Read untitled text version

Juli 2007

Termine · Informationen

Veranstaltungen

Fünf Saktuell een Land

MIT FERIEN- UND FREIZEIT-TIPPS

Pfälzer Weinfest in Starnberg vom 28.06 bis 01.07. ORFEO Tanztheater in Ambach und Utting

STARNBERGER

STARNBERGER SEE AMMERSEE WÖRTHSEE PILSENSEE WESSLINGER SEE

An Starnberger- und Ammersee im Fünfseenland. Ganzjährige Starts Nähe Kloster Andechs. Starnberg/Landstetten

FÜNF-SEEN-LAND

Telefon 0 81 57-91 04

www.landstettener-ballonfahrten.de

Offizielles Monatsprogramm

LANDSTETTENER-BallonFahrten

gen.Luft.U.BY156

Der neue BMW 1er. Doppelte Freude.

1

Juli

2

Aus dem Inhalt:

Veranstaltungen ab Seite Seite Seite Seite 4 15 18 21

Kultur aktuell Finanztipp Impressum Regelmäßige

Veranstaltungen Seite 27-31 Schlossberghalle Seite 32-33 Bücherecke Ausstellungen Seite 34-35 Seite 36-37

Aktuelles, Ferien- und Freizeit-Tipps ab Seite 38

FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Zauberwort lautet ,,Open Air". Ob Natur oder Kultur ist dabei nicht die Frage - auch letzteres findet im Sommer am besten unter freiem Himmel statt. Wann könnte man den Genuss von Kultur, frischer Luft, Vogelgezwitscher und Sonnenuntergang besser miteinander verbinden als jetzt? Das Kraillinger Kult-Art (29.6./1.7.) und das Kulturspektakel Gauting (20.-22.7.) zählen inzwischen zu den Freiluft-Klassikern. Beide Festivals bieten mit ihren Rahmenprogrammen auch Spaß für Kinder. Tradition sind zahlreiche Sommerfeste rund um die Seen, darunter das Herrschinger Schlossgartenfest (28./29.7.), das Seefest in Dießen (27.7.-6.8.), das Tutzinger Volksfest (26.-29.7.), das Grünsinker Fest (29.7.) und das Fischerstechen in Starnberg (22.7.). Dagegen hat man in Höhenrain mit dem 1200-jährigen Jubiläum einen besonderen Anlass zum Feiern (12.-15.7.). Klassischen Klängen kann man am Berger Weiher lauschen (20.7.), Rock und Swing erklingen beim Schlossberg-Open-Air (13./14.7.) und für Orffs ,,Carmina Burana", ,,Astutuli" und ,,Die Bernauerin" kann man auch einmal einen lauen Sommerabend im Florian-Stadl verbringen. Für Theater und Kino open-air sorgen die Uttinger Seebühne mit dem Jubiläumsstück ,,Krach am See" (18.7.-4.8.) und der Kino-Doyen der Region Matthias Helwig, der mit seinem Freiluft-Festival an die Starnberger Schlossberghalle umzieht (12.-25.7.). A propos Starnberg: Im Burggraben und im Schlossgarten erinnert das RenaissanceSpektakel ,,Saltimbarca" an vergangene Glanzzeiten, als auch in Starnberg höfische Feste gefeiert wurden (6. und 8.7.). Und sollte das Wetter doch einmal gegen Open-Air und Biergarten votieren, so finden Sie im Kalendarium und unter den Ferien- und Freizeit-Tipps zahlreiche Anregungen für interessante und vergnügliche Indoor-Unternehmungen. Ungetrübte Sommerfreuden wünscht Ihnen Ihr Team des FünfSeenLand aktuell

Institut für Brigitte Fasching Etage Schlosshof 4b/1. Cosmetic 82229 Seefeld

Schloss Seefeld Tel. 08152 794720

· Exclusive Gesichtsund Körperbehandlungen für Ihre Haut von heute und morgen · After-Work Termine

Termine nur nach Vereinbarung von Montag bis Samstag von 9:00 bis 22:00 Uhr

Der italienische Weinladen

Wolfram Thiele Pollinger Str. 23 · 82205 Gilching Tel 08105.7759600 Mo bis Do 12.00 ­ 18.30 Fr 9.00 ­ 18.30, Sa 9.00 ­ 13.00

www.derthiele.de

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

3

10:15 Eching 10:15 Feldafing

Robert Müller

Konditormeister

Konditorei Bäckerei Stehcafé

Lindenberg 8­10 · Pöcking · Tel. 08157/998899 e-mail: [email protected] Internet: www.himmlisch-suess.de Öffnungszeiten: Di - Fr. 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr Sa. 07:00 Uhr bis 17: Uhr So. und Feiertage 08:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag, 1. Juli 2007

08:00 Krailling Großer Flohmarkt des TV Planegg/Krailling auf der Sanatoriumswiese (bis 13:00) 09:00 Weßling 100 Jahre Veteranen-, Kriegerund Soldatenverein, Festgottesdienst, Heilig-KreuzKirche, anschl. Feier im Gasthaus Plonner, Oberpfaffenhofen 09:30 Gilching Patrozinium in der Kapelle Geisenbrunn, anschl. Dorfkirta, Anwesen Painhofer 09:30 Weßling Bund Naturschutz: Radltour zum Naturschutz-Green bei Andechs, Treff: Bahnhof, Info: 08153/3534 10:00 Herrsching Briefmarkentausch im Kurparkschlösschen, Info.: 08845/703445 10:00 Krailling 7. Kraillinger Kult-Art-Festival Bauhofgelände Pentenrieder Str. 64 Auf dem Freigelände Infos und Kinderaktionen, Hüpfburg und Kinderkarussell, Modellflugvorführungen, Bewirtung 10:00 Kunsthandwerkermarkt ab 11:00 Ponyreiten 11:00 Jazz-Frühschoppen mit den ,,Hot Four" 13:00 ,,Eine Reise durch Afrika", Geschichten im Theaterstadl 16:00 Theateraufführung der Grundschule im Theaterstadl 20:00 ,,Weil mir uns ned geniern", Kabarett mit Herbert & Schnipsi, Kulturzelt, Info: 089/8573273 10:00 Neuried 100 Jahre Traditionsgaststätte Lorber: Frühschoppen mit den Neurieder Blasmusikanten 10:00 Utting Pfarrfest, Parkplatz an der Kirche

7/2007

Patrozinium in der Pfarrkirche Familiengottesdienst in der HeiligKreuz-Kirche, anschl. Pfarrfest in der Remise, Hotel Kaiserin Elisabeth 10:25 Stegen Bayerische Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem Ammersee, Dampfersteg, Res.: 08143/94113 10:30 Krailling Tag der offenen Tür im Naturerlebnisgarten Fischerfeldstraße 10:30 Starnberg Bayerische Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem MS Starnberg, Dampfersteg, Res.: 08151/277060 10:30 Utting Live-Jazz mit der Bigband Martin Seeliger, Biergarten Alte Villa, Info: 08806/534456 11:00 Ateliertage Berg/Icking Allmannshausen Hannelore Jüterbock, Ebrachweg 2, Hans Panschar, Zieglerweg 11 Aufkirchen Juschi Bannaski und Roman Woerndl, Martinsholzer Str. 16, Birgit Behrends-Wörhl und Teresa Erhart, Farchacher Str. 7, Lucie Plaschka, Klosterweg 27 Berg Klaus Fuchsenberger, Höhenweg 33, Gerd Jäger, Nikolausstraße 3 Ebenhausen Christiane Leimklef, Kreuzweg 9 Farchach Dazze Kammerl, Jägerberg 21 Hohenschäftlarn Margaritta Wiederholt, Flurstraße 9 Icking Sebastian Heinsdorff, Irschenhauser Str. 88, Petra Jakob, Schäftlarner Weg 19 Info: 08178/3162 oder 08151/953344 11:00 Dießen Kinder-Werkstätten der ADK Pavillon am See 11:00 Dießen Markt der Vielfalt präsentiert von Unternehmerinnen, reichhaltiges Rahmenprogramm, Traidtcasten 11:00 Gauting Jazz und Swing mit der Bigband ,,Linde Sound Machine", Biergarten Forsthaus Kasten (zwischen Gauting und Neuried) 11:00 Herrsching Seemarkt am Alten Sportplatz 11:00 Ambach Frühschoppen mit der Blaskapelle Holzhausen, Seegasthaus Hirth 11:00 Starnberg Stadtführungen durch Starnberg für Einzelpersonen, kleine Gruppen und Familien, Treff: Infostele am Dampfersteg, Info: 08151/90600 11:00 Starnberg Pfälzer Weinfest, Kirchplatz, 17:00 Unterhaltung mit dem Erik Berthold & Bernd Petruck Duo 11:00 Starnberg ,,Hotel Daheim" Führungen durch die Ausstellung, Info: 0173/5171741 oder 08151/29107

FünfSeenLand

aktuell

4

11:00 Tutzing 11:00 Weßling

Museumsschiff: Jazz mit dem Michael-Alf-Trio, Info: 08158/1087 ,,Von der Kugel zur Morgenröte", Malen in Weßling, Pfarrstadel, Anm.: 08153/953804

11:30 Bernried 11:30 Dießen

Matinée-Führung durch die Sonderausstellung im Buchheim-Museum ,,Original oder Fälschung? Orgelmatinée mit Alfred Müller-Kranich, Marienmünster, Tageskasse 1. Starnberger RundstreckenRadrennen, Kirchplatz Fischerfest in der Fischzuchtanstalt Mühltal Gartenbesichtigung bei Erika Drechsel-Lüst, Berengariastr. 5

11:30 Starnberg 12:00 Starnberg 14:00 Gauting 16:00 Andechs

Orff in Andechs: ,,Carmina Burana" und ,,Trionfo di Afrodite", S. Winter (Sopran), M. Durst (Tenor), G. Kim (Bariton), Großer Welttheaterchor Andechs, Kinderchor des Max-Josef-Stifts München, Junge Münchner Philharmonie, Leitung Mark Mast. Florianstadl, Karten: Klosterpforte 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341 19:00 Werkeinführung Großes Orchesterkonzert der Musikschule, Mehrzweckhalle

17:00 Inning

17:00 Pentenried Musikantentreffen zum Mitmachen und Zuhören, Gasthaus Lorenz

19:00 Seeshaupt Chorwerk a capella, Benefizkonzert zu Gunsten der Orgelrenovierung, Pfarrkirche St. Michael 19:00 Tutzing 19:30 Andechs Stammtisch der Heimatbühne im Andechser Hof, Gäste willkommen ,,Herzog Otto VIII. von Meranien Neue Erkenntnisse über die letzten Jahre der Andechs-Meranier", Vortragsreihe des Freundeskreises Kloster Andechs, Fürstentrakt Bayerische Seenschifffahrt: Schlemmerfahrt ,,Toscana" auf dem RMS Herrsching, Dampfersteg, Res.: 08143/94113 Musikfreunde: 2. Sinfoniekonzert, Werke von L. van Beethoven, J. Fichert (Klavier) Orchestervereinigung Gauting, Ltg: Klaus Linkel, Bosco Kultursaal, Tel. 089/8508801

%

Münch Mode - Hauptstrasse 19 und Kirchplatz 8 2 3 1 9 S t a r n b e r g - Te l e f o n : 0 8 1 5 1 - 7 6 3 1

SALE

19:30 Stegen

jil sander polo r. lauren windsor tod´s van laack 7for all mankind armani gabriele strehle st. emile etro juicy couture schumacher iris von arnim cucinelli rossana diva lézard closed missoni superfine peuterey aida barni velvet chloé diane von fürstenberg fay marlene birger bruno manetti u.v.a.m.

20:00 Gauting

Montag, 2. Juli 2007

10:00 Tutzing Tänze im Kreis, ev. Gemeindehaus 14:00 Herrsching AmmerseeTouren: ,,WaldTouren" rund um den Ammersee, für Erwachsene, Anm.: 08152/5227 14:30 Herrsching Deutsche Rheumaliga: Gesprächsrunde, BRK-Heim, Keramikstr. 13 14:30 Starnberg Seniorentreff: Kegeln, Schießstätte 15:00 Stockdorf Holzwerkstatt, EKP, Anmeldung: 089/8571112 15:30 Starnberg Seniorentreff: Treffen der ökum. Nachbarschaftshilfe, Info: 08151/21714 17:00 Starnberg Seniorentreff: Gesprächskreis für Diabetiker, Info: 08151/21714 19:00 Tutzing Philosophiekreis, ev. Gemeindehaus 19:30 Starnberg Film- und Videoclub Starnberger See: Clubabend - wir stellen neue Filme vor, Gasthaus zur Schießstätte, Gäste willkommen 20:00 Tutzing Dienstabend der Bereitschaft, Rotkreuzalm, Gäste willkommen 20:00 Tutzing Blockflötenkreis, ev. Gemeindehaus

15:30 Söcking 18:00 Dießen 19:30 Feldafing 19:30 Seefeld 19:30 Tutzing

Ökumenischer Seniorenkreis im Carolinenhaus 4. Schülervorspiel der Musikschule, Musiksaal Carl-Orff-Volksschule Treffen des Tauschrings 5-Seen-Land im Makarska-Grill Kinderschutzbund: AD(H)S-Gesprächskreis, Nachbarschaftshilfe Chorprobe, ev. Gemeindehaus

Mittwoch, 4. Juli 2007

08:30 Starnberg 10:00 Krailling Theater-Tanz-Musik-Film, Festival der Schulen, Schlossberghalle Senioreninitiative: Spaziergang im englischen Garten, Info: 089/887845 Seniorentreffen im Bosco Kultursaal, ab 15:15 ,,Drei Mann in einem Boot" im Filmcasino Grillnachmittag,Nachbarschaftshilfe Treffen der Krebsselbsthilfegruppe ,,Starnberger Anker", Gesundheitsakademie, Info: 08151/918957 ,,Franz auf Klassenfahrt", Vorlesestunde für Kinder von 5-8, Gemeindebücherei Ortsführung (Nur nach tel. Anmeldung am Vortag: Tel. 08158/1285) Bayerische Seenschifffahrt: Historische Rundfahrt, Dampfersteg, Res.: 08151/8061 Liederabend für Mezzosopran und Harfe, ein musikalischer Reigen von der Renaissance bis in die Romantik, Kultur im Klinikum Oßwaldstr. 1 Bibelabend im Kloster Posaunenchor, ev. Gemeindehaus Stammtisch des Faschingsclubs in der Alten Kanzlei ,,Gauting und seine römische Vergangenheit", Schlossberghalle

14:00 Gauting

14:30 Seeshaupt 15:00 Starnberg

Dienstag, 3. Juli 2007

08:30 Starnberg 09:00 09:00 09:30 10:00 13:00 14:30 15:00 Theater-Tanz-Musik-Film, Festival der Schulen, Schlossberghalle Feldafing Wanderung der Nachbarschaftshilfe, Treff: Bhf. West Starnberg Seniorentreff: Radeln 60 km+, Info: 08151/21714 Starnberg Seniorentreff: Malwerkstatt, Info: 08151/21714 Starnberg Seniorentreff: Geologische Führung Schleifmühllaine - Felsenschlucht Unterammergau, Info: 08151/21714 Starnberg Seniorentreff: Spaziergang, Info: 08151/21714 Gauting Seniorenclub im kath. Pfarrheim Herrsching ,,Amerika und der Wilde Westen", Geschichten, Spielen, Malen, Basteln für Kinder 8-12 J., Tel. 08152/96315

15:15 Planegg

15:30 Tutzing 17:00 Starnberg

19:00 Starnberg

19:30 Bernried 19:30 Tutzing 20:00 Pöcking 20:00 Starnberg

Gemütlicher Biergarten · Bayerische Küche Großer Festsaal für Feierlichkeiten bis 150 Personen Am 7. und 21. Juli ab 17 Uhr bei schönem Wetter Live-Musik im Biergarten 82327 Tutzing/Starnberger See · Hauptstraße 25/27 Tel: 0 81 58 / 99 97 73 + 18 22 · Fax: 0 81 58 / 99 97 75 [email protected]

6

Andechser Hof

geöffnet tägl. 10 bis 24 Uhr

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

7

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Seeresidenz Alte Post

Seeshaupt

Donnerstag, 5. Juli 2007

08:00 Starnberg 10:00 10:00 14:00 14:30 15:00 19:00 19:00 19:00 19:30 19:30 19:30 19:30 20:00 20:00 Seniorentreff: Almwanderung, Info: 08151/21714 Herrsching ,,Für die ältere Generation", Lesung in der Gemeindebücherei Pöcking Honig-Aktionstag, Haidl's Naturkost Markt, Info: 08157/7148 Starnberg Beratung für ausländische Mitbürger(innen) im Landratsamt, Zimmer 148a (bis 17:00) Weßling Monatsversammlung des Frauenbundes im Pfarrstadel Martinsried Kreativ for Kids: Stoffmalen/ Stoffdruck, Marteeny-Treff, Info: 089/8990864 Herrsching MLV: Tasten- und Saitenspiele, Vortragssaal Klinik Schindlbeck Herrsching Vernissage zur Ausstellung Gesa Will - Malerei, Galerie Haus der Bayerischen Landwirtschaft Starnberg Übungsabend der Jugendfeuerwehr, Feuerwehrhaus, Gäste willkommen, Info: 08151/90420 Dießen ,,Eine musikalische Zeitreise - von Bach bis Prokofjew", Benefizkonzert, Augustinum, Karten: 08807/700 Herrsching Ammerseer Bauerntheater: Theaterstammtisch, Andechser Hof Pöcking Treffen des Künstlerkreises im Café Vis à Vis, Hindenburgstraße Pöcking Chor aus Minsk, ev. Kirche Dießen Kolpingtreffen in der Pizzeria Duca Gauting ,,Flamenco & Poesie", Shurano: Lieder von Liebe, Tod und Leidenschaft, Bosco Kultursaal, Karten: 089/45238580 Herrsching Musikantenstammtisch im Seehof Pöcking ,,Blühende Gärten und Landschaften - wertvolle Lebensgrundlage für Insekten", Dia-Vortrag im Pfarrsaal St. Pius

5.7.

Rufus Beck liest John Irving

Garp und wie er die Welt sah Lesung/Donnerstag/20:00 Uhr/16,­ 5

19.7.

Soirée auf Schloss Esterhazy

»Kammerensemble Gauting«, M. Grevink (Solovioline/Leitung), T. Winbeck (Trompete) mit Werken von Georg Joseph Werner, Joseph Haydn und Johann Michael Haydn. Konzert/Donnerstag/20:00 Uhr/15.­ 5

22.7.

Sibylle Thebe ­ Zaubergarten

Bilder in Öl auf Leinwand. Ausstellungsdauer 22.07.07 ­ 23.09.07 Ausstellungseröffnung/Sonntag/17:00 Uhr

Seeresidenz Alte Post Betriebs GmbH Alter Postplatz 1 · 82402 Seeshaupt Telefon 0 88 01 / 914-0 Telefax 0 88 01 / 913-210 www.seeresidenz-alte-post.de

Musik im Pfaffenwinkel

mit Joseph Kraus

24. Juni bis 2. Dez. 2007 6 Konzerte u. a.

jeweils Sonntag, 19 Uhr, Wieskirche 1. Juli Schubert: ,,Unvollendete" Lieder Brahms: ,,2. Symphonie" 15. Juli Haydn: ,,Londoner" Symphonie Rossini: ,,Messa di Gloria" 29. Juli Verdi: ,,Messa da Requiem"

Vorverkauf: Mo ­ Fr 9 ­ 12 Uhr in 86956 Schongau Weinstraße 20 · Tel. 08861/93580 · Fax 93505 [email protected] www.musik-im-pfaffenwinkel.de

20:00 20:00

Roseninsel Serenaden

Freitag, 6.Juli 2007 - 18:00 Uhr

Ensemble Herrenchiemsee

Donnerstag, 16. August 2007 - 18:00 Uhr

ENSEMBLE BERLIN -SALZBURG

Freitag, 24. August 2007 - 18:00 Uhr VIVALDI

,,DIE VIER JAHRESZEITEN"

Karten: Tourismusbüro Starnberg Wittelbacherstr. 2c, Tel. 08151/90600

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

8

Bayerische Gastlichkeit

die Genuss verspricht! Fisch aus den heimischen Seen, Wild direkt vom Jäger und landwirtschaftlichen Produkten aus der Region! Natürlich ­ echt ­ gut! Wir freuen uns auf Sie Sybille und Martin Weidenhiller

20:00 Seeshaupt Tanzabend mit Fats Hagen, Rhythmen aus den 50er bis 70er Jahren, Seerestaurant Lido, Reservierung: 08801/533 20:00 Seeshaupt ,,Garp und wie er die Welt sah", Lesung mit Rufus Beck, Seeresidenz Alte Post, Karten: 08801/9140 19:00 Inning 19:00 Münsing

Akzent Hotel*** Superior

Wieling 5 · 82340 Feldafing Tel. 0 81 57 / 93 31 80 E-Mail: [email protected] Internet: www.linde-wieling.de

Bridge-Club: Paar-Turnier, Haus der Vereine Judo-Stammtisch für Judoka-Eltern und Interessierte, Gasthaus Gerer, Ammerland Summertime-Open-Air der Musikschule, Schulhof Volksschule Jugendtheater im Buttlerhofsaal, Info: 08157/7629 ,,Orlandos Reisen. Von Starnberg durch Europa", RenaissanceSpectaculum mit Musik und Tanz, Burghof, bei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle Orff in Andechs: ,,Carmina Burana" und ,,Trionfo di Afrodite", S. Winter (Sopran), M. Durst (Tenor), G. Kim (Bariton), Großer Welttheaterchor Andechs, Kinderchor des Max-Josef-Stifts München, Junge Münchner Philharmonie, Leitung Mark Mast. Florianstadl, Karten: Klosterpforte 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341 19:00 Werkeinführung Ü-30-Party auf 3 Areas, mit den DJs Tomix, Fossi und Axel, Alte Brauerei Stegen, 08143/999977 ,,Die Konferenz", Abschlussaufführung der Theater-AG des Gymnasiums, Schlossberghalle ,,Waiting to fly", Marybeth d'Amigo in Concert, Schneiderwirt, Tel. 08806/957338 Ü-30-Fete, 3 Areas, das Beste aus 30 Jahren Musikgeschichte, DJs F.R.E.D & DITO, Undosa, Tel. 08151/998930, www.Undosa.de

19:00 Planegg 19:00 Traubing 19:30 Starnberg

Freitag, 6. Juli 2007

XXL-Party, Kiesgrube Jais Sommerfest mit Jamaram und Flow, Steinebacher 10:00 Berg Nachbarschaft: Fahrt in die Therme nach Erding, Info: 08171/20775 14:00 Herrsching AmmerseeTouren: ,,Delikatessen am Wegesrand", Wildkräuterführung, Anm.: 08152/5227 14:30 Starnberg Let's walk and talk English for about 1 1/2 hours to keep fit. Treff: Dampfersteg. Info: 08157/1725 14:30 Starnberg Seniorentreff: Boules-Spielen, Info: 08151/21714 16:00 Starnberg Ausstellung der Kindermalschule U. Prusseit, Possenhofener Str. 29 17:00 Bernried VdK-Infoabend im Gasthaus März 17:00 Starnberg Seniorentreff: Singkreis, Info: 08151/21714 18:00 Feldafing Roseninsel-Serenaden: Mozart und die Hirtenserenaden, Werke von Reger, Mozart und Beethoven, Ensemble Herrenchiemsee, (bei schlechtem Wetter im Kloster Bernried), Karten: 08151/90600 19:00 Berg 25. Gründungsfest d'Lüßbachtaler, und 80. Loisachgaufest, Bieranstich, Unterhaltung mit der Blaskapelle Natz aus Südtirol, Festzelt Höhenrain Gilching Wörthsee

20:00 Andechs

20:00 Inning

20:00 Starnberg

20:00 Utting

21:00 Starnberg

Münch Mode - Hauptstr.19 und Kirchplatz 82319 Starnberg - Tel.: 08151-7631 w w w. m u e n c h- m o d e . d e

Grillschmankerl & Fisch

Sommer im Mühlthal!

Gesicherter Kinderspielplatz Grosse Sonnenterrasse & Biergarten Wechselnder Mittagstisch für 5,50 Frische Forellen ab 6,90 Spezialitäten vom Lavastein-Grill Elegante Einrichtung im Kolonialstil Platz zum Feiern bis 100 Personen Hotelzimmer & Nachtclub im Haus

14:00 Starnberg

14:00 Allmannshausen Aufkirchen

§(

Berg Ebenhausen Farchach Hohenschäftlarn Icking

15:00 Herrsching 17:00 Herrsching 17:00 Tutzing

Samstag, 7. Juli 2007

12. Sommermarkt der Kunsthandwerker im Summerpark Wörthsee 12. Kleinfeld-Turnier für AH-Mannschaften, Sportplatz Herrsching Bücherflohmarkt,Gemeindebücherei Maising Bund Naturschutz: ,,Rund um den Maisinger See", Naturkundliche Wanderung, Treff: Wirtshaus am See Pöcking Hallenflohmarkt Ecke Haupt/ Maisinger Straße, Info: 08157/7250 Starnberg Seniorentreff: Computer-Werkstatt, Info: 08151/21714 Weßling Internationaler Jugend-Fußballtag des Sportclubs Bernried Sommerfest der Grundschule Dießen Entenrennen mit Kinderfest in den Seeanlagen Pähl Hofführung auf Gut Kerschlach, Info: 08808/92110 Feldafing Verschönerungsverein: Geologische Wanderung über den Marteslgraben zum Ursprung des Starzenbachs, Treff: Bahnhof Feldafing, Bahnsteig Richtung Tutzing, Ausweichtermin: 14:07. Info: 08157/8810

7/2007

18:00 Gauting 18:00 Herrsching 19:00 Traubing 19:00 Utting 20:00 Andechs

Utting

09:00 09:00

09:00 09:00 09:00 10:00 10:00 10:00 14:00

20:00 Berg

20:00 Eching

Bund Naturschutz: ,,Was kreucht und schwimmt im Maisinger Bach?", Naturerlebnis speziell für Kinder, Treff: Wasserwerk Ateliertage Berg/Icking Hannelore Jüterbock, Ebrachweg 2, Hans Panschar, Zieglerweg 11 Juschi Bannaski und Roman Woerndl, Martinsholzer Str. 16, Birgit Behrends-Wörhl und Teresa Erhart, Farchacher Str. 7, Lucie Plaschka, Klosterweg 27 Klaus Fuchsenberger, Höhenweg 33, Gerd Jäger, Nikolausstraße 3 Christiane Leimklef, Kreuzweg 9 Dazze Kammerl, Jägerberg 21 Margaritta Wiederholt, Flurstraße 9 Sebastian Heinsdorff, Irschenhauser Str. 88, Petra Jakob, Schäftlarner Weg 19 Info: 08178/3162 oder 08151/953344 Sommerfest des TSV mit Vereinsregatta, Wartaweil 28 ,,Poesie am See II", Kurparkschlösschen Live-Musik im Biergarten Andechser Hof, Tel. 08158/999773 95. Gründungsfest des Trachtenvereins, Vereinsheim, Schlosspark Pfarr- und Kinderfest im Pfarrzentrum am Mitterweg Jugendtheater im Buttlerhofsaal, Info: 08157/7629 Live-Jazz mit der Charivari Jazzband, Biergarten Alte Villa Orff in Andechs: ,,Carmina Burana" und ,,Trionfo di Afrodite", S. Winter (Sopran), M. Durst (Tenor), G. Kim (Bariton), Großer Welttheaterchor Andechs, Kinderchor des Max-Josef-Stifts München, Junge Münchner Philharmonie, Leitung Mark Mast. Florianstadl, Karten: Klosterpforte 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341 19:00 Werkeinführung 25. Gründungsfest d'Lüßbachtaler, und 80. Loisachgaufest, Heimatabend mit der Blaskapelle Holzhausen, Festzelt Höhenrain Saufest im Schmelcherhof

FünfSeenLand

aktuell

10

20:00 Starnberg

20:00 Tutzing 21:30 Andechs

Starnberger Burghofsingen: Hochstadter Sänger, Gitarrentrio/Dreigsang ­ Osianer Darchinger, Laurenzius Gesang, Raffelemusik Hüttlinger ­ Milz, Hochberghauser Tanzlmusi , Burggraben, bei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle, Abendkasse ab 19:00 Open-Air-Festival, Kustermannpark ,,Eine moderne Heilige erleben", 800 Jahre heilige Elisabeth, große Licht- und Tonschau, Info: 08152/376290, -Eintritt frei-

11:00 Starnberg 11:00 Allmannshausen Aufkirchen

Berg Ebenhausen Farchach Hohenschäftlarn Icking

Sonntag, 8. Juli 2007

25. Gründungsfest d'Lüßbachtaler, und 80. Loisachgaufest, 07:00 Weckruf 08:00 Empfang der Vereine 09:00 Kirchenzug 09:15 Feldgottesdienst 13:30 Festzug 19:00 Großes Gstanzlsingertreffen Festzelt Höhenrain Schondorf Oldtimertreffen in den Seeanlagen Utting 12. Sommermarkt der Kunsthandwerker im Summerpark 08:45 Bernried Pfarrgottesdienst, anschl. Frühschoppen im Pfarrgarten 09:30 Tutzing 60 Jahre Evangelische Akademie, Festgottesdienst mit Landesbischof Johann Friedrich, Garten, Akademie 10:00 Pöcking Katholische Feldmesse, Aschering 10:00 Pöcking Evangelischer Seegottesdienst mit Pfarrfest, Possenhofen 10:25 Stegen Bayerische Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem Ammersee, Dampfersteg, Res.: 08143/94113 10:30 Starnberg Bayerische Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem MS Starnberg, Dampfersteg, Res.: 08151/277060 10:30 Utting Live-Jazz mit Papa Luc and Company, Biergarten Alte Villa 11:00 Eching Vereinsmeisterschaft des Boules-Clubs Ammersee 11:00 Gauting Waldfest und 20-jähriges Jubiläum des EKP, Münchner Berg, Info: 089/8571112 11:00 Gauting Live-Musik: ,,Los Mariachis del Mariachi, Biergarten Forst Kasten (zwischen Gauting und Neuried) 11:00 Herrsching Pfarr- und Kinderfest im Pfarrzentrum am Mitterweg 11:00 Seefeld Sommerfest der Blaskapelle im Bräustüberl, Schloss -Eintritt freiBerg

11:15 Seeshaupt 11:30 Bernried 14:00 Seefeld 14:00 Wangen 16:00 Andechs

18:00 Starnberg

18:00 Traubing 19:00 Bernried 19:00 Weßling 20:00 Starnberg 21:00 Herrsching

,,Hotel Daheim" Führungen durch die Ausstellung, Info: 0173/5171741 oder 08151/29107 Ateliertage Berg/Icking Hannelore Jüterbock, Ebrachweg 2, Hans Panschar, Zieglerweg 11 Juschi Bannaski und Roman Woerndl, Martinsholzer Str. 16, Birgit Behrends-Wörhl und Teresa Erhart, Farchacher Str. 7, Lucie Plaschka, Klosterweg 27 Klaus Fuchsenberger, Höhenweg 33, Gerd Jäger, Nikolausstraße 3 Christiane Leimklef, Kreuzweg 9 Dazze Kammerl, Jägerberg 21 Margaritta Wiederholt, Flurstraße 9 Sebastian Heinsdorff, Irschenhauser Str. 88, Petra Jakob, Schäftlarner Weg 19 Info: 08178/3162 oder 08151/953344 Standkonzert der Musikkapelle, Dampfersteg Matinée-Führung, Sonderausstellung im Buchheim-Museum ,,Die Kirchen in und um Seefeld", vhs-Führung, Anm.: 08152/4250 LBV: Botanische Wanderung ins Wildmoos bei Leutstetten, Treff: Parkplatz an der Mehrzweckhalle Orff in Andechs: ,,Carmina Burana" und ,,Trionfo di Afrodite", S. Winter (Sopran), M. Durst (Tenor), G. Kim (Bariton), Großer Welttheaterchor Andechs, Kinderchor des Max-Josef-Stifts München, Junge Münchner Philharmonie, Leitung Mark Mast. Florianstadl, Karten: Klosterpforte 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341 19:00 Werkeinführung ,,Orlandos Reisen. Von Starnberg durch Europa", RenaissanceSpectaculum mit Musik und Tanz, Schlossgarten, bei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle Jugendtheater im Buttlerhofsaal, Info: 08157/7629 Kammerkonzert mit dem Ligeti-Quartett, Barocksaal Kloster Unser Dorf: Grünsinker Konzert, Karten: Schreibwaren Zeller Musikkreis: G. F. Händel ,,Israel in Ägypten", Leitung Ulli Schäfer, Pfarrkirche St. Maria Nachtkonzert in der ev. Kirche

