Read Hydrokollag Kokillenschlichte-g.PDF text version

A

Produktinformation

Hydrokollag® Kokillenschlichte

Formentrennstoff Allgemeines:

Hydrokollag Kokillenschlichte ist eine Dispersion von hochreinem halb-kolloidalen Graphit in Wasser, seit Jahrzehnte bewährt als Qualitätstrennstoff für Kokillenguß und Niederdruckkokillenguß von nicht Eisenmetalle. Die feine Graphitschlichte erleichtert das Entnehmen der Gußteile und schützt eventuelle Isolierschlichten vor frühzeitigen Verschleiß. Sparsam durch hohe Deckkraft Konstante Qualität gewährleistet Reproduzierbarkeit Hervorragende Trennwirkung Gute Temperaturbelastbarkeit Schöne Oberflächen durch Verwendung einer seltene Graphitqualität Porenfreie Gußstücke durch Vermeidung gasender Substanzen Optimale Kühlung durch gute Wärmeleitfähigkeit der Schlichte Trennstoff Aktivgehalt Trägerflüssigkeit Verdünner pH Dichte : : : : : : hochreinen halbkolloidalen Graphit 21% Wasser weiches oder entmineralisiertes Wasser ca. 11 1140 kg/m³

Vorteile:

Produkt: (Lieferzustand)

Lagerung:

24 Monate nach Qualitätsfreigabe (im ungeöffneten Originalbehälter) Vor Frost schützen Nach Gebrauch, Behälter schließen um Verschmutzung zu verhindern

Anwendung:

Hydrokollag Kokillenschlichte kann unverdünnt aufgepinselt werden auf Isolierschlichten aber wird meistens verdünnt mit 5 bis 50 Teilen Wasser auf jeden Teil Konzentrat, mittels Tauchen oder Sprühen auf die Kokillen angebracht. Für höchste Reproduzierbarkeit empfehlt es sich nach jeden Abguß eine dünne Schicht aufzubringen. Manchmal wird es aber vorgezogen eine etwas dickere Schicht aufzubringen die mehrere einfachere Abgüsse hintereinander zuläßt. Verdünnen Zum Verdünnen wird das weiche Wasser langsam unter ständigen Rühren dem Konzentrat zugegeben. In offene Systeme, wie im Tauchverfahren empfehlt es sich die pH bei etwa 8 bis 9 zu halten. Ammoniak eignet sich besonders zum korrigieren der pH von Hydrokollag Kokillenschlichte Verdünnungen. Auftragen Obwohl Hydrokollag Kokillenschlichte auf Isolierschlichte aufgepinselt werden kann, sind Tauch- und Sprühverfahren mehr verbreitet. Dag® automatische und Handsprühgeräte sind besonders geeignet zum Versprühen von Hydrokollag Kokillenschlichte.

Behältergrößen:

1 kg Kunststoffgebinde 25 kg Deckelfaß

Gesundheit und Sicherheit: Anmerkung:

Siehe separates Sicherheitsdatenblatt

Hydrokollag® und Dag® sind eingetragene Warenzeichen von Acheson Industries, Inc.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von:

DEUTSCHLAND

Acheson Industries Deutschland Postfach 7 89156 Dornstadt Tel. +49 (0)7348 2001 0 Fax +49 (0)7348 2001 27

DIE NIEDERLANDE

Acheson Colloiden B.V. Postbus 1 9679 ZG Scheemda Tel. +31 (0)597 670500 Fax +31 (0)597 670599

ITALIEN

Acheson Italiana s.r.l. Via Roma 29 20050 MEZZAGO MI Tel. +39 039 620 81 1 Fax +39 039 620 81 30

FRANKREICH

Acheson France S.A. Z.I. OUEST B.P. 68 67152 ERSTEIN Cédex Tel. +33 (0)388 59 01 23 Fax +33 (0)388 59 01 00

SPANIEN

Acheson Colloiden B.V. Sucursal en España Rocafort, 241-243 1º 7ª 08029 BARCELONA Tel. +34 (0)93 363 89 70 Fax +34 (0)93 439 82 11

Andere Europäische Länder: Acheson Industries (Europe) Ltd. c/o Acheson Colloiden B.V., Die Niederlande Weitere Acheson Gesellschaften in: USA, Kanada, Australien, Brasilien, Japan, Korea, Singapur; Adressen auf Anfrage.

Anmerkung Die in diesem Informationsblatt genannten Daten werden als zuverlässig erachtet. Betriebsbedingungen und Anwendungsmethoden, die nicht unserer Kontrolle unterliegen, können aber die Resultate verändern. Vor dem gewerblichen Einsatz unserer Produkte ist deren Eignung vom Verwender zu prüfen. Auf keinen Fall sind unsere Empfehlungen oder Vorschläge zum Einsatz unserer Produkte so zu verstehen, daß dadurch Patente verletzt werden können.

G-04/02-Hydrokollag Kokillenschlichte

Information

Hydrokollag Kokillenschlichte-g.PDF

2 pages

Find more like this

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

264653