Read Microsoft Word - bewerbung_internet.doc text version

Unternehmensprofil und Kundeninformation

Sky-Trust GmbH Immobilienverwaltung

Inhaltsverzeichnis

Immobilienverwaltung

1. Unternehmensphilosophie 2. Unternehmensprofil 3. Unternehmensführung 4. Kompetenzteam 5. Leistungsverzeichnis WEG-Verwaltung 1-5 6. Musterabrechnung

Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7-11 Seite 12 ff

2

Unternehmensphilosophie Unsere Verantwortung für Sie und Ihr Eigentum

Immobilienverwaltung

Das A und O: Kundenzufriedenheit Werterhaltung, Rentabilität und eine bessere Vermietbarkeit Ihrer Wohnanlage sind die wesentlichen Ausrichtungen unseres Handelns für die Wohneigentümergemeinschaft. Eine konstruktive und kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat auf transparenter und eindeutiger Basis schaffen das Vertrauen, das bei unserer Arbeit für Sie unerlässlich ist. Dienst nach Vorschrift kennen wir nicht, denn jede Wohnanlage hat ihre ganz besonderen Eigenarten und verdient dementsprechend eine individuelle und flexible Betreuung - auch außerhalb von starren Geschäftszeiten. Wir erledigen für Sie alle Aufgaben rund um Ihre Liegenschaft in professioneller Weise und betreuen die Immobilie vor Ort. Hierzu gehört sowohl die kaufmännische und technische Objektbetreuung als auch die Übernahme sämtlicher Pflichten als Vertreter der Gemeinschaft. Unser Handeln ist ausgerichtet auf eine langjährige Partnerschaft mit Ihnen.

3

Unternehmensprofil Unsere Aufgabe

Immobilienverwaltung

Sky-Trust GmbH Die Experten für Wohnungseigentumsverwaltung Die Sky-Trust GmbH entstand durch den Zusammenschluss erfahrener Hausverwaltungen aus dem Rhein/Main Gebiet. Unsere Kernkompetenz liegt in der verantwortungsvollen Verwaltung von Wohnanlagen nach dem Wohnungseigentumsgesetz. Besonders den Anforderungen und Wünschen anspruchsvoller Eigentümergemeinschaften stellen wir uns gerne. Hoch motivierte Mitarbeiter, modernste Büroausstattung, eine leistungsfähige EDV mit speziell zugeschnittener Software sowie eine umfangreiche und stets aktuelle Fachbibliothek gewährleisten KnowHow, Service und Qualität auf höchstem Niveau. Bundesweite Kooperationen, gute Kontakte zu Behörden und Versorgungsunternehmen sowie zu regional agierenden, spezialisierten Handwerksbetrieben garantieren bestmögliche Ausführung aller anfallenden Arbeiten und Dienstleistungen. Und das zu Konditionen, die von vielen anderen Unternehmen nicht geboten werden können.

4

Unternehmensführung

Immobilienverwaltung

Die Zusammensetzung macht die Qualität Unsere Unternehmensführung setzt sich aus Fachkräften der Bereiche Finanz-, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zusammen. Ein angeschlossenes Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Gebäudetechnik sowie die Beratung durch eine erfahrene und spezialisierte Anwaltskanzlei vervollständigen das Leistungsprofil. Außerdem arbeiten wir im Rahmen eines speziellen Hausverwalterkonzepts als eines von wenigen wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Unternehmen in direkter Kooperation mit einer der größten europäischen Versicherungsgesellschaften zusammen. Darüber hinaus verschafft uns die Tätigkeit in Verbänden und Institutionen einen unschätzbaren Informations- und Wissensvorsprung, an dem unsere Kunden natürlich partizipieren: Wir sind Mitglied im VdW Südwest (Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft e.V.) und in den Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammern Darmstadt und Offenbach. Wir bilden Kaufleute der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK) aus. Ferner wurden wir durch den VdW Südwest beauftragt, einen Gesellschafter als Bundesdelegierten in den GdW (Bundesverband der Wohnungswirtschaft e.V.) nach Berlin zu entsenden. Weiterhin sind wir langjähriges Mitglied der Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V. in Wiesbaden. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Kompetenzträger des Unternehmens kurz vor.