Münch Mode - Hauptstr.19 und Kirchplatz 82319 Starnberg - Tel.: 08151-7631 w w w. m u e n c h- m o d e . d e

Montag, 9. Juli 2007

10:00 Schondorf Musikschule: Anmeldung für das neue Schuljahr, (bis 11:30) 10:00 Tutzing Tänze im Kreis, ev. Gemeindehaus 14:00 Starnberg Seniorentreff: ,,Herbstzeitlosen" Montagskino, Info: 08151/21714 17:00 Gilching Jugend-Rot-Kreuz-Treffen (10-13 Jahre), ab 20:00 18 Jahre,BRK-Heim 18:00 Weßling Schülervorspiel der Musikschule, Pfarrstadel 19:00 Maising Hoagartn im Gasthof Georg Ludwig, Tel. 08151/3445 19:00 Tutzing Philosophiekreis, ev. Gemeindehaus 19:30 Neuried Kunst und Kultur: 226. Literaturkreisabend in der Mehrzweckhalle 19:30 Schondorf Theaterstammtisch im Gasthof ,,Zum Wastl", Gäste willkommen! 19:30 Tutzing Tauschring-Treffen im Tutzinger Keller 20:00 Tutzing Blockflötenkreis, ev. Gemeindehaus 20:00 Wörthsee Treffen der ,,Freien Wähler Wörthsee" im Strandrestaurant Raabe am See, Gäste willkommen

19:00 Bernried

Boules-Spiel in Höhenried, Info: 08158/993588 19:00 Starnberg ,,Brust-Selbstuntersuchung nach der Mamma-Care-Methode", Gesundheitsakademie, Info: 08151/182961 19:30 Hofstetten Musikantenstammtisch im Gasthof Hipp; Info: 08196/934176 19:30 Tutzing Chorprobe, ev. Gemeindehaus 20:00 Gauting ,,Die späten Schubert-Sonaten", Klassikforum mit Alfredo Perl, Bosco Kultursaal, -ausverkauft20:00 Starnberg ,,Die Konferenz", Abschlussaufführung der Theater-AG des Gymnasiums, Schlossberghalle 20:00 Tutzing Naturschützer-Treffen, Sportlerstüberl

Mittwoch, 11. Juli 2007

Senioreninitiative: Tagesbusfahrt nach Mühldorf und Marktl am Inn, Anm.: 089/8571347 10:00 Starnberg Seniorentreff: Führung im Schlossmuseum Murnau und GabrieleMünter-Haus Info: 08151/21714 14:30 Machtlfing Seniorennachmittag der Nachbarschaftshilfe im Feuerwehrhaus 14:30 Tutzing Seniorenclub: Konzert des Kinderchors, Roncalli-Haus 17:00 Starnberg Seniorentreff: Kegeln in der Gaststätte Ludwigshöhe (auch 18:30) 18:00 Schondorf Musikschule: Anmeldung für das neue Schuljahr, (bis 19:30) 19:00 Starnberg Willi Großer liest Heiteres aus der bayerischen Mundartliteratur begleitet von der Stoabachmusi, Kulturabend, Klinikum Oßwaldstr. 1 08:00 Krailling

Dienstag, 10. Juli 2007

Seniorentreff: Wanderung der Gipfelstürmer, Info: 08151/21714 09:30 Dießen Sprechstunde des Seniorenbeirats im Rathaus 15:00 Herrsching ,,Amerika und der Wilde Westen", Geschichten, Spielen, Malen, Basteln für Kinder 8-12, Anm.: 08152/96315 15:00 Schondorf Musikschule: Anmeldung für das neue Schuljahr, (bis 16:30) 16:00 Feldafing Literaturkreis, Gemeindebücherei 07:30 Starnberg

Restaurant ­ Cafe ­ Pizzeria

Strandbad Feldafing

Neu: Boots-Pizza-Lieferservice

umweltfreundlich mit Solarenergie

geöffnet täglich von 9:00 bis 22 Uhr Durchgehend warme Küche Im Feldafinger Strandbad · Königinstraße 4 · 82340 Feldafing · Telefon 0 8157/82 00 · www.strandbad-feldafing.de

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

12

,,Kopfschmerz und Migräne", Informationsveranstaltung für Patienten, Ärzte und Apotheker, Hotel ,,Vier Jahreszeiten", Münchner Str. 17 -Eintritt frei19:30 Tutzing Posaunenchor, ev. Gemeindehaus 20:00 Breitbrunn Bibelseminar im Pfarrheim

19:30 Starnberg

Donnerstag, 12. Juli 2007

08:00 Starnberg 10:00 14:00 17:00 17:00 18:30 Seniorentreff: Flachwanderung, Info: 08151/21714 Herrsching ,,Für die ältere Generation", Lesung in der Gemeindebücherei Herrsching Notarsprechtag im Rathaus Planegg Musikschule: Vorspiel der Blechbläserklasse, Konzertsaal Starnberg Seniorentreff: Flöten- und Saitenspielkreis, Info: 08151/21715 Berg 1200 Jahre Höhenrain, Tag der guten Nachbarschaft und der Vereine, 19:00 Unterhaltung mit der Blaskapelle Bachhausen und der Lüßbacher Blasmusik, Festzelt Starnberg ,,Die Blasenschwäche und der schwache Beckenboden der Frau", Vortrag, Gesundheitsakademie Starnberg ,,Heizen mit Holz - die richtige Wahl?", Vortrag, Landratsamt Dießen ,,Aschenputtel", ein Musical über die Liebe, dargestellt von der Theatergruppe, dem Chor, Flötenensemble und dem Orchester der Liebfrauenschule, Augustinum Stegen Seenschifffahrt: Schlemmerfahrt ,,Toscana", RMS Herrsching, Res.: 08143/94113 Hechendorf Bibelkreis im Pfarrheim Seeshaupt Tanzabend mit Fats Hagen, Rhythmen aus den 50er bis 70er Jahren, Seerestaurant Lido, Tel. 08801/533 Starnberg Fotogilde: Karlheinz Schemmann: ,,Frost" und ,,Donau - der große Strom", Physiksaal Gymnasium Utting Irischer Abend mit Roman Dury, Schneiderwirt, Tel. 08806/957338 Tutzing Museumsschiff: ,,Deutsch ist Dada", Kabarett mit Faltsch Wagoni, Karten: Tel. 08158/1087 Gauting Zwillingsstammtisch, Gaststätte Syrtaki, EKP, Info: 089/8571112 Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800 Gilching Beobachtungsabend in der Volkssternwarte Landsbergerstr. 17

19:00 19:00 19:30

19:30 20:00 20:00 20:00 20:00 20:30 21:00 21:00 22:00

13

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Freitag, 13. Juli 2007

Herrsching Keramik- und Kunsthandwerkermarkt, am alten Sportplatz Tutzing ,,Neue Musik-neues Hören" mit dem Ensemble ,,Recherche", Ev. Akademie, Info: 08158/2510 Herrsching Kinderschutzbund: Kostenlose und anonyme Beratung, Familienzentrum, Info: 08151/29988 Gauting Bau eines Brotbackofens, Gelände Öko & Fair, Berengariastr. 5 Starnberg Seniorentreff: Busausflug nach Telfs, Info: 08151/21714 Feldafing Let's walk and talk English for about 1 1/2 hours to keep fit. Treff: Bahnhof, Info: 08157/1725

14:30 Starnberg

08:00

10:00 12:15 14:30

Das im Sommer

Jeden Donnerstag ab 20 Uhr

Tanzabend

mit der One Man Band ,,Fats Hagen" laden wir Sie mit stimmungsvollen Rhythmen aus den 50er bis 70er Jahren zum Tanz ein! Eintritt frei.

Über Ihr Kommen freut sich Familie Kuhnert und das gesamte Lido-Team.

Öffnungszeiten: Mo. ­ So. 9 bis 24 Uhr Seerestaurant Lido, St. Heinricher Str. 113, 82402 Seeshaupt, Tel. 0 88 01/ 5 33, Fax 0 88 01/7 89, www.seerestaurant-lido.de

Seniorentreff: Tanztreff im katholischen Pfarrzentrum 15:00 Herrsching ,,Komm, wir bauen uns ein Floß", für Eltern und Kinder ab dem 2. Schuljahr, vhs, Info: 08152/4250 15:00 Inning Großes Geländeturnier am Lautenbacher Hof, Bachern, Spaß für die ganze Familie 16:00 Starnberg ,,Hotel Daheim": ,,Zuhause unter der Nachttischlampe", Kreativer Kindernachmittag mit R. Zacher, Garten Heimatmuseum, bei Regen König-Ludwig-Saal, Bhf. See, Anm.: 0173/5171741 oder 08151/29107 16:30 Gilching Jugend-Rot-Kreuz-Treffen (6-9 Jahre), ab 17:45 14-17 Jahre im BRK-Heim 17:00 Feldafing 2. Feldafinger Team-Lauf 17:00 Startnummernausgabe und Nachmeldungen, 18:00 Start Jugend, 19:00 Start Hauptklasse, Master, Senioren Info: www.TSVFeldafing.de 17:00 Tutzing Rock'n'Water, ev. Gemeindehaus 18:00 Krailling 5. Karibisches Fest mit Kubanischer Live-Musik im Biergarten Alter Wirt, Info: 089/89198444 18:30 Berg ,,1200 Jahre Höhenrain:" Konzert mit der Spider-MurphyGang, Vorband: Take it Easy, Festzelt 18:30 Herrsching Romantische Sommernacht mit Live-Musik und Feuerwerk im Hotel Seehof, Tel. 08152/9350 19:00 Andechs Gesänge aus Taizé, Hedwigskapelle 19:00 Krailling Sommerserenade der Musikschule, Schulhof Grundschule, -Eintritt frei19:00 Pöcking Kinderprobe, Heimat- und Trachtenverein, Vereinsheim, Sportpark 19:00 Pöcking Sommerfest im Hotel La Villa, Niederpöcking, Info: 08151/77060 19:00 Starnberg Schlossberg-Open-Air mit der Monaco Bagage, ab 22:00 ,,Wine and Roses" Swing Orchestra, Vorplatz Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle, -Eintritt frei19:30 Berg 21. Unternehmerstammtisch des MTV, Seehotel Leoni 19:30 Dießen ,,Aschenputtel", ein Musical über die Liebe, dargestellt von der Theatergruppe, dem Chor, Flötenensemble und dem Orchester der Liebfrauenschule, Augustinum 19:30 Pentenried Traditionelles Sommerfest mit der Showband ,,Blow up", Festplatz

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

14

20:00 Gauting 20:00 Gilching

20:00 Pöcking

20:00 Starnberg

Vereinsabend des Trachtenvereins im Vereinsheim am Schlosspark ,,Sauglockenläuten", Musikkabarett in DER Weinladen, Carl-BenzStr. 14, Karten: Tel. 08105/5102 Vereinsabend des Heimat- und Trachtenvereins, Vereinsheim Sportpark, Gäste willkommen! ,,Die Konferenz", Abschlussaufführung der Theater-AG des Gymnasiums, Schlossberghalle

Kultur

Verleihung des Klinge-Preises in Gauting

aktuell

Samstag, 14. Juli 2007

30-Jahrfeier der Naturfreunde mit Kinderfest (Ausweichtermin: 21.07.07) Herrsching Keramik- und Kunsthandwerkermarkt, am alten Sportplatz Pentenried Traditionelles Sommerfest mit der Showband ,,@lps", Festplatz 06:00 Ammerland 4. Seeüberquerung der Wasserwacht (Ausweichtermin: 15.7.) 08:00 Gilching Kinderturnfest des Turngau Amper-Würm, Sportplatz 08:00 Inning Großes Geländeturnier am Lautenbacher Hof in Bachern, Spaß für die ganze Familie 09:00 Bernried 40 Jahre Klinik Höhenried: ,,Ponykutschenfahrten", 3 x pro Tag durch den Höhenrieder Park, Info: 0174/9522715 09:00 Wangen Flohmarkt, Mehrzweckhalle, Info: 08151/14227 09:30 Bernried Sommerfest des Sportvereins 10:00 Berg Bund Naturschutz: Naturkundliche Entdeckungstour vor unserer Haustüre, Exkursion für Erwachsene, Treff: Kreuzung Bachjägerweg/ Manthalhammerweg zwischen Manthal und Martinsholzen, Info: 08151/3249 10:00 Feldafing Tanz nach den 5 Rhythmen, Nachbarschaftshilfe, Anm.: 08151/979196 10:00 Münsing Sommerfest des SV, Sportgelände 10:00 Seefeld Tag der Feuerwehr in Hechendorf, Info, Schauübungen, Fahrzeug- und Geräteausstellung, Feuerwehrhaus 10:00 Starnberg Bollywood Dance Workshop, TSV Tanzstudio, Brunnangerhalle, Info Tel. 08151/4611 10:30 Herrsching ,,Die andere Wallfahrt", Literatur, Kunst und Musik um den Ammersee, Anm.: 089/134142 Eching

Der Anruf aus dem Gautinger Rathaus kam für die beiden Preisträger völlig überraschend. Sowohl der Vorsitzende des Männergesangsvereins ,,Harmonie", Klaus Schleifer, als auch Luitgard Kirchheim, Inhaberin der Gautinger Buchhandlung ,,Kirchheim" freuten sich sehr über die Auszeichnung mit dem Klinge-Kulturpreis 2007, der ihnen am 6. Juli verliehen wird. Beide tragen seit Jahrzehnten zur Bereicherung des Kulturlebens in der Würmtalgemeinde bei ­ auf ganz unterschiedliche Weise. Klaus Schleifer und die ,,Harmonie" Klaus Schleifer, der seit 1979 als Bass im Chor singt, ist seit 1993 erster Vorsitzender des Gesangvereins und hat seitdem viel bewegt. Die Unterbrunner Sänger treten gerne vor Publikum auf, so in der Kirche, beim Kreischorsingen, bei Geburtstagen und vielen weiteren Gelegenheiten. Auch die Initiative zur Gründung eines Nachwuchschores ging von Klaus Schleifer aus. Inzwischen sind es 16 Kinder, die dort ihrer Freude am Gesang musikalischen Ausdruck verleihen. Jedes Jahr werden darüber hinaus beim Frühlingstheater acht Vorstellungen gezeigt, eine kostenlos exklusiv für behinderte Menschen. Die Akteure haben großen Spaß beim Theaterspielen und werden durch viele Helfer im Verein tatkräftig unterstützt. Mit dem Preisgeld des Klinge-Preises wollen die Mitglieder ein Holzkreuz renovieren, das an den Unfalltod zweier Vereinsmitglieder erinnert. Buchhandlung Kirchheim Im Herbst besteht die Buchhandlung Kirchheim 40 Jahre. Peter Kirchheim hatte sie gegründet, heute führt er den gleichnamigen Verlag und Luitgard Kirchheim ist für das Geschäft im Haus ,,Unter den Kastanien" verantwortlich. Sie hat das Entstehen eines regen Kulturlebens in Gauting miterlebt und mitgestaltet. Vor allem die von ihr veranstalteten Lesungen erfreuen sich eines regen Zuspruches. Viele Schriftsteller waren schon bei ihr zu Gast, so Irina Korschunow, Martin Walser, Karin Friedrich, Sabine Zaplin, die Historikerin Sylvia Krauss-Meyl oder der Wissenschaftsautor Martin Urban. Es habe sich ein echtes Stammpublikum entwickelt, so Kirchheim, das die Nähe zu den Autoren und die Diskussion schätzt. So ist es denn auch nicht verwunderlich, dass ein weiterer Autor aus der Region, Fridolin Schley, die Laudatio bei der Preisverleihung im Rahmen des Festaktes am 6. Juli halten wird. cs

Münch Mode - Hauptstr.19 und Kirchplatz 82319 Starnberg - Tel.: 08151-7631 w w w. m u e n c h- m o d e . d e

14:00 Bernried

Wasserpark

Boules-Tournier in Höhenried Info: 08158/993588 ,,Der Zauberberg in Feldafing", Literarischer Spaziergang, Info: Tel. 089/134142 Musikschule: Sommerfest und Vorspiel der Akkordeonklasse, Gemeindesaal Waldkirche Kinderfest im Buttlerhofgarten 6. Waldbrunnfest am Brunnen in der Siedlung Waldbrunn LBV: Wanderung im Leutstettener Moos, naturkundlich-botanische Exkursion, Treff: vor der Kirche Leutstetten, Anm.: 089/7448700 Führung durch den Schacky-Park, Info: 08807/928162 Kindergartenfest in Buch ,,Was ich gerade lese", vorgestellt von S. Maier, Gemeindebücherei Theater mit Kindern, Jugendforum des Kunstforums, Aula Gymnasium Vernissage zur Ausstellung Fritz Steinert, Galerie am Rathaus, Kirchenstr. 7, Tel. 08158/9807 Orgelkonzert, Klosterkirche, Karten: 08152/376350 ,,40 Jahre Blaskapelle" Standkonzert in Frieding, anschl. Sternmarsch zum Maibaum, 18:30 Gemeinschaftschor 19:00 Festabend mit der Blaskapelle Frieding, 21:00 mit der Stadtkapelle Amorbach Internationale Folkloretänze, Nachbarschaftshilfe, Schluchtweg Gautinger Sommernachtstraum, Klassik für die ganze Familie, Open-Air Serenade im Schlosspark Latin Jazz mit Jörg Wildmoser, Gasthaus Bauernbäck Karten: 08105/26538 Schlossberg-Open-Air mit der Ron Evans Group, ab 22:00 Nick Woodland Band, Vorplatz Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle, -Eintritt freiLive-Jazz mit der Blue HeavenJazz Band, Biergarten Alte Villa

14:00 Feldafing

Badespaß und Erholung, direkt am See, bei jedem Wetter.

Wasserrutsche | Sprudelbecken Solarium | Schwimmbad | Sauna Strandbad

14:00 Planegg

14:00 Traubing 14:00 Wörthsee 14:30 Starnberg

15:00 Dießen 15:00 Inning 17:00 Gauting 17:00 Gilching

17:00 Schondorf Sommerfest, Wasserwachtstation 17:30 Tutzing

18:00 Andechs

Täglich geöffnet, Infos unter: TEL. (08151) 12 666 www.wasserpark.starnberg.de

Strandbadstr. 5, 82319 Starnberg

18:00 Frieding

11:00 Feldafing

Kunstfreunde ,,Die Roseninsel": Führung Kalvarienberg, Info: 08157/3675 Ateliertage in der Reismühle 35 Künstler der verschiedensten Kunstrichtungen zeigen ihre Werke Rudern gegen Krebs, BenefizRuderregatta an der Seeuferpromenade, Erlös dient der Förderung des Projektes ,,Sport und Krebs" ,,1200 Jahre Höhenrain" Senioren- und Kindernachmittag, mit der Blaskapelle Bachhausen, ab 19:00 mit den ,,Schlossis", Wahl der Miss Berg, Festzelt

19:00 Feldafing 19:00 Gauting

11:00 Gauting

19:00 Gilching

11:00 Starnberg

19:00 Starnberg

14:00 Berg

19:00 Utting

Münch Mode - Hauptstr.19 und Kirchplatz 82319 Starnberg - Tel.: 08151-7631 w w w. m u e n c h- m o d e . d e

19:30 Bernried

40 Jahre Klinik Höhenried: Capella Istropolitana - Rebecca Hartmann Orchester und Violine, 4 Jahreszeiten von Vivaldi, Musik von Piazolla, Hoftenne des Hofguts, Karten: 0174/9522715 20:00 Gräfelfing 50 Jahre Blaskapelle Stockdorf: Jubiläumskonzert im Bürgerhaus 20:00 Inning Stadlfest der Blaskapelle im Kammerloher Stadl 20:00 Tutzing 4. Sommerserenade im Brunnenhof

10:30 Starnberg

Sonntag, 15. Juli 2007

,,1200 Jahre Höhenrain" 08:30 Empfang der Gäste mit der Lüßbacher Blasmusik 09:15 Kirchenzug 10:00 Festgottesdienst 11:00 Historischer Markt mit Darbietungen von Handwerkern und einstigem Dorfleben am Dorfplatz 11:00 Oldtimertreffen 11:00 Unterhaltung mit der Lüßbacher Blasmusik und der Blaskapelle Bachhausen 13:30 Oldtimer-Rundfahrt 18:00 Festausklang mit der Münsinger Blaskapelle Bernried Bund Naturschutz: Umwelt-Rallye für Schulkinder, anschl. Sommerfest Herrsching Keramik- und Kunsthandwerkermarkt am alten Sportplatz Pentenried Traditionelles Sommerfest mit der Wangener Blaskapelle, 14:00 Kinderkreativnachmittag Weßling Pfarrfest 08:00 Inning Großes Geländeturnier am Lautenbacher Hof in Bachern, Spaß für die ganze Familie, Eintritt frei09:30 Frieding 40 Jahre Blaskapelle: Kirchenzug, 10:00 Festmesse anschl. Frühschoppenkonzert mit den Zogenweiler Musikanten 09:30 Gräfelfing ,,50 Jahre Blaskapelle Stockdorf" Kirchenzug vom Bahnhofsplatz zum Eichendorfplatz, 10:00 Festgottesdienst, 11:00 Festumzug, 12:00 Jubiläums-Musikfest Bahnhofsplatz und im Bürgerhaus mit verschiedenen Kapellen 10:25 Stegen Bayerische Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem Ammersee, Dampfersteg, Res.: 08143/94113 Berg

Bayerische Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem MS Starnberg, Dampfersteg, Res.: 08151/277060 10:30 Utting Live-Jazz mit den Lech Town Kneeoilers, Biergarten Alte Villa 11:00 Bernried 40 Jahre Klinik Höhenried: ,,Trademix Veranstaltung", 4 Hinterberger Musikanten und die Veterninary Street Jazz Band, Hoftenne des Hofguts, Karten: 0174/9522715 11:00 Gauting Swing & More mit ,,Mike's Musik Train", Biergarten Forsthaus Kasten (zwischen Gauting und Neuried) 11:00 Gauting Ateliertage in der Reismühle 35 Künstler der verschiedensten Kunstrichtungen zeigen ihre Werke 11:00 Starnberg Stadtführungen durch Starnberg für Einzelpersonen, kleine Gruppen und Familien, Treff: Infostele am Dampfersteg, Info: 08151/90600 11:00 Starnberg ,,Hotel Daheim" Führungen durch die Ausstellung, Info: 0173/5171741 oder 08151/29107 11:00 Tutzing Museumsschiff: Zigeunerjazz mit Locos por la Rumba, T. 08158/1087 11:00 Utting Ausstellungseröffnung ,,WasserWellen-Luft-Wasser, 10 Jahre Seebühne," Bahnhofshalle 11:30 Bernried Matinée-Führung durch die Sonderausstellung im Buchheim-Museum 15:00 Dießen Sommerfest und Schuljahresabschluss der Musikschule, Carl-Orff-Volksschule 15:00 Starnberg ,,Diana, Pan und Hundekammer am Wochenende", Führung für Familien mit Kindern ab 5 Jahre, Amalienburg, Anm.: vhs 08151/6950 17:00 Krailling Musica Sacra: Patroziniumskonzert, englische Consortmusik aus der Zeit Elisabeths I, Filialkirche St. Margaret, Abendkasse 18:00 Andechs Orff in Andechs: ,,Ein Kontinent zu Entdecken", Gedenkvortrag anlässl. des 25. Todestages von Carl Orff, 20:00 ,,Carmina Burana", Filmvorführung, Florianstadl, Karten: 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341 19:15 Stegen Seenschifffahrt: Tanzfahrt mit Live-Musik, Tel. 08143/94113 21:00 Herrsching Nachtkonzert in der ev. Kirche 21:00 Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

17

FINANZTIPP

Joachim H. Dierssen lebt mit seiner Familie in Feldafing. Er ist unabhängiger Vermögensberater und gibt unseren Lesern einen Tipp zum Thema Geld.

Montag, 16. Juli 2007

Tänze im Kreis, ev. Gemeindehaus Führung im Marienmünster, Info: 08807/948940 14:00 Herrsching AmmerseeTouren: Riesenspiele, Naturerlebnisprogramm für Kinder von 5-10 Jahre, Anm.: 08152/5227 14:30 Starnberg Seniorentreff: Kegeln, Schießstätte 19:00 Starnberg Erste Hilfe bei Kindernotfällen, vhs, Info: 08151/6950 19:00 Tutzing Philosophiekreis, ev. Gemeindehaus 19:30 Starnberg Film- und Videoclub Starnberger See: Clubabend - wir stellen neue Filme vor, Gasthaus Schießstätte 20:00 Feldafing Kunst- und Museumsverein: Gesprächskreis im Hotel Kaiserin Elisabeth, Info: 08157/8725 20:00 Tutzing Dienstabend der Bereitschaft in der Rotkreuzalm, Gäste willkommen 20:00 Tutzing Blockflötenkreis, ev. Gemeindehaus 21:00 Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800 10:00 Tutzing 11:00 Dießen

Wie soll heutzutage eine ideale Altersvorsorge-Geldanlage gestaltet sein?

Renditestark, dabei sicher, und ­ für den Fall der Fälle - doch flexibel verfügbar. Finanzielle Sicherheit im Alter ist eine der schwierigsten Herausforderungen für jeden Anleger. Wer auf Nummer sicher gehen will, muss in der Regel auf gute Rendite verzichten. Für gute Renditen muss man sich für einen längeren Zeitraum festlegen. Und flexible Einzahlungen sowie Entnahmemöglichkeiten passen eher nicht zusammen bei einem Altersvorsorgeplan. Ein renommierter, innovativer Anbieter hat nun alle wichtigen Parameter zu einem hochwertigen, flexiblen Produkt zusammengeschnürt. Jeder Anleger entscheidet für sich, ob sein Geld sicherheitsorientiert bis risikoorientiert arbeiten soll. Dabei kann dies jederzeit geändert werden. Man kann eine Ersteinzahlung leisten, zu beliebigen Zeitpunkten ab einer Mindestsumme flexible weitere Einzahlungen vornehmen. Dies ist interessant z.B. für die Anlage aktueller oder kommender Lebensversicherungsauszahlungen. Auch zur kompletten oder teilweisen Investition von Erbschaften oder Abfindungen. Schon nach dem ersten Vertragsjahr können einmalige oder auch regelmäßige Entnahmen vorgenommen werden. Insgesamt bleibt der Anleger stets äußerst flexibel, z.B. falls unerwarteter Kapitalbedarf auftaucht. Als bei aller Variabilität doch für die Altersvorsorge konzipiertes Produkt sieht es eine laufende Rentenzahlung vor. Diese beginnt nach dem fünften Vertragsjahr oder je nach persönlichem Bedarf bis spätestens im Alter von 85 Jahren (z.B., wenn man vorher noch über andere Beträge verfügt). Auch Teil-Verrentungen sind möglich. Zudem gibt es steuerliche Vorteile für Vermögensschenkungen. Hat beim Lesen jemand an die Eierlegendewollmilchsau gedacht? Auf jeden Fall: Diese Geldanlageform gibt es wirklich und Sie können gerne nähere Informationen anfordern unter Fax 08157-4440, Tel. 08157-1313 oder E-Mail: [email protected]

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Dienstag, 17. Juli 2007

08:30 Bernried Geführte Wanderung des SV, Treff: Bahnhofsparkplatz 09:00 Feldafing Wanderung der Nachbarschaftshilfe, Treff: Bhf. West 09:00 Starnberg Seniorentreff: Radeln 60 km+, Info: 08151/21714 09:30 Starnberg Seniorentreff: Malwerkstatt, Info: 08151/21714 11:00 Dießen Führung im Marienmünster, Info: 08807/948940 13:00 Starnberg Seniorentreff: Spaziergang, Info: 08151/21714 14:00 Herrsching AmmerseeTouren: Pähler Schlucht geologischer Exkurs durch die Eiszeiten für Erwachsene, T.08152/5227 14:00 Pähl ,,Blütenpracht am Steilhang", Treff: Parkplatz Hirschberg Alm Anm.: 0881/417474 15:00 Herrsching ,,Amerika und der Wilde Westen", Geschichten, Spielen, Malen, Basteln Kinder von 8-12, Tel. 08152/96315 15:00 Percha Seniorenclub im Pfarrsaal St. Christophorus 19:00 Seefeld ,,Gießen, Schmieden, Tauschieren, Vortragsreihe zur Sonderausstellung, Museum, Schloss, Info: 08152/70652

18

19:30 Gilching

19:30 Tutzing 19:30 Tutzing 21:00 Starnberg

Tauschring-Treffen in der Café-Bar Movies, Karolinger Str. 14, Info: 08105/24483, Gäste willkommen Chorprobe, ev. Gemeindehaus Baby-Mütter-Treff des Gesundheitsamtes im ev. Gemeindehaus Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Tel. 08151/971800

Mittwoch, 18. Juli 2007

11:00 Dießen 14:00 Führung im Marienmünster, Info: 08807/948940 Starnberg ,,Wellen, Wind und Dorfbanditen", Literarische Exkursion, Anm.: 089/134142 Buchendorf Traditionelles LBV-Sommertreffen im Haller-Bierzelt an der Keltenschanze Planegg Musikschule: Vorspiel der Gitarrenklasse, Konzertsaal Starnberg Übungsabend der Jugendfeuerwehr im Feuerwehrhaus, Gäste willkommen, Info: 08151/90420 Tutzing Posaunenchor, ev. Gemeindehaus Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800

15:00

18:00 19:00

19:30 20:00

21:00

Donnerstag, 19. Juli 2007

08:00 Starnberg Seniorentreff: Almwanderung, Info: 08151/21714

10:00 Herrsching ,,Für die ältere Generation", Lesung in der Gemeindebücherei 11:00 Dießen Führung im Marienmünster 11:00 Krailling Treffen der Senioreninitiative in der Kraillinger Brauerei 15:00 Martinsried Kreativ for Kids: SchmelzolanGefäße, Marteeny-Treff, Info: 089/8990864 15:00 Starnberg Seniorentreff: Computer-Fragestunde, Info: 08151/21714 18:00 Gauting Vernissage zur Ausstellung ,,20 Jahre Eltern-Kind-Programm" mit dem Gospelchor ,,Wings of Joy", Rathaus 18:00 Herrsching ,,Der Andechser Kräutergarten im Laufe der Jahreszeiten", vhs, Info: 08152/4250 18:00 Seeshaupt 110 Jahre Schützenverein Seeshaupt, Standkonzert am Rathaus 19:00 Eröffnung mit der Blaskapelle Iffeldorf, Festzelt, Penzberger Straße 19:00 Starnberg Teamturnier des Bridge-Clubs Starnberg-Würmtal, Gasthof Zur Schießstätte, Anm.: 08151/12251 19:30 Gilching Volksmusikfreunde: Sänger- und Musikantenstammtisch in der Gaststätte Geisenbrunn, Info: 08105/22194 und 1228 19:30 Starnberg Sommerkonzert des Gymnasiums, Schlossberghalle 20:00 Seeshaupt Tanzabend mit Fats Hagen, Rhythmen aus den 50er bis 70er Jahren, Seerestaurant Lido, Tel. 08801/533 20:00 Seeshaupt ,,Soirée auf Schloss Esterhazy", Konzert mit dem Kammerensemble Gauting, Seeresidenz Alte Post, Karten: 08801/9140 20:00 Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388

HOTEL »SEEHOF« STARNBERG

Inh. Siegfried Sattler Bahnhofplatz 6 · 82319 Starnberg Telefon 0 8151/908500 Telefax 081 51 /2 81 36 Eigene Parkplätze

· 38 Zimmer · 76 Betten · · Alle Zimmer mit gehobener

Ausstattung, TV · Telefon · Mini-Bar etc., teilweise Balkon und Seeblick

www.hotel-seehof-starnberg.de · E-Mail: [email protected]

