Read Maerz11.pdf text version

Nummer 03 März 2011

TAGBLATT

Turnpost

Vom Vorstand

Gold Anz 148x105 SW 14.11.2003 15:01 Uhr Seite 1

Wir haben alkoholfreies Bier auf den Geschmack gebracht.

Schützengold: Alkoholfreies Bier mit Geschmack.

INHALT

Vom Vorstand 03­05 Mitteilungen06­12 Berichte 14­20 Ausschreibungen 21­35 Agenda 36­37

Wir gratulieren unseren Ehrenmitgliedern

01. März 24. März 27. März 28. März Tobler Heinz Arinweg 7, 9470 Buchs zum 68. Geburtstag Scherzinger August Gasterstr 33, 8733 Kaltbrunn zum 53. Geburtstag Meli Markus Dunantstr 4a, 9016 St Gallen zum 48. Geburtstag Keller Kurt Wolfensberger-Str 4, Pf 9424 Rheineck zum 82. Geburtstag Brandstetter Walter Markthallenstr 16, 7320 Sargans zum 63. Geburtstag Etter Ernst Sonnmattstr 10, St Gallen zum 86. Geburtstag

02. April 05. April

Titelblatt-Legende: Taina Giezendanner an den Kantonalen Meisterschaften Gymnastik und Rhythmische Gymnastik in Heerbrugg. Bericht ab Seite 14

2

3

Vom Vorstand

Der SGTV empfiehlt seinen Mitgliedern, für ihre Geschäftsbeziehungen die Sponsoren des SGTV zu berücksichtigen.

Turnpost im neuen Kleid

Liebe Leserinnen und Leser

Co-Sponsor

Der St Galler Turnverband präsentiert euch mit der März Ausgabe die neu gestaltete Turnpost Das alte Layout hat ausgedient Andrea Flammer, Grafikerin aus Zuzwil hat ein frisches, modernes Layout gestaltet Wir sind überzeugt, dass dies gefällt und die Verbandszeitschrift zum Lesen animiert Für 40 Franken kann die Turnpost in Papierform abonniert werden (Anmeldeformular unten)

Mediensponsor

Wer den SGTV Newsletter abonniert, erhält monatlich den Link zur aktuellen Ausgabe per e-Mail (Newsletter anmelden auf wwwsgtvch)

Kägi Söhne AG 9620 Lichtensteig www.kaegi-ag.ch

Bestellformular für Turnpost Jahresabonnement in Papierform: Ich bestelle ein Turnpost Jahresabonnement (nur an private Adresse)

Event-Sponsor Name: Vorname: Adresse: PLZ/Ort: Offizieller Lieferant für Turn- und Sportgeräte Telefon: Unterschrift: e-Mail:

Interessengemeischaft St.Galler Sportverbände Sport-Toto-Fonds Kanton St.Gallen

Unterstützt unsere Technischen Kurse

Bestellung schriftlich Sekretariat St Galler Turnverband Isabel Steiner Im Dorf 3 9245 Oberbüren

oder per e-Mail: e-Mail: [email protected]

5

Mitteilungen

Ausbildung im Kunstturnen (Training) im Trainingszentrum Fürstenland Turner

Januar bis Juni 2011 · Trainingsorte: Wil / Zuzwil Trainingszeiten Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag 1645 bis 2030 1645 bis 2030 1645 bis 2000 1645 bis 2030 1645 bis 2030 0845 bis 1300 Flitz Kids (2­4 Jahre) Montag 0830 bis 1000 KidGym (5 ­ 6 Jahre) Montag 1400 bis 1600 Mittwoch 1400 bis 1600

Mehr drin für Sie.

Vivo Casa ­ mit Swisscom TV, Internet und Festnetz jetzt in drei neuen Paketen. www.swisscom.ch/vivo

Die Kunstturner des TZ Fürstenland Turner trainieren das ganze Jahr durch Das Trainingszentrum Fürstenland steht allen Kunstturnern (Knaben) in der Region Fürstenland und Toggenburg offen Techn. Leitung: Michael Andermatt Konstanzerstr 48, 9500 Wil Mobile: 079 253 89 44 Nachwuchs: Esther Andermatt Buchenstr 40, 9524 Zuzwil Mobile: 079 253 54 55

Wein ist unser Leben. Seit 1860.

www.schmidwetli.ch

Das Winzerleben ist ein Glück.

JAKOB SCHMID KASPAR W ETLI

13.01.11 16:32

A5h_Swisscom_Inserat_sw.indd 1 13.12.10 14:23

6

SchmidWetliAG_Anzeige_SGTV.indd 1

7

Mitteilungen

Mitteilungen

OFFA 2011 und Sommersportlager Zwei attraktive Angebote für unseren Nachwuchs!

OFFA vom 13. ­ 17. April 11

Während der diesjährigen OFFA findet in der Halle 90 wiederum die Sonderausstellung «Sport im Kanton St Gallen» statt Während der Sonderausstellung haben die verschiedenen Sportverbände die Möglichkeit, sich und ihre Sportart dem Publikum zu präsentieren Der St Galler Turnverband ist einerseits mit einem eigenen Stand und andererseits mit einem attraktiven Angebot für Jugendriegler und Jugendliche präsent Er bietet ihnen die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Jugendlichen eine Vorführung vorzubereiten und diese dann gegen Abend in der IG Sportmanege dem Publikum zu zeigen Hast Du das noch nie gemacht? Kein Problem, die Vorführung lebt auch von Deinen Ideen Wir suchen nicht nur Saltokünstler, nein wir suchen alle, die Freude am Turnen haben Bereits nervös? Kein Problem, die Nervosität legt sich, sobald Du mit Deinen Kollegen und Kolleginnen am Üben bist Und Dein Leiter? Wir hoffen natürlich, dass er die Unterlagen in der Halle verteilt und auf dieses Angebot aufmerksam macht Wenn er will, darf er selbstverständlich unser Leiterteam unterstützen

Bilderbogen Sommerlager 2010

Sportlager vom 10. ­ 16. Juli 11

Aktiv, attraktiv, vielseitig, so präsentiert sich das Programm des Sportlagers des St Galler Turnverbandes Dieses Jahr können wir Euch einen speziellen Höhepunkt anbieten, wir besuchen an einem Tag die Gymnaestrada, die in Lausanne stattfindet Die Kosten für diesen Anlass übernehmen die Vereinigung der Turner und Turnfreunde im Kanton St Gallen sowie der St Galler Turnverband Das Sommerlager ist ein echter Höhepunkt im Sportjahr unserer Jugendriegler Auch Einzelpersonen finden sofort Gleichgesinnte, Kolleginnen und Kollegen und oft entstehen Freundschaften, die über Jahre hinweg dauern Allfälligen Leiter- oder Hilfsleiterkandidaten präsentieren wir gerne unsere Ideen und unser Konzept Wir führen eine eigene Homepage, diese wird laufend aktualisiert Bereits jetzt findest Du Fotos und Lagerberichte aus den Vorjahren Der Einstieg erfolgt über die Homepage des St Galler Turnverbandes Markus Meli

Ausschreibungen Seiten 30­33

8

9

Mitteilungen

Mitteilungen

22. Fürstenland-Cup St. Galler Meisterschaft

vom 2. und 3. April 2011 in Zuzwil

EM-Selektion des Schweizer Juniorenkaders Als Höhepunkt für unser treues und kunstturnsportbegeistertes Publikum kann mit Sicherheit die EM-Selektion des Schweizer Juniorenkaders gewertet werden, welches am Samstagabend den sportlichen Höhepunkt bildet

inkl.

