Read Bibliographie Massmann, Geschichte des Schachspieles, Reprint Helten text version

Liste Nr. 70 mit gesuchten Schachbüchern und einem großen Sortiment an Schachzeitungen, 30.08.2008

Verkauf durch : Firma

SchachSchneider

Beratung : IM Bernd Schneider , Bielauer Weg 14 , 42699 Solingen Tel. p. 0212-66097, Tel. b. 0212-66095, Fax 0212-66098 e-Mail : [email protected]

------------------------------------------------------------------------------------

Inhaltsverzeichnis, zu Ihrer groben Übersicht :

Nr. 2 ­ 31 : deutschsprachige Turnierbücher Nr. 32 ­ 56 : deutschsprachige Biographien / Partiesammlungen Nr. 57 ­ 96 : deutschsprachige Lehrbücher Nr. 97 - 110 : deutschsprachige Spezialwerke ( Kunst, Literatur usw.) Nr.111 ­119 : englischsprachige Turnierbücher Nr.120 - 130 : englischsprachige Biographien / Partiesammlungen Nr.131 - 146 : englischsprachige Lehrbücher + Spezialwerke Nr.148 ­ 161: niederländische + skandinavische Schachbücher Nr.162 -177 : ungarische + jugoslawische usw. Schachbücher Nr.178 ­ 196: Großer Teil mit hochwertigen nationalen und internationalen Schachzeitungen Nr. 197 ­ 204: Elektronisches Schach Nr. 205 : Refordis Festschrift für Egbert Meissenburg Nr. 206-208 : Enzyklopädien

1.) Beste Kritiken erhielt dieser wunderschöne, einmalige Band: ,,Der Tradition verpflichtet ... Eine Bibliographie der Festschriften deutscher Schachvereine, gegründet bis 1914" bzw. : ,,Obliged to Tradition ... A Bibliography of the Commemorative Publications of German Chess Clubs Founded by 1914"

aus der Feder von Ralf Binnewirtz und Hans-Jürgen Fresen

Kartoniert, 214 Seiten, Großformat, Mit einem Vorwort von Egbert Meissenburg und einer Einleitung von Michael Negele Übersetzung: Johannes Fischer. Lektorat: Leonard Skinner, Unterstützt durch die Ken Whyld Association

- für KWA-Mitglieder : 24,00 - für Nicht-Mitglieder : 29,00

a.) Deutschsprachige Turnierbücher

2.) V Ein seltenes Turnierbuch in deutscher Sprache : ,,Der Internationale Schachkongress zu St. Petersburg 1909" von Dr. Emanuel Lasker im eigenen (!) Verlag herausgegeben. Die Originalbroschur des Verlages hat einen wasserrandigen Deckel, der Rücken ist leicht beschädigt, der Einband an einer Stelle deutlich gelockert. Dafür ist das Hochglanzphoto der Teilnehmer im buch enthalten und innen sind keine Mängel erkennbar. Unter Abwägung der Mängel auf der einen Seite und der seltenen Möglichkeit auf der anderen Seite, taxiere ich den Wert des Originales auf 70,00 3.) V Aus der Schweiz (Artemis Verlag) kommt die tolle Originalausgabe von 1959 mit herrlichen Photos: ,,Weltschachturnier Zürich 1959" ...Tal ...Fischer usw., wie fast alle Exemplare hat auch bei diesem Exemplar der Einband nicht gehalten, einige Seiten mit den Photos der Turnierteilnehmer sind lose, 18,00 4.) V Highlight des DDR-Schachs: ,,XIV Schach ­ Olympiade Leipzig 1960" Sportverlag Berlin 1960, ein gut erhaltenes Exemplar mit den vielen tollen Photos. 22,00 5.) V Ein weiterees Olympiabuch aus dem Sportverlag: ,,XVII Schacholympiade Havanna 1966" gebunden, eindrucksvolle Photos, das vorliegende Exemplar hat einen leicht fleckigen Deckel / Buchschnitt, 19,00 6.) V ,,Kandidatenturnier 1959" in Bled , Zagreb und Belgrad von Gligoric ist ein schönes und gleichzeitig berühmtes Turnierbuch in deutscher Sprache ( Tal vor Keres , Fischer 6. bei 8 Teilnehmern wohlgemerkt), das vorliegende Exemplar hat ausgefranste Deckelkanten und kommt deshalb für 16,00 unter die Leute. 7.) V Gefühlte 1000 x verkauft ...habe ich das folgende Fernschachbuch: v.Massow : ,,Wilhelm Dyckhoff Fernschach- Gedenkturnier" , DAS Fernschachereignis der 50-er Jahre , de Gruyter 1956, 10,00 8.) V Kohlmeyer / Nunn: mit der berühmten: "Chess Rallye in Monte Carlo" , A4 , neu , originalverpackt, Hardcover , interessantes Buch über das jährliche Weltklasse Turnier mit den Disziplinen : Schnell ­ und Blindschach! 13,00 9.) G Die begehrte Ausgabe des 1949 in Wien erscheinen Originales vom: ,,Carl Schlechter Gedenkturnier 1949" Kleinausgabe mit 62 Seiten in sehr guter Erhaltung, 15,00 10.) G Nochmals Österreich, hier mit zwei tollen Bulletins in Buchform aus den 70er Jahren: a.) ,,Jugendschachweltmeisterschaft Graz 1978" 182 Seiten in einfacher Bindung!12,00 b.) ,,XIV. Studenten ­ Shcach ­ Weltmeisterschaft Graz 1972" mit einer Auswahl von 352 Partien und der Geschichte der Studenten-Olympiaden, herausgegeben von Lachaga 1973 in einer Auflage von 400 Exemplaren 12,00 11.) G Die gute Tradition der deutschen Turnierbücher wurde auch nach dem II. Weltkrieg fortgesetzt: ,,Deutsche Schach Meisterschaft 1949" in Bad Pyrmont, Autor Kurt Richter, Dreilinden Verlag Berlin, 104 Seiten, Rücken angebrochen ( wie fast immer) ­ aber fest im Einband, 11,00 12.) G Preiswertes Turnierbuch ­ aus dem Verlag Münster ­ Nachdruck des Buches von Emil Josef Diemer: ,, 56 mal Weltmeisterschach ­ AVRO Turnier 1938", 112 Seiten , Broschur in guter Erhaltung, 5,00 13.) G ,,III. Internationales Schachturnier in Karlsbad 1923" in roter Hardcoverbindung, 1977 erschienener Reprint der BCM Classic No.18 , 13,00 !

14.) Auf gar keinen Fall sollte die sehr empfehlenswerte Publikation aus dem Verlag Rattmann ( 2006 erschienen ) in Ihrer Sammlung fehlen: ,,Das Schachturnier BadenBaden 1870 / Der unbekannte Schachmeister Adolf Stern" von Stefan Haas. Dieses hochgelobte Werk behandelt zwei völlig neue Themen ... über das Turnier Baden-Baden 1870 gibt es keinen Turnierbuchvorgänger ­ Adolf Stern war dem breiten Publikum bislang nicht bekannt Zudem ist das Layout klasse, der Einband sogar Hardcover und der Preis sehr anständig! 182 Seiten für 16,00 - wie neu ! 15.) Aus dem Hause Carl : Alexander Aljechin´s : ,,Das Int. Schachmeisterturnier Hastings 1922" als guter Reprint , 128 Seiten, kartoniert, EA 1998 , neu ! Bei Niggemann als vergriffen gemeldet. Mein Restbestand wird für 10,00 je Buch aufgelöst. 16.) Ebenfalls noch Restbestände bei SchachSchneider.... Bei dem Buch: ,,Die große Schau ­ Solingen 1974" ging mir als Solinger schon immer das Herz über! Eine große Veranstaltung, die politisch mächtig für Wirbel sorgte (Spassky, Polugajewsky und Uhlmann durften nur dann spielen, wenn Pachmann verzichtet, was dieser weidlich zu Propagandazwecken ausnutzte.Ein Turnierbuch abseits der üblichen Erzählweise ..... von Egon Evertz im Eigenverlag herausgebracht und seit 20 Jahren nur antiquarisch erhältlich. Kürzlich stellte ich meinen Freund Egon die Frage, ob er denn zufälliger Weise noch ein paar Exemplare hätte. Tatsächlich hat er und deshalb bietet SchachSchneider exklusiv Restexemplare zum Verkauf an ­ NEU und unbenutzt...Lagerexemplare halt! Kartoniert für 7,80 17.) Lediglich 40 Seiten stark : ,,Das Großmeisterturnier im Kerkau-Palast zu Berlin 1918" von Emanuel Lasker, hier NEU und unbenutzt als Reprint vom Verlag Carl ! Nur noch SchachSchneider scheint über Exemplare zu verfügen?! Trotzdem Sonderpreis : 6,50 18.) Eising/Meyer/Treppner: Schach-Bundesliga 1980-83 (brosch., Bamberger Schachverlag 1984), NEUWARE, 2,50 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.) Ausverkaufte Titel aus der Reihe TSCHATURANGA von Olms sind sehr gesucht

­ entsprechend sind die Preise stabil. Die Schere zwischen ausverkaufter und im Handel erhältlicher Ware geht immer stärker auseinander! Hier neun begehrte Werke, die nicht mehr im Handel erhältlich sind. Alle Exemplare in gutem - gutem Erhaltungszustand und mit den begehrten Schutzumschlägen: a.) V Band 16: ,,IV. Internationales Schachmeisterturnier KARLSBAD 1929" 30,00 b.) V Band 49: ,,Der Internationale Schachkongress des BARMER Schachvereins 1905" ein Juwel der Schachturnierbuchgeschichte ! 20,00 c.) V Band 35: ,,Der sechste , siebente und achte Kongreß des Deutschen Schachbundes - Breslau 1889, Dresden 1892 und Kiel 1893" Diese drei Originale würden dem geneigten Sammler zusammen gut 250 Euro kosten, weshalb der ausverkaufte Reprint mit 25,00 ja schon richtiggehend preiswert ist! d.) V ,,Der vierzehnte und fünfzehnte Kongreß des Deutschen Schachbundes.... Coburg 1904 ,Nürnberg 1906" Auch hier würden die zwei Originale 150 Euro kosten, der ausverkaufte Reprint kostet 19,00 e.) Band 23 : ,,St. Petersburg 1914" von 1989 , 19,00

f.) Band 22 : ,,Die Schachwettkämpfe von und mit Tarrasch gegen Marshall / Schlechter / Mieses 1905-1916" extrem gesuchter Band von 1982, 32,00 g.) Band 27: ,,Das Internationale Schachturnier Moskau 1925" von 1994 in 2.Auflage, hier wurde kein Schutzumschlag produziert. 18,00 h.) Band 22 : ,,Das Champion Turnier Ostende im Jahre 1907" von Teichmann 27,00 i.) Band 38 : ,,Kecskemet 1927" von Aljechin / Nimzowitsch / Maroczy / Kmoch 22,00

j.) Band 81 : ,,Bern 1932" von Bonacker k.) Band 41: ,,London 1851 + Schachwettkampf Staunton ­ Amant 1843"

23,00 19,00

l.) Band 49: ,,Schach-Kongress des Barmer Schachvereins 1905" Inzwischen auch ausverkauft immer noch günstig für 19,00 zu haben. m.) Band 68: Tarrasch : Verteidigung des Damengambits und Heyde : Schachwettkampf Tarrasch ­ Tschigorin" 16,00 n.) Band 59: : ,,Der zwanzigste bis dreiundzwanzigste Kongreß des Deutschen Schachbundes" von Dimer,Post,Schlage u.a. Noch nicht ausverkauft ....also nur 12,00 o.) Band 84 : ,,Das entfesselte Schach- Meisterturnier Debrecen 1925" von Tartakower 25,00 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------20.) Megaband ( 26,5 x 24,5 cm ) ,,Umkämpfte Krone ­ von Steinitz bis Kasparow" Das Original aus Ende der 80er Jahre . Der Sportverlag hatte dieses Buch in ,,billiger" Version in den 90ern neu aufgelegt. 230 Seiten mit herrlichen Bildern von diversen WMKämpfen , 12,00 21.) Bronsteins Meisterwerk ,,Sternstunden des Schachs Zürich 1953" vorerst nur in russischer Sprache veröffentlicht. Der Sportverlag Berlin hat Anfang der 90er Jahre die deutsche Übersetzung geliefert (jedoch gekürzt). Trotzdem ist das noch Buch ein Leckerbissen für jeden Schachfreund, zumal an ,,Nachschub" des längst AUSVERKAUFTEN Werkes nicht zu denken ist. 19,00 22.) Sie suchen ein richtig gutes Turnierbuch? ,, Frankfurt Chess Classics 2000, Premiere der Top Ten" von Jussupow / Fietz/ Metz, hat 354 Hochglanz ­ Seiten und ist gebunden. Das im Handel ausverkaufte Werk ist aufgrund des Inhaltes und der Aufmachung ein Reißer! 15,00 23.) Hier noch ein schönes Turnierbuch : ,, Das Internationale Schachturnier Nottingham 1936" ,als neuwertige Ausgabe aus der Edition Marco , im Handel vormals 22,00 - lange ausverkauft, hier nun für 15,00 24.) Noch ein Aljechin ...ein Klassiker in hochwertiger Ausgabe der Edition Beyer / Edition Caissa von 1997: ,, Das Grossmeister Turnier New York 1924" in 5.Auflage, mit einem eröffnungstheoretischem Beitrag von Dr. Euwe, HC, gut erhalten, 340 Seiten, 15,00 25.) ,,Wettkampf um die Weltmeisterschaft BOTWINNIK-PETROSJAN" von Michail Botwinnik persönlich verfasst, von seinem Sohn Igor zusammengestellt und herausgegeben!! Damit alles unter Kontrolle der Familie bleibt, wurde das Buch beim Kölner Verlag Techalbo herausgegeben. Inhaber des Verlages : Alexey Botwinnik .....Sehr empfehlenswert!! Hochwertige Ausführung in Hardcover, 152 Seiten !! Hier als junge Gebrauchte für 15,50 ...wie neu ! 26.) Gligoric`s ,,Fischer-Spasskij , Schachmatch des Jahrhunderts" Knaur Verlag , 1972, Zustand gut 7,00 27.) Selten gehandeltes Buch über die 85er-WM : ,,Schach-WM 85 ­ Karpow-Kasparow" von Juri Awerbach und Mark Taimanow. Erschien 1986 in deutscher Übersetzung beim Verlag Harri Deutsch, hat 254 Seiten, ist gebunden und verfügt über einen SU, 9,00 28.) Etwas für das Auge und mit tollem Inhalt: ,,Petrosjan bleibt Weltmeister ­ die Zweikämpfe Larsen-Geller und Petrosjan-Spassky" von Salo Flohr , erschienen im Verlag Ten Have 1966, 124 Seiten, wunderschönes Cover: Petrosjan lächelnd mit dem Siegerkranz um den Hals! Ein tolles Buch ! 19,00