5

Kompetenzteam (Kurz-Vita)

Immobilienverwaltung

Klaus van gen Hassend, Bankkaufmann - Langjähriger kaufmännischer Leiter einer deutschen Aktiengesellschaft - Mitinhaber der Hausverwaltung Hassend & Sohn - Geschäftsführender Gesellschafter der Sky-Trust GmbH

Holger Hahn, Außendienst - Leitung der Abteilung Facility Management der Sky-Trust GmbH - Sachbearbeiter für Versicherungsfälle

Siegfried van gen Hassend, Gebäudetechniker Selbstständiger Techniker Inhaber einer Hausverwaltung Mitinhaber der Hausverwaltung Hassend & Sohn Mitarbeiter der Sky-Trust GmbH

Tanja Tinat, Bürokauffrau - Sachbearbeiterin für Mahnwesen bei einem führenden Internetprovider - Assistentin der Geschäftsführung der Sky-Trust GmbH

Dorothee Hasenauer, Bürokauffrau - Sachbearbeiterin für Objektbuchhaltung

6

Unsere Leistung ist Ihr Nutzen Leistungsverzeichnis WEG -Verwaltung 1 (Auszug)

Immobilienverwaltung

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Grundleistungen, welche wir im Rahmen unserer Vergütung und nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Verwaltertätigkeit (GOV) erbringen: Organisatorische Verwaltung: Pflege der Eigentümer- und Mieterstammdaten Pflege der Objektdaten Verwaltung aller Urkunden wie z.B. Grundbuchauszug, Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung Verwaltung aller technischen Unterlagen wie z.B. Baugenehmigung, Baupläne, Wohnflächenberechnungen, Baubeschreibungen Verwaltung von Vertragsunterlagen wie z.B. Verwaltervertrag, Dienstverträge, Hausmeistervertrag, Versicherungsverträge Verwaltung aller Organisationsunterlagen wie z.B. Einladungsschreiben zu Versammlungen, Versammlungsprotokolle, Tagesordnungen, Mitteilungen des Beirates Verwaltung der gesamten Korrespondenz der Gemeinschaft Gewährung von Einsicht in die Verwaltungsunterlagen Vervielfältigen von Schriftgut und Unterlagen Postversand Erledigung sämtlicher Korrespondenz mit Beiräten, Wohnungseigentümern und Dritten

7

Leistungsverzeichnis WEG-Verwaltung 2 (Auszug)

Immobilienverwaltung

Allgemeine Verwaltung: Sicherstellung der Versorgung und Entsorgung wie z.B. Strom, Wasser, Abwasser, Heizenergie, Müll, Kabelfernsehen Abschluss und Auflösung von Verträgen mit Hausmeistern, Pflegewarten und Reinigungskräften Erstellung von Leistungsverzeichnissen für das Personal und die Überwachung des Personals Abschluss von sonstigen Dienst-, Werk-, Lieferanten- und Kaufverträgen im Namen der Gemeinschaft Überprüfung von Versicherungen, Wartungsverträgen und sonstigen objektbezogenen Verträgen auf Einsparpotentiale Verhandlung mit Städten, Gemeinden, Behörden und Versorgungsbetrieben Überwachung und Einhaltung von Sicherheits- und Schutzbestimmungen

8

Leistungsverzeichnis WEG-Verwaltung 3 (Auszug)

