Read psyhyg1.pdf text version

In unserer Zeit leiden immer mehr Menschen unter Stress und zunehmenden Belastungen. Die neuen Technologien, die Beschleunigung auf vielen Ebenen, der wachsende Druck im Berufsleben wirken sich auch auf den einzelnen aus. Körper und Seele haben nicht mehr die Zeit und die Ressourcen, dieser Dauerbelastung standzuhalten.

,,Die Fülle sehen, den Mangel sehen, dieselbe Welt, zwei Leben."

Ein Haiku

,,Psychohygiene und Stressbewältigung"

möchte Antworten für diese Probleme anbieten. Zum einen geht es darum, besser zu verstehen, welche Faktoren zum Stress beitragen. Körper und Seele sind nicht beliebig belastbar und es ist wichtig, die eigenen Grenzen kennenzulernen. Dabei helfen Erkenntnisse der modernen Stressforschung. Zum anderen soll die Kunst entwickelt werden, Belastungen gesund zu verarbeiten. Wie können wir uns entspannen, gut regenerieren und lernen immer gelassener mit aufregenden, herausfordernden und belastenden Ereignissen und Situationen umzugehen. Unterschiedliche Übungen aus dem reichen Schatz verschiedener Traditionen ermöglichen es, jeder/m den Weg zu finden, der ihr/ihm am besten liegt. Stress und Belastung betreffen den ganzen Menschen ­ Körper, Seele und Geist. Daher braucht es auch ganzheitliche Bewältigungsstrategien, die alle Ebenen umfassen. Da alle Menschen verschieden sind, geht es darum, die je eigenen Strategien für den Umgang mit Stress zu entwickeln.

PSYCHOHYGIENE UND STRESSBEWÄLTIGUNG

Die Kunst in unserer Welt voller Stress und Belastungen, entspannt, gelassen und gesund zu leben

mag. günther nausner

www.nausner.org

mag. günther nausner

www.nausner.org

Information

1 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

141627