Read untitled text version

DIN

JAHRESBERICHT

2007

Normenausschuss Armaturen NAA

NAA

© DIN DEUTSCHES INSTITUT FÜR NORMUNG E. V.

Der vorliegende Jahresbericht 2007 des Normenausschusses Armaturen dokumentiert die Arbeitsergebnisse der im NAA tätigen Arbeitsgremien. All denen, die zu diesem Ergebnis durch Mitarbeit und/oder finanzielle Unterstützung beigetragen haben, sagen wir hiermit herzlichen Dank, verbunden mit dem Wunsch auf weiterhin gute Zusammenarbeit. Dr. Albert Hövel NAA-Geschäftsstelle

Normenausschuss Armaturen (NAA) Inhalt

1 Aufgabengebiet des Normenausschusses Armaturen (NAA) ....................................... 1 1.1 1.2 Struktur des Normenausschuss Armaturen ............................................................. 2 Liste der Firmen, die den NAA in 2007 durch Förder- oder Kostenbeiträge unterstützt haben.....................................................................................4 2 Ausschusstätigkeit .......................................................................................................... 6 2.1 2.2 2.3 3 Kurzberichte zur Ausschusstätigkeit ........................................................................ 6 Im Jahre 2007 unter Beteiligung der NAA-Geschäftsstelle durchgeführte Sitzungen.............................................................................................14 Statistik der Normungsaktivitäten........................................................................... 15

Arbeitsprogramm des NAA........................................................................................... 16 3.1 3.2 Im Jahr 2007 veröffentlichte Normen und Norm-Entwürfe .................................... 16 Norm-Projekte des NAA......................................................................................... 17

4 5

Normen und Norm-Entwürfe des NAA......................................................................... 25 Ansprechpartner ............................................................................................................38

1 Aufgabengebiet des Normenausschusses Armaturen (NAA)

Der Normenausschuss Armaturen konzentriert sich in seinen Arbeiten auf die Ausarbeitung von nationalen, europäischen und internationalen Grund-, Bauart- und Gebrauchstauglichkeitsnormen vorwiegend für Industrie-, Gebäude- und Sanitärarmaturen. Diese Armaturen finden vorrangig Anwendung in Bereichen wie Verfahrenstechnik, Versorgungsnetze für Gas, Wasser und Fernwärme, Dampfkesselanlagen und Druckbehälterbau, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Haustechnik. Der NAA ist verantwortlich für die Wahrnehmung der deutschen Interessen in der internationalen Normung im ISO/TC 153 "Valves" und seinen Subkomitees SC 1 "Design, manufacture, marking and testing" und SC 2 "Valve actuator attachment" sowie im ISO/TC 185 "Safety devices for protection against excessive pressure". Die Arbeitsausschüsse des NAA nehmen darüber hinaus die Funktion von Spiegelgremien in der europäischen Normung wahr: ­ für alle Arbeitsgruppen von CEN/TC 69 "Industriearmaturen" ­ in den folgenden Arbeitsgruppen des CEN/TC 164 "Wasserversorgung" · CEN/TC 164/WG 14 "Gebäudearmaturen und Sicherheitseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasserverunreinigungen durch Rückfließen" · CEN/TC 164/WG 8 "Sanitärarmaturen" Der NAA führt die Sekretariate der folgenden CEN- bzw. ISO-Arbeitsgruppen: ­ CEN/TC 69/WG 1 "Grundnormen" ­ CEN/TC 69/WG 6 "Rückflussverhinderer" ­ CEN/TC 69/WG 9 "Armaturen für die Erdölindustrie" ­ CEN/TC 69/WG 12 "Armaturen für die Prozessindustrie" ­ CEN/TC 164/WG 14 "Gebäudearmaturen und Sicherheitseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasserverunreinigungen durch Rückfließen" ­ ISO/TC 153/SC 2 "Valve actuator attachment" ­ ISO/TC 185/WG 1 "Two-phase flow"

Seite 1

1.1 Struktur des Normenausschusses Armaturen

Vorsitzender: 1. stellv. Vorsitzender: 2. stellv. Vorsitzender: Dipl.-Ing. W. Siepmann, Siepmann-Werke GmbH & Co. KG Dipl.-Ing. H. Karskens, E.ON Ruhrgas AG W. Hecking, Sasserath & Co. KG

Arbeitsausschüsse ohne Spiegelfunktion NA 003-00-01 AA NA 003-00-02 AA Innenemaillierung (Ausschuss ruht) EP - Innenbeschichtung von Armaturen (Ausschuss ruht) Saugkörbe (Ausschuss ruht) Kondensatableiter (Ausschuss ruht) Anbohrarmaturen (Ausschuss ruht) Schauglasarmaturen (Ausschuss ruht) Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann. NN: Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: L. Szomm, Bayer Industry Services stellv. Obmann: M. Mohren, Mohren KG

NA 003-00-03 AA NA 003-00-04 AA NA 003-00-05 AA NA 003-00-06 AA NA 003-00-07 AA NA 003-00-08 AA

Armaturen für Lebensmittel Obmann: Dr. W. Reich, M&S Armaturen GmbH stellv. Obmann: G. Kröhnert, Neumo GmbH & Co. KG Ölstandsanzeiger (Ausschuss ruht) Obmann: NN stellv. Obmann: NN

Arbeitsausschüsse mit Spiegelfunktion zu CEN und ISO NA 003-00-09 AA Industriearmaturen Obmann: Dipl.-Ing. W. Siepmann, Siepmann-Werke GmbH & Co. KG stellv. Obmann: NN Obmann: Dipl.-Ing. G. Wodara, Phönix-Armaturen Bregel GmbH stellv. Obmann: Dipl.-Ing. H.-D. Meynen, MAC Meynen Armaturen Consult Obmann: Dipl.-Ing. H. Peters, Rochtech Antriebselemente GmbH stellv. Obmann: Dipl.-Ing. T. Wasser, AUMA Riester GmbH & Co. KG Obmann: Dipl.-Ing. O. Jäger, Erhard GmbH & Co. stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: Dipl.-Ing. H. Herold, VAG-Armaturen GmbH stellv. Obmann: NN Obmann: Dipl.-Ing. S. Dick, Mecafrance (Deutschland) GmbH stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: Dipl.-Ing. C. Zimmermann, Erhard GmbH & Co.

NA 003-00-10 AA

Grundnormen

NA 003-00-11 AA

Schnittstellen zu Antrieben

NA 003-00-12 AA NA 003-00-13 AA NA 003-00-14 AA NA 003-00-15 AA

Schieber Ventile Klappen (Ausschuss ruht) Hähne

NA 003-00-16 AA NA 003-00-17 AA

Rückflussverhinderer Industriearmaturen für die Wasserversorgung (Ausschuss ruht)

Seite 2

NA 003-00-18 AA NA 003-00-19 AA

Armaturen für Gastransport Obmann: Dipl.-Ing. H. Karskens, E.ON Ruhrgas AG und Gasverteilung stellv. Obmann: NN Armaturen für die Erdölindustrie (Ausschuss ruht) Sicherheitseinrichtungen gegen Drucküberschreitung Armaturen für die Prozessindustrie Hydranten (Ausschuss ruht) Membranarmaturen (Ausschuss ruht) Kunststoffarmaturen Sanitärarmaturen Druckspüler (Ausschuss ruht) Armaturen für die Trinkwasserinstallation in Gebäuden Obfrau: Dipl.-Ing. Doris Dettmarg, E.ON Ruhrgas AG stellv. Obmann: NN Obmann: Dr. H.-D. Perko, Sempell AG stellv. Obmann: Dr.-Ing. Bernhard Föllmer, Bopp & Reuther Sicherheits- und Regelarmaturen GmbH Obmann: Dipl.-Ing. G. Schäfer, Pump and Valve Consulting stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: Dipl.-Ing. Martin Joedicke, Grohe AG stellv. Obmann: NN Obmann: NN stellv. Obmann: NN Obmann: Dipl.-Ing. T. Reinhard, Sasserath & Co. KG stellv. Obmann: NN

NA 003-00-20 AA

NA 003-00-21 AA NA 003-00-22 AA NA 003-00-23 AA NA 003-00-24 AA NA 003-00-25 AA NA 003-00-26 AA NA 003-00-27 AA

Stand: Januar 2008

Seite 3

1.2 Liste der Firmen, die den NAA durch Förder- oder Kostenbeiträge im Jahre 2007 unterstützt haben

ABA Beul GmbH, Attendorn Albach GmbH & Co. KG, Frankfurt Alfa Laval Kolding A/S R & D, Kolding, DK Aquarotter GmbH, Ludwigsfelde ARCA-Regler GmbH, Tönisvorst AREVA NP GmbH, Erlangen ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloss Holte-Stukenbrock AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim bar GmbH, Dattenberg Fritz Barthel Armaturen GmbH & Co. KG, Hamburg BASF AG, Ludwigshafen Bayer Technology Services GmbH, Leverkusen G. Bee Apparatebau GmbH, BietigheimBissingen Bender Armaturen GmbH & Co. KG, Lennestadt Gebr. Beul GmbH & Co. KG, Attendorn Werner Böhmer GmbH, Sprockhövel Bopp & Reuther Sicherheits- und Regelarmaturen GmbH, Mannheim Bürkert Werke GmbH & Co. KG, Ingelfingen H. Butting GmbH & Co. KG, Knesebeck Crane Process Flow Technologies GmbH, Düsseldorf Degussa AG, Frankfurt DOCKWEILER AG, Neustadt-Glewe Eisenwerke F. W. Düker GmbH & Co. KgaA, Laufach DVGW - Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V., Bonn EBRO ARMATUREN Gebr. Bröer GmbH, Hagen E.ON Ruhrgas AG, Essen Erhard GmbH & Co, Heidenheim Wilh. Ewe Armaturen GmbH & Co. KG, Braunschweig FDBR Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau e. V., Düsseldorf Flowserve Essen GmbH, Essen Flowserve Flow Control GmbH, Ettlingen FRANK GmbH, Mörfelden-Walldorf GEA Tuchenhagen GmbH, Büchen GESTRA AG, Bremen GFH-Metallbau gem.GmbH, Hückeswagen Grohe AG;Werk Hemer Wilhelm Guth GmbH & Co. KG, Landau Hansa Metallwerke AG, Stuttgart Hansgrohe AG, Schiltach Theodor Heimeier Metallwerk GmbH, Erwitte Parker Hannifin GmbH & Co. KG Herl Refrigerating Specialties, Köln Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrok Honeywell GmbH, Mosbach Hydac Technology GmbH, Sulzbach IDEAL Standard GmbH & Co. OHG, Wittlich Kunzmann + Hartmann Armaturen GmbH, Obererdingen Emil Kammerer GmbH, Bergisch Gladbach Gebr. Kemper GmbH & Co. KG, Olpe KIESEL Steriltechnik GmbH, Heilbronn Kieselmann GmbH, Knittlingen Klinger Schöneberg GmbH, Idstein Kottmann Gosla GmbH, Iserlohn Friedrich Krombach GmbH & Co. KG, Kreuztal KSB AG, Frankenthal Leser GmbH & Co. KG, Hamburg Linde AG, Horgau Linnemann GmbH, Tübingen MAC Meynen Armaturen Consult, Leverkusen Mecafrance (Deutschland) GmbH, Bonn M&S Armaturen GmbH, Friedeburg NEOPERL GmbH, Müllheim Neumo GmbH + Co. KG, Moraas Nocado GmbH & Co. KG, Großefehn F. W. Oventrop GmbH & Co. KG, Olsberg Phönix-Armaturen-Werke Bregel GmbH, Volkmarsen Pister Kugelhähne GmbH, Muggensturm PS Automation GmbH, Bad Dürkheim Pump and Valve Consulting Standardisation Inspection, Dirmstein Rembe GmbH, Brilon Rötelmann GmbH, Werdohl Rohrbogen AG, Pratteln, CH Rotech Antriebselemente GmbH, Ettlingen Samson AG, Frankfurt Sartorius AG, Göttingen Sasserath & Co. KG, Korschenbroich Schell GmbH & Co. KG, Olpe Ernst Schmieding GmbH & Co. KG, Holzwickede Armaturenfabrik Franz Schneider, Nordheim Sempell AG, Korschenbroich

Seite 4

Seppelfricke Armaturen GmbH, Gelsenkirchen Siemens AG, Nürnberg Siepmann-Werke GmbH & Co. KG, Warstein SIG Combibloc Systems GmbH, Neuss SIPOS Aktorik GmbH, Nürnberg STRIKO Verfahrenstechnik W. Strikfeldt & Koch GmbH, Wiehl Gebr. Tuxhorn GmbH & Co. KG, Bielefeld Tyco Flow Control Global Marketing, Mönchengladbach