Immobilienverwaltung

Liegenschaftsbezogene Verwaltung: Vorbereitung, Einberufung und Durchführung der Eigentümerversammlungen Erstellung des Versammlungsprotokolls Durchsetzung der Beschlüsse der Wohnungseigentümer Abhalten von Sprechstunden für den Verwaltungsbeirat Entgegennahme von Beschwerden und Klärung von Streitigkeiten Wahrung von Fristen zur Abwendung von Rechtsnachteilen (z.B. Verjährungs-, Ausschluss- und Rechtsmittelfrist) Bearbeitung von Versicherungsfällen Erstellung und Überwachung der Hausordnung und anderer Gebrauchs- und Nutzungsregelungen Entgegennahme von Willenserklärungen und Zustellungen an die Wohnungseigentümergemeinschaft Stellungnahme zu Anträgen auf bauliche Veränderungen im Sondereigentum Vertretung der Gemeinschaft bei öffentlich- rechtlichen Bauauflagen und Bauverfahren

9

Leistungsverzeichnis WEG-Verwaltung 4 (Auszug)

Immobilienverwaltung

Wirtschafts- und Vermögensverwaltung: Einrichtung und Führung der Objektbuchhaltung nach den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung (GOB, doppelte Buchführung) mit getrennter Erfassung der einzelnen Wohnhäuser Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs Verwalten der Liegenschaftskonten Cash Management Erstellen einer zeitnahen Jahresabrechnung mit Einzelabrechnung für den Eigentümer, Abgrenzung der auf den Mieter umlagefähigen Betriebskosten, Steuerbescheinigung, Rücklagenspiegel und Liste der Einzelbuchungen Erstellen der Wirtschaftspläne Aufbewahren der Buchungsunterlagen gemäß den gesetzlichen Vorschriften Einzug der monatlich fälligen Hausgelder Strukturiertes Mahnwesen, Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Bereitstellung von Prüfungsinstrumenten für die Kontrolle der Jahresabrechnung und die Durchführung der Quartalsprüfungen durch den Verwaltungsbeirat

10

Leistungsverzeichnis WEG-Verwaltung 5 (Auszug)

Immobilienverwaltung

Technische Verwaltung: Regelmäßige Objektbegehung mit Erstellung von Mängelprotokollen Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Instandsetzung in dringenden Fällen Erstellung von Beschlussvorlagen zur Genehmigung von Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen Durchführung von Ausschreibungen Angebotsprüfungen Vergabe von Aufträgen gemäß Eigentümerbeschluss Überwachung der Handwerksbetriebe Prüfung von Rechnungen auf Übereinstimmung mit Angeboten, Materialnachweisen und Stundenbelegen

11

Musterabrechnung

Immobilienverwaltung

Die folgenden Seiten zeigen Ihnen eine Musterabrechnung, wie wir Sie für die von uns betreuten Liegenschaften erstellen.

12

Sky-Trust GmbH

Königstädter Straße 55, 64569 Nauheim Tel. 06152-937576 Fax 06152-937577

Sky-Trust GmbH, Königstädter Straße 55, 64569 Nauheim

Herr Brunecker Straße 1 64521 Groß-Gerau

Nauheim, den 07.03.2007 Objekt Sehr geehrter Herr , 64521 Groß-Gerau Wohnung 106 13. OG rechts ,

wir übersenden Ihnen die Hausgeldabrechnung für den unten genannten Zeitraum. Diese Abrechnung erlangt mit Beschluss durch die Gemeinschaft Gültigkeit.

Hausgeldabrechnung Abrechnungszeitraum 01.01.2006 bis 31.12.2006 365 Tage 365 Tage

Kosten Berechnung Gesamt Ihr Anteil

Ihr Abrechnungszeitraum 01.01.2006 bis 31.12.2006

Umlageschlüssel Abrechnungsposten Verteilt nach Gesamt Ihr Anteil Einh.

