Read 7091.pdf text version

Nudeln mit Gemüse und Aburaage

Zutaten

Für 2 Personen 1 EL 250 g 1 1 EL 4 EL 1 TL 1 TL 160 g 300 g Erdnussöl Asiatische Gemüsemischung (z.B. Betty Bossi Wokmischung Bangkok) grosser, roter Chili, entkernt, in feinen Streifen Mirin (ersatzweise süsser Sherry) Sojasauce Zucker Ingwer, fein gerieben Aburaage / frittierter Tofu, in ca. 1 cm breiten Streifen asiatische Eiernudeln (z.B. Betty Bossi Woknudeln) Zeitangaben Vor- und zubereiten: ca. 20 Min. Energiewert/Person ca. 3961 kJ/946 kcal Mein Einkauf 250 g Asiatische Gemüsemischung (z.B. Betty Bossi Wokmischung Bangkok) 1 grosser roter Chili 1 EL Mirin (ersatzweise süsser Sherry) 1 TL Ingwer 160 g Aburaage / frittierter Tofu 300 g asiatische Eiernudeln (z.B. Betty Bossi Woknudeln) Im Vorrat Erdnussöl Sojasauce Zucker

Zubereitung

Öl in einem Wok oder weiten Bratpfanne erhitzen. Gemüsemischung und Chili beigeben, ca. 4 Min. rührbraten. Mirin oder Sherry, Sojasauce, Zucker und Ingwer beigeben, zugedeckt ca. 4 Min. köcheln. Tofu und Nudeln beigeben, mischen, nur noch heiss werden lassen. Verwendetes Produkt: Délicorn Aburaage

Weitere gluschtige Rezepte unter

www.coop.ch/rezepte

Coop-Magazin Nr. 2/02.05.2011

Information

1 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

885176


You might also be interested in

BETA