19

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Freitag, 20. Juli 2007

10:00 Herrsching Kinderschutzbund: Kostenlose und anonyme Beratung im Rathaus (bis 11:30), Info: 08151/29988 10:00 Pöcking Literaturkreis, Gemeindebücherei 11:00 Dießen Führung im Marienmünster 14:30 Starnberg Let's walk and talk English for about 1 1/2 hours to keep fit. Treff: Dampfersteg. Info: 08157/1725 14:30 Starnberg Seniorentreff: Boules-Spielen, Info: 08151/21714 15:30 Gauting 25. Kulturspektakel Gauting 30 Bands und Künstler verschiedener Musikrichtungen auf 3 Bühnen, Ausstellungen in der Aula des Gymnasiums und im Freigelände, Kurzfilme, großes Kinderprogramm, Biergärten, Pfeil- und Bogenschießen, Gelände Gymnasium und Hauptschule, Info: 0177/5253194 17:00 Neuried Traditionelle Sommerkonzerte der Musikschule, Mehrzweckhalle 17:00 Starnberg Seniorentreff: Singkreis, Info: 08151/21714 17:00 Tutzing Rock'n'Water, ev. Gemeindehaus 19:00 Starnberg ,,Hotel Daheim": ,,Im Himmel", Lesung mit Georg M. Osswald, Strandcafé Seepromenade, Info: 0173/5171741 oder 08151/29107 19:00 Starnberg ,,Stunden der Heilung", Schlossberghalle 19:30 Dießen Commedia Dießen: ,,Romeo und Julia" von Shakespeare. Freiluftaufführung am Jocher-Platz vor der ev. Kirche. Karten: 08807/1210 20:00 Inning Ü-30-Party auf 3 Areas, mit den DJs Tomix, Fossi und Axel, Alte Brauerei Stegen, 08143/999977 20:00 Krailling 2. Klassiknacht Open Air am Berger Weiher, große Johann-StraussGala mit Elisabeth Artmeier und Marko Kathol, Karten: 089/8573273 20:00 Seeshaupt ,,110 Jahre Schützenverein Seeshaupt" Stimmungsabend mit den ,,Grenzgängern", Festzelt · Gästevermittlung und Betreuung · Fahrkarten der DB und des MVV · Flugtickets aller Fluggesellschaften · Fährpassagen

20:00 Utting

20:00 Utting

21:00 Starnberg

Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 Die Operbayern: ,,Der Fliegende Holländer", Schneiderwirt, Tel. 08806/957338 Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800

Samstag, 21. Juli 2007

Kinder-Zeltlager am Sportgelände des TSV Info: 08152/925810 , Dießen Grillfest, Schützengesellschaft Windachquell, Dettenschwang Eching Sommerfest der Wasserwacht Gauting 25. Kulturspektakel Gauting 30 Bands und Künstler verschiedener Musikrichtungen auf 3 Bühnen, Ausstellungen in der Aula des Gymnasiums und im Freigelände, Kurzfilme, großes Kinderprogramm, Biergärten, Pfeil- und Bogenschießen, 10:00 Fußball-Kleinfeldturnier 15:00 Nachwuchsbandwettbewerb Gelände Gymnasium und Hauptschule, Info: 0177/5253194 Maising Sautrogrennen am Sägewerk Seeshaupt ,,110 Jahre Schützenverein Seeshaupt" 10:00 Oldtimertreffen 13:00 Rundfahrt der Oldtimer 20:00 Heimatabend des Trachtenvereins mit der Blaskapelle, Festzelt Utting Sommerfest der Seglergemeinschaft 07:00 Gilching Flohmarkt am Festplatz Starnberger Weg, Info: Tel. 08151/746887 09:00 Pöcking Hallenflohmarkt Ecke Haupt/Maisinger Straße, Info: 08157/7250 09:00 Starnberg ,,Fremde Heimat", Wanderung in der Landschaft von Oskar Maria Graf, Anm.: 089/134142 09:00 Traubing Dorfmeisterschaft des FC 10:00 Bernried Jugend-Fußballturnier des SV 10:00 Maising LBV: Kräuterwanderung bei Maising, Treff: Parkplatz Seehof, Anm.: 08151/6950 Andechs Tourist

Verkehrsbüro Bernried

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

· Vermittlung von Urlaubs- und · Vermittlung von Rundflügen Geschäftsreisen der namhaften · Eintrittskarten Reiseveranstalter (auch TUI) · Reiseversicherungen · Veranstaltungen von Busausflügen · Fahrrad-Verleih Inhaber: Franz Mayr · Bahnhofstr. 4 · 82347 Bernried am Starnberger See Tel. 0 81 58 / 80 45 · Fax 80 47 · Mo.-Fr. 09.00 ­ 12.00 und 16.00 ­ 19.00 Uhr

Information

i

20

Unsere handwerklichen Leistungen:

Polstern und Dekorieren Gardinen-Nähatelier Teppich- und Bodenbeläge Tapeten, Wandbespannung

Geschenk-Ideen Tischwäsche · Accessoires

Holzhauser Stellen Aus, Tage der offenen Tür bei Künstlern, Handwerkern, Landwirten und Dorfvereinen info: www.holzhauser-stellen-aus.de 13:00 Ambach Sommerfest im Seegasthaus Hirth 13:01 Planegg Karl Valentin zum 125. Geburtstag: ,,Gell Vatta, heit is zünfti!", Straßenfest 14:00 Frieding ,,Delikatessen am Wegesrand", Wildkräuterführung, T. 08152/2664 15:00 Wangen Dorffest mit Kinderprogramm, Mehrzweckhalle 16:00 Herrsching ,,Poesie im Kurpark" 17:00 Gauting Grillfest des Trachtenvereins im Vereinsheim am Schlosspark 17:00 Pöcking Vernissage zur Ausstellung des Pöckinger Künstlerkreises, Rathaus 17:00 Tutzing Live-Musik im Biergarten Andechser Hof, Tel. 08158/999773 17:30 Bernried ,,Klaus Doldingers Passport", Vorband: Bernrieder Blasmusik, Konzerte im Park des BuchheimMuseums, Karten: 08158/99700 18:00 Wörthsee Seefest mit Fischerstechen der d' Donarbichler am Birkenweg (Ausweichtermin: 22.7.) 19:00 Münsing 50-jähriges Gründungsfest des Trachtenvereins Seeröserl, Gemeindesaal 19:00 Utting Live-Jazz: New Orleans Dixie Stompers, Biergarten Alte Villa 19:00 Weßling Stoa hem der Landjugend im Gemeindehof Oberpfaffenhofen 19:30 Dießen Commedia Dießen: ,,Romeo und Julia" mit vielen jungen Schauspielern. Freiluftaufführung am Jocher-Platz, Karten: Tel. 08807/1210 19:30 Starnberg Seenschifffahrt: Tanzfahrt mit Live-Musik auf dem MS Starnberg, Res.: Tel. 08151/277060 19:30 Weßling Kultur-Serenade mit Uli Mauk und Birgit van der Piepen, Pfarrstadel 11:00 Münsing GmbH

Raumausstatter-Meisterbetrieb

Tutzing, Hauptstraße 37 Telefon 0 81 58 / 85 04

20:00 Bauerbach Heimat- und Trachtenverein: Gstanzlsingen, Tenne, Steidl-Wirt 20:00 Starnberg ,,Munich goes to Starnberg", Undosa, 08151/998930 20:00 Starnberg danceartmusic, Tanz- und Musikaufführung, Schlossberghalle 20:00 Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 21:00 Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800

F S L

ünf

Impressum

een and aktuell

Redaktion: Andrea Hähnle (verantwortlich) Cordula Steger BÜCHERECKE: Athanasia Mögele Herausgeber: Werner Sawitzki Erscheinungsweise monatlich, jeweils am Ende des Vormonats (Doppelausgabe August/September) Anzeigen-/Redaktionsschluss: am 10. des Vormonats (fällt der 10. auf ein Wochenende oder einen Feiertag, gilt der davor liegende Werktag als Schlusstermin)

Verlag: FÜNF-SEEN-LAND Verlag + Werbung Werner Sawitzki Hausanschrift Ortsstr. 12, Maising, 82343 Pöcking Briefanschrift: Postfach 14 06, 82304 Starnberg Telefon 08151/ 4449555 Telefax 08151/4449556

E-Mail: [email protected] Internet: www.fuenfseenlandaktuell.de Druck: Ulenspiegel Druck GmbH, Andechs FünfSeenLand aktuell wird auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt. FünfSeenLand aktuell wird kostenlos abgegeben. Sie erhalten das offizielle Monatsprogramm beim Tourismusverband, Landratsamt, Stadt Starnberg, allen Gemeinden, allen Banken und Sparkassen im Landkreis Starnberg, in Buchhandlungen und Büchereien, in vielen Hotels und Restaurants. Das Monatsprogramm kann jederzeit abonniert werden: Gegen Erstattung der Versandkosten in Höhe von 24,50 jährlich schicken wir Ihnen das Monatsprogramm gern zu. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck von Texten und von uns gestalteten Anzeigen, Vervielfältigung und elektronische Speicherung nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. Alle Angaben sind grundsätzlich ohne Gewähr. Während der Produktion des Monatsprogramms können sich Änderungen ergeben, die wir dann leider nicht mehr korrigieren können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

E-Mail: [email protected]

21

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Sonntag, 22. Juli 2007

Sommerfest der Nachbarschaftshilfe, Schluchtweg Gilching Pfarrfest, Brunnenhof St. Sebastian Hochstadt Patrozinium und Pfarrfest Krailling 10 Jahre Rialto-Brücke, Brückenfest für Jung und Alt Seeshaupt ,,110 Jahre Schützenverein Seeshaupt" 06:00 Weckruf der Böllerschützen 09:30 Kirchenzug, Feldmesse 14:00 Festzug durch den Ort Festausklang mit der Blaskapelle Holzhausen, Festzelt 08:30 Wörthsee 22. SVF-Triathlon für jedermann mit Staffelwettbewerb, Strandbad, Augustiner 09:00 Traubing Jugendturnier des FC, Sportplatz 10:00 Bernried Jugend-Fußballturnier 10:00 Gauting 25. Kulturspektakel Gauting 30 Bands und Künstler verschiedener Musikrichtungen auf 3 Bühnen, Ausstellungen in der Aula des Gymnasiums und im Freigelände, Kurzfilme, großes Kinderprogramm, Biergärten, Pfeil- und Bogenschießen, Gelände Gymnasium und Hauptschule, Info: 0177/5253194 10:15 Andechs Weihergottesdienst in Erling 10:15 Pöcking 50 Jahre St. Pius, Krönungsmesse von Mozart, Halleluja von Händel, anschl. Pfarrfest 10:25 Stegen Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem Ammersee, Res.: 08143/94113 10:30 Starnberg Schifffahrt: Brunchfahrt auf dem MS Starnberg, Tel.08151/277060 10:30 Utting Live-Jazz mit Tricia Leonard und Band, Biergarten Alte Villa 11:00 Bernried 40 Jahre Klinik Höhenried: Eröffnung des Nordic-WalkingParcours, mit R. Mittermaier und Chr. Neureuther, Höhenrieder Park 11:00 Gauting Jazz und Swing mit der Bigband ,,Linde Sound Machine", Biergarten Forsthaus Kasten (zwischen Gauting und Neuried) 11:00 Gilching Fahrzeugsegnung am HochstiftFreising-Platz 11:00 Herrsching Konzert im Kurpark 11:00 Percha Sommerfest mit Flohmarkt im Malteserstift, Harkirchner Str. 7 11:00 Seefeld Frühschoppen mit ,,die buggies", Bräustüberl, Schloss -Eintritt frei11:00 Starnberg ,,Hotel Daheim" Führungen durch die Ausstellung, Info: 0173/5171741

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

11:00 Münsing

Feldafing

Holzhauser Stellen Aus, Tage der offenen Tür bei Künstlern, Handwerkern, Landwirten und Dorfvereinen info: www.holzhauser-stellen-aus.de 11:30 Bernried Matinée-Führung durch die Sonderausstellung im Buchheim-Museum 11:30 Tutzing Vernissage zur Ausstellung ,,Farbenfroh" des Kindergartens St. Josef 12:00 Berg Dorffest, ab 18:00 mit der Band SOS 12:30 Starnberg Prinzregent-Luitpold-Fischerstechen, 100-jähriges Jubiläum, Seepromenade am Undosa (Ausweichtermin: 29.7.) 12:45 Machtlfing Lustige Wanderung,Start am Feuerwehrhaus, Info: 08157/900059 16:00 Tutzing Fischerstechen am Bleicherpark 17:00 Seeshaupt Vernissage zur Ausstellung Sibylle Thebe ,,Zaubergarten", Seeresidenz Alte Post 18:00 Seefeld Pianistenclub München: Klaviernacht Teil II, 18:00 ,,Frankreich" romantische Leidenschaft und klassizistische Klarheit, 19:30 ,,USA" Tradition und Moderne 21:15 ,,Russland" Zeit der Gegensätze Sudhaus, Schloss, Karten: 089/95456009 19:30 Dießen Commedia Dießen: ,,Romeo und Julia" mit vielen jungen Schauspielern. Freiluftaufführung am Jocher-Platz, Karten: 08807/1210 20:00 Starnberg ,,Der Schweizer Hundeflüsterer" Hans Schlegen, Schlossberghalle 20:00 Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 21:00 Herrsching Nachtkonzert in der ev. Kirche 21:00 Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800

Montag, 23. Juli 2007

Seeshaupt ,,110 Jahre Schützenverein Seeshaupt" 14:30 Seniorennachmittag 19:00 Tag der Gemeinden mit den Blaskapellen Seeshaupt, Bernried, Iffeldorf und Eberfing, Festzelt an der Penzberger Straße Tutzing Tänze im Kreis, ev. Gemeindehaus Dießen Führung im Marienmünster Tutzing Philosophiekreis, ev. Gemeindehaus Tutzing Blockflötenkreis, ev. Gemeindehaus Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800

10:00 11:00 19:00 20:00 21:00

22

Dienstag, 24. Juli 2007

Seniorentreff: Wanderung der Gipfelstürmer, Info: 08151/21714 09:30 Dießen Sprechstunde des Seniorenbeirats im Rathaus 11:00 Dießen Führung im Marienmünster 15:00 Herrsching ,,Amerika und der Wilde Westen", Geschichten, Spielen, Malen, Basteln (Kinder von 8-12) Tel: 08152/96315 18:00 Weßling Schülervorspiel der Musikschule Violine-Klavier, Pfarrstadel 19:00 Bernried Boules-Spiel in Höhenried, Info: 08158/993588 19:30 Tutzing Chorprobe, ev. Gemeindehaus 20:00 Ambach ,,ORFEO", Tanztheater-Performance beim Buchscharner Seewirt, Karten: Tel. 08151/90600 Ausweichtermine: 25. oder 26.07.07 20:00 Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 20:00 Wörthsee ,,Die Champions spielen auf", Popkonzert der Musikschule MLV Herrsching im Steinebacher 21:00 Starnberg Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800 07:30 Starnberg

Autohaus Horn oHG

Ford-Vertragswerkstatt

Traubinger Straße 2 · Tel. (08157) 1026 82340 Feldafing

Besser ankommen

20:00 Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 Open Air Kino vor der Schlossberghalle, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08151/971800

21:00 Starnberg

Donnerstag, 26. Juli 2007

08:00 Starnberg 10:00 11:00 15:00 16:00 17:00 Seniorentreff: Flachwanderung, Info: 08151/21714 Herrsching ,,Für die ältere Generation", Lesung in der Gemeindebücherei Dießen Führung im Marienmünster Martinsried Kindertreff im Marteeny-Treff, Info: 089/8990864 Gilching Notarsprechstunde im Rathaus Planegg Musikschule: Vorspiel der Schlagzeug- und Percussionsklasse Konzertsaal -Eintritt freiStarnberg Seniorentreff: Flöten- und Saitenspielkreis, Info: 08151/21715 Krailling VdK-Stammtisch beim Alten Wirt Gilching Volksmusikfreunde: Bairische Singstund in der Gaststätte Geisenbrunn, Info: 08105/22194 und 1228 Herrsching Treffen des Tauschrings 5-SeenLand im Hotel zur Post Tutzing Eröffnung Tutzinger Volksfest Dießen Kolpingtreffen in der Pizzeria Duca Seeshaupt Tanzabend mit Fats Hagen, Rhythmen aus den 50er bis 70er Jahren, Seerestaurant Lido, Tel. 08801/533 Starnberg Fotogilde: 2. Quartalswettbewerb, Thema: ,,Strukturen, Muster", Physiksaal Gymnasium, Gäste willk. Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Mittwoch, 25. Juli 2007

07:00 Starnberg 09:30 Starnberg Seniorentreff: Busausflug nach Blaubeuren, Info: 08151/21714 Festgottesdienst anlässlich der Entlassung der SchülerInnen der Berufsschule Starnberg mit dem Augsburger Bischof Dr. Walter Mixa, anschließend Festakt in der Schlossberghalle Führung im Marienmünster ,,Sich selbst und anderen helfen", Treffen der Selbsthilfegruppe für Schlaganfallbetroffene, Gesundheitsakademie, Info: 08151/913713 Musikschule: Vorspiel der Schlagzeug- und Percussionsklasse Konzertsaal -Eintritt freiSeniorentreff: Kegeln in der Gaststätte Ludwigshöhe (auch 18:30) Musikschule: Vorspiel der Klavier-/ Keybordklasse Konzertsaal Film- und Videokreis: Vereinsabend Vereinsheim Oberpfaffenhofen Pro Asyl, Pfarrheim St. Benedikt Posaunenchor, ev. Gemeindehaus

17:00 18:00 19:30

11:00 Dießen 15:00 Starnberg

19:30 19:30 20:00 20:00

17:00 Planegg

17:00 Starnberg 18:00 Planegg 19:00 Weßling 19:30 Gauting 19:30 Tutzing

20:00

20:00

23

Freitag, 27. Juli 2007

Dießen Tutzing 10:00 Gilching 11:00 Dießen 14:30 Starnberg 17:00 Tutzing 19:30 Dießen Seefest in den Seeanlagen Volksfest Kinderschutzbund: Kostenlose und anonyme Beratung, Info: 08151/29988 Führung im Marienmünster Seniorentreff: Tanztreff im katholischen Pfarrzentrum Rock'n'Water, ev. Gemeindehaus Commedia Dießen: ,,Romeo und Julia" mit vielen jungen Schauspielern. Freiluftaufführung am Jocher-Platz. Karten: Tel. 08807/1210 Vereinsabend und Grillfest des Trachtenvereins beim Stiefelwirt Orff in Andechs: ,,Die Bernauerin", ein bayerisches Stück von Carl Orff, Junge Münchner Philharmonie, Kleiner Welttheaterchor Andechs, Leitung: Mark Mast, Karten: Klosterpforte 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341, 19:00 Werkeinführung Discoabend der FFW, Riederau ,,Munich goes to Starnberg", Undosa, 08151/998930 ,,Pop nach 8" im Festzelt Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 ,,12 für Deutschland", KabarettPremiere mit Frank Astor, Schneiderwirt, Tel. 08806/957338 Museumsschiff: ,,KrisenFest", Kabarett mit Holger Petz Karten: 08158/1087 ,,ORFEO", Tanztheater-Performance in der Alten Villa, Karten: 08806/920214 Ausweichtermine: 28. oder 30.07.07

19:30 Frieding 20:00 Andechs

20:00 Dießen 20:00 Starnberg 20:00 Tutzing 20:00 Utting 20:00 Utting 20:30 Tutzing 20:30 Utting

Samstag, 28. Juli 2007

Sommerfest des Heimat- und Trachtenvereins Dießen Seefest in den Seeanlagen Seeshaupt 18. Seeshaupter Kunsthandwerkermarkt mit Live-Musik und Rahmenprogramm, Parkplatz Schule Tutzing Volksfest 06:00 Gauting 36. Internationale Volkswandertage der Würmtalwanderer, Start: Turnhalle Realschule 07:00 Schondorf Flohmarkt am TSV-Gelände

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Bernried

08:00 Schondorf Kerzen-Wallfahrt nach Andechs 08:00 Wörthsee AH-Turnier des ESV Wörthsee 13:30 Herren-Turnier, Grundschule 09:00 Dießen 9. Ammersee-Schüler-Triathlon Start: Strandbad Riederau 09:00 Tutzing Großer Zeltflohmarkt, Volksfest 09:00 Wangen Flohmarkt, Mehrzweckhalle, Info: 08151/14227 10:00 Dießen Dorffest, Feuerwehrgarten Riederau 10:00 Dießen Dorffest, Dorfstadl Obermühlhausen 10:00 Starnberg ,,Geschwisterdiplom", Gesundheitsakademie, Info: 08151/182961 14:00 Feldafing ,,Park Feldafing und die Roseninsel-Pläne und ihre Verwirklichung unter König Maximilian II", Parkführung, Treff: Parkzugang beim Hotel Kaiserin Elisabeth 14:00 Herrsching Schlossgartenfest im Kurpark 15:00 Utting Sommertreff des VdK, Seepavillon 15:00 Wörthsee 10 Jahre Jugendhaus 17:00 Gilching Löschweiherfest der FFW Geisenbrunn an der ,,BITZ" 17:00 Tutzing Jazz-Konzert mit Max Grosch und Solisten, Galerie am Rathaus, Kirchenstr. 7, 08158/9807 18:00 Münsing Open-Air-Sommerfest Ammerlander Reggaenight mit der Live Band ,,Wolly Warning", Südl. Seestraße 18:00 Münsing Bochfest am Dorfplatz 18:00 Starnberg Bienenzuchtverein: Treffen am Lehrbienenstand, Info: 08151/3463 18:15 Starnberg Mondscheinfahrt mit dem Museumsschiff zum BuchheimMuseum. Karten: 08158/997020 19:00 Bernried Werftfest im Hotel Marina 19:00 Herrsching Boarischer Tanz mit der Seehofmusi im Biergarten Hotel Seehof, Tel. 08152/9350 19:00 Utting Live-Jazz mit den Jazz Lions, Biergarten Alte Villa 19:30 Dießen Commedia Dießen: ,,Romeo und Julia" mit vielen jungen Schauspielern. Freiluftaufführung am Jocher-Platz. Karten: 08807/1210 19:30 Starnberg Seenschifffahrt: Tanzfahrt mit LiveMusik auf dem MS Starnberg, Res.: Tel. 08151/277060 20:00 Andechs Orff in Andechs: ,,Die Bernauerin", ein bayerisches Stück von Carl Orff, Junge Münchner Philharmonie, Kleiner Welttheaterchor Andechs, Leitung: Mark Mast, Karten: Klosterpforte 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341 19:00 Werkeinführung

24

20:00 Utting

20:00 Starnberg

Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 18. BR-Radltour, Auftaktparty mit ,,The Hollies", Festplatz,Landratsamt

11:00 Dießen

Sonntag, 29. Juli 2007

Dießen Seefest in den Seeanlagen Seeshaupt 18. Seeshaupter Kunsthandwerkermarkt mit Live-Musik und Rahmenprogramm, Parkplatz Schule Tutzing Volksfest Gauting 36. Internationale Volkswandertage der Würmtalwanderer, Start: Turnhalle Realschule Schondorf Patroziniumsgottesdienst St.-Anna-Kirche Starnberg Start der 18. BR-Radltour Weßling 1. Grünsinker Fest mit Jahrmarkt Stegen Seenschifffahrt: Brunchfahrt auf dem Ammersee, Res.: 08143/94113 Starnberg Schifffahrt: Brunchfahrt auf dem MS Starnberg, Tel. 08151/277060 Tutzing 100 Jahre Obst- u. Gartenbauverein, Jubiläumsgottesdienst, Pfarrkirche St. Josef Utting Live-Jazz: Jazz Lions, Biergarten Alte Villa, Info: 08806/534456 Bernried Vernissage zur Bernrieder Kunstausstellung im Klosterhof

06:00

09:00 09:00 10:00 10:25 10:30 10:30

10:30 11:00

6. Dießener Seifenkistenrennen zwischen Taubenturm und Rathaus 11:00 Gauting Live-Musik: ,,Los Mariachis del Mariachi, Biergarten Forst Kasten (zwischen Gauting und Neuried) 11:00 Herrsching Schlossgartenfest im Kurpark 11:00 Starnberg ,,Hotel Daheim" Führungen durch die Ausstellung, Info: 0173/5171741 oder 08151/29107 11:00 Tutzing Museumsschiff: Jazz mit ,,Etna", Info: 08158/1087 11:30 Bernried Matinée-Führung durch die Sonderausstellung im Buchheim-Museum 13:00 Herrsching ,,Trojas Pferd und goldener Schatz", Führung in der Antikensammlung, vhs, Info: 08152/4250 13:30 Seeshaupt Sautrogrennen am Nussberg (Ausweichtermin: 5.8.) 14:00 Bernried 40 Jahre Klinik Höhenried: ,,Bernrieder und Höhenrieder Park - Schätze der bayerischen Kulturlandschaft", Spaziergang unter fachkundiger Führung, Start: Klosterhof, -Eintritt frei16:00 Andechs Orff in Andechs: ,,Die Bernauerin", ein bayerisches Stück von Carl Orff, Junge Münchner Philharmonie, Kleiner Welttheaterchor Andechs, Leitung: Mark Mast, Karten: Klosterpforte 08152/376400, in Starnberg: Buchhandlung Greiner 08151/29341 19:00 Werkeinführung

Wir wollen, dass Sie sich wohl fühlen!

GASTSTÄTTE

gutbürgerliche Küche alkoholfrei Freitag Ruhetag

Romanzen

Täglich live. Das gesamte Jahr.

K I N D E R S P I E L P L AT Z M I N I AT U R G O L F S K AT E R - A N L A G E BOULDERANLAGE INTERNET

Von-Kahl-Straße 4 86971 Peiting-Herzogsägmühle Telefon (0 88 61) 219-0

unich.de w.zoo-m ww

E-Mail: [email protected] Internet: www.herzogsaegmuehle.de

051305_Anzeigen_45mm.indd 2 13.05.2005 15:59:34 Uhr

25

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

19:00 Dießen

19:30 Dießen

19:30 Stegen 20:00 Tutzing 20:00 Utting

1. Münsterkonzert: ,,Barocker Trompetenglanz", Werke von Viviani, Rathgeber, Händel und Bach. B. Sebald (Trompete), W. Thurn (Orgel), Marienmünster, Karten: 08807/946281 (nachmittags) Commedia Dießen: ,,Romeo und Julia" mit vielen jungen Schauspielern. Freiluftaufführung am JocherPlatz. Karten: 08807/1210 Seenschifffahrt: Gourmetfahrt mit den Aschberger Musikanten, RMS Dießen, Res.: 08143/94113 Volksfest: Wahl von Miss und Mister Tutzing, Festzelt Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388

20:00 Dießen

Goys letzte Montage, Hör- und Erlebbares vorgestellt von Sebastian Goy, K7, Info: 08807/949488 21:00 Herrsching Open Air Kino am Seewinkel, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08152/399610

Dienstag, 31. Juli 2007

Buchendorf ,,Pferde, Geschichten und Natur" Ferienzeltlager für GrundschülerInnen (bis 2.8.) Info: 08152/96315 Dießen Seefest in den Seeanlagen Tutzing Volksfest Bernried 40 Jahre Klinik Höhenried: ,,Ponykutschenfahrten", 3 x pro Tag durch den Höhenrieder Park, Info: 0174/9522715 Feldafing Wanderung der Nachbarschaftshilfe, Treff: Bhf. West Herrsching AmmerseeTouren: WasserWeltWartaweil, für Kinder ab der 3. Klasse, Anm.: 08152/5227 Starnberg Seniorentreff: Radeln 60 km+, Info: 08151/21714 Starnberg Seniorentreff: Malwerkstatt, Info: 08151/21714 Dießen Führung im Marienmünster Starnberg Seniorentreff: Spaziergang, Info: 08151/21714 Bernried Bibelabend im Kloster Feldafing Ökum. Bibelkreis, Gemeindehaus Utting Seebühne: ,,Krach am See", Freilichtaufführung, Summerpark Karten: 08806/9388 Utting Spanischer Abend mit Ricardo Volkert und El Quintero dos Locos por la Rumba, Schneiderwirt Herrsching Open Air Kino am Seewinkel, bei schlechtem Wetter im Kino Breitwand, Info Tel. 08152/399610

09:00

Montag, 30. Juli 2007

Seefest in den Seeanlagen Kneippverein:Nachtwanderung bei Vollmond, Tel. 08151/918957 Starnberg Fußball-Camp, FT Starnberg 09 für Kinder und Jugendliche von 6-12 (bis 3.8.) Info: 0179/2948079 Starnberg TSV: ,,Summerchallenge`07", Beginn des Ferienprogramms für Kinder von 5 bis 12 Jahren, Info 08151/4611 Tutzing Volksfest 11:00 Dießen Führung im Marienmünster 14:30 Starnberg Seniorentreff: Kegeln, Schießstätte 15:00 Herrsching Naturschutz: ,,Wie kommt der Apfel in die Flasche? - Von der Frucht zum Saft" Betriebsbesichtigung Fa. Perger, Anm.: 08151/28309 15:30 Andechs VdK-Stammtisch im Bräustüberl 19:30 Starnberg Film- und Videoclub Starnberger See: Clubabend - wir stellen neue Filme vor, Gasthaus Schießstätte Dießen Starnberg

09:00 09:00

09:00 09:30 11:00 13:00 19:30 19:30 20:00

20:00

21:00

www.glas-heinze.de

Wir helfen sparen... Wir reparieren...

· mit dem Austausch blinder Isoliergläser in modernes Energiesparglas · auch kombiniert mit Sicherheits- und Schallschutzglas · schnell und preiswert mit fachmännischer Beratung! · vom kleinen Kellerfenster bis zum großen Schaufenster · von der Türverglasung bis zur Tiffany-Lampe · von der Glastischplatte bis zur Bleiverglasung, inkl. Restauration

Rufen Sie uns an, wir kommen vorbei.