29.) Wieder etwas für das Auge und mit mindestens genauso interessantem Inhalt : ,,Spassky-Weltmeister" ebenfalls von Salo Flohr, Bericht mit den spannendsten Partien der Kandidatenzweikämpfe ­ sowie ausführlich über den Revanchekampf Petrosjan-Spassky. 160 Seiten, Verlag Ten Have, Cover zeigt den nicht lächelnden Spassky mit dem unvermeidlichen Siegeskranz um den Hals! 19,00 30.) P Erst zum zweiten Mal liegt mir das folgende Kongreßbuch im Original vor : ,,Internationales Schachmeister-Turnier zu Mährisch-Ostrau 1923" bearbeitet und herausgegeben von Bernhard Kagan (Verlag Kagan). Es gewann Dr. Lasker mit überragenden 10,5 aus 13 vor Reti mit 9,5 Punkten. Der private Einband ist gut erhalten, trägt jedoch zwei Aufkleber. Eine seltene Gelegenheit , die Sie nicht versäumen sollten ! Innen mit Stempel des Industrieforenings Skakklub KOBENHAVN. Das gebräunte Papier ist fest im Einband. 38,00 31.) P 84 Jahre alt ­ trotzdem von gut erhalten: ,,Der 20.Schachkongreß des Deutschen Schachbundes in Berlin 1920" von Post, ein schönes Exemplar 35,00

b.) Deutschsprachige Biographien / Partiesammlungen

32.) V Die rote Serie der ,,Weltgeschichte des Schachs" ist bei Sammlern sehr beliebt. Keres, Spassky, Tal usw. sind in den meisten Sammlungen vorhanden. Schmerzhafte Lücken gibt es aber bei den alten Meistern, weil dort die Auflage gering war. Also kostet ein sehr gut erhaltenes Exemplar ,,MORPHY / PAULSEN" (Lieferung 6) mit 65,00 ein Vielfaches der zitierten Massenwerke. 32a.) Dazu passend: Weltgeschichte des Schachs - Lieferung 26: PETROSJAN mit 350 Partien vom Großmeister selbst ausgewählt und bearbeitet, guter Zustand, die Beilage ist inklusive, 22,00 33.) V Sehr beliebtes Original vom Sportverlag Berlin, das zweibändige: ,, Das Schacherbe Aljechins" von Kotow, zusammen über 1000 Seiten. In durchschnittlichem Erhaltungszustand für 20,00 im Angebot. 34.) G Bundesligapartien wurden vor der Computerzeit im ,,Schachspiegel" dem breiten Publikum und den Akteuren präsentiert. In den späten 80ern zeichneten sich Siebenhaar und Dreier für die Veröffentlichung verantwortlich. Mir liegen die Bücher der ersten Generation von Band 1 bis Band 8 vor. Hier können Sie die unkommentierten Partien aus der Saison 1987 ­ 1990 nachspielen und zahlreiche Partien von mir nachspielen.... 8 Bücher mit einem Gewicht von 4,2 Kilo zum Spottpreis von 15,00 !! 35.) Ausverkaufter Renner von OLMS aus der Reihe Tschaturanga ,,Reti ­ Die Meister des Schachbrettes + Reti : Sämtliche Studien" mit Schutzumschlag, 398 + 88 S., 38,00 35a.) Das Buch ,,Emanuel Lasker ­ Biographie eines Schachweltmeisters" von Dr. J. Hannak, mit der berühmten Karikatur von Oppenheimer, gilt in Historikerkreisen als äußerst umstritten. Der Inhalt ist für den Normalkonsumenten jedoch hochinteressant. Hier die Lederausgabe aus dem Schach-Archiv mit vergilbten Blättern für günstige 10,00 36.) Hans Müller / A. Pawelczak´s : ,,Schachgenie Aljechin ­ Mensch und Werk" , gehört ebenfalls in jeden halbwegs gut sortierten Schachbuchschrank, blaues Hardcover, ebenfalls aus dem Verlag Schach-Archiv von 1962 (2.Auflage) mit 15 Kunstdrucktafeln, zugleich ein Lehrbuch des Mittelspiels, sehr gut erhalten zum Freundschaftspreis von 11,00 37.) Darf in keiner Sammlung fehlen: Schönes Buch über: ,,Capablanca ­ Das Schachphänomen " von Euwe / Prins, Verlag Das Schacharchiv, Hardcover, 1979, gute Analysen von 175 Partien des kubanischen Technikers, 13,00

38.) CAPABLANCAS Verlustpartien von Görschen , bei Rattmann 1976 in 2.Auflage erschienen, 5,00 39.) Sehr guten Anklang fand das Ende 2005 erschienene Buch vom Verlag Chessgate : ,,Brett in Flammen 1997-2005" von Shirov ­ hier eingedeutscht mit Schirow bezeichnet. Tolle Herstellungsqualität ­ ein echtes Chessgatewerk eben... 280 Seiten, schöne Hardcoverausgabe! 280 Seiten voll gepackt mit Glanzpartien des zweiten Zauberers aus Riga (die Nr. 1 immer und ewig Mihail Tal gebühren) Wählen Sie zwischen : a.) einer flammend neuen Ausgabe für 27,80 / portofrei oder b.) einer neuwertigen Ausgabe für 21,00 / nö , dann nicht portofrei ..... 40.) ,,Jan Timman analysiert Großmeisterpartien" zu beschreiben ist nicht schwer: Ein Klassiker ­ ein Lesegenuss erster Güte ­ mit großem Lerneffekt ! Herausgegeben vom Schacharchiv 1982, 214 Seiten, 12,00 41.) Ein solides Buch von und mit einer faszinierenden Persönlichkeit, der ich im Jahr 2008 den Weltmeistertitel in Bonn von Herzen gönne: ,,Meine besten Partien" von Vishy Anand ! Praxisschachreihe Nr. 33 im Verlag Olms 16,00 / wie neu ! 42.) Gelungenes Buch, welches immer wieder gerne genommen wird: ,, Wassili Smyslow ­ Meine 130 schönsten Partien 1938-1084" vom Verlag Schmaus, 1988 , 9,00 42.) Dieser Spieler gab seinen errungenen WM-Titel leichtfertig und kampflos her: ,,Meine 60 denkwürdigen Partien" , das Original aus dem Verlag Wildhagen im komischen hellgrün ­ außen leicht fleckig ­ Note 3 , ein Super ­ Klassiker von Bobby Fischer für 13,00

43.) Oder doch lieber die wunderschöne Neuauflage (aus Juli 2008) des Verlages Rattmann: Bobby Fischer: Meine 60 denkwürdigen Partien" mit dem gelungenen Layout / Satz von Vettel. Das gebundene Buch hat einen schwarzen Einband mit einem großen Farbphoto des gealterten Fischer. Auf dem weißen Schutzumschlag ist ein kleineres Photo des Genies in s-w abgebildet. Der neue Verkaufsschlager kostet 27,90 . Für alle, die an der Tauschaktion ,,alt gegen neu" teilnehmen wollen, gelten folgende Bedingungen: a.) das gebundene Grüne des Verlages Wildhagen die neuwertige, roten Ausgabe von Rattmann nehmen wir in gutem Zustand für 15,00 in Zahlung;

44.) ,,Die gesammelten Partien von Robert J. Fischer" von Ch. Bijl stellen ein beeindruckendes Fleißwerk des Autors dar. Fakten, Zahlen und unendlich viele Partien des Genies verteilen sich in der 2.Aufalge auf satte 486 Seiten! Ein weiteres Muß für echte Fischer-Freunde! Gebunden ­ mit Schutzumschlag ­ bestens erhalten = 26,00 45.) ,, Robert James Fischer: Ich wollte unbedingt gewinnen" von Wolfgang Daniel, erschienen im Schneidewind Verlag, 136 Seiten, gebunden ... kein Sensationsbuch, aber für jeden Fischer-Freund eine unerlässliche Lektüre! Kostet gebunden gerade einmal 12,90 - NEUWARE zum erfrischend günstigen Preis! 46.) 2005 erschienen - das schweinchenrosafarbene Werk der KWA: ,,Der Großmeister aus Lublin ­ Wahrheit und Legende über Johannes Hermann Zukertort" von Domanski und Lissowski im Exzelsior Verlag Portofreie Zusendung innerhalb Deutschlands 29,00 47.) ,,20 Partien CAPABLANCA´S aus seiner letzten Europa-Tournee, von ihm selbst glossiert" und mit Erlaubnis des Meisters herausgegeben von B. Kagan (1915) , liegt mir als REPRINT des Verlages Carl vor , 1998 erschienen ­ und sicher bei den wenigsten Schachfreunden im Schrank .....das lässt sich gegen Überweisung von 6,50 ändern! Auch hier scheine ich der einzige Anbieter zu sein, der noch über Restexemplare verfügt?! 48.) Beliebter Megaband : ,,Paul Keres ­ Ausgewählte Partien" , Zeitraum 1931-1958 , Amsterdam 1976 , 420 Seiten in manierlichem Softcover , 11,00

49.) Ebenfalls nicht zu verachtendes Werk von Neistadt über den Esten: ,,Schachlehrer Paul Keres" Schmaus Verlag 1986, 248 Seiten, 8,00 50.) ,,Garri Kasparow Politische Partie" erschienen im Knaur Verlag, 1987, mit SU, herrliche Photos, 350 Seiten, aktuellerer Titel denn je ....es schmerzt aber 6,50 scheinen die Schmergrenze des Marktes zu sein.... 51.) ,,Garrik Kasparow ­ Idol der Jugend" entstammt der Feder von T. Lais und wurde 1983 im Münster Verlag publiziert....ein schlechtes Zeichen, weshalb ich lediglich 2,22 fordere. Immerhin gibt es dafür 60 kommentierte Partien. 52.) Da wird es wieder kostspieliger .... Ein sehr gutes Frühwerk des gerade von der großen Schachbühne abgetretenen Kasparow: ,,Von der Zeit geprüft ­ Partien bis zur Weltmeisterschaft 1984/85" behandelt 101 Partien, die Kasparow sehr ausführlich und verständlich erklärt. Mit interessanten Randbemerkungen versehen. 272 Seiten, bei RAU 1986 in Erstauflage erschienen, wird bei Ebay hoch gehandelt ­ hier in durchschnittlicher Erhaltung für 11,00 53.) Sollte ebenfalls in keinem Bücherregal fehlen...Viktor Kortschnoi `s polemisierende Biographie ,,Mein Leben für das Schach" Praxisschach Olms 2004. In diesem Buch bekommt fast jeder Schachmeister ,,sein Fett weg". Junge Gebrauchte ohne CD für 15,00 54.) 76.) Kortschnoi ´s zweier Pack, in England zum besten Schachbuch des Jahres gekürt! a.) ,,Meine besten Kämpfe ­ Band 1 Partien mit Weiß" statt 25,00 nur 15,00 b.) ,,Meine besten Kämpfe ­ Band 1 Partien mit Schwarz" statt 25,00 nur 15,00 Jeweils sehr gut erhaltene Hardcoverversionen aus dem Verlag Olms 55.) Vier weitere Klassiker aus der Edition Beyer bzw. de Gruyter aus der Bibliothek Caissa im beliebten Hardcovereinband : a.) Dr. Euwe ­ Eine Auswahl seiner besten Partien , 2.Aufl. 1986, 160 Seiten, 1a, 9,00 b.) ,,TARTAKOWERS Glanzpartien 1905 ­ 1930" , die begehrte Ausgabe vom Verlag de Gruyter von 1986 , 20 Jahre alt ­ aber frisches Exemplar ­ toller Inhalt sowieso ! HC 10,00 c.) ,, Meine besten Partien 1908-1923" vom genialen Aljechin, de Gruyter Verlag in 4.Auflage von 1983, Rücken mit leichten Farbveränderungen, 9,00 d.) ,,Aljechin : Auf dem Wege zur Weltmeisterschaft 1923-1927" erschien 1983 in 5.Auflage bei de Gruyter, hier in Bestzustand für 11,00 56.) Mit der Reihe Karparow : Meine großen Vorkämpfer ist dem Olms Verlag ein großer Fisch ins Netz gegangen, der die gesamte Tschaturanga Serie in den Schatten stellt. Hier stehen 4 Bücher in neuwertigem Zustand zur Disposition, sowie 3 Bücher als NEUWARE: a.) ,,Meine großen Vorkämpfer, Band 1, STEINITZ und LASKER, sowie den inoffiziellen Weltmeistern Anderssen usw. , 246 Seiten , inkl. CD mit 3151 Partien 19,50 b.) .) ,,Meine großen Vorkämpfer, Band 2 , CAPABLANCA , ALJECHIN , EUWE , 388 Seiten , inkl. CD mit 4550 Partien , 25,00 c.) .) ,, Meine großen Vorkämpfer, Band 3 , BOTWINNIK , 184 Seiten, inkl. CD mit 997 Partien 25,00 d.) ,,Meine großen Vorkämpfer , Band 4 , SMYSLOW und TAL", 244 Seiten , inkl. CD mit 5271 Partien 29,80 e.) ,,Meine großen Vorkämpfer, Band 5, PETROSJAN und SPASSKY" 250 Seiten , inkl. CD mit 4397 Partien 29,80 f.) ,,Meine großen Vorkämpfer, Band 6, FISCHER ( + Najdorf , Larsen und Reshevsky), inkl. CD mit 6907 Partien 26,00 g.) ,,Meine großen Vorkämpfer, Band 7, KARPOV + KORTSCHNOI , inkl. CD mit 7764 Partien 26,00