Einladung an die Ehrenmitglieder des SGTV

Geschätzte Ehrenmitglieder Die Trainingszentren unternehmen jährlich grosse Anstrengungen um euch und allen Kunstturnbegeisterten attraktive Wettkämpfe präsentieren zu können Das OK Fürstenland Cup und der Vorstand TZ Fürstenland Turner freuen sich darum, möglichst viele Ehrenmitglieder des SGTV am Apéro begrüssen zu dürfen Dieser findet vor der EM-Selektion des Juniorenkaders statt Datum: Sonntag, den 3. April 2011 ca.17.00 Uhr Gross ist unsere Freude, wenn ihr Zeit findet an diesen zwei Tagen den Wettkämpfen zuzuschauen und zu sehen, was für Jungtalente im St Galler Turnverband heranwachsen Gerne reservieren wir euch einen Tisch wo ihr euch zum Fachsimpeln treffen könnt Mit sportlichen Grüssen Die Präsidenten Martin Strub und Michael Andermatt

St. Galler Meisterschaften

FÜRSTENLAND CUP 2011

Zuzwil, Sa 02 & So 03 April

mehr Informationen auf www.fl-cup.tzft.ch

Bild: Christoph Scherrer/RLZ Ostschweiz

Neues Wettkampfreglement 2011 Das neue Wettkampfprogramm des Schweizerischen Turnverbandes erfährt am Fürstenland Cup seine erste Feuertaufe und wird somit zum ersten Mal an einem Anlass dieser Grössenordnung auf seine praktisch Umsetzbarkeit geprüft Eine Herausforderung, der wir uns auch als Veranstalter und Organisator gerne stellen und dem Turnsport möglichst optimale Bedingungen bieten möchten

Das definitive Wettkampfprogramm folgt in der nächsten Ausgabe des SGTV Newsletters

10

11

Mitteilungen

Einladung zum Apéro vom Hallenjugiwettkampf des Kreisturnverbandes St. Gallen

Sehr geehrte Ehrenmitglieder des Kreisturnverband St. Gallen

Der Turnverein Gossau und der Kreisturnverband St Gallen organisieren am 12 März 2011 im Athletikzentrum St Gallen den diesjährigen Hallenjugiwettkampf An diesem Anlass werden rund 500 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche teilnehmen und sich in verschiedenen athletischen Disziplinen messen Wir vom Turnverein Gossau laden Sie gerne zu unserem Gäste- Apéro ein und würden uns über Ihren Besuch sehr freuen Der Apéro findet am Samstag, 12 März 2011 im Athletikzentrum St Gallen um 14:30 Uhr statt Um diese Zeit können Sie den Ausblick von der Tribüne auf den Wettkampfplatz geniessen und mit den jungen Sportlern und Sportlerinnen mitfiebern Bitte melden Sie sich bis am 6 März 2011 per Mail bei Karin Schmid an oder ab Karin Schmid, Am Hirschberg 3a, 9200 Gossau, [email protected] Turnerische Grüsse Beatrice Nigg OK-Präsidentin Karin Schmid Werbung/Presse

Briefbogen Broschüren Couverts Farbprospekte Flyer Plakate und vieles mehr!

Hubstrasse 60 · 9500 Wil Telefon 071 913 47 11 · Fax 071 913 47 99 www.zehnder.ch

Erscheint: Turnpost SGTV 130x95 mm sw

Schluss mit Alltag.

Information: T +41 (0)71 313 15 15 www.saentispark.ch Direkte Buslinie Nr. 7

BÄDER FREIZEIT SHOPPING HOTEL ABTWI L / ST.GALLEN

12

13

Berichte

Berichte

Gym Kirchberg an den kantonalen Meisterschaften

Kantonale Meisterschaften Gymnastik und Rhythmische Gymnastik in Heerbrugg

Am vergangenen Wochenende stand die Blattacker-Halle in Heerbrugg ganz im Zeichen von Eleganz, Rhythmus und dem spielerisch anmutenden Umgang mit Ball, Reif, Seil, Band und Keulen Die RG und Gymnastikriege des STV Berneck bot den Gymnastinnen ein optimales Umfeld und einen liebevoll organisierten Wettkampf Zwei Tage zeigten über 300 Mädchen die Erfolge ihres fleissigen Trainingsbesuchs im vergangenen Jahr und begeisterten das Publikum mit der Vielfalt der Bewegungen und der Umsetzungen der verschiedensten Musikstile in kleine Kunstwerke Breitensport Gymnastik Während die Testprogramme in der Gymnastik streng nach vorgeschriebenem Ablauf gezeigt werden mussten, wobei die KampfrichterInnen auch kleinste Abweichungen mit Punktabzug bestraften, durften die Gruppen, Paare und Kürturnerinnen eigene Choreografien mit und ohne Handgerät zeigen und ihre Musiken frei wählen Die abwechslungsreichen Übungen boten beste Unterhaltung für die sportbegeisterten Zuschauer Vor allem in den Gruppenübungen zeigte sich die Begeisterung der Mädchen für ihren Sport und die gemeinsame Freu-

de über eine gelungene Darbietung Die jüngeren Jahrgänge turnten die Jugendtests am Samstag Die Kantonalmeistertitel gingen an Seraina Rüesch (Gym STV St Margrethen) im Test 1, Ronya Custer (Gym Marbach) im Test 2 und an ihre Vereinskollegin Céline Rubin im Test 3 Die älteren Mädchen turnten am Sonntag um die Titel Den Aktivtest 4 konnte Julia Tobler aus St Margrethen für sich entscheiden, den Test 5 Jasmine Zuberbühler von der Gym Marbach Die Gymnastinnen, die mit ihren TrainerInnen eine eigene Übung zusammengestellt hatten, zeigten im Kürwettkampf ihr Können Kantonalmeisterin wurde hier zum wiederholten Male Corinne Schnyder vom TV Mels Insgesamt neun Paare, sieben aus StGaller Vereinen und zwei aus Kreuzlingen, zeigten ausdrucksstarke und ideenreiche Übungen Der Titel ging an die Diepoldsauerinnen Janine Strasser und Petra Lehner Unter den 13 angetretenen Gruppen, die zum Teil mit weit über zwanzig Mädchen ihre Übungen zeigten, durfte sich Vilters 2 über den Kantonalmeistertitel freuen Spitzensport RG Die Rhythmische Gymnastik in der Schweiz steht vor einer Saison der Neuerungen Das komplette Wettkampfprogramm wurde umgestellt und ganz an der Ausrichtung der RG

als internationalem Spitzensport orientiert Die Modifikationen führen zu tiefgreifenden Änderungen, die auch

