Read Dokumentation Praxisstellen text version

UNIVERSITÄT

WIEN

Institut für Soziologie Fakultät für Sozialwissenschaften

Praxis im Rahmen des Bakkalaureatsstudiums Soziologie

(geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung)

DOKUMENTATION PRAXISSTELLEN

(Stand: 1.12.2009)

Für den Inhalt verantwortlich: Veronika Madner Korrekturen, Kommentare, Kritik bitte an [email protected]

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

2

INHALTSÜBERSICHT

1. VORBEMERKUNG ............................................................................................................... 2 2. ANGEBOTENE PRAXISSTELLEN ....................................................................................... 3 3. OFFENE ANFRAGEN DES INSTITUTS FÜR SOZIOLOGIE ............................................ 22 4. ORGANISATIONEN, DIE KEINE PRAXISSTELLEN ANBIETEN....................................... 23 5. AUSLANDSPRAKTIKA.......................................................................................................24 6. WEITERE INFORMATIONEN ÜBER PRAKTIKUMSMÖGLICHKEITEN............................ 26

1. VORBEMERKUNG

Der Studienplan für das Bakkalaureatsstudium Soziologie (geistes- und kulturwissenschaftlicher Studienzweig) an der Universität Wien sieht als verpflichtenden Bestandteil die Absolvierung einer Praxis vor. Die vorliegende Dokumentation soll­ ergänzend zu den Lehrveranstaltungen zur Praxisbegleitung - bei der Suche nach geeigneten Praxisstellen eine Hilfe bei der Suche sein. In Abschnitt 2 dieser Dokumentation sind Praxisstellen aufgelistet, die von Institutionen auf Anfrage des Instituts für Soziologie angeboten werden und die als facheinschlägig im Sinne des Studienplans anerkannt werden. In Abschnitt 3 werden jene Institutionen angeführt, bei denen die Anfrage des Instituts noch nicht endgültig erledigt ist. Abschnitt 4 gibt einen Überblick über jene Institutionen, die die Anfrage des Instituts negativ beschieden haben ­ an diese sollten also seitens der Studierenden keine Bewerbungen gerichtet werden. Abschnitt 5 zeigt einige Möglichkeiten für Praktika im Ausland auf und im Abschnitt 6 wird auf weitere Informationsquellen verwiesen. Da die in Abschnitt 2 aufgelisteten Praxisstellen nicht für alle praktikumspflichtigen Studierenden ausreichen, ist es notwendig, dass die Studierenden auch eigenständig nach geeigneten Praxisstellen suchen. Vor Antritt eines eigenständig recherchierten Praktikums sollten jedenfalls Informationen über die auszuführenden Tätigkeiten eingeholt und die Anerkennung des Praktikums als facheinschlägige Praxis gem. Studienplan sichergestellt werden (-> Anfrage bei Studienassistentin Veronika Madner [email protected]). Informationen zu den inhaltlichen und zeitlichen Anforderungen an facheinschlägige Praktika finden sich ebenso wie Erläuterungen zur Vorgangsweise bei der Anerkennung von Praktika, bereits absolvierten Arbeitstätigkeiten und Ersatzformen auf der Homepage des Instituts für Soziologie. Dort stehen auch Informationen zur rechtlichen Situation während der Praxis (Beschäftigungsverhältnis) und Formulare (Bestätigung der Absolvierung eines facheinschlägigen Praktikums; Arbeitsbestätigung für die Anerkennung von Ersatzformen) zum Download bereit. Weitere Auskünfte zur Praxis gibt es - per E-mail bei der zuständigen Studienassistentin Veronika ([email protected] ) oder - in der Beratung zur Praxis durch Veronika Madner (Sprechstunde oder nach Voranmeldung Dienstag 14.00-15.00h, 3.Stock, Zi.306)

Madner

Es ist beabsichtigt, den Kreis der angebotenen Praxisstellen laufend zu erweitern. Hier wird auch an die Mithilfe der Studierende appelliert, mit der Bitte Informationen über interessante neue Praxisstellen an Frau Madner ([email protected]) weiterzuleiten.

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

3

2. ANGEBOTENE PRAXISSTELLEN

Die nachstehend angeführten Institutionen wurden vom Institut für Soziologie kontaktiert und haben sich bereit erklärt, PraktikantInnen- bzw. Volontariatsstellen anzubieten. Die hier angeführten Praktika werden als facheinschlägige Praxis gem. § 5 des Studienplans des Bakkalaureatsstudiums anerkannt. Bewerbungen sind an die bei den jeweiligen Institutionen angegebenen Adressen zu richten.

abif - Analyse, Beratung und interdisziplinäre Forschung

(http://www.abif.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

max. 2 gleichzeitig, ganzjährig Textierung, Recherche, Literaturanalyse, Datenerhebung Auswertung Kenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens Methodische Kenntnisse (v.a. qual. Interviews und qual. Auswertungsmethoden) Erwünscht: abgeschlossener 1. Studienabschnitt 6 Wochen (20-40h/Woche), ganzes Jahr Mag. Karin Steiner [email protected], Tl.: 01/5224873-11 Volontariat, Praktikum 100 Euro Taschengeld Mag. Eva Leuprecht, MA [email protected], Tel. 01/5224873-83 Praktikum in Wien

und

BIT - Büro für internationale Forschungs- und Technologiekooperation

(http://www.bit.ac.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

1 Unterstützung des Referates "Sozioökonomische Forschung, bei z. B.: - Veranstaltungsvorbereitung, Datenbankwartung, Aufbereitung von Informationen über sozioökonomische Schwerpunktforschung, Recherchearbeiten usw. Einarbeitung in europäische Forschungsprogramme Mitarbeit und Unterstützung bei der Abwicklung europäischer Projekte

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

-

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

. Gute Englischkenntnisse; Interesse an europäischer Forschungspolitik Interesse an Projektmitarbeit Nach Vereinbarung Andrea Höglinger ([email protected]; 01/5811616-121), Rita Litauszky ([email protected]; 01/5811616-213) Dienstvertrag nach individueller Vereinbarung [email protected] Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

4

Dabei ­ Austria: Dachverband berufliche Integration

(http://www.dabei-austria.at/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum

PraxisanleiterIn

Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an

Laufend jeweils 1 Unterstützung des Teams der Geschäftsstelle bei: Recherchearbeiten zu aktuellen relevanten Themen, Aufbereitung von Statistiken, Dokumentation und Berichterstellung, etc. Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation und ­ dokumentation (von kleineren Projektmeetings bis hin zu Fachtagungen) Öffentlichkeitsarbeit Mitarbeit bei tagesaktuellen Tätigkeiten (z.B. interne Kommunikation, Newsletter, Homepage, etc.) und administrative Unterstützung des Teams Interesse, sich mit dem Thema Integration von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt sowie mit der Lebenswelt von Menschen mit Behinderung und Behinderung in der Gesellschaft allgemein auseinander zu setzen. Selbständigkeit Erste Erfahrungen in der Anwendung von qualitativen Methoden Erfahrungen in der Vorbereitung und Durchführung von Recherchen Sehr gute EDV-Kenntnisse 240 Std. (Dauer nach Vereinbarung) DSA Mag. Marlene Mayrhofer ([email protected], 0650/2070112) Volontariat Praxisanleiterin

Donau Universität Krems (DUK) ­ Zentrum für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie, Department für Klinische Medizin und Präventionsmedizin

(http://www.bit.ac.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum

1-2 Je nach Projektlage: · Mitarbeit und Unterstützung bei der Abwicklung von Forschungsprojekten · Statistische Analysen (Dateneingabe in SPSS, einfache Datenauswertungen (frequencies, crosstabs), Erstellen einfacher Berichte auf Basis der SPSS-Auswertungen) · Transkriptionen von Interviews / Gruppendiskussionen · Qualitative Auswertungen mit atlas.ti bzw. RIAS · Lehrgangs-Evaluation · Recherchearbeiten und Literaturanalysen · Einführung in das Usability Labor · Teilnahme an interdisziplinären Interpretationsgruppen · Gutes Basiswissen in qualitativen und quantitativen Methoden · Anwendungskentnisse in SPSS (Erstellen von Datenmasken, Dateneingabe, Syntax) · Gewissenhaftes, selbstständiges und verlässliches Arbeiten · Teamfähigkeit · Grundsätzliches Interesse an gesundheitspolitischen Inhalten und Psychotherapie · Interesse an Gender Studies (Frauen- und Männerforschung) · Interesse an qualitativer und quantitativer Forschung 6 bzw. 12 Wochen (240 Stunden), durchgehend

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

5

PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Claudia Höfner ([email protected], 02732/893 ­ 2672) Volontariat nach Vereinbarung Praxisanleiterin Praktikum in Krems

FESSEL-GfK Institut für Marktforschung GmbH, Abteilung Sozialforschung

(http://www.gfk.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Sehr breites Aufgabenfeld, das aber vor allem Assistenztätigkeiten umfasst, wobei sich die zugeteilten Arbeiten auch nach tatsächlichen Fähigkeiten richten: administrative Tätigkeiten, Aussendungen an Kunden, Layoutierung (von diversen Dokumenten), FragebogenTesting, Vercodung von offenen Fragen, Datenkontrolle, grafische Aufbereitung von Daten Gefühl für Zahlen, ausgezeichnete PC-Kenntnisse (v.a. Power Point, Excel, Word, Internetrecherchen), Interesse an Markt- und Meinungsforschung, analytisches Denken, Teamfähigkeit und vor allem Bereitschaft zum ,,Anpacken" Entscheidung über Aufnahme nach Probehalbtag! Nicht weniger als 6 Wochen, prinzipiell ganzjährig, aber abhängig von vorhandenem Arbeitsaufwand, nach Absprache auch Sonderlösungen (wie z.B. 2 Tage/Woche) möglich Mag. Susanne Gahbauer ([email protected]; 01/7 1710 ­ 219) Volontariat --Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

6

Fonds Soziales Wien, Büro der Wiener Frauengesundheitsbeauftragten

(http://www.fsw.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Unterstützung der Projektmanagerinnen bei: - Recherchetätigkeiten - Vorbereitung von Meetings und Protokollführung - Öffentlichkeitsarbeit: Veranstaltungsorganisation, Homepage - Einbindung bei der Vorbereitung von sozialwissenschaftlichen Erhebungen - Projektdokumentation: Erstellung von Fragebögen, Evaluation, Interpretation von Statistiken - Projektadministration Persönlichkeit: Grundsätzliches Interesse an frauenpolitischen und gesundheitspolitischen Inhalten Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten Sicherer Umgang im Bereich telefonische Kommunikation Basiswissen in der Büroarbeit Sprachen: Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in den Bereichen: Internetrecherche Literaturrecherche Telefonrecherche Erfahrung im Umgang mit Statistiken von Vorteil Computerkenntnisse: Sehr gute Kenntnisse in MS Word, Excel, MS Outlook, Internetexplorer Kenntnisse in Power Point, Access von Vorteil Praktikumsstellen erst wieder ab Mai 2008 verfügbar, Praktikumsdauer: mind. 3 Monate, ab 30 Wochenstunden Mag. Alexandra Grasl ([email protected]; 01/4000-66779) PraktikantInnenstelle Geringfügige Beschäftigung Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Hager Isabella (freiberufliche Sozialforscherin)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten (quantitative Datenanalyse) sehr gute Statistik und EDV-Kenntnisse (SPSS, Access, Excel) nach Vereinbarung Mag. Isabella Hager ([email protected]) Volontariat keines Isabella Hager, Argentinierstraße 55/2; 1040 Wien Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

7

Institut für Höhere Studien - Soziologie

(http://www.ihs.ac.at/

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1-2 Literaturrecherchen, Interviews führen und auswerten, statistische Analysen Routinierter Umgang mit EDV nach Vereinbarung Variiert, je nach Projektteam Freier Dienstvertrag nach Vereinbarung Mag. Iris Strohschein ([email protected], 01-59991 216) Praktikum in Wien

Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung Abteilung für Kultur- und Wissenschaftsanalyse (KWA)

(www.iff.ac.at/kwa, www.workinprocess.at) 1 Arbeitsbereich Wissenschaft und Arbeitswelt sowie Biografiearbeit plus Hochschulforschung (historisches Projekt). Transkriptionen, Kurzbeschreibung der vorgesehenen Dateneingaben, Büroarbeiten, Tätigkeiten Literaturrecherchen u.a.