56h.) Nur für kurze Zeit: Den Erwerb der kompletten Reihe Nr. 1-7 biete ich zum "unschlagbaren" Sonderpreis ( unbenutzte Exemplare) in Höhe von 166,66 Euro an.

c.) weitere deutsche Bücher:

57.) V ,,Psychologie im Schach" von Krogius , Deutsche Erstausgabe , sehr guter Inhalt , mit SU , 230 Seiten , Sportverlag 1986 , 6,50 58.) G ,,Die Verteidigung des Damengambits / Wettkampf Tarrasch-Tschigorin " von Dr. Tarrasch ist schon als Olmsausgabe ein begehrtes Werk. Hier biete ich das ORIGINAL (Hardcover) aus dem Jahr 1924, welches in Gouda hergestellt wurde für 24,00 an. 59.) G Wenn wir gerade bei antiquarischen ,,Theoriebüchern" sind : ,, Die Wiener Partie ­ Eine Schach- Theoretische Abhandlung von Curt v. Bardeleben" Leipzig 1893, Verlag von Veit & Comp. Ein gut erhaltenes , bestens gebundenes Exemplar ohne Mängel, 32,00 60.) G Seltene Chance auf die komplette ,,Schachchronik" vom Schwarz-Weiß Verlag, von Autor Lauterbach. Es gibt insgesamt 5 Ausgaben, die hier komplett abgegeben werden: a.) 1977-1980 , b.) 1981-1982 , c.) 1983 , d.) 1984 , e.) 1985 zum Preis von 28,00 61.) Endlich auch seit 2007 in deutscher Übersetzung erhältlich ist ,, Schach für Zebras ­ anderes Denken über Schwarz und Weiß" von GM Jonathan Rowson, einem hochintelligenten Querdenker und Schreiberling mit Großmeisterstärke ! Wie auch schon das englische Original aus dem Jahr 2005 fungiert der GAMBIT Verlag als Herausgeber. 304 Seiten, gespickt mit hochinteressanten Ansichten des schottischen GM machen den Erwerb zum Preis von 29,00 hochattraktiv. Es handelt sich um Neuware, die wir innerhalb Deutschlands portofrei versenden. 62) ,,Geheimnisse der Schachtaktik" 2001 bei Caissa Chess Books aufgelegt, Band 2 ­ Mattkombinationen" 244 Seiten, neu für 11,00 statt normal 17,80 ! 63.) Fünf Lehrbücher aus dem Verlag de Gruyter: a.) ,,Endspieltheorie ­ und Praxis" von Euwe ! Hier die 1984er Ausgabe von de Gruyter mit 222 Seiten und blendendem Zustand 6,50 b.) Thema EUWE ­ 4.Auflage eines weiteren Riesen : ,,Urteil und Plan im Schach" 6,50 c.) Staudte/ Milescu : ,,Das 1x1 des Endspiels" de Gruyter 1965, Deckel und Buchschnitt sind nachgedunkelt, 164 Seiten, 4,50 d.) ,, Schacheröffnungen ­ der kleine Bilguer" von Richter und Teschner in ausreichendem Zustand von 1953, fast geschenkt für 0,88 e.) Wichtiges Thema ­ deshalb beachtenswert: ,,Die Kunst der Verteidigung" 1982 , 4.Auflage , gut erhalten, 6,00 64.) A wie AAGAARD ! Jacob Aagaard steht nicht nur im Alphabet weit vorne, er zählt mittlerweile auch zu den angesehenen Autoren im englischsprachigen Bereich. Die hier vorgestellten Bücher aus dem schwedischen Verlag Quality Chess in deutscher Sprache sind der Renner jeder Ebayauktion: a.) ,,Verbessern Sie Ihre Variantenberechnung im Schach" 2007 erschienen, 216 Seiten stark, 24,99 ! Portofrei innerhalb Deutschlands b.) ,,Verbessern Sie Ihre Technik im Schach" ebenfalls 2007 erschienen, 172 Seiten, 23,99 ! Portofrei innerhalb Deutschlands c.) Oder direkt beide Verkaufsschlager zum Sparpreis zusammen für 40,00 ?

65.) Eine seltene Schrift aus der Feder von J. Mieses, hier im so genannten Kriegseinband (Hardcover !) : ,,Der Schachlotse" ist nur 46 Seiten stark und insbesondere für Raritätensammler von Interesse. 10,00 66.) Angebot ohne große Worte: Der ,,CHERON" Band I, rotes Hardcover, 7,00 67.) Das zu Recht hoch gelobte Werk: ,, Expeditionen in die Schachwelt" von Prof. Hesse als junge Gebrauchte für günstige 20,00 !

ARTUR JUSSUPOW gilt als einer der weltbesten Trainer und Autoren. Jetzt hat er sich mit dem JUSSUPOW SCHACH-AKADEMIE VERLAG komplett von anderen Verlagen abgenabelt. Hier die ersten vier Publikationen des Verlages, die in Buchform erschienen sind : 68.) ,,SCHACHUNTERRICHT" 224 Seiten, Hardcover, 2006 erschienen, 19,80

69a.) Neuerscheinung des Monats: ,,Tigersprung auf DWZ 2100, Band 1" 304 Seiten, Hardcover, Mitte August 2008 aus der Druckerpresse gekommen, 24,90

69b.) Ganz neu: ,,Tigersprung auf DWZ 1500, Band 1" 280 Seiten, Hardcover, Ende 2007 aus der Druckerpresse gekommen, 24,90 69c.) Ganz neu: ,,Tigersprung auf DWZ 1800, Band 1" 301 Seiten, Hardcover, Ende 2007 aus der Druckerpresse gekommen, 24,90 Den Verkauf dieser Bücher unterstützen wir durch einen weltweit portofreien Versand. Bei Abnahme von mind. 3 Exemplaren ( bei beliebiger Mischung ) halten wir eine Überraschung für Sie bereit!

70.) Es ist beileibe keine Todsünde sich dieses Buch zuzulegen: Jonathan Rowson ´s: "Die sieben Todsünden des Schachspielers" 240 Seiten, kartoniert. Neuwertiger Zustand, Meine Empfehlung !! 18,00 71.) Ebenfalls mit Lob überschüttet wurde dieses phantastische Buch bei der Herausgabe!! John Watsons: ,,Geheimnisse der modernen Schachstrategie ....FORTSCHRITTE SEIT NIMZOWITSCH" Gambit Verlag ( Nunn / Chandler ) in deutscher Übersetzung von GM Karsten Müller , 2002 erschienen , Keilhack bezeichnet das Buch in der beigefügten Rezension als Quantensprung der Mittelspieltheorie , 304 Seiten , als gebrauchtes Buch für 17,00 erhältlich 72.) Lehrbuchklassiker auf hohem Niveau: ,,Die Kunst der Bauernführung" von Hans Kmoch ­ auch heute noch ein fundamental wichtiges Lehrbuch (denn für die Bauern gibt es bekanntlich kein zurück)! Verlag Engelhardt 1956 in einer schönen Hardcoverversion a.) In Bestzustand für 15,00 b.) Mit Note 3+ für 12,00 73.) Für Praktiker, wie der nachfolgende Titel schon verrät: ,,Praktische Endspiele" von Paul Keres nennt sich zu recht: ,,Ein Lehrbuch der Endspiele für Schachpraktiker. 332 Seiten ­ neu aufgelegt beim Schach-Archiv in den 90ern 9,00 74.) Dafür geht ein Endspielfreak Meilenweit: Löwenfisch / Smyslow: ,,Theorie der Turmendspiele", Schmaus 1985, 238 Seiten, 10,00

75.) John Nunn: ,,Taktische Schachendspiele", Falken-Verlag 1987, 200 Seiten, war die Lieblingslektüre meines verstorbenen Freundes IM J. Dueball 6,00 76.) Noch ein Nunn...,,Geheimnisse des Großmeister-Schachs" wurde beim Beyer ­ Verlag als Neuauflage angekündigt. Hier die ,,alte" Auflage von 1997 ! In Hardcover ! mit 344 Seiten ! 11,00 77.) Wer sein ,,Diplom" im Endspiel machen möchte, muss nicht die Hochschule besuchen. Es geht auch mit der ,,Fernuni" und zwar mit dem Erwerb von Dworetzki´s genialem Buch: ,,Die Endspieluniversität" aus dem Verlag Chessgate. Essentielles Wissen ­ lehrreich ,,rübergebracht", das zeichnet den guten Dozenten aus. Anmeldungen zur Fernuni erfolgen durch Überweisung von 31,90 Schutzgebühr auf SchachSchneiders Konto. Das Lehrmaterial (über 1 Kilo) erhalten Sie als Paket frei Haus!! 78.) Die Endspieluniversität gibt es bei mir auch GEBRAUCHT, mit Namenseintrag ­ jedoch in sehr gutem Zustand, Bj. 2006 für 21,00 79.) hochwertiges Buch (Schutzumschlag, gebunden) als neuwertiger Reprint aus dem Verlag Mädler: ,,Richtig opfern" von Rudolf Spielmann, 102 Seiten 11,50 80.) Antiquarisches im Bestzustand : ,,Capablanca : Grundzüge der Schachstrategie" Verlag de Gruyter 1934, in sehr schöner privater Bindung (2.Auflage, 144 Seiten + Verlagswerbung ), wie neu für : 23,00 81.) NEUERSCHEINUNG aus dem Hause Olms: ,,Taktik gewinnt!" von Volkhard Igney, der Band Nr. 57 aus der Serie Praxisschach, 500 x erfolgreich kombinieren ­ auf 168 Seiten zum Preis von 17,80 / portofrei innerhalb Deutschlands! 82.) Eine weitere NEUERSCHEINUNG aus dem Hause Olms, die sich hauptsächlich an den Anfänger wendet: ,,Schach ist easy ­ 33 Lektionen für Einsteiger" von Nikolai Krogius, der Band Nr. 56 aus der Serie Praxisschach, 200 Seiten zum Preis von 17,80 / portofrei innerhalb Deutschlands! 83.) Wieder erhältlich ,,Geheimnisse der Schachstrategie" von Dworetzki , in 2.Auflage 2006, 247 Seiten, Neuware zum Preis von 19,80 / portofrei innerhalb Deutschlands! 84.) Noch ein Dworetzki ,,Moderne Schachtaktik" Praxis-Schachreihe Band 16 vom Verlag Olms in 5.Auflage von 2006 , Neuware zum Preis von 19,80 / portofrei innerhalb Deutschlands! 85.) Aus der Reihe: ,,Handbuch für den Fortgeschrittenen Schachspieler" verfasst von Dr. Euwe, publiziert beim Wildhagen Verlag 1961 und selten zu haben: ,,Band I: Bausteine der Schachkunst", 96 Seiten, mit Eselsohren für nur 6,00 86.) Ex - DDR-Verbandstrainer Ernst Bönsch und sein Sohn, Bundestrainer GM Uwe Bönsch brachten im Jahr 2000 die Neuauflage des Megawerks: ,,Schachlehre ­ Schachtraining ­ Methodisches Handbuch für Lehrende und Lernende" auf den Markt. Mit insgesamt 512 Seiten hat das mehr als 1 Kilo schwere Werk viel zu bieten. Es ist ein Lehrbuch, ein Lexikon usw. Sportverlag Berlin, mit Schutzumschlag und in Hardcover für 10,00

Nachfolgend Beispiele für das beliebte Thema ,,Tausch Alt gegen Neu":

87.) ,,Nimzowitsch ­ Die Praxis meines Systems" in Neuauflage des Verlag Dreier, 456 Seiten- davon rd. 130 Seiten Anhang mit weiteren Artikeln zu Nimzowitsch ( z.B. Tabellen oder die Stellungnahme zu Watsons Buch ,,Geheimnisse der Schachstrategie - Entwicklung seit Nimzowitsch" unter der Überschrift ,,Wahrheit und Dichtung") Neu für 27,90 ! Ihren alten Nimzowitsch (Die Praxis meines Systems) in grüner Farbe nehme ich auf Wunsch für 12,00 Euro in Zahlung!!