Julia Althaus die Vereine zu spüren bekommen, vor allem in Form eines gesteigerten Trainingsaufwandes für die Turnerinnen und erheblichem administrativem Aufwand seitens der Trainerinnen Die eigentlich geforderten vier Übungen pro Gymnastin waren im Zeitrahmen des Wochenendes nicht unterzubringen, sodass in allen Kategorien mit nur einem Teil der Handgeräte geturnt wurde Die Mädchen nutzten dennoch gerne die Chance diese Übungen vor Beginn der nationalen Saison im April an einem Wettkampf zu zeigen In der RG waren mit Gymnastinnen aus Appenzell, Glarnerland, Graubünden und Zürich auch Vertreterinnen aus Gastkantonen am Start, die um die Medaillen kämpften Die

14

15

Berichte

Berichte

Titel der Kantonalmeisterinnen gingen aber an die jeweils beste Gymnastin jeder Kategorie aus den StGaller Vereinen Auch in der RG starteten die jüngeren Gymnastinnen am Samstag Die Meisterinnen der Einzel-Kategorien Jugend sind mit Samira Bänziger (P 1), Livia Züst (P 2) und Romina Züst (P 3) alle von der RG Diepoldsau Sonntags turnten die Juniorinnen und Seniorinnen ihre Einzel- und Gruppenübungen In den beiden JuniorinnenEinzel-Kategorien gingen die Titel an Bettina Vorbeck (P 4) und Julia Althaus (P 5) Beste StGaller Seniorin und Kantonalmeisterin P 6 wurde Stefanie Breu Attraktiver Höhepunkt am Wochenende waren die Darbietungen der Gruppen Hier gab es den Kantonalen Meistertitel in der höchsten Kategorie, in der eine StGaller Gruppe startete Die Juniorinnen der RG Diepoldsau konnten sich in souveräner Manier auch diesen Titel erturnen Somit kamen alle Kantonalmeisterinnen der RG aus Diepoldsau Ehrung Spitzensportlerinnen Am Sonntagmittag nahm Jürg Litscher, Chef Spitzensport im SGTV, gemeinsam mit Anita Spirig, Ressortleiterin RG im SGTV, die Ehrung der Sportlerinnen vor, die im vergangenen Jahr an einem nationalen Anlass Medaillen gewonnen hatten Die

SM im Juni Ein weiteres RG-Highlight findet schon bald im Rheintal statt Die RG und Gymnastik Diepoldsau organisiert am 4/5 Juni den Final der Schweizer Meisterschaften der Rhythmischen Gymnastik in Widnau Die regionalen Vereine Berneck und Diepoldsau werden im Einzel und Gruppenwettkampf am Start sein Auch das Nationalkader mit Nathanya Köhn bestreitet erstmals seit Jahren wieder den Wettkampf in der Kategorie Seniorinnengruppe Rangliste auf wwwsgtvch Stefanie Breu Diepoldsauerinnen Livia Züst, Petra Lehner, die Jugendgruppen von der RG Diepoldsau und der RG Berneck sowie ihre Trainerinnen Doris Lehner, Claudia Zinndorf, Janine Strasser, Petra Lehner, Aline Giger und Christina Baumgartner durften ein Geschenk als Anerkennung entgegen nehmen Perfekte Organisation Ein gut organisierter Anlass mit sportlichen Höchstleistungen, Shows (Höhepunkt hier der Auftritt der Nationalkadergymnastin Nathanya Köhn aus Berneck) und viele faszinierende Varianten des Gymnastiksports lockten zahlreiche Zuschauer in die Heerbrugger Halle Am Sonntagnachmittag mussten viele Besucher die Darbietungen im Stehen von der Empore aus beobachten, weil die Tribüne voll besetzt war Claudia Zinndorf

Siegerinnen Janine Strasser und Petra Lehner

Ehrung Spitzensportlerinnen

16

17

Berichte

Berichte

Erfolg hat viele Mütter

Kunstturnen ­ Damit eine Turnerin zur Kaderathletin wird, braucht es ein Zusammenspiel von verschiedenen Elementen. Neben Talent, Fleiss und einem unterstützenden Umfeld ist die Förderung durch die Trainerin von grosser Wichtigkeit. Tägliches Engagement, präzise Arbeit und anhaltende Motivation zeichnet die Crew des TZ Fürstenland aus. die Turnerinnen von Janine die Basis der StGaller Kantonalmannschaft, welche letzten Herbst den Aufstieg in die Nationalliga A geschafft hat Schliesslich als Dritte die Neunzehnjährige Aurelia Steinemann Ihre immense Turnerfahrung in Verbindung mit einer professionellen Tanzausbildung ergibt eine hochkompetente Trainerin für den Bereich der Choreografien an Boden und Balken Zurzeit steht man mitten in der intensiven Phase des Übungsaufbaus, bevor es dann im März mit den ersten Wettkämpfen losgeht Debi, Janine und Aurelia dürfen sich auf die Leistungen ihrer Schützlinge freuen

Hans Kölbener

von links nach rechts: Janine Thiébaud, Deborah Koster, Aurelia Steinemann Neben der erfahrenen Cheftrainerin Steinemann tragen insbesondere drei Trainerinnen entscheidend zur erfolgreichen Entwicklung der Fürstenländer Turnerinnen bei Von Deborah Koster erhofft man sich insgeheim, dass sie irgendwann die Nachfolge von Marianne Steinemann antreten wird Die in StGallen Wohnhafte verbringt den Löwenanteil ihrer Freizeit in der Trainingshalle Ihre Aufgabe ist es, die Mädchen der Altersklasse der Achtjährigen auf die erste Kaderprüfung vorzubereiten Vier neue Kaderturnerinnen und drei Bestätigungen belegen die hohe Qualität Aus Rehetobel kommt die zweite im Bunde Janine Thiébaud begleitet die etwas älteren Turnerinnen Seit drei Jahren bringt diese Trainingsgruppe die Schweizer Meisterin in der Amateurkategorie hervor, und es bestehen berechtigte Hoffnungen, dass dies auch 2011 so sein könnte Ebenso bilden