Nicht zur Umlage auf evtl. Mieter bestimmte Kosten Zuführung Rücklagen Entnahmen Rücklagen Reparaturen aus Rücklage Verwaltervergütung Reparaturen Reparatur Heizung Anschaffungen Einnahmen Mieteinnahmen Mobilfunk Bankgebühren Sonstiges Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig 59.847,76 EUR -71.146,55 EUR 71.146,55 EUR 28.257,60 EUR 20.766,07 EUR 295,80 EUR 1.875,37 EUR -1.582,59 EUR -5.000,00 EUR 191,87 EUR 1.595,16 EUR 488,36 EUR -580,56 EUR 580,56 EUR 230,58 EUR 169,45 EUR 2,41 EUR 15,30 EUR -12,91 EUR -40,80 EUR 1,57 EUR 13,02 EUR 866,98 EUR

Summe Kosten (Ihr Anteil): Zur Umlage auf evtl. Mieter bestimmte Kosten Heizkosten lt. Abrechn. Wasserkosten lt. Abrechn. Aufzug Wartung Kabel-TV Müll Niederschlagswasser Hausreinigung Lohnnebenkosten Hausmeisterkosten Pflegewarte Außenanlage Heizkosten Wasserkosten Aufzug anteilig Kabelfernsehen Personen x Tage Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil 60.756,64 47.856,91 873,72 112,00 83.014,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 621,52 140,45 8,16 1,00 365,00 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 EUR EUR MEA TV PxT MEA MEA MEA MEA MEA Festbetrag Festbetrag Anteilig Anteilig xTage Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig 60.756,64 EUR 47.856,91 EUR 7.450,48 EUR 9.718,05 EUR 25.500,00 EUR 1.583,82 EUR 15.190,96 EUR 4.166,42 EUR 4.985,99 EUR 6.620,90 EUR

547,12 EUR 140,45 EUR 69,58 EUR 86,77 EUR 112,12 EUR 12,92 EUR 123,96 EUR 34,00 EUR 40,69 EUR 54,03 EUR

Bankverbindung: Kreissparkasse Groß-Gerau, Konto

, BLZ 508 525 53 WEG

Abrechnung für

Verbrauchsartikel Versicherung Haftpflicht Versicherung Gebäude Miete u. Wartung Allgemeinstrom Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 8,16 8,16 8,16 8,16 8,16 MEA MEA MEA MEA MEA Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig 232,58 EUR 1.179,26 EUR 10.187,62 EUR 3.646,56 EUR 7.788,55 EUR

- Seite 2 1,90 EUR 9,62 EUR 83,13 EUR 29,76 EUR 63,55 EUR 1.409,60 EUR

Summe Kosten (Ihr Anteil):

Ihr Anteil im Abrechnungszeitraum: Ihre Hausgeldvorauszahlungen im Abrechnungszeitraum:

2.276,58 EUR 2.080,00 EUR

Ihre Nachzahlung:

196,58 EUR

Bankverbindung: Kreissparkasse Groß-Gerau, Konto

, BLZ 508 525 53 WEG

Buchungsübersicht nach Konten Objekt 014-> Buchungsdatum von 01.01.2006 bis 31.12.2006 Konto: 00100

Datum

, 64521 Groß-Gerau

Hilfskonto Wohnfläche bis 98004

Bel-Nr. Text

Einzelkosten lt. Anlage*

Konto (S) Konto (H) Ust.% Betrag

Konto 30000 Zuführung Rücklagen

31.01.2006 1406054 20.02.2006 1406100 07.07.2006 1406478 31.12.2006 1406723 31.12.2006 1407069

Zuführung 2005 1. Teilbetrag Zuführung 2005 2. Teilbetrag Zuführung 2005 3. Teilbetrag Zuführung 2005 4. Teilbetrag Zuführung 2005 Rest Ust.:

30000 30000 30000 30000 30000

840 840 840 840 840 0,00 EUR 0,00 EUR

5.000,00 5.000,00 6.000,00 7.725,42 36.122,34 59.847,76 EUR

Konto 30150 Reparaturen aus Rücklage

Ust.: 30150 30150 30150 30150 30150 30150 30150 30150 30150 Ust.:

06.03.2006 1406128 19.07.2006 1406440 01.09.2006 1406258 12.09.2006 1406263 12.09.2006 1406264 29.09.2006 1406267 29.09.2006 1406268 06.11.2006 1406682 05.12.2006 1406689