Normanstraße 1 82319 Starnberg Tel. 08151 - 1 53 91

26

Veranstaltungen für August/September bitte bis 10. Juli melden [email protected] aktuell.de Fax: 0 81 51 / 444 95 56

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

REGELMÄSSIGE TERMINE

VERANSTALTUNGEN

Jeden Montag:

08:00 Pöcking 08:15 Stockdorf

jede Woc he

15:00 Tutzing 15:30 Pöcking 16:00 Berg 17:00 Dießen 17:00 Hechendorf 17:00 Starnberg 17:30 Berg 18:00 Feldafing 18:00 Traubing 18:00 Wörthsee 18:15 Söcking 18:30 18:30 18:45 19:00 Pöcking Starnberg Starnberg Berg

08:30 Starnberg 08:30 09:00 09:00 09:00 Starnberg Pöcking Seeshaupt Utting

10:00 Tutzing 11:30 Tutzing 12:00 Andechs 13:30 Starnberg 14:00 Frieding 14:00 Inning 14:00 Pöcking 14:30 Inning 15:00 Söcking

SCPP: Walking im Paradies, Treffpunkt Parkplatz Turnhalle Gesundheits- und Rehasport Würmtal e.V. Heimstraße17: 08:15 Aktives Rückentraining 09:15 Osteoporosetraining 10:15 Individuelles Rückentraining 11:15 Rückentraining bei Arthrose und Gelenkbeschwerden 14:00 Lungensport - COPD 15:15 Kids in Bewegung (6-11 Jahre) 16:30 Rückentraining einmal anders 17:30 Fitness nach Brustkrebs 18:30 Aktives Rückentraining Info Tel. 089/8509609 Seniorentreff: Nordic-Walking auf die sanfte Tour, Info:08151/21714 TSV: Kinderbetreuung, Info 08151/4611 SCPP: Fit ab 50+, kath. Pfarrsaal Frauen-Gymnastik im Pfarrheim Kinderpark für 2­4-J., ev. Gemeindezentrum, www.gemeinsam-ammersee.de Sprechzeiten der Nachbarschaftshilfe im Roncalli-Haus, bis 12 Uhr Mittagstisch für Senioren, Roncalli-Haus, Kirchenführung (bis 19.10.) Seniorentreff: Montagscafe und Offener Spieletreff 14:30 Computer- und Internetcafe, Info Tel. 08151/21714 Brennservice im Keramikstudio, Kesselweg 4, 08152/1629 Hausfrauen-Ausgleichs-Gymnastik in der Turnhalle Kinderchor (ab 4 Jahre), ev. Gemeindehaus Bridge-Club Paar-Turnier im Haus der Vereine Waldorf-Spielgruppe für Kinder von 2-3 Jahren im Waldorf-Integrations Kindergarten, Alter Berg 29

19:00 Feldafing 19:00 Gilching 19:00 Pöcking 19:00 Starnberg 19:00 Tutzing 19:30 Gauting 19:30 Gauting 19:30 Seeshaupt 20:30 Berg

Gymnastik/Bewegungsspiele 5-6-J., Turnhalle Greinwaldstr. SCPP: Leichtathletik, spielerisches Vorbereiten für Mädchen und Buben ab 7 Jahren, Sportpark MTV: Bewegungserziehung im Kinderturnen, 5-6 Jahre, Schulturnhalle Aufkirchen, Info Tel. 08151/50900 Taekwon-Do für Kinder, 19:00 Erwachsene, ev. Gemeindehaus, Info: 08152/980658 Ausgleichsgymnastik für Frauen in der Turnhalle Jazz-Gymnastik mit gesundheitsfördernden Aspekten, Gymnastikraum Gymnasium MTV: Geräteturnen männlich, 7­16 Jahre, Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900 TSV: Fitnesstraining , Turnhalle Tanzsportabteilung: Freies Training im Festsaal Buttlerhof, Info Tel. 08157/8912 Café-Betrieb im Jugendhaus, bis 22:00 Gruppenstunden (15-16 J.) Pfadfinder, Carolinenhaus SCPP: Lauftreff, Treffpunkt Sportpark TSV: Aquagymnastik Info: 08151/4611 TSV: Aerobic, Info: 08151/4611 MTV: Wirbelsäulengymnastik, Schulturnhalle Aufkirchen Info: Info: 08151/50900 Gymnastik für Frauen in der Sozialstation Jugendcafé ,,Katakomben" SCPP: Fit und in Form (Er und Sie), kath. Pfarrsaal Treffen der Waage-Mutigen, Pfarrzentrum, Mühlbergstr. 6 JM-Clubabend in der alten Volksschule Meditatives Tanzen im Marienstift Info Tel. 089/8502035 Treffen der Blau-Kreuz-Gruppe für Suchtgefährdete im Gemeindehaus, Ammerseestr. 13 Line Dance (Einstieg jederzeit möglich) Trachtenheim, Penzberger Str. 24, Info Tel. 08801/2455 MTV: Latino-Aerobic, Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900

Tennis im 5-Seen-Land

6 moderne Hallenplätze mit Gleitbelag und absolut blendfreier Beleuchtung sowie 8 gepflegte Sandplätze mit automatischer Beregnung bieten optimale Voraussetzungen für Ihr Tennisvergnügen. Unsere Tennisschule führt Einzel- und Gruppenkurse für Kinder und Erwachsene aller Spielstärken durch. Genießen Sie unsere ausgezeichnete Gastronomie in gepflegtem Ambiente, große Sonnenterrasse.

Tennispark Starnberg

Gautinger Straße 39 · 82319 Starnberg Telefon 0 81 51 / 84 99 · Fax 0 81 51 / 7 23 42

S-Bahn-Anschluss (Bahnhof Nord) zu Fuß in 5 Minuten

27

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Jeden Dienstag:

08:00 Starnberg 08:15 Stockdorf TSV: Kinderbetreuung, Info 08151/4611 Gesundheits- und Rehasport Würmtal e.V. Heimstraße17: 08:15 Aktives Rückentraining 10:15 Individuelles Rückentraining Info Tel. 089/8509609 Seniorentreff: Offener Töpfertreff Info Tel. 08151/21714 Ayurveda ­ Yoga, Info: 089/89920061 Kinderpark für 2­4-J., evangelisches Gemeindezentrum, www.gemeinsam-ammersee.de Kinderpause: Offene Kinderbetreuung für Kinder von 2­4 J., FamilienZentrum Herrsching, Info: 08152/925043 TSV: Kinderturnen 3­4 Jahre Brunnangerhalle Info: 08151/4611 Mutter-Kind-Treff im ev. Gemeindehaus MTV: Zwergerlturnen Gesundheitssport für Kleinkinder, Kath. Kindergarten Aufkirchen Info: 08151/50900 Nachbarschaftshilfe: Mutter-/ Vater-/Kindkreis Info: Tel. 08157/7325 Treffen der Waage-Mutigen, alte Schule, Mitterweg 34 Nachbarschaftshilfe: Yoga ab 50 Jahren Trockengymnastik Rheumaliga Schindlbeckklinik TSV: 50 plus Gymnastik mit Handgeräten, TSV-Brunnangerhalle Info: 08151/4611 Brauereiführung (bis 19.10) Kirchenführung (bis 19.10.) Seniorengymnastik in der Turnhalle Handarbeitsrunde beim Sozialdienst Kinderpause, kostenlose Kinderbetreuung im Roncallihaus Nachbarschaftshilfe: Basarstricken, NBH-Vereinsheim Info 08801/653 SCPP: Turnen und Spielen (bis ca. 7 J.), ev. Gemeindehaus Info: 08157/4115 Spielenachmittag im Rummelsberger Stift Spielenachmittag für Senioren im Roncalli-Haus Eine-Welt-Laden im ev. Gemeindehaus Mutter-Kind-Turnen, Turnhalle Volksschule Kinderturnen 4­7 Jahre, Turnhalle Seniorentreff: Wassergymnastik, Info: 08151/21714 Mutter-Kind-Turnen (11/2­31/2 Jahre), Turnhalle TSV: Schachspielen (Jugend) im Vereinsheim, bis 18:00 SCPP: Eltern-Kind-Turnen (ab ca. 1 Jahr), ev. Gemeindehaus, Info 08157/609769 Nordic-Walking für Feriengäste und Interessierte, Info-Tel. 08158/7267 Gruppenstunden (8-9-J.) Pfadfinder, Carolinenhaus MTV: Kinderturnen 5-6 Jahre Schulturnhalle, Aufkirchen, Info: 08151/50900 Judo für Anfänger ab 6 Jahre, 18:00 Uhr Fortgeschrittene Info 08158/1201 Sportclub Tutzing: 17:00 Kinderballett Anfänger, 17:45 Kinderballett Fortgeschrittene, 18:30 Jazztanz, 19:15 Aerobic, 20:15 Stepptanz, Turnhalle des Gymnasiums.

17:30 Starnberg 18.00 18:00 18:15 18:15 Gräfelfing Planegg Weßling Wörthsee

18:30 Berg 18:30 Starnberg 18:30 Starnberg 19:00 Feldafing 19:00 Feldafing 19:00 Starnberg 19:00 Starnberg 19:00 Steinebach

09:00 Starnberg 09:00 Stockdorf 09:00 Utting 09:30 Herrsching 09:30 Starnberg 09:30 Tutzing 10:00 Berg 10:00 Feldafing 10:00 Stockdorf 10:15 Seeshaupt 10:30 Herrsching 10:45 Starnberg 11:00 12:00 13:30 14:00 14:00 Andechs Andechs Inning Pöcking Tutzing

19:00 Traubing 19.30 Bernried 19:30 Feldafing 19:30 Feldafing 19:30 Gilching 19:30 Herrsching 19:30 Herrsching 19:30 Herrsching 19:30 Söcking 19:30 Starnberg 19:30 Starnberg 19:30 Traubing 20:00 Berg 20:00 Gilching 20:00 Hechendorf 20:00 Stockdorf 21:00 Berg

14:30 Seeshaupt 15:00 Pöcking 15:00 Starnberg 15:00 Tutzing 15:00 Utting 15:15 Hechendorf 15:30 Seeshaupt 15:30 Starnberg 16:00 Feldafing 16:00 Gilching 16:00 Pöcking 16:00 Tutzing 16:30 Söcking 17:00 Berg 17:00 Tutzing 17:00 Tutzing

TSV: Sport mit geistig Behinderten, TSV Brunnangerhalle Info: 08151/4611 Offener Betrieb im Jugendhaus Offener Betrieb, Jugendtreff Waaghäusl Yoga und Ausgleichsgymnastik, Schule Wirbelsäulengymnastik Nachbarschaftshilfe, Teilsrain 10 MTV: Geräteturnen, weibl., 7­16 Jahre Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900 Dienstagspodium im Saal der Städtischen Musikschule, Mühlbergstr. 4 Eintritt frei Kreistanz für Anfänger, 19:45 Mittelstufe, 21:00 Oberstufe. BRK-Lehrsaal, Hauptstr. 22, Info: M. Wanke, Tel. 08158/922533 Callanetics, Info.: 08157/7253 ,,Autogenes Training ­ Entspannung lernen" Praxis Hallermayer, Tel. 08157/9991070 Bridge-Paarturnier im Gasthof ,,Zur Schießstätte" TSV-Capoeira ab 14 J., Gymnasium Info: 08151/4611 Line-Dance für jedermann des Herrschinger Westernvereins, Gasth. WörthseeBlick (jeden 1. Dienstag im Monat auch für Anfänger) Tanzsportabteilung: Freies Training, Gymnastikraum Grundschule, Info Tel. 089/87788363 JM-Clubabend im Jugendraum (Bahnhof) Nachbarschaftshilfe: Freies Tanzen Info: Tel. 08157/7325 TSV: Schwimmtraining Triathlon Info 089/89357527 Musikprobe des Spielmanns- und Fanfarenzuges ,,Edelweiß" im Vereinsheim, Rudolf-Diesel-Str. 3 Singkreis, gemeinsames Singen von intern. Liedern, Mantren, Rundgesängen Info Tel. 08152/8090 Skatabend der ,,Herrschinger Bockrunde", Seehof Schachabend im Kurparkschlösschen Ski-Gymnastik, in der Franz-Dietrich-Halle ,,Blaues Kreuz": Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige im evangelischen Gemeindehaus Treffen der Skat-Freunde ,,Pik-König" im Gasthaus ,,Zur Schießstätte" Treffen der Skatfreunde Tutzinger Asse im ,,Buttlerhof". Gäste willkommen. MTV: Geräteturnen, Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, weibl./männlich Schulturnhalle Aufkirchen, 08151/50900 TSV: Schachspielen Erwachsene im Vereinsheim Bewegung ­ Spiel ­ Entspannung in der Turnhalle Hata-Yoga Info 089/89920061 Beobachtungsabend Sternwarte, Info.: 08151/51112

Jeden Mittwoch:

08:00 Starnberg 08:45 Starnberg 09:00 Frieding TSV: Kinderbetreuung, Info 08151/4611 Seniorentreff: Seniorengymnastik, Info Tel. 08151/21714 Brennservice im Keramikstudio, Kesselweg 4, 08152/1629

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

28

09:00 Pöcking 09:00 Seefeld 09:00 Starnberg 09:00 Utting 09:00 Wörthsee 09:15 Feldafing 09:30 Pöcking 09:30 09:30 10:00 10:00 Tutzing Unterbrunn Berg Herrsching

10:00 Söcking 10:00 Starnberg 11:00 Andechs 11:30 Tutzing 12:00 Andechs 13:00 Starnberg 13:30 Starnberg 14:00 Frieding 14:15 Feldafing 14:30 Starnberg 15:00 15:00 15:00 15:00 Gräfelfing Planegg Seefeld Starnberg

15:15 Inning 15:15 Tutzing 15:30 Berg 15:30 Seeshaupt 15:30 Starnberg 16:00 Pöcking 16:00 Tutzing 16:15 Inning 16:30 Berg 17:00 Gauting 17:00 Gilching 17:00 Gräfelfing 17:00 Starnberg 18:00 Wörthsee 18:45 Feldafing 19:00 Andechs 19:00 Feldafing

SCPP: Eltern-Kind-Turnen (ab ca. 1 J.), kath. Pfarrsaal, Info: 08151/739605 Nachbarschaftshilfe Spielgruppen ab 1J. TSV: Step Aerobic, Brunnangerhalle Info: 08151/4611 Kinderpark für 2­4-J., ev. Gemeindezentrum, www.gemeinsam-ammersee.de Spielgruppe im Seniorenhaus Nachbarschaftshilfe: Baby-Musikkindergarten, Info: Tel. 08157/7325 Malkurs für Erwachsene in außergewöhnlicher Technik, Info: Hildegard Mühlich, 08157/997297 Seniorengymnastik in der TSV-Turnhalle Mutter-Kind-Kreis im Pfarrhaus Mutter-Kind-Gruppe, ev. Gemeindehaus Offener Frühstückstreff im FamilienZentrum Herrsching, Info: 08152/2333 Eltern-Kind-Turnen ab 1 Jahr, Franz-Dietrich-Halle TSV: Seniorobic, Info: 08151/4611 Brauereiführung (bis 19.10) Mittagstisch für Senioren, Roncalli-Haus, Anm. 08158/993620 Kirchenführung (bis 19.10.) TSV-Tischtennis, Info: 08151/4611 Seniorentreff: Offener Spielenachmittag, Info Tel. 08151/21714 Brennservice im Keramikstudio, Kesselweg 4, 08152/1629 Nachbarschaftshilfe: Kinderballet Info: Tel. 08157/7325 Seniorentreff: Computer- und Internetcafe im Malteserstift St. Josef, Percha, Info: 08151/21714 Teeny-Nachmittag im Jugendhaus Offener Betrieb, Jugendtreff Waaghäusl Maxi-Club (6­9-J.), Nachbarschaftshilfe Kinderschutzbund: kostenlose und anonyme Beratung, Tel. 08151/29988 Kinderturnen für 5­6-Jährige, Turnhalle Mutter-Kind-Turnen in der TSV-Turnhalle MTV: Gymnastik & Tanz, 5-7 Jahre, Schulturnhalle Aufkirchen, 08151/50900 Nachbarschaftshilfe: Mutter und Kind (bis 4 Jahre), Turnhalle, Info 08801/506 TSV: Eltern-Kind-Turnen, Brunnangerhalle Info: 08151/4611 ,,Kreativgruppe Regenbogen" Malkurs für Kinder, Info: Hildegard Mühlich, 08157/997297 Sprechzeiten der Nachbarschaftshilfe im Roncalli-Haus, bis 18 Uhr Mutter-Kind-Turnen in der Turnhalle MTV: Kinderturnen, 7­12 Jahre, Schulturnhalle Aufkirchen, 08151/50900 Qi Gong, Energietraining, SC, Leutstettener Str. 50, Info: Tel. 089/8507412 Treffen der Jugendgruppe, Kirche St. Johannes Offener Betrieb im Jugendhaus Kinderchor I (ab 5 Jahre), evang. Gemeindehaus Café-Betrieb im Jugendhaus, bis 22:00 Nachbarschaftshilfe: Wirbelsäulengymnastik, Info: Tel. 08157/7325 JM-Clubabend Zitherabend im Sisi-Stüberl, Hotel ,,Kaiserin Elisabeth"

Wohnung · Garten rund ums Haus

für Privat und Gewerbe

Peter Sachs · Hindenburgstraße 43 · 82343 Pöcking Tel.: (0 81 57) 78 45 · Fax (0 81 57) 92 97 34 E-mail: [email protected] · www.tip-topservice.de

19:00 19:00 19:00 19:30

Hechendorf Gauting Inning Berg

19:30 Feldafing 19:30 Gauting 19:30 Herrsching 19:30 Neurid 19:30 Pöcking 20:00 Dießen 20:00 Gilching 20:00 Pöcking 20:00 Starnberg 20:00 Tutzing 20:30 Berg 20:30 Perchting 20:30 Pöcking

Blasmusikprobe im Bürgerstadl Café-Betrieb im Jugendzentrum Gymnastik in der Turnhalle MTV: Ski-Gymnastik, Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900 TSV: Skigymnastik, Turnhalle Offener Jugendtreff, Ammerseestr. 19 Singkreis, gemeinsames Singen von intern. Liedern, Mantren, Rundgesängen Info Tel. 08152/8090 Probeabend der Blasmusikanten im alten Feuerwehrhaus, Gäste willkommen, Info Tel. 089/56017689 SCPP: Rundum fit, Grundschule Kammerchor im Musiksaal der Volksschule Chorprobe des Singkreis Gilching, Aula Arnoldusgrundschule Chorprobe in St. Pius, Pfarrsaal Kirchenchor, evang. Gemeindehaus Treffen DAV, im Sportlerstüberl im Würmseestadion. MTV: Bodystyling, Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900 Square Dance-Abend, TSV Sportheim, Jägersbrunner Str. SCPP: Step Aerobic & Bodystyling, Grundschule

Jeden Donnerstag:

08:15 Stockdorf Gesundheits- und Rehasport Würmtal e.V. Heimstr. 17: 08:15 Aktives Rückentraining 09:15 Beckenbodentraining 10:15 Individuelles Rückentraining 15:00 Parkinson-Gruppe 16:15 Lungensport für Asthma 17:15 Jugendliche in Bewegunmg 18:30 Aktives Rückentraining Info Tel. 089/8509609 TSV: Kinderbetreuung, Info 08151/4611 Eltern-Kind-Gruppe von 0 bis 3 Jahre, Pfarrzentrum, auch 10:30, 08151/12088 Kinderpause, kostenlose Kinderbetreuung im Roncallihaus Kinderpark für 2­4-J., ev. Gemeindezentrum, www.gemeinsam-ammersee.de Malkurs für Erwachsene in außergewöhnlicher Technik, Info: Hildegard Mühlich, 08157/997297 TSV: Eltern-Kind-Turnen, 08151/4611 FünfSeenLand

aktuell 7/2007

08:30 Starnberg 09:00 Starnberg 09:00 Tutzing 09:00 Utting 09:30 Pöcking 09:30 Starnberg

29

18:30 Starnberg 19:00 Feldafing 19:00 Seeshaupt 19:30 Berg 19:30 Feldafing

Jetzt schenken & Steuern sparen

Telefon (0 81 58) 9 90 13 Bahnhofstraße 6 · Tutzing

10:00 Seefeld 10:45 Seeshaupt 11:00 11:15 12:00 14:00 Andechs Starnberg Andechs Starnberg Kinderschutzbund: Sprechstunde für Eltern von aufmerksamkeitsgestörten Kindern, Anmeldung 08151/29988 Nachbarschaftshilfe: Gymnastik für Senioren, NBH-Vereinsheim Info 08801/544 Brauereiführung (bis 19.10) Koronarsport, TSV Info: 08151/4611 Kirchenführung (bis 19.10.) Seniorentreff: (Nordic)-Walking auf die »sanfte Tour«, Info Tel. 08151/21714 Offener Betrieb im Jugendhaus Familien-Café im FamilienZentrum Herrsching, Info: 08152/398343 Teeny-Treff U 14, Jugendtreff Waaghäusl Waldorf-Spielgruppe für Kinder von 2-3 Jahren im Waldorf-IntegrationsKindergarten, Alter Berg 29 MTV: Eltern-Kind-Turnen I, 3­5 Jahre, Schulturnhalle Aufkirchen, 08151/50900 Nachbarschaftshilfe: Beckenbodengymnastik, Info: Tel. 08157/7325 ,,Progressive Muskelentspannung ­ Entspannung lernen" Praxis Hallermayer, Tel. 08157/9991070 Flötenkreis im evangelischen Gemeindehaus Kreativgruppe Regenbogen, Malkurs für Kinder, Hildegard Mühlich, 08157/997297 Seniorengymnastik Frauengruppe, Franz-Dietrich-Halle TSV-Kinderturnen für Kinder ab 3 Jahre, Brunnangerhalle Info: 08151/4611 TSV-Mädchenturnen 6­10 J, Brunnangerhalle Info: 08151/4611 TSV Kinderturnen 4­6 Jahre, 17:30 7­9 Jahre, Turnhalle MTV: Geräteturnen weiblich, männlich 7­16 Jahre Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900 Offener Betrieb, Jugendtreff Waaghäusl Café-Betrieb im Jugendhaus, bis 22:00 TSV: Aerobic, Turnhalle DAV-Gruppe: Gymnastik in der Turnhalle, Rathausstr., 08157/4617 Lauftreff des SV, Treffpunkt: Parkplatz F.-Dietrich-Halle

19:30 Gauting 19:30 Raisting 19:30 Stockdorf 19:45 Pöcking 20:00 Berg

20:00 Gilching 20:00 Seefeld 20:15 Gilching 20:30 Starnberg 21:00 Traubing

Lauftreff im TSV, Treffpunkt Brunnangerhalle Info: 08151/4611 Jugendtreffen im ev. Gemeinderaum ,,Pilates Body Balance ­ offene Kursgruppe", Praxis Andrea Richter, Tel. 08801/9146900 MTV: Er + Sie Gymnastik, Turnhalle Rottmannshöhe Info: 08151/50900 Nachbarschaftshilfe: Wirbelsäulengymnastik, Info: Tel. 08157/7325 Fitnessgymnastik für Frauen und Männer, Realschulturnhalle Linedanceabend im Vereinsheim des SV, Sportpark. Info: 0177/6506930 Yoga, Info: 089/89920061 Kirchenchor im ev. Gemeindehaus MTV: Geräteturnen, Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, weibl./männlich Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900 Probe des Hobby-Ensembles des Akkordeon-Orchesters Würmtal-Weßling e.V., kath. Kirche St. Sebastian, 08105/378875 Wörthsee Orchester, Martin-Luther-Haus Gruppenabend DAV, TSV-Heim, Talhofstr. ,,NOCHE LATINA" Salsa-Tanzkurs für Neueinsteiger, Seerestaurant Undosa, Tel. 08151/998930 Tanzsportabteilung: Freies Training im Festsaal Buttlerhof, Info Tel. 08157/8912

Jeden Freitag:

08:00 Starnberg 08:15 Starnberg 08:30 09:00 09:30 10:00 Pöcking Hechendorf Pöcking Berg TSV: Kinderbetreuung, Info 08151/4611 TSV: Yoga für alle, Brunnangerhalle Info: 08151/4611 SCPP: Rückenfit, kath. Pfarrsaal Mutter-Kind-Turnen in der Turnhalle SCPP: Stretching, kath. Pfarrsaal MTV: Zwergerlturnen, 1-3 Jahre, Kath. Kindergarten Aufkirchen, Info Tel. 08151/50900 Sprechzeiten der Nachbarschaftshilfe im Roncalli-Haus, bis 12 Uhr Hatha-Yoga, Info: 089/89920061 Kirchenführung (bis 19.10.), Treffpunkt Wallfahrtskirche Offener Betrieb im Jugendhaus an der Würm Seniorentreff: Offener Spielenachmittag, Info Tel. 08151/21714 MTV: Gymnastik und Tanz, 8­12 Jahre, Schulturnhalle Aufkirchen Info: 08151/50900 Senioren-Spielenachmittag beim Sozialdienst, Hauptstr. 7 Gruppenstunden (12­14 Jahre) Pfadfinder, Carolinenhaus MTV: Gymnastik und Tanz, 7-9 Jahre (Kinder III) 16:00 9-12 Jahre (Kinder II) FSV-Turnhalle Höhenrain Info: 08151/50900 TSV-Videoclip-Dancing ab 12 Jahre Info: 08151/4611 Judo-Training, 6­13 Jahre, 17:15 Uhr ab 14 Jahre und Erwachsene, Schulturnhalle Gruppenstunden (10­11 Jahre) Pfadfinder, Carolinenhaus

15:00 Gräfelfing 15:00 Herrsching 15:00 Planegg 15:00 Söcking 15:30 Berg 15:45 Feldafing 16:00 Feldafing 16:00 Pöcking 16:00 Pöcking 16:00 Söcking 16:00 Starnberg 16:00 Starnberg 16:30 Feldafing 18:00 Berg 18:00 18:00 18:30 18:30 Planegg Wörthsee Feldafing Gilching

10:00 Tutzing 10:30 Stockdorf 12:00 Andechs 14:00 Gräfelfing 14:00 Starnberg 14:30 Berg 14:30 Pöcking 14:30 Söcking 15:00 Berg

15:15 Starnberg 16:00 Münsing 16:00 Söcking

18:30 Söcking

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

30

Taekwon-Do für Kinder, 18:30 Erwachsene, kath. Pfarramt Info: 08152/980658 17:00 Starnberg Musizierkreis im Seniorentreff, Hauptstr. 10a 18:00 Feldafing Nachbarschaftshilfe: Besser Sehen mit Qigong, Info: Tel. 08157/7325 18:00 Gilching Waldlauf Schüler/Jugendliche TSV Gilching, bis 19:00. Treffpunkt: Parkplatz Tennisheim 18:00 Planegg Offener Betrieb im Jugendtreff Waaghäusl 18:00 Pöcking NordicWalking Treffpunkt Bücherei 18:00 Söcking Schwangerschaftsgymnastik im Carolinenhaus, bis 19:30 18:00 Starnberg Jugendchor im evang. Carolinenhaus, Info Tel. 08157/924512 18:15 Starnberg TSV: Skigymnastik, Brunnangerhalle Info: 08151/4611 19:00 Geisenbrunn Vereinsabend der Schützen, im Freizeitheim 19:00 Starnberg Schachclub Starnberg, Treffen im Kreiskrankenhaus, Oßwaldstr. 19:00 Tutzing Probeabend des Liederkranzes, Gymnasium 19:30 Bernried JM-Clubabend im Jugendraum (Bahnhof) 20:00 Starnberg TSV: Badminton, Brunnangerhalle Info: 08151/4611 20:00 Tutzing Kickboxen ab 16 Jahre, Info 08158/1201 21:00 Berg Beobachtungsabend Sternwarte, Info.: 08151/51112 21:00 Starnberg TSV-Capoeira ab 14 Jahre, Brunnerangerhalle Info: 08151/4611

17:00 Herrsching

Wieskirche

Musik im Pfaffenwinkel

Konzertreihe mit Joseph Kraus

Die von Joseph Kraus gegründete und geleitete Konzertreihe setzt eine seit Jahrzehnten währende Folge von Konzerten im Raum Pfaffenwinkel zwischen Loisach und Lech fort. Bundespräsident a. D. Roman Herzog ist Schirmherr. Die Ausführenden sind weithin bekannte Solisten, renommierte Orchester und der Gemischte Chor Pfaffenwinkel. Hervorzuheben sind in diesem Jahr drei Konzerte in der Wieskirche, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Alle Konzerte beginnen um 19 Uhr. Am 1. Juli Schuberts ,,Unvollendete" Symphonie und mehrere seiner Lieder wie ,,An die Musik", ,,Du bist die Ruh", die ,,Forelle" und das ,,Ave Maria" u. a., worauf Brahms berühmter Gesang folgt ,,Wenn ich mit Menschen- und Egelszungen redete", der Lobpreis auf die Liebe. Abgeschlossen wird dieses Konzert mit der zweiten, der Natur verbundenen Symphonie von Brahms. Das zweite Konzert am 15. Juli bringt dann Haydns ,,Dudelsack"-Symphonie, sein letztes Werk dieser Gattung und schließlich die ,,Missa die Gloria" von Rossini, ein faszinierendes Werk der Kirchenmusik. Den Höhepunkt aber bildet sicher am 29. Juli die ,,Geistliche Oper" von Verdi, sein Requiem, das Werk seiner späten Reifezeit, entstanden neben der ,,Aida". Verdi hat die lyrischen Kantilenen, die Ensembleformen der italienischen Oper in seine Partitur übernommen und im Vokalteil mit der ganzen Pracht und Farbenglut erschütternd zum Ausdruck gebracht. Karten im Vorverkauf in Schongau, Weinstr. 20, Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr. Tel. 08861/93580. E-Mail: [email protected] 31

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Jeden Samstag:

10:00 Feldafing 12:00 Andechs 13:00 Starnberg 14:00 Herrsching 14:30 Bernried 15:30 Söcking TSV: Lauftreff, Treffpunkt Bahnhof Possenhofen Kirchenführung (bis 19.10.), Treffpunkt Wallfahrtskirche Kurs: Schmuck fertigen in der Goldschmiedewerkstatt Barbara Reimold, Hauptstr. 14, Anmeldung: 08151/15189 Bürgernachmittag der FFW, Gerätehaus Geführter Rundgang, Buchheim-Museum Lauftreff des SV, Treffpunkt Parkplatz F.-Dietrich-Halle

Jeden Sonntag:

09:30 Tutzing Philatelisten-Club Briefmarkentausch im Sportlerstüberl 10:45 Gilching Jugendcafé ,,Katakomben" 12:15 Andechs Kirchenführung (bis 19.10.) 14:00 Gauting Sonntag X-Café bis 18:00 im Jugendzentrum, Bahnhofstr. 6 14:30 Bernried Geführter Rundgang, Buchheim-Museum (auch feiertags) 15:00 Starnberg Tanz-Treff, 19:00 Fox-Kurs, 20:07 Party, Seerestaurant Undosa, Tel. 08151/998930 16:00 Wörthsee Café-Betrieb im Jugendhaus, bis 22:00 19:30 Herrsching Single-Stammtisch, Gasthof Seehof, Info: 08152/5533 Die mit gekennzeichneten Termine finden nicht in den Ferien statt!

SCHLOSSBERGHALLE

Programm Juli 2007

bis 26.07.07 Foyer ,,Hotel daheim" Ausstellung mit Werken von Bernd Zimmer Besichtigung: zu den Öffnungszeiten des Rathauses Theater-Tanz-Musik-Film Festival der Schulen Schulen des Landkreises zeigen kulturelle Beiträge aus dem Schulleben ,,Orlandos Reisen. Von Starnberg durch Europa" Renaissance-Spectaculum `07 mit Musik & Tanz (mit Blechbläser Bernd von Hösslin). Vorher um 18:30 Schlossgartenführung. Karten 15,00 , ermäßigt 7,50 Weitere Aufführung am Sonntag, 08.07.07 um 18:00 im Schlossgarten. Bei schlechtem Wetter finden beide Aufführungen in der Schlossberghalle statt Samstag 07.07.07 20:00 Starnberger Burghofsingen Burggraben Gesangs-und Musikgruppen aus der engeren und weiteren Umgebung Starnbergs gestalten ein abwechslungsreiches Programm für die Freunde bodenständiger bayerischer Volksmusik. Karten 12,00 , nur an der Abendkasse bei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle Freitag 13.07.07 Schlossberg-Open-Air Monaco Bagage Wine and Roses Swing Orchestra -Eintritt freibei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle Vorplatz ab 19:00 ab 22:00 Freitag 06.07.07 19:30 Burghof

Dienstag 03.07.07 und Mittwoch 04.07.07 08:30

Mittwoch 20:00 Kunstkreis Buzentaur: 04.07.07 Kleiner Saal ,,Gauting und seine römische Vergangenheit", Vortrag mit Bildern von HansJörg Hägele. Eintritt: 8 , ermässigt 5 Freitag 06.07.07 20:00 ,,Die Konferenz" Kleiner Saal Abschlussaufführung der Theater-AG des Gymnasiums Starnberg Karten 6,00 , ermässigt 4,00

Weitere Aufführungen am 10. und 13.07, 20:00

KARTE NVORVERKAUF

Schlossberghalle Starnberg Deutsches Theater München

LEGO-Land Günzburg München Welcome Card

STARNBERGER

STARNBERGER SEE AMMERSEE WÖRTHSEE PILSENSEE

Roseninselserenaden

Wir sind gerne für Sie da:

WESSLINGER SEE

Tourist-Information FÜNF-SEEN-LAND

Zentrale Zimmervermittlung

82211 Herrsching · Bahnhofplatz 3 Telefon 08152/5227 · Fax: 08152/40519 Mo.­Fr. 9­13 Uhr und 14­18 Uhr 82319 Starnberg · Wittelsbacherstraße 2c Telefon 08151/9060-0 · Fax: 08151/906090 Mo.­Fr. 8­18 Uhr

Von Mai bis Oktober auch samstags von 9­13 Uhr

E-Mail: [email protected] · Internet: www.sta5.de

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

32

SCHLOSSBERGHALLE

Samstag 14.07.07 Schlossberg-Open-Air Ron Evans Group Nick Woodland Band -Eintritt freibei schlechtem Wetter in der Schlossberghalle Donnerstag 19:30 Sommerkonzert 19.07.07 Großer Saal des Gymnasiums Starnberg Traditionell präsentieren sich alle Musikensembles des Gymnasiums unter der Leitung von Martina Lindner, Christian Ziegler und Thomas Maier. Karten 5,00 Freitag 20.07.07 19:00 Stunden der Heilung Kleiner Saal Phänomene einer neuen Heilungskraft mit Soraya Wedekind und Team. Karten 19,00 20:00 danceartmusic Großer Saal Eine Tanz- und Musikaufführung von jungen Leuten für Junge und Junggebliebene, veranstaltet vom TSV Starnberg von 1880 e.V. Zu sehen sind HipHop, Akrobatik und Modern Dance. Im Anschluss spielt die Starnberger Band B-Heat-C Jazz und Funk. Karten: 12,00 , ermäßigt 8,00, für Kinder bis 14 Jahre 5,00 20:00 ,,Der Schweizer HundeGroßer Saal flüsterer" - Hans Schlegel live on tour. Hans Schlegel präsentiert mit seinen Hunden seine Philosophie mit Herz und Verstand, Hunde erfolgreich zu erziehen. Karten 59,00 und 49,00 Festakt anlässlich der Entlassung der SchülerInnen der Berufsschule Starnberg mit dem Augsburger Bischof Dr. Walter Mixa Vorplatz ab 19:00 ab 22:00 Vorverkaufsstellen in Starnberg: Rathaus,Vogelanger 2, Mo.-Fr. 08:00 bis 12:00 Telefon: (0 81 51) 77 21 70 und 77 21 36 Tourismusverband, Wittelsbacher Str. 2c, Mo.-Fr. 08:00 - 18:00, Sa. 09:00 - 13:00 Telefon: (0 81 51) 9 06 00 Starnberger Reise AG, Maximilianstr. 24, Mo. -Fr. 10:00 - 18:00, Sa. 10:00 - 13:00 Telefon: (0 81 51) 2 68 66 10 Kreisbote, Wittelsbacherstr. 17 Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Tel. (0 81 51) 36 19 11 Der Vorverkauf endet am Tag der Veranstaltung um 12:00. Für Veranstaltungen am Wochenende oder an Feiertagen am davor liegenden Werktag um 12:00. Ermäßigungen: Erfragen Sie diese bitte bei den Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse. Parken: Bei allen Veranstaltungen in der Schlossberghalle stehen ausreichend Parkplätze in der RathausGarage (Zufahrt über die Hauptstraße) zur Verfügung.