18

19

Berichte

Ausschreibungen

Die Turnveteranen tagten

43 Eidg. Turnveteranen der Vereinigung St.Gallen-Appenzell nahmen an der Hauptversammlung in Gossau teil. Sehr gut besucht werden jeweils die Aktivitäten, dies bestätigte Obmann Ernst Bucher in seinem Jahresbericht. Der Start erfolgte mit dem traditionellen OFFA-Besuch, es folgte das Kreisturnfest in Rüthi Mit den Partnerinnen wurde die Stadt Rapperswil besucht In Sursee fand die ETVV-Tagung statt, mit dem Klausnachmittag in Herisau und der Neujahresbegrüssung in St Gallen folgten weitere Zusammenkünfte Die Kassa ist in bester Ordnung, dies bezeugt Kassier Arthur Gegenschatz, wiederum wurden Beiträge an den Nachwuchs der beiden Turnverbände gesprochen Nach achtjähriger Tätigkeit hat Aktuar Walter Looser aus Wattwil den Rücktritt erklärt Erfolglos bleibt im Moment die Suche nach einem Nachfolger, sodass der Pressebetreuer Heinz Streuli aus Gossau dieses Amt interimsweise ausführt Bei der Mitgliederbewegung beklagte man vier Todesfälle (zu Ehren der Turnkameraden erhoben sich die Teilnehmer) und fünf Austritte, mit neun Eintritten konnte die Mitgliederzahl 180 gehalten werden Der ewig junge Balz Knobel war Tagesältester mit seinen 95 Jahren Das Jahresprogramm 2011 wird mit dem Besuch der OFFA gestartet, es folgt der Besuch der Brauerei Schützengarten und dem Flaschenmuseum Zusammen mit den Partnerinnen geht's via Bodensee auf den Pfänder (31 August) Die Eidgenössische findet in Magglingen statt, der Chlausnachmittag und die Neujahrsbegrüssung sind weitere Zusammenkünfte Im Programm stehen auch Besuche des Kreisturnfests in Kaltbrunn und der Gymnastrada in Lausanne Heinz Streuli

Frühlingskurs für Seniorinnen und Senioren

Kurs-Typ Kurs-Art Teilnehmerkreis Ziele Kursprogramm Sport Fit Weiterbildungs Kurs SF / VT Bekanntes ganz neu verpackt Einstimmung - Gymnastikmüsterli - Theraband Völkerballvarianten - Ausklang Kurs-Datum Kurs-Dauer Kurs-Ort Anmeldung Kosten Kontoverbindung Versicherung 02.04.2011 08.45 - 15.15 Uhr, Präsenzkontrolle ab 08.00 Uhr Oberbüren, Mehrzweckanlage Thurzelg bis 19.03.2011 nur über www.sgtv.ch Mitglieder Fr.0.-- / Nicht-Mitglieder Fr.240.-Postkontonummer 90-2303-0 Die als turnende STV-Mitglieder deklarierten Teilnehmer/-innen sind gemäss Reglement bei der SVKdesSTVgegenHaftpflicht,Brillenschädenund Unfallzusatz versichert. Mitbringen: Kursausweis mit Foto und STVMitgliederkarte.KursunterlagenFr.3.-/Verpflegung Fr. 15.- obligatorisch. Autobahnausfahrt 78, nach Oberbüren, Niederbürerstrasse, 200 m nach der Kirche links abbiegen,GZA Thurzelg Poltera René, Sonnmattstrasse 33, 9015 St.Gallen Tel. 071 278 84 58, [email protected]

Besonderes

Ansprechpartner

20

21

Ausschreibungen

Ausschreibungen

Frühlingskurs für Frauenriegen-Leiterinnen

Kurs-Typ Kurs-Art Teilnehmerkreis Ziele Kursprogramm Sport Fit Weiterbildungs Kurs SF / VT Weiterbildung, Stoffvermittlung Doppellektion ,,Parcour im Gelände" (bei jedem Wetter), Pilates, Zumba Fitness Kurs-Datum Kurs-Dauer Kurs-Ort Anmeldung Kosten Kontoverbindung Versicherung 30.04.2011 08.30 - 14.00 Uhr, Präsenzkontrolle ab 08.10 Uhr 9436 Balgach, Sportanlagen Riet (Nähe Hallenbad) bis 17.04.2011 nur über www.sgtv.ch Mitglieder Fr.0.-- / Nicht-Mitglieder Fr.240.-Postkontonummer 90-2303-0 Die als turnende STV-Mitglieder deklarierten Teilnehmer/-innen sind gemäss Reglement bei der SVKdesSTVgegenHaftpflicht,Brillenschädenund Unfallzusatz versichert. Mitbringen:Outdoor-Bekleidung, Mätteli, Kursausweis mit Foto und STV-Mitgliederkarte. Für Kursunterlagen sind am Kurstag Fr. 3.-- pro Verein zu entrichten. Auch Männerriegenleiter sind herzlich willkommen!!! Zwischenverpflegungwirdorganisiert. Vreni Weber, Bomertstr. 16, 9423 Altenrhein Tel. 071 855 74 24, [email protected]

Frühlingskurs für Frauenriegen-Leiterinnen

Kurs-Typ Kurs-Art Teilnehmerkreis Ziele Kursprogramm Sport Fit Weiterbildungs Kurs SF / VT Weiterbildung, Stoffvermittlung Doppellektion ,,Parcour im Gelände" (bei jedem Wetter), Pilates, Zumba Fitness 01.05.2011 08.30 - 14.00 Uhr, Präsenzkontrolle ab 08.10 Uhr 9436 Balgach, Sportanlagen Riet (Nähe Hallenbad) bis 17.04.2011 nur über www.sgtv.ch Mitglieder Fr.0.-- / Nicht-Mitglieder Fr.240.-Postkontonummer 90-2303-0 Die als turnende STV-Mitglieder deklarierten Teilnehmer/-innen sind gemäss Reglement bei der SVKdesSTVgegenHaftpflicht,Brillenschädenund Unfallzusatz versichert. Mitbringen:Outdoor-Bekleidung, Mätteli, Kursausweis mit Foto und STV-Mitgliederkarte. Für Kursunterlagen sind am Kurstag Fr. 3.-- pro Verein zu entrichten. Auch Männerriegenleiter sind herzlich willkommen!!! Zwischenverpflegungwirdorganisiert. Vreni Weber, Bomertstr. 16, 9423 Altenrhein Tel. 071 855 74 24, [email protected]

