Read Microsoft Word - T_COLORPERL Beizfarbe.doc text version

Ausgabe: Aug. 2010

COLOR PERL Beizfarbe

Allgemeine Beschreibung

Produktbeschreibung

samt-matt

wasserverdünnbare offenporige Holzbeizfarbe auf Polymer-Basis für hoch farbtonstabile, "quasi-deckende" Innen- und Aussenanstriche

Extrem dauerhafte, farbtonstabile Aussen- und Innenfarben für unbehandelte, imprägnierte oder lasierte Nadelholzflächen. Optimaler Wetterschutz; bleibt offenporig und atmungsaktiv. Zusammensetzung: spez. feinteilige Polymere / Oelkunstharz-Zusatz Titandioxid + hochlichtechte Buntpigmente

-

Eigenschaften

"quasi"-deckende Vollton-Farbwirkung; der "Holzcharakter" und die Atmungsfähigkeit bleiben erhalten; gut dauerelastisch chemisch reaktiver Haftpromotor optimiert den Feucht- und Wetterschutz die behandelten (hydrophobierten) Holzoberflächen lassen das Wasser abperlen; das Holz wird dauerhaft vor Durchfeuchtung und Fäulnis geschützt reduziert übermässige Schwind- und Quellerscheinungen des Holzes ein Überzug mit AQUA-STOP satin verbessert die Dauerhaftigkeit mikrobiozidfrei; kann in Wohn- und Schlafräumen angewendet werden verarbeitbar auf Bretterlackiermaschinen; gut blockfest ein Antischimmel-Zusatz zum Schlussanstrich erhöht den Bläueschutz sehr renovationsfreundlich; intakte Altanstriche lassen sich problemlos wieder mit COLOR PERL Beizfarbe überstreichen

Anwendung

Als feuchtigkeitsregulierende Holzbeizfarbe für alle unbehandelten und lasierten oder imprägnierten Nadelholzflächen (Holz- und Gartenhäuser, Scheunen, Täfer, Schindeln, Gebälk, Balkone, Chalets, Zäune, Fachwerk, Holzverkleidungen, Pergolas, Dachuntersichten etc.). Alte, stark abgewitterte und vergraute, durchfeuchtungsgefährdete Aussenholzteile (mit Rissen, nicht-masshaltig) nur mit Ölfarben behandeln! Untergründe: Nadelhölzer, Holzwerkstoffe (unbehandelt oder behandelt) Farbtöne: Glanzgrad: Konsistenz: weiss und bunt (nach RAL, NCS etc.), silber samt-matt streichfertig / vor Gebrauch gut aufrühren

Lieferform

Gebinde Lagerung

Einweggebinde; 1 - 5 - 15 kg In gut verschlossenen Originalgebinden bis 1 Jahr, frostfrei lagern.

Technische Daten

Spez. Gewicht Festkörper Trocknung Überarbeitbarkeit Verbrauch 1,15 g/ccm (weiss) / 1,0 - 1,1 g / ccm ( bunt) 33 - 39 % staubtrocken nach 30 - 60 Min.; wetterfest nach 4 - 6 Std. überarbeitbar nach 3 - 4 Std. ca. 125 - 150 g pro m2 ca. 170 - 200 g pro m2 (gehobeltes oder geschliffenes Holz) (sägerohes Holz)

COLOR PERL Beizfarbe

2

Beständigkeiten und Filmeigenschaften

Imprägnierwirkung Die Hydrophobierung der Holzoberfläche bringt folgende Vorteile: der ausgezeichnete Durchfeuchtungsschutz schützt das Holz vor dem Angriff von Mikroorganismen, sowie vor übermässigen Schwind- und Quellbewegungen

Verarbeitungs- und Anwendungshinweise

Applikation Vorbehandlung streichen, spritzen, rollen (maschinell oder von Hand) Der Untergrund muss sauber, trocken, staub-, fett- und wachsfrei sein. Alte, verwitterte, vergraute Holzoberflächen und abgewitterte, nicht mehr tragfähige Altanstriche müssen bis auf das gesunde Holz abgeschliffen werden. Empfehlenswert ist in solchen Fällen ein Grundanstrich mit Hydrogrundierung BP farblos oder mit RUCOLINOL Oelimprägnierung farblos. Verwitterte, alte und gerissene Holzflächen werden bevorzugt mit RUCOLINOL Ölfarbe halbglanz oder SAMICOLOR Solid seidenmatt gestrichen. nur mit Wasser Nicht bei Temperaturen unter + 5 C° verarbeiten. Nicht bei direkter Sonnenbestrahlung verarbeiten und trocknen lassen. Neues oder rohes unbehandeltes Holz aussen (pilzgefährdet): 1 mal Hydro-Grundierung BP farblos / fungizid oder RUCOLINOL Oelimprägnierung farblos / fungizid 2 mal COLOR PERL Beizfarbe 1 mal AQUA-STOP UV-Plus / farblos ( für höchste Dauerhaftigkeit ) Behandeltes Holz (lasierte oder imprägnierte Holzoberflächen): 1 - 2 mal COLOR PERL Beizfarbe 1 mal AQUA-STOP UV-Plus / farblos ( für höchste Dauerhaftigkeit ) Holzwerk innen: 1 - 2 mal COLOR PERL Beizfarbe Druckimprägnierte Hölzer frühestens nach 6 Monaten Bewitterung und mit RUCOLINOL Oelimprägnierung farblos vorstreichen. Renovation: Mit COLOR PERL bearbeitete Holzoberflächen können bei Renovationen wieder mit COLOR PERL oder Acryllacken überstrichen werden. Der Untergrund muss vorgängig gut mit Wasser gereinigt werden! Gerätereinigung Wasser

Verdünnung Verarbeitungshinweise

Anstrichaufbau

Sicherheitsdaten

Gefahrensymbol RID/ADR-Klassifikation Entsorgungscode VOC - Gehalt 2004/42/CE / AII: keines frei 08 01 12 < 3% 2010: Ad 130 g/l VOC max. 40 g/L

Dieses Merkblatt dient nur als Hinweis und unverbindliche Beratung. Die Verarbeitung muss den entsprechenden Verhältnissen angepasst werden. Änderungen bleiben vorbehalten. In Spezialfällen empfehlen wir, unseren technischen Dienst anzufragen.

Information

Microsoft Word - T_COLORPERL Beizfarbe.doc

2 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

272036