DIE ROSENINSEL DIE ROSENINSEL

Samstag 21.07.07

KÜNSTLER UND KUNSTFREUNDE AM STARNBERGER SEE E.V.

Samstag, 14. Juli 2007, 11.00 Uhr

DIE ROSENINSEL

Sonntag 22.07.07

Mittwoch 25.07.07

Die Anlage wurde von Dekan Dr. Eduard Maria Clos in der Zeit von 1864 bis 1892 geschaffen. Ursprünglich wollte er die Jugend aus Feldafing davor bewahren, auf dem Weg nach Possenhofen dazu verführt zu werden, am Tag der Kommunion im Wirtshaus einzukehren. Aus einem einfachen Betplatz für die Feldafinger entwickelte sich schließlich ein einmaliges sakrales Kulturdenkmal in einer herrlichen Landschaft. 2005/2006 wurden die Stationshäuschen des Kreuzwegs und der Kreuzigungsgruppe restauriert. »DIE ROSENINSEL« E.V. T. 0 8157 - 36 75, 08151- 721 28 PF. 13 32, 82303 STARNBERG 0 89/857 34 05 www.dieroseninsel.de

33

DIE ROSENINSEL

Kalvarienberg Feldafing

Führung mit Heinz Biersack

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

BÜCHERECKE

Gleich zu Beginn findet sich bei meinen Büchertipps ausnahmsweise ein viel beworbener Bestseller, der mich sowohl als Buch als auch als Hörbuch restlos begeistert hat. Dieses Buch wurde im Spiegel zerrissen und in anderen Pressemedien hochgelobt, man muss es einfach selbst lesen. Texte treffen jeden Leser in seiner aktuellen Stimmung an und jeder erlebt s(eine) persönliche Lesewelt. Alle vorgestellten Hörbücher und Titel bekommen sie in Ihrer Buchhandlung oder in Ihrer Stadt- bzw. Gemeindebücherei. Lea, eine Novelle Poetisch und tiefgehend erzählt der Autor die tragische Geschichte der verzweifelten Liebe eines Vaters zu seiner Tochter, die ihn immer mehr in die Welt der Musik und des Wahns entgleitet. In den kleinsten Nebensätzen verstecken sich feine, psychologische Gedanken und große Wahrheiten sind wie unbeabsichtigt in den Text verwoben. Es ist wieder einmal ein großes Lesefest, das der Schweizer Philosophieprofessor uns bietet. Hanser Verlag ISBN 978-3-446-20915-8 19,90 Pascal Mercier Lea, ungekürzte Lesung von Walter Kreye auf 6 CDs Eindringlich, beschwörend interpretiert der Erzähler den Text, der dadurch noch intensiver, glänzender und geheimnisvoller wird. Auch nach der Lektüre der Novelle steigert die Lesung die Faszination und die Kraft der Sprache. Ein großes Kompliment und ein noch größerer Dank an den

Blumen Obst - Gemüse

schrieben. Die Hörfassung liest Axel Milberg wie immer kraftvoll und eindringlich. Ein Teil des Verkaufserlöses des Hörbuchs kommt den Human Rights Watch zugute. Der Hörverlag ISBN 3-89940-857-8 24,95

Chr. Vollmuth

82343 Pöcking Hauptstraße 10 Tel. (08157) 7058

Schauspieler für diesen Hörgenuss! Hörbuch Hamburg ISBN 978-3-89903-444-8 29,95 Oskar Maria Graf Das Leben meiner Mutter, gekürzte Lesung von Gustl Bayrhammer Endlich gibt es diese sensationelle Biografie auf 4 CDs: Hier stimmt alles, die kraftvolle, sensible Sprache, in der Graf dem Leben einer einfachen Bäckersfrau aus Berg am Starnberger See nachspürt und der bayrische Tonfall, mit dem der Interpret die Texte erweckt und zum Klingen bringt. Für mich ist dies eines der schönsten Hörbucher und ich freue mich über diese Neu-Ausgabe in wunderschöner Aufmachung. Der Hörverlag ISBN 978-3-86717-045-1 24,95 Henning Mankell Das Geheimnis des Feuers, gekürzte Lesung mit Axel Milberg auf 3 CDs Sofia ist ein Kind des Bürgerkriegs in Mosambik und hat durch eine Landmine beide Beine verloren ­ ihre Schwester wurde getötet. Es hat lange gedauert , bis sie mit den künstlichen Beinen gehen lernte und der Autor hat ihre Geschichte in diesem eindrucksvollen Roman niederge-

Woltering

Gardinen · Bodenbeläge Sicht- und Sonnenschutz

Beratung · Montage · Dekorationsnäherei · Reinigungs-Service

Peter-Kaufinger-Str. 8 · 82407 Wielenbach (zwischen Rathaus und Kirche) Tel. 08 81- 9 27 52 83 · Fax: 9 27 52 84

Wohnkultur

E-Mail: [email protected] www.wohnkultur-woltering.de

Karl-Klaus Madert Trauma und Spiritualität, wie Heilung gelingt Mit diesem Werk, in dem der bekannte Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatische Medizin in München, viele Fallbeispiele aus seiner Praxis beschreibt, wird deutlich, wie sehr Meditation und Körpertherapie Blockaden im Gehirn überwinden können. Ein wertvolles Buch sowohl für interessierte Laien als auch für alle, die in heilenden Berufen tätig sind und mit traumatisierten Patienten arbeiten. Kösel Verlag ISBN 978-3-466-30744-9 22,95 Mathias Schröder Liebe, Gedichte Ein schmaler Band mit knapper Lyrik, die soviel erfahrenes, durchlittenes Leid trägt. Der Uttinger Arzt und Autor legt in diesen Gedichten seine Interpretationen von Machtmissbrauch, Politik und Armut in verschiedenen Ländern dar. Er war einige Jahre als Arzt in Kamerun und eindrucksvoll spiegeln

BÜCHERJOLLE

Schultheis

Wir haben nicht nur die Bücher für Ihren erlesenswerten Urlaub, GmbH · Starnberg am See sondern auch Karten, Reiseführer und Hörcassetten aller Art. Am Kirchplatz 3 · Tel. (08151) 12828

www.buecherjolle.de

FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

34

seine Worte das, was seine Augen sehen mussten ­ was Menschen auszuhalten haben ­ aber auch die Erfahrung großer Gefühle und Freude werden ,,verdichtet". Texte, die im aufmerksamen Leser lang anhaltenden Wiederhall finden. Edition Rester ISBN 978-3-9809144-5-1 11,90 Kristy Crawford Das Glück nebenan, Roman Bella hat ihren Job aufgegeben und ist mit ihren Kindern aufs Land gezogen. Seit dem kriselt es in ihrer Ehe und sie verliebt sich in den Mann ihrer Nachbarin. Aber Jane, die lebenskluge Witwe, sieht die Katastrophe heranziehen und greift ein. Ein warmherziger, sensibler Familienroman für viele Leserinnen. Edition Lübbe ISBN 978-3-7857-1590-1 19,95 Viola Alvarez Die Nebel des Morgens, Historischer Roman aus der Nibelungenzeit Bryndt ist der heimliche Sohn von Brynhild, der Königin der Inseln und Hagen von Tronje und kennt als Einziger die Wahrheit über die Tragödie im Hunnenland. Er hat seit 2 Jahren kein Wort mehr gesprochen und wird im Auftrag eines Burgunderkönigs entführt. In berührenden Bildern und beeindruckender Sprache wird die Geschichte hinter der NibelungenSage lebendig. Sehr empfohlen ! Edition Lübbe ISBN 978-3-7857-1580-2 22.95 Glenn Meade Der Jünger des Teufels, Roman Kate Morgan ist Agentin des FBI und ihr Verlobter und dessen Tochter wurden am Tag der geplanten Hochzeit von einem Serientäter ermordet. Sie hat damals den Mörder gefasst und vor seiner Hinrichtung hat er seine Unschuld erklärt und geschworen, wieder zukehren um sich zu rächen. Als sich 3 Jahre nach der Tat neue Morde nach demselben Muster häufen und Kate der Spur des Mörders folgt, stellt ihr Vorgesetzter eigene Ermittlungen an. Es scheint, dass Kate mehr in die Verbrechen verwickelt ist, als es den Anschein hat. Ein Thriller der Extraklasse. Lübbe Verlag ISBN 978-3-7857-2277-0 19,95

Ausgezeichnete Leistung ­ immer in Ihrer Nähe

Kai Motschmann

Oberer Lüßbach 12 · 82335 Berg · Tel. 08171/184 66 www.HUK.de/vm/Motschmann · Email: [email protected]

Peter Sachs

Waldstraße 2 · 82343 Pöcking · Tel. 08157/7845 Mo., Die., Do., Fr. 10.00 ­ 12.00 und 15.00 ­ 18.00 Uhr; Mi. 10.00 ­ 13.00 Uhr www.HUK.de/vm/Sachs · Email: [email protected]

Monika Dammann

Ludwig-Behr-Straße 2 · 82327 Tutzing Tel. 08158/904990 · Fax: 08158/997736 www.HUK.de/vm/monika.dammann Email: [email protected]

Chiara Kury

Possenhofener Str. 76 · 82319 Starnberg Tel. 08151/658764 Email: [email protected]

35

FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

Ausstellungen

Hotel Schlossgut Oberambach, Tel. 08771/9323 bis 10.08.07 Roswitha Ritterbach: ,,Bilder-Ausstellung" Ambach Galerie Konrad Bayer, Klostergasthof, Bergstr. 9, Tel. 0178/8083842 bis 08.07.07 Sommerausstellung: ,,Malerei des 19./20. Jahrhunderts" täglich 12:00 ­ 17:00 und nach Vereinbarung Andechs Haus der Begegnung, Kempfenhausen, Milchberg 23, Tel. 08151/261939 Dr. Kurt Werner Jakobus: ,,Bayern erleben" Fotoausstellung Berg Buchheim Museum, Am Hirschgarten 1, Tel. 08158/99700 bis 21.10.07 Kabinettausstellung: Lothar-Günther Buchheim: ,,PI PA POP POSTERS" und Lothar-Günther Buchheim: ,,Eines Lebens Lauf" Die. - So. und Feiertage 10:00 - 18:00 Sonderführungen: Sonntag und Feiertage 11:30 Bernried Torbogenhalle im Klosterhof, Tenne des Schlossgutes und Glashaus Gärtnerei Steiger 29.07.07 bis 15.08.07 32. Bernrieder Kunstausstellung: ,,Bilder in Öl, Acryl und Aquarell, Hinterglasmalerei, Collagen, Skulpturen, Installationen, Lichtobjekte" Vernissage: 29.07.07 11:00 im Klosterhof Mo. ­ Fr. 14:00 ­ 19:00, Sa., So., Feiertage 10:00 ­ 19:00 Bernried Theaterfoyer Augustinum, Tel. 08807/700 28.06.07 bis 12.08.07 Reiner Cornelius: ,,Ammersee und Voralpenland" Bilder in Öl und Aquarell Vernissage: 28.06.07, 19:00 täglich 09:00 - 21:00 Dießen Galerie Florian Trampler, Am Kirchsteig 14, Tel. 08807/91535 bis 16.09.07 Thomas Deyle: ,,Malerei" Do. ­ So. 14:00 ­ 19:00 und nach Vereinbarung Dießen Carl-Orff-Museum im Rinkhof, Tel.: 08807/91981 ,,Leben und Werk von Carl Orff" Sa./So. 14:00 - 17:00 und nach Vereinbarung Dießen Galerie Hofmark, Hofmark 8, Tel. 08807/4117 Münchner Schule: ,,Maler vom Ammersee und Starnberger See" Dießen

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Taubenturm 30.06.07 bis 15.07.07 Christine Herr-Tropp: ,,Das kleine ich" Malerei Vernissage: 29.06.07 20:00 Sa., So. und Feiertage 12:00 ­ 18:00 Dießen Pavillon am See bis 31.10.07 Arbeitsgemeinschaft Dießener Kunst: ,,Verkaufsausstellung" Mo. 14:00 ­ 18:00, Die. ­ Fr. 10:00 ­ 12:30 und 14:00 ­ 18:00, Sa., So. 11:00 ­ 18:00 Feldafing Villa Maffei, Seestr. 4 bis 07.10.07 Buchheim Verlag: ,,Roland, Onkel Max, Das Wolkenschaf und..." Illustrationen und Kinderbücher Pierre Joseph Redouté: ,,Rosenbilder" Sa., So. 11:00 ­ 17:00 Gauting Rathaus bis 15.07.07 Kunstverein: ,,hundertundein Gesicht" Portraits von Stefan Fichert Mo. ­ Fr. 09:00 ­ 12:00, Do. auch 15:00 ­ 18:00 zusätzlich 01./08./15.07.07 11:00 ­ 13:00 Dießen 20.07.07 bis 26.07.07 Ausstellung : ,,20 Jahre Eltern-Kind-Programm e.V." Vernissage: 19.07.07 18:00 Mo. ­ Fr. 09:00 ­ 12:00, Do. auch 15:00 ­ 18:00 Herrsching Haus der bayerischen Landwirtschaft, Rieder Str. 70, Tel. 08152/938000 bis 03.08.07 Gesa Will: ,,Malerei" Vernissage: 05.07.07 19:00 Mo. ­ Sa. 09:00 ­ 18:00, So. 09:00 ­ 12:00, am 29.07.07 bis 18:00, am 01.07.07 geschlossen Herrsching Kurparkschlösschen bis 08.07.07 Peter Knobloch: ,,Baum, was sprichst du?" Ölbilder, Worte, Zeichnungen täglich 12:00 ­ 18:00 Pöcking Kaiserin-Elisabeth-Museum, Bahnhof Possenhofen bis 07.10.07 ,,Sisi-Ausstellung" Fr., Sa., So. 14:00 ­ 18:00 Pöcking Rathaus bis 19.07.07 Helga Kremer: ,,Faszination Farbe" 21.07.07 bis 29.07.07 Ausstellung Pöckinger Künstlerkreis Vernissage: 21.07.07 17:00 Mo. ­ Fr. 10:00 ­ 12:00, Do. auch 16.00 ­ 18:00 Sa., So. 10:00 ­ 18:00

36

Ausstellungen

Otto-Hellmeier-Kulturhaus 01.07.07 bis 30.09.07 ,,Raistinger Kaleidoskop" Ausstellung der Raistinger Künstler Sa., So. 11:00 ­ 16:00 Raisting Museum, Schloss, Tel. 08152/70652 bis 25.11.07 ,,Ton-Künstler, Meisterwerke altägyptischer Keramik aus fünf Jahrtausenden" Die. ­ So. 10:00 ­ 17:00 Führungen jeden 1. Sonntag im Monat um 14:00 Seefeld Atelier Robert Rynarzewski, Mühlstr. 1, Delling, Tel. 08153/889500 06.07.07 ­ 08.07.07 und 13.07.07 - 15.07.07 Kunstausstellung: ,,Kunstwerke, historische Räume mit Wandmalerei" jeweils 10:00 ­ 22:00 und nach Vereinbarung Seefeld Seeshaupt Seeresidenz Alte Post, Galerie, Tel. 08801/9140 bis 18.07.07 Marianne Lenz & Otto Süßbauer: ,,Bilder und Skulpturen" 22.07.07 bis23.09.07 Sibylle Thebe: ,,Zaubergarten" Bilder in Öl auf Leinwand Vernissage: 22.07.07 17:00 Galerie der Kreissparkasse, Wittelsbacherstr. 9 27.06.07 bis 27.07.07 Hannelore Jüterbock: ,,Lichtblicke" Wand- und Standbilder Mo. - Fr. 08:30 - 16:00, Do. bis 18:00, Do. 26.07.07 bis 21:00, die Künstlerin ist an diesem Abend anwesend Starnberg Foyer der Kreissparkasse bis 29.07.07 Heimat- und Volkstrachtenverein: ,,100 Jahre Prinzregent-Luitpold-Fischerstechen" Thoma Galerie, Achheimstr. 4, Tel. 08151/973715 ,,Künstler aus dem Fünf Seen Land" Die. - Fr. 14:00 - 19:00, Sa. 11:00 - 16:00 Starnberg Seepromenade bis 31.10.07 ,,Kunst am See" Starnberg Foyer Schlossberghalle bis 26.07.07 Ausstellung: ,,Hotel Daheim" Werke von Bernd Zimmer während der Öffnungszeiten des Rathauses Starnberg an verschiedenen Orten im Stadtgebiet bis 29.07.07 ,,Hotel Daheim" Eine ortsbezogene Ausstellung in und über Starnberg Info Tel. 08151/29107 Starnberg Galerie am Rathaus, Kirchenstr. 7 Tel. 08158/9807 bis 07.07.07 Evelin Burgdorf: ,,Malerei und Plastik" Marianne Rousselle: ,,Bildhauerei" 14.07.07 bis 28.08.07 Fritz Steinert (1891 ­ 1982): ,,Ölgemälde, Aquarelle" Vernissage: 14.07.07 17:30 Di. ­ Fr. 10:00 -12:00 und 15:00 ­ 18:00, Sa. 10:00 ­ 13:00 Tutzing Roncalli-Haus, Kirchweg 10 bis 20.07.07 Annette Bartusch-Goger: ,,Begegnungen" Bilderausstellung 22.07.07 bis 23.09.07 ,,Farbenfroh" -ein Spaziergang durch die Welt der Farben Ausstellung des St. Josef Kindergartens Fr. ­ So. 15:00 ­ 18:00 Tutzing Bahnhofshalle 15.07.07 bis 19.08.07 Angelika Böhm-Silberhorn: ,,Wasser-Wellen-Luft-Wasser 10 Jahre Seebühne Utting" Ölbilder Vernissage: 15.07.07 11:00 Utting Künstlerhaus Museum Gasteiger, Holzhausen bis 28.10.07 ,,Blumenbilder" Jahresausstellung der Galerie Konrad Bayer, Andechs Tel. 0178/8083842 So. 14:00 ­ 17:00 und nach Vereinbarung Utting Rathaus Steinebach bis 01.07.07 Kunstfreunde Wörthsee: Brigitta Decker: ,,Farbenhaft" Waltraud Vogel: ,,Bilder und Objekte" Di., Do., Fr. 10:00 ­ 12:00, Di. u. Fr. auch 15:00 ­ 18:30 Sa., So., Mo. 10:00 ­ 18:00 Wörthsee

37

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Urlaubs-ABC

Abschleppdienste Andechs: (08152) 5844 Herrsching: (08152) 5844 Inning: (08153) 9721 Starnberg: (08151) 6011 und 4371 Wörthsee: (08153) 9721 ADAC Starnberg: Petersbrunner Str. 10, Tel.: (08151) 2211 Angeln Erforderlich ist der Besitz des staatlichen Fischereischeins, der bei der jeweiligen Heimatgemeinde bzw. beim Landratsamt erworben werden kann. Ausländer erhalten ihn gegen Vorlage des Reisepasses beim Gemeindeamt des Urlaubsortes. Ferner wird ein Angelschein benötigt, der beim Fischermeister des jeweiligen Ortes erworben werden kann. Archäologisches Gauting-Buchendorf Keltenschanze Herrsching: Mitterweg (beim Friedhof). Öffnungszeiten und Führungen auf Anfrage Tel.: (08152) 5227 Starnberg-Leutstetten: ,,Villa Rustica", Info. Tel. (08151) 7720 Ballonfahren Landstettener Ballonfahrten, zwischen Starnberger See und Ammersee, Nähe Kloster Andechs. Tel.: (08157) 9104 Bootsverleih In allen größeren Orten an den Seepromenaden, in kleineren Orten Informationen in der Gemeindeverwaltung. Dießen: Ammersee Segelschule Stefan Marx, Seestr. 28, Tel. 08807/8415, Fax 08807/6782 Wörthsee: Strandbad Raabe, Seestr. 97, Tel. 08153/7205 Dialyse Herrsching: Medizinische Privatklinik Dr. R. Schindlbeck, Seestr. 43, Tel.: (08152) 29230 Starnberg: Dialysezentrum, Enzianstr. 6, Tel.: (08151) 555584 Tutzing: Feriendialysezentrum, Bahnhofstr. 3­5, Tel.: (08158) 3096 Drachenflugschule Peißenberg: Spieler, Tel.: (08803) 60182 Eisstockschießen Bernried: SV, Am Sportplatz Herrsching: Eissportverein, Tel.: (08152) 2142 Inning: Sportverein an der Schornstr. Münsing: Sport- und Freizeitzentrum Pöcking: Sportpark, Tel.: (08157) 1735 Seeshaupt: Tel.: (08801) 1363 Tutzing: SSV, beim Südbad Wörthsee: Schulsportgelände (Vereinsheim), Tel.: (08153) 7274 FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

FÜNF-SEEN-LAND

Fahrradverleih Bernried: Verkehrsbüro, F. Mayr, Bahnhofstr. 4, Tel.: (08158) 8045 Fahrradverleih/Touren Starnberg: BIKE IT, Bahnhofstr. 1, Tel.: 08151/746430 Freibäder Ambach: Erholungsgebiet, Bademöglichkeit für Rollstuhlfahrer Ammerland: Erholungsgebiet Bernried: Strandbad, An der Mühle Dießen: Strandbad St. Alban, Strandhotel, Strandbad Riederau Feldafing: Strandbad, Freibad Garatshausen Gauting: beheiztes Freibad, Reismühlerweg 9 Herrsching: Freibadestrand am Sportplatz, Riederwald u. Wartaweil, Strandbad Seewinkel, Keramikstr. 1 Inning-Stegen: Erholungsgebiet Kempfenhausen: Erholungsgebiet Münsing-St. Heinrich: Badeplatz Oberndorf-Wörthsee: Erholungsgebiet Pöcking-Possenhofen: Schlosspark, Paradies und Seelaich Seefeld: Pilsensee Ost, Camping- u. Badeplatz Graf zu Toerring, Strandbad Pilsensee Hechendorf, Badeplatz I, Wörthsee Hechendorf, Badeplatz II Wörthsee Hechendorf, Badeplatz Woerl am Wörthsee Seeshaupt: Strandbad Lido, Strandbad am Campingplatz, Badestrand Seeseiten Stegen: Freibadestrand Starnberg: Strandbad, Freibadegelände Percha Tutzing: Nord- und Südbad Weßling: Strandbad Wörthsee: Am Birkenweg, Wörthseestr., Vordere Seestr., Strandbad Fleischmann, Seepromenade 1, Strandbad Raabe, Seestr. 97 Führungen Andechs: Kirchenführungen Mo.­Sa. 12.00 Uhr, So. 12.15 Uhr Treff: Klosterpforte (bis 19. Oktober) Brauereiführung Di., Mi., Do. 11 Uhr. (bis 19. Oktober), Tel. 08152/376154 Bernried, Buchheim Museum: Geführter Rundgang Sa., So. und an Feiertagen 14.30 Uhr Seefeld: Führung durch das Zweigmuseum der Ägyptischen Staatssammlung jeden 1. So. im Monat um 14 Uhr Starnberg: Stadtführung jeden 1. und 3. So. im Monat, 11 Uhr, Treff: Dampfersteg, Info Tel.: 08151/90600 Feldafing/Roseninsel: Führungen durch die königliche Villa Di.­So. stündlich von 12.15­17.00 Uhr Dießen: Schacky-Park, jeden 2. Samstag im Monat, Treffpunkt Parkplatz, südlicher Ortseingang

Dießen: Führung im Marienmünster, Montag bis Freitag jeweils 11.00 Uhr, (ab 16. Juli) Info Pfarramt, Tel. 08807/948940 Golf Feldafing: Golfclub, Tel.: (08157) 93340; Iffeldorf: Golfclub, Tel.: (08856) 9255-55 Starnberg: Golfclub Tel.: (08151) 12157; Golfclub Gut Rieden, Tel.: (08151) 9077-0 Pähl: Golfclub Hohenpähl, Tel.: (08808) 92020 Tutzing, Gut Deixlfurt, Tel.: (08158) 3600 Wörthsee, Gut Schluifeld, Tel.: (08153) 934770 Gondelfahrten Wörthsee: Ingo Stahl, Tel.: 08143/444828 Hallenbäder Dießen: im Wohnstift Augustinum Starnberg: Wasserpark, Tel.: (08151) 12666 Tutzing: Tel.: (08158) 7778 Jugendherberge Dießen: Jugendübernachtungsstätte MTV Dießen, Tel.: 08807/4096 Pöcking-Possenhofen: Tel. 08157/996611 Kartenvorverkauf Deutsches Theater, Schlossberghalle, Roseninsel-Serenaden und Legoland: Tourismusverband, Starnberg Tel.: (08151) 9060-0 Kegeln Berg-Farchach: Freizeitanlage, Tel.: (08151) 51681 Drößling bei Seefeld: Schützenheim, Tel.: (08152) 78742 Herrsching: Kath. Pfarrzentrum, Tel.: (08152) 1303 Pöcking: Sportgaststätte, Tel. (08157) 8791 Starnberg: Gaststätte "Schießstätte", Tel.: (08151) 8559 Söcking: Franz-Dietrich-Halle, Tel.: (08151) 3442 Tutzing: Hotel-Restaurant, "Tutzinger Hof", Tel.: (08158) 9360 Weßling: Gasthof Zur Post, 2 Bundeskegelbahnen, Tel. 08153/90730 Wörthsee: Vereinsheim, Tel.: (08153) 7274 Kino Dießen: Kinowelt am Ammersee, Fischerei 12, Tel.: 08807/940991 Gauting, Filmcasino, Tel.: (089) 8502444 Herrsching, Breitwand, Tel.: (08152) 399610 Seefeld, im Schloss, Tel.: (08152) 981898 Starnberg, Wittelsbacherstr. Tel.: (08151) 971800 Tutzing: Kurtheater, Tel.: (08158) 6380 Kutschen- und Planwagenfahrten Berg-Höhenrain: Josef Märkl, Tel. 08171/ 20362, Handy: 0174/4469528. Zu allen Anlässen und Feierlichkeiten (auch Kinder-Geburtstage), pro Kutsche bis zu 15 Personen. Mehrere Gespanne vorhanden. Oder schenken Sie Freude, Gemütlichkeit und Spaß mit einem Geschenk-Gutschein

38

Urlaubs-ABC

Dießen-Dettenschwang: Kutschenfahrten für jeden Anlass, bis 60 Personen, auch mit Picknik. Hochzeiten und Festzüge. Hubert Kracher, Schulstr. 15, Tel. 08807/7363, Fax 08807/4090 Liegeplätze für Gastboote Bachern, Dieter Jung, Forellenstr. 6, Telefon (08143) 7659 Bernried: Hotel Marina, Tel.: (08158) 9320 Inning: Segelclub Inning, Ammerseestraße 41­43, Tel.: (08143) 420 od. 1465 Possenhofen: Hotel Forsthaus am See, Tel. (08157) 93010 Minigolf Andechs: neben dem Großparkplatz des Klosters Dießen: in den Seeanlagen Inning-Stegen: hinter Schiffsstation Tutzing: beim Südbad Museen Bernried, Museum der Phantasie ­ Sammlung Buchheim. Di­So und feiertags 10­18 Uhr Dießen: Leben und Werk von Carl Orff, Hofmark 3, Sa./So. 14­17 Uhr oder nach Vereinbarung; Tel.: 08807/1583 Feldafing: Museum auf der Roseninsel Mai-Okt., Di­So 10­18 Uhr Starnberg, Heimatmuseum, Bahnhofplatz, Tel.: (08151) 448327, Öffnungszeiten: Di. bis So. 10­12 und 14­17 Uhr Schloss Seefeld/Pilsensee, Ton-Künstler, Meisterwerke altägyptischer Keramik aus fünf Jahrtausenden Tel.: (08152) 70652; Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 10­17 Uhr Observatorium Berg: Oberbayerische Volkssternwarte, Führungen und Auskünfte, Tel.: (08151) 51112 Reiten Dießen: Reit- und Fahrverein Ammersee, Tel.: 08807/7983; Christ Gertrud, Ponyreiten, Weilheimer Str. 33, Tel.: 08807/7362 Gauting-Frohnloh: Reiterhof, Römerstr. 1, Tel.: (089) 8506255 Tutzing: Reitanlage Karpfenwinkel, Unterzeismering, Tel.: (08158) 7137 Ponyhof Unterzeismering, Telefon 0177-8438198 Weßling: Reitstall Gut Mischenried, Tel.: (08153) 3210 Sauna Starnberg: Sauna, Dampfbad, Whirlpool u. Solarium im Wasserpark, Tel.: (08151) 12666 S-Bahn S-Bahn-Verbindungen nach München: Linie S 5: zwischen Herrsching (Ammersee), Seefeld-Hechendorf (Pilsensee), Steinebach (Wörthsee), Weßling (Weßlinger See) und München

FÜNF-SEEN-LAND

Linie S 6: zwischen Tutzing, Feldafing, Possenhofen, Starnberg (alle Starnberger See) und München. Zum Flughafen: S 6 oder S 5 bis Pasing, umsteigen in S 8 oder S 1 bis Flughafen Linie S 7: zwischen Wolfratshausen und München Abfahrten alle 40 Minuten bzw. alle 20 Minuten; Fahrtdauer ca. 30­50 Minuten Schifffahrt Ammersee und Starnberger See bis 14. Oktober, Auskunft: Bayerische Seen Schifffahrt Starnberger See, Tel.: (08151) 12023 und 8061, Ammersee, Tel.: (08143) 94021, Fahrpläne: siehe Kursbuch DB Segelbootverleih Wörthsee: Sportschifffahrtsschule, Steinebach, Seestr. 63, Tel.: (08153) 7650 Segelschulen Bernried: Segelhafen Marina, Tel.: (089) 74879947 Dießen: Ammersee Segelschule Stefan Marx, Seestr. 28, Tel. 08807/8415, Fax 08807/6782 Wörthsee: Sportschifffahrtsschule, Steinebach, Seestr. 63, Tel.: (08153) 7650 Surfschulen St. Heinrich: Surfschule und Katamaranschule am Starnberger See in St. Heinrich im Strandbad gegenüber vom Campingplatz "Beim Fischer", VDWS-Schule Täglicher Kursbeginn, immer zur vollen Stunde! Büro Tel. und Fax: (08171) 80226 Schultelefon Festnetz: (08801) 915910 Schultelefon Mobil: (0172) 8034331 www.surfschule-starnbergersee.de Wörthsee: Sportschifffahrtsschule, Tel.: (08153) 7650 Tanz und Unterhaltung Bernried Diskothek ,,Saustall", Fr. und Sa. ab 22.00 Uhr Starnberg: Seerestaurant Undosa, Tel.: (08151) 998930