Zahl der angebotenen Praxisstellen spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Bereitschaft zu Dateneingabe, Transkriptionen, Mitarbeit an Abteilungsarbeit Sommermonate 2006 Dr. Silvia Hellmer ([email protected]; 01-522 4000/313) Dr. Gert Dressel PraktikantInnenstelle Geringfügige Beschäftigung Praxisanleiterin Praktikum in Wien

IFF - Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Universität Klagenfurt, Abteilung Kultur- und Wissenschaftsanalyse, Arbeitsbereich Studium Integrale-Umweltgeschichte

(www.iff.ac.at/kwa, www.iff.ac.at/umweltgeschichte) 1 Der Arbeitsbereich führt Forschungs- und Lehrprogramme durch, die Kurzbeschreibung der vorgesehenen interdisziplinär die Rolle von Wissenschaft in Gesellschaft und die Tätigkeiten Geschichte von Mensch-Umwelt-Beziehungen bearbeiten. Sie unterstützen diese Aktivitäten als wissenschaftliche Hilfskraft. spezifische Anforderungen an Eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit

Zahl der angebotenen Praxisstellen Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Ab September 2006 Mag. Martin Schmid ([email protected]; 01-5224000-506) Voluntariat Praxisanleiter Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

8

IFF - Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Universität Klagenfurt, Abteilung Kultur- und Wissenschaftsanalyse, Arbeitsbereich Studium Integrale-Umweltgeschichte

(www.iff.ac.at/kwa, www.iff.ac.at/umweltgeschichte) 1 Aktualisierung und bibliografische Erfassung einer umwelthistorischen Bibliothek und der dazugehörigen Literaturdatenbank Erfahrung und routinierter Umgang mit wissenschaftlicher Literatur und spezifische Anforderungen an Datenbanken Studierende/n

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Ab September 2006 Univ.-Doz. Ing. Dr. Verena Winiwarter ([email protected], 01/522 4000-523) Voluntariat Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung ­ Abt. ,,Soziale Ökologie"

(http://www.iff.ac.at/socec/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1-3 Unterstützung von Projektarbeiten im Forschunbgsbereich ,, Soziale Ökologie" durch folgende Tätigkeiten: · Literaturrecherche und ­sammlung · Eingabe von Literaturdaten · Teilnahme an Projektbesprechungen und Verfassen von Protokollen · Internetrecherchen, Datenrecherche und ­eingabe · Mitwirkung an organisatorischen Aufgaben Nach Absprache Nach Absprache Gabriela Miechtner ([email protected]; 01/5224000-402) nach Absprache nach Absprache Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Institut für Kinderrechte & Elternbildung

(http:// http://www.kinderrechteinstitut.at/) 1-2 Projektmitarbeit bei der Studie ,,Integration in Wels" ­ Untersuchung mit quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Sozialforschung (Auswertung vorhandener Mikrozensusdaten, Tätigkeiten Erhebung von integrationsrelevanten Einstellungen bei der Welser Bevölkerung, Untersuchung der sozialen Integration von Schulkindern und interethnischen Freundschaften). SPSS-Kenntnisse, türkisch oder serbo-kroatische Sprachkenntnisse, spezifische Anforderungen an Interesse am Thema Migration/Integration Studierende/n

Zahl der angebotenen Praxisstellen Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an

November 2007 bis Februar 2008 Winfried Moser ([email protected]; 01/5138393) Geringfügige Beschäftigung 341,- Praxisanleiter

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

9

Institut für Musiksoziologie ­ Universität für Musik und darstellende Kunst

(http://www.mdw.ac.at/ims)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 u.a.: Archivierungs- und Bibliotheksarbeiten, Recherchen zur Vorbereitung von Forschungsprojekten, SPSS-Auswertung von Fragebögen (inkl. Berichtstellung) Geläufigkeit in Englisch wünschenswert nach Vereinbarung Michael Huber ([email protected]; 01/71155-3610) Kontakte können auch direkt mit ProjektleiterInnen aufgenommen werden Volontariat keines

Praxisanleiter

Praktikum in Wien

Institut für Wissenschaftsforschung der Universität Wien

(http://www.univie.ac.at/virusss

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Mitarbeit in Forschungsprojekten des Instituts für Wissenschaftsforschung Vorkenntnisse in der Wissenschaftsforschung Erfahrung im empirischen Arbeiten von Vorteil Flexibel, nach Vereinbarung Univ.-Prof. Dr. Ulrike Felt ([email protected]; 01/4277/49601) nach Vereinbarung nach Vereinbarung

Praxisanleiterin

Praktikum in Wien

Institut für Wissenschaft und Kunst

(http://www.univie.ac.at/iwk)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Lektorat von Publikationen (Sammelbände, Tätigkeitsberichte, Presseaussendungen), Öffentlichkeitsarbeit, Aktualisierung der Homepage, Betreuung von Vortragsveranstaltungen, Mitarbeit an der Gestaltung des Veranstaltungsprogramms, Mitarbeit beim Einwerben von Drittmitteln für Symposien Interesse am Veranstaltungsprogramm des Instituts Interesse am Lektorat von Texten Grundlegende Computerkenntnisse (v.a. MS Word) 240 Stunden (Aufteilung nach Vereinbarung) Dr. Thomas Hübel ([email protected], 01/317 43 42) Geringfügige Beschäftigung 200 Euro Praxisanleiter Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

10

ITO Individuum Team Organisation Personalmanagement GesmbH

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

(http://www.ito.co.at, http://www.united-change.com) k. A. k.A. k.A. Nach Vereinbarung k.A. k.A. k.A. [email protected] Praktikum in Wien

Joanneum Research Forschungsges.m.b.H ­ Institut für Technologie- und Regionalpolitik

(http://www.joanneum.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Projektmitarbeit in den Bereichen Arbeitsmarkt, Bildung und Gender. Tätigkeiten: Literaturrecherchen, Internetrecherchen, Erstellen von Textentwürfen, Transkriptionen qualitativer Interviews, Mitarbeit bei Fragebogen-/Leitfadenentwicklung, Auswertungen, Antragsentwürfen Gutes Basiswissen in qualitativen und quantitativen Methoden sowie Anwendungskenntnisse in SPSS Gute Kenntnisse in Microsoft-Office-Anwendungen Interesse an oben genannten Forschungsinhalten Vorkenntnisse (einschlägige Vorlesungen, Übungen, Proseminare etc.) wünschenswert Nach Vereinbarung ­ Teilzeit (20 Wochenstunden) bevorzugt Sybille Reidl Anstellung Nach Vereinbarung [email protected], 01/5817520/2818 Praktikum in Wien