Tyco Valves & Controls Distribution GmbH, Mönchengladbach UPONOR GmbH, Hassfurt VAG-Armaturen GmbH, Mannheim VCI Verband der Chemischen Industrie e. V., Frankfurt VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V., FV Armaturen, Frankfurt VGB PowerTech e.V., Essen Viega GmbH & Co. KG, Attendorn Wacker Chemie AG, Burghausen

Seite 5

2 Ausschusstätigkeit

2.1 Kurzberichte zur Ausschusstätigkeit (Sachstand 2008-01)

NA 003-00-07-AA "Armaturen für Lebensmittel" Im Berichtszeitraum haben drei Sitzungen stattgefunden (2007-03-13/14, Köln; 2007-06-19, Köln; 2007-11-07/08, Berlin). Folgende Normungsprojekte wurden dabei behandelt: DIN 11850, Rohre aus nichtrostendem Stahl für Lebensmittel und Chemie - Maße, Werkstoffe DIN 11851, Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie ­ Rohrverschraubungen aus nichtrostendem Stahl ­ Ausführung zum Einwalzen und Anschweißen DIN 11852, Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Formstücke aus nichtrostendem Stahl - TStücke, Bogen und Reduzierstücke zum Anschweißen (Entwurf für Folgeausgabe 2007-09-01 veröffentlicht) DIN 11853-1, Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Teil 1: Aseptik-Rohrverschraubung, kurze Ausführung DIN 11853-2, Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Teil 2: Aseptik-Flanschverbindung, kurze Ausführung DIN 11853-3, Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Teil 3: Aseptik-Klemmververbindung, kurze Ausführung DIN 11866, Rohre aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie - Maße, Werkstoffe (Norm 2008-01 veröffentlicht) DIN 32676, Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie ­ Klemmverbindungen für Rohre aus nichtrostendem Stahl ­ Ausführung zum Stumpfschweißen (Entwurf für Folgeausgabe 2007-09-01 veröffentlicht) Zu den Normen DIN 11854:1991, DIN 11862:1977, DIN 11863:1977, DIN 11888:1987 sowie DIN 11889:1987 standen im Berichtszeitraum turnusmäßige Überprüfungen an. DIN 11854, Armaturen für Lebensmittel; Schlauchverschraubungen aus nichtrostendem Stahl; Schlauch-Gewindestutzen, Schlauch-Kegelstutzen bleibt vorerst ohne Änderungen bestehen. Eine eventuelle Überarbeitung wird auf der nächsten Sitzung des NA 003-00-07 AA diskutiert. Für die folgenden Normen ist seitens des Arbeitsgremiums eine ersatzlose Zurückziehung aufgrund technischer Veralterung geplant: DIN 11862, Getränke und Milchwirtschaftsarmaturen - Durchgangshähne aus nichtrostendem Stahl DIN 11863, Getränke- und Milchwirtschaftsarmaturen; Dreiweghähne aus nichtrostendem Stahl DIN 11888, Armaturen für Lebensmittel; Gewindedoppelstutzen DIN 11889, Armaturen für Lebensmittel; Kegeldoppelstutzen NA 003-00-09-AA "Industriearmaturen" Im Berichtszeitraum hat 1 Sitzung (2007-05-21, Köln) stattgefunden zur nationalen Vorbereitung und Meinungsbildung für die Plenarsitzung des CEN/TC 69 (2007-06-11&12, Paris). NA 003-00-10 AA "Grundnormen" Im Berichtszeitraum haben zwei Sitzungen (2007-03-15, Köln; 2007-10-04, Köln) stattgefunden zur Vorbereitung von Vorlagen zu neuen Normthemen bzw. von Änderungsvorschlägen bestehender ENNormen sowie zur nationalen Meinungsbildung insgesamt für die europäische Normungsgruppe CEN/TC 69/WG 1 "Basic standards". Hierbei wurden folgende Normungsthemen behandelt: EN 558, Industriearmaturen - Baulängen von Armaturen aus Metall zum Einbau in Rohrleitungen mit Flanschen - Nach PN und Class bezeichnete Armaturen EN 736-3, Armaturen - Terminologie - Teil 3: Definition von Begriffen Seite 6

EN 1267, Armaturen - Messung des Strömungswiderstandes mit Wasser als Prüfmedium EN 12266-1, Industriearmaturen - Prüfung von Armaturen - Teil 1: Druckprüfungen, Prüfverfahren und Annahmekriterien; Verbindliche Anforderungen EN 12266-2, Industriearmaturen - Prüfung von Armaturen - Teil 2: Prüfungen, Prüfverfahren und Annahmekriterien EN 12516-1, Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 1: Tabellenverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus Stahl EN 12516-2, Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 2: Berechnungsverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus Stahl EN 12516-4, Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 4: Berechnungsverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus anderen metallischen Werkstoffen als Stahl EN 12570, Industriearmaturen - Verfahren für die Auslegung des Betätigungselementes EN 12982, Industriearmaturen - Baulängen für Armaturen mit Anschweißenden Europäische Normung des NA 003-00-10 AA "Grundnormen" Im Berichtszeitraum hat eine Sitzung von CEN/TC 69/WG 1 "Grundnormen" (2007-11-12&13) unter deutschen Vorsitz stattgefunden, wo folgende Themen bearbeitet wurden: prEN 558: Diese wurde abschließend beraten und zur formellen Abstimmung durch die CENMitglieder verabschiedet. Die Norm wurde inzwischen auf CEN-Ebene angenommen; die nationale Übernahme befindet sich in der Drucklegung als DIN EN 558. Die früheren Teile 1 und 2 zu dieser Norm wurden in dieser Neuausgabe zusammengefasst. prEN 736-3: Die Beratung dieses Entwurfes wurde abgeschlossen und die Schlussabstimmung endete positiv. Die nationale Übernahme befindet sich in der Drucklegung als DIN EN 736-3. prEN 1267: Hierzu wurde eine als Revisionsvorlage der aus dem Jahre 1999 stammenden Norm erstellt, wobei vorgelegte Kommentare aus Deutschland und Italien in die in Arbeit befindliche Revisionsfassung einfließen werden. prEN 12266-1: Zu dieser als Ausgabe 2003 vorliegenden EN-Norm wurden Änderungsvorschläge von Deutschland erarbeitet und von der WG 1 in die weitere Bearbeitung aufgenommen; die Beratungen werden in 2008 fortgesetzt.. prEN 12266-2: Zu dieser als Ausgabe 2002 vorliegenden EN-Norm wurden Änderungsvorschläge von Deutschland erarbeitet und von der WG 1 für eine Revisionsfassung angenommen. Auf Basis dieser Revisionsvorschläge wurde im Berichtszeitraum eine Neufassung in Angriff genommen; die Beratungen werden in 2008 fortgesetzt. prEN 12516-1: Zu dieser als Ausgabe 2005 vorliegenden EN-Norm wurden Änderungsvorschläge von Deutschland, Frankreich und Italien vorgelegt und von der WG 1 für eine Revisionsfassung angenommen. Auf Basis dieser Revisionsvorschläge wurde im Berichtszeitraum eine Neufassung der Norm angefangen; die Beratungen werden in 2008 fortgesetzt. prEN 12516-2: Zu dieser als Ausgabe 2004 vorliegenden EN-Norm wurden Änderungsvorschläge von Italien vorgelegt und von der WG 1 für eine Revisionsfassung angenommen. Auf Basis dieser Revisionsvorlage wurde im Berichtszeitraum eine Neufassung der Norm angefangen; die Beratungen werden in 2008 fortgesetzt. prEN 12516-4: Die Beratungen zur Erstellung von EN 12516-4 wurden im Berichtszeitraum fortgesetzt und bis zur Schlussfassung fertig gestellt.

Seite 7

prEN 12570: Zu dieser als Ausgabe 2000 vorliegenden EN-Norm wurden Änderungsvorschläge von Deutschland vorgelegt und von der WG 1 für eine Revisionsfassung angenommen. Die Bearbeitung einer Revisionsfassung wurde im Berichtszeitraum angefangen und wird in 2008 fortgesetzt werden. prEN 12982: Die Bearbeitung zu diesem Normprojekt wurde im Berichtszeitraum abgeschlossen. Die Norm wurde bereits auf europäischer Ebene angenommen zur nationalen Unsetzung. DIN EN 12982 liegt als Ausgabe Januar 2008 vor. prEN xxx (analog EN 15389): Analog zu der Norm EN 15389 über Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit von Industriearmaturen aus Thermoplasten bei Verwendung als Bauprodukte wurde von deutscher Seite ein Vorschlag erarbeitet und in die WG 1 eingebracht mit vergleichbaren Anforderungen an Industriearmaturen aus Stahl (als übergeordnete Dachnorm zur Harmonisierung der Normen für metallische Armaturen nach der Bauproduktenrichtlinie). Diese Normungsarbeit beruht auf einem Mandat, welches die EU-Kommission hiezu an das CEN/TC 69 vergeben hat. Die weitere Bearbeitung dieses Themas liegt nun bei CEN/TC 69/WG 1. Weltweite Normung des NA 003-00-10 AA "Grundnormen" Von ISO/TC 153/SC 1 wurde ISO/DIS 5208 "Industriearmaturen; Druckprüfung von Armaturen" zur DIS-Umfrage verteilt. In der Kommentarfrist bis 2007-08-05 wurden vom zuständigen nationalen Ausschuss NA 003-00-10 AA keine Änderungswünsche vorgebracht, so dass vom NAA seitens Deutschlands mit "Zustimmung ohne Änderungen" votiert wurde. NA 003-00-11 AA "Schnittstellen zu Antrieben" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-11 AA stattgefunden. Folgende Projekte wurden auf dem Schriftwege behandelt: DIN EN 15081, Industriearmaturen ­ Montagesätze für Anschlüsse von Schwenkantrieben an Armaturen; Deutsche Fassung EN15081:2007 DIN EN 15714-1, Industriearmaturen ­ Antriebe ­ Teil 1: Begriffe und Definitionen DIN EN 15714-2, Industriearmaturen ­ Antriebe ­ Elektrische Antriebe für Industriearmaturen ­ Grundanforderungen DIN EN 15714-3, Industriearmaturen ­ Antriebe ­ Pneumatische Schwenkantriebe für Industriearmaturen ­ Grundanforderungen DIN EN 15714-4, Industriearmaturen ­ Antriebe ­ Hydraulische Schwenkantriebe für Industriearmaturen ­ Grundanforderungen Dabei wurden die Entwürfe national zur Kommentierung gestellt, die nationalen Stellungnahmen eingeholt und zur Diskussion durch das europäische Gremium bereitgestellt. Die Normen DIN 3338:1987 ,,Anschlüsse von Drehantrieben an Armaturen; Kupplungsmaße für Klauenkupplungen (Form C)" sowie DIN 3358:1982 ,,Anschlüsse von Schubantrieben an Armaturen; Anschlussmaße bei Flanschverbindung" wurden im Berichtszeitraum turnusmäßig überprüft und bestätigt. NAA 003-00-12 AA "Schieber" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-12 AA stattgefunden. Zu DIN EN 1984:2000 "Industriearmaturen - Schieber aus Stahl" stand eine turnusmäßige Überprüfung auf CEN-Ebene an. Der zuständige nationale Ausschuss hat sich für eine Bestätigung der Norm ausgesprochen. NA 003-00-13 AA "Ventile" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-13 AA stattgefunden.

Seite 8

Zu DIN 3356-1:1982 "Ventile; Allgemeine Angaben" stand eine turnusmäßige Überprüfung an. Der zuständige Ausschuss hat sich hierbei für eine Beibehaltung der Norm für weitere fünf Jahre ausgesprochen.

NA 003-00-16 AA "Rückflussverhinderer" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-16 AA stattgefunden. Zur Norm DIN EN 12334:2004 "Industriearmaturen - Rückflussverhinderer aus Gusseisen" stand eine turnusmäßige Überprüfung auf CEN-Ebene an. Der zuständige nationale Ausschuss hat sich für eine Bestätigung der Norm ausgesprochen. Das Gesamtergebnis der Umfrage auf CEN-Ebene ergab ebenfalls, dass die Norm für weitere fünf Jahre bestätigt wurde.