88.) Vor drei Monaten neu erschienen: ,,Nimzowitsch ­ Mein System" in Neuauflage des Verlag Dreier, 410 Seiten!! Optischer Festschmaus ­ alles neu gestaltet und übersichtlich dargestellt. Fast ein Kilo schwer! Hardcover und Schutzumschlag ! Neu für 27,90 ! Ihren alten Nimzowitsch (Mein System) in blauer Farbe nehme ich auf Wunsch für 12,00 Euro in Zahlung!! 89.) In die Phalanx der hervorzuhebenden, deutschsprachigen Schachverlage gehört seit einiger Zeit auch der Verlag Rattmann, der in den Verlag Dreier übergegangen ist. Dort werden gute Titel in hochwertiger Aufmachung angeboten. Einen ,,Überraschungscoups" landete der Verlag 2006 mit der Neubearbeitung und Neuauflage von zwei ,,alten Bekannten:

a.) ,,Das Buch vom Opfer" von Vukovic für 24,90 b.) Der Rochade ­ Angriff von Vukovic für 24,90

Beide Werke wurden von FM Gerd Treppner neu bearbeitet und werden nun stark in modernisierter Form angeboten. Beide Schwergewichte (800 + 725 Gramm) sind gebunden und natürlich NEU! Selbstverständlich möchte ich Ihnen auch hier den Erwerb erleichtern, in dem ich die alten Ausgaben des ,,Buch vom Opfer" und des ,,Rochade-Angriffs" auf Wunsch für jeweils 8,90 in Zahlung nehme!

--------------------------------

90.) Hübners Antwort auf Fischers ­ Meine 60 denkwürdigen Partien: ,,Materialien zu Fischers Partien" ebenfalls beim Verlag Rattmann erschienen (Tenor: Fischer ist/ war kein echtes Genie), wie neu, 18,00 91.) Eines der am häufigsten verkauften Werke aus der Tschaturanga Serie von Olms: ,,Die moderne Schachpartie" bereits 1991 in 4.Auflage erschienen, gebunden, mit dem beliebten Schutzumschlag, 453 Seiten für überschaubare 18,00 92.) Ein geiles Eröffnungsbuch ­ aus Sicht des Schwarzen geschrieben: ,,Modernes Skandinavisch" vom Hamburger GM Matthias Wahls, 1997 beim Verlag Daniel aufgelegt, 302 Seiten , im Neuzustand für nur 15,00 93.) ,,Leningrader System ­ Ein Waffe gegen 1.d4 (Holländisch)" gilt als das beste Werk über diese Eröffnung in deutscher Sprache. Auf fast 200 Seiten klärt der Autor GM Stefan Kindermann den Leser in bester Manier über das scharfe Eröffnungssystem auf. NEUWARE portofrei innerhalb Deutschland für 19,90 94.) Aagaard / Shaw: Experten vs. Sizilianisch erschien 2005 beim Verlag in deutscher Sprache! 240 neuwertige Seiten für 19,00 95.) Ebenfalls aus dem schwedischen Verlag Quality Chess : ,,Stonewall II" ebenfalls von Aagaard, 2007 in 2.Auflage erschienen, ebenfalls für günstige 19,00 96.) Die frischesten Exemplare (Anfang der 90er Jahre) aus dem Sportverlag: ,,Schacheröffnungen im Überblick" von Gufeld und Kalinitschenko, gebunden mit schwarzem Deckel: a.) Geschlossene Spiele I Damengambit bis Reti 208 Seiten 4,50 b.) Geschlossene Spiele II Nimzoindisch bis Holländisch 204 Seiten 4,50 c.) Halboffene Spiele I Französisch und Caro Kann 144 Seiten 4,50 d.) Halboffene Spiele Skandinavisch bis Sizilianisch 176 Seiten 4,50 e.) Offene Spiele Spanisch bis Königsgambit 144 Seiten 4,50 Alle 5 Schwarzen auf einen Streich ? Dann 18,00 statt 22,50

deutschsprachige Spezialwerke ( Kunst, Romane, Lyrik, usw.)

97.) G ,,FIDE ­ Album 1980 ­ 1982" mehrsprachig herausgegeben, 1968 in Zagreb gedruckt, 432 Seiten, mit 1083 der besten Probleme und Studien aus den 3 Jahren!! 23,00

98.) Bei SchachSchneider werden Sie auch bei Problemliteratur immer auf dem neuesten Stand gehalten! Soeben NEU erschienen: ,,Im Traumland der Schachstudie" von Gerd Wilhelm Hörning hat 76 Seiten und kostet 14,80 . Wie beim Verlag Jung nicht anders zu erwarten, ist das Layout nicht unbedingt ein Traum... 98a.) ,, stille schlachten ­ die spannendsten Schachspiele der Welt" Begleitbuch zur Schach - Sonderausstellung im Deutschen Elfenbeinmuseum 2007!! Mir lag eigentlich nur ein einzelnes Exemplar vor, daß ich zuletzt bei Ebay anbot. Aufgrund des ,,überragenden" Verkaufserfolges und der damit verbundenen Nachfrage, habe ich - ganz Geschäftsmann ­ einige weitere Exemplare aufgetrieben, letzte Exemplare biete ich nun zum Preis von 5,00 an. 68 Seiten mit zahlreichen Bildern der Exponate, ausführlich erklärt. Ein Leckerbissen !! 99.) Renner der letzten Listen ....die hochinteressante Broschur ,,65 Jahre Schachnovelle" wurde 2007 von Susanna Poldauf und Andreas Saremba herausgegeben. Dieses Wer ist in der Serie MARGINALIA ­ Randbemerkungen zur Geschichte und Kultur des Schachspiels der Band 1. Wer kennt sie nicht, die Schachnovelle, wer hat sie noch nicht gelesen? Fast jeder von uns wird Stefan Zweigs Schachnovelle gelesen haben. Diese 67-seitige Broschur gibt jedoch gebündelt so viele neue Informationen, dass der Erwerb für einen echten ,,Schachi" Pflicht sein sollte. Ich erbitte 12,00 . 100.) Noch deutlich verschrobener kommt das neue Werk von Peter Orantek daher: ,,Enzyklopädie der Schach Urhistorie ­ Decodiertes Urbuch Schach-Asian Secrets" Dieser Großband ist soeben für stolze 68,00 beim Frankfurter Literaturverlag erschienen. Für mich liest sich der Inhalt wie blanker Unsinn, aber vielleicht locke ich Sie mit meiner Negativwerbung an. Zumindest zwei Schachfreunde ließen sich nicht abschrecken und erwarben tapfer je ein Buch. 1 Exemplar habe ich noch, wer will schreit HIER ! 101.) Noch ein Spezialbuch ­ dafür ein umso gefragteres Exemplar: ,,Das erste Jahrtausend der Schachlitteratur 850-1880" so lautet ein weiterer Titel von Antonius van der Linde.Hier handelt es sich um die Facsimilie Ausgabe vom Verlag CAISSA LIMITED EDITION aus dem Jahr 1979. Neben 112 Seiten folgt noch ein kurzer Nachtrag von E.Meissenburg. 39,00 lautet der Neupreis, ich biete gut erhalten für 26,00 an. 102.) Schönes Buch ( gebunden ­ mit Schutzumschlag) von Pfleger und Metzing als Großband über 206 Seiten . ,,Schach-Spiel Sport Wissenschaft Kunst" Interessant - weil auch aus dem deutschen Blickwinkel , Verlag Hoffmann und Campe 15,00 103.) ,,Schach, Geschichte und Geschichten" von Wolfram Runkel, 1995 beim Rohwolt Verlag erschienen, 285 Seiten, Hardcover, mit SU, sehr gut recherchierte Schachgeschichten des Zeit-Reporters, die bereits im Zeitmagazin veröffentlicht waren. Mit Artikel über den Verkäufer dieses Buches .....das erhöht den Preis ...18,00 104.) Ein Buch aus dem BÄRENHORT VERLAG....: ,,Schwarz weiße Erzählungen" von Vlastimil Hort, 1989, 235 Seiten, gebunden, Schutzumschlag. Ich habe mir die hort´schen Erzählungen nie angetan .... Wollen Sie es? Dann bitte 10,00 auf mein Konto! 105.) Wieder einmal kann ich das monumentale ,, Handbuch des Schachspiels von P.R. Von Bilguer (v.d.Lasa)" in 8.Auflage (von Schlechter) bearbeitet, mit dem hochwertigen Bildnis von Bilguer und mit vielen Diagrammen, anbieten. Dieser sauschwere Megaband mit über 1000 Seiten ist gut erhalten. Besonders selten: Trotz des Gewichtes ist der reichlich verzierte Rücken fest im Einband!! Aufgrund wenig störender Flecken nur 58,00 106.) Viel Papier muss aber nicht zwangsläufig viel kosten. Ein weiterer Beweis: Laszlo Polgar ´s: ,,Schach ­ training in 5333 + 1 positions" hat 2,9 Kilo Gewicht. Der KönemannWälzer kostet bei mir nur 10,00 mit Schutzumschlag! 107.) Die Aussage in 106 muss ich hier wieder relativieren. Hier wird es wieder teurer: ,,Ein langes Schach-Jahrhundert 1894-2000" von Rainer Knaak und Bernhard Starke wurde im Jahr 2002 beim Beyer Verlag aufgelegt (570 Seiten im Großformat, 1,920 Kilo

schwer) und ist längst vergriffen. Das Buch baut auf die Chessbase CD: ,,100 Jahre Schach" auf und ist ein echtes Sammlerstück. Deshalb hier für den Originalpreis von 45,00 zu erwerben. Auszüge aus dem Geleitwort von Wolfgang Unzicker: ,,Es handelt sich um den ersten Versuch einer zusammenfassenden Darstellung der wesentlichen dieses Jahrhundert prägenden Schachereignisse. Ein Versuch, der sehr gut gelungen ist. Die Ausführungen des Buches vermögen auch viele Menschen für das Werk zu interessieren, deren Neigungen zum Schach ursprünglich nicht übermäßig groß sind. Die politisch-historischen Darstellungen lassen auch in hohem Maße ein Streben nach Objektivität erkennen, was man sonst von diesbezüglichen Publikationen heute keineswegs immer sagen kann. Insgesamt ist das Buch ... ein sehr gelungenes Werk, und es ist mein aufrichtiger Wunsch, dass es überall eine gute Aufnahme finden möge. 150 sorgfaltig ausgewählte Jahrhundertpartien mit mehr als 700 Diagrammen. 95 Großmeisterbiografien mit Porträtfotos und darüber hinaus Würdigung wichtiger Schachmeister im Todesjahr. 100 Turniertabellen. Alle FIDEWeltranglisten (Top Ten) seit deren Einführung 1970. Alle Weltmeisterschaften und alle Schacholympiaden sowie Topturniere. Schach-Rekorde (Simultan, Blindsimultan). Erscheinen wichtiger Schachbücher. Kuriosa und markante Ereignisse aus der allgemeinen Sportgeschichte. Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere Ereignisse und Entwicklungen mit Bezug zum Schach oder zum Sport. 108.) ,,Geschichte des mittelalterlichen, vorzugsweise des deutschen Schachspieles." von Massmann, Nebst vollständiger und fortlaufender Literatur des Spieles, sowie Abbildungen und Registern. Reprint der 1839 in Quedlinburg und Leipzig erschienenen Ausgabe. Der Autor wollte vornehmlich das »volksthümliche Gepräge des Spieles im germanischen Mittelalter nachweisen« und trug umfangreiches Material zu allen Aspekten des Spiels und seiner Spieler zusammen. Eine Kulturgeschichte des mittelalterlichen Schachspiels. 222 Seiten und 8 in Rückentasche beigelegte Tafeln, gebunden (Zentralantiquariat Leipzig 1983), neuwertig statt UPE 35 für 16,00 109.) Schach ­ Lexika ....werden immer wieder gerne genommen. Hier : ,,Meyers Schachlexikon" von Borik und Petzold , 1993 , 354 Seiten, neuwertig für 9,00 110.) Das informative Buch: ,,Vom Westdeutschen Schachbund zum SB NRW" wurde anlässlich des 125 jährigen Bestehens der Organisation im Jahr 1986 herausgebracht. Dieses liebevoll erstellte Werk bietet Geschichte, Geschichten, Zahlen, Daten, Ergebnisse von gestern bis heute (1986). Als NRW - ler bin ich befangen und kann freimütig behaupten: Dieses Buch lohnt die Anschaffung und Investition von 11,00 , einwandfreier Zustand.