Tennis Berg-Farchach: Freizeitanlage, Tel.: (08151) 51681 Berg-Höhenrain: TC Berg, Tel. 08151/51634 Bernried: Informationen bei Verkehrsbüro Franz Mayr, Tel. 08158/8045 Dießen: Sportplatz Tel.: 08807/5518 Feldafing: Golfhotel Kaiserin Elisabeth, Tel.: (08157) 93090 Feldafing: TC Feldafing, Tel. 08157/3410 Herrsching: Tenniszentrum, Tel. 08152/2350 Inning-Stegen: Landsberger Straße 78, Tel. 08143/1442 Pöcking: Sportpark, Keltenstraße, Tel.: (08157) 4093 oder 998787 Seefeld: Tennishalle, Jahnweg 1, Tel.: (08152) 79797 Seeshaupt: FC Seeshaupt, St.-Heinricher- Str. 131, Tel. 08801/362 Starnberg: Tennispark (6 Hallen- und 7 Freiplätze), Tel.: (08151) 8499 Tutzing: TC Tutzing, Seestraße 12, Tel. 08158/1245 Spielmöglichkeiten in allen örtlichen Vereinen Wandern Andechs: Naturlehrpfad, Beginn und Hinweistafeln auf dem Parkplatz des Klosters Andechs Dießen: Wanderwege rund um Dießen und Riederau, Wanderkarte im Verkehrsamt, Schützenstr. 9, Tel.: (08807/1048) erhältlich Gauting: Waldlehrpfad, Kreuzlinger Forst (Römerstr.) Herrsching: Wanderwege ab S-Bahnhof Seeshaupt: Naturschutzgebiet Osterseen Starnberg: Beschilderter natur-kultur-historischer Rundweg Leutstettener Moos Tutzing: Waldlehrpfad, Beginn Kustermannstraße, Parkplatz Waldfriedhof Zentrale Zimmervermittlung Tourismusverband Starnberger Fünfseenland, Starnberg, Wittelsbacherstr. 2c Tel.: (08151) 90600 Herrsching, Bahnhofplatz 3, Tel. (08152) 5227 Dießen, Schützenstr. 9, Tel. (08807) 1048

Genießen Sie eine Fahrt mit der Kabinenbahn auf Bayerns schönsten Aussichtsberg, den

RUTSCHEN BADESPASS ERHOLUNG

trimini Info: Tel. 0 88 51/ 53 00 Fax/ 8 45 Tourist Info: Tel. 0 88 51/ 3 38 Fax/ 55 88 www.kochel.de [email protected]

Herzogstand

Tel. 0 88 58/2 36 Fax. 0 88 58/7 18 [email protected] www.herzogstandbahn.de

39

FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

KLEINE

AUSFLÜGE ZWISCHENDURCH

konstruierten, mittelalterlichen Kirche zeigt die Bedeutung Herrschings im frühen Mittelalter. Öffnungszeiten und Führungen auf Anfrage beim Verkehrsamt Herrsching, Tel.: 08152/5227. Das verschwundene Dorf Ramsee liegt südlich von Herrsching. Dieser Ort, dessen Geschichte auf das Jahr 1223 zurückgeht, brannte 1849 bis auf ein kleines Söldnerhaus und die Kirche ab. Das später wieder aufgebaute Gut wurde laut Beschluss vom 28. August 1860 abgerissen, da die Umwandlung der Ortsflur in eine Waldflur vorgesehen war. Im Ortsteil Widdersberg steht die kleine Kirche St. Michael, in der besonders zarte Stuckarbeiten der Wessobrunner Schule zu finden sind. An der Außenfassade steht der Grabstein eines römischen Paares. www.herrsching.de

Berg Dieser Ort wurde bekannt durch den mysteriösen Tod von König Ludwig II. am 13. Juni 1886. Ein Holzkreuz im See vor der Votivkapelle erinnert heute noch daran. Oskar Maria Graf, der hier geboren wurde, erzählt in seinem Buch "Das Leben meiner Mutter" über das Leben in Berg bis in die zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Bei Allmannshausen wurde 1898/1899 der Bismarckturm errichtet. Von dort bietet sich ein herrlicher Blick über den See. Vom Ortsteil Leoni führt ein Kreuzweg mit 14 Stationen zur Wallfahrtskirche in Aufkirchen. www.gemeinde-berg.de Diessen am Südwestufer des Ammersees gelegen, hat eine der schönsten Klosterkirchen dieser Gegend. Der "Dießener Himmel", die Dekke des Marienmünsters, strahlt nach der Renovierung vor einigen Jahren wieder im alten Glanz. Die Barockkirche bildet den festlichen Rahmen für die Dießener Münsterkonzerte, die jedes Jahr von März bis Dezember stattfinden. Bemerkenswert in diesem Ort ist auch das Kunsthandwerk, vor allem die Zinngießereien und Töpfereien. Eine Verkaufsausstellung der Kunsthandwerker befindet sich von Ostern bis Oktober im ADK-Pavillon am See. Das CarlOrff-Museum informiert über das Leben und Werk des Komponisten. www.diessen.de Herrsching Das Aushängeschild des Ortes ist das Kurparkschlösschen mit seinem kleinen Park. Im Schlösschen selbst finden häufig Ausstellungen und Konzerte statt. Außerdem befindet sich darin das romantische Trauungszimmer der Gemeinde. Der archäologische Park mit der Ausstellung in der reFünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

Seefeld Hoch über dem Aubachtal thront das mächtige Schloss Seefeld. Seit dem 15. Jahrhundert ist das Schloss im Besitz der Familie von Toering, die damals eine Eichenallee anpflanzten, die heute zu einer der schönsten Deutschlands zählt. www.seefeld.de Ausstellung im Schloss: ,,Ton-Künstler ­ Meisterwerke altägyptischer Keramik aus fünf Jahrtausenden", Öffnungszeiten: April - November von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr, auch an Feiertagen. Dezember - März an den Wochenenden von 10 bis 17 Uhr. 08152 / 70652 www.aegyptisches-museummuenchen.de Starnberg Das Stadtbild wird geprägt von dem auf einem Hügel liegenden Schloss, das 1244 erstmals erwähnt wurde (heute Sitz des Finanzamtes) und der St.-Josef-Kirche, deren Hochaltar ein Meisterwerk Ignaz Günthers ist. Ein weiteres Schloss gibt es im Ortsteil Leutstetten und wurde von Hans Urmiller, dessen Kopf den alten Fünfzigmarkschein zierte, gebaut. Das Schloss wird heute von den Wittelsbachern bewohnt. Das 1914 gegründete Heimatmuseum befindet sich in einem ehemals bäuerlichen Anwesen am Bahnhofplatz. Ausgestellt werden Gegenstände des täglichen Gebrauchs aus früherer Zeit, aber auch ein Modell des "Buzentaur", dem Prunkschiff, das 1663 gebaut wurde und mehr als 100 Jahre auf dem Starnberger See verkehrte. Die Öffnungszeiten: Di.­So. von 10.00­12.00 Uhr und 14.00­17.00 Uhr, Mo. geschlossen. www.heimatmuseum.starnberg.de Der Wasserpark bietet neben Hallen- und Freibad mit direktem Zugang zum See auch Sauna und Dampfbad. Telefon 08151/12 6 66, www.wasserpark-starnberg.de

Pöcking steht fast im Schatten seines Ortsteils Possenhofen, wo Sisi (Kaiserin Elisabeth von Österreich) im Schloss der Eltern die Sommermonate ihrer Jugend verlebte. Das Schloss und der von Klenze erbaute "Hufeisentrakt" enthalten seit 1983 Eigentumswohnungen und sind somit nur von außen zu bestaunen. Die alten Villen des Ortsteils Niederpöcking kann man wunderbar vom Schiff aus bewundern. Ihre Besitzer waren u. a. Oskar von Miller, der Gründer des Deutschen Museums, sowie Moritz von Schwind, bei dem Carl Spitzweg und Ludwig Richter oft zu Gast waren. Ein Hochgenuss für jeden Landschaftsfreund ist der Maisinger See, der zu einer erholsamen Radtour oder Wanderung einlädt. Das idyllische Gewässer mit dichtem Schilfgürtel steht ganz unter Naturschutz und ist ein Vogelreservat. Im Winter zieht er viele Schlittschuhläufer und Eishockeyspieler an. www.poecking.de 40

Vielfältige Veranstaltungen heimischer Vereine und auswärtiger Anbieter finden in der Schlossberghalle statt. Vom Dampfersteg aus starten die ein- und mehrstündigen Schiffsrundfahrten sowie die Museumslinie zum BuchheimMuseum. www.starnberg.de

wurde. Von hier aus zogen Missionare in alle Welt und brachten von ihren Reisen Gegenstände fremder Kulturen und Bräuche mit ins Kloster. Diese Gegenstände sind heute im Missionsmuseum ausgestellt. Ein kleiner Führer beschreibt die sehenswerte Sammlung.

Termine/Ausstellungen für August/September bitte bis 10. Juli melden [email protected] Fax: 0 81 51 / 444 95 56

Wessling Der Ort umschließt den kleinsten der fünf Seen. Der nur 16 Hektar große See erwärmt sich schnell. Der "Springbrunnen" im See dient der Belüftung und somit Erhaltung dieses romantischen Kleinodes, das schon Auguste Renoir auf Leinwand bannte. So wird der See in wenigen Jahren regeneriert, während es auf natürliche Weise 70 Jahre gedauert hätte. Im Winter treffen sich hier Schlittschuhläufer, Eishockeyfans und Eissegler. Wahrzeichen ist die Christkönigkirche mit ihrem riesigen Zwiebelturm. Technik wird hier großgeschrieben. Im Ortsteil Oberpfaffenhofen sitzt die DLR, Deutsche Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt, die eine enge Zusammenarbeit mit der NASA betreibt. www.gemeinde-wessling.de Wörthsee liegt am gleichnamigen See, der 3,5 km lang, 2 km breit und bis zu 34 m tief ist. Hier findet man ideale Bedingungen zum Baden, Segeln und Surfen, da sich der See schnell erwärmt. Im Winter ist er Revier für Eissegler und Eissurfer. Die Insel Wörth, im Volksmund nach einer Sage "Mausinsel" genannt, gehört zur Gemeinde Inning und ist im Privatbesitz. www.woerthsee.de St. Ottilien Sechs Kilometer nordwestlich des Ammersees liegt das Kloster St. Ottilien, das 1886 als benediktinisches Missionskloster gegründet

Herzogsägmühle Das einmalige und gastliche Dorf in Peiting, gleichzeitig soziale Einrichtung der Diakonie, ist einzig in Deutschland. Es bietet auch für Urlauber preiswerte Einkehr in der alkoholfreien "Cafeteria" mit Minigolf, Kinderspielplatz sowie Skateranlage und Internet-Café. Ansprechendes Kunsthandwerk findet man in der "Fundgrube", einem immerwährenden Flohmarkt in der "Wühlkiste". Die Martinskirche lädt sonntags um 10.15 Uhr zum Gottesdienst ein. Herzogsägmühle hat 900 Einwohner, davon sind etwa 700 vorübergehend oder dauernd auf Hilfe angewiesen, weil sie Probleme haben, krank oder behindert sind. Telefon 08861/219-0, Telefax 08861/219-201 [email protected] www.herzogsaegmuehle.de Raisting Südlich des Ortes Raisting stehen auf einem Arsenal riesige Antennen, die einen Spiegeldurchmesser von 7 bis zu 32 Metern haben. Hier können Sie alles über die grundsätzliche Funktion der Antennen, die Geschichte und Zweck der Erdfunkstelle, Aufgaben von Satelliten sowie weiteres zum

Thema Satellitenfunk und weltweite Kommunikation erfahren. Infos zu Führungen Tel. 0881-2691 oder 0171/7824029, www.raisting.de/erdfunkstelle.ht ml

München Stadtrundfahrten von verschiedener Dauer beginnen am Bahnhofplatz, vor dem Kaufhaus Hertie, gegenüber dem Haupteingang Hauptbahnhof. Zwei Hop-On Hop-off Stadtrundfahrten decken die bekanntesten Highligts von München ab. Zusätzlich gibt es die ,,FC Bayern Fußball-Tour", ,,München bei Nacht" und die ,,Bavaria Filmstadt Tour". Information Tel.: 0700/2886877. Onlinebuchung mit Ticketausdruck unter: www.sightseeing-munich.com Stadtrundgänge finden jeden Samstag, Sonntag und Feiertag statt. Die Rundgänge durch verschiedene Stadtteile oder zu bestimmten Themen dauern ca. 2 Stunden. Auskunft Tel. 089/54 40 42 30 Postkutschen-Reisen Postkutschen im Linienverkehr, und zwar am Freitag, Samstag und Sonntag, von Feldafing nach Füssen zu den Königsschlössern. Anmeldung Tel. 08808/386, www.coaching-in-bavaria.com

Perfektes Haarstyling von Ihrem Friseur

Salon Elisabeth

Damen und Herren

Pöcking · Hauptstraße 18 · Tel. 0 8157/ 16 04

FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

41

Dies

Hirtenserenaden auf der Roseninsel

&Das

Besondere Führungen

Reger, Mozart und Beethoven stehen auf dem Programm der 3. Serenade am Freitag, 6. Juli um 18:00 Uhr auf der Roseninsel. Musik in der aparten Besetzung für Flöte, Violine und Viola ist geradezu prädestiniert für einen lauen Sommerabend. Musikfreunde sollten sich daher die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert um 18:30 Uhr in der barocken Pfarrkirche Bernried statt. Informationen und Karten: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land, Wittelsbacherstr. 2c, Starnberg, Tel. 0 81 51/90 60 0

Über die regelmäßig stattfindenden Führungen im FünfSeen-Land können Sie sich in unserem Urlaubs-ABC informieren. Eine Sonderführung durch den Park Feldafing und die Roseninsel bietet die Schlösserverwaltung am 28. Juli an: Ümit Schaul, Fachfrau für historische Gärten, referiert über die Pläne des bayerischen Königs Maximilian II., der am Feldafinger Seeufer ein Schloss errichten wollte. Eine Angebot für Liebhaber der Kirchenkunst ist die Führung der Kunsthistorikerin Andrea Schöner, die am 8. Juli einen Spaziergang zu den Kirchen in und um Seefeld anbietet. Bei einen Rundgang durch Tutzing können Gäste und Einheimische Interessantes über die Seegemeinde, ihre Vergangenheit als Fischerdorf und über das Schloss erfahren. Da der Rundgang nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen stattfindet, ist eine Anmeldung bis zum Vorabend dringend erforderlich (Telefon 08158/1285). Die Führungen finden statt am 4. Juli, dem 1. August und dem 5. September. Weitere Informationen zu diesen Sonderführungen finden Sie in unserem Kalendarium. AH

Herrsching: Markttreiben & Sommerfest

In Herrsching gibt es wieder Gelegenheit zum Schauen, Stöbern und Kaufen: Entlang der Seepromenade beim alten Sportplatz findet am 30. Juni und 1. Juli unter dem Motto ,,Kunst, schöne Dinge und Ideen" der Seemarkt statt. Nur zwei Wochen später schließt sich der Kunsthandwerkermarkt mit dem Schwerpunkt Töpferwaren an (13.-15. Juli). Wer von Herrschings Seeluft und dem schönen Blick über den Ammersee gar nicht genug bekommen kann, sollte sich am letzten Juli-Wochenende das Schlossgartenfest in dem schönen Park rund um das Kurparkschlösschen nicht entgehen lassen.

Abenteuer Ammer

Die Augen öffnen für die Schönheit der Landschaft in all ihren Facetten will der Landesbund für Vogelschutz auch heuer wieder mit seinem Programm ,,Abenteuer Ammer". Bei naturkundlichen Führungen, Wildniscamps und ökopädagogischen Touren können Kinder und Erwachsene vom Ammersee-Südufer bis Peißenberg unter fachkundiger Leitung unterwegs sein und jede Menge neue Erfahrungen machen und Wissen sammeln. Auch für Schulklassen und in den Sommerferien gibt es Termine. Mehr Informationen bekommt man unter Telefon 089/200270 80.

20 Jahre Jexhof

Mit einer Sonderausstellung feiert das Bauernhofmuseum Jexhof noch bis zum 31. Oktober sein 20-jähriges Bestehen und blickt dabei auf die Höhepunkte der erfolgreichen Museumsarbeit zurück. Der denkmalgeschützte Dreiseithof inmitten des Waldes zwischen Schöngeising und Gilching ist der ideale Ort für eine Zeitreise mit Einblick in volkskundliche und regionalgeschichtliche Themen. Bereits 1433 wurde er urkundlich erwähnt und gehörte über Jahrhunderte zum Kloster Fürstenfeld. Im 1740 erbauten Wohnhaus wird das bäuerliche Leben um 1900 dargestellt. In anderen Teilen des Gehöftes können weitere Arbeitsbereiche und Landhandwerke besichtigt werden. Der große Ausstellungsraum bietet Platz für jährlich zwei Sonderausstellungen. Museumspädagogik wird groß geschrieben: Im umfangreichen Jahresprogramm findet man Veranstaltungen zu ländlichem Handwerk, Musik, Brauchtum, Naturerfahrung und Literatur. Geöffnet ist der Jexhof täglich außer montags von 13 bis 17 Uhr. Informationen erhält man unter www.jexhof.de oder unter Telefon 08151/519-205. cs

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Ludwig II. im Mais-Labyrinth

Auch dieses Jahr überraschen Uli und Corinne Ernst die Besucher mit einer Attraktion auf ihrem Feld in Utting. Heuer zeigt das Mais-Hanf-Feld das Motiv von Schloss Neuschwanstein, das aus Strohwegen gelegt ist. Außerdem ist das Portrait König Ludwigs dargestellt: Es wird mit verschiedenen Pflanzen dargestellt, die unterschiedliche Farben und Strukturen zeigen. Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Suchspiel geben. Geöffnet werden soll das Feld in diesem Jahr Ende Juli, der genaue Termin hängt vom Wachstum der Pflanzen ab. Weitere Informationen gibt es unter www.exornamentis.de oder Telefon 08192/934683. cs

42

Renaissance-Spectaculum am Schloss

Eine musikalische Reise durch das Leben des Hofmusikers Orlando di Lasso wird beim Renaissance-Spectaculum ,,Saltimbarca" mit Musik und Tanz am 6. Juli im Burggraben des Starnberger Schlosses und am 8. Juli im Schlossgarten aufgeführt. Dieser Abend erinnert an die Zeit, als die Hofgesellschaften zu Gast in Starnberg waren und prunkvolle Feste am und auf dem See sowie die Fahrten mit der höfischen Flotte als Höhepunkte der Sommerfrische des Adels galten. Orlando di Lasso wirkte von 1556 bis 1584 nicht nur in der Münchner Residenz, sondern auch auf der Starnberger Burg als Tenorist, Komponist und Kapellmeister. ,,Saltimbarca" will Zeit- und Musikgeschichte verbinden. Wie bei früheren Stücken der Tanzpädagogin Elisa da Montelupo und der Sängerin Cornelia Beck-Kapphan auch, wirken bei dieser Aufführung wieder die Kindertanzgruppe der Städtischen Musikschule, das Instrumentalensemble sowie Sänger und Tänzer aus dem Landkreis mit. Karten sind unter Telefon 08151/772136 erhältlich.

Sommerausstellung der Kindermalschule

Die Malschule für Kinder von Ulrike Prusseit ist eine feste Institution in Starnberg. Seit über 15 Jahren lassen Kinder hier ihrer Kreativität freien Lauf. Ulrike Prusseit, Künstlerin, Kunstpädagogin und Mutter von vier erwachsenen Kindern geht sehr sensibel auf die Bedürfnisse der Kinder ein: ,,In meinem efeubewachsenen Atelier im Garten biete ich den Kindern ein Refugium, das ihnen Freiraum für ihre eigene Phantasiewelt gibt." Hier wird mit Farbe, Ton, Papier, Leim und anderen Materialien aus dem Vollen geschöpft. Wichtig ist der Künstlerin dabei die Lust am Tun. Aus eigenem Antrieb probieren, verwerfen, ganz in der Arbeit versinken. Aber auch Geschichten erfinden und alles, was den Kopf freimacht und die Hände lockert ist erlaubt. Für die Jugendlichen hat sich das Atelier zu einem ,,Treff" entwickelt. Hier können sie abtauchen, den Schulalltag vergessen und im Arbeiten Bestätigung und neue Ansätze finden. Im Mittelpunkt der am 6. Juli gezeigten Arbeiten stehen Selbstportraits, wie baue ich mein Haus und fast lebensgroße Tierköpfe aus Keramik. Weitere Informationen unter www.ulrike-prusseit.de und unter 08151/89148.

Die Neurieder Blasmusikanten suchen Verstärkung

In den vergangenen Jahren haben sich die Neurieder Blasmusikanten fest im Neurieder Gemeindeleben integriert. Seit ihrer Gründung im Frühjahr 1993 haben sie sich ein breites Repertoire erarbeitet, das sowohl traditionelle bayerische und böhmische, als auch unterhaltende und konzertante Blasmusik verschiedener Epochen zu bieten hat. Die Auftritte zur Umrahmung von Feierlichkeiten aller Art finden nicht nur in Neuried, sondern auch im Umland sowie im benachbarten München Beachtung und Anerkennung. Einen alljährlichen Höhepunkt der Aktivitäten der Kapelle stellen die inzwischen weit über Neuried hinaus bekannten, wegen ihres sinfonischen Charakters durchaus anspruchsvollen Jahreskonzerte dar, die auch in der Presse große Beachtung finden. Der Spaß am Musizieren geht den Hobbymusikern nie aus! Wenn Sie Lust haben, bei den Neurieder Blasmusikanten unter ihrem Dirigenten Dieter Kanzleiter, der immer wieder interessante neue Literatur ausprobiert, und der Kapelle als professioneller Komponist und Arrangeur auch Stücke ,,auf den Leib schneidert", mitzuspielen, dann sollten Sie am besten gleich unverbindlich zu einer der Proben (immer mittwochs um 19.30 Uhr im alten Feuerwehrhaus in Neuried ­ Eingang auf der Rückseite) kommen oder die Neurieder Blasmusikanten unter [email protected] bzw. telefonisch unter (089) 75 63 57 kontaktieren. Die Proben finden auch während der Schulferien statt, dann allerdings meist im kleinen Kreis, was gerade Neuoder Wiedereinsteigern ins Ensemblespiel die Eingewöhnung durchaus erleichtern könnte.

Benefiz-Ruderregatte auf dem Starnberger See

Am 14.07., 11 Uhr, findet erstmalig eine Benefiz-Ruderregatta auf dem Starnberger See in Kooperation der Stiftungen ,,Leben mit Krebs" und der ,,Else Kröner-Fresenius-Stiftung" statt. Im Rahmen dieser Initiative wird für Krebspatienten, die durch Erkrankung an sich, oder durch Chemo- und Strahlentherapie in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt sind, ein sportmedizinisches Trainingsprogramm entwickelt. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Patienten durch die sportlichen Aktivitäten einen deutlichen Zugewinn an körperlicher Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Motivation für den Kampf gegen die Erkrankung erhalten. Die Veranstaltung wird von führenden Onkologen und Tumorzentren unterstützt. Der Erlös der Benefiz-Ruderregatta dient der Förderung des Projektes ,,Sport und Krebs". Die BenefizRuderregatta vor der Seeuferpromenade in Starnberg bietet neben anderen Angeboten die Möglichkeit durch sportlichen Einsatz die gute Sache zu unterstützen. Gerudert wird im Gig-Vierer über eine Strecke von 500 m. Die örtlichen Rudervereine bieten vorab Trainingsprogramme an. Nähere Einzelheiten zur Veranstaltung finden sich unter http://www.ekfs.de/rgk.html und http://www.rudern-gegen-krebs.de oder Tel.: 08151/555 12 62

43

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Feste Feiern Musik Theater

Musik unter freiem Himmel

An lauen Sommerabenden unter freiem Himmel Musik zu hören, ist auch in diesem Sommer wieder vielerorts möglich: Auf dem Museumsschiff Tutzing präsentiert das Michael Alf Trio am 1. Juli Blues, New Orleans Jazz und Boogie Woogie. Am 15. Juli zaubern ,,Locos por la Rhumba" Flamenco und kubanische Traditionels an Deck. Gespannt sein darf man auch auf ,,Etna", die am 29. Juli Eigenkompositionen mit Einflüssen aus Modern Jazz, Klassik und Balkanfolklore spielen. Nach dem Erfolg des letzten Jahres findet auch heuer wieder eine Klassik Nacht Open Air am Berger Weiher in Krailling statt. Diesmal begeistert am 20. Juli das Johann-Strauss-Operettenorchester das Konzertpublikum mit seiner hohen Virtuosität, seinem Können und Gefühl für Musik. Der Abend wird eine musikalische Reise durch die Welt des Walzers und der Operette mit den beliebtesten Melodien. Karten gibt es unter Telefon 089/89 99 79 05.

1200 Jahre Höhenrain

Auch wenn Höhenrain durch die 1972 beschlossene Gebietsreform keine eigene Gemeinde mehr ist und nicht mehr zu Wolfratshausen, sondern zu Berg gehört, wird das 1200-jährige Bestehen vom 12. bis zum 15. Juli ausgiebig gefeiert: mit dem Tag der guten Nachbarschaft (12.07.), einem Konzert der Spider Murphy Gang (13.07.), einem Senioren- und Kindernachmittag (14.07.) und dem Festsonntag mit Kirchenzug und Blasmusik (15.07.). In mühsamer Arbeit haben Sieglinde Müller und Joachim Wenzel im Archiv geforscht und für eine umfangreiche Festschrift viel Interessantes zu Tage befördert. Die erste urkundliche Erwähnung von Höhenrain (,,hoch gelegene Grenze") geht auf die Jahre 806 bis 813 zurück. Wichtige geschichtliche Daten wie die Säkularisation 1803 und die Aufhebung der Grundherrschaft der Hofmarksherren 1848 haben auch in Höhenrain Spuren hinterlassen und unter anderem zur Ansiedelung wohlhabender Bürger und Künstler in diesem ländlichen Gebiet geführt. Die erste Bergbahn Bayerns von Leoni zur Rottmannshöhe, eine der ersten Stahlbetonbrücken, der Bau des Bismarckturmes oder auch die große Bedeutung des Torfstechens im Allmannshausener Filz sind weitere wichtige historische Themen der Gemeinde, die in der Festschrift nachzulesen sind. cs

Schlossberg-Open-Air

Rock- und Swingklänge werden am 13. und 14. Juli über den Dächern der Kreisstadt zu hören sein, wenn vor der Schlossberghalle in Starnberg das Schlossberg-Open-Air beginnt. Viele Besucher haben letztes Jahr die Chance ergriffen, bei freiem Eintritt den Auftritt der Bands mitzuverfolgen. Auch heuer sind wieder bekannte Musiker dabei: Am 13. Juli stehen die Monaco Bagage und abends das Wine and Roses Swing Orchestra auf der Bühne. Weiter geht es am 14. Juli mit der Ron Evans Group und der Nick Woodland Band. Kommen und genießen! cs

Kino, Kino, Kino

Daumen drücken für gutes Wetter, denn vom 12. bis 25. Juli wird Matthias Helwig wieder in Starnberg Kinogenuss open-air bieten. Der Betreiber der Breitwand-Kinos in Herrsching, Seefeld und Starnberg zieht mit seinem Festival an die Schlossberghalle um und zeigt dort neben den besten Filmen der letzten zwölf Monate auch den ,,Filmklassiker". Kurzfilme und Konzerte gehören ebenfalls zum Programm. Eine Woche vorher setzt er mit dem ,,Fünf-Seen-Filmfestival 2007" eine lohnenswerte Alternative zu anderen sommerlichen Aktivitäten: In seinen drei Kinos werden unter dem Motto ,,Daheim und Anderswo ­ Heimat Global" unbekanntere kleine Meisterwerke, Erstlingsversuche, Experimente und ältere, sowie aktuelle Filme vorgeführt. Eine Jury wird aus den gezeigten Erstaufführungen den besten Film auswählen und mit dem Preis des ,,Schrägen Stars 2007" prämieren. Der Siegerfilm wird bei der Abschlussveranstaltung des Open-Air-Kinos zur Aufführung gebracht. Informationen findet man unter www.breitwand.com. cs

7. Kult-Art Festival Krailling

Das 7. Kult-Art Festival in Krailling am ersten Juli-Wochenende ist ein Klassiker unter den Sommerfesten. Der Kunsthanderwerkermarkt am 30. Juni und 1. Juli ist mit seinen 70 Ausstellern aus den Bereichen Malerei, Holzkunst, Bekleidung, Lederarbeiten, Glaskunst und vielem mehr ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Auf dem Freigelände findet ein kostenloses Rahmenprogramm statt, das besonders die Kinder ansprechen wird: Ponyreiten, Theater, Hüpfburg, Karusselle und viele weitere Kinderaktionen. Information unter Telefon 089/8573273 oder unter www.kulturbureau-borst.de. cs

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

44

Feiern ohne Ende

In diesem Jahr gilt es, das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen den beiden Landkreisen Starnberg und Bad Dürkheim besonders zu feiern. Traditionell findet am letzten Juni-Wochenende das Pfälzer Weinfest auf dem Starnberger Kirchplatz statt. Das Weinfest beginnt am Donnerstag 28. Juni um 18 Uhr und dauert bis Sonntag, 1. Juli. Eine besondere Attraktion wartet am 28. Juni ab 17 Uhr an der Wittelsbacherstr. auf Freunde von OldtimerFahrzeugen. 86 Fahrzeuge, die an der zum 6. Male stattfindenden ,,Vino Miglia" teilnehmen, werden am Etappenziel in Starnberg erwartet. Am Sonntag, 1. Juli wird erstmals in der Starnberger Innenstadt ein Rundkurs-Radrennen in der Zeit von 11:30 Uhr bis ca. 14 Uhr stattfinden. In Dießen kann man vom 27. Juli bis 6. August das Seefest mit Live-Musik, Kinderprogramm und Tanz am Abend genießen. Am anderen Ufer des Ammersees, in Herrsching, lädt das Schlossgartenfest am 28. und 29. Juli zum Feiern ein. Auch in Tutzing herscht Feststimmung: vom 26. bis 29. Juli findet das Tutzinger Volksfest statt, wie immer mit großem Zelt-Flohmarkt und Musik im Festzelt. Tradition ist auch das Wangener Sommerfest am 21. Juli, das alle örtlichen Vereine gemeinsam auf die Beine stellen. Für die Kinder sind Attraktionen wie Ballwurf, Hüpfburg, Rutschbahn und Spickerwerfen ein großer Spaß. Musikalisch umrahmt wird das Ereignis von der Blaskapelle Wangen-Neufahrn. Beim Fischerfest des Kreis-Fischerei-Vereins Starnberg am 1. Juli in der Fischzuchtanstalt im Mühltal ist bereits um 12 Uhr für das leibliche Wohl mit Fischschmankerl und musikalischer Unterhaltung gesorgt, bevor um 14 Uhr der Fischerkönig geehrt wird. cs

kann man seine Ballkünste unter Beweis stellen. Die kulinarische Vielfalt (TexMex, Baguettes, Pommes, Grill, Kuchen, Donuts) lässt fast keine Wünsche offen. Der Eintritt zum Veranstaltungsgelände ist frei, Einnahmen werden nur durch den Verkauf von Essen und Getränken erzielt. Durch circa 70 teils sehr junge Veranstalter und Helfer ist das Kulturspektakel Gauting das größte Jugendkulturprojekt, das auf rein ehrenamtlicher Arbeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen beruht. Informationen unter www.kulturspektakel.de. cs