Lechner, Reiter & Riesenfelder Sozialforschung OEG

(http://www.lrsocialresearch.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

k. A. Projektmitarbeit

nach Vereinbarung projektabhängig k. A. k. A. Dipl.Soz. Ferdinand Lechner ([email protected]) Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

11

Lefö ­ Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels

(http:// http://www.lefoe.at/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Diverse organisatorische Büroarbeiten Betreuung und Begleitung von Klientinnen Arbeitssuche Teilnahme an Teamsitzungen Politisch feministische Grundhaltungen sind erwünscht Selbstständigkeit Reflexivität Ausschließlich Frauen Je nach Bedürfnis der Praktikantinnen- muss individuell ausgehandelt werden- auf jeden Fall Möglichkeit, dass innerhalb von 6 Wochen 240 Stunden absolviert werden k.A. Volontariat keines

[email protected], 01/7969298

Praktikum in Wien

Ludwig Boltzmann Institut für Medizin- und Gesundheitssoziologie

(http://www.univie.ac.at/lbimgs)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

1 Tätigkeiten wechseln je nach Projekten und Projektphasen und können z.B. beinhalten: · Literaturrecherchen · Verfassen von Rohtexten / Unterstützung bei der Erstellung von Literaturberichten · Datenauswertung und -analysen; · Erstellen von Tabellenanhängen für Projektberichte · · Grundkenntnisse in Literaturrecherche Englischkenntnisse (ausreichend für Textverständnis und Verfassen von Exzerpten) · SPSS (Linearauswertungen, Kreuztabellen) · Analytisches Verständnis · Selbstständigkeit · Verfassen von Texten · Zugang zu eigenem PC mit Internet-Anschluss · Flexibilität · Zusätzlich wünschenswert: Grundverständnis von Gesundheitsförderung Nach Vereinbarung Mag. Christina Dietscher ([email protected]; 01/4277/48295) Volontariat keines an Praxisanleiterin Praktikum in Wien

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

12

Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte

(http://www.univie.ac.at/bim/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Mitarbeit bei der Erstellung von Unterrichtsmaterialien zu Menschenhandel für SchülerInnen der Oberstufe · Internetrecherche · Literaturrecherche · Textierung · Vorbereitung eines Workshops am 11.12.2006 · Protokollführung · Evaluierung Interesse an Frauenrechten und der Problematik Menschenhandel · Selbständiges Arbeiten · Verlässlichkeit · Eigener Internet-Zugang · Sehr gute Englischkenntnisse, auch schriftlich Beginn 2.10.2006; freie Einteilung der Praktikumszeit (240 Stunden) Mag. Dina Nachbaur ([email protected]) Volontariat keines an Praxisanleiterin

Mediacult ­ Internationales Forschungsinstitut für Medien, Kommunikation und kulturelle Entwicklung

(http://www.mdw.ac.at/mediacult/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1, nach Maßgabe der Projekte Recherchetätigkeiten im Rahmen von Projekten, Betreuung von Datenbanken, administrative Unterstützung des wissenschaftlichen Teams und der Geschäftsführung Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SPSS, MAXqda, etc.) Auf Anfrage Dr. Andreas Gebesmair ([email protected]; 01/71155-8804) Voluntariat oder auf Honorarbasis k.A. Praxisanleiterin

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

13

Medizinische Universität Wien Stabstelle für Evaluation und Qualitätsmanagement

(http://www.meduniwien.ac.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Studierende können mittels vorhandener Daten statistische sowie inhaltsanalytische Auswertungen (zumeist mittels des Statistikprogramms SPSS, aber auch in MS Excel) eigenständig durchführen, Evaluationsergebnisse grafisch aufbereiten und einen Rohbericht (inkl. Zusammenfassung von Kernaussagen) verfassen. Die Studierenden erhalten somit Einblick in die Durchführung einer wissenschaftlich durchgeführten Untersuchung und bekommen von den Mitarbeiterinnen der Stabstelle inhaltliches Feedback sowie Hilfestellungen (z.B. im Umgang mit SPPS, MS Excel,...). Sofern Gruppendiskussionen, Workshops, Experteninterviews oder ähnliches im Rahmen des Praktikums stattfinden, haben die Studierenden die Möglichkeit, an diesen Aktivitäten teilzunehmen bzw. diese zu protokollieren. Ebenso erhalten die PraktikantInnen die Möglichkeit, eine Evaluation von Lehrveranstaltungen mittels der ,,Beobachtungsmethode" (Bewertung von Lehrveranstaltungsleitern anhand von Kategorien und Verlaufsaufzeichnung) durchzuführen. PraktikantInnen an der Medizinischen Universität Wien erhalten weiters einen Einblick in die Organisation sowie in den Ablauf der Lehr- und Forschungsevaluation an der Medizinischen Universität Wien. Außerdem werden Studierende mit Datenrecherchen beauftragt, aber auch mit Literaturrecherchen zu - für die Stabstelle - aktuellen Themen Abgeschlossener 1. Studienabschnitt Soziologie, SPSS/ Excel und Statistik Kenntnisse. 6 Wochen Mag. Dr. Isolde Lydia Kirnbauer ([email protected], 01/40160/11604) Voluntariat keines Praxisanleiterin Praktikum in Wien

ÖBIG ­ Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen

(http://www.oebig.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

2 Mitarbeit im Arbeitsbereich ,,Alten-, Langzeit- und psychosoziale Versorgung". Durchgeführt können dabei je nach Kenntnissen und Interessen der Praktikantin/des Praktikanten die in den jeweiligen Projekten im Praktikumszeitraum anfallenden Tätigkeiten, z. B. Literatur- und Internetrecherchen, Eingabe und Auswertung von Befragungsergebnissen, gegebenenfalls Erstellung von Arbeitsunterlagen, Hilfestellung bei der Projektorganisation und administration

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Grundsätzlich ganzjährig möglich; größter Bedarf in den Monaten März bis Juni sowie im Herbst Mag. Daniela Kern ([email protected]; 01/51561-231) als ,,Ferialangestellte" 500,-/Monat Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