d.) Englischsprachige Bücher

TURNIERBÜCHER

111.) G Fünf begehrte Turnierbroschuren über Studentenweltmeisterschaften von 19591963 in einer einfachen Bindung: a.) VI. Budapest 1959 ( in französischer Sprache , 66S.) ; b.) VII. Leningrad 1960 ( in englischer Sprache 68S.); c.) VIII. Helsinki 1961 (in französischer Sprache, 70 S.) ; d.) IX. Marianske Lazne 1962 (in französischer Sprache , 92 S.) e.) X. Budva 1963 ( in englischer Sprache 86S.). Diese Ausgaben sind sehr selten zu erwerben, weshalb ich einen Pries von 42,00 zu angemessen halte. 112.) G Klein, aber fein : "U.S.S.R. v. Hungary Chess Match 1955 ­ 322 Games with Openings Index" wurde im gleichen Jahr bei Sutton Coldfield veröffentlicht. Die Broschur hat 24 Seiten und soll 8,00 kosten 113.) G Bei EN PASSANT CHESS PUBLICATION erschienen: ,,Hastings Chess Tournament 1948-49" by Golombek and Ritson Morry, 32 seitige Broschur mit Eselsohren zum Pries von 6,50 114.) G Aus der Serie des British Chess Magazine: ,,Stockholm 1937 ­ The Lost Olympiad" B.C.M. Quarterly No. 22 aus dem Jahr 1985, Autor W.H. Cozens, 222 Seiten, 9,00

115.) G "Yugoslav Chess Triumphs" ist eine Informator Publikation aus dem Jahr 1976. Gebunden, 290 Seiten, 731 Partien jugoslawischer Meister, dazu Kurzbiographien der wichtigsten Spieler des Landes. Ein schönes Werk in 5000er Auflage für 12,00 116.) Der 1,1 Kilo schwere Reprint von Fiala: ,,The Chess Congress of 1862...." kostet bei mir nur 20,00 ! NEUWARE !

Sie benötigen ein neues Buch und möchten bei mir bestellen? GERNE !! Ich freue mich über Ihre Anfrage!!

117.) Ich werde nicht müde, auf dieses grandiose Buch hinzuweisen, zudem überschlagen sich die Rezensenten mit positiven Kritiken: ,, SAN LUIS" von Alik Gershon & Igor Nor , erschienen im schwedischen Verlag Quality Chess, auf eine hohe Qualität wurde bei der Erstellung dieses 446 Seiten starken Wälzers tatsächlich Wert gelegt, vielleicht der Grund für die recht späte Veröffentlichung des Buches, fast zwei Jahre nach Beendigung dieses herausragenden Events !? Sie erwarten von einem Turnierbuch eine ausführliche Dokumentation der Ereignisse? Sie möchten jede Partie ausführlich analysiert nachspielen? Bilder, am besten in bestechend guter Qualität, gehören für Sie dazu, um quasi live in das Geschehen einzutauchen? Ja,ja,ja ....dieses Buch bietet alles was SIE suchen und ist nicht nur aufgrund der 1200 Gramm das Schwergewicht des Jahres 2007!! Inzwischen kann ich durch Abnahme höherer Stückzahlen meinen Kunden für 24,00 anbieten. Für mich das bestgemachte Turnierbuch aller Zeiten !! 118.) ,, From London to Elista" von GM Evgeny Bareev & Ilja Levitov !! The Inside Story of the World Chess Championship Matches theat Vladimir Kramnik won against Garry Kasparov, PETER Leko and Veselin Topalov !! 400 Seiten, Verlag New In Chess !! Zwar nicht so bunt wie das ebenso hervorragende WM Buch von San Luis, aber inhaltlich ebenfalls sehr ansprechend. Bareev´s Erstlingswerk scheint sehr gelungen!! Das der Autor am Brett immer noch eine (positionelle) Klinge spielt, bewies er unlängst beim erfolgreichen Einsatz auf Weltcupebene! Kostet bei mir NEU nur 26,00 119.) P Erst zum zweiten Mal in englischer Sprache im Angebot: ,,Twelth Chess Tournamnet of Nations ­ Chess Olympiad 1956" von Salo Flohr. Wurde 1957 im ,,Foreign Languages Publishing House" in Moskau gedruckt und hat 120 Seiten. Das Buch besticht u.a. durch zahlreiche Bilder der Veranstaltung. Ausgabe mit defektiertem Rücken, jedoch festem Einband, statt ,,normal" 13,00 umständehalber für 7,00

engl. PARTIESAMMLUNGEN / BIOGRAPHIEN

120.) P ,,Chess and Chessmasters" von G. Stahlberg wurde 1955 bei Bell & Sons veröffentlicht, nettes Werk mit 130 Seiten für 16,00 121.) P ,,Capablanca´s Hundred Best Games of Chess" ist ein weiterer Klassiker, den Golombek 1947 bei Bell & Sons publizierte. Die hier vorliegende Ausgabe ist gebunden, hat einen (leicht lädierten) Schutzumschlag, verfügt über das Hochglanzportrait des Kubaners und entstammt der Sammlung von Jens Enevoldsen. 14,00 122.) P Aljechins : ,,My best Games of Chess 1908-1923" , wurde aus den USA importiert. Herausgeber: Harcourt im Jahr 1946 , Übersetzer: Du Mont, 267 Seiten, 12,00 123.) Amerikanische Neuerscheinung aus dem Jahr 2008 :"The Art of Bisguier ­ Selected Games 1961-2003" von Bisguier & Berry. Das bei Russell Enterprises erschienene Werk hat 272 Seiten und bespricht 100 Partien. NEU für 24,00 123.) Hier könnte IHRE englische Biographie zum Kauf angeboten sein! Wenn Sie Interesse haben, eines oder mehrere Ihrer Bücher bei mir einzuliefern, so stehe ich Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung!

124.) Ein Mammutwerk mit 1,6 Kilo ,,Lebendgewicht" ­ auch journalistisch wahrlich kein Leichtgewicht ­ sprich sehr empfehlenswert: von Pal Benko und Jeremy Silman : ,,Pal Benko - My Life, Games and Compositions" 668 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 1. Auflage 2003. Neuware ! 42,00 125.) Im Jahr 2006 erschienen: ,,Chess Bits and....Obits" von Purdy / Goldstein and Hammond ( Articles on the History of Chess and obituary for 14 Masters....260 Seiten von Thinkers Press. NEUWARE für 23,95 126.) Vom Jahr 880 (As Suli the Exile) bis in das Jahr 2008 (Carlsen) geht der Reigen zur Vorstellung berühmter Schachmeister unter dem Titel: ,,The Genius and the Misery of Chess" von Zhivko Kaikamjozov. Der in Schachkreisen wenig bekannte Verlag Mongoose Press in Boston zeichnete sich für die Herausgabe verantwortlich. 224 Seiten NEUWARE für 17,95 127.) Schach - Informator 101 !! Neu in 6 / 2008 kostet nur 23,00 Mit CD für 32,00 128.) ,,The Best of the Best 1000" ist eine Sonderausgabe des Informatorverlages. Da unter den 1000 besten Partien keine von Bernd Schneider (GER) dabei ist, biete ich immer noch für 32,00 statt 42,00 an

129.) Zwei wichtige Neuerscheinungen im Bereich Biographie aus dem Hause McFarland :

a.) "Albert Beauregard Hodges The Man Chess Made" von John S. Hilbert und Peter P. Lahde. Ein 1,15 Kilo schweres Buch mit 542 Seiten in Leinen + Goldprägung, bei gewohnt hochwertiger Verarbeitung lassen den dt. Handelspreis von 52,95 logisch erscheinen. b.) ,, Adolf Albin America" von Olimpiu Urcan ist zwar ,,nur" 700 Gramm leicht, vom historisch geprägten Inhalt aber sicher ein Schwergewicht. 278 Seiten in Leinen + Goldprägung. Hier liegt der VK bei 41,95 130.) Bei der Gelegenheit können Sie sich direkt mit weiteren Biographien aus dem Hause McFarland eindecken, die durch den günstigen Dollarkurs preiswerter sind, als noch vor einem Jahr. Alle Bücher neu und nur so lange der Vorrat reicht: a.) Ein tolles Werk: ,,Amos Burn" von Richard Forster , 972 Seiten, 1.Auflage 2004, 67,95 b.) ,,Capablanca" von Edward Winter, DAS BESTE was es über den Kubaner zu lesen gibt auf 359 Seiten, 27 Photos, erschienen 1989, 39,95 c.) ,,Alekhine´s Chess Games 1902-1946" von Skinner und Verhoeven , 824 Seiten, 1868 Diagramme , 2543 Partien ! , 1.Auflage 1998, 88,95 d.) ,,Frank Marshall,United Staates Chess Champion" von Soltis , 383 Seiten, 220 Partien, 39,95 e.) ,,Reuben Fine" 392 Seiten , 1.Auflage 2004 von Woodger, 53,95 f.) ,,Samuel Reshevsky" 1768 Partien , 406 Seiten , von Gordon, 39,95 g.) ,,The Steinitz Paper" von Landsberger mit vielen interessanten Briefen und Dokumenten von Steinitz , 325 Seiten , 1.Auflage 2002, 46,95 h.) ,,Alekhine-Agony of a Chess Genius" von Pablo Moran , 313 Seiten, von 1989, 31,95 i.) ,,Soviet Chess 1917-1991" von Andrew Soltis, 450 Seiten, 2000, 52,95 o.) ,,Walter Penn Shipley" ­ Philadelphias Friend of Chess" 442 Seiten ! 39,95 Bei Erwerb von 3 oder mehr Mc Farland Biographien gewähre ich 10% Nachlass!

engl. LEHRBÜCHER usw.

131.) V Megabuch ­ mit englischer Notation: ,,EDWARD LASKER - Chess Secrets , Verlag Hollis and Carter 1952, 428 Seiten mit zahlreichen Partien des zweitbesten Lasker aller Zeiten. Ein gutes Werk ! Hardcover ­ jedoch lockerer Rücken 12,00 132.) Im Juni 2008 im Verlag Everyman neu erschienen: ,,Pawn Sacrifice ­ winning at chess the adventurous way" von Timothy Taylor, 240 Seiten, nur 17,95 133.) Im Juni 2008 bei New in Chess neu erschienen: ,,100 Endgames you must know ­ Vital Lessons for every Chess Player" 248 Seiten, lediglich 21,95 134.) P ,,Manual of the End Game" von J. Mieses hat gerade einmal 70 Seiten, besticht aber durch den guten Zustand, was bei Nachkriegsware von 1947 nicht selbstverständlich ist. Insofern sollten 10,00 für den Käufer akzeptabel sein. 135.) P Hatte ich bislang nur in deutscher Sprache im Angebot: ,,The tactics of the end game von Jenö Ban aus dem Verlag Pitman 1963, Hardcover, Schutzumschlag, durchschnittliche Erhaltung, 8,00 136.) P Eine ganz spezielle Kombination: ,,Chess & Checkers ­ The Way to Mastership" von Edward Lasker.Hier verkaufe ich das Original von 1919 aus dem Verlag Appleton! Neben 222 Seiten Schach folgt noch ein 64-seitiger Aufsatz über das Dame Spiel. Sehr gut erhalten sollte das Buch dem geneigten Sammler 26,00 wert sein. 137.) Drei neue Lehrbücher aus dem GAMBIT ­ Verlag: a.) ,, Chess Endings made Simple" von Ian Snape, 2003 / 144 Seiten, 19,95 b.) "Jon Speelman´s Chess Puzzle Book" von Speelman, 2008 / 144 Seiten, 13,95 c.) ,,The Surival Guide to Rook Endings" von Emms, 2008 / 160 Seiten, 17,95 138.) Zwei weitere Neuerscheinungen, die jeweils im Jahr 2008 publiziert wurden a.) ,,Attacking Manual 1" von J.Aagaard, 264 Seiten, Fazit einer Rezension: ,,Angreifen wie die Großen? Mit diesem Buch kommen Sie diesem Ziel einen großen Schritt näher!" 29,99 b.) ,,Secrets of Spectacular Chess" von Levitt & Friedgood, in 2.Auflage, 288 Seiten, Fazit einer Rezension : ,,Ein großartiges Buch! Die perfekte Symbiose aus Kunst und Wissenschaft, übertragen auf das Schachspiel, wird hier spannend und innovativ dargelegt." 23,40 139.) P Kommen wir zur Kunst ......"CHESSMEN" von Mackett-Beeson ist ein beeindruckender Bildband mit faszinierenden Schachfiguren aus mehreren Jahrhunderten! 1967 in England hergestellt, präsentiert sich das Werk in sehr gutem Zustand: Hardcover ­ wunderschöner (blauer) Schutzumschlag - 97 Seiten 13,00 (2x) 140.) A Darauf haben zahlreiche Schachfreunde lange warten müssen, denn dieses Buch repräsentiert den ganz normalen Wahnsinn: ,,CHESS in the Movies" von Bob Basalla ! Dieses mehr als 1 Kilo schwere Megawerk mit 424 Seiten im Großformat wurde im August 2005 bei Thinkers Press Wonderworks aufgelegt. Enthalten sind Angaben zu allen Filmen, in denen Schach vorkommt! Neben der normalen Inhaltsangabe wird auch entsprechende Schachszene erläutert. Zudem führt Basalla (wenn möglich) die im Film verwandte Schachstellung auf und analysiert die ,,Logik" der Position. Denn nicht immer hatten die Regisseure schachliche Berater vor Ort....Autor Basalla ist für seine Fleißarbeit zu danken, seine ,,viereckigen Augen" müssen Sie mit 45,00 honorieren, zumal die mir vorliegende Ausgabe vom Autor eigenhändig signiert wurde. Wenige Restexemplare für meine besten Kunden ( und die, die ES werden wollen).