10 Jahre Theater am See

Seit 10 Jahren bieten die Freilichtaufführungen der Uttinger Seebühne im Summerpark direkt am See eine ganz besondere Theateratmosphäre. Im Jubiläumsjahr wird das Stück ,,Krach am See" aufgeführt. Die Originalfassung des Italieners Carlo Goldoni spielt in Chioggia, einer Kleinstadt bei Venedig. Der Inhalt dieser handfesten ,,Komödie in drei Schlägen" wurde auf bayerische Verhältnisse übertragen. Wie der Gerichtsassessor Brand die Streitigkeiten der Fischer, Bauern, Männer und Frauen zu schlichten versucht, deren Ehrbegriffe, Nöte und Zwänge ihm mehr als fremd sind, kann man vom 18. Juli bis 4. August täglich außer montags auf der Bühne erleben. Vorverkauf unter Telefonnummer 08806/9388 oder bei den Sparkassen Utting und Schondorf. Cs

ORFEO - Tanztheater Performance

Margrit Hefft-Michel sucht das Zusammenspiel mit besonderen Naturkulissen, um mystische Stimmungen in ihren Performances hervorzuheben. Wie schon 2005 auf der Roseninsel, fand sie nun auf dem Gelände beim Buchscharner Seewirt in Ambach und im Parkgrundstück der Alten Villa in Utting ideale Naturbühnen für den Stoff aus dem antiken Mythos von Orpheus und Eurydike für ihr Tanztheater ORFEO. Nejat Shik mischte den Soundtrack mit Musik von Rachmaninow und aus verschiedenen anderen Ländern der Welt wie Persien, der Türkei, Australien, Mexiko und Ägypten mit Geräuschen aus der Natur. Als Eurydike wird die Sopranistin Anette Joanna Niemeier Arien aus ,,Orpheus und Eurydike" von Gluck und Monteverdi singen und auch Michael Klute als Orfeo wird musizieren. Am 24. Juli beim Buchscharner Seewirt in Ambach, Starnberger See, Beginn 20 Uhr. Ausweichtermine bei schlechtem: 25.oder 26.07. In der Alten Villa in Utting/Ammersse, Seestr. 32, am 27. Juli, Beginn 20:30 Uhr. Ausweichtermine: 28. oder 30.07. Eintritt: 20 + VVG. Info aktuell: 08151-906 00, 08806-9202-14 und www.mhefft-michel.de

Kulturspektakel in Gauting

Dieser Termin ist einfach ein Muss, nicht nur für eingefleischte ,,Kult"-Fans: Vom 20. bis 22. Juli bietet das Kulturspektakel in Gauting auch heuer wieder ein umfangreiches Musikprogramm von Rock, Metal, Indie Pop, Funk, Reggae bis Jazz. Den Frühschoppen am Sonntag bestreitet Tiger Willi. Aber das Kulturspektakel hat noch mehr zu bieten: In Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk, dem Bayerischen Jugendring und dem Kreisjugendring, aber auch mit dem Eltern-Kind-Programm und Condrobs Starnberg haben die Veranstalter ein umfangreiches Begleitprogramm auf die Beine gestellt. So finden in der kleinen Aula des Gymnasiums und im Freigelände Ausstellungen statt, es werden Kurzfilme verschiedener Nachwuchstalente von Filmhochschulen gezeigt, auf die Kinder wartet ein umfangreiches Programm mit Basteln, Malen und anderen kreativen Aktionen und beim Fußballkleinfeldturnier ,,Coppa Lolita"

45

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

50 Jahre

St. Pius Pöcking

Eine "Bayerische Basilika" feiert ihr 50 jähriges Jubiläum. Die Pöckinger mussten sich erst an den Anblick der neuen katholischen Kirche St. Pius gewöhnen; karg, langgezogen, kühl in ihrer weißen Farbe. Es war die Zeit der Sachlichkeit, der Vernunft, der neuen Formen. Die Zeit, in der man das Alte vergessen lernte ­ so die Geschichte. Der damalige Pfarrer Johannes Hofstetter war die treibende Kraft für den Neubau. Begonnen wurde Mitte des Jahres 1956; Ende 1957 war er vollendet. Die Kirche besitzt drei Schiffe, das Hauptschiff durch einen mächtigen steinernen Bogen abgegrenzt. Daran schließt sich der Chor an. Die Romanik, deren Baustil nachempfunden wurde, öffnet ihn erstmals in Säulenarkaden und schafft so den Chorumgang als einen neuen Bestandteil der Kirche. Am 10. Dezember 1957 weihte der Diözesanbischof Dr. Johann Freundorfer die Kirche zu Ehren des neuen Patrons Papst Pius X, der am 29. Mai 1954 von Papst Pius XII. heilig gesprochen wurde. Den Weihestunden wohnten neben der Geistlichkeit der Umgebung auch der Erzherzog Otto von Österreich mit Gemahlin bei. Sänger und Musiker unter der Leitung des Oberlehrers Sebastian Brandstetter gaben unter Harmonium- und Posaunenklängen ihr Bestes. Eine Vielzahl von Geistlichen, die Vereinsfahnen im Altarbereich sowie eine kirchenfüllende Festgemeinde trugen dazu bei, den Weihetag unvergesslich zu gestalten. Fünf Glocken mit einem Gesamtgewicht von 4,5 Tonnen, St. Pius, St. Afra, St. Udalricus und eine, die den Gefallenen des ersten Weltkrieges gewidmet war, rufen die Gläubigen zum Gottesdienst. Dreißig Jahre nach dem Neubau -1987 und 1988 - wurde der Innenraum der Kirche neu gestaltet. Die neuen Farben der Säulen unterstützen jetzt stärker die Einheit der Säulen. Durch ihre Farbigkeit rahmen sie den Altarraum ein, sie umschließen das Zentrum. Auch die flachen Holzdecken, welche Haupt- und Seitenschiffe nach oben abschließen sind bemalt. Die neuen Lampen, ganz modern gehalten, ergänzen die Gesamtwirkung auf wunderbare Weise. Ein Volksaltar - nach dem zweiten vatikanischen Konzil vorgesehen ­ und ein freistehender Tabernakel setzen neue Akzente. Im November 1995 erhielt St. Pius eine neue Vleugels-Orgel mit 2014 klingenden Pfeifen, verteilt auf 35 Register. Dieses Instrument wird dem hohen Anspruch an die Kirchenmusik (zweites vatikanisches Konzil) gerecht und die Organisten können ihre Kunst entsprechend zum Ausdruck bringen. Und das zeigte sich schon bei der Orgelweihe am 5. November 1995 durch Weihbischof Rudolf Schmid. Die

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Chorgemeinschaft führte die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart unter der Leitung von Norbert Groh auf. An der Orgel war Bernard Texier. Bei der Vorstellung der Orgel im Rahmen eines Einweihungskonzertes zeigte der ehemalige Chorleiter und Orgelsachverständige Dr. Michael Hartmann in beeindruckender Weise die vielfältigen Möglichkeiten dieses Instrumentes. Bei einem festlichen Gottesdienst anlässlich des 50jährigen Jubiläums am 22. Juli um 10:15 Uhr führt die Chorgemeinschaft wieder die Krönungsmesse von Mozart und das Halleluja von Händel auf. Der ehemalige Bischof von Augsburg, Viktor Josef Dammertz wird mit mehreren Priestern die Messe feiern. Beim anschließenden Pfarrfest im Pfarrhof können die Besucher ihrem leiblichen Wohl und Gesprächen mit Freunden und Bekannten frönen. Die Pöckinger Blaskapelle wird ihren Teil zum Gelingen beitragen.

20 Jahre Eltern-Kind-Programm e.V. 20 Jahre Familienarbeit

Das Eltern-Kind-Programm e.V Mitglied im Paritäti., schen Wohlfahrtsverband Bayern feiert sein 20jähriges Jubiläum beim traditionellen Waldfest, einem Fest für die ganze Familie, am Münchner Berg in Gauting am Sonntag, 8. Juli von 11-19 Uhr. Viele attraktive Angebote sorgen seit vielen Jahren dafür, dass es jung und alt, also der ganzen Familie, gut geht: Weißwurstfrühstück, Tombola, Luftballonwettbewerb, Steckerlfisch, Glücksrad, Kaffee und Kuchen, Spielepass mit mehreren Stationen. Anlässlich des Jubiläums wird das Programm um einige Auftritte verschiedener Gruppen aus dem Würmtal erweitert. Lassen Sie sich von Kindertanz­, Bauchtanz­, Musik- und Zirkusgruppen, sowie anderen Darbietungen überraschen. Ebenfalls zum 20jährigen Jubiläum ist eine Dokumentation der Arbeit des ElternKind-Programm e.V und eine Ausstellung von Gemein. schafts-Kunstwerken aus den Eltern-Kind-Gruppen im Gautinger Rathaus zu besichtigen. Die Vernissage mit Versteigerung der Kunstwerke findet am Donnerstag, 19.Juli um 18Uhr im Rathaus statt. Ausstellung bis 27. Juli.

46

Fischerkönig

vom Starnberger See

Den begehrten Titel ,,Fischerkönig vom Starnberger See" trägt derzeit der Starnberger Georg Wenzel. Unglaubliche vier Mal hintereinander, das letzte Mal im Jahr 2002, hat er sämtliche Konkurrenten besiegt. Von Beruf ist Wenzel selbstverständlich Fischer, denn zum Kampf um den Königstitel dürfen nur Berufsfischer vom Starnberger See antreten, von denen es noch rund 35 gibt.

Jubiläums-Fischerstechen 2007

Eine der Haupteigenschaften, über die der Fischerkönig verfügen muss, ist die Standfestigkeit, denn der Titel wird bei einem Fischerstechen vergeben. Wie dies vor sich geht, ist einer alten Schilderung zu entnehmen: ,,Zwei Nachen tragen auf dem äußersten Brettchen des Vorderteils je einen Fischer, der eine lange Stange, eine Art Lanze führt und damit sein Gegenüber herabzustechen sucht." Fischerstechen haben eine lange Geschichte, vermutlich gibt es vergleichbare Wettbewerbe seit es Boote gibt. Am Starnberger See sind sie seit der Barockzeit nachgewiesen, als einheimische Fischer bei den kurfürstlichen Seefesten zur Belustigung des Adels zum Wettkampf antreten mussten. Denn wenn einer der Fischer ins Wasser fiel, amüsierten sich die hohen Herrschaften köstlich. Der Teilnahme an diesem etwas zwiespältigen Vergnügen konnten sich die Fischer nicht entziehen, denn sie fiel unter ihre Dienstpflicht gegenüber dem Kurfürsten, der diesen Programmpunkt als Teil seiner Seefeste wünschte. Das ist beim Prinzregent-Luitpold-Fischerstechen, dessen 100-jähriges Jubiläum heuer in Starnberg gefeiert wird, anders. Es gibt keinen Zwang mehr, und übrig geblieben ist das Vergnügen aller Beteiligten. Damit nicht nur Berufsfischer bei diesem nassen Spaß mitmachen können, gibt es inzwischen einen zweiten Wettbewerb, bei dem außer Konkurrenz - jedermann teilnehmen kann. Durchgeführt wurde das von Prinzregent Luitpold angeregte erste Fischerstechen 1907 von dem im selben Jahr gegründeten Starnberger Trachtenverein, der seither für dieses bekannteste Fischerstechen des Fünf-Seen-Landes verantwortlich ist. Als einen der Höhepunkte in seinem Jubiläums-Programm veranstaltet der Verein auch in diesem Jahr wieder den Kampf um den Titel des Fischerkönigs am Starnberger See. Das Jubiläums-Fischerstechen findet am 22. Juli an der südlichen Seepromenade in Starnberg statt. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 29. Juli. AH

Offene Ateliers Gauting und Berg

Den Künstlern über die Schulter schauen und die neuesten Arbeiten aus verschiedensten Kunstrichtungen kennenlernen kann man im Juli gleich an zwei Wochenenden: Am 7. und 8. Juli öffnen die Künstler in Berg und Icking nochmals ihre Werkstätten und bieten bei ihren 21. Ateliertagen dem interessierten Publikum Raum und Zeit für anregende Gespräche. Die Portraits der teilnehmenden Künstler findet man unter www.atelier-tage.de. Die Reismühle in Gauting stellt eine Ateliergemeinschaft der besonderen Art dar: 35 Künstler zeigen am 14. und 15. Juli in vier verschiedenen Gebäuden ihre aktuellen Werke. Von Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Keramik bis zu Illustration und Zeichnung finden sich in den idyllisch an der Würm gelegenen Gebäuden auf engstem Raum verschiedene künstlerische Positionen. Gerade diese Vielfalt macht den Reiz der Ateliertage aus. Im Innenhof des Reismühle-Geländes werden Getränke und bayerische Brotzeit angeboten. Geöffnet ist von 11 bis 18 Uhr. cs

Kunst in Bernried

Zum 32. Mal laden Bernrieder Künstler und ausgewählte Gast-Künstler zur Bernrieder Kunstausstellung ein. In der Torbogenhalle im Klosterhof, in der Tenne des Schlossgutes und im Glashaus der Gärtnerei Steiger vermitteln 25 Künstler vom 29. Juli bis 15. August einen Eindruck der ganzen Breite künstlerischer Möglichkeiten. Themen und Techniken sind dafür bewusst ausgewählt: Öl-, Acryl- und Aquarell-Bilder, aber auch Hinterglasmalerei und Collagen, Skulpturen, Installationen und Lichtobjekte. In Zusammenarbeit mit dem Kulturverein ,,Kunst und Kultur am Starnberger See" ist als musikalische Ergänzung ein Dixieland-Konzert in der Tenne des Schlossgutes geplant (04.8.). Die Vernissage findet am 29. Juli um 11 Uhr im Klosterhof in Bernried statt.

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

47

Gastliches Fünf-Seen-Land

Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich verwöhnen...

Das gemütlich-bayerische Wirtshaus mit Biergarten in Ihrer Nähe

Schöner, schattiger Biergarten mit Kinderspielplatz. Spareribs, Haxn und Hendl vom Grill, bayerische Brotzeiten und kühle Getränke im Selbstbedienungsteil. Auf der Terrasse und an den gedeckten Tischen wird serviert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.alter-wirt-etterschlag.de

Schmankerl gibts für jede Zeit des Tages, von deftig bis fein. Genießen Sie die abwechslungsreiche Gastronomie im Starnberger Fünf-Seen-Land

Gaststätte Manthal

Schattiger großer Biergarten Gutbürgerliche Küche mit reichlicher Auswahl Gepflegte Ayinger Biere im Ausschank 2 Kegelbahnen · Räume für Festlichkeiten Auf Ihren Besuch freut sich FAM. HEINIG

Hofbuchetstr. 4 · 82319 Starnberg · Tel. (0 81 51) 85 59

Manthalstr. 1 82335 Berg/Kempfenhausen Tel 08151/444 767 Fax 08151/744 633 http:// www.manthal.de Mittwoch Ruhetag

Ferienpark am Starnberger See

87 elegante Hotelzimmer mit allem Komfort 6 modern ausgerüstete Konferenzräume für 10 ­100 Personen 2 Restaurants, Café und Terrasse zum See Diskothek ,,Saustall" Freitag + Samstag ab 22 Uhr geöffnet FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Hallenbad, Sauna und Solarium im Haus Segelschule im Hafen, Tennisplätze am Ort Grillen auf der Seeterrasse

Bernried

Am Yachthafen · 82347 Bernried Telefon 0 81 58 / 93 20 · Telefax 0 81 58 / 71 17 www.hotelmarina.de E-Mail: [email protected]

28. Juli, 19.00 Uhr

Werftfest

48

Gastliches Fünf-Seen-Land

Unsere Wochenangebote

(gültig nur an Werktagen & solange Vorrat reicht)

Unseren warmen Schmankerl Montag gibt es von 10.30 ­ 18.30 Uhr

Rollbraten Montag mit Sauerkraut oder Kartoffelsalat 3,50

Rollbraten oder Wammerl Dienstag mit Sauerkraut oder Kartoffelsalat 3,60 Teller-Sulz mit Brot 3,60 Mittwoch Leberkäs mitMittwoch Kartoffelsalat 2,50

Teller-Sulz mit Brot 3,50 Dienstag

Leberkäs mit Kartoffelsalat oder Sauerkraut 2,60

Gasthof Plonner

Weßling-Oberpfaffenhofen Gautinger Str. 52 Tel. 08153 /916127 Fax: 90 70 56 www.gasthofplonner.com E-Mail: [email protected] Moderne Fremdenzimmer · SAT/TV

Donnerstag Wammerl Andechser Hörndl (heiße Kochsalami) mit Sauerkraut oder und Brot 2,90 3,50 mit Sauerkraut Kartoffelsalat Freitag Freitag Brathering oder Bismarckhering mit Brot 1,60 Lauchfrischkäse mit Brot 2,80

Donnerstag

Andechser Bräustüberl

Bergstraße 2 · 82346 Andechs Tel. 08152/376-261 Fax 08152/376-265 Öffnungszeiten: 10.00 - 20.00 Uhr

Gasthof Woerl

Bekannt aus der Fernsehserie ,,Kochgeschichten" direkt an der Isarbrücke, 1 km von Kloster Schäftlarn

Paradieswinkel am Wörthsee

Wörthseestr. 25 · 82229 Seefeld-Hechendorf · Tel. 08152/76445

Tel. 0 81 78 / 36 35

Mittwochs: Schnitzeltag jedes Gericht mit Beilage 5,50 Freitags: Forellenabend Gericht 9,90 · Wild aus eigener Jagd Biergarten direkt an der Isar · Sonnige Terrasse

Kein Ruhetag

· Camping und Fremdenzimmer · Segeln und Surfen · Sport und Erholung · Biergarten · Durchgehend warme Küche

Der Juli wird ,,pfiffig", denn dann stehen wieder sommerliche Pfifferlingsgerichte auf unserer Speisekarte.

Hotel

Restaurant

Bei schönem Wetter bedienen wir Sie gerne in unserem Biergarten! Besonders empfehlen wir uns bei Ihnen für die Ausrichtung Ihrer Familien- und Firmenfeiern. Die verschiedenen Nebenräume unseres Restaurants bieten den optimalen Rahmen für die kleine und große Veranstaltung (von 2 bis 200 Personen)! Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Ihre Tischreservierungen unter der Telefonnummer (0 8158) 25 40 entgegen. Auf Ihren Besuch freut sich die Familie Lütjohann und das Seeblick Team FünfSeenLand

aktuell 7/2007

SEEBLICK

Inh.: Familie Lütjohann 82347 Bernried · Tutzinger Str. 9 · Tel.: (08158) 2540 Fax (08158) 3056 · www.hotel-seeblick-bernried.de E-Mail: [email protected]

49

Schlösser im Fünf-Seen-Land

DELIKATESSEN seit 1934 Cafe, Restaurant mit gemütlicher Terrasse, Feinkostladen, Bistro, Partyservice, kulinarische Präsente, Wein Ein Ort für Genuss und Wohlbefinden in Starnberg Maximilianstr. 1 + 5 Tel. 08151-12415 + 444777

Schloss Starnberg

In lockerer Folge stellt ,,FünfSeenLand aktuell" Schlösser der Region vor. Zu den ältesten gehört Schloss Starnberg, 1244 als ,,Starnberch castrum" erstmals erwähnt.

Mittelalterliche Veste

In der Stauferzeit war die Burg ein Vorposten der mächtigen Grafen von Andechs gegen die damals noch nicht so fest im Sattel sitzenden Wittelsbacher. Deren Burg auf dem Karlsberg war bedenklich nahe, und so spielte Starnberg im Verteidigungskonzept der Andechser eine wichtige Rolle. Der auf drei Seiten abfallende Moränenhügel bot sich für eine Burg an. Doch Richtung Süden - heute Richtung Schlossgarten - befand sich ursprünglich ein durchgehender Bergrücken. In mühevoller Arbeit ließen die Grafen den Berg abtragen bis ein tiefer Graben entstanden war, über den eine Zugbrücke gespannt wurde. Nach dem Aussterben der Andechser nahmen die Wittelsbacher ,,Starnberch castrum" ein und machten es nach einiger Zeit zum Verwaltungssitz.

ulenspie gel

Ihr Spezialist für Qualität

Glanzzeit der Renaissance

Ihrer militärischen Bedeutung verlustig gegangen wurde die Anlage immer häufiger als Sommerresidenz benutzt. Um 1400 übergab Herzog Ernst sie seiner Gemahlin Elisabeth Visconti als Morgengabe. Auch deren Sohn Albrecht III., Ehemann der unglücklichen Agnes Bernauer, zeigte für Starnberg Interesse, genauso wie sein Nachfolger. Wie die Forschungen von Kreisheimatpfleger Gerhard Schober ergaben, wurde vermutlich damals schon im 15. Jahrhundert - die wohl enge und unkomfortable Burg in ein Schloss umgewandelt, wie es den Ansprüchen

print media partner

ulenspiegel druck gmbh birkenstraße 3 82346 andechs fon 08157 - 99 75 9 0 fax 08157 - 99 75 9 22 www.ulenspiegeldruck.de

RISTORANTE - CAFÉ - PIZZERIA

Seespitz da Mario

82211 HERRSCHING · AM MÜHLFELD 2 TELEFON (0 8152) 14 86 Täglich geöffnet von 11.00 bis 23.00 Uhr www.seespitz-da-mario.de

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

50

Überraschungen zwischen See und Schloss

Nach einem Halt beim Undosa, wo Christa Miller vom einstigen Wellenbad und vom Fischerstechen erzählt, kommen wir zum Heimatmuseum. ,,Was, hier soll früher der See gewesen sein?" Ungläubiges Staunen, als die Stadtführerin erklärt, dass dieses einstige Fischerhaus vor Aufschüttung des Bahndamms und der Seepromenade direkt am See lag. Vergnügtes Schmunzeln, als allen klar wird, dass wir bei einer Zeitreise längst nasse Füße hätten. Es zeigt sich, dass heute nur wenige Urlauber beim Rundgang mit dabei sind und sich die meisten schon recht gut auskennen. Doch auch die Einheimischen können es kaum fassen, als Christa Miller von der spurlos verschwundenen romanischen Kirche Sankt Benedikt erzählt, an die heute nur noch ein Kreuz erinnert.

des Hofes entsprach. Die bislang angenommene Jahreszahl 1541 scheint sich nur auf die Bemalung der Schlossfassade zu beziehen, wie sie - im Stil der Renaissance aus Italien kommend - in jener Zeit modern war. Dieses Schloss, eine Vierflügelanlage, war nun Zentrum sommerlicher Vergnügungen des blühenden Renaissance-Hofes der Wittelsbacher. Im Norden legte man einen Tanzplatz an, im Süden einen italienischen Garten, und am anderen Ende des Gartens, wo heute Sankt Joseph steht, baute man ein Schlösschen für die Gäste, da bei den großen Sommerfesten nicht alle im Schloss Platz fanden. Mit der Krisenzeit des Dreißigjährigen Kriegs und dem Erwerb der Schlösser Berg und Possenhofen durch Kurfürst Ferdinand Maria war die Glanzzeit des Starnberger Schlosses vorbei. Bis auf zwei Kassettendecken erinnert in den nüchternen Amtsstuben des heute dort untergebrachten Finanzamts nichts mehr an die dort einst tafelnden, feiernden, tanzenden und der Musik lauschenden Fürsten und deren Gäste. AH

Kulturspaziergang Starnberg

,,Entdecken Sie mit einem unserer Stadtführer das Starnberg von früher und erfahren Sie so auch einiges über das Starnberg von heute" - mit diesem Motto wirbt die Stadt für den seit zwei Jahren angebotenen Kulturspaziergang. Rund zwanzig Interessierte sind an diesem sonnigen Tag der Einladung gefolgt. Die Führung beginnt mit allgemeinem Rätselraten: Niemand kann sich die überdachte Vorhalle des Bahnhofs in Richtung Innenstadt erklären. Als die Stadtführerin Christa Miller dann auf den runden Platz vor dem Bayerischen Hof aufmerksam macht und erzählt, dass dort einst die Dampfloks gewendet haben, freuen sich die Teilnehmer über ein erstes Aha-Erlebnis: Ursprünglich sind die Fahrgäste auf der Stadtseite des Bahnhofs aus- und eingestiegen. Eben dort, wo heute die so sinnlos erscheinende überdachte Halle ist. Das wusste niemand, und so wächst die Spannung, was an den nächsten Stationen Neues zu erfahren sein wird.

Ungläubiges Staunen auch, als sie erwähnt, dass am Hang unterhalb der Rokoko-Kirche Sankt Josef in längst vergangenen Zeiten Wein angebaut wurde. Skeptisches Stirnrunzeln: Ob der wohl trinkbar war? Nach weiteren Geschichten über das ehemalige Gäste- und Tanzhauses des Schlosses, nach einem Besuch der Kirche und Erkundung des Renaissance-Schlossgartens endet der Spaziergang beim Schloss. Zwischen diesen beiden Polen, so macht Christa Miller noch einmal klar, hat sich das Leben hier seit Starnbergs Anfängen im Mittelalter immer abgespielt: Unten der See und oben das Schloss mit seinen Herrschern haben das Leben der Menschen und die Entwicklung des Orts bestimmt. Unter den Teilnehmern des Kulturspaziergangs herrscht beim Abschied Einigkeit: Auf diese Art Neues über Starnberg früher und heute zu erfahren ist nicht nur interessant. Ein solcher Spaziergang voller Überraschungen ist auch ein Vergnügen. Der Kulturspaziergang ,,Vom See zum Schloss" findet bis einschließlich Oktober an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat um 11 Uhr statt. Treffpunkt am Dampfersteg Starnberg. Sonderführungen für Gruppen können unter Telefon 08151/9060-0 angemeldet werden. AH

Münch Mode - Hauptstr.19 und Kirchplatz 82319 Starnberg - Tel.: 08151-7631 w w w. m u e n c h- m o d e . d e

ANTIQUITÄTEN + GALERIE

Möbel Gemälde Porzellan Silber Glas Schmuck

See-Erlebnisfahrten

mit Jazz, Tanz und Geschichte(n)

2 x am Starnberger See

Tutzing Kirchenstraße 7 · Tel. (0 81 58) 98 07 · Fax: 99 38 02 Di­ Fr 10.00 ­ 12.00 Uhr · und 15.00 ­ 18.00 Uhr Sa 10.00 ­ 13.00 Uhr Seeshaupt Hauptstraße 2 · Tel. (0 88 01) 9 09 02 tägl. 15.00 ­ 18.00 Uhr, · Sa. 10.00 ­ 13.00 Uhr

Individuelle Einrichtungsberatung

[email protected]

Seit über 100 Jahren in Familienbesitz Vorzügliche Küche im Restaurant oder auf der überdachten Terrasse mit herrlicher Aussicht Regionale Spezialitäten und Biere im Stüberl Tennisspielen im Hotelpark 60 individuelle Gästezimmer

Sich an Deck von der Sonne kitzeln lassen, dem Spiel der sanften Wellen zuschauen und die wechselnde Szenerie am Ufer betrachten - eine Schifffahrt ist immer etwas Besonderes. Und doch kann das Vergnügen noch getoppt werden: mit den Erlebnisfahrten der Bayerischen Seenschifffahrt. Nun, da es Sommer ist, finden wieder die beliebten Tanzfahrten statt, am 21. und 28. Juli auf dem Starnberger See, am 15. Juli auf dem Ammersee. Dort kann man sich auch am 2. August bei Jazzklängen auf einem Raddampfer an den Mississippi träumen. Etwas für Romantiker und Kunstfreunde ist die Mondscheinfahrt, die abends von Starnberg aus mit der MS Phantasie zum Buchheim Museum führt, von wo aus es nach Sektempfang und Sonderführung bei Vollmond wieder über den See zurück nach Starnberg geht (28. Juli). Lebendig erzählte Geschichte(n) aus vergangenen Zeiten begleiten die Teilnehmer der historischen Rundfahrt am 4. Juli und am 1. August - Anekdoten und Informatives aus jener Epoche, als die Villenlandschaft am Starnberger Sees entstand, Sommerfrischler im noblen Starnberg das künstliche Wellenseebad besuchten und die erste Seilbahn Bayerns in Leoni bestaunten. Erklärungen der Schlösser und Landhäuser zwischen Starnberg und Tutzing, Ammerland und Berg runden die Fahrt ab. Für die historische Rundfahrt ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Die anderen Erlebnisfahrten können gebucht werden unter www.seenschifffahrt.de oder unter Telefon 08151/8061 für den Starnberger See und unter Telefon 08143/94021 für den Ammersee. AH 52

82340 Feldafing · Am Starnberger See Telefon 0 81 57 / 9 30 90 · Fax 0 81 57 / 9 30 91 33 www.kaiserin-elisabeth.de

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Die Mongolen kommen!

Possenhofener Straße 2 · 82319 Starnberg Tel. 08151 / 55 56 86

Mongolisches Grill-Büffet Chinesisch und Mongolsch a la Carte ,,chinesisch, mongolisch, gut!" ,,Fettarm, vitaminreich, frisch und lecker" Öffnungszeiten: täglich warme Küche von 11:00 bis 23:00 Uhr, kein Ruhetag

Kapellen im Dornröschenschlaf

Gleich zwei Kapellen sorgen in Possenhofen für Schlagzeilen: die Schlosskapelle und die Fischerkapelle. Sie sind nur wenige hundert Meter voneinander entfernt und hängen in ihrer Geschichte eng zusammen. Frisch herausgeputzt die eine, kurz vor dem Verfall die andere, und derzeit - noch - beide nur von außen zu betrachten. Öffnung der Schlosskapelle in Possenhofen? Seit jeher bedauern vor allem die Fans der Kaiserin Elisabeth, dass die Schlosskapelle der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Auch die Gemeinde Pökking würde die Attraktion gerne nutzen, zumal es zum Bedauern vieler Gäste im Schloss nichts zu besichtigen gibt. Dass den Schlossbewohnern die derzeitige Situation ganz recht ist, versteht sich von alleine. Doch da im Grundbuch ein Nutzungsrecht der Gemeinde eingetragen ist, steht einer Öffnung prinzipiell nichts im Wege. So war die Freude groß, als dank der Vermittlung des SisiSpezialisten Paul Heinemann ein Reliquiar erworben werden konnte, das sich wohl schon zu Zeiten der Kaiserin in der Kapelle befunden hat. Auch das verschollen geglaubte Altarbild des renommierten Barockmalers Andreas Wolff sowie die Figur eines Engels

sind inzwischen im Besitz der Gemeinde. Noch ist man auf der Suche nach weiteren Originalstükken, auch möchte man mit dem Verein ,,Kaiserin Elisabeth Museum" ein Konzept erarbeiten und Verhandlungen mit den Schlossbesitzern führen.