Heizkostenverteiler restliche Wohnungen 1. Abschlag Heizungserneuerung Gerüst für Balkonsanierung 1. Abschlag Balkonsanierung Schrauben für Brüstungsplatten Balkone Schlussrechnung Balkonsanierung Anstrich Aufbauten 15. OG bei 2. Abschlag Heizungserneuerung Schlussrechnung Heizung

1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 9.813,31 EUR

16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16%

663,23 19.720,00 3.028,99 13.920,00 313,20 9.501,73 4.279,40 15.776,00 3.944,00 71.146,55 EUR

Konto 30200 Verwaltervergütung

Ust.:

9.813,31 EUR 30200 30200 30200 30200 30200 30200 30200 30200 30200 30200 30200 30200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 3.897,60 EUR 13.710,91 EUR 34460 1200 0,00 EUR 13.710,91 EUR 34461 1200 47.856,91 60.756,64 60.756,64 EUR 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 2.354,80 28.257,60 EUR

02.01.2006 1406002 01.02.2006 1406035 01.03.2006 1406126 03.04.2006 1406175 02.05.2006 1406221 01.06.2006 1406248 03.07.2006 1406452 01.08.2006 1406530 01.09.2006 1406585 02.10.2006 1406621 01.11.2006 1406677 01.12.2006 1406715

Verwaltervergütung 01/2006 Verwaltervergütung 02/2006 Verwaltervergütung 03/2006 Verwaltervergütung 04/2006 Verwaltervergütung 05/2006 Verwaltervergütung 06/2006 Verwaltervergütung 07/2006 Verwaltervergütung 08/2006 Verwaltervergütung 09/2006 Verwaltervergütung 10/2006 Verwaltervergütung 11/2006 Verwaltervergütung 12/2006 Ust.:

Konto 34460 Heizkosten lt. Abrechn.

Ust.:

31.12.2006 1407071

Heizkosten 2006 Ust.:

Konto 34461 Wasserkosten lt. Abrechn.

Ust.:

31.12.2006 1407072

Wasserkosten 2006

Gedruckt am: 23.02.2007

Seite1

Buchungsübersicht nach Konten Objekt 014-> Buchungsdatum von 01.01.2006 bis 31.12.2006 Konto: 00100

Datum

, 64521 Groß-Gerau

Hilfskonto Wohnfläche bis 98004

Bel-Nr. Text

Einzelkosten lt. Anlage*

Konto (S) Konto (H) Ust.% Betrag

Ust.:

Konto 40000 Aufzug Wartung

0,00 EUR 13.710,91 EUR 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 40000 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1.027,66 EUR 14.738,57 EUR 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 51402 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 1200 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16% 16%

47.856,91 EUR

Ust.:

20.01.2006 1406043 20.02.2006 1406099 21.02.2006 1406078 21.02.2006 1406079 06.03.2006 1406127 06.03.2006 1406129 20.03.2006 1406157 19.04.2006 1406200 17.05.2006 1406242 17.05.2006 1406243 17.05.2006 1406262 19.06.2006 1406423 03.07.2006 1406438 18.07.2006 1406486 26.07.2006 1406495 16.08.2006 1406559 21.08.2006 1406502 19.09.2006 1406603 06.10.2006 1406630 06.10.2006 1406631 18.10.2006 1406656 17.11.2006 1406700 15.12.2006 1406730

SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 09.01.2006 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 7.2.06 Wartung 1. Quartal 2006 Miete Notrufanlage 1. Quartal 2006 TÜV Prüfung beide Kabinen TÜV Prüfung beide Kabinen, TAD Service SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 07.03.06 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 04.04.2006 Wartung 2. Quartal 2006 Miete für Notrufanlage 2. Quartal 2006 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 05.05.06 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 06.06.2006 Wartung 07-09/2006 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 05.07.06 Miete für Notrufanlage 3. Quartal 2006 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 03.08.2006 Miete für Notrufsanlage 3. Quartal 2006 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 06.09.2006 Miete für Notrufanlage 4. Quartal 2006 Wartung 4. Quartal 2006 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 05.10.06 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 06.11.2006 SOS-Notrufsystem Telekom R.v. 04.12.06 Ust.:

16,68 16,55 1.188,57 320,28 1.039,20 219,45 16,97 17,39 1.188,57 320,28 20,61 17,12 1.061,40 18,33 261,00 17,27 320,28 17,54 261,00 1.061,40 17,10 16,75 16,74 7.450,48 EUR

Konto 51402 Reparaturen

Ust.: Seilantrieb Kabinentür Aufzug defekt Batterien für Brandmeldeanlage erneuert Monatliche Pauschale Etagenrenovierung Monatliche Pauschale Etagenrenovierung Druckminderer und Leckortung Steigstrang Monatliche Pauschale Etagenrenovierung Monatliche Pauschale Etagenrenovierung Gewaltschaden, Tür aus Schiene Anstrich Regenfallrohr LKW Zufahrt Gummidämpfer Türstopper (50 St.) Instandsetzung Kehrmaschine Heizungsnotschalter erneuert, Defekt Steuerschütz Heizung erneuert W104, Erneuerung Außenverglasung

24.01.2006 1406029 31.01.2006 1406034 31.01.2006 1406048 28.02.2006 1406115 28.03.2006 1406147 29.03.2006 1406160 31.03.2006 1406163 12.04.2006 1406189 19.04.2006 1406191 02.05.2006 1406205 17.05.2006 1406244 13.06.2006 1406405 13.06.2006 1406406 13.06.2006 1406407

94,80 452,67 400,00 400,00 667,58 400,00 400,00 284,77 75,40 44,28 351,26 217,64 74,05 301,99

Seite2

Gedruckt am: 23.02.2007

Sky-Trust GmbH

Königstädter Straße 55, 64569 Nauheim Tel. 06152-937576 Fax 06152-937577

Sky-Trust GmbH, Königstädter Straße 55, 64569 Nauheim

Frau ) 64295 Darmstadt Nauheim, den 11.04.2007 Objekt , 64521 Groß-Gerau Wohnung 1 EG rechts

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend finden Sie Ihren Einzelwirtschaftsplan für den Zeitraum 01.01.2007 bis 31.12.2007. Der zugrunde liegende Gesamtwirtschaftsplan wurde in der Versammlung vom 29.03.2007 beschlossen.

Wirtschaftsplan für das Wirtschaftsjahr 01.01.2007 bis 31.12.2007

Umlageschlüssel Abrechnungsposten Verteilt nach Gesamt Ihr Anteil Einh. Berechnung Kosten Gesamt Ihr Anteil