141.) Darauf hat der Sammler gewartet! Auf die Weiterführung von di Felices CHESS RESULTS ! Hier können Sie sich mit zwei frischen Ausgaben ( 2008er Auflage ) von McFarland eindecken:

a.) ,,Chess Results 1941-1946" 376 Seiten , mit 810 Turniertabellen und 80 Matchergebnissen ! 39,95 b.) ,,Chess Results 1947-1950" 485 Seiten , mit 980 Turniertabellen und 155 Matchergebnissen ! 39,95

142.) Sie haben die ersten fünf Bände von Di Felice noch nicht? Hier nochmals in der Übersicht : a.) ,,Chess Results 1747-1900" , 235 Seiten, 1.Auflage 2004 , mit 465 Turniertabellen und 590 Matchergebnissen ! Hardcover , 37,50 b.) ,, Chess Results 1901-1920" von di Felice , 321 Seiten ! 34,95 c.) ,,Chess Results 1921-1930" 342 Seiten , mit 940 Turniertabellen und 210 Matchergebnissen ! 34,95 d.) ,,Chess Results 1931-1935" 410 Seiten, mit 1065 Turniertabellen und 190 Matchergebnissen ! 34,95 e.) ,,Chess Results 1936-1940" 380 Seiten, mit 940 Turniertabellen und 210 Matchergebnissen ! 34,95 Alle 5 vorgenannten ,,blauen" Chess Results auf einen Schlag ? Dann statt 177,30 für 155,00 !!

engl. ERÖFFNUNGSBÜCHER

143.) Im Juni 2008 bei Everyman ersachienen: ,,The Greatest Ever chess opening ideas" erfreut sich das Buch von Christoph Scherer (es handelt sich hierbei wohl um Christoph Wisnewski, der seinen Namen geändert hat?) einer regen Nachfrage. Dicker Wälzer mit 368 Seiten, mir würde es nicht zusagen. Da kommt der günstige Preis von 17,95 gerade recht. 144.) Ebenfalls neu erschienen ist Ilya Odessky´s: ,,Play 1.b3! ­ The Nimzo-Larsen Attack: a Friend for Life" aus dem Hause New in Chess. 258 Seiten für 22,95 145.) ,,The Safest Sicilian ­ A Black Repertoire with 1.e4 c5, 2.Nf3 e6" kommt nach 2 Jahren schon in 2..Auflage daher. Delchev und Semkov brachten die überarbeitete und erweiterte Version (228 Seiten) im Juli 2008 bei Chess Stars auf den Markt. 23,50 146.) Fast schon antiquarisch dagegen ist: ,,Queens Gambit and other Close Games" von Pachmann aus dem Verlag NEVILL, 1963, HC, 384 Seiten, 5,00 147.) Vier gebrauchte Eröffnungsbücher aus dem Verlag Batsford: a.) Bronstein : ,,200 Open Games" Klassiker aus dem Jahr 1977, 240 S., 12,00 b.) Psakhis: ,,The Complete French" begehrtes Werk von 1994, 272 S., 12,00 c.) Sveshnikov: ,,The Sicilian Pelikan" Expertenbericht von 1989, 280 S., 9,00 d.) Chandler: ,,Sicilian 2c3" Schmaler Titel aus 1981, 110 S. , 3,00

e.) fremdsprachige Bücher

niederländische Bücher

148.) V Ein sehr beliebtes Original : ,,Wereldkampioenschap Schaken 1948" von Dr. Max Euwe ! Respekt Max ! Wirst mit unglaublichen 4 aus 20 Punkten abgeschlagen Letzter und schreibst über diese Veranstaltung ein begnadetes Buch! 252 Seiten. Der originale, herrlich bunte Broschurdeckel wurde mitsamt des sauberen Inhaltes nachträglich (attraktiv) eingebunden. Eine gute Arbeit der Brooklyn Public Library in überraschend gutem Zustand ! Original 1948 Verlag De Tijdstroom, ein Unikat für 20,00 149.) V Ebenfalls der Brooklyn Public Library entstammt nachfolgender Klassiker: Ein Match von wahrhaft großer politischer Bedeutung: ,,De eerste Schaakmatch U.S.A. ­ U..S.S.R. 1945". Dieses Radiomatch fand im September 1945 statt, jede Nation bot seine besten Spieler auf. Hans Kmoch berichtet vom Match mit allen 20 Partien auf 44 Seiten. Nachträglich eingebunden wirkt das Buch von außen 1a, innen sind Seiten lose und das Papier ist stark gebräunt. Trotzdem hochinteressantes Werk der Zeitgeschichte für 13,00 150.) V Auch hier wirkte Dr. Euwe als Autor mit: ,,H.G.M WEENINK" ein seltenes Buch aus dem Jahr 1933, welches nicht nur dem Problemisten, sondern auch dem ,,normalen" Schachbuchsammler Freude bereiten sollte. Neben zahlreichen Problemkompositionen wird dem Menschen Weenink gedacht, zudem werden 31 seiner besten Partien kommentiert wiedergegeben. Die weiteren Autoren : Niemeijer / Rueb und v. Trotsenburg, Verlag ,,De Technische Boekhandel", 290 Seiten. Meine skandinavischen Händlerkollegen bieten dieses Werk jenseits von 75 Euro an. Da hier das Portraitphoto von Weenink nicht vorhanden ist, versuche ich es mit 44,00 151.) V Niederländische Turnierbroschur vom Feinsten : ,,Het Opgaven-Tournooi te Gravenhage December 1922" von keinem geringeren als Siegbert Tarrasch!! Das kleine 6er Turnier wurde von Tarrasch gemeinsam mit W. Fick aus Breda mit 3,5 gewonnen. Euwe landete mit 3 aus 5 im ,,vorderen Mittelfeld". Die 68 seitige Originalbroschur des Verlages Van Goor ist einwandfrei erhalten. BESTZUSTAND ! 32,00 152.) G Sehr selten wird das 1936 in Leiden erschienene Turnierbuch ,,Internationaal Meestertournooi ZANDVOORT 1936" von Kmoch gehandelt. Das 108 Seiten starke Buch verfügt über einen einfachen Kartoneinband. Innen ist das Buch gut erhalten und besticht durch ein attraktives Gruppenphoto aller Turnierteilnehmer. 22,00 153.) P Ein Klassiker ... M. Botwinnik´s : ,, Keur van mijn beste partijen" ... aus dem Zeitraum 1922-1936, Tijdstrom 1947 , 120 Seiten, Hardcover, 15,00 (2x) 154.) ,,Viktor Kortsjnoi" lautet der prägnante niederl. Titel der Biographie aus dem Jahr 1977. Ansprechender Inhalt ­ ehemaliges Bibliotheksexemplar, deshalb nur 4,50 ----------------------

skandinavische Bücher

155.) "Stormästarturneringen I St. Petersburg 1914" von Dr. Tarrasch! Hardcoverversion von der Tidskrift för Schacks Förlag , Örebro 1955 , 232 Seien, 14,00 156.) P Larsen zu Ehren wurde dem Turnier: ,,2.Piatigorsky Cup 1966 in Santa Monica" ein dänisches Buch gewidmet. Der Skakhus Forlaget beschränkt sich hierbei hauptsächlich auf die Partiewiedergabe. 156 Seiten, nachträglich gebunden 11,00 157.) P Selten anzutreffende Biographie aus Dänemark, die in L / N Listen nicht gelistet ist: ,,Minderbogen om Skakmesteren ­ BJORN NIELSEN" von Alfred Christenen, 1949 beim Dansk Skakforlag erschienen. Im vorliegenden Exemplar wurden die Bögen noch nicht aufgeschnitten! Entsprechend sollten die 184 Seiten noch jungfräulich sein. 22,00

158.) P Dr. Hannaks: ,,Rubinstein Vinner!" in schwedischer Sprache kann auch mal recht interessant sein. Obwohl das Buch bereits 1947 in Stockholm publiziert wurde, ist der Zustand mint. Zudem eine akkurate Privatbindung, weshalb ich 17,00 erwarte. 159.) P Selbst Kortschnois Antischach gibt es in schwedischer Sprache zu erwerben: ,,AntiSchack" wurde in gebundener Form hergestellt. Auf dem Schutzumschlag kämpfen zwei Könige (Schachfiguren) in einem Boxring ­ geil!! Diese 130 Seiten sollten 14,00 bringen. 160.) P ,,Schackspelet i Sverige" (Festschrift zum 25.Kongreß des Schwedischen Schachbundes 1942 !) die originale Broschur ist bis auf ein Eselsohr bestens erhalten. Ein echtes Sammlerexemplar für 25,00 161.) P Ein junges Turnierbuch - in unseren (deutschsprachigen)Landen vergleichsweise unbekannt: ,,Nimzowitsch Memorial 1985" von Thorbjorn Rosenlund. Auch ich kann mich an das hochklassige GM-Turnier nicht mehr erinnern, obwohl zahlreiche Helden meiner Jugend teilnahmen. Es gewannen Larsen, Vaganjan und Browne mit +2, vor 3 Spielern mit mit +1 ( Nikolic, Short, Tal) und 3 weiteren GM mit 50% (12 Teilnehmer, damalige Kategorie 13, was heute locker Kategorie 17 bedeuten würde). Wie wäre es mit 70 Seiten für 8,88 ?

ungarische Bücher

162.) V Ebenfalls der Brooklyn Public Library entstammt Dr. Jozsef Szily´s : MAROCZY GEZA welches 1957 in ungarischer Sprache veröffentlicht wurde. 200 Seiten, 9 Bildtafeln, die Ecken des Deckels sind deutlich abgenutzt. Besonderheit: Mit Ex-Libris Stempel unseres niederländischen Sammlerfreundes Geurt Gijssen, der es als WM-Schiedsrichter zu Weltruhm gebracht hat. 10,00 163.) G Ein famoses Werk von Janos Flesch über die Interzonenturniere Manila 1976 und Biel 1976, sowie über den anschließenden 3er-Stichkampf zwischen Petrosjan, Portisch und Tal in Varese. Der Titel des 392 seitigen Buches lautet : ,,SAKKVILAGBAJNOKSAG 1976" und wurde beim ungarischen Verlag SPORT in gebundener Form aufgelegt. 18,00 164.) G ,,Gyözelmünk A Sakkolimpian" ist der für westeuropäische Zungen schwer aussprechbare Titel des Buches Istvan Bilek über die Schacholympiade in Buenos Aires 1978. GM Bilek konzentriert sich dabei auf das überragende Abschneiden der ungarischen Herren, die sensationell Olympiasieger wurden. Natürlich werden auch andere Matches beleuchtet, Tabellen und Ergebnisse gibt es im Überfluss. Ein Rückblick auf frühere Olympiaden und schöne s-w Photos runden das positive Bild des Buches aus dem Verlag Sport ab. 15,00 165.) G Ungarisches Theoriebuch von Adorjan / Döry: ,,Elementamadas A GrünfeldVedelemben" aus dem Jahr 1987 , 158 Seiten, 5,00 166.) G Der Marktführer für ungarische Schachbücher vor der Öffnung zum Westen, der Verlag Sport, hat die ungarische Schachgeschichte in mehreren Bänden beleuchtet. Mir liegen die Bände 2-4 vor, die ich wie folgt anbiete: a.) Eine ungarische Veröffentlichung über Maroczy mit dem unscheinbaren Titel ,,magyar sakktörtenet 2" von Gedeon Barcza, das Autorenteam bestand weiterhin aus: Földeak / Dr. Kun + Dr. Szily, der zur Drucklegung 1977 bereits verstorben war. 340 Seiten stark, gebunden sollte erneut für 15,00 zu verkaufen sein. Guter Zustand selbstverständlich. b.) ,,magyar sakktörtenet 3" behandelt auf 368 Seiten die Zeit von 1896 ­ 1921. Auch hier ist der Zustand gut, die Bilder schön. Drucklegung 1989, als Autoren zeichneten sich Bilek, Bottlik und Haag aus. 16,00 c.) 1996 wurde der 4.Band aufgelegt, hier fungierte der Verlag KOSSUTH als Herausgeber: ,,magyar sakktörtenet 4" Verantwortliche Radakteure: Bilek, Bottlik, Haag und Tafferner. Geschichtlich relevanter Zeitraum für die 4.Ausgabe: 1921-1945, 424 spannende Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, neuwertig für 20,00 zu erwerben.