NA 003-00-18 AA "Armaturen für Gastransport und Verteilung" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-18 AA stattgefunden. Der Norm-Entwurf DIN 3230-5 "Technische Lieferbedingungen für Armaturen ­ Armaturen für Gasleitungen und Gasanlagen - Teil 5: Anforderungen und Prüfung" war vom NAGas als 2. Entwurfsfassung vorbereitet worden. Seitens des NA 003-00-18 AA erfolgte inhaltliche Zustimmung und konnte somit seitens NAGas, der hier künftig die Trägerschaft übernehmen wird, zum Druck gegeben werden. Der Inhalt der Norm regelt diejenigen zusätzlichen nationalen Belange der Erdgasindustrie im Downstream-Bereich, die nicht in DIN EN 14141:2004, "Armaturen für den Transport von Erdgas in Fernleitungen - Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung" abgedeckt werden.

NA 003-00-20 AA "Sicherheitseinrichtungen gegen Drucküberschreitungen" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-20 AA stattgefunden. Am 7. Oktober 2007 fand in Frankfurt eine Sitzung der CEN/TC 69/WG 10 "Safety devices against excessive pressure" unter deutscher Beteiligung statt. Von ISO/TC 153/SC 1 war der Entwurf ISO/DIS 5208 "Industrial valves -- Pressure testing of metallic valves" erarbeitet und zur Umfrage (2007-03-05 bis 2007-08-05) vorgelegt worden. Die Aktivitäten des Ausschusses im Berichtszeitraum betrafen darüber hinaus die nationale Meinungsbildung und Zuarbeit zu den Normthemen der von ISO/TC 185 erarbeiteten und von CEN/TC 69 im Rahmen des Wiener Abkommens übernommenen Reihe EN ISO 4126 "Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck", sofern Änderungen vorgesehen sind (ISO lead).

Seite 9

Teil-Nr. 1

Teil-Titel Sicherheitsventile Ausgabe: 2004

Stand / Aktion Vorschläge von Frankreich und England vorgelegt zur inhaltlichen Revision. CEN/TC 69 hat die parallele Revision im Rahmen des Wiener Abkommens beschlossen.

2 3 4

Berstscheibeneinrichtungen Sicherheitsventile und Berstscheibeneinrichtungen in Kombination Pilotgesteuerte Sicherheitsventile

Ausgabe: 2003 (keine Änderung geplant) Ausgabe: 2006 (keine Änderung geplant) Ausgabe: 2004 Vorschlag von Frankreich vorgelegt zur inhaltlichen Revision; CEN/TC 69 hat die parallele Revision im Rahmen des Wiener Abkommens beschlossen.

5

Gesteuerte Sicherheitsventile (CSPRS)

Ausgabe: 2004 Vorschläge von Frankreich und Deutschland vorgelegt zur inhaltlichen Revision. CEN/TC 69 hat die parallele im Rahmen des Wiener Abkommens beschlossen.

6 7

Berstscheibeneinrichtungen -- Anwendung, Auswahl und Einbau Allgemeine Daten

Ausgabe: 2003 (keine Änderung geplant) Ausgabe: 2004 Vorschlag von Frankreich vorgelegt zur inhaltlichen Revision; CEN/TC 69 hat die parallele Revision im Rahmen des Wiener Abkommens beschlossen.

8 9

(noch keine offizielle Version verfügbar) (bisher nur auf ISO-Ebene) Application and installation of safety devices excluding stand-alone bursting disc safety devices

­­­ Ausgabe: DIS 2005-10; Vorlage auf Basis der Kommentare aus den Mitgliedsländern überarbeitet; Version FDIS 2007-11-26 mit Abstimmungsfrist 2008-01-26. Ausgabe: DIS 2007-09; Kommentarfrist 2007-09-04 bis 2008-02-04.

10

(bisher nur auf ISO-Ebene) Sizing of safety valves and connected inlet and outlet lines for gas/liquid two-phase flow.

11

(bisher nur auf CEN-Ebene) Performance testing

(CEN lead ?)

Seite 10

NA 003-00-22 AA "Hydranten" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-22 AA stattgefunden. Folgende Berichtigungen wurden jedoch gestartet: DIN EN 14339 Berichtigung 1, Unterflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14339:2005, Berichtigungen zu DIN EN 14339:2005-10 DIN EN 14384 Berichtigung 1, Überflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14384:2005, Berichtigungen zu DIN EN 14384:2005-10 Die Normen DIN 3223 A1 sowie DIN 3321 wurden im Berichtszeitraum turnusmäßig überprüft und bestätigt. NA 003-00-24 AA "Kunststoffarmaturen" Im Berichtszeitraum hat keine Sitzung des NA 003-00-23 AA stattgefunden. Das folgende Projekt wurde jedoch auf dem Schriftwege behandelt: DIN EN 15389, Industriearmaturen - Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit von Armaturen aus Thermoplasten bei Verwendung als Bauprodukte; Deutsche Fassung prEN 15389:2005 In folgenden Normen wurden Fehler in den deutschen Übersetzungen entdeckt und Berichtigungen eingeleitet: DIN EN ISO 16135 Berichtigung 1, Industriearmaturen - Kugelhähne aus Thermoplasten (ISO 16135:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16135:2006 DIN EN ISO 16136 Berichtigung 1, Industriearmaturen - Klappen aus Thermoplasten (ISO 16136:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16136:2006 DIN EN ISO 16137 Berichtigung 1, Industriearmaturen - Rückflussverhinderer aus Thermoplasten (ISO 16137:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16137:2006 DIN EN ISO 16138 Berichtigung 1, Industriearmaturen - Membranventile aus Thermoplasten (ISO 16138:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16138:2006 DIN EN ISO 16139 Berichtigung 1, Industriearmaturen - Schieber aus Thermoplasten (ISO 16139:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16139:2006 DIN EN ISO 21787 Berichtigung 1, Industriearmaturen - Ventile aus Thermoplasten (ISO 21787:2006); Deutsche Fassung EN ISO 21787:2006 NA 003-00-25 AA "Sanitärarmaturen" Nationale Normung Im Berichtszeitraum haben zwei Sitzungen des NA 003-00-25 AA stattgefunden. Europäische Normung Die Arbeiten an den Norm-Entwürfen ­ EN 1112 "Sanitärarmaturen - Brausen für (PN10) Sanitärarmaturen" ­ EN 1113 "Sanitärarmaturen - Brauseschläuche für (PN 10) Sanitärarmaturen" wurden in 2007 mit einem positiven Ergebnis der formellen Abstimmung zum Abschluss gebracht. DIN EN 1112 und DIN EN 1113 werden voraussichtlich mit Ausgabedatum Mai 2008 veröffentlicht. Zu ­ EN 15091 Sanitärarmaturen - Sanitärarmaturen mit elektronischer Öffnungs- und Schließfunktion wurde ein Amendment 1 (Druckkorrektur in Tabelle 1) veröffentlicht. Die Arbeiten an den Norm-Entwürfen Seite 11

EN 200 "Sanitärarmaturen - Auslaufventile und Mischbatterien (PN 10) - Allgemeine technische Spezifikation" ­ prEN 817 "Sanitärarmaturen- Mechanisch einstellbare Mischer (PN 10) ­ Allgemeine technische Spezifikation" wurden fortgesetzt. Nach einer positiven internen Abstimmung im TC 164 ist mit der Einleitung der formellen Abstimmung im Februar 2008 zu rechnen. Die Arbeiten an ­ prEN 1111 rev. "Thermostatische Mischer (PN 10)- Allgemeine technische Spezifikation" ­ prEN 1287 rev "Thermostatische Mischer für die Anwendung im Niederdruckbereich" ­ CEN/TS "Thermostatic mixing valves (public care establishments)" wurden in 2007 fortgesetzt. In 2008 sollen die offiziellen Work Items dafür beantragt werden. Die Normungsaufgabe ­ prEN 13618 "Wasserversorgung - Schläuche (aus Elastomer oder Kunststoff, mit metallischer oder synthetischer Umflechtung oder ohne Umflechtung)" wird von CEN/TC 164/WG 12 bearbeitet. Der Arbeitsausschuss NA 003-00-25 AA nimmt dafür die Funktion als Spiegelgremium wahr. Durch den Wechsel von Sekretariat und Federführung nach Deutschland erhofft man sich den zügigen Abschluss der Arbeiten an prEN 13618, die gemäß TC 164-Beschluss zunächst doch nicht in zwei Teilen sondern als eine Norm auf Grundlage der EN 806-2 erstellt werden soll. CEN/TC 164 "Wasserversorgung" Die Normung des NAA in der Wasserversorgung erfolgt überwiegend in CEN/TC 164. Das Technische Komitee 164 "Wasserversorgung" besteht zur Zeit aus 12 Arbeitsgruppen und wird organisatorisch von der französischen Normungsorganisation AFNOR betreut. Es werden alle Bereiche der Trinkwasserversorgung von der Wassergewinnung über die Wasseraufbereitung, die Wasserspeicherung, die Wasserverteilung und die Wasserverwendung abgedeckt. Der Normenausschuss Armaturen ist über Experten des nationalen Spiegelausschusses NA 003-0025 AA "Sanitärarmaturen" in CEN/TC 164/WG 8 vertreten und ist für das Sekretariat der WG 14 "Gebäudearmaturen und Sicherheitseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasserverunreinigungen durch Rückfliessen" verantwortlich. Alle Produkte der WG 8 und der WG 14 unterliegen dem Mandat M 136 nach der Bauproduktenrichtlinie und des dort vereinbarten European Acceptance Scheme (EAS) und sind als harmonisierte Normen neu zu konzipieren. Dies bedeutet als zukünftige Aufgabe die Erarbeitung eines Anhangs ZA für eine CE-Kennzeichnung und nach Einführung des European Acceptance Scheme, eines Anhangs EAS mit einer CE/EAS Kennzeichnung, womit für den Anwender die Eignung zur Verwendung im Trinkwasserbereich dokumentiert ist. Nach Vorgaben der EU-Kommission sollte das EAS ab 2006 etabliert sein, was jedoch nicht gelungen ist. Zur weiteren Entwicklung von EAS/Mandat 136 können keine konkreten Tendenzen abgegeben werden. Die Eignung für der Produkte mit Trinkwasser kann wie bisher durch bestehende nationale Prüfungen und Kennzeichnungen nachgewiesen werden. Damit nicht alle Produktnormen umfangreich überarbeitet werden müssen, wurde in einer Arbeitsgruppe der WG 8 und einer Arbeitsgruppe der WG 14 mit der Erarbeitung einer übergeordneten harmonisierten Dachnorm (Umbrella Standard) für deren Produkte begonnen.

­

NA 003-00-27 AA "Armaturen für die Trinkwasserinstallation in Gebäuden" Nationale Normung Im Berichtszeitraum haben 3 Sitzungen des NA 003-00-27 AA stattgefunden. Die Normen ­ DIN 3502 "Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden - Ventile in Durchgangsform - Oberteil schräg stehend PN 10, (Schrägsitzventil); Technische Regel des DVGW" Seite 12

­

DIN 3512 "Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden - Ventile in Durchgangsform - Oberteil senkrecht stehend PN 10, (Geradsitzventil) ; Technische Regel des DVGW" wurden turnusmäßig überprüft und bestätigt. Die Überarbeitung von ­ DIN 3227 "Armaturen für Trinkwasseranlagen in Gebäuden - Eckventile - Anforderungen und Prüfungen" wurde in 2007 abgeschlossen. Die Norm wird voraussichtlich mit Ausgabedatum April 2008 veröffentlicht werden. Die Überarbeitung von ­ DIN 3546-1 "Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen für handbetätigte Kolbenschieber, Absperrarmaturen für Anbohrarmaturen, Schieber und Membranarmaturen;Technische Regel des DVGW" wurde in 2007 beschlossen und begonnen. Die Arbeiten an ­ DIN 3266 "Armaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden; Rohrbelüfter Bauform D und E - Anforderungen und Prüfungen" ­ DIN 3509 "Armaturen für die Wasserversorgung; Auslaufventile, PN 10" wurden fortgesetzt. Auf der nächsten Sitzung des NA 003-00-27 AA am 19. März 2008 soll die Freigabe der Norm-Entwürfe für die Veröffentlichung erfolgen. Europäische Normung Im Jahre 2007 wurden die Arbeiten an den Norm-Entwürfen ­ prEN 15096 "Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse - DN 15 bis DN 25, Familie H, Typ B und Typ D ­ Allgemeine technische Bestimmungen" ­ prEN 15092 "Gebäudearmaturen - Thermostatische Mischer für Warmwasserbereiter - Anforderungen und Prüfungen" ­ prEN 13077 "Freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf (uneingeschränkt) - Familie A, Typ B" fortgesetzt. Die Arbeiten an prEN 15096 wurden in 2007 mit einem positiven Ergebnis der formellen Abstimmung zum Abschluss gebracht. DIN EN 15096 wird voraussichtlich mit Ausgabedatum März 2008 veröffentlicht werden. prEN 13077 und prEN 15092 wurden in der internen TC-Umfrage vor der formellen Abstimmung angenommen. Die formelle Abstimmung zu beiden Norm-Entwürfen wird voraussichtlich im Februar 2008 eingeleitet werden. Aufgaben für das Jahr 2008 sind die Überarbeitung von ­ EN 1487 "Hydraulische Sicherheitsgruppen - Prüfungen und Anforderungen" und ­ EN 14453 "Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrunterbrecher mit ständig geöffneten Lufteintrittsöffnungen, DN 10 bis DN 20 Familie D, Typ C".

