Read 2007 - Kurzberichte des NABau-FB 09 text version

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Informationen über Sitzungen von NABau-Arbeitsausschüssen für das Jahr 2006/2007

NABau-Fachbereich 09 "Ausbau"

NA 00509-10 AA Sitzungsdatum 2007-02-06 2007-03-12 2007-03-28 2007-06-13 2007-07-18* 2007-08-29* 2007-10-08 Kurzbericht NABau-Arbeitsausschuss "Gips- und Gipsprodukte" Obmann: Dipl.-Ing. Limley, Darmstadt Europäische Projekte: - Spiegelung der Arbeiten des CEN/TC 241 "Gips und Produkte auf Gipsbasis"; Veröffentlichungen in 2007 ­ Normen: · DIN EN 13454-2:2007-11 "Calciumsulfat-Binder, Calciumsulfat-Compositbinder und Calciumsulfat-Werkmörtel für Estriche ­ Teil 2: Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13454-2:2003+A1:2007" DIN EN 13915:2007-11 "Gipsplatten-Wandbaufertigtafeln mit einem Kartonwabenkern ­ Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13915:2007" DIN EN 15318:2007-12 "Planung und Ausführung von Bauteilen aus GipsWandbauplatten; Deutsche Fassung EN 15318:2007" CEN/TC 241 kam überein, EN 15318 sofort nach Veröffentlichung hinsichtlich der sicherheits- und anwendungstechnischen Festlegungen zu Feuerwiderstand und Schallschutz zu überarbeiten. Deutschland hatte die Norm in der formellen Abstimmung abgelehnt, da sie ohne entsprechende nationale Anpassungsdokumente in Deutschland nicht anwendbar ist. · - DIN EN 15319:2007-10 "Allgemeine Grundsätze der Planung von Arbeiten aus Formteilen aus faserverstärktem Gips; Deutsche Fassung EN 15319:2007"

*) gemeinsam - mit NA 00509-13 AA, der mit dem NA 005-09-10 AA zusammengelegt wurde

·

·

Veröffentlichungen in 2007 ­ Norm-Entwürfe: · DIN EN 14353:2007-08 "Hilfs- und Zusatzprofile aus Metall zur Verwendung mit Gipsplatten ­ Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung prEN 14353:2007" DIN EN 14566:2007-08 "Mechanische Befestigungsmittel für Gipsplattensysteme ­ Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung prEN 14566:2007" Die oben genannten Norm-Entwürfe wurden im einstufigen Annahmeverfahren (UAP) angenommen. Mit der Veröffentlichung der DIN EN ist im ersten Quartal 2008 zu rechnen. · DIN EN 12859:2007-12 "Gips-Wandbauplatten ­ Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung prEN 12859:2007 (Einsprüche bis 2008-01-31).

Fortsetzung auf Seite 2

·

Geschäftsstelle: Burggrafenstr. 6, Berlin-Mitte, Postanschrift: 10772 Berlin, Telefon +49 30 2601-2501, Telefax +49 30 2601-1180 E-Mail: [email protected] Berlin, den 2008-03-20

Informationen über Sitzungen von NABau-Arbeitsausschüssen im Jahr 2006/2007

Seite 2

NA 005-

Sitzungsdatum

Kurzbericht - Formelle Abstimmungen in 2007:

Die europäischen Norm-Entwürfe · · prEN 15283-1 "Faserverstärkte Gipsplatten ­ Definitionen, Anforderungen und Prüfverfahren ­ Teil 1: Gipsplatten mit Vliesarmierung" und prEN 15283-2 "Faserverstärkte Gipsplatten ­ Definitionen, Anforderungen und Prüfverfahren ­ Teil 2: Gipsfaserplatten" waren im September 2007 zur formellen Abstimmung verteilt worden. Deutschland hat den Normen mit Kommentaren zugestimmt. Das Ergebnis der formellen Abstimmung liegt zurzeit noch nicht vor. Nationale Projekte: - Veröffentlichungen ­ Normen: · - DIN 18182-1:2007-12 "Zubehör für die Verarbeitung von Gipsplatten ­ Teil 1: Profile aus Stahlblech