Kurs-Datum Kurs-Dauer Kurs-Ort Anmeldung Kosten Kontoverbindung Versicherung

Besonderes

Besonderes

Ansprechpartner

Ansprechpartner

22

23

Ausschreibungen

Ausschreibungen

Schiedsrichter Grundkurs Fit & Fun

Kurs-Typ Kurs-Art Teilnehmerkreis Ziele Kursprogramm Sport Fit Grundkurs SF / VT Schiedsrichteraufgaben Fit & Fun beherrschen Instruktion der Schiedsrichter Fit+Fun 2010 mit anschliessendem Test (nötig für das SR Brevet) 16.04.2011 08:45 - 16:00 Uhr, Einschreiben ab 08:00 Uhr 9245 Oberbüren, Mehrzweckanlage OZ Thurzelg bis 31.03.2011 nur über www.sgtv.ch Mitglieder Fr.0.-- / Nicht-Mitglieder Fr.240.-Postkontonummer 90-2303-0 Die als turnende STV-Mitglieder deklarierten Teilnehmer/-innen sind gemäss Reglement bei der SVKdesSTVgegenHaftpflicht,Brillenschädenund Unfallzusatz versichert. UnkostenbeitragfürMittagsverpflegung(Lunchpaket Fr. 7.00) und Kursunterlagen, STV Bildungspass Fr. 5.00, STV Bildungspass und Fit&Fun Weisungen 2010 (sofern vorhanden), STV Ausweis, Schiri-Pfeife mitnehmen Ackermann Christine, Ifangsstrasse 21, 9524 Zuzwil Tel.0719442147,[email protected]

Fortbildungskurs SR Fit & Fun

Kurs-Typ Kurs-Art Teilnehmerkreis Ziele Sport Fit Wiederholungskurs SF / VT Schiedsrichteraufgaben Fit & Fun auffrischen, Voraussetzung Grundkurs 2010 Instruktion der Schiedsrichter Fit&Fun, Möglichkeit Nachprüfung abzulegen 04.05.2011 19.30 - 21.30 Uhr anschliessend Nachprüfung, Einschreiben ab 19:00 Uhr 8880 Walenstadt, Exi Turnhalle bis 15.04.2011 nur über www.sgtv.ch Mitglieder Fr.0.-- / Nicht-Mitglieder Fr.100.-Postkontonummer 90-2303-0 Die als turnende STV-Mitglieder deklarierten Teilnehmer/-innen sind gemäss Reglement bei der SVKdesSTVgegenHaftpflicht,Brillenschädenund Unfallzusatz versichert. STV Bildungspass und Fit + Fun Weisungen, STV Mitgliederkarte und Schiri-Pfeife mitnehmen Ackermann Christine, Ifangsstrasse 21, 9524 Zuzwil Tel.0719442147,[email protected]

Kursprogramm

Kurs-Datum Kurs-Dauer Kurs-Ort Anmeldung Kosten Kontoverbindung Versicherung

Kurs-Datum Kurs-Dauer

Kurs-Ort Anmeldung Kosten Kontoverbindung Versicherung

Besonderes

Besonderes

Ansprechpartner

Ansprechpartner

24

25

Ausschreibungen

Ausschreibungen

Abendkurs ,,Auf der Suche nach Mitgliedern"

Führungsschulung STV im Appenzellischen Turnverband Keine Mitglieder ­ kein Verein Die Gewinnung von neuen sowie die Betreuung und Bindung von bestehenden Mitgliedern ist für jeden Sportverein überlebensnotwendig Besonders komplex dabei: Das Mitglied ist nicht einfach Mitglied sondern Mitwirkende/-r, Träger/-in des Vereins, Leistungsbezüger/-in, Leistungsbetroffene/-r und noch einiges mehr zugleich Ein erfolgreicher Verein orientiert sich an diesen zahlreichen Bedürfnissen seiner Mitglieder Kursziele: Das Wissen um die Bedürfnisse der Mitglieder ist die Basis eines jeden Mitgliedermarketings Die Teilnehmenden lernen jedoch nicht nur, wie solche Bedürfnisse auf einfache Art und Weise ermittelt, sondern im Folgenden auch in konkrete Massnahmen umgesetzt werden können Dies alles mit dem Ziel, neue Mitglieder zu gewinnen und bestehende zu erhalten Egal ob Führungsverantwortliche oder Nachwuchs mit tech nischen /administrativen Aufgaben aus ATV-Vereinen, ATVKommissionen oder aus anderen Verbänden ­ Zeit gezielt einsetzen ist eine Maxime für jedermann und jeden Verein! Donnerstag, 7 April 2011, 1900­2200 Uhr Berufsbildungszentrum Herisau (genügend Parkplätze) Patrick Hutter bis spätestens 6 März 2011 senden, faxen oder mailen an Jeannette Locher-Wehrlin, Oberer Toracker 20, 9100 Herisau, E-Mail: [email protected] 340200203 www.stv-fsg.ch/Ausbildung, Gesundheit/Kursplan kann auch online angemeldet werden CHF 90-- für STV-Mitglieder/CHF 140-- für Externe Bildungspass (falls vorhanden), Schreibmaterial Die als turnende STV-Mitglieder deklarierten Teilnehmenden sind gemäss Reglement bei der SVK des STV gegen Haftpflicht, Brillenschäden und Unfallzusatz versichert Wir sind überzeugt, euch einen lehrreichen und interessanten Kursabend zu bieten Freundliche Grüsse APPENZELLISCHER TURNVERBAND Administrativkommission, Jeannette Locher-Wehrlin

Ausbildung für neue Referenten der Führungsschulung

Am 27./28. April 2011 findet eine Ausbildung für neue Referenten der Führungsschulung in Nottwil LU statt Ein Lehrgang, in der sich interessierte Ausbilder das ,,Handwerk" für die Vermittlung von Unterrichtsstoff aneignen Bist du eine vereinsengagierte Referentenpersönlichkeit, welche Erfahrungen hat in der Erwachsenendbildung und bist bereit, dein pädagogisches und methodisch-didaktisches Fachwissen in 3 bis 4 Unterrichtsmodulen weiter zu geben? Ausschreibung und Anmeldung: wwwstv-fsgch / Ausbildung / Führungsschulung / Referenten Die Teilnahme am anschliessenden Zentralkurs vom 29./30. April 2011 mit den Themen ,,Rhetorik, Präsentation, Moderation" wird empfohlen. Fragen? Pia Werro, Ressortchefin Führungsschulung im STV, gibt gerne Auskunft Kontakt per Mail an [email protected] oder unter Telefon 062 837 82 23

Zielgruppe:

Datum/Zeit: Ort: Kursleitung: Anmeldung:

Kursnummer: Kurskosten: Mitbringen: Versicherung:

26

27

Ausschreibungen

Ausschreibungen

GETU Frühjahrsmeisterschaften Kreismeisterschaften EGT Rheintal Gams 2011

(gilt für den Kreis Rheintal als Ausscheidung für die Kant. Meisterschaften)

Datum: Sa, 21. Mai K 1 ­ K 4 Turnerinnen und Turner K 1 ­ K 3 nur Kreis-Rheintal Achtung ! K5 Turnerinnen SG starten eventuell am Samstagabend K 5 ­ K 7 + K D Turnerinnen und Gäste K 5 ­ K 7 + K H Turner und Gäste Turnerinnen: Boden, Schaukelring Turner: Boden, Schaukelring

Kreisjugitag 2011 · 29. Mai 2011

Liebe Leiter, liebe Leiterinnen Der Kreisturnverband St. Gallen und der Turnverein St. Gallen-Ost laden Eure Mädchen und Knaben ganz herzlich zum Kreisjugitag 2011 ein. Datum, Ort: Sonntag, 29. Mai 2011, Sportanlage Neudorf Bei der Sportanlage Neudorf gibt es keine Parkplätze; bitte Parkplätze bei Fisba Optik AG, Rorschacherstrasse 268 benützen! LeichtathletikEinzel-Mehrkampf(Wettkampfvorschriftenwerdenden teilnehmenden Vereinen zugestellt). DerWettkampfgiltalsQualifikationswettkampffürdieKantonalen LA-Meisterschaftenvom4.September2011. Bei zu vielen Anmeldungen können nicht alle Vereine berücksichtigt werden. Mitglieder des Kreis St. Gallen haben Vorrang. Können durch den KTV SG gemacht werden, Ihr werdet frühzeitig informiert. 1-9 Teilnehmer 10-19 Teilnehmer => 1 Kampfrichter => 2 Kampfrichter usw.

So, 22. Mai Gerätefinal: Bewertung: Ort: Startgeld:

Wettkampfangebot:

Nach den neusten Weisungen STV - EGT Turnhalle Hof Gams Samstag Fr 18­ (im Preis inkl eine Verpflegung + Getränk) Sonntag Fr 24­ (im Preis inkl Mittagessen + Getränk) Turnkreuze können vom Verein bestellt werden Fr 350 Es wird kein Startgeld zurückerstattet, es kann aber ein Ersatz TI oder TU eingesetzt werden! Fr 200­ pro Riege, Abzüge gemäss SGTV Reglement Auf dem Wettkampfplatz dürfen beim Wertungsrichter keine Auskünfte eingeholt werden! Auskünfte erteilt nur die Wettkampfleitung Eingabe bis spätestens 5 Minuten nach Wettkampfende bei der Wettkampfleitung Kosten CHF 50­ 35% je Kategorie erhalten eine Auszeichnung Bekleidung Turnerinnen einheitlich im Wettkampfdress! Turner einheitlich im Trainer Auszeichnungen werden nur an Anwesende abgegeben! bis: spätestens 31. März 2011 (Poststempel) an: Renate Büchel, Im Scherer 7, 9491 Ruggell Tel. 00423 373 42 86 / E-Mail: [email protected] In der Anmeldung müssen folgende Angaben enthalten sein: Verein, Kontaktadresse, Tel, Turner oder Turnerin, Name, Vorname, Jahrgang, Kategorie, Turnkreuz ja oder nein Bestellung Anmeldeformular: [email protected] bis 29 April 2011, Die Einzahlungsscheine und der Zeitplan werden nach Vorliegen der Anmeldungen zugestellt Wertungsrichter: Meldungen gemäss Reglement SGTV

Änderungen: Kampfrichter:

Haftgeld: Auskünfte:

Bitte meldet die Kampfrichter für den ganzen Tag! Unsere Jugend verdient faire und zuverlässige Kampfrichter! Startgeld: Haftgeld: Fr.20.-proTeilnehmer/infürKreuzli,Verpflegungundevt. Auszeichnung.Fr.10.-proLeiter/infürKreuzliundVerpflegung. Fr. 100.- je Verein. Es gilt das Haftgeldreglement des Kreisturnverbandes St. Gallen vom 2.4.2008. Startgeld und Haftgeld bis 9. April 2011 auf Konto IBAN: CH48 0078 1015 5030 0270 9, BC 781 der St. Galler Kantonalbank in St. Gallen. Bei Wettkampfabmeldungen bis acht Tage vor dem Wettkampftag werden Fr. 5.- des Anmeldebetrages an den Verein rückvergütet. Bei Abmeldungen, die später als bis 21.05.2011 gemeldet werden, wird kein Betrag rückvergütet. Wird jedoch dann noch jemand angemeldet, wird der Betrag verrechnet. Der Verein erhält am WettkampftagdasTurnkreuzunddenVerpflegungsbondeszuspät Abgemeldeten. Arztzeugnisse werden nicht akzeptiert. Bis Samstag, 9. April 2011 auf digitalem Anmeldeformular an: Simon Troxler, [email protected], Tel. 079/ 518 73 72 (bei Fragen) Das Anmeldeformular sowie die Wettkampfvorschriften werden auf Anfrage zugesandt. Auf einen tollen Kreisjugitag mit Euch und Euren Jugendriegler freut sich Simon Troxler

Protest: Auszeichn.: Rangverkünd.:

Einzahlung:

Abmeldung:

Anmeldung:

Anmeldung:

Einzahlung:

28

29

Ausschreibungen

Ausschreibungen

Showvorführungen an der OFFA 2011 ein einmaliges Erlebnis

Dieses Angebot richtet sich an · · · einzelne Jugendriegler/-innen an ganze Jugendriegen an Jugileiter/-innen mit oder ohne Erfahrung

13­17 April 2011/Teilnahme an einem oder an mehreren Tagen 0945 bis ca 1730 Uhr erfahrene Leiter des St Galler Turnverbandes Markus Meli, Dunantstr 4a, 9016 St Gallen, 079/689 65 17, [email protected] keine! Gratiseintritt, Mittagsverpflegung, 2 Getränke, und insbesondere ein tolles Erlebnis Jugendliche aus verschiedenen Riegen des St Galler Turnverbandes treffen sich am Morgen an der OFFA und bereiten gemeinsam eine Showvorführung vor Gegen Abend haben sie die Gelegenheit, die Showvorführung in der Sportmanege zu zeigen Kollegen mitnehmen willst, so kannst du dich ebenfalls melden Wenn ihr aber mehr als sechs Personen seid, so muss uns ein Leiter aus deinem Verein unterstützen Wenn ihr weniger als sechs Personen seid, einer eurer Leiter uns aber trotzdem unterstützen will, so ist das natürlich auch toll Du kannst dich für einen oder selbstverständlich auch für mehrere Tage melden

Fragen? Melde dich!