14

Oikodrom ­ Forum Nachhaltige Stadt

(http://www.oikodrom.org/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

1 Unterstützung von Projektarbeiten zum Thema ,,nachhaltige städtische und ländliche Entwicklung" in Österreich, dem EU- und Mittelmeerraum sowie in China, durch folgende Tätigkeiten: Literaturrecherchen, Mithilfe bei der Erstellung von Projektberichten, Transkriptionen, Teilnahme an Projektbesprechungen, Büroorganisation. · Interesse an den Themen Nachhaltigkeitsforschung, Städtebaukultur und Ökologie · Interesse an inter- und transdisziplinärem Arbeiten · Sehr gute Englisch- und Computerkenntnisse (Windows XP) projektbezogen Dr Heidi Dumreicher

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

[email protected]

Nach Absprache Nach Absprache Praxisanleiterin

Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

(http://www.oeibf.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 projektbezogene Unterstützung (z.B. Literatur- und Internetrecherche, Eingabe, Auswertung und Aufbereitung von Daten, Hilfestellung bei Projektorganisation und -administration, telefonische Interviews... ) Interesse kombiniert mit selbständigem, genauem Arbeiten; Grundkenntnisse an wissenschaftlichem Arbeiten und empirischen Methoden (SPSS von Vorteil) notwendig laufend, auch nur Teile von den 240 Stunden möglich Dr. Norbert Lachmayr ([email protected]; 01/3103334/12) Biberstraße 5/6, 1010 Wien Werkvertrag Nach Absprache Praxisanleiter Praktikum in Wien; bitte kurze Textprobe (Seminararbeit/Artikel etc.) im E-mail anfügen

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

15

Österreichisches Institut für Jugendforschung

(http://www.oeij.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

3 Literaturrecherchen Dateneingabe in SPSS Einfache Datenauswertungen (frequencies, crosstabs) Erstellen einfacher Berichte auf Basis der SPSS-Auswertungen Qualitative Interviews Transkriptionen Zusammenfassung von Forschungsergebnissen Grundkenntnisse in SPSS Erfahrungen mit qualitativen Interviews Interesse an Jugendthemen Selbstständiges Arbeiten Prinzipiell das ganze Jahr über möglich (in den Sommermonaten geringere Möglichkeiten) Mag. Reinhard Zuba ([email protected]; 01/2147881/17) Volontariat keines Praxisanleiterin Praktikum in Wien

OST - Netzwerk für · Organisationsberatung · Sozialforschung · Supervision · Training

(http://www.netzwerk-ost.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum

PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Beschreibung der Organisation: OST ist eine kleine Institution, die als Netzwerk mit NetzwerkpartnerInnen organisiert ist. Wir führen v.a. Beratung Supervision und Sozialwissenschaftliche Forschung (qualitativ) im Rahmen von Projekten durch. Themen sind unter anderem: action research, Partizipation und Teilhabe, aktivierende Methoden in der Sozialarbeit, Gemeinwesenarbeit, Organisationsberatung und OEProjekte, Methodenentwicklung. Tätigkeiten: Literaturrecherche Bibliographieren und Erstellung von Texten und Textbausteinen Auswertung von Qualitativen Daten mit Grounded Theory Felderhebungen Möglichkeit: Kennenlernen und Mitarbeit im Rahmen des EQUAL-Projekts: ,,Quality in Inclusion" EDV-Kenntnisse Gute Englisch-Kenntnisse von Vorteil Kenntnisse von Grounded Theory, bzw. Interesse sich vertiefend darin einzuarbeiten Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten Auf Anfrage Tendenz: Stunden auf einen längeren Zeitraum ausgedehnt Mag. Marianne Roessler (+ 43/1/5233855; [email protected]) Mag. Wolfgang Gaiswinkler (+ 43/1/5233855; [email protected]) Volontariat keines Praxisanleiter Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

16

Paul Lazarsfeld-Gesellschaft für Sozialforschung (PLG)

(http://www.plg.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

2 Aufarbeitung wissenschaftlicher Literatur zu Forschungsschwerpunkten der PLG (siehe dazu http://www.plg.at) Datenaufbereitung und Datenanalyse mittels SPSS SPSS-Anwenderkenntnisse von Vorteil Prinzipiell ganzjährig möglich Dr. Michaela Hudler-Seitzberger / Mag. Marc Bittner ([email protected], 01/319 44 45, 01/3195439) k. A. k. A. Praxisanleiterin Praktikum in Wien

SORA - Institute for Social Research and Analysis

(http://www.sora.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

1-2 Unterstützung bei internen Projekten und Prozessen (Organisationsund Personalentwicklung, Qualifizierung, Qualitäts-, Wissensmanagement) sowie bei Forschungsprojekten. Dies umfasst u.a. Recherchetätigkeiten, Dateneingabe, Vorbereitung und Nachbereitung von Sitzungen, Workshops und Präsentationen, Korrespondenztätigkeiten oder Mithilfe bei Archivierungs- und Bibliotheksarbeiten. Basiskenntnisse in Word, Excel, Power-Point, Outlook sowie SPSS. Offenes und kommunikatives Auftreten Während des gesamten Jahres, Aufteilung nach Vereinbarung

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum

Mag. Ursula Breitenfelder, MSc.

PraxisanleiterIn

sowie ProjektleiterInnen der jeweiligen Forschungsprojekte ([email protected])

Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Volontariat keines Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

17

SOS Mitmensch

(http://www.sos-mitmensch.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Recherche, Projektmitarbeit, Organisation, Büro Computerkenntnisse, eigenverantwortliches Arbeiten, Engagement ca. 6-8 Wochen nach Vereinbarung Sabine Zhang ([email protected]; 01/524 99 00) Volontariat Keines Praxisanleiterin Praktikum in Wien

SOS Mitmensch

(http://www.sos-mitmensch.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Der Tätigkeitsbereich umfasst die Assistenz bei der Planung, Organisation, und die Durchführung der jährlich stattfindenden Kunstauktion zugunsten der Menschenrechtsarbeit von SOS Mitmensch umfasst. Kenntnisse in zeitgenössischer Kunst sowie Interesse an Auktionsorganisation und Projektmanagement. Du bist ein Organisationstalent, verfügst über Kontaktfreudigkeit, und du bist sehr kommunikativ. Weiters bist du selbständiges Arbeiten gewohnt, bist kreativ, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert. 25-30 Wochenstunden ab Mitte Jänner bis Mitte Juni (Einschulung ab Mitte Dezember) Alexandra Petz ([email protected], 01/524 99 00 -13) Volontariat Keines Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Sozialökonomische Forschungsstelle - SFS