Seite 13

2.2 Im Jahre 2007 unter Beteiligung der NAA-Geschäftsstelle durchgeführte Sitzungen

National:

NAA-Beirat NA 003-00-07 AA 41. Sitzung 55. Sitzung 56. Sitzung 57. Sitzung 22. Sitzung 26. Sitzung 27. Sitzung 15. Sitzung 16. Sitzung am 2. Mai am 2007-03-13/14 am 2007-06-19 am 2007-11-07/08 am 21. Mai am 15. März am 4. Oktober am 16. März 2007 am 15. November 2007 in Köln in Köln in Köln in Berlin in Köln in Köln in Köln in Köln in Köln

NA 003-00-09 AA NA 003-00-10 AA NA 003-00-25 AA

NA 003-00-27 AA

26. Sitzung 27. Sitzung 28. Sitzung

am 18. Januar 2007 in Köln am 09. Februar 2007 in Köln am 12. September 2007 in Korschenbroich

CEN:

CEN/TC 69 CEN/TC 69/WG 1 CEN/TC 164/WG 8 CEN/TC 164/WG 14 CEN/TC 164/WG 14 26. Sitzung 36. Sitzung 36. Sitzung 37. Sitzung 5. Sitzung AHG A am 11. & 12. Juni am 2008-11-12/13 am 19./20. April 2007 am 21./22. Nov. 2007 am 15./16. Mai 2007 am 20. Juni 2007 in Paris in Müllheim in Paris in Bonn in Sissach in Wolverhampton

Seite 14

2.3 Statistik der Normungsaktivitäten

2002 Projekte veröffentlichte Entwürfe veröffentlichte Normen Gesamtbestand Normen und Entwürfe Experten des NAA Finanzierer Sitzungen (Tage) Förderbeiträge [EUR] 95 17 7 220 270 109 28 (32) 181.671 2003 79 7 22 215 250 108 21 (27) 169.124 2004 66 16 16 207 210 99 24 (35) 168.784 2005 54 8 16 212 180 102 22 (33) 172.318 2006 34 12 16 210 180 94 25 (38) 158.367 2007 45 2 4 210 164 96 18 (25) 164.300

Seite 15

3

Arbeitsprogramm des NAA

3.1 Im Jahr 2007 veröffentlichte Normen und Norm-Entwürfe

Norm-Nr. DIN 11852 Ausgabe 2007-09-01 Norm art N-E Titel Armaturen für Lebensmittel und Chemie Formstücke aus nichtrostendem Stahl - TStücke, Bogen und Reduzierstücke zum Anschweißen Rohre aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie - Maße, Werkstoffe Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie - Klemmverbindungen für Rohre aus nichtrostendem Stahl - Ausführung zum Stumpfschweißen Armaturen für die Wasserversorgung Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 6: Hydranten; Deutsche Fassung prEN 1074-6:2007 Industriearmaturen - Baulängen für Armaturen mit Anschweißenden; Deutsche Fassung prEN 12982:2007 Industriearmaturen - Kugelhähne aus Kupferlegierungen; Deutsche Fassung CEN/TS 13547:2006 Unterflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14339:2005, Berichtigungen zu DIN EN 14339:2005-10 Überflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14384:2005, Berichtigungen zu DIN EN 14384:2005-10 Sanitärarmaturen - Sanitärarmaturen mit elektronischer Öffnungs- und Schließfunktion; Deutsche Fassung EN 15091:2006 Sanitärarmaturen - Sanitärarmaturen mit elektronischer Öffnungs- und Schließfunktion; Deutsche Fassung EN 15091:2006, Berichtigungen zu DIN EN 15091:2007-03; Deutsche Fassung EN 15091:2006/AC:2007 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 1: Begriffe und Definitionen; Deutsche Fassung prEN 15714-1:2007 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 2: Elektrische Antriebe für Industriearmaturen Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-2:2007 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 3: Pneumatische Schwenkantriebe für Industriearmaturen - Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-3:2007 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 4: Hydraulische Schwenkantriebe für Industriearmaturen - Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-4:2007

DIN 11866 DIN 32676

2008-01-01 2007-09-01

N N-E

DIN EN 1074-6

2007-08-01

N-E

DIN EN 12982 DIN CEN/TS 13547 DIN EN 14339 Berichtigung 1 DIN EN 14384 Berichtigung 1 DIN EN 15091 DIN EN 15091 Berichtigung 1

2008-01-01 2007-02-01 2007-07-01 2007-07-01 2007-03-01 2008-01-01

N-E VN N N N N

DIN EN 15714-1 DIN EN 15714-2

2008-01-01 2008-01-01

N-E N-E

DIN EN 15714-3

2008-01-01

N-E

DIN EN 15714-4

2008-01-01

N-E

Seite 16

3.2 Norm-Projekte des NAA

Bezeichnung Titel Akt. Bearb. Stufe Ausgabe (vorges.) Ersatz

2008-04-07

NA 003

Normenausschuss Armaturen (NAA)

Vorsitz: Dipl.-Ing. Walter Siepmann

NA 003-00-07 AA

Armaturen für Lebensmittel

Vorsitz: Dr. Wolfgang Reich

60.10 Entwurf 2006-02-01 DIN 11850 1999-10-01

DIN 11850 Rohre aus nichtrostendem Stahl für Lebensmittel und Chemie - Maße, Werkstoffe

30.60 DIN 11851 1998-11-01 DIN 11851 Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie- Rohrverschraubungen aus nichtrostendem Stahl - Ausführung zum Einwalzen und Anschweißen Entwurf 2007-09-01 40.45 DIN 11852 Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Formstücke aus nichtrostendem Stahl - T-Stücke, Bogen und Reduzierstücke zum Anschweißen 20.60 DIN 11853-1 Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Teil 1: Aseptik-Rohrverschraubung, kurze Ausführung 20.60 DIN 11853-2 Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Teil 2: Aseptik-Flanschverbindung, kurze Ausführung 20.60 DIN 11853-3 Armaturen für Lebensmittel und Chemie - Teil 3: Aseptik-Klemmververbindung, kurze Ausführung 40.45 Entwurf 2007-09-01 DIN 32676 2001-02-01 DIN 32676 Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie - Klemmverbindungen für Rohre aus nichtrostendem Stahl - Ausführung zum Stumpfschweißen DIN 11852 2000-09-01

NA 003-00-10 AA

Grundnormen

Vorsitz: Gunter Wodara

60.10 2008-05-01

DIN EN 558

DIN EN 558-1 1995-12-01 DIN EN 558-2 1995-12-01 Industriearmaturen - Baulängen von Armaturen aus Metall zum Einbau in Rohrleitungen mit Flanschen - Nach PN und Class bezeichnete Armaturen; Deutsche Fassung EN 558:2008

60.10 2008-05-01 DIN EN 12516-4 Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 4: Berechnungsverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus anderen metallischen Werkstoffen als Stahl; Deutsche Fassung EN 12516-4:2008

dbupr030.rdf /

53462649

Seite 17

3.2 Norm-Projekte des NAA

Bezeichnung Titel Akt. Bearb. Stufe Ausgabe (vorges.) Ersatz

2008-04-07

DIN EN 12982

40.40

Entwurf 2008-01-01

DIN EN 12982 2000-0301

Industriearmaturen - Baulängen für Armaturen mit Anschweißenden; Deutsche Fassung prEN 12982:2007 DIN EN ISO 10497 Prüfung von Armaturen - Anforderungen an die Typprüfung auf Feuersicherheit 40.10

NA 003-00-11 AA

Schnittstellen zu Antrieben

Vorsitz: Dipl.-Ing. Heinz Peters

Entwurf 2008-01-01

40.45 DIN EN 15714-1 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 1: Begriffe und Definitionen; Deutsche Fassung prEN 15714-1:2007

40.45 Entwurf 2008-01-01 DIN EN 15714-2 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 2: Elektrische Antriebe für Industriearmaturen - Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-2:2007 40.45 Entwurf 2008-01-01 DIN EN 15714-3 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 3: Pneumatische Schwenkantriebe für Industriearmaturen - Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-3:2007 Entwurf 2008-01-01 40.45 DIN EN 15714-4 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 4: Hydraulische Schwenkantriebe für Industriearmaturen - Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-4:2007

NA 003-00-12 AA

Schieber

Vorsitz: Dipl.-Ing. Oliver Jäger

20.00 DIN EN ISO 10434 200501-01

DIN EN ISO 10434 rev

Schieber aus Stahl mit geflanschtem Oberteil für die Erdöl-, petrochemische und verwandte Industrien

NA 003-00-17 AA

Industriearmaturen für die Wasserversorgung

Vorsitz: Dipl.-Ing. Claus Zimmermann

50.10 Entwurf 2007-08-01

DIN EN 1074-6

DIN EN 1074-6 2004-0401 Armaturen für die Wasserversorgung - Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 6: Hydranten; Deutsche Fassung prEN 1074-6:2007

dbupr030.rdf /

53462649

Seite 18

3.2 Norm-Projekte des NAA

Bezeichnung Titel Akt. Bearb. Stufe Ausgabe (vorges.) Ersatz

2008-04-07

NA 003-00-20 AA

Sicherheitseinrichtungen gegen Drucküberschreitung

Vorsitz: Dr. H.-D. Perko

10.00

DIN EN ISO 4126-1 rev

60.10 DIN EN ISO 4126-2 Berichtigung 1 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 2: Berstscheibeneinrichtungen(ISO 4126-2:2003) ; Deutsche Fassung EN ISO 4126-2:2003, Berichtigung zu DIN EN ISO 4126-2:2003-05; Deutsche Fassung EN ISO 4126-2:2003/AC:2006 DIN EN ISO 4126-4 rev 10.00

DIN EN ISO 4126-5 rev

10.00

DIN EN ISO 4126-7 rev

10.00

NA 003-00-22 AA

Hydranten

Vorsitz:

DIN EN 14339/prA1 Unterflurhydranten DIN EN 14384/prA1 Überflurhydranten

20.00

20.00

NA 003-00-24 AA

Kunststoffarmaturen

Vorsitz:

50.10 Entwurf 2006-01-01 DIN EN 15389 Industriearmaturen - Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit von Armaturen aus Thermoplasten bei Verwendung als Bauprodukte; Deutsche Fassung prEN 15389:2005 2008-05-01 60.10 DIN EN ISO 16135 Berichtigung 1 Industriearmaturen - Kugelhähne aus Thermoplasten (ISO 16135:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16135:2006, Berichtigungen zu DIN EN ISO 16135:2006-06

dbupr030.rdf /

53462649

Seite 19

3.2 Norm-Projekte des NAA

Bezeichnung Titel Akt. Bearb. Stufe Ausgabe (vorges.) Ersatz

2008-04-07

2008-05-01 60.10 DIN EN ISO 16136 Berichtigung 1 Industriearmaturen - Klappen aus Thermoplasten (ISO 16136:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16136:2006, Berichtigungen zu DIN EN ISO 16136:2006-06 60.10 2008-05-01 DIN EN ISO 16137 Berichtigung 1 Industriearmaturen - Rückflussverhinderer aus Thermoplasten (ISO 16137:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16137:2006, Berichtigungen zu DIN EN ISO 16137:2006-06 60.10 2008-05-01 DIN EN ISO 16138 Berichtigung 1 Industriearmaturen - Membranventile aus Thermoplasten (ISO 16138:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16138:2006, Berichtigungen zu DIN EN ISO 16138:2006-06 60.10 2008-05-01 DIN EN ISO 16139 Berichtigung 1 Industriearmaturen - Schieber aus Thermoplasten (ISO 16139:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16139:2006, Berichtigungen zu DIN EN ISO 16139:2006-06 60.10 2008-05-01 DIN EN ISO 21787 Berichtigung 1 Industriearmaturen - Ventile aus Thermoplasten (ISO 21787:2006); Deutsche Fassung EN ISO 21787:2006, Berichtigungen zu DIN EN ISO 21787:2006-06