Datum Zeit Betreuung Kontaktperson Kosten Entschädigung

Wir suchen auch noch Leiter, die uns unterstützen Du hast die einmalige Gelegenheit, am Erarbeiten einer Showvorführung mitzuwirken Deine Ideen sind gefragt

Bist du Jugileiter? Wir suchen dich!

Die Idee! Sensationell!

Anmeldung für OFFA 2011 ­ ein einmaliges Erlebnis: Jugendriege: Name: Strasse: Plz, Ort: Telefon: nimmt teil an folgenden Tagen als Jugendriegler mit insgesamt ____ Jugendrieglern als Leiter/Hilfsleiter Unterschrift (bei Jugendrieglern der Eltern) Vorname: Jg

Wer kann mitmachen? Jedermann!

Das Mindestalter ist zehn Jahre, die ältesten Teilnehmer sind 20 Jahre alt Nun sollst du nicht denken, mit 18 oder 20 Jahren bin ich zu alt für solche Sachen; du wirst sehen, es gibt viel zu organisieren, zu erleben, zu profitieren, usw Teilnehmen können alle, das heisst, einzige Voraussetzung ist, dass du mit Freude und Einsatz dabei bist Es spielt absolut keine Rolle, wenn du noch nie an einer Showvorführung teilgenommen hast, wir gestalten die Vorführungen so, dass wirklich jedermann, der mitmachen will, auch mitmachen kann Wenn du einzige Person aus deiner Jugi bist, dann kannst du dich melden, wenn du noch Kolleginnen/

30

31

Ausschreibungen

Ausschreibungen

23. POLISPORTIVES J&S LAGER DES SGTV

Organisator Wann/Wo St Galler Turnverband, Jugend 10. bis 16. Juli 2011, Sarnen (Unterkunft, Schlaf-Ess- und Aufenthaltsräume mit Tageslicht) Mädchen und Knaben einer Jugend- oder Juniorenriege 10 ­ 15 Jahre (Jg 1996 bis 2001) Jugi 16 ­ 18 Jahre (Jg 1993 bis 1995) Junioren 1 18 ­ 20 Jahre (Jg 1991 bis 1993) Junioren 2 o Hilfsleiter Wenn Deine Kollegin/Dein Kollege in einer anderen Alterstufe eingeteilt ist, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, dass beide in der gleichen Gruppe eingeteilt werden Lagerprogramm Sport, Spiel, Spass ­ Eine ganze Woche Sport! Ein polisportives Programm mit unter anderem: Volleyball, Unihockey, Fussball, Trapez, Minitrampolin, Trampolin, Akrobatik, Leichtathletik, Geräteturnen und diverse Trendsportarten und viel Neues zum Kennenlernen Als Höhepunkt besuchen wir an einem Tag das Weltturnfest, die Gymnaestrada, die gleichzeitig in Lausanne stattfindet. Die Kosten für diesen speziellen Anlass übernehmen die Vereinigung der Turner und Turnfreunde im Kanton St Gallen sowie der St Galler Turnverband Lagerleitung Kosten Mitnehmen Anmeldung Markus Meli, Esther Andermatt, Christian Fräfel Fr 235­ (inklusive Reise) Fahrrad, detaillierte Angaben nach erfolgter Anmeldung Bis spätestens 15 April 2011 an Markus Meli, Dunantstrasse 4a, 9016 StGallen Tel 079 689 65 17 (auch tagsüber) [email protected] Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt St. Galler Turnverband, Markus Meli

Anmeldung Polisportives J&S Lager in Sarnen 10. bis 16. Juli 2011 Name, Vorname Gebdatum Adresse Plz, Ort Verein Telefon Unterschrift der Eltern

Teilnehmer

32

33

Ausschreibungen

Ausschreibungen

Info für die SGTV Leichtathletikmeisterschaft Jugend (LAMJU)

Wann: Wo: Organisator: Qualifikation: Sonntag 4Sept 2011 Neudorf, StGallen STV Bernhardzell Der erste Drittel, der folgenden Ausscheidungswettkämpfe ist automatisch für den Wettkampf qualifiziert

Kantonales Jugendturnfest

Organisator: Veranstalter: Datum: Ort: SGTV TSV Wattwil Samstag,17 Sept2011 Sportanlage Grünau in Wattwil Unterstufe 1-teilig und 3-teilig Oberstufe 1-teilig und 3-teilig Schätzbare: Gymnastik, Team Aerobic, Geräte LA: Spiele: Pendelstafette, Weitsprung, Hochsprung, 1000m, Wurf, Kugel Biathlon, Rugby, Unihockey, Allround, Intercross

Wettkampfangebot: 1162011 2952011 2952011 2252011 1552011 1552011 Infos: Kampfrichter: Ausschreibung: See-Gaster Cup Kreis Jugitag StGallen Kantonalbank Cup Oberland Kreis Jugitag Rheintal, Kreis Rhein Kreis Jugitag Rheintal, Kreis Bodensee Kreis Jugitag Rheintal, Kreis Werdenberg Goldingen StGallen Sevelen Balgach(Au) Thal Grabs Altersstufen

Die Wettkampfvorschriften sind auf wwwsgtvch aufgeschaltet Achtung für alle Vereine gilt gemäss Wettkampfvorschriften Punkt 7 eine Kampfrichter Pflicht Die Jugendverantwortlichen der Vereine werden Ende Juni persönlich angeschrieben mit einer Auflistung der Qualifizierten Teilnehmer 2 Juli 2011

Oberstufe 1994 ­ 2000 Unterstufe 2001 und jünger Oberstufe 30 und mehr 20 bis 29 14 bis 19 10 bis 13 4 bis 9 Unterstufe 17 und mehr 11 bis 16 6 bis 10

Stärkeklassen 1 Stärkeklasse 2 Stärkeklasse 3 Stärkeklasse 4 Stärkeklasse 5 Stärkeklasse Wettkampfleitung

Anmeldeschluss:

Impressum:

Redaktionsschluss für Nr 4 ist der 10 April 2011 für Aussschreibungen zu Handen Abteilungsleiter und der 18 April für Berichte zu Handen Yvonne Kuster

Auflage: Druck 250, Newsletter 1250 Redaktion: Yvonne Kuster, Rank, 8738 Uetliburg [email protected] Druck: wwwcopy-center-wilch

Angelika Dürr, Leitersteg 8, 9470 Buchs 081 756 00 34, mailto: [email protected] www.sgtv.ch 15. Mai 2011

