Read Microsoft Word - TEMP-20100323-questionnaire CLP-deutsch-0.1 text version

Fragebogen zu CLP

(deutsche Fassung) CLP ist das neue System zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (Classification, Labeling and Packaging). Für Luxemburg haben wir als Kompetenzzentrum Technischer Umweltschutz (CRTE) des CRP Henri Tudor die Aufgabe einer nationalen Auskunftsstelle (Helpdesk) übernommen, die die Betriebe hinsichtlich ihrer jeweiligen Aufgaben und Verpflichtungen im Rahmen dieses Systems berät. Dieser Fragebogen dient dazu, die Bedürfnisse der luxemburgischen Betriebe zu identifizieren, damit wir Ihnen in Zukunft die bestmögliche Beratung bieten können. Die erhaltenen Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen an: CRTE - REACH und CLP Helpdesk 66, rue de Luxembourg L-4002 Esch-sur-Alzette Fax: (+ 352) 42 59 91 - 555 Email: [email protected]

1. Angaben zur Ihrem Betrieb Firma Branche Anzahl der Mitarbeiter Kontaktperson Telefon Email 2. Verwenden, lagern oder kaufen Sie gefährliche Stoffe oder Gemische (erkennbar z. B. durch das Kennzeichnungsetikett)? Ja O Nein Wenn ja, um welche Kategorie(n) von Stoffen und Gemischen handelt es sich (z. B. Reinigungsmittel, Lösungsmittel, Säuren und Laugen etc.)?

O

< 10

O

10 ­ 50

O

50 ­ 250

O

> 250

O

3. Sind Sie Hersteller oder Importeur von gefährlichen Stoffen und bringen Sie diese in Verkehr?

O Ja O Nein Wenn ja, beantworten Sie bitte folgende Fragen: 3.1. Um welche Kategorie(n) von Stoffen handelt es sich (z. B. Säuren und Laugen)?

3.2.

Erstellen Sie das Kennzeichnungsetikett selbst? O Ja

O

Nein

3.3. 3.4.

3.5.

Erstellen Sie das Sicherheitsdatenblatt selbst? O Ja O Nein Beabsichtigen Sie einen Vorschlag für eine harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung eines Stoffes bei der Europäischen Agentur einzureichen? O Ja O Nein O Weiß (noch) nicht Werden Sie einen oder mehrere gefährliche Stoffe unter REACH registrieren? O Ja O Nein O Weiß (noch) nicht

4. Formulieren oder importieren Sie gefährliche Gemische und bringen Sie diese in Verkehr? Ja O Nein Wenn ja, beantworten Sie bitte folgende Fragen: 4.1. Um welche Kategorie(n) von Gemischen handelt es sich (z. B. Reinigungsmittel, Farben und Lacke, etc.)?

O

4.2. 4.3. 4.4.

Erstellen Sie das Kennzeichnungsetikett selbst? O Ja O Nein Erstellen Sie das Sicherheitsdatenblatt selbst? O Ja O Nein Beabsichtigen Sie die Verwendung einer alternativen chemischen Bezeichnung eines Stoffes in einem Gemisch zu beantragen (Artikel 24 CLP)? O Ja O Nein O Weiß (noch) nicht

5. In welchen Bereichen haben Sie Beratungsbedarf? Faltblätter/ Broschüren Allgemeine Informationen zur neuen Kennzeichnung (Gefahrenpiktogramme, Signalwörter, Gefahren- und Sicherheitshinweise, etc.) Erstellen und Anbringen eines Kennzeichnungsetiketts Erstellen eines Sicherheitsdatenblatts Gefahreneinstufung von Stoffen Gefahreneinstufung von Gemischen Weitere:

O O O O O O

Seminare/ Schulungen

O O O O O O

Individuelle Beratung

O O O O O O

6. In welchen Sprachen sollten Broschüren, Seminare und Beratung angeboten werden (Mehrfachnennungen möglich)?

O

Französisch

O

Deutsch

O

Luxemburgisch

O

Englisch

7. Möchten Sie den Newsletter des REACH und CLP Helpdesk abonnieren?

O

Ja

O

Nein

8. Haben Sie noch Fragen oder Kommentare?

Information

Microsoft Word - TEMP-20100323-questionnaire CLP-deutsch-0.1

2 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

137285


You might also be interested in

BETA
Microsoft Word - TEMP-20100323-questionnaire CLP-deutsch-0.1