jugoslawische Bücher

167.) G Vasja Pirc verfasste 1949 ein Turnierbuch über: ,,Meduzonski Turnir SALTSJÖBADEN 1948." ...es gibt also nicht nur eine schwedische Schrift über diese Veranstaltung, nein auch auf dem Balkan interessierten sich genügend Schachfreunde für dieses großartige Nachkriegsereignis. Das Buch hat 300 Seiten, der Deckel wirkt abgegriffen, innen gibt es, bis auf ein paar geknickte Seiten, nicht zu meckern. 10,00 168.) G ,,SALTSJÖBADEN" hatte es den Kroaten scheinbar angetan, denn auch über ,,II. Meduzonski Turnir 1952" gibt es eine Veröffentlichung aus Zagreb! Der Bericht fällt mit 72 Seiten deutlich komprimierter aus, Braslav Rabar zeichnete sich für den Inhalt verantwortlich. Ein süßes Heft zum Preis von 7,00 169.) G Da Turnierbulletins in Jugoslawien eine weitaus größere Tradition haben als bei uns, wundert es nicht, dass es über ,,36.prvenstvo Jugoslavije ­ Borovo 1981" eine Veröffentlichung gibt. Bei 20 Teilenehmern reichten B. Ivanovic am Ende 12,5 Punkte, um mit einem halben Punkt Vorsprung auf Velmirovic Landesmeister zu werden. Auf 97 Seiten werden alle Runden beleuchtet, die Partien sind jedoch unkommentiert. 7,00 170.) G Ebenfalls 20 Teilnehmer umfasste das GM- Turnier 1954 in Beograd (Bronstein siegte vor Matanovic und Trifunovic). Alle 4 Runden wurde ein BILTEN (Bulletin) veröffentlicht. Alle 5 vorliegenden, losen Ausgaben erlauben einen kompletten Turniereinblick. Sammler zahlen sicherlich gerne 8,00 171.) G Komplettes Bulletin von PORTOROZ 1958 ( 11 Ausgaben mit jeweils 2 Rundenberichten). Das ORIGINAL in jugoslawischer Sprache! 15,00 172.) G Das Original ,,Bilten Sah-Olimpijada 1950 Dubrovnik" wurde auf sehr dünnem Papier angeboten. Vorhanden sind die Nummern 1, 3-15 und 6a,9a und 12a. Bei den ,,a-Nummern" wurden die Hängepartien thematisiert. Leider fehlt die Ausgabe 2. Wer das verschmerzen kann, zahlt für diesen Schatz sicher gerne 16,00 173.) V Bei einer Auflage von lediglich 600 Stück wird das folgende Buch in viele gut sortierten Sammlungen fehlen: ,,18. Sahovska Olimpijada Lugano 1968" Das in Belgrad erstellte Buch hat 188 Seit3en und ist wie ein Bulletin aufgebaut. Viele Partien ­ wenige Worte. Trotzdem erbitte ich 16,00 --------------------------------174.) G Bulletinjäger aufgepasst: Vom ,,World Junior Championship Boys and Girls under 20, MAMAIA ­ ROMANIA 1991" liegt mir das komplette Bulletin mit 13 Ausgaben + die stets selten anzutreffende Nullnummer! Immer wieder interessant, wen man in derartigen Teilnehmerlisten wieder finden kann....28,00 175.) G Ein tschechisches Werk : ,,Marianske Lazne , Praha 1951" Turnierbuch aus dem Jahr 1952 , Hardcover , 260 Seiten , 12,00 176.) G ,,Praha 90" von Jansa und Modr ist eine Broschur, in dem der 6-er Kampf zwischen Kavalek, Timman, Hort, Short, Ftacnik und Smejkal besprochen wird.66 Seiten für 5,00 177.) P H.J.Clodius: "Primae lineare Bibliothecae Lusoriae sive notitia scriptorum de ludis praecipue domesticis ac privatis ordine alphabetico digesta. Nachdruck Der Ausgabe Von 1761" ist ein Faksimilie vom Zentralantiquariat Leipzig von 1971 in Leinen mit 166 Seiten in blauem Leinen mit Goldprägung, Sehr guter Zustand, wie fast immer bei einem Buch aus der Sammlung von Jens Enevoldsen. Wenn ich recht interpretiere, handelt es sich um eine Bibliographie der bis 1770 erschienen Spielebücher?! 15,00

f.) Deutschsprachige und Internationale Schachzeitschriften

178.) V Eine große Anzahl von sehr gut gebundenen Jahrgängen der englischen Zeitschrift

CHESS, jeweils mit Index und in famoser Erhaltung, die im deutschsprachigen Raum recht selten gehandelt werden. Insbesondere ersten Jahrgänge sind extrem selten zu erwerben.

Die Vol. 1-4 sind einheitlich und besonders hochwertig / dekorativ eingebunden! a.) Vol. 1 ( September 1935 ­ August 1936) b.) Vol. 2 ( September 1936 ­ August 1937) c.) Vol. 3 ( September 1937 ­ August 1938) d.) Vol. 4 ( September 1938 ­ August 1939) Zustand 1 Zustand 1 Zustand 1 Zustand 1 90,00 90,00 90,00 90,00 65,00 75,00

e.) Vol. 5 ( September 1939 ­ September 1940) Zustand 2f.) Vol. 6 ( September 1940 ­ September 1941) Zustand 2

Die Vol. 11 und 13-19 sind einheitlich (braun) gebunden und haben eine Rückenbeschriftung g.) Vol. 11 ( October 1945 ­ September 1946) Zustand 2+ h.) Vol. 12 ( October 1946 ­ September 1947) Zustand 2i.) Doppelband mit Vol. 13 (October 1947 ­ September 1948) + Vol. 14 (October 1948 ­ September 1949) Zustand 2+ j.) Doppelband mit Vol. 15 (October 1949 ­ September 1950 + Vol. 16 (October 1950 ­ September 1951) Zustand 2+ k.) Doppelband mit Vol. 17 (October 1951 ­ September 1952 + Vol. 18 (October 1952 ­ September 1953) Zustand 2+ l.) Vol. 19 ( October 1953 ­ September 1954) Zustand 2+ m.) Vol. 20 ( October 1954 ­ September 1955 ) Verlagsbindung Zustand 2n.) Vol. 21 ( October 1955 ­ September 1956) Zustand 3+ grünes Halbleinen o.) Vol. 23 ( September 1957 ­ September 1958 ) Zustand 3 roter Einband 60,00 48,00 80,00 80,00 80,00 45,00 32,00 30,00 30,00

Die weiteren Vol. sind original gebunden, ab den 60er Jahren gibt es aber ein breites Angebot am Markt, welches sich auch im Preis widerspiegelt: p.) Vol. 30 ( October 1964 ­ September 1965) q.) Vol. 31 ( October 1965 ­ September 1966) r.) Vol. 39 ( October 1973 ­ September 1974) s.) Vol. 40 ( October 1974 ­ September 1975) Zustand 2 Zustand 3 Zustand 2Zustand 228,00 22,00 24,00 24,00 20,00 20,00 18,00 18,00

t.) Vol. 46 (February 1981 ­ March 1982) Zustand 2 u.) Vol. 47 ( April 1982 ­ May 1983) Zustand 2 v.) Vol. 49 ( June 1984 ­ March 1985) Zustand 2w.) Vol. 50 ( April 1985 ­ February 1986) Zustand 2-

Nachfolgend einige Bände der DEUTSCHEN SCHACHZEITUNG

1866-1868 im einheitlichen Einband 179.) V Los geht es mit der Deutschen Schachzeitung 1866 der die wunderschöne Bildtafel von Arnold Graf Pongracz beigebunden ist. Titelblatt und Inhaltsverzeichnis enthaltend, ist der Einband in Ordnung. Ein lohnenswertes Exemplar zum Preis von 140,00 180.) V Der Jahrgang Deutschen Schachzeitung 1867 hat die identische Optik wie der 1866-er und der 1868-er Band und sogar nahezu ideal erhalten. Das IVZ und das Sachregister sind vorhanden. 135,00 181.) V Noch ein Schmankerl für Sammler: die Deutschen Schachzeitung 1868, gebunden mit IVZ und das Sachregister. In sehr gutem Zustand für 130,00 abzugeben.

182.) V Die Deutsche Schachzeitung Jahrgang 1900 präsentiert sich in guter Erhaltung, der Deckel ist durch einen leichten Wasserschaden jedoch leicht aufgequollen. Mit IVZ und dem Portraitphoto von Paul Lipke kostet der Band 56,00 183.) V Pflichtkauf für Sammler der DSZ mit Originaleinbänden: Deutsche Schachzeitung Jahrgang 1903 präsentiert sich in guter Erhaltung und verfügt über das IVZ und das Sach- und Namensregister. 66,00 184.) V Die Deutsche Schachzeitung Jahrgang 1910 präsentiert sich in guter Erhaltung und verfügt über das IVZ , sowie das Sach- und Namensregister. Mit dem Bildnis von Rinck, Carreras und Marin. Fester, aber einfacher Deckel, innen sehr gut 58,00 185.) V der Kriegsjahrgang 1941 der Deutschen Schachzeitung ist bei Sammlern sehr begehrt. Das vorliegende Exemplar ist sehr ansprechend erhalten, wunderbar gebunden und verfügt auch über das Portraitbild von Georg Kieninger. Sachverzeichnis und das Namensverzeichnis sind genauso beigebunden, wie der Umschlag der Janaurausgabe. Leider fehlt aber die Juliausgabe (Seiten 97-112), weshalb der Preis auf 40,00 sinkt. 186.) G Es folgen 7 Jahrgänge der Deutschen Schachzeitung, von 1963-1969, allesamt gut erhalten, in unterschiedlichen Bindungen. Jeweils mit Sachregister und Inhaltsverzeichnis a.) 112. Jahrgang aus dem Jahr 1963 in gelb ­ beiger Bindung b.) 113. Jahrgang aus dem Jahr 1964 in roter Leinenbindung c.) 114. Jahrgang aus dem Jahr 1965 in gelb ­ beiger Bindung d.) 115. Jahrgang aus dem Jahr 1966 in braun ­ beiger Bindung e.) 116. Jahrgang aus dem Jahr 1967 in blauer Bindung f.) 117. Jahrgang aus dem Jahr 1968 in original Verlagsbindung g.) 118. Jahrgang aus dem Jahr 1969 in beiger Leinenbindung 19,00 19,00 19,00 18,00 18,00 22,00 19,00

Alle 7 Jahrgänge der DSZ auf einen Schlag? Dann statt 134,00 für 120,00 ! 187.) G Ältere Jahrgänge der jungen Zeitschrift Europa - Rochade werden immer wieder gut nachgefragt. Hier der gut gebundene Jahrgang 1984 für 20,00 !

188.) Sie haben Zeitschriftenjahrgänge doppelt oder Sie wollen sich von nationalen und internationalen Schachzeitschriften trennen. Hier lesen mehr als 500 potentielle Käufer mit! 189.) V Gebundene Ausgaben des Schach ­ Echo in Verlagsbindung

aus den 50er Jahren jeweils mit IVZ

a.) Jahrgang 1953 mit Verlagsbindung ( rot ), Rücken defekt 30,00 b.) Jahrgang 1954 mit Verlagsbindung ( rot ) 36,00 c.) Jahrgang 1955 mit Verlagsbindung ( grün ) 34,00 b.) Jahrgang 1956 mit Verlagsbindung ( hellbraun ) 32,00 c.) Jahrgang 1957 mit Verlagsbindung (creme), Kugelschreibergekritzel auf dem rückwärtigen Deckel 27,00 d.) Jahrgang 1958 mit Verlagsbindung ( rosa ) 29,00 e.) Jahrgang 1959 mit Verlagsbindung ( hellblau ) 29,00 Alle 7 Jahrgänge aus den 50ern auf einen Schlag ? Dann statt 217,00 für 200,00 !

190.) V Gebundene Ausgaben des Schach ­ Echo in Verlagsbindung

aus den 60er Jahren jeweils mit IVZ

a.) Jahrgang 1960 mit Verlagsbindung ( gelb ) b.) Jahrgang 1961 mit Verlagsbindung ( grau ) c.) Jahrgang 1962 mit Verlagsbindung ( hellgrün ) d.) Jahrgang 1963 mit Verlagsbindung ( hellgrün ) e.) Jahrgang 1964 Verlagsbindung ( orange) f.) Jahrgang 1965 mit Verlagsbindung ( bordeauxrot ) g.)Jahrgang 1966 mit Verlagsbindung ( blaugrün ) h.) Jahrgang 1967 mit Verlagsbindung ( blau ) i.) Jahrgang 1968 mit Verlagsbindung ( gelb ) j) Jahrgang 1969 mit Verlagsbindung ( margenta ) 24,00 24,00 24,00 22,00 22,00 22,00 22,00 22,00 22,00 22,00

Alle 10 Jahrgänge aus den 60ern auf einen Schlag ? Dann statt 226,00 für 200,00 !

