor 08.08. Waterkamp, Hubert 09.01. Watermann, Bernhard 12.12. Webbeler, Theodor 23.10. Weber, Antonius 26.08. Weber, Heinrich V Weber, Wilhelm 03.02. Weber, Wilhelm 04.10. Weckendorf, Heinrich 05.02. Wedi, Heinrich 18.06. Wegmann, Heinrich 22.04. Wehage, August 07.05. Wehninck, Heinrich 26.04. Wehrmeyer, Werner 25.04. Weiling, Bernhard 19.05. Weilke, Clemens 30.04. Weinand, Johannes 17.11. Weiper, Franz 25.09. Weischer, Wilhelm 07.08. Welling, P. Wenceslaus OCarm.17.03. Wellingmeyer, Ferdinand 12.08. Wellink, P. Ewald OFM 27.11. Welzel, Alfons 07.10. Wember, Franz 25.12. Wemmer, Wilhelm 25.02. Wempe, Heinrich 17.05. Wendker, Theodor 08.12. Wenking, Theodor 13.08. Wenning, Heinrich 29.03.

Werdelhoff, Wilhelm 21.08. Werf, P. Suitbert CMM 28.06. Werger, Franz V Werheit, Wilhelm 27.11. Wermers, Paul 30.09. Werner, Karl 14.04. Werners, Hans 24.02. Wernsmann, Hubert 16.01. Werres, Johannes 22.01. Werschmann, Bernhard 17.09. Wesemann, Paul 13.06. Wessel, Heinrich 26.06. Wessel, Joseph 05.01. Wessel, P. Joseph SDB 21.07. Wesselinck, Heinrich 28.05. Wessels, Antonius 28.07. Wessels, Heinrich 03.03. Wessing, August 04.03. Westendorf, Heinrich 01.03. Westermann, Heinrich 26.05. Westermann, Heinrich 29.12. Westermann, P. Hermann SVD23.10. Westerwinter, Franz-Herbert23.10. Westhoff, Franz 21.03. Westhoff, Theodor 22.05. Westmattelmann, Franz 14.03. Wethmar, Emanuel 17.02. Wevering, Alfons 08.01. Wewel, Joseph 05.02. Weyer, August 26.09. Wichmann, Franz 21.07. Wichmann, Franz Joseph 05.02. Wiegels, Paul 15.06. Wielewski, Kurt-Josef 29.08.

431 Wieling, Joseph 25.01. Wiemann, Theodor 27.11. Wienhues, Wilhelm 14.11. Wienken, Heinrich 21.01. Wienken, Otto 27.11. Wies, Leonhard 25.04. Wieschebrink, Theodor 18.06. Wiese, Max 26.08. Wiesen, P. Wilhelm OSCam.08.09. Wiesener, Hermann 25.06. Wiesmann, Heinrich 19.09. Wiesmann, P. Oktavian OFM28.10. Wiggenhorn, Bernhard 24.10. Wigger, Heinrich 02.07. Wigger, Wilhelm 17.12. Wilde, Aloys 27.02. Wilde, Kurt 16.04. Wilens, P. Franziskus OCarm.05.01. Wilken, Wilhelm 01.03. Willaschek, Heinrich 13.03. Willebrandt, Walter 08.09. Willems, P. Heinrich SVD 17.12. Willenbrink, Josef 16.09. Willing, Gregor 19.05. Willing, Rudolf 14.07. Willner, Johannes 14.03. Wilmer, Hermann 26.06. Wilms, Alfred 14.02. Wilmsen, Felix 29.03. Windecker, Wolfgang 24.03. Windoffer, Friedrich 17.11. Winkelheck, Heinrich 19.09. Winkelhues, Walter 05.02. Winking, Heinz 06.02.

Winters, Gerhard 02.09. Winzinger, Rudolf 04.05. Wischeler, Josef 02.08. Wissing, Johannes 24.01. Wissing, Wilhelm 12.11. Wissmann-Drees, August 14.06. Wistorf, Bruno 22.04. Witte, Aloys 06.02. Witte, August 15.08. Witte, Bernhard 19.08. Witte, Karl 01.01. Witten, Wilhelm 06.07. Witthake, Paul 18.08. Wittrup, Aloys 17.07. Wodkowski, Guido 29.04. Woertmann, P. Johann-Heinrich OSA 20.07. Wolbeck, P. Hermann Josef SVD20.12. Wolbers, Antonius 29.05. Wolbring, Heinrich 23.04. Wolfering, Johannes 25.03. Woltering, Bernhard 22.03. Woltering, Franz V Wolters, Ferdinand 02.11. Wools, P. Wilhelm OMI 05.02. Wormland, Bernhard 04.09. Wortmann, Joseph 18.11. Wöste, Wilhelm 15.09. Wösthoff, Wilhelm 05.02. Woywod, Leo 27.04. Wübbelt, Bernhard 23.10. Wübken, Anton 26.10. Wuermeling, Johannes 30.07. Wulf, Josef 19.11. Wulf, Karl 26.08.

433 Wulf, Paul Wulf, Paul Wulfert, Josef Wulff, Felix Wullen, Heinrich Wüsten, Wilhelm Y Ysermann, Franz 27.02. 20.01. 14.06. 11.02. 05.11. 26.06. 12.04.

Z Zaplotnik, Alojzij 25.11. Zdarta, Stanislaus 10.09. Zellerhoff Josef, Pfr in Dülmen-Buldern St. Zenger, Erich 04.04. Zerwas, Franz 25.01. Ziebolz, Georg 01.10. Zimmermann, Christian 29.07. Zimmermann, Heinrich 12.03. Zimmerschied, P. Burkhard SSCC12.12. Ziran, Karl 21.08. Zumbrägel, Joseph 24.10. Zumhasch, Joseph 04.02. Zumloh, Robert 11.01. Zurborn, Hermann 02.01. Zütphen, Heinrich 03.03.

09.07.

Bischöfliches Generalvikariat Münster Hauptabteilung Seelsorge Fachstelle Gottesdienst Rosenstraße 16 48135 Münster Telefon: 0251 495-570 Telefax: 0251 495-7570 [email protected] www.bistum-muenster.de/direktorium

Information

Direktorium

437 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

947887