Veröffentlichungen ­ Norm-Entwürfe: · DIN 18168-2:2007:04 "Gipsplatten-Deckenbekleidungen und Unterdecken ­ Teil 2: Nachweis der Tragfähigkeit von Unterkonstruktionen und Abhängern aus Metall" Das Manuskript für die Norm wird zurzeit gemäß Ergebnis der Einspruchsverhandlung vom 8. Oktober 2007 fertig gestellt. · DIN 18181/A1:2007-12 "Gipsplatten im Hochbau ­ Verarbeitung; Änderung A1" Dieser Entwurf enthält Änderungen zu den Abschnitten 1, 2, 5 und 10 der DIN 18181:2007-2. Die Einspruchsfrist endet am 31. März 2008. · DIN 18183-1:2007-02 "Trennwände und Vorsatzschalen aus Gipsplatten mit Metallunterkonstruktionen ­ Teil 1: Beplankung mit Gipsplatten" Das Druckmanuskript für die Norm wurde aufgrund des Ergebnisses der Einspruchsverhandlung am 13. Juni 2007 erstellt. Die Norm wird voraussichtlich mit Ausgabedatum Januar 2008 erscheinen. · DIN 18184:2007-10 "Gipsplatten-Verbundelemente mit Polystyrol- oder Polyurethan-Hartschaum als Dämmstoff" (Einsprüche bis 31. März 2008). S. Acker

09-29 AA

2007-02-13

NABau-Arbeitsausschuss "Flachglas-Produkte"/Spiegelausschuss zu CEN/TC 129/ ISO/TC 160 "Glas im Bauwesen" Obmann: Dr. Wruk, Gelsenkirchen Sitzung am 13. Februar 2007 in Köln Das aus dem ehemaligen NA 062-03-75 GA "Gemeinschaftsausschuss NMP/NABau "Glas im Bauwesen/Spiegelausschuss zu CEN/TC 129 und ISO/TC 160"" und NA 005-0929 AA "Flachglas-Produkte/Spiegelausschuss CEN/TC 129/WG 1, WG 2, WG 3, WG 5, WG 18" neu gebildete Gremium NA 005-09-29 AA erhält den Titel "Glas im Bauwesen/Spiegelausschuss zu CEN/TC 129 und ISO/TC 160". Herr Dr. Wruk und Herr Rubbert wurden einstimmig als Obmann bzw. stellvertretender Obmann für das neu zusammengesetzte Gremium NA 005-09-29 AA gewählt.

Informationen über Sitzungen von NABau-Arbeitsausschüssen im Jahr 2006/2007Seite 3

NA 005-

Sitzungsdatum

Kurzbericht Da noch keine neuen Dokumente aus dem ISO/TC 160 vorlagen, konnte die nächste Sitzung des ISO/TC 160, die am 19. Juni 2007 in Tampere stattfindet, noch nicht vorbereitet werden. Ein Termin für eine nächste Sitzung des CEN/TC 129 steht noch nicht fest. Es lagen keine weiteren laufenden Umfragen zur Entscheidung vor. Die Arbeiten im ISO/TC 160 an · prEN ISO 14439: 1995-04-00 "Glas im Bauwesen ­ Anforderungen für die Verglasung ­ Verglasungsklötze"

wurden im Jahre 2002 eingestellt. Dementsprechend wurde der Norm-Entwurf DIN EN 14439 ersatzlos zurückgezogen. Jetzt ist eine Wiederaufnahme der Arbeiten beim ISO/TC 160 geplant. Zu den nachfolgenden Normen erfolgt in Kürze die CEN-Umfrage bzw. das einstufige Annahmeverfahren (UAP). Die Übersetzungsarbeiten laufen derzeit: · prEN 1036-1 "Glass in building ­ Mirrors from silver-coated float glass for internal use ­ Part 1: Definitions, requirements and test methods" (Glas im Bauwesen ­ Spiegel aus silberbeschichtetem Floatglas für den Innenbereich ­ Teil 1: Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren) prEN 1036-2 "Glass in building ­ Mirrors from silver-coated float glass for internal use ­ Part 2: Evaluation of conformity/product standard" Glass in building ­ Basic alumino silicate glass products ­ Part 1: Definitions and general physical and mechanical properties Glass in building ­ Basic alumino silicate glass products ­ Part 2: Evaluation of conformity Glass in building ­ Heat soaked thermally toughened alkaline earth silicate safety glass ­ Part 1: Definition and description Glass in building ­ Heat soaked thermally toughened alkaline earth silicate safety glass ­ Part 2: Evaluation of conformity/Product standard Glass in building ­ Thermally toughened soda lime silicate channel shaped safety glass ­ Part 1: Definition and description Glass in Building ­ Thermally toughened soda lime silicate channel shaped safety glass ­ Part 2: Evaluation of conformity/Product standard