191.) V Gebundene Ausgaben des Schach ­ Echo in Verlagsbindung

aus den 70er Jahren jeweils mit IVZ

a.) Jahrgang 1970 mit Verlagsbindung (helllila ) b.) Jahrgang 1971 mit Verlagsbindung (creme) c.) Jahrgang 1972 mit Verlagsbindung ( ocker) d.) Jahrgang 1973 mit Verlagsbindung ( lila ) 20,00 20,00 20,00 20,00

Alle 4 Jahrgänge aus den 70ern auf einen Schlag ? Dann statt 80,00 für 72,00 !

192.) V Kennen Sie die Zeitschrift FIDE, das offizielle Magazin des Weltschachbundes ?

a.) die Erstausgabe : 1-2 / 1953 8,00

b.) die in einem Buch gebundenen Jahrgänge 1959 komplett ( 4 Zeitungen, inkl. Umschläge) + 1960 komplett (4 Zeitungen, inkl. Umschläge), gut erhalten 40,00 c.) der gebundene Jahrgang 1962 komplett (4 Zeitungen, inkl. Umschläge) gut erh. 20,00 d.) die in einem Buch gebundenen Jahrgänge 1963 komplett ( 4 Zeitungen, inkl. Umschläge) + 1964 komplett (4 Zeitungen, inkl. Umschläge), sehr gut erhalten 40,00 193.) G Von der Zeitschrift Fernschach kann ich noch folgende, einheitlich gebundene Jahrgänge anbieten: a.) 1969 für 9,00 b.) 1970 für 9,00 c.) 1977 für 8,00 d.) 1978 für 8,00 194.) G Sie sind begeisterter Problemist und suchen noch antiquarische Ausgaben der Zeitschrift ,,Die Schwalbe ­ Neue Folge Monatshefte für das gesamte Problemwesen"? Dann wird Ihnen das nachfolgende Angebot schmecken: a.) Jahrgang 1928 komplett mit den Heften 1-12! Sauber eingebunden mit den originalen, grünen Heftumschlägen!! Gute Erhaltung ! 50,00 b.) Jahrgang 1929 komplett mit den Heften 13-24! Sauber eingebunden mit den originalen, grünen Heftumschlägen!! Sehr gute Erhaltung ! 50,00 c.) Jahrgang 1930 komplett mit den Heften 25-36 ! Sauber eingebunden mit den originalen, grünen Heftumschlägen!! Sehr gute Erhaltung ! 50,00 d.) Jahrgang 1931 lose in durchschnittlicher Erhaltung mit den 9 Heften 38-41 + 44-48 zusammen für 26,00 d.) Jahrgang 1932 lose in durchschnittlicher ­ guter Erhaltung mit den 5 Heften 49-53 zusammen für 18,00 Komplettpreis für die Schwalbe a-e für 175,00 statt 194,00

195.) G Komplette Jahrgänge der schweizerischen Zeitschrift : SCHACH mit je 24 Ausgaben / selten gut erhalten ! a.) Jahrgang 1970 b.) Jahrgang 1972

EXPRESS

24,00 24,00

196.) G Apropos Schweiz: Diese Hefte werden den meisten Sammlern fehlen, zumal die Auflage mit jeweils 400 Exemplaren recht überschaubar ist. SCHACH ZUG ­

Mitteilungen des Schachklub Zug (1964+1965) und ab 1966 als Mitteilungsorgan der Schachvereine des Kantons Zug. Folgende Hefte liegen mir vor, pro Jahr

erschienen 6 Hefte: a.) 1964 ( 5 Hefte ohne Nr. 2 ) 10,00 b.) 1965 komplett 15,00 c.) 1966 ( 4 Hefte 1-4 ) 8,00 d.) 1967 ( 3 Hefte 1-3 ) 6,00 e.) Einzelhefte Nr. 4/ 1967/68 , Nr. 5 / 1968 , 1 / 1969(2x) je 2,00

g.) Elektronisches Schach / Chessbase usw.

197.) In Deutschland ist ein richtiges Rybka-Fieber ausgebrochen! Das neue Rybka 3 Programm biete ich in folgenden Varianten: a.) Rybka 3 ,,Normaversion" statt UPE 49,99 für 44,44 b.) Rybka 3 ,,Multiprozessor" statt UPE 99,90 für 84,84 c.) Rybka Book statt UPE 24,99 für 21,99

197.) Chessbase Magazin 125 soeben erschienen (Heft + CD) für unwiderstehliche 15,00 statt regulär 19,80 !! 198.) Auch von den drei davor liegenden Ausgaben habe ich noch Reste( NEUWARE): a.) Chessbase Magazin 124 (Heft + CD) für 11,50 b.) Chessbase Magazin 123 (Heft + CD) für 10,00 c.) Chessbase Magazin 122 (Heft + CD) für 9,00 199.) 9 (!) DVD´s sind notwendig, um ,,DVD Endspiel Turbo 3 / Nalimov Tablebases" komplett aufzuspielen! Hier können Sie die noch original verschweißte Box zum Preis von 35,00 erwerben, der UPE beträgt 49,99 !!

200.) CHESSBASE 10 ist ebenfalls derzeit ein Topthema! Wählen Sie unter den verschiedenen Varianten a.) CHESSBASE 10 MEGAPACK( in deutsch oder englisch) statt UPE 359,00 für 288,88 b.) CHESSBASE 10 ( in deutsch oder englisch ) statt UPE 149,90 für 119,00 c.) CHESSBASE 10 UPGRADE von CB 9 ( in deutsch oder englisch ) statt UPE 99,90 für 85,00

201.) CHESSBASE 9 genügt Ihnen zum Einstieg in das Abenteuer? Gebraucht für 40,00 202.) Soeben neu erschienen: Correspondence Database / Fernschach CD 2009 Die Database 2009 ist die große ChessBase-Sammlung von Fernschachpartien aus der Zeit von 1804 bis 2008. Dazu gehören Partien, die im klassischen Fernschach per Post gespielt wurden, aber auch solche, die per E-Mail ausgetragen wurden. Insgesamt 670.471 Partien von über 76.000 Spielern aus über 41.000 Turnieren. Das Fernschachlexikon umfasst jetzt ca. 65.000 Spieler. Die Datenbank enthält die Fernschachweltmeisterschaften 1-18, Vorgruppen bis 31, Fernschach-Olympiaden 1-15, Fernschach-Europameisterschaften, viele komplette nationale Meisterschaften (AUS, CSR, DEN, GE, NED, USA), komplette Jubiläumsturniere und Memorials (1965 SUI jub75, 1991 FIN jub30, NED jub 25, NBC Millennium Email, ICCF 50th Jubilee Elite und ICCF 50th Jubilee World Champions). Ein Muss für jeden Fernschachspieler zum SchachSchneider Spezialpreis von 69,00 203.) Auf der Resterampe liegen noch folgende DVD´s vom Verlag Chess on DVD, die im Handel normal je DVD 24,95 kosten. a.) Great British Chess Triumphs Vol.1 + Vol.2 zusammen für 28,00 b.) Karpovs best Games Vol. 1-4 komplett 50,00 c.) Karpov on Fischer Vol. 1-3 komplett 37,00 d.) Karpov´s Opening Fundamentals 12,00 e.) Karpovs Middlegame Strategies 12,00 f.) Karpovs Endgame Essentials 13,00 g.) My Chess Battles with Bobby Fsicher ( Benko ) Vol. 1&2 15,00 204.) Bei SchachSchneider gibt es auch Schachuhren zu kaufen. Beispielsweise die neue DGT960, mit der Sie Fischer- Random Grundstellungen auslosen können. Die faltbare Uhr kostet NEU 29,95 und passt in jede Hosentasche!

h.) Spezialthema REFORDIS VERLAG

Der Wiener REFORDIS Verlag ist in Sammlerkreisen schon lange kein Geheimtipp mehr. Im Bereich der Schachbibliografie hat REFORDIS Pionierarbeit geleistet und überzeugt durch Werke in sehr hochwertiger Aufmachung und kleinsten Auflagen. SchachSchneider ist neben dem Verlag die einzige Bezugsquelle für Schachfreunde in aller Welt. In dieser Liste biete ich Ihnen ein hochinteressantes Werk, welches zu Ehren des bekannten Sammlers und Schachforschers Egbert Meissenburg entstand.

205.) Siegfried Schönle (Hrsg.) : Festschrift für Egbert Meissenburg Schachforschungen. 869 Seiten, ill., 170x260 mm, 2000 Gramm. Leinenband, dunkelblaues Buckram, Goldprägungen, gerundete Ecken. 2008 Vindobona, Refordis Verlag. Erste Auflage 32 Stück, seitenweise individualisiert. 292,60 inkl. versichertem versand.

Nachfolgend eine Liste der Autoren, die Beiträge zu diesem einmaligen Buch geliefert haben. Erscheinen in Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch:

Kersten Althoff -- Zweibrücken, Deutschland , Yuri Averbakh, GM -- Moskau, Russland Jeffrey B. Berlin, Prof. Ph.D. -- Langhorne, USA , Christiaan M. Bijl -- Leidschendam, Niederlande Andreas Bock-Raming, Prof. Dr. -- Göttingen/Mainz, Dale A. Brandreth, Yorklyn, Delaware, USA Jean-Louis Cazaux -- Toulouse, France , Otto Dietze -- Wählitz, Deutschland

Hans Ellinger, Dr. -- Tübingen, Deutschland , Helmut Faust, Prof. Dr. -- Coburg, Deutschland Vlastimil Fiala, Doc. PhDr. -- Olomouc, Tschechien , Norbert Fieberg -- Witten, Deutschland Hans-Jürgen Fresen -- Bochum, Deutschland , Dmitry Gorodin -- Freiburg, Deutschland Tony Gillam -- Nottingham, UK , Bernd Gräfrath, Prof. Dr. -- Duisburg-Essen, Deutschland Erika Greber, Prof. Dr. -- München/Erlangen, Deutschland , Robert Hübner, Dr., GM -- Köln, Deutschland Gerhard Josten, Dipl. Ing. -- Köln, Deutschland , Isaak M. Linder, Dr. -- Moskau, Russland Tomasz Lissowski, Dipl. Ing. -- Warschau, Polen , Maria Luczak, Universitätsabsolventin -- Kórnik, Polen Koichi Masukawa, Prof. -- Itami-shi Hyogo-kem, Japan , Jean-Michel Mehl, Prof. Dr. -- Strasbourg, France Egbert Meissenburg, Notar -- Seevetal, Deutschland , Michael Negele, Dr. -- Wuppertal, Deutschland Franco Pratesi, Prof. Dr. -- Florence, Italy , Martin Ramsauer -- Stuttgart, Deutschland Chris Ravilious -- Eastbourne, UK , Maria Carmen Romeo Pérez, Prof. Dr. -- Madrid, Spain Alessandro Sanvito -- Mailand, Italien , Ulrich Schädler, PD Dr. -- La Tour-de-Peilz, Schweiz Dieter Schlingloff, Prof. Dr. -- München, Deutschland , Lothar Schmid, GM -- Bamberg, Deutschland Siegfried Schönle -- Kassel, Deutschland, Jurgen Stigter, Dr. -- Amsterdam, Niederlande Thomas H. Thomsen, Dr. -- Königstein, Deutschland , Fred R. van der Vliet, Mr. -- Den Haag, Niederlande Friedrich Wolfenter -- Stuttgart, Deutschland , Leonard Zehr -- Toronto, Canada J. Ken MacDonald -- Toronto, Canada

Kaufinteressenten sende ich gerne eine PDF Datei mit weiteren Infomationen

-------------------------------------------------------

206.) Nach Redaktionsschluss reingequetscht: ,,Enzyklopädie der Schacheröffnungen" alle in Hardcover mit Schutzumschlag a.) A in 4.Auflage von 2001 ( wie neu, im Handel vergriffen) b. B in 4.Auflage von 2002 ( sehr gut erhalten) c.) C in 4.Auflage von 2000 ( sehr gut erhalten) d.) D in 2.Auflage von 1987 ( Zustand 3 ) e.) E in 2.Auflage von 1991 ( Zustand 3) Alle 5 Bücher statt 66,00 zusammen für 55,00 ! 207.) Wer statt, wie bei 206d und 206 e ,,frische Ware" haben möchte, dem kann ich folgende NEUWARE anbieten: a.) ,,Enzyklopädie der Schacheröffnungen" Band D, in der 4.Auflage von 2004, 25,00 b.) In wenigen Tagen soll Band E der ,,Enzyklopädie der Schacheröffnungen" endlich in 4.Auflage erscheinen. Lassen Sie sich vormerken, ich liefere für 25,00 208.) Die gebündelte Alternative des Informator ­ Verlages : ,,Die kleine Enzyklopädie der Schacheröffnungen" von 1999 ( 608 Seiten), ebenfalls Hardvocer und Schutzumschlag, in neuwertigem Zustand für 18,00 erhältlich 20,00 17,00 17,00 6,00 6,00

----------------------------------------

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung die Nr. der gewünschten Bücher an und Ihre Anschrift, falls Sie zum ersten Mal bestellen. Mit freundlichen Grüßen

Bernd Schneider

Information

Bibliographie Massmann, Geschichte des Schachspieles, Reprint Helten

26 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

1262716