NA 003-00-25 AA

Sanitärarmaturen

Vorsitz: Dipl.-Ing. Martin Joedicke

50.10 Entwurf 2006-04-01 DIN EN 200 2005-06-01 DIN EN 200 Sanitärarmaturen - Auslaufventile und Mischbatterien für Wasserversorgungssysteme vom Typ 1 und Typ 2 - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 200:2008 50.10 Entwurf 2006-04-01 DIN EN 817 Sanitärarmaturen - Mechanisch einstellbare Mischer (PN 10) - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung prEN 817:2008 DIN EN 1112 60.10 Entwurf 2006-08-01 DIN EN 817 1997-10-01

DIN EN 1112 1997-03-01 DIN EN 13904 2003-1201 Sanitärarmaturen - Brausen für Sanitärarmaturen für Wasserversorgungssysteme vom Typ 1 und Typ 2 - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 1112:2008 DIN EN 1113 1997-03-01 DIN EN 13905 2003-1201 Sanitärarmaturen - Brauseschläuche für Sanitärarmaturen für Wasserversorgungssysteme vom Typ 1 und Typ 2 - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 1113:2008 60.10 20.00 Entwurf 2006-08-01

DIN EN 1113

DIN EN 12541 Sanitärarmaturen - WC- und Urinaldruckspüler mit selbsttätigem Abschluss PN 10

40.45 Entwurf 2006-04-01 DIN EN 13618-1 Schlauchleitungen - Flexible Schlauchleitungen - Teil 1: Produktnorm für flexible Schlauchleitungen (mit oder ohne Umflechtung); Deutsche Fassung prEN 13618-1:2006 40.45 Entwurf 2006-04-01 DIN EN 13618-2 Schlauchleitungen - Halbflexible Schlauchleitungen - Teil 2: Produktnorm für halbflexible Schlauchleitungen; Deutsche Fassung prEN 13618-2:2006

dbupr030.rdf / 53462649

Seite 20

3.2 Norm-Projekte des NAA

Bezeichnung Titel Akt. Bearb. Stufe Ausgabe (vorges.) Ersatz

2008-04-07

NA 003-00-27 AA

Armaturen für die Trinkwasserinstallation in Gebäuden

Vorsitz: Dipl.-Ing. Tino Reinhard

20.00 DIN 3266-1 1986-07-01 DIN 3266-2 1987-12-01

DIN 3266

Armaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden; Rohrbelüfter Bauform D und E - Anforderungen und Prüfungen DIN 3509 Armaturen für die Wasserversorgung; Auslaufventile, PN 10 20.00 DIN 3509 1981-12-01

20.00 DIN 3546-1 2002-10-01 DIN 3546-1 Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen für handbetätigte Kolbenschieber, Absperrarmaturen für Anbohrarmaturen, Schieber und Membranarmaturen;Technische Regel des DVGW 20.00 DIN EN 1487 rev Gebäudearmaturen - Hydraulische Sicherheitsgruppen - Prüfungen und Anforderungen DIN EN 13077 DIN EN 13077 2004-0201 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf (uneingeschränkt) - Familie A, Typ B; Deutsche Fassung prEN 13077:2008 50.10 Entwurf 2006-04-01

Entwurf 2006-12-01 50.10 DIN EN 15092 Gebäudearmaturen - Thermostatische Mischer für Warmwasserbereiter - Prüfungen und Anforderungen; Deutsche Fassung prEN 15092:2008

dbupr030.rdf /

53462649

Seite 21

3.2 Norm-Projekte des NAA

Legende Bearbeitungsstufen:

00.60 00.97 00.98 10.00 10.20 10.60 10.92 10.97 10.98 10.99 20.00 20.20 20.60 20.91 20.97 20.98 20.99 24.20 24.60 24.98 30.00 30.20 30.60 30.91 30.92 30.97 30.98 30.99 34.20 34.60 34.98 40.00 40.10 40.20

dbupr030.rdf /

2008-04-07

Vorschlagstufe (Europäisch, International) Aufteilung / Zusammenfassung Einstellung Registrierung (Vorschlag) Vorschlag verteilt Vorschlag ausgewertet Vorschlag wird neu definiert Aufteilung / Zusammenfassung Ablehnung (Vorschlag) Annahme (Vorschlag) Prüfung / Ankündigung Beginn der Ausarbeitung Norm-Vorlage erstellt Projekt zurückgestellt Aufteilung / Zusammenfassung Projekt (Arbeit) eingestellt Vorlage angenommen Beginn Teilnahmewettbewerb Ende Teilnahmewettbewerb Projekt (Arbeit) eingestellt Beginn Konsensbildung Norm-Vorlage verteilt Norm-Vorlage verabschiedet Projekt zurückgestellt erneute Ausarbeitung o. Neuansatz Projekt Aufteilung / Zusammenfassung Projekt (Arbeit) eingestellt Komitee-Vorlage angenommen Beginn Ausschreibung Ende Ausschreibung Projekt (Arbeit) eingestellt Umfrage-Phase Manuskript für Norm-Entwurf / Eingang stabile Referenzfassung Beginn der Umfrage

53462649

40.21 40.35 40.36 40.37 40.40 40.45 40.47 40.50 40.60 40.70 40.91 40.92 40.93 40.94 40.97 40.98 40.99 43.00 43.10 43.20 43.35 43.36 43.37 43.60 43.65 43.75 43.97 43.98 44.20 44.40 44.60 44.98 45.00 45.20

Verteilung zusätzlicher Sprachfassung(en) Antrag auf Berichtigung Berichtigungsschreiben verteilt Berufung Ausgabe Norm-Entwurf / Kurzverfahren (Beginn der Einspruchsfrist) Ende Einspruchsfrist Einspruchsverhandlung Abgabe dt. Stimme Ende der Umfrage Umfrageergebnis verteilt Projekt zurückgestellt erneute Ausarbeitung erneute Umfrage positives UAP :Sprung nach 60.00 Aufteilung / Zusammenfassung Einstellung Registrierung für nächste Phase Beginn COCOR-Phase COCOR - Eingang stabile Referenzfassung COCOR - Verteilung zur COCOR-Abstimmung COCOR - Antrag auf Berichtigung COCOR - Berichtigungsschreiben verteilt COCOR - Berufung COCOR - Ende der COCOR-Abstimmung Bearbeitung der Kommentare Bearbeitung der Ergebnistabelle Aufteilung / Zusammenfassung Einstellung Projektstart Auftragnehmer Zwischenbericht Projektende Auftragnehmer Projekt (Arbeit) eingestellt Beginn Schlussentwurfsfertigstellung Beginn Kommentareinarbeitung

Seite 22

3.2 Norm-Projekte des NAA

45.35 45.36 45.37 45.60 45.91 45.92 45.97 45.98 45.99 50.00 50.10 50.20 50.21 50.35 50.36 50.37 50.50 50.60 50.70 50.92 50.93 50.97 50.98 60.00 60.10 60.55 60.60 60.85 60.88 60.97 60.98 62.00 62.35 62.36 62.37

dbupr030.rdf /

2008-04-07

Antrag auf Berichtigung Berichtigungsschreiben verteilt Berufung Kommentare eingearbeitet / Manuskript für Norm verabschiedet Projekt zurückgestellt Weiterer Norm-Entwurf Aufteilung / Zusammenfassung Einstellung Beschluss Formelle Abstimmung Vorbereitung der Formellen Abstimmung Manuskript für Norm / Eingang stabile Referenzfassung Beginn der Abstimmung (Formal Vote) Verteilung zusätzlicher Sprachfassung(en) Antrag auf Berichtigung Berichtigungsschreiben verteilt Berufung Abgabe dt. Stimme Ende der formellen Abstimmung/parallelen formellen Abstimmung Abstimmungsbericht verteilt zurück an Gremium erneute formelle Abstimmung Aufteilung / Zusammenfassung Einstellung Veröffentlichung (Beginn) Lieferung stabile Fassung / Eingang Kontrollabzug Ratifizierung Ausgabe Norm Übersetzung der Titel Verteilung zusätzlicher Sprachfassung(en) Aufteilung/Zusammenfassung Projekt (Arbeit) eingestellt Berichtigung Antrag Berichtigung Berichtigungsschreiben verteilt Berufung

53462649

62.41 62.42 62.43 62.97 62.98 64.40 64.60 65.00 65.20 65.23 65.31 65.51 65.60 65.61 65.63 65.97 90.00 90.20 90.60 90.92 90.93 90.97 90.98 90.99 91.20 91.60 91.93 91.97 92.20 92.60 95.00 95.20 95.40 95.45

Zustimmung NP Berichtigungstext Zustimmung NP Berichtigungsblatt Zustimmung NP Neuausgabe Aufteilung/Zusammenfassung Ablehnung NP Berichtigung Projektende Abschlussbericht Implementierung (Beginn) Veröffentlichung (Beginn) Beginn Zurückziehung entgegenstehender nationaler Normen Ankündigung (DOA) (der EN usw. im Mitteillungsblatt des CENMitglieds) EN usw. national umgesetzt (DOP) von allen Mitgliedern, die übernahmeverpflichtet sind nationale Übernahme national umgesetzt von allen Mitgliedern Zurückziehung entgegenstehender Normen (DOW) abgeschlossen Aufteilung/Zusammenfassung Beginn Überprüfung Umfrage Überprüfung Umfrage zur Überprüfung beendet überprüft - Neuausgabe beschlossen überprüft - bestätigt überprüft - Aufteilung/Zusammenfassung beschlossen überprüft - Zurückziehung beschlossen Entscheidung für die nächste Phase Beginn Bestätigung Ende Bestätigung Dokument wird überarbeitet Aufteilung/Zusammenfassung Überprüft - Neuausgabe in Arbeit mit Ersatz zurückgezogen Zurückziehung beabsichtigt Zustimmung NP zur beabsicht. Zurückziehung Ankündig. DIN-Mitt./Beginn der Einspruchfrist Ende der Einspruchsfrist

Seite 23

3.2 Norm-Projekte des NAA

95.60 95.70 95.92 95.97 95.98 95.99 99.20 99.40 99.60 99.97 99.98 Ende Umfrage Zurückziehung Ergebnisse verteilt Dokument in Überarbeitung Aufteilung/Zusammenfassung Zurückziehung abgelehnt Zurückziehung einleiten Zurückziehen Ankündigung der Zurückziehung in DIN-Mitteilungen ohne Ersatz zurückgezogen Aufteilung/Zusammenfassung Einstellung

2008-04-07

dbupr030.rdf /

53462649

Seite 24

4 Normen und Norm-Entwürfe des NAA

Norm-Nr. DIN 3018 DIN 3202-4 DIN 3202-5 DIN 3223 DIN 3223/A1 DIN 3227 DIN 3227 DIN 3230-4 DIN 3230-6 DIN 3236-1 DIN 3236-2 DIN 3237-1 DIN 3237-2 DIN 3237-3 DIN 3247 DIN 3248 DIN 3249 DIN 3259 DIN 3266-1 DIN 3266-2 DIN 3267 DIN 3280 DIN 3281 DIN 3283 Ausgabe 1984-05-01 1982-04-01 1984-09-01 1974-11-01 2002-06-01 2002-10-01 1993-10-01 1977-03-01 1987-09-01 1994-10-01 1996-02-01 1994-10-01 1994-10-01 1996-03-01 1985-06-01 1985-06-01 1985-06-01 1985-06-01 1986-07-01 1987-12-01 1972-02-01 1988-04-01 1988-04-01 1988-04-01 Norm art N N N N N N N-E N N N N N N N N N N N N N N N N N Titel Ölstandanzeiger Baulängen von Armaturen; Armaturen mit Innengewinde-Anschluß Baulängen von Armaturen; Armaturen mit Rohrverschraubungsanschluß Betätigungsschlüssel für Armaturen Betätigungsschlüssel für Armaturen; Änderung A1 Armaturen für Trinkwasseranlagen in Gebäuden - Eckventile - Anforderungen und Prüfungen Armaturen für Trinkwasseranlagen in Gebäuden - Eckventile - Anforderungen und Prüfungen Technische Lieferbedingungen für Armaturen; Armaturen für Trinkwasser, Anforderungen und Prüfung Technische Lieferbedingungen für Armaturen; Armaturen für brennbare Flüssigkeiten; Anforderungen und Prüfung Durchflußschauglasarmaturen mit Dichtung im Kraftnebenschluß - Teil 1: Ohne Auskleidung Durchflußschauglasarmaturen mit Dichtung im Kraftnebenschluß - Teil 2: Mit Emailauskleidung Durchflußschauglasarmaturen mit Dichtung im Krafthauptschluß - Teil 1: Ohne Auskleidung Durchflußschauglasarmaturen mit Dichtung im Krafthauptschluß - Teil 2: Mit Kunststoffauskleidung Durchflußschauglasarmaturen mit Dichtung im Krafthauptschluß - Teil 3: Mit Gummiauskleidung Saugkörbe mit Flansch ohne Rückflußverhinderer Saugkörbe mit Innengewinde-Anschluß ohne Rückflußverhinderer Saugkörbe mit Innengewinde-Anschluß mit Rückflußverhinderer (Fußventil) Saugkörbe mit Flansch mit Rückflußverhinderer (Fußventil) Armaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden; Rohrunterbrecher, Rohrtrenner, Rohrbelüfter, PN 10 Armaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden; Rohrunterbrecher, Rohrtrenner, Rohrbelüfter, PN 10; Prüfung Spülrohre für Druckspüler Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Verschraubungen Nenndruck 10 (mit Kegeldichtung); Übersicht Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Sauger Nenndruck 10 (mit Kegeldichtung); Übersicht Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Sauger und Verschraubungen Nenndruck 10; Auslasse mit Innengewinde Seite 25