(http://www.sfs-research.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1-2 Mitarbeit in laufenden Projekten · verschiedene Unterstützungstätigkeiten in aktuellen Projekten, z.B. Recherchen, Dateneingabe, Interviews führen und transkribieren · Berücksichtigung inhaltlicher und methodischer Schwerpunktsetzungen der StudentInnen ist je nach konkreter Auftragslage möglich) Office-Paket, SPSS sowie Selbständigkeit und Interesse an arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Fragestellungen Nach Vereinbarung laufend Jeweilige/r ProjektleiterIn Volontariat Prof. (FH) Dr. Tom Schmid, Institutsleiter SFS-Sozialökonomische Forschungsstelle, Wasagasse 6/8, 1090 Wien Tel.: 01/319 57 50-2; Fax: 01/319 57 50-3 e-mail: [email protected] Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

18

Sozialwissenschaftliche Studiengesellschaft (SWS)

(http://www.sws-rundschau.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum Ansprechperson Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Nach Bedarf Stundenweise Dateneingabe und ­auswertung, Beteiligung an Telefonund Face-to-Face-Befragungen Flexible Zeiteinteilung, Kommunikationsfähigkeit, Verlässlichkeit Stundenweise über einen längeren Zeitraum; nach Vereinbarung Gerlinde Pacholik ([email protected], 01/3173127) Geringfügig, freier Dienstvertrag Absprache mit Fr. Pacholik Praktikum in Wien

Südwind Entwicklungspolitik NÖ Süd

(www.suedwind-noesued.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum Ansprechperson Beschäftigungsverhältnis Entgelt

Bewerbungen an

Nach Bedarf · Sichtung von Bildungsmaterialien · Recherche und Büroassistenz · Projektmitarbeit · Mitarbeit in der Ausstellungsorganisation und ­durchführung · Entwicklungspolitisches Interesse bzw. einschlägige Ausbildung · Gute Englisch- und PC ­ Kenntnisse · Teamfähigkeit Ab sofort; Praxisdauer: 1-3 Monate Mag. Wolfgang Kallinger k.A. k.A. Südwind NÖ Süd Bahngasse 46 2700 Wr. Neustadt Tel: 02622 / 24832 Fax: 02622 / 85321 Email: [email protected]

sonstige Anmerkungen

Telemark Marketing

(http://www.telemark-marketing.com) 1 Assistent in der Marktforschung: - Durchführung von Interviews Kurzbeschreibung der vorgesehenen - Eingabe der Protokollbögen Tätigkeiten - Mitarbeit bei der Auswertung - Gestaltung/Layout der Reports spezifische Anforderungen an Gute PC-Anwenderkenntnisse (vor allem: MS Excel, Powerpoint)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

12 Wochen / 240 Stunden (20 Stunden pro Woche) Mag. Robert Sobotka, [email protected]; 01/8928585-0 Dienstverhältnis (geringfügige Beschäftigung) 300,-- p. M. [email protected] Praktikum in Wien; Achtung: negative Rückmeldungen von StudentInnen

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

19

UN-Flüchtlingshochkommisariat UNHCR ­ Abteilung Kommunikation

Zahl der angebotenen Praxisstellen

(http://www.unhcr.at/index.php/aid/511) 1 -

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

In einem dynamischen Team Aktivitäten zur Bewusstseinsbildung gestalten, vertiefen und umsetzen helfen - Kooperationen mit Institutionen, VIPs, Unternehmen, Medien etc. initiieren - Die Zusammenstellung eines Pressepiegels koordinieren, die Homepage warten oder andere Routineaufgaben im Bereich Kommunikation übernehmen wie Internetrecherchen oder Übersetzungen Deutsch-Englisch oder Englisch-Deutsch - Artikel oder andere Texte entwerfen Exzellente Deutsch-Kenntnisse Ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, Eigenititative, Flexibilität 3 Monate; nach Vereinbarung

keines

(Erforderliche Bewerbungsunterlagen s. http://www.unhcr.at/index.php/aid/511)

UNHCR Österreich, Postfach 550, A-1400 Wien [email protected] Praktikum in Wien

Unternehmen Sichtart Beratung

(http://www.sichtart.at/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

voraussichtlich 4 - Das Transkribieren von Interviews - Die Auswertung der Interviews in Interpretationsgruppen - Die Qualitative Verwertung der Ergebnisse Engagement, Verlässlichkeit, Teamgeist, eine effiziente, flexible und genaue Arbeitsweise, Interesse an der Thematik, Idealerweise bereits erste Erfahrungen in den beschriebenen Aufgaben Einen PC oder Laptop inkl. Internetanschluss zw. Dezember 2008 und Mai 2009 bzw. nach individueller Vereinbarung Anita Strassmayer ([email protected]) Tel. 0676/6103917 Volontariat keines siehe Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

20

Verband Österreichischer Volkshochschulen ­ Pädagogische Arbeits- und Forschungsstelle

(http://www.vhs.or.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

k. A. Arbeits/Beobachtungsbereiche: 1. Erwachsenenbildungsstatistik 2. Beteiligung bei erwachsenenbildungsspezifischem IT-Projekt nach Vereinbarung Volontariat Dr. Stefan Vater ([email protected]) Praktikum in Wien

VertretungsNetz - Sachwalterschaft, Patientenanwaltschaft, Bewohnervertretung

(http://www.vsp.at/)

Zahl der angebotenen Praxisstellen

1 VertretungsNetz führt ab April 2008 ein betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt durch. Das Projekt wird durch den Fond Gesundes Österreich (FGÖ) gefördert, extern durch das Forschungsinstitut des Wiener Roten Kreuzes begleitet und extern evaluiert. VertretungsNetz sucht für dieses Projekt eine Projektassistenz, die die Projektleitung o bei der Abrechnung und Dokumentation gegenüber dem FGÖ unterstützt, o bei der Erstellung von Protokollen, internen Berichten, Unterlagen für die interne Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von BGF-Maßnahmen etc. unterstützt, o idealerweise auch inhaltlich Maßnahmen und Projektschritte von seinem/ihrem Gesundheitsförderungshintergrund her reflektieren und diskutieren kann. Die Mitarbeit in diesem Projekt ermöglicht es, Einblicke in den Bereich ,,Betriebliche Gesundheitsförderung" zu erlangen, der ein mögliches Arbeitsfeld für SoziologInnen (Evaluation, Beratung von BGF-Projekten) darstellt. o Grundkenntnisse Gesundheits- und Medizinsoziologie o nach Möglichkeit Grundkenntnisse Gesundheitsförderung o Fähigkeit zum eigenständigen Verfassen von Berichten o Gute Kompetenz im Umgang mit Zahlen o Gute Kenntnisse Word und Excel zeitliche Flexibilität April 2008 ­ März 2009 ds. 5 Stunden pro Woche DSA Christian Aigner ([email protected], 0676/83308-8150) Dienstverhältnis ca. 9 pro Stunde brutto Praxisanleiter