· · · · · · ·

Die nächste Sitzung des NA 005-09-29 AA findet am 13. Juni 2007 in Köln statt. Elke Ludwig 09-75 AA 2006-11-09 2006-11-10 NABau-Arbeitsausschuss "Estriche im Bauwesen" Obmann: Dipl.-Ing. Zeus, Stuttgart Der Arbeitsausschuss behandelte die eingegangenen Stellungnahmen zu den Normen · · DIN 18560-1: 2004-04 "Estriche im Bauwesen ­ Teil 1: Allgemeine Anforderungen, Prüfung und Ausführung" DIN 18560-2:2004-04 "Estriche im Bauwesen ­ Teil 2: Estriche und Heizestriche auf Dämmschichten (schwimmende Estriche)"

Informationen über Sitzungen von NABau-Arbeitsausschüssen im Jahr 2006/2007

Seite 4

NA 005-

Sitzungsdatum

Kurzbericht

Es wurden Vorlagen für A1-Änderungen erstellt, die nach Freigabe durch den Arbeitsausschuss als Norm-Entwürfe DIN 18560-1/A1 bzw. DIN 18560-2/A1 veröffentlicht werden. Es ist geplant, nach Beratung der eingehenden Einsprüche die A1-Änderungen in eine Neufassung beider Normen zu übernehmen. Europäische Projekte: Spiegelung der Arbeiten des CEN/TC 303 "Estriche im Bauwesen". A. Balada 09-86 AA 2006-09-26 2007-02-27 NABau-Arbeitsausschuss "Treppen" Obmann: Professor Dr. Irle, Wiesbaden Sitzung am 26. September 2006 in Berlin und am 27. Februar 2007 in Wiesbaden Zwei immer wiederkehrende Schwerpunkte wurden in der Sitzung beraten: 1. Überarbeitung der DIN 18065:2000-01 "Gebäudetreppen ­ Definitionen, Meßregeln, Hauptmaße" Die Überarbeitung der DIN 18065: 2000-01 wird weitergeführt. 2. CEN/TC 175/WG 3 "Rund- und Schnittholz ­ Spezielle Nutzeranforderungen" Es wurde für die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen des CEN/TC 175 ein neuer Vertreter des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) benannt und vom Arbeitsausschuss bestätigt. Die nächste Sitzung findet am 28. Juni 2007 in Jettingen statt.

Elke Ludwig

Derzeit gibt es keine Normungsaktivitäten im CEN/TC 303.

09-90 AA

2007-12-07

NABau-Arbeitsausschuss "Glasfestigkeit und Prüfung von Glas für bauliche Anlagen und Prüfung von Sicherheits-Sonderverglasung" Obmann: Dr. Wruk, Gelsenkirchen Sitzung am 7. Dezember 2007 in Berlin Es wurde über den Stand der Arbeiten bei ISO/TC 160 "Glas im Bauwesen" und CEN/TC 129 "Glas im Bauwesen" berichtet. Die Übersicht der Deutschen Delegierten zu ISO/TC 160 und CEN/TC 129 wurde aktualisiert. Weiterhin wurden die deutschen Stellungnahmen zu diversen Normen vorbereitet: Einstimmige Zustimmung zu: · · · · prEN ISO 1288-1 "Glas im Bauwesen ­ Bestimmung der Biegefestigkeit von Glas ­ Teil 1: Grundlagen der Glasprüfungen" prEN ISO 1288-2 "Glas im Bauwesen ­ Bestimmung der Biegefestigkeit von Glas ­ Teil 2: Doppelring ­ Biegeversuch an plattenförmigen Proben mit großen Prüfflächen" prEN ISO 1288-3 "Glas im Bauwesen ­ Bestimmung der Biegefestigkeit von Glas ­ Teil 3: Prüfung von Proben bei zweiseitiger Auflagerung (Vierschneiden-Verfahren)" prEN ISO 1288-4 "Glas im Bauwesen ­ Bestimmung der Biegefestigkeit von Glas ­ Teil 4: Prüfung von Profilbauglas

Informationen über Sitzungen von NABau-Arbeitsausschüssen im Jahr 2006/2007Seite 5

NA 005-

Sitzungsdatum

Kurzbericht · prEN ISO 1288-5 "Glas im Bauwesen ­ Bestimmung der Biegefestigkeit von Glas ­ Teil 5: Doppelring-Biegeversuch an plattenförmigen Proben mit kleinen Prüfflächen"

Die Abstimmung eines neuen Sitzungstermins erfolgt auf schriftlichem Weg. Elke Ludwig

Information

2007 - Kurzberichte des NABau-FB 09

5 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

362348