Unterlagen unter: Anmeldeschluss:

34

35

Agenda

Agenda

Anlässe / Wettkämpfe 2011

(TU = Turner / TI = Turnerinnen) * J+S anerkannte Anlässe TU=Turner TI= Turnerinnen MÄRZ 03. 06.* 12.* 12. 26.* 26./27. APRIL 2./3* 03.* 03. 09.* 09./10. 13.-17. 16. KUTU GYM GETU GETU KUTU ADM ADM TU TI TI/TU TI/TU TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TU TI/TU TI/TU Fürstenland-Cup, Zuzwil, St Galler Meisterschaft KUTU Männer Quali- und Testabnahme, St Margrethen Staader-Cup, Staad Geräteturntag See + Gaster, Eschenbach Rheintal-Cup, Widnau OFFA StGallen Ehrenmitgliedertagung Kreisturnverband Toggenburg, Ennetbühl/Nesslau SGALV-Lager, Tenero Vergleichswettkampf KTVRh, Gams Jahrestagung der Vereinigung Turner und Turnfreunde im Kt SG, Abtwil Mini-Meisterschaft Kreis Oberland, Sevelen Kreis-Gerätemeisterschaften Toggenburg, Degersheim LA/ADM LA JUGI JUGI JUGI LA TI/TU TI/TU TI/TU TI TI/TU TI/TU DV SGALV Gossau 1 Kadertraining im RLZ Ost, Wil Hallenjugiwettkampf Kreis St Gallen, Athletikzentrum StGallen (TV Gossau) Jahrestagung Turnerinnenvereinigung SG, Balgach Kant. Volleyballmeisterschaften Herren und Mixed, Oberbüren (STV Wil) STV Konferenz FR/MR/SENI/SEN, Aarau

Kursprogramm 2011

(TU = Turner / TI = Turnerinnen) MÄRZ JUGI GYM LA GETU JUGI JUGI SF GETU LA LA GYM ALLE ALLE VT GETU MÄRZ MUKI SF KITU ADM JUGI ADM SF GYM SF GYM 2. 2. 2./3. 7 9. 14. 16. 23. 30./1.5. 29./30. TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI TI/TU Fortbildungskurs in Flawil Frühlingskurs Seniorinnen/ Senioren, Oberbüren Grundkurs KITU in Buchs STV Führungsschulung ,,Auf der Suche nach Mitgliedern", Herisau Jugileiterkurs Kreis Oberland, Triesen STV Führungsschulung ,,Wer gut wirkt, bewirkt", Schaffhausen Fit & Fun Schiedsrichter Grundkurs, Oberbüren Wertungsrichterkurs Region 1 Frühlingskurs Frauen, Balgach FK Wertungsrichter Region 1, Gams 5. 5. 5. 6. 12. 12. 12. 13. 18. 19. 20. 18./19. 26./27. 26. 26. TI/TU TI TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU TI/TU Jugileiterkurs Kreisturnverband St. Gallen, St. Gallen Testeinführung Jugend, Aktive, Balgach Kampfrichter Grundausbildung 1. Teil, Balgach 1. Kadertraining Jugileiterkurs Kreisturnverband Toggenburg, Lichtensteig Jugileiterkurs Kreisturnverband Rheintal, Diepoldsau Frühlingskurs Männer, Au WR-Kurs Brevet 1 EGT, Staad Kampfrichter Fortbildung, Balgach Kampfrichter Grundausbildung 2. Teil, Balgach Spezialkurs Gymnastik und Tanz, Bazenheid Techniker Konferenz STV, Lostorf STV Kongress, Aarau Grund-u. Weiterbildungskurs Fachtest Allround, Eschenbach FK Wertungsrichter Vereinsgeräteturnen, Thal

17.-23.* LA 30.* 30. VT ADM

30./01.* GETU 30./01.* GETU

36

37

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 13.30 - 18.00 Uhr Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

Sport, Spiel

und

preisgünstige Spezialitäten . laufend Sonderangebote attraktive Geschenkpackungen . gratis ,,Versuecherli"

Kägi Söhne AG Loretostrasse 52 . 9620 Lichtensteig Phone +41 (0)71 987 70 10 . Fax +41 (0)71 987 70 19 www.kaegi-ag.ch . [email protected]

Spass

www.alder-eisenhut.ch Alder+Eisenhut AG 9642 Ebnat-Kappel Telefon 071 992 66 66 Fax 071 992 66 44

Inserat_A5_hoch.indd 2 7.1.2011 16:42:00 Uhr

38

39

P.P. 9500 Wil

Erscheint monatlich Retouren und Mutatiionen an Sekretariat in 9245 Oberbüren

St.Galler Turnverband SGTV

Sekretariat St. Galler Turnverband Präsidentin Vizepräsident Isabel Steiner Im Dorf 3, 9245 Oberbüren Imelda Stadler Florastrasse 9, 9608 Ganterschwil Dominik Meli Holengartenstrasse 6a 9300 Wittenbach Walter Epprecht Flawilerstrasse 6b 9244 Niederuzwil Irene Bischof Bischofszellerstrasse 24a 9200 Gossau Hanspeter Jud Ottenhofenstrasse 64 8738 Uetliburg Martin Senn Wilbergstrasse 5, 9500 Wil Walter Schlegel Bahnhofstrasse 3, 9630 Wattwil Paul Bucher Bergstrasse 22, 9437 Marbach Jürg Litscher Schartenstrasse 3a 9445 Rebstein Nicole Raschle Wolfenmatt 12, 9606 Bütschwil Paul Bucher Bergstrasse 22, 9437 Marbach Felix Tschirky Im Hof 5, 9604 Lütisburg Yvonne Kuster Rank, 8738 Uetliburg Tel 071 565 16 92 [email protected] P 071 983 56 73 [email protected] P 071 298 40 88 G 071 243 00 13 [email protected] P 071 951 28 46 G 00423 399 23 40 [email protected] P 071 385 60 27 Fax 071 385 60 38 [email protected] P 079 344 34 90 G 055 222 49 44 [email protected] P 071 911 05 04 [email protected] P 071 988 11 52 [email protected] P 071 777 21 90 [email protected] P 071 777 66 53 G 071 740 01 29 [email protected] P 071 983 54 52 [email protected] P 071 777 21 90 [email protected] P 071 931 14 60 [email protected] P 055 280 40 51 [email protected]

Finanzen

Marketing

Techn. Koordination

Jugend Active Sports Sport Fit Spitzensport

Beisitzerin <sport-verein-t> Sport-Toto Turnpost

Druck: Copy- + Schnelldruck Center Zehnder, Wil

Information

21 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

155702