Norm-Nr. DIN 3284 DIN 3285 DIN 3287 DIN 3289 DIN 3291 DIN 3292-1 DIN 3292-2 DIN 3320-1 DIN 3321 DIN 3338 DIN 3352-1 DIN 3352-5 DIN 3356-1 DIN 3357-1 DIN 3358 DIN 3444 DIN 3475

Ausgabe 1988-04-01 1988-04-01 1988-04-01 1988-04-01 1988-04-01 1984-06-01 1984-06-01 1984-09-01 1987-06-01 1987-12-01 1979-05-01 1980-10-01 1982-05-01 1989-10-01 1982-10-01 1997-10-01 1993-09-01

Norm art N N N N N N N N N N N N N N N N N

Titel Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Sauger und Verschraubungen Nenndruck 10; Auslasse mit Außengewinde Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Sauger und Verschraubungen Nenndruck 10; Schlauchauslasse Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Sauger und Verschraubungen Nenndruck 10; Vaterteile für Rohrverschraubungen Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Sauger und Verschraubungen Nenndruck 10; Vaterteile für Sauger Wasserarmaturen für Hausinstallationen; Sauger und Verschraubungen Nenndruck 10; Vaterteile für Schlauchverschraubungen Armaturen für Hausinstallation; Überwurfmuttern aus Nichteisenmetallen Armaturen für Hausinstallation; Überwurfmuttern aus Temperguß Sicherheitsventile; Sicherheitsabsperrventile; Begriffe, Größenbemessung, Kennzeichnung Anforderungen und Anerkennungsprüfungen für Hydranten Anschlüsse von Drehantrieben an Armaturen; Kupplungsmaße für Klauenkupplungen (Form C) Schieber; Allgemeine Angaben Schieber aus Stahl, mit innen- oder außenliegendem Spindelgewinde, isomorphe Baureihe Ventile; Allgemeine Angaben Kugelhähne; Allgemeine Angaben für Kugelhähne aus metallischen Werkstoffen Anschlüsse von Schubantrieben an Armaturen; Anschlußmaße bei Flanschverbindung Schutzkappen für Rohrleitungsteile mit Schweißund Gewindeenden Armaturen und Formstücke aus Gußeisen mit Kugelgraphit für Roh- und Trinkwasser; Korrosionsschutz durch Innenemaillierung; Güteanforderungen, Prüfungen Armaturen und Formstücke für Roh- und Trinkwasser - Korrosionsschutz durch EPInnenbeschichtung aus Pulverlacken (P) bzw. Flüssiglacken (F) - Anforderungen und Prüfungen Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden; Kolbenschieber PN 10 Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden - Ventile in Durchgangsform - Oberteil schräg stehend PN 10, (Schrägsitzventil); Technische Regel des DVGW Armaturen für die Wasserversorgung; Auslaufventile, PN 10

DIN 3476

1996-08-01

N

DIN 3500 DIN 3502

1990-02-01 2002-10-01

N N

DIN 3509

1981-12-01

N

Seite 26

Norm-Nr. DIN 3512

Ausgabe 2002-10-01

Norm art N

Titel Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden - Ventile in Durchgangsform - Oberteil senkrecht stehend PN 10, (Geradsitzventil) ; Technische Regel des DVGW Armaturen für Trinkwasser-Installation Verlängerungen Anbohrarmaturen aus metallischen Werkstoffen; Anforderungen, Prüfung Anbohrarmaturen aus metallischen Werkstoffen mit Betriebsabsperrung; Maße Anbohrarmaturen aus PVC hart (Polyvinylchlorid hart), für Kunststoffrohre; Maße Anbohrarmaturen aus Polyethylen hoher Dichte (HDPE) für Rohre aus HDPE; Maße Armaturen aus Polyethylen hoher Dichte (HDPE); Anforderungen und Prüfung von Anbohrarmaturen Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen für handbetätigte Kolbenschieber, Absperrarmaturen für Anbohrarmaturen, Schieber und Membranarmaturen;Technische Regel des DVGW Kondensatableiter mit Flanschanschluß Wasser-Armaturen für Hausinstallation; Stahlrohr-Tüllen mit Außengewinde, flachdichtend, Nenndruck 10 Wasser-Armaturen für Hausinstallation; Schlauch-Tüllen, flachdichtend, Nenndruck 10 Wasser-Armaturen für Hausinstallation; Verschraubungen mit Flachdichtung; Gewindestutzen einerseits mit Innengewinde, andererseits mit Stahlrohr-, Kupferrohr- oder Schlauch-Tülle PN 10 Wasser-Armaturen für Hausinstallation; Verschraubungen mit Flachdichtung; Gewindestutzen einerseits mit Außengewinde, andererseits mit Stahlrohr-, Kupferrohr- oder Schlauch-Tülle PN 10 Wasser-Armaturen für Hausinstallation; Verschraubungen mit Flachdichtung für beiderseitigen Schlauchanschluß, Nenndruck 10 Wasser-Armaturen für Hausinstallation; Kupferrohr-Tüllen, Nenndruck 10 Wasser-Armaturen für Hausinstallation; Verschraubungen mit Flachdichtung für beiderseitigen Kupferrohranschluß, Nenndruck 10 Rohre für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie Rohre aus nichtrostenden Stählen - Maße, Werkstoffe Rohre aus nichtrostendem Stahl für Lebensmittel und Chemie - Maße, Werkstoffe

DIN 3523 DIN 3543-1 DIN 3543-2 DIN 3543-3 DIN 3543-4 DIN 3544-1 DIN 3546-1

2001-04-01 1984-08-01 1984-05-01 1978-07-01 1984-08-01 1985-09-01 2002-10-01

N N N N N N N

DIN 3548-1 DIN 7584 DIN 7585 DIN 7588

1993-10-01 1980-12-01 1980-12-01 1994-03-01

N N N N

DIN 7589

1994-03-01

N

DIN 7591 DIN 7592 DIN 7593

1981-01-01 1981-01-01 1981-01-01

N N N

DIN 11850 DIN 11850

1999-10-01 2006-02-01

N N-E

Seite 27

Norm-Nr. DIN 11851

Ausgabe 1998-11-01

Norm art N

Titel Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie - Rohrverschraubungen aus nichtrostendem Stahl - Ausführung zum Einwalzen und Anschweißen Armaturen für Lebensmittel und Chemie Formstücke aus nichtrostendem Stahl T-Stücke, Bogen, Reduzierstücke zum Anschweißen Armaturen für Lebensmittel und Chemie Formstücke aus nichtrostendem Stahl - TStücke, Bogen und Reduzierstücke zum Anschweißen Armaturen für Lebensmittel; Schlauchverschraubungen aus nichtrostendem Stahl; Schlauch-Gewindestutzen, SchlauchKegelstutzen Milchwirtschaftliche Maschinen; Hakenschlüssel für Rohrverschraubungen Getränke und Milchwirtschaftsarmaturen; Durchgangshähne aus nichtrostendem Stahl Getränke- und Milchwirtschaftsarmaturen; Dreiweghähne aus nichtrostendem Stahl Armaturen aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie - Teil 1: AseptikRohrverschraubung, Normalausführung Armaturen aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie - Teil 2: AseptikFlanschverbindung, Normalausführung Armaturen aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie - Teil 3: AseptikKlemmverbindung, Normalausführung Formstücke aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie - T-Stücke, Bogen, Reduzierstücke zum Anschweißen Rohre aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie - Maße, Werkstoffe Rohrbogen für Molchanlagen aus nichtrostendem Stahl für Aseptik, Chemie und Pharmazie, zum Anschweißen Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie - Rundgewinde-Anschlüsse Ausführung von Gewindestutzen und Kegelstutzen Armaturen für Lebensmittel; Gewindedoppelstutzen Armaturen für Lebensmittel; Kegeldoppelstutzen Ölstandsaugen; Anforderungen, Anschlußmaße, Einschraublöcher Armaturen für Lebensmittel - Chemie und Pharmazie - Klemmverbindungen für Rohre aus nichtrostendem Stahl - Ausführung zum Anschweißen Armaturen für Lebensmittel, Chemie und Pharmazie - Klemmverbindungen für Rohre aus nichtrostendem Stahl - Ausführung zum Stumpfschweißen Industriearmaturen-Kennzeichnung von Armaturen aus Metall - Deutsche Fassung EN 19:2002

DIN 11852 DIN 11852

2000-09-01 2007-09-01

N N-E

DIN 11854

1991-01-01

N

DIN 11860 DIN 11862 DIN 11863 DIN 11864-1 DIN 11864-2 DIN 11864-3 DIN 11865 DIN 11866 DIN 11867 DIN 11887

1954-03-01 1977-09-01 1977-09-01 2006-01-01 2006-01-01 2006-01-01 2003-01-01 2008-01-01 2005-12-01 1998-11-01

N N N N N N N N N N

DIN 11888 DIN 11889 DIN 31691 DIN 32676

1987-09-01 1987-09-01 1981-10-01 2001-02-01

N N N N

DIN 32676

2007-09-01

N-E

DIN EN 19

2002-07-01

N

Seite 28

Norm-Nr. DIN EN 200 DIN EN 200 DIN EN 246 DIN EN 248 DIN EN 558

Ausgabe 2005-06-01 2006-04-01 2003-11-01 2003-01-01 2005-05-01

Norm art N N-E N N N-E

Titel Sanitärarmaturen - Auslaufventile und Mischbatterien (PN 10) - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 200:2004 Sanitärarmaturen - Auslaufventile und Mischbatterien (PN 10) - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung prEN 200:2006 Sanitärarmaturen - Allgemeine Anforderungen an Strahlregler; Deutsche Fassung EN 246:2003 Sanitärarmaturen - Allgemeine Anforderungen für elektrolytische Ni-Cr- Überzüge; Deutsche Fassung EN 248:2002 Industriearmaturen - Baulängen von Armaturen aus Metall zum Einbau in Rohrleitungen mit Flanschen - Nach PN und Class bezeichnete Armaturen; Deutsche Fassung prEN 558:2007 Industriearmaturen - Baulängen von Armaturen aus Metall zum Einbau in Rohrleitungen mit Flanschen - Teil 1: Nach PN bezeichnete Armaturen; Deutsche Fassung EN 558-1:1995 Industriearmaturen - Baulängen von Armaturen aus Metall zum Einbau in Rohrleitungen mit Flanschen - Teil 2: Nach Class bezeichnete Armaturen; Deutsche Fassung EN 558-2:1995 Industriearmaturen - Metallische Klappen; Deutsche Fassung EN 593:2004 Armaturen - Terminologie - Teil 1: Definition der Grundbauarten; Deutsche Fassung EN 7361:1995 Armaturen - Terminologie - Teil 2: Definition der Armaturenteile; Deutsche Fassung EN 7362:1997 Armaturen - Terminologie - Teil 3 : Definition von Begriffen (enthält Änderung A1:2001); Deutsche Fassung EN 736-3:1999 + A1:2001 Armaturen - Terminologie - Teil 3: Definition von Begriffen; Deutsche Fassung EN 736-3:2007 Sanitärarmaturen - Selbstschlußarmaturen PN 10; Deutsche Fassung EN 816:1996 Sanitärarmaturen - Mechanisch einstellbare Mischer (PN 10) - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 817:1997 Sanitärarmaturen - Mechanisch einstellbare Mischer (PN 10) - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung prEN 817:2006 Armaturen für die Wasserversorgung Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 1: Allgemeine Anforderungen - Deutsche Fassung EN 10741:2000 Armaturen für die Wasserversorgung Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 2: Absperrarmaturen; Deutsche Fassung EN 1074-2:2000 + A1:2004 Armaturen für die Wasserversorgung Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 3: Rückflußverhinderer Deutsche Fassung EN 1074-3:2000