Nicht zur Umlage auf evtl. Mieter bestimmte Kosten Zuführung Rücklagen Entnahmen Rücklagen Reparaturen aus Rücklage Verwaltervergütung Reparaturen Anschaffungen Einnahmen Mieteinnahmen Mobilfunk Bankgebühren Einzelkosten lt. Anlage* Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Einzelkosten 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.334,84 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 27,50 MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA EUR Anteilig 59.847,76 EUR Anteilig -20.150,27 EUR Anteilig 20.150,27 EUR Anteilig 28.988,40 EUR Anteilig 20.000,00 EUR Anteilig 600,00 EUR Anteilig -1.600,00 EUR Anteilig -5.000,00 EUR Anteilig 150,00 EUR Festbetrag 1.000,00 EUR 539,83 EUR -181,76 EUR 181,76 EUR 261,48 EUR 180,40 EUR 5,41 EUR -14,43 EUR -45,10 EUR 1,35 EUR 20,60 EUR 949,54 EUR Zur Umlage auf evtl. Mieter bestimmte Kosten Heizkosten lt. Abrechn. Wasserkosten lt. Abrechn. Aufzug Wartung Kabel-TV Müll Niederschlagswasser Lohnnebenkosten Hausmeisterkosten Verbrauchsartikel Versicherung Haftpflicht Versicherung Gebäude Miete u. Wartung Allgemeinstrom Heizkosten Wasserkosten Aufzug anteilig Kabelfernsehen Personen x Tage Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil Eigentumsanteil 60.756,64 47.856,91 873,72 112,00 82.780,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 1.000,00 495,15 597,08 9,02 1,00 730,00 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 9,02 EUR EUR MEA TV PxT MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA MEA Festbetrag Festbetrag Anteilig Anteilig xTage Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig Anteilig 65.000,00 EUR 40.600,00 EUR 7.000,00 EUR 13.000,00 EUR 25.500,00 EUR 1.600,00 EUR 8.100,00 EUR 13.350,00 EUR 300,00 EUR 1.209,75 EUR 10.601,97 EUR 3.700,00 EUR 8.000,00 EUR 529,73 EUR 506,54 EUR 72,27 EUR 116,07 EUR 224,87 EUR 14,43 EUR 73,06 EUR 120,42 EUR 2,71 EUR 10,91 EUR 95,63 EUR 33,37 EUR 72,16 EUR 1.872,17 EUR

Gesamtkosten Objekt: 302.097,92 EUR Summe Kosten (Ihr Anteil) im Abrechnungszeitraum: 2.821,71 EUR

Bankverbindung: Kreissparkasse Groß-Gerau, Konto

, BLZ 508 525 53 WEG

Wirtschaftsplan Frau Ihre alte monatliche Hausgeldvorauszahlung (gerundet): Ihre neue monatliche Hausgeldvorauszahlung (gerundet):

Differenz für die Zeit vom 01.01.2007 bis 11.04.2007: Bisheriges Hausgeld monatlich Neues Hausgeld monatlich Nachzahlung 4x 230,00EUR 235,00EUR 5,00 EUR

- Seite 2 230,00 EUR 235,00 EUR

=

20,00 EUR

Der neue Hausgeldbetrag wird erstmals zum 01.01.2007 fällig. Differenzen von Januar bis April werden verrechnet.

Bankverbindung: Kreissparkasse Groß-Gerau, Konto

, BLZ 508 525 53 WEG

Rücklagen Muster-Miet/WEG Haus Schloßalle 21 Zeitraum vom 01.01.2003 bis 31.12.2003

Rücklagen Anfangsstand: Zuführungen* Entnahmen** Zinsen Zinsabschlagsteuer Solidaritätszuschlag Kapitalertragssteuer Gesamt 14.884,14 8.000,00 -800,00 485,84 -145,75 -24,30 -12,42

Endstand:

22.387,51

Zuführung Rücklagen 11.01.2003 Zuführung 1. QT 10.04.2003 Zuführung 2. QT 10.07.2003 Zuführung 3. QT 10.10.2003 Zuführung 4. QT 11.10.2003 Umbuchung von RL Sparbuch auf RL Festgeld Teil1 11.10.2003 Umbuchung von RL Sparbuch auf RL Festgeld Teil2 Entnahmen Rücklagen 10.08.2003 Entnahme zur Deckung der Reparaturkosten -800,00 EUR 2.000,00 EUR 2.000,00 EUR 2.000,00 EUR 2.000,00 EUR -1.500,00 EUR 1.500,00 EUR

Gedruckt am: 06.01.2004

Raum für Ihre Notizen

Immobilienverwaltung

Raum für Ihre Notizen

Immobilienverwaltung

Sky-Trust GmbH Waldstraße 49 64569 Nauheim Telefon: 06152-937576 Telefax: 06152-937577 E-Mail: [email protected] Internet: http://www.sky-trust.de

© 2000-2007 Sky-Trust GmbH ­ Inhalt ist urheberrechtlich geschützt.

Information

Microsoft Word - bewerbung_internet.doc

24 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

498804