Read broschuere.pdf text version

Haus Bredenscheid

Tagungen und Seminare im grünen Teil des Ruhrgebiets.

Die Sonnenseite des Ruhrgebiets.

Dortmund, Bochum, Essen, Duisburg: Großstädte des Ruhrgebiets, Synonyme für Großindustrie und Industriekultur. Doch wer das Ruhrgebiet kennt, weiß, dass es viel mehr zu bieten hat. Vor allem im Süden des Ballungsraums gibt es viele sehenswerte Orte, die ein ganz anderes Image vermitteln: Eine Seite, die grün und idyllisch ist. Dort laden viele Naherholungsgebiete zur Erholung ein und schaffen Freiraum für Gedanken. Dazu gehören zum Beispiel der Essener Baldeneysee oder die Stadt Hattingen. Im Wodantal ­ im Süden von Hattingen ­ finden Sie ein Schmuckstück, in dem Sie Ihre Tagungen oder Seminare ungestört abhalten können: Haus Bredenscheid. Mitten im Grünen gelegen, umgeben von Wäldern und Feldern, ist Haus Bredenscheid leicht erreichbar. Ganz nah zu den großen Städten des Ruhrgebiets. Und auch Düsseldorf und Wuppertal sind nicht weit entfernt.

2

Am Anfang war die Erholung.

Haus Bredenscheid wurde 1907 vom Essener Unternehmer Karl Goldschmidt als Erholungsstätte für seine Mitarbeiter gegründet. Schon bald wurde der Ort ebenfalls genutzt, um ein ungestörtes und entspanntes Arbeiten zu ermöglichen. Der ehemalige Gutshof war und ist auch heute noch ein Ort der Entspannung. Das Haupthaus und die Wirtschaftsgebäude mit ihren historischen Fachwerkfassaden liegen inmitten eines sorgfältig gepflegten, parkähnlichen Gartens und vermitteln Ruhe und Ausgeglichenheit.

3

Historisches Ambiente ­ modernes Arbeiten.

Im Inneren erwartet Sie heute eine modern und komfortabel ausgestattete Tagungsstätte: Ein idealer Ort für Ihre nächste Veranstaltung.

Die Tagungsräume sind mit neuester Seminar- und Kommunikationstechnik ausgerüstet und eignen sich hervorragend für Gruppen von fünf bis dreißig Personen. Zur Ausstattung gehören unter anderem Overhead-Projektoren, Videoanlage und -kamera, Beamer, Telefax, Fotokopierer, Moderatorenkoffer sowie die Einwahlmöglichkeit ins Internet.

4

Und wenn Sie beispielsweise ein mehrtägiges Seminar planen, können Sie bequem in Haus Bredenscheid übernachten. Insgesamt 2 7 bequem und geschmackvoll eingerichtete Zimmer stehen Ihnen zur Verfügung. Die Einzel- oder Doppelzimmer verfügen über Telefon und Satelliten-TV.

5

Service wird groß geschrieben.

Das Team von Haus Bredenscheid steht Ihnen mit Serviceleistungen rund um Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Nicht nur für die Kaffeepause. Wir bieten Ihnen eine frische, ausgewogene Küche, die wir selbstverständlich auch ganz individuell Ihren Wünschen anpassen. Und es muss ja nicht immer ein Workshop sein: Haus Bredenscheid steht Ihnen ebenfalls für Ihr Sommerfest oder Ihren Betriebsausflug zur Verfügung.

6

Oder haben Sie Lust bekommen, uns zu besuchen, aber Ihr nächstes Seminar liegt noch in weiter Ferne? Haben Sie einen wichtigen Messetermin in Düsseldorf oder Essen, aber weit und breit ist kein Zimmer mehr frei? Dann buchen Sie uns einfach wie ein Hotel. Sie sind herzlich willkommen!

7

Im Herzen der Natur.