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

21

Wirtschaftsuniversität Wien - Bereich für Evaluierung & Qualitätsmanagement in der Lehre (www.wu-wien.ac.at/lehre/evaluierung)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten 2 Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Evaluationsund Qualitätsentwicklungs-Projekten im Hochschulkontext (selbständig und/oder in Assistenz) Zu den Aufgaben zählen insbesondere Recherche, Projektplanung, Datenerhebung und ­ auswertung (qualitativ und quantitativ), Ergebnisverwertung und ­ kommunikation; ihre Zuteilung richtet sich nach den tatsächlichen Fähigkeiten der Praktikant/inn/en Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich empirischer Sozialforschung (v.a. Interviewführung, SPSS und inhaltsanalytische Verfahren), ausgezeichnete Kenntnisse der gängigen MS-OfficeAnwendungen und im Internet, Teamfähigkeit und Eigeninitiative, nach Möglichkeit Erfahrung mit Projektarbeiten Laufend, etwa im Umfang von 240 Stunden, Präsenzzeiten nach Vereinbarung (freie Plätze erst wieder ab Herbst 2006) Mag. Oliver Vettori ([email protected], 01 31336 5503) Werkvertrag nach Vereinbarung Praxisanleiter

Anforderungen an Studierende

Zeitraum Praxisanleiter/in Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an

Zentrum für Soziale Innovation

(http://www.zsi.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1-2 Projektmitarbeit

bevorzugt Sommermonate projektabhängig nach Vereinbarung k. A. Univ.-Doz. Dr. Josef Hochgerner ([email protected]) Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

22

Zentrum für Soziale Innovation

(http://www.zsi.at)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten

spezifische Anforderungen an Studierende/n

Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

1 Im Rahmen eines F&E Projektes im 6 FP "IFAC - Information for a choice: Empowering Young Women through Learning for Technical Professions and Science career" wird für wissenschaftliche Recherchetätigkeiten Unterstützung gebraucht. · Interesse an Gender Studies in den SET (Science, Engineering, Technology) Sektoren (bzw. Diversity/ Intersectionality) · English in Wort und Schrift · Kenntnisse in systematischer qualitativer und quantitativer Datenrecherche mittels Desktop Recherche. Ab 8. Jänner 2006 Maria Schwarz-Wölzl ([email protected], 01 49 50 442-52) Dienstverhältnis 300 Praxisanleiterin Praktikum in Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

23

3. OFFENE ANFRAGEN DES INSTITUTS FÜR SOZIOLOGIE

Bei den nachstehend angeführten Organisationen bzw. Unternehmen wurde vom Institut für Soziologie bezüglich des Anbots von Praxisstellen angefragt. Die Anfragen wurden entweder noch nicht beantwortet oder es stehen noch Entscheidungen bezüglich des Anbots von Praxisstellen aus: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 Arbeiterkammer ARCS ­ Austrian Research Centers Seibersdorf CIFEM Die Grünen Wien Drogenkoordination der Stadt Wien E.V.A Markt- und Meinungsforschung Europaforum Wien ­ Zentrum für Städtedialog Europäisches Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung FORBA ­ Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt Forschungsgesellschaft Angewandte Sozial- und Strukturanalyse Forschungsinstitut des Roten Kreuzes Grüne Bildungswerkstatt (Politische Akademie der Grünen) IFES - Institut für empirische Sozialforschung (Wien) INFO Research International Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung IFF ­ Abt. Raum und Ökonomie Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung IFF ­ Abt. ,,Schule und gesellschaftliches Lernen ISMA Institut für Strategische Markt- und Meinungsforschung Market ­ Marktforschungs-GesmbH & CoKG Institut für Markt-, Meinungs- und Mediaforschung Office im Kontext Österreichische Kulturdokumentation. Internationales Archiv für Kulturanalysen Österreichisches Gallup Institut Karmasin Marktforschung Österreichisches Institut für Raumplanung Renner-Institut (Politische Akademie der SPÖ) SOFFI ­ Soziales Förderungs- und Forschungsinstitut Statistik Austria Verein für Konsumenteninformation WIIW ­ Wiener Institut für internationale Wirtschaftsvergleiche Wissenschaftsladen Wien

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

24

4. ORGANISATIONEN, DIE KEINE PRAXISSTELLEN ANBIETEN

Anfragen des Instituts für Soziologie bezüglich des Anbots von Praxisstellen wurden von den nachstehend angeführten Organisationen bzw. Unternehmen negativ beantwortet. Bewerbungen bei diesen Institutionen sind daher nicht zweckmäßig. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 AC Nielsen (Consumer Research) Alcatel Austria (Human Resources) Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kunst Bundesministerium für Soziale Sicherheit und Generationen INIT - Institut für Interdisziplinäre Tourismusforschung INTEGRAL Market Research Institut Dr. Brunmayer Institut für Konfliktforschung Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften Jaksch & Partner Institut für statistische Analysen Ludwig-Boltzmann-Institut für Suchtforschung Magistrat der Stadt Wien ­ Abt. für Gesundheitsplanung Markant Market Research/Markant Unternehmensberatung MEDIACULT ­ Internationales Forschungsinstitut für Medien, Kommunikation und Kulturelle Entwicklung OGM ­ Österreichische Gesellschaft für Marketing Österreichische Forschungsstiftung für Entwicklungshilfe - ÖFSE Österreichisches Ökologie-Institut für angewandte Umweltforschung Pfizer AG Salzburg Research Forschungsgesellschaft Siemens AG Sozialökonomische Forschungsstelle Verein Wiener Sozialprojekte Verein Neustart

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

25

5. AUSLANDSPRAKTIKA

Selbstverständlich kann die facheinschlägige Praxis auch im Ausland absolviert werden. Nachstehend werden beispielhaft einige Praktikumsmöglichkeiten im Ausland aufgelistet, die insbesondere für SoziologInnen von Interesse sein könnten. (Achtung: Die Institutionen wurden mit einer Ausnahme nicht vom Institut für Soziologie kontaktiert. Bei diesen Praxisstellen sollten daher vor Antritt des Praktikums Informationen über die auszuführenden Tätigkeiten eingeholt und die Anerkennung des Praktikums als facheinschlägige Praxis gem. Studienplan abgeklärt werden.) Natürlich gibt es eine Vielzahl von weiteren Praktikumsmöglichkeiten bei Organisationen im Ausland ­ nützliche Hinweise zur diesbezüglichen Recherche finden sich in den in Abschnitt 6 aufgelisteten Informationsbroschüren der ÖH und der Jugendinfo.