DIN EN 558-1

1995-12-01

N

DIN EN 558-2

1995-12-01

N

DIN EN 593 DIN EN 736-1 DIN EN 736-2 DIN EN 736-3 DIN EN 736-3 DIN EN 816 DIN EN 817 DIN EN 817 DIN EN 1074-1

2004-05-01 1995-04-01 1997-11-01 2002-03-01 2008-04-01 1997-01-01 1997-10-01 2006-04-01 2000-07-01

N N N N N-E N N N-E N

DIN EN 1074-2

2004-07-01

N

DIN EN 1074-3

2000-07-01

N

Seite 29

Norm-Nr. DIN EN 1074-4

Ausgabe 2000-10-01

Norm art N

Titel Armaturen für die Wasserversorgung; Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung; Teil 4: Be- und Entlüftungsventile mit Schwimmkörper; Deutsche Fassung EN 1074-4:2000 Armaturen für die Wasserversorgung Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 5: Regelarmaturen Deutsche Fassung EN 1074-5:2001 Armaturen für die Wasserversorgung Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 6: Hydranten; Deutsche Fassung EN 1074-6:2004 Armaturen für die Wasserversorgung Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung - Teil 6: Hydranten; Deutsche Fassung prEN 1074-6:2007 Sanitärarmaturen - Thermostatische Mischer (PN 10) - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 1111:1998 Brausen für (PN 10) Sanitärarmaturen; Deutsche Fassung EN 1112:1997 Sanitärarmaturen - Brausen für Sanitärarmaturen für Wasserversorgungssysteme vom Typ 1 und Typ 2 - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 1112:2008 Brauseschläuche für (PN 10) Sanitärarmaturen; Deutsche Fassung EN 1113:1997 Sanitärarmaturen - Brauseschläuche für Sanitärarmaturan für Wasserversorgungssysteme vom Typ 1 und Typ 2 - Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 1113:2008 Industriearmturen - Schieber aus Gusseisen; Deutsche Fassung EN 1171:2002 Gebäudearmaturen - Absperrventile aus Kupferlegierungen für Trinkwasseranlagen in Gebäuden - Prüfungen und Anforderungen; Deutsche Fassung EN 1213:1999 Armaturen - Messung des Strömungswiderstandes mit Wasser als Prüfmedium; Deutsche Fassung EN 1267:1999 Sanitärarmaturen - Mechanisch einstellbare Mischer für die Anwendung im Niederdruckbereich; Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 1286:1999 Sanitärarmaturen - Thermostatische Mischer für die Anwendung im Niederdruckbereich; Allgemeine technische Spezifikation; Deutsche Fassung EN 1287:1999 Gebäudearmaturen - Hydraulische Sicherheitsgruppen - Prüfungen und Anforderungen - Deutsche Fassung EN 1487:2000 Gebäudearmaturen - Sicherheitsgruppen für Expansionswasser - Prüfungen und Anforderungen - Deutsche Fassung EN 1488:2000

DIN EN 1074-5

2001-04-01

N

DIN EN 1074-6

2004-04-01

N

DIN EN 1074-6

2007-08-01

N-E

DIN EN 1111 DIN EN 1112 DIN EN 1112

1998-08-01 1997-03-01 2006-08-01

N N N-E

DIN EN 1113 DIN EN 1113

1997-03-01 2006-08-01

N N-E

DIN EN 1171 DIN EN 1213

2003-01-01 1999-12-01

N N

DIN EN 1267 DIN EN 1286

1999-11-01 1999-06-01

N N

DIN EN 1287

1999-06-01

N

DIN EN 1487

2000-06-01

N

DIN EN 1488

2000-06-01

N

Seite 30

Norm-Nr. DIN EN 1489 DIN EN 1490

Ausgabe 2000-06-01 2000-06-01

Norm art N N

Titel Gebäudearmaturen - Sicherheitsventile Prüfungen und Anforderungen - Deutsche Fassung EN 1489:2000 Gebäudearmaturen - Kombinierte DruckTemperaturventile - Prüfungen und Anforderungen - Deutsche Fassung EN 1490:2000 Gebäudearmaturen - Sicherheitsventile für Expansionswasser - Prüfungen und Anforderungen - Deutsche Fassung EN 1491:2000 Armaturen - Werkstoffe für Gehäuse, Oberteile und Deckel - Teil 1: Stähle, die in Europäischen Normen festgelegt sind - Deutsche Fassung EN 1503-1:2000 Armaturen - Werkstoffe für Gehäuse, Oberteile und Deckel - Teil 2: Stähle, die in Europäischen Normen nicht festgelegt sind - Deutsche Fassung EN 1503-2:2000 Armaturen - Werkstoffe für Gehäuse, Oberteile und Deckel - Teil 3: Gusseisen, das in Europäischen Normen festgelegt ist - Deutsche Fassung EN 1503-3:2000+AC:2001 Armaturen - Werkstoffe für Gehäuse, Oberteile und Deckel - Teil 4: Kupferlegierungen, die in Europäischen Normen festgelegt sind; Deutsche Fassung EN 1503-4:2002 Gebäudearmaturen - Druckminderer und Druckmindererkombinationen für Wasser Anforderungen und Prüfungen - Deutsche Fassung EN 1567:1999 Industriearmaturen - Kugelhähne aus Stahl; Deutsche Fassung EN 1983:2006 Industriearmaturen - Schieber aus Stahl Deutsche Fassung EN 1984:2000 Industriearmaturen - Prüfung von Armaturen Teil 1: Druckprüfungen, Prüfverfahren und Annahmekriterien - Verbindliche Anforderungen; Deutsche Fassung EN 12266-1:2003 Industriearmaturen - Prüfung von Armaturen Teil 2: Prüfungen, Prüfverfahren und Annahmekriterien - Ergänzende Anforderungen; Deutsche Fassung EN 12266-2:2002 Industriearmaturen - Schieber aus Kupferlegierungen; Deutsche Fassung EN 12288:2003 Industriearmaturen - Rückflussverhinderer aus Gusseisen; Deutsche Fassung EN 12334:2001 + A1:2004 Industriearmaturen - Schutzkappen für Armaturen mit Flanschanschluß; Deutsche Fassung EN 12351:1999 Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 1: Tabellenverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus Stahl; Deutsche Fassung EN 12516-1:2005

DIN EN 1491

2000-06-01

N

DIN EN 1503-1

2001-01-01

N

DIN EN 1503-2

2001-01-01

N

DIN EN 1503-3

2001-07-01

N

DIN EN 1503-4

2003-03-01

N

DIN EN 1567

2000-01-01

N

DIN EN 1983 DIN EN 1984 DIN EN 12266-1

2006-07-01 2000-03-01 2003-06-01

N N N

DIN EN 12266-2

2003-05-01

N

DIN EN 12288 DIN EN 12334 DIN EN 12351 DIN EN 12516-1

2003-11-01 2004-10-01 1999-11-01 2005-08-01

N N N N

Seite 31

Norm-Nr. DIN EN 12516-2

Ausgabe 2004-10-01

Norm art N

Titel Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 2: Berechnungsverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus Stahl; Deutsche Fassung EN 12516-2:2004 Armaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 3: Experimentelles Verfahren; Deutsche Fassung EN 12516-3:2002 Armaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 3: Experimentelles Verfahren; Deutsche Fassung EN 12516-3:2002 Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 4: Berechnungsverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus anderen metallischen Werkstoffen als Stahl; Deutsche Fassung EN 12516-4:2007 Sanitärarmaturen - WC- und Urinaldruckspüler mit selbsttätigem Abschluss PN 10; Deutsche Fassung EN 12541:2002 Industriearmaturen - Absperrarmaturen für Flüssigerdgas - Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfungen Deutsche Fassung EN 12567:2000 Industriearmaturen - Armaturen für die chemische und petrochemische Verfahrensindustrie - Anforderungen und Prüfungen - (enhält Berichtigung AC:2000) Deutsche Fassung EN 12569:1999 + AC:2000 Industriearmaturen - Verfahren für die Auslegung des Betätigungselementes - Deutsche Fassung EN 12570:2000 Industriearmaturen - Anschweißenden für Armaturen aus Stahl; Deutsche Fassung EN 12627:1999 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Systemtrenner mit kontrollierbarer druckreduzierter Zone - Familie B - Typ A; Deutsche Fassung EN 12729:2002 Armaturen - Schweißmuffenenden für Armaturen aus Stahl; Deutsche Fassung EN 12760:1999 Industriearmaturen - Baulängen für Armaturen mit Anschweißenden Deutschr Fassung EN 12982:2000 Industriearmaturen - Baulängen für Armaturen mit Anschweißenden; Deutsche Fassung prEN 12982:2007 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Ungehinderter freier Auslauf Familie A - Typ A; Deutsche Fassung EN 13076:2003 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf (uneingeschränkt) Familie A, Typ B; Deutsche Fassung EN 13077:2003

DIN EN 12516-3 DIN EN 12516-3 Berichtigung 1 DIN EN 12516-4

2003-01-01 2003-12-01 2005-07-01

N N N-E

DIN EN 12541 DIN EN 12567

2003-03-01 2000-10-01

N N

DIN EN 12569

2001-02-01

N

DIN EN 12570 DIN EN 12627 DIN EN 12729

2000-10-01 1999-10-01 2003-02-01

N N N

DIN EN 12760 DIN EN 12982 DIN EN 12982 DIN EN 13076

1999-12-01 2000-03-01 2008-01-01 2004-05-01

N N N-E N

DIN EN 13077

2004-02-01

N

Seite 32

Norm-Nr. DIN EN 13077

Ausgabe 2006-04-01

Norm art N-E

Titel Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf (uneingeschränkt) Familie A, Typ B; Deutsche Fassung prEN 13077:2008 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Freier Auslauf mit belüftetem Tauchrohr und Überlauf - Familie A, Typ C; Deutsche Fassung EN 13078:2003 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Freier Auslauf mit Injektor - Familie A - Typ D; Deutsche Fassung EN 13079:2003 Industriearmaturen - Membranarmaturen aus Metall; Deutsche Fassung EN 13397:2001 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrtrenner, nicht durchflussgesteuert - Familie G, Typ A; Deutsche Fassung EN 13433:2006 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrtrenner, durchflussgesteuert Familie G, Typ B; Deutsche Fassung EN 13434:2006 Industriearmaturen - Kugelhähne aus Kupferlegierungen; Deutsche Fassung CEN/TS 13547:2006 Schlauchleitungen - Flexible Schlauchleitungen Teil 1: Produktnorm für flexible Schlauchleitungen (mit oder ohne Umflechtung); Deutsche Fassung prEN 13618-1:2006 Schlauchleitungen - Halbflexible Schlauchleitungen - Teil 2: Produktnorm für halbflexible Schlauchleitungen; Deutsche Fassung prEN 13618-2:2006 Industriearmaturen - Absperrventile und absperrbare Rückschlagventile aus Stahl; Deutsche Fassung EN 13709:2002 Armaturen für Gasverteilungssysteme mit zulässigen Betriebsdrücken <= 16 bar Anforderungen an die Gebrauchstauglickeit; Deutsche Fassung EN 13774:2002 Industriearmaturen - Ventile aus Gusseisen; Deutsche Fassung EN 13789:2002 Gebäudearmaturen - Handbetätigte Kugelhähne aus Kupferlegierungen und nicht rostenden Stählen für Trinkwasseranlagen in Gebäuden Prüfungen und Anforderungen; Deutsche Fassung EN 13828:2003 Brausen für Sanitärarmaturen mit geringem Durchflusswiderstand; Deutsche Fassung EN 13904:2003 Brauseschläuche für Sanitärarmaturen mit geringem Durchflusswiderstand; Deutsche Fassung EN 13905:2003