Sie stellen sich Aufgaben, die Kreativität erfordern. Sie erarbeiten Konzepte, im Team oder jeder für sich. Sie lernen neue Arbeitstechniken und die anderen Teilnehmer besser kennen. Wir geben Ihnen den Raum dazu. Eingebettet in die Waldlandschaft der Elfringhauser Schweiz, mitten im grünen Naherholungsgebiet des Reviers, schafft unser Haus Bredenscheid die richtige Atmosphäre, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Hier haben Sie die Ruhe weg.

8

Und falls das Wetter einfach zu schön sein sollte, um im Haus zu bleiben... Kein Problem. Auch draußen lässt es sich gut sitzen und mindestens genau so gut lernen. Übrigens, für all diejenigen, die vor oder nach der geistigen Arbeit ihren Körper fordern wollen ­ die Möglichkeiten zum Joggen oder Wandern sind in idealerweise vorhanden.

9

Mit dem Auto von Norden: Mit dem Auto von Süden:

Fahren Sie über die A 2 von Hannover bis AK Recklinghausen auf die A 43 Richtung Wuppertal und nehmen Sie die Ausfahrt Witten-Herbede. Dann weiter wie bei der Anfahrt von Osten beschrieben.

Fahren Sie am Leverkusener Kreuz auf die A 1 Richtung Wuppertal bis AK Wuppertal-Nord und biegen Sie auf die A 43 ab. Nehmen Sie die Abfahrt Sprockhövel-Haßlinghausen und bleiben danach ca. 5 ­ 6 km auf der B 51 Richtung Sprockhövel/Hattingen. Nach dem Ortseingang Hattingen an der 1. Ampel-Kreuzung (Krankenhaus) links in die Waldstraße und dann am China-Restaurant in die Schulenbergstraße einbiegen. Am Ende des Waldes erreichen Sie auf der linken Seite das Haus Bredenscheid.

Mit dem Auto von Osten:

Fahren Sie die A 44 von Kassel Richtung Dortmund. Dort geht die A 44 über in die B 1 und anschließend in die A 40. Am AK Bochum biegen Sie auf die A 43 Richtung Wuppertal ab und nehmen die Ausfahrt Witten-Herbede. Hier halten Sie sich in Richtung Hattingen immer geradeaus durch Blankenstein bis Hattingen. An der 3. Ampel fahren Sie ebenfalls geradeaus in die Friedrichsstraße und biegen am China Restaurant rechts in die Schulenbergstraße. Am Ende des Waldes erreichen Sie auf der linken Seite das Haus Bredenscheid.

10

Fahren Sie die A 3 bis AK Breitscheid, dann die A 52 Richtung Essen bis zur Abfahrt Essen-Bergerhausen. Nach der Ausfahrt rechts in die Ruhrallee Richtung Essen-Kupferdreh einbiegen (wird im weiteren Verlauf zur Wuppertaler Straße). Nehmen Sie die Abfahrt Langenberg Gewerbegebiet und fahren Sie Richtung Langenberg ca. 5 km die Nierenhofer Straße bis Nierenhof. An der 3. Ampel biegen Sie links ab ins Wodantal (Richtung Wuppertal Autobahn). Nach ca. 3 km erscheint auf der linken Seite ein Gasthof. Direkt dahinter fahren Sie links in die Schulenbergstraße und erreichen nach 300 m rechts das Haus Bredenscheid.

Mit dem Auto von Westen:

Mit der Bahn:

Anreise bis Essen Hauptbahnhof, dann mit der S-Bahn S 3 bis Hattingen Ruhr-Endstation. Von dort nehmen Sie ein Taxi zum Haus Bredenscheid. Die Taxikosten betragen ca. 7 ­ 8 Euro.

Mit dem Flugzeug:

Vom Flughafen Düsseldorf fahren Sie die A 52 Richtung Essen bis Abfahrt Essen-Bergerhausen. Dann weiter wie unter »mit dem Auto von Westen« beschrieben. Die Fahrtzeit beträgt ca. 60 Minuten.

11

Haus Bredenscheid Tagungs-Hotel Dirk Sippel Schulenbergstraße 37/39 45529 Hattingen-Niederbredenscheid telefon +49 2324 56-370 telefax +49 2324 56-3799 [email protected] www.haus-bredenscheid.de

08/2010

Information

12 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

903290