Office of Science & Technology, österreichische Botschaft Washington

(http://www.ostina.org)

Zahl der angebotenen Praxisstellen Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum PraxisanleiterIn Beschäftigungsverhältnis Entgelt Bewerbungen an

k. A. Inhaltliche Mitarbeit an einer Auswahl aktueller Projekte, geringe Anzahl administrativer Aufgaben Englisch; gültlge Krankenversicherung erforderlich Aufnahme ganzjährig; Sommermonate überlaufen

sonstige Anmerkungen

unentgeltlich E-mail mit Bewerbungsschreiben und Lebenslauf an [email protected] Praktikum in Washington, USA; Zuschuss zu Wohnkosten bis zu max. US-$ 500/Monat Vom Institut für Soziologie kontaktiert. Praktikum wird als facheinschlägige Praxis anerkannt.

American Public Health Association

(http://www.apha.org/career/interns.htm) Government Relations Internships Approximately 75 percent of the time will be spent researching specific Kurzbeschreibung der vorgesehenen public health issues, tracking and reporting on the progress of Tätigkeiten legislative proposals, and creating advocacy materials for distribution to Congress and posting on the Home Page. Strong research, analytic, verbal communication, and writing abilities spezifische Anforderungen an Studierende/n are a must. Zeitraum year-round Entgelt Unpaid

Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

[email protected]

nähere Informationen zur Bewerbungsprozedur auf der o.a. Website Praktikum in Washington, USA; mindestens 3 Monate

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

26

American Association for the Advancement of Science

(http://www.aaas.org/jobs/internships.shtml) Internship opportunities: Science & Policy Program Internships - The Scientific Freedom, Responsibility and Law Program - Science & Human Rights Program - Science & Technology Policy Fellowship Programs Kurzbeschreibung der vorgesehenen - Program of Dialogue on Science, Ethics and Religion Tätigkeiten International Programs Internships - Regional or Issue-Oriented Projects - Latin American and Caribbean Program Science Magazine - Science News Writing Internship spezifische Anforderungen an abhängig vom jeweiligen Programm

Studierende/n Zeitraum Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

year-round volunteer and paid internships nähere Informationen zur Bewerbungsprozedur auf der o.a. Website Praktikum in Washington, USA; mindestens 3 Monate

Delegation of the European Commission to the US (Washington)

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

(http://www.eurunion.org/delegati/ppa/interns.htm) Praktika in diversen Sektionen der Delegation Französischkenntnisse nützlich Sep-Dez; Jan-Mai; Jun-Aug unbezahlt nähere Informationen zur Bewerbungsprozedur auf der o.a. Website Praktikum in Washington, USA; mindestens 3 Monate

Europäische Kommission

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

(http://europa.eu.int/comm/stages/info/index_de.htm) Praktika in diversen Sektionen der Delegation Bereits abgeschlossenes Studium, zwei Sprachen Mar-Jul; Okt-Feb div. Stipendien nähere Informationen zur Bewerbungsprozedur auf der o.a. Website Kommt nur für Studierende in Frage, die bereits ein Studium abgeschlossen haben; mind. 5 Monate

Europäisches Parlament

(http://ec.europa.eu/)

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Praktika in diversen Bereichen

unbezahlt; Reisekostenersatz nähere Informationen zur Bewerbungsprozedur auf der o.a. Website 1-4 Monate; Bevorzugung von PflichtpraktikantInnen

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

27

UNIDO

(http://www.unido.org/de/doc/4021)

Kurzbeschreibung der vorgesehenen Tätigkeiten spezifische Anforderungen an Studierende/n Zeitraum Entgelt Bewerbungen an sonstige Anmerkungen

Praktika in diversen Breichen

unbezahlt nähere Informationen zur Bewerbungsprozedur unter http://www.unido.org/de/doc/4020 Praktikum in Wien und im Ausland; mind. 3 Monate

Institut für Soziologie - Bakkalaureatsstudium (geistes- und kulturwissenschaftliche Studienrichtung) Dokumentation Praxisstellen (Stand: 1.12.2009)

28

6. WEITERE INFORMATIONEN ÜBER PRAKTIKUMSMÖGLICHKEITEN

Weitere Informationen über Praktikumsmöglichkeiten finden sich in folgenden Broschüren: Lang, Helmut (2005): Praktikumsführer für SozialwissenschafterInnen; Wien: WUVUniversitätsverlag

Diese Broschüre ist zum Preis von 4,10 im NIG-Shop erhältlich. Darin finden sich Informationen über Praktikumsmöglichkeiten bei Institutionen, Organisationen, Firmen und NGOs, die im Jahr 2000 vom AbsolventInnenverein des Instituts für Politikwissenschaft recherchiert wurden.

Webadressen zur erfolgreichen Praktikumsplatzsuche:

www.danube.or.at

Hier finden sich viele Links für Praktikumsmöglichkeiten europaweit und international.

www.bmbwk.gv.at/forschung/index.xml

Hier findet sich eine Datenbank über Forschungseinrichtungen in Österreich.

www.starteasycareer.com

Auf dieser Seite finden sich Praktikumsmöglichkeiten im In- und Ausland

www.jugendinfowien.at

Broschüren: Praktika/Work-camps/Au-pair im Ausland 2006; Ferien- und Nebenjobsuche 2006; Praktika für Studierende 2006. Diese drei Broschüren stehen zum Download bereit.

www.aiesec.at

AIESEC vermittel Praktika an Studierende der Wirschafts- und Sozialwissenschaften.

www.ciu.at

Hier finden sich Beratung und Information zu Auslandspraktika.

Information

Dokumentation Praxisstellen

28 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

936355