DIN EN 13078

2004-02-01

N

DIN EN 13079

2003-12-01

N

DIN EN 13397 DIN EN 13433

2002-03-01 2006-05-01

N N

DIN EN 13434

2006-05-01

N

DIN CEN/TS 13547 DIN EN 13618-1

2007-02-01 2006-04-01

VN N-E

DIN EN 13618-2

2006-04-01

N-E

DIN EN 13709 DIN EN 13774

2003-01-01 2003-07-01

N N

DIN EN 13789 DIN EN 13828

2003-01-01 2003-12-01

N N

DIN EN 13904 DIN EN 13905

2003-12-01 2003-12-01

N N

Seite 33

Norm-Nr. DIN EN 13959 DIN EN 14141

Ausgabe 2005-01-01 2004-03-01

Norm art N N

Titel Rückflussverhinderer - DN 6 bis DN 250 Familie E, Typ A, B, C und D; Deutsche Fassung EN 13959:2004 Armaturen für den Transport von Erdgas in Fernleitungen - Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und deren Prüfung; Deutsche Fassung EN 14141:2003 Unterflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14339:2005 Unterflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14339:2005, Berichtigungen zu DIN EN 14339:2005-10 Industriearmaturen - Rückflussverhinderer aus Stahl; Deutsche Fassung EN 14341:2006 Systemtrenner mit unterschiedlichen nicht kontrollierbaren Druckzonen - Familie C, Typ A; Deutsche Fassung EN 14367:2005 Überflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14384:2005 Überflurhydranten; Deutsche Fassung EN 14384:2005, Berichtigungen zu DIN EN 14384:2005-10 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrbelüfter DN 8 bis DN 80 Familie D,Typ A; Deutsche Fassung EN 14451:2005 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrunterbrecher mit Lufteintrittsöffnung und beweglichem Teil, DN 10 bis DN 20 - Familie D,Typ B; Deutsche Fassung EN 14452:2005 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrunterbrecher mit ständig geöffneten Lufteintrittsöffnungen, DN 10 bis DN 20 - Familie D, Typ C; Deutsche Fassung EN 14453:2005 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Sicherungsarmatur für Schlauchanschlüsse DN 15 bis DN 32 - Familie H, Typ A; Deutsche Fassung EN 14454:2005 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Druckbeaufschlagte Rohrbelüfter in Durchflussform DN 15 bis DN 50 - Familie L, Typ A und Typ B; Deutsche Fassung EN 14455:2005 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Automatischer Umsteller - Familie H, Typ C; Deutsche Fassung EN 14506:2005 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Freier Auslauf mit kreisförmigem Überlauf (eingeschränkt) - Familie A, Typ F; Deutsche Fassung EN 14622:2005

DIN EN 14339 DIN EN 14339 Berichtigung 1 DIN EN 14341 DIN EN 14367 DIN EN 14384 DIN EN 14384 Berichtigung 1 DIN EN 14451

2005-10-01 2007-07-01 2006-10-01 2005-10-01 2005-10-01 2007-07-01 2005-08-01

N N N N N N N

DIN EN 14452

2005-08-01

N

DIN EN 14453

2005-08-01

N

DIN EN 14454

2005-08-01

N

DIN EN 14455

2005-08-01

N

DIN EN 14506

2005-08-01

N

DIN EN 14622

2005-08-01

N

Seite 34

Norm-Nr. DIN EN 14623

Ausgabe 2005-08-01

Norm art N

Titel Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Freier Auslauf mit kreisförmigem Überlauf mit Mindestdurchmesser (Nachweis durch Prüfung oder Messung) - Familie A, Typ G; Deutsche Fassung EN 14623:2005 Industriearmaturen - Montagesätze für Anschlüsse von Schwenkantrieben an Armaturen; Deutsche Fassung EN 15081:2007 Sanitärarmaturen - Sanitärarmaturen mit elektronischer Öffnungs- und Schließfunktion; Deutsche Fassung EN 15091:2006 Sanitärarmaturen - Sanitärarmaturen mit elektronischer Öffnungs- und Schließfunktion; Deutsche Fassung EN 15091:2006, Berichtigungen zu DIN EN 15091:2007-03; Deutsche Fassung EN 15091:2006/AC:2007 Gebäudearmaturen - Thermostatische Mischer für Warmwasserbereiter - Anforderungen und Prüfungen; Deutsche Fassung prEN 15092:2006 Sicherungseinrichtungen zum Schutz des Trinkwassers gegen Verschmutzung durch Rückfließen - Rohrbelüfter für Schlauchanschlüsse - DN 15 bis DN 25, Familie H, Typ B und Typ D - Allgemeine technische Bestimmungen; Deutsche Fassung EN 15096:2008 Industriearmaturen - Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit von Armaturen aus Thermoplasten bei Verwendung als Bauprodukte; Deutsche Fassung prEN 15389:2005 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 1: Begriffe und Definitionen; Deutsche Fassung prEN 15714-1:2007 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 2: Elektrische Antriebe für Industriearmaturen Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-2:2007 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 3: Pneumatische Schwenkantriebe für Industriearmaturen - Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-3:2007 Industriearmaturen - Antriebe - Teil 4: Hydraulische Schwenkantriebe für Industriearmaturen - Grundanforderungen; Deutsche Fassung prEN 15714-4:2007 Kondensatableiter mit Flanschanschluß; Baulängen (ISO 6554:1980); Deutsche Fassung EN 26554:1991 Kondensatableiter; Klassifikation (ISO 6704:1982); Deutsche Fassung EN 26704:1991 Kondensatableiter; Fertigungsprüfung und Prüfung der Funktionsmerkmale (ISO 6948:1981); Deutsche Fassung EN 26948:1991 Kondensatableiter; Bestimmung des Dampfverlustes; Prüfverfahren (ISO 7841:1988); Deutsche Fassung EN 27841:1991

DIN EN 15081 DIN EN 15091 DIN EN 15091 Berichtigung 1

2008-03-01 2007-03-01 2008-01-01

N N N

DIN EN 15092 DIN EN 15096

2006-12-01 2008-04-01

N-E N-E

DIN EN 15389

2006-01-01

N-E

DIN EN 15714-1 DIN EN 15714-2

2008-01-01 2008-01-01

N-E N-E

DIN EN 15714-3

2008-01-01

N-E

DIN EN 15714-4

2008-01-01

N-E

DIN EN 26554 DIN EN 26704 DIN EN 26948 DIN EN 27841

1991-11-01 1991-11-01 1991-11-01 1991-11-01

N N N N

Seite 35

Norm-Nr. DIN EN 27842 DIN EN 28233 DIN EN 28659 DIN EN ISO 4126-1 DIN EN ISO 4126-2

Ausgabe 1991-11-01 1991-06-01 1991-06-01 2004-05-01 2003-05-01

Norm art N N N N N

Titel Kondensatableiter; Bestimmung des Durchflusses; Prüfverfahren (ISO 7842:1988); Deutsche Fassung EN 27842:1991 Armaturen aus Thermoplasten; Drehmoment; Prüfverfahren (ISO 8233:1988); Deutsche Fassung EN 28233:1990 Armaturen aus Thermoplasten; Ermüdungsfestigkeit; Prüfverfahren (ISO 8659:1989); Deutsche Fassung EN 28659:1990 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 1: Sicherheitsventile (ISO 41261:2004); Deutsche Fassung EN ISO 4126-1:2004 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 2: Berstscheibeneinrichtungen(ISO 4126-2:2003) ; Deutsche Fassung EN ISO 4126-2:2003 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 3: Sicherheitsventile und Berstscheibeneinrichtungen in Kombination (ISO 4126-3:2006); Deutsche Fassung EN ISO 41263:2006 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 4: Pilotgesteuerte Sicherheitsventile (ISO 4126-4:2004); Deutsche Fassung EN ISO 4126-4:2004 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 5: Gesteuerte Sicherheitsventile (CSPRS) (ISO 4126-5:2004); Deutsche Fassung EN ISO 4126-5:2004 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 6: Berstscheibeneinrichtungen; Anwendung, Auswahl und Einbau (ISO 41266:2003); Deutsche Fassung EN ISO 4126-6:2003 Sicherheitseinrichtungen gegen unzulässigen Überdruck - Teil 7: Allgemeine Daten (ISO 41267:2004); Deutsche Fassung EN ISO 4126-7:2004 Industriearmaturen - Anschlüsse von Drehantrieben für Armaturen (ISO 5210:1991); Deutsche Fassung EN ISO 5210:1996 Industriearmaturen - Anschlüsse von Schwenkantrieben ( ISO 5211:2001 ); Deutsche Fassung EN ISO 5211:2001 Schieber aus Stahl mit geflanschtem Oberteil für die Erdöl-, petrochemische und verwandte Industrien (ISO 10434:2004); Deutsche Fassung EN ISO 10434:2004 Prüfung von Armaturen - Anforderungen an die Typprüfung auf Feuersicherheit (ISO 10497:2004); Deutsche Fassung EN ISO 10497:2004 Industriearmaturen - Mess-, Prüf- und Qualifikationsverfahren für flüchtige Emissionen - Teil 1: Klassifizierungssystem und Qualifikationsverfahren für die Bauartprüfung von Armaturen (ISO 15848-1:2006); Deutsche Fassung EN ISO 15848-1:2006

DIN EN ISO 4126-3

2006-06-01

N

DIN EN ISO 4126-4

2004-05-01

N

DIN EN ISO 4126-5

2004-06-01

N

DIN EN ISO 4126-6

2004-04-01

N

DIN EN ISO 4126-7 DIN EN ISO 5210 DIN EN ISO 5211 DIN EN ISO 10434

2004-05-01 1996-05-01 2001-06-01 2005-01-01

N N N N

DIN EN ISO 10497

2004-11-01

N

DIN EN ISO 15848-1

2006-04-01

N

Seite 36

Norm-Nr. DIN EN ISO 15848-2

Ausgabe 2006-11-01

Norm art N

Titel Industriearmaturen - Mess-, Prüf- und Qualifikationsverfahren für flüchtige Emissionen Teil 2: Fertigungsbegleitende Abnahmeprüfung von Armaturen (ISO 15848-2:2006); Deutsche Fassung EN ISO 15848-2:2006 Industriearmaturen - Kugelhähne aus Thermoplasten (ISO 16135:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16135:2006 Industriearmaturen - Klappen aus Thermoplasten (ISO 16136:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16136:2006 Industriearmaturen - Rückflussverhinderer aus Thermoplasten (ISO 16137:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16137:2006 Industriearmaturen - Membranventile aus Thermoplasten (ISO 16138:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16138:2006 Industriearmaturen - Schieber aus Thermoplasten (ISO 16139:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16139:2006 Kugelhähne aus Metall für Erdöl-, petrochemische und verwandte Industrien (ISO 17292:2004); Deutsche Fassung EN ISO 17292:2004 Industriearmaturen - Ventile aus Thermoplasten (ISO 21787:2006); Deutsche Fassung EN ISO 21787:2006 Kondensatableiter; Kennzeichnung

DIN EN ISO 16135 DIN EN ISO 16136

2006-06-01 2006-06-01

N N

DIN EN ISO 16137 DIN EN ISO 16138 DIN EN ISO 16139 DIN EN ISO 17292

2006-06-01 2006-06-01 2006-06-01 2004-11-01

N N N N

DIN EN ISO 21787 DIN ISO 6553

2006-06-01 1981-12-01

N N

Seite 37

5

Ansprechpartner

Der kurze Draht

Normenausschuss Armaturen (NAA) Internet: http://www.naa.din.de Geschäftsführer: Herr Dr. Hövel Telefon Telefax E-Mail 030 2601-2042 030 2601-4 2042

[email protected]

NAA-Geschäftsstelle: Herr Wolff Telefon Telefax E-Mail Telefon Telefax E-Mail Telefon Telefax E-Mail Telefon Telefax E-Mail Telefon 030 2601­0 Telefax 030 2601-1231 Internet http://www.din.de Frau Schulz 030 2601-2403 030 2601-2398 030 2601-4 2398

[email protected]

Herr Ludwig

030 2601-2208 030 2601-4 2208

[email protected]

Frau Acker

030 2601-2516 030 2601-4 2516

[email protected]

Sekretariat: Frau Frank

030 2601-2354 030 2601-4 2354

[email protected]

DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Burggrafenstr. 6 ­ 10787 Berlin E-Mail: [email protected] DIN-Mitteilungen, Redaktion

Verkauf des Normen-Schrifttums Alleinverkauf der DIN-Normen und Norm-Entwürfe durch: Hausanschrift: Postanschrift Beuth Verlag GmbH Beuth Verlag GmbH Burggrafenstr. 6 D ­ 10772 Berlin D - 10787 Berlin Internet http://www.beuth.de E-Mail [email protected]

Seite 38

Information

untitled

41 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

501738


Notice: fwrite(): send of 204 bytes failed with errno=104 Connection reset by peer in /home/readbag.com/web/sphinxapi.php on line 531