Possenhofener Fischerkapelle Auch bei der Fischerkapelle tut sich etwas. Während man der Schlosskapelle ihre letzte Renovierung noch deutlich ansieht, ist die an der Straße nur wenig oberhalb des Schlosses gelegene Fischerkapelle vollständig marode. Zwar wirkt sie dank des wuchernden wilden Weins recht schmuck, doch die grüne Pracht versteckt nur die Schäden. Nun hat sich ein Verein des Problems angenommen und bemüht sich darum, die für eine Renovierung notwendige Summe von rund 40 000 Euro aufzubringen. Auch die Gemeinde engagiert sich mit 10 000 Euro, denn auch diese Kapelle ist eng mit der Geschichte des Orts und des Schlosses verbunden: Im Dreißigjährigen Krieg erstmals erwähnt, wurde die alte Fischerkapelle abgerissen, als 1838 die Straße zum Schloss verbreitert wurde. Mit finanzieller Hilfe von Herzogin Ludovika, der Mutter Sisis, wurde sie an der jetzigen Stelle wieder aufgebaut. Erst vier Jahre zuvor hatte Herzog Max, der Vater Sisis, die Schlosskapelle errichten lassen. Zuvor hatte es nur einen kleinen Kapellenraum im Obergeschoss des alten Hofmarkschlosses gegeben. AH

Münch Mode - Hauptstr.19 und Kirchplatz 82319 Starnberg - Tel.: 08151-7631 w w w. m u e n c h- m o d e . d e

O

rff

Programm 2007

Kloster Andechs Florian-Stadl

25. Todesjahr Carl Orffs

CARL ORFF

Die Verbindungen des großen bayerischen Komponisten Carl Orff mit Kloster Andechs sind vielfältig: Schon als Bub ist der 1895 in München Geborene mit dem Großvater von seiner Heimatstadt auf den Heiligen Berg gepilgert. Nach seinem letzten Umzug 1955 konnte er von seinem Haus auf der anderen Seite des Ammersees, in Dießen, Kloster Andechs sehen. Dort, in der Klosterkirche, wollte er einst bestattet werden. ,,Die Leute sollen sehen, wo ich daheim bin," begründete er diesen Wunsch im Sommer 1981 gegenüber dem damaligen Abt Odilo Lechner und lehnte das angebotene Grab auf dem Friedhof unterhalb der Kirche ab. Seine religiöse Verwurzelung gab den Ausschlag, der Augsburger Bischof stimmte zu, und so wurde Orff nach seinem Tod wenige Monate später, im März 1982, in der Schmerzaften Kapelle bestattet. Das Kloster, der Verein ,,Orff in Andechs" und der Freundeskreis Kloster Andechs haben sich seines Werks angenommen: Das Festival ,,Orff in Andechs" wurde neben Wallfahrt und Bräustüberl zu einer weiteren Andechser Attraktion. Dabei war und ist der international bekannte Meister der Musik, einer der bedeutendsten deutschen Komponisten des 20. Jahrhunderts, keineswegs unumstritten. Empörten sich die Nationalsozialisten zwar über die ,,bayerische Niggermusik" seiner ,,Carmina Burana", so warfen ihm auf der anderen Seite manche eine zu große Nähe zu den Machthabern des Dritten Reichs vor. Priesen die einen seine Bedeutung als Musikpädagoge, ging er anderen mit seinem Schlagwerk auf die Nerven. Kritisierte die musikalische Avantgarde seinen angeblich vorgestrigen Populismus, so war er manchem Klassikliebhaber schon wieder zu modern. Unbestritten aber ist seine Bedeutung als Schöpfer eines eigenständigen Musiktheaters, bei dem er eine mitreißende Einheit aus Musik, Sprache und Spiel schuf. Seine Fähigkeit, den Bayern ,,aufs Maul zu schauen", war die Voraussetzung für so großartige Werke wie ,,Die Bernauerin" und ,,Astutuli". Aus Anlass von Carl Orffs 25. Todestag findet im Rahmen der Carl-Orff-Festspiele am 15. Juli im Florianstadl ein Orff-Abend statt. Im Anschluss an den Gedenkvortrag durch den Theaterwissenschaftler und Orff-Kenner Professor Franz Willnauer wird die Verfilmung der ,,Carmina Burana" unter der Regie von Jean-Pierre Ponnelle gezeigt. AH

in Andechs

TRIONFO DI AFRODITE

Konzert

Premiere Freitag, 29 Juni, 20.00 Uhr Samstag, 30. Juni, 20.00 Uhr Sonntag, 01. Juli, 16.00 Uhr Freitag, 06. Juli, 20.00 Uhr Samstag, 07. Juli, 20.00 Uhr Sonntag, 08. Juli, 16.00 Uhr

CaRMINA BURANA

Sonderveranstaltung

anläßlich des 25. Todestages von Carl Orff

Sonntag, 15. Juli, 18 Uhr, Gedenkvortrag »Ein Kontinent zu entdecken« Referent: Prof. Dr. Franz Willnauer

Carmina Burana

in der Regie von Jean-Pierre Ponnelle

DIE BERNAUeRIn

Ein bairisches Stück

WA-Premiere Freitag, 27. Juli, 20.00 Uhr Samstag, 28. Juli, 20.00 Uhr Sonntag, 29. Juli, 16.00 Uhr Freitag, 03. August, 20.00 Uhr Samstag, 04. August, 20.00 Uhr Sonntag, 05. August, 16.00 Uhr

Künstlerische Leitung: Prof. Dr. Hellmuth Matiasek Schirmherrschaft: Dr. Thomas Goppel Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst Eintrittskarten: Klosterpforte AndechsTel. 0 81 52 / 37 64 00 München Ticket Tel. 089 / 54 81 81 81 · www.muenchenticket.de

www.orff-in-andechs.de

O

20 Uhr, Filmvorführung:

Münch Mode - Hauptstr.19 und Kirchplatz 82319 Starnberg - Tel.: 08151-7631 w w w. m u e n c h- m o d e . d e

Sommerfestival Orff in Andechs

,,Trionfo di Afrodite" ...

Nach dem Auftakt mit Carl Orffs ,,bairischer Komödie Astutuli" folgt beim Festival ,,Orff in Andechs" Ende Juni mit dem ,,Concerto scenico Trionfo di Afrodite" eine weitere Neuinszenierung. Der nur selten aufgeführte Triumph der Aphrodite befasst sich in sieben Bildern mit dem Thema Hochzeit, wobei Orff Texte von antiken Autoren wie Catull, Euripides und Sappho vertont hat.

,,Carmina Burana"

Aufgeführt wird dieses szenische Konzert zusammen mit der berühmten ,,Carmina Burana". Mit diesen zusammen gehört es zu Orffs Triptychon ,,Trionfi", dessen dritten Teil die in Andechs nicht aufgeführten ,,Catulli Carmina" darstellen. Es singen der Große Welttheaterchor Andechs und der Kinderchor des Max-Josef-Stifts München, begleitet von der Jungen Münchner Philharmonie.

en

M

und ,,Die Bernauerin"

Zu Ende gehen die Festspiele mit der Wiederaufnahme von Carl Orffs ,,Bernauerin", die in der erfolgreichen Neubesetzung der vergangenen Saison gespielt wird. Das Stück wurde inzwischen zum festen Bestandteil des Spielplans, wobei vermutlich auch die enge Verbindung mit der Geschichte von Andechs eine Rolle spielt: Ist doch eine der Hauptfiguren, Herzog Albrecht III., der Ehemann der unglücklichen Agnes Bernauer, zugleich der Gründer des Benediktinerklosters Andechs. ,,Trionfo di Afrodite" und ,,Carmina Burana" haben am 29. Juni Premiere. Weitere Spieltermine sind der 30. Juni, sowie der 1., 6., 7. und 8. Juli. Wiederaufnahmepremiere der ,,Bernauerin" ist am 27. Juli, weitere Aufführungen am 28. und 29. Juli, sowie am 3., 4. und 5. August. Karten gibt es unter www.orff-in-andechs.de und an der Klosterpforte, Telefon 08152/376-400). AH

M

a

St

.-T an

ra

ße

Vo

rd

er

th

hl

ild

n

-

Sc be

V. d

12

r.

11

g-

Vo

ge

st

la

ber

loss

Sch

9

Stadtführungen durch Starnberg

Entdecken Sie mit einem unserer Stadtführer das Starnberg von früher und erfahren Sie so auch einiges über das Starnberg von heute.

Regelmäßige Stadtführungen für Einzelpersonen, kleine Gruppen und Familien Wann: Mai ­ Oktober, jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, um 11.00 Uhr Treffpunkt: Infostele am Dampfersteg Starnberg (Bahnhof Starnberg See) Dauer: 1,5 Std. Teilnahmegebühr: 4,00 (ermäßigt 2,00 für Schüler ab 10 Jahren, Kinder bis 10 Jahre frei)

TON-KÜNSTLER

Meisterwerke altägyptischer Keramik aus 5 Jahrtausenden Zweigmuseum Schloss Seefeld/Kreis Starnberg 1. April ­ 25. November 2007 16. März ­ 30. November 2008 In den Wintermonaten nur am Wochenende geöffnet Di ­ So 10 ­ 17 Uhr, Mo geschlossen Eine Ausstellung des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst München

i

S TA R N B E R G E R

S TA R N B E R G E R S E E AMMERSEE WÖRTHSEE PILSENSEE WESSLINGER SEE

Informationen Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land Wittelsbacherstr. 2c, 82319 Starnberg Tel.: (08151) 9060-0, www.sta5.de, Öffnungszeiten: Mo. ­ Fr. 8 ­ 18 Uhr, Mai ­ Okt. auch samstags 9 ­ 13 Uhr

F ÜNF SEEN LAND

55

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

hm

aß in g e r Str

e

6

H

The r

8

7

au

10

pt

s

g

n

Andechs und die HEILIGE ELISABETH

Vor 800 Jahren hat Elisabeth von Thüringen das Licht der Welt erblickt. Die populäre Heilige, würdige Vertreterin der Armutsidee des Franz von Assisi, wird bis heute verehrt. Auf der Wartburg, wo sie als Thüringer Landgräfin gelebt hat, und in Marburg, wo sie im Dienste der Armen nur 24-jährig verstarb, gedenkt man ihrer mit großen Ausstellungen. Doch weshalb wird in Andechs gefeiert? Was verbindet diesen Ort mit der heiligen Elisabeth? Zunächst ihre Herkunft: Ihre Mutter Gertrud, Königin von Ungarn, war eine Tochter des mächtigen Herzogs Berthold IV. von Andechs-Meranien, dessen Kinder in ganz Europa wichtige Positionen inne hatten. Gertruds

Gasthof Poelt

82340 Feldafing, Bahnhofstr. 41 (direkt am S-Bahnhof Feldafing) Telefon (0 81 57) 99 83 31 · Fax (0 81 57) 99 83 32 Ein traditionelles, bayerisches Wirtshaus Gaststube · Nichtraucher-Stüberl · Saal

Foto: Kloster Andechs Schwester Hedwig etwa war Herzogin von Schlesien. So ist es kein Wunder, dass Elisabeth in Andechs, Stammburg und vielleicht Geburtsort ihrer Mutter, stets besondere Verehrung erfuhr. Die Überlieferung berichtet gar von einem Besuch der Heiligen in Andechs, doch ist dies wohl Legende. Deutliches Zeichen ihrer Verbindung mit Andechs ist ein Teil ihres Brautgewands, eine der kostbaren Andechser Reliquien, bis heute in der Reliquienkapelle aufbewahrt. Vieles auf dem Heiligen Berg erinnert an sie: der Elisabeth-Brunnen, die Tafel im Innenhof, die sie zusammen mit der seligen Mechthild und der heiligen Hedwig von Schlesien, ihrer Tante, zeigt - und vor allem die Statue am Hauptaltar der Kirche. Sie bezeugt, dass Elisabeth neben Maria und dem heiligen Nikolaus Patronin der Wallfahrtskirche ist.

Eine moderne Heilige

Die Fürstin, die auf den Reichtum ihrer Herkunft verzichtete und sich ganz auf die Seite der Armen stellte, lebte in einer Zeit, in der Armutsbewegungen hohe Wellen schlagen. Vor allem die der Franziskaner, deren Ideen die junge Landgräfin teilt. Sie kann es nicht billigen, dass Menschen im Luxus leben, während andere verhungern. Und sie tut alles in ihrer Macht stehende, um dies zu ändern. Dass sie als zwanzigjährige Witwe die Wartburg zunächst mittellos verlässt, dann mit ihrem teilweise vor der Familie geretteten Vermögen ein Spital eröffnet, und sich nun selbst in Armut lebend der Krankenpflege widmet, zeugt von nahezu unglaublicher und bewundernswerter Konsequenz. Das Volk verehrte die drei Jahre nach ihrem frühen Tod heilig gesprochene Frau schon zu ihren Lebzeiten. Elisabeths Lebensthema war die Diskrepanz von Luxus einerseits und Armut andererseits, die sie als Christin nicht bereit war hinzunehmen. Ein zeitloses Thema, weshalb die Mönche von Andechs die fromme Aussteigerin auch als eine moderne Heilige bezeichnen: Ihre Botschaft ist heute so aktuell wie zu ihren Lebzeiten. AH

Genießen Sie unter Kastanien unseren herrlichen Biergarten

Räumlichkeiten für Familienfeiern, Hochzeiten, Betriebsfeiern (20 bis ca. 120 Personen) Wir sind für Sie da: täglich von 10­24 Uhr, Mittwoch Ruhetag Durchgehend warme Küche von 11­22 Uhr Auf Ihren Besuch freuen sich

Marie-Luise Schreiber und Team

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

56

Elisabeths 800. Geburtstag

Licht- und Tonschau in Andechs

Die heilige Elisabeth, eine der am meisten verehrten Gestalten des Mittelalters ist vor 800 Jahren geboren, der Überlieferung nach am 7. Juli 1207. Aus diesem Anlass findet auf dem Heiligen Berg eine Licht- und Tonschau statt, die in sechs Stationen ihr Leben und ihre Verbindung zu Andechs nachzeichnet. Der Weg entlang der Stationen führt einmal um den Heiligen Berg. Die Veranstaltung beginnt am 7. Juli mit einfallender Dunkelheit um 21.30 Uhr. Sie ist von günstiger Witterung abhängig, im Zweifelsfall kann die Hotline 08152/376-290 kontaktiert werden.

Fotos: Thomas Schmid

Grünsinker Feste bei Weßling

Die beiden Grünsinker Feste sind etwas Besonderes: Seit rund 250 Jahren wird in der Senke bei der kleinen Kapelle am letzten Sonntag im Juli ein großes Kirchenfest mit Jahrmarkt begangen. Seitdem Papst Pius VI. 1779 den Besuch des Gottesdienstes und die Beichte bei diesem Anlass mit einem Ablass versehen hatte, wird dieses erste Fest das ,,Ablassfest" genannt. Nach dem feierlichen Gottesdienst unter freiem Himmel wird das bunte Markttreiben eröffnet. Die Gemeinde legt großen Wert auf ein passendes Angebot, Kriegsspielzeug zum Beispiel ist tabu. Die Kapelle ,,Maria Hilf" geht auf ein Ereignis vor beinahe 270 Jahren zurück. Damals soll sich ein bei den Grafen von Seefeld angestellter Jäger des Nachts in der Wald- und Sumpflandschaft bei Weßling verirrt und gelobt haben, er wolle ein Marienbildnis aufstellen, wenn die Muttergottes ihm den Weg weise. Nachdem er an der Waldlichtung am Etterschlager Weg, der grünen Senke daher ,,Grünsink" - wieder den rechten Weg gefunden hatte, löste er sein Gelübde ein. Er stiftete ein Bild in der Tradition des berühmten Maria-Hilf-Bildes von Lukas Cranach und brachte es an einem Birnbaum an. Der Ort wurde zum Ziel von Wallfahrern, es gab weitere Gebetserhörungen, man baute eine Kapelle und brachte das Gemälde hinein. Dieses Ereignisses wird beim zweiten Grünsinker Fest gedacht, dem sogenannten ,,Translationsfest" am Sonntag nach Mariae Himmelfahrt. Wie sehr die Wallfahrt blühte, zeigt auch der Bau einer Klause für Augustiner-Eremiten, in der zeitweise bis zu fünf Klausner lebten, die sich der Wallfahrer annahmen und auch eine Schule betrieben. Das erste Grünsinker Fest findet in diesem Jahr am 29. Juli, das zweite am 19. August statt. AH

Heimatmuseum

Anno dazumal ... die Geschichte der Region im Heimatmuseum.

D a m p f s c h i fff a h r t

Eisenbahn

Sommerfrische

Der See

Vo m D o r f z u r S t a d t

Di.­So. 10­12 Uhr u. 14­17 Uhr TEL. (08151) 448 327 www.heimatmuseum.starnberg.de

Possenhofener Str. 5, 82319 Starnberg

57

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

KULTUR PUR IM VERANSTALTUNGSFORUM

Perfekte Infrastruktur

Zu einem vollendeten Veranstaltungsgenuss trägt auch die Infrastruktur bei: Eine gute Akustik, eine ideale Sicht von allen Plätzen und zwei Restaurants, in denen Sie den Besuch ausklingen lassen können, dazu ein großzügiges kostenfreies Parkplatzangebot ­ nichts fehlt in Fürstenfeld.

FÜRSTENFELD

Im Herbst 2001 nahm eines der attraktivsten Kulturzentren Bayerns seinen Betrieb auf: Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld. Eingebettet in das historische Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters hat sich das Haus schnell zu einer wichtigen Kulturspielstätte und zu einem bedeutenden Tagungsstandort entwickelt. Das breitgefächerte Angebot des Veranstaltungsforums traf von Anfang den Geschmack des Publikums. Mittlerweile zählt das Veranstaltungsforum gut 350.000 Besucher im Jahr. Pop, Jazz und Klassik, Theater, Comedy und Kabarett und attraktive Freizeitangebote - Fürstenfeld bietet für jeden Geschmack etwas. Die Veranstaltungsplanung steht insgesamt unter dem Motto: ,,Qualität wie in München ­ Preise wie im Umland!

Fürstenfelder Kultursommer mit attraktivem Programm: Mittwoch, 25.07.2007 Aziza Mustafa Zadeh ,,Opera Jazz Tour"

Die Musik Aziza Mustafa Zadehs passt in keine Genreschublade. Spielerisch verbindet die aserbaidschanische Pianistin und Sängerin Jazz mit Klassik: Brubeck steht neben Bach, Monk neben Mozart. Ihre CDs wurden mit Echos, Jazz Awards und Edelmetall ausgezeichnet. Besonders live ist Aziza ein Naturereignis! Hier spielt sie sich in einen regelrechten Rausch, stampft mit den Füßen, singt Koloraturen, die für große Opernbühnen geeignet wären. Ihre virtuose Technik am Klavier und ihre perfekt ausgebildete Stimme erlauben ihr eine musikalische Welt- und Zeitreise ohnegleichen. In ihrem aktuellen Solo-Programm ,,Opera Jazz Tour" präsentiert die ,,Prinzessin des Jazz" Opernarien von Verdi, Puccini, Händel und Mozart, Kompositionen von Ravel und Rimski-Korsakov sowie eigene Stücke und spontane Klavier-Improvisationen. ,,Aziza ist ein Genie. Als Komponistin und als Pianistin. Ihre Musik sagt mir sogar noch mehr als der ,normale' Jazz. Denn was ich bei ihr höre, ist ihre eigene Kultur". (Al Di Meola).

Ein schönes Stück Bayern

Seinen besonderen Charme erhält das Veranstaltungsforum Fürstenfeld durch den Standort auf dem Klosterareal. Die Gesamtanlage mit der prächtigen Barockkirche, den Höfen, Gärten und liebevoll restaurierten Gebäuden ist ein Schmuckstück, das Besucher stets aufs Neue begeistert. Selbst ohne Veranstaltungskarten ist Fürstenfeld einen Besuch wert. So ermöglicht die Klosterkirche einen kunsthistorischen Hochgenuss, Klosterladen und Klostergalerie locken zum gemütlichen Stöbern und das Stadtmuseum bietet regelmäßig interessante Ausstellungen.

GASTHOF ZUR

HOTEL

POST

7/2007

Täglich warme Küche von 11:30 bis 22 Uhr Tagesmenü 3 Gänge 8,00 Täglich wechselnder Mittagstisch 5,80 Hausgemachter

Genießen Sie unseren herrlichen Kastanien-Biergarten

mit 200 Plätzen

Deutsches Fachehepaar Hauptstr. 34, 2 Min. zum See 82234 Weßling Telefon 08153 / 9 07 30 Fax. 08153 / 9 07 33 73 www.hotel-zur-post-wessling.de

Apfelstrudel

Vanilleeis, Sahne, Tasse Kaffee

3,60

Mittwoch Ruhetag Wir freuen uns auf Ihren Besuch

58

· Brotzeiten · Grillspezialitäten · Steckerlfisch

und vielen weiteren Schmankerln dazu gepflegte Augustiner-Biere

2 Kegelbahnen

FünfSeenLand

aktuell

Donnerstag, 26.07.2007 Fürstenfelder Kabarett Nacht Michi Altinger, Helmut Schleich, Christian Springer alias Fonsi & Da Huawa, da Meia, und i

Was passiert, wenn es von heute auf morgen kein Gesprächsthema mehr gibt? Das Ende dieser Plapperkultur zeigt Michi Altinger ­ wie könnte es anders sein ­ am urbayerischen Mikrokosmos der Gemeinde Strunzenöd. Christian Springer alias Fonsi, der Kassenmann von Schloss Neuschwanstein kennt sich aus. Denn die ganze Welt kommt zu ihm: Otto Normalverbraucher, die unglückliche Singlefrau, der Politiker als Millionär. Fonsi kennt sie alle. Und vor allem weiß er alles besser. Wenn Sie zum Lachen nicht in den Keller gehen, weil Sie da zu viel Angst haben, dann sind Sie bei Helmut Schleich genau richtig. Aus seinen Programmen: ,,Brauereifrei", ,,Das Auge isst man mit" und ,,Mutanfall" packt er alle Highlights gnadenlos auf den Tisch! Das niederbayerische Trio Da Huawa, da Meier und I bietet Musik-Klamauk von der besten Sorte. Selbst erdachte, erlebte und echte Wahr- und Unwahrheiten auf höchstem Niveau. Wie hoch das ist, darf das Publikum selbst entscheiden.

Freitag, 27.07.2007 Fürstenfelder SwingNacht ALLOTRIA JAZZ BAND und SCOTT HAMILTON WINE & ROSES SWING ORCHESTRA und MARIANNE MENDT

Blues-, Swing- und Jazzliebhaber können sich auf einen mitreißenden Konzertabend freuen! Im Rahmen der zweiten Fürstenfelder SwingNacht gastiert die ,,Allotria Jazz Band" gemeinsam mit dem amerikanischen Tenorsaxofonisten Scott Hamilton. Hamilton veröffentlichte bereits 35 (!) Alben und spielte mit Stars wie Benny Goodman, Gerry Mulligan und Charlie Byrd. Dazu wird das neu gegründete ,,Wine & Roses Swing Orchestra" der SwingNacht seinen Stempel aufdrücken. Die ,,Small BigBand", die mit ihrem Programm ,,The music from Duke Ellington, Count Basie, Cole Porter and George Gershwin" bereits im ausverkauften Prinzregententheater gefeiert wurde, ist ein generationsübergreifendes Projekt. Der 72jährige Vibrafonist Gerry Hayes gibt als musikalischer Leiter die Richtung vor, in die sich Routiniers wie Bernhard Ullrich ebenso bewegen, wie Ausnahme-Talente der jungen Garde. Vor die elf Herren im Smoking tritt Österreichs bekannteste Allround-Künstlerin Marianne Mendt. Die Wiener Schauspielerin und Sängerin beweist einmal mehr, das sie nicht nur in TV-Klassikern wie der Serie ,,Kaisermühlen Blues" sondern auch ,,in Sachen Swing" ganz in ihrem Elemen(d)t ist.

Im offenen Doppeldecker durch München!

Hop-On Hop-Off Stadtrundfahrten

Grand Circle EUR 18,­ mit 8 Haltepunkten Express Circle EUR 13.­ mit 5 Haltepunkten 09:00 Uhr erste Abfahrt ab Transfer Point Bahnhofplatz vor Kaufhaus Hertie/Karstadt Tel: 0700 - 28 78 68 77

www.autobusoberbayern.de

Alle Veranstaltungen beginnen um 20:30 Veranstaltungsforum Fürstenfeld Fürstenfeld 12 82256 Fürstenfeldbruck. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.fuerstenfeld.de sowie unter der Rufnummer 08141/6665-120

59

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Auf König Ludwigs Spuren nach Wessobrunn

Radtour südwestlich von Dießen Typ: Anspruchsvolle Tour mit einigen Steigungen, viele Abschnitte im Wald, Teer- und Schotterstraßen Länge: circa 30 Kilometer Ausgangsund Endpunkt: Dießen Der Ammersee hat es uns schon immer angetan. Wir lieben seinen rauhen Charme und sein idyllisches Hinterland. Für diese Radtour starten wir in Dießen und erkunden die südwestliche Umgebung der Gemeinde. Vom Bahnhof aus schieben wir die Räder durch die Seeanlagen und halten uns nach Süden. Auf einer Fahrstraße geht es vor dem Bahnübergang links, weiter auf einem kurzen Stück Radweg Richtung Fischen und an der Abzweigung nach Raisting dann einige Kilometer bis mitten in den kleinen Ort hinein. Wir haben genug Zeit, die Sumpfwiesen anzuschauen, in denen im Frühjahr vor allem die blauen Schwertlilien leuchten ­ ein durch das Ramsar-Abkommen geschütztes Brutgebiet für Wiesenbrüter. In Raisting orientieren wir uns geradeaus auf die großen Antennen der Erdfunkstelle zu. Kurz vor der kleinen Kirche Sankt Johann halten wir uns kurz rechts und gleich wieder links. Nun geht es ungefähr zwei Kilometer nach Süden. Dann fahren wir auf dem geteerten Weg nach Westen, zunächst immer leicht ansteigend, dann eben an Lichtenau vorbei. Nach den letzten Häusern geht es steil bergab bis zum Zellsee. Wir halten uns aber an der Hauptstraße nur ein kurzes Stück rechts, überqueren die Rott und biegen an der nächsten Straße bereits wieder rechts ab. Idyllisch geht es nach Norden am Bach entlang, bis wir auf den König-Ludwig-Weg treffen und auf ihm nach links weiterfahren. Nun kommt der sportlichere Teil: Der Weg führt bergauf durch den Wald, ab dem Waldrand ist die Straße dann geteert, dafür brennt uns die Sonne ziemlich in das Gesicht. Eine Rast inmitten des historischen Dorfes Wessobrunn kommt uns ganz gelegen. Ab dem Kloster ziehen wir es vor, die Räder auf einem steilen Weg nach rechts hinauf zu schieben und halten uns bei einer Weggabelung erneut rechts. Nach den letzten Häusern bei Haid genießen wir die herrliche Aussicht. Endlich geht es bergab, zwar ungeteert, dafür wieder auf dem königlichen Weg durch den Dießener Staatsforst. Unterbrochen von ein paar ,,Bergauf-Passagen" hält unsere Freude über die Strecke an. In Wengen angekommen erinnern wir uns an den Besuch des historischen Festes, das immer am letzten Wochenende im September das Dorf in ein buntes Treiben verwandelt. Über Sankt Georgen kommen wir nach Dießen zurück. cs

Maximilianstr. 23 · 82319 Starnberg Tel.: (08151) 12722 · Fax: 746528 www.augenoptik-schienbein.de

Sportschifffahrtschule Wörthsee

Inh. Peter Hopmann

Die freundliche Segelschule

Praktische und Theoretische Ausbildung zu Segel- und Motorbootführerscheinen Bootsverleih mit Segel-, Tret-, Ruder- und Elektrobooten 82237 Steinebach · Seestraße 63 Tel. 0 81 53 / 76 50 www.sspw.de · email: [email protected]

Ihre Adresse ,,rund um's Bild" in Bad Tölz und Starnberg Studenservice

Bilder von Filmen und digitalen Speichermedien

Passbild- und Bewerbungs-Fotos Posterdruck bis A1 Kalender Collagen von Ihren Bilder... Fotoalben Grußkarten

Marktstraße 55 83646 Bad Tölz Tel: 0 80 41/ 793 32 75 Ludwigstraße 6b 82319 Starnberg Tel: 0 8151/ 55 97 50

[email protected] ­ www.ihrfotoservice.de

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

60

BR-Radltour Auftakt in Starnberg

Letztes Jahr Deutschland-Tour und Bayern Rundfahrt und heuer der Start der Radtour des Bayerischen Rundfunks: Starnberg steht am 28. Juli erneut im Mittelpunkt einer großen Radsportveranstaltung, denn die Route der diesjährigen 18. BR-Radltour führt von Starnberg in das 500 Kilometer entfernte unterfränkische Schweinfurt. Der Bayerische Rundfunk hat als Veranstalter für die sechs Etappenabende aktuelle Stars wie Swing-Musiker ,,Roger Cicero", die Kult-Bands ,,The Hollies", ,,Manfred Mann's Earthband" und ,,The Hooters" als Höhepunkte eingeladen. Auf der Bühne werden auch die besten Newcomer auftreten, und bis Mitternacht spielen Bayern 3-DJs die besten Hits. Zum Auftakt der Tour wird die Festwiese hinter dem Landratsamt zu einer einzigen Festbühne. Am Sonntag starten dann die Radfahrer nach einem Frühstück in und an der Schlossberghalle Richtung Mindelheim. cs

Reitsportladen

Alles für Pferd und Reiter

Modische Reitbekleidung zu Toppreisen · Literatur Geschenkartikel · Secondhand-Abteilung

Laufend Sonderangebote

Kreuzhofstraße 15 · 81476 München Telefon (089) 75 48 30 · Fax (089) 7 59 19 27 Mo. bis Fr. 10.30-18.00 Uhr · Sa. 9.00-13.00 Uhr

Abenteuerlich spielen

Matschen, werken, basteln, toben, malen und Sport treiben, all das lieben Kinder. Im normalen Alltag kommen der Bewegungsdrang und die Neugier am Ausprobieren aber selten zum Zug. Ein Eldorado für unternehmungslustige Schulkinder haben daher die Verantwortlichen des Vereins ProKids e. V mit dem Abenteuerspielplatz hinter . dem neuen Schulzentrum an der Landsberger Straße in Gilching geschaffen. Trotz eines kleinen Budgets werden sie nicht müde, über Spenden oder den Verkauf von Sachspenden das Areal um weitere Spielgeräte, aber auch um Sträucher, Bäume und Beete zu erweitern. Montags und freitags von 15 bis 18 Uhr können die Kinder auf dem 5400 Quadratmeter großen Grundstück Natur erleben, kreativ tätig sein und vor allem eines: sich bewegen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 08105/8703 oder www.prokids-gilching.de. cs

Radtouren mit spitzer Feder

Er ist wieder ein Lesebuch geworden, der neue Radwanderführer ,,Ansichten und Geschichten" von Robert Volkmann und Andreas Schlattmann: Lektüre für zwischendurch, nicht nur Informationen für Sattel-Junkies. Es erzählt geschichtlich Interessantes - mal heiter, mal ernst, mal nachdenklich formuliert, und lässt den Leser teilhaben am enormen Fundus an Schönheiten, den unsere Landschaft zu bieten hat. Kein Buch für Kilometerfresser, eher für Pausenliebhaber mit viel Zeit für die Touren. Erschienen im Gellius-Verlag, 14,90 . cs

SPORT STURM

Schuhe und Bekleidung

the point of sport

Hanfelder Str. 2/Ecke Münchner Str. Tel. 0 81 51/1 67 56 · Fax 7 32 71 P vor den Geschäftsräumen

Walking Ihr Sport-Spezialist in Starnberg

Bademoden · Fußballschuhe und Bälle

Freizeit- und Wanderbekleidung · Tischtennis · Badminton

...die leistungsstarken Sportfachgeschäfte über 2300-mal in Europa. 61

FünfSeenLand

aktuell 7/2007

Ausflugs-Tipps für Familien

Noch sind es einige Wochen, bis die Sommerferien beginnen. Aber schon jetzt locken viele Feste, Führungen und andere Veranstaltungen an die frische Luft. Wir haben wieder interessante Tipps zusammengestellt. Viel Spaß dabei!

Aktionen/Museen/ Theater

Familienkunstschule Info: 08152/981272 03., 10., 17. u. 24.07.: 15-18 Uhr: ,,Amerika und der wilde Westen" ­ Märchen und Schnitzen in Herrsching. Arbeiterwohlfahrt Tutzing 14.07.: ab 14 Uhr: ,,Kinderfest" im Buttlerhof-Garten, Traubing Wangen 21.07.: ab 15 Uhr: ,,Dorffest" mit Kinderprogramm ADK Dießen Info: 08807/8400 01.07.: ,,Kinderwerkstätten" Klinik Höhenried Info: 08158/24-0 14.07. u. 31.07.: ab 9 Uhr: ,,Ponykutschenfahrt durch den Park" 29.07.: 14 Uhr: ,,Bernrieder und Höhenrieder Park" ­ Führung zu Schätzen der Kulturlandschaft

Romanzen

Täglich live. Das gesamte Jahr.

www.zoo-munich.de

Forstlicher Versuchsgarten Grafrath 051305_Anzeigen_45mm.indd 1 13.05.2005 15:59:07 Uhr Info: 08144/507 29.07.: 14 Uhr: ,,Heil- und Giftpflanzen" ­ Blick in das Chemielabor der Natur. Treff: Haupteingang Eltern-Kind-Programm Stockdorf Info: 089/8571112 02.07.: 15 Uhr: ,,Holzwerkstatt" 08.07.: ab 11 Uhr: ,,Waldfest am Münchner Berg" ­ zur Feier des 20jährigen Jubiläums des Vereins.

Wald- und Naturführungen

Bauernhofmuseum Jexhof Info: 08141/519-205 29.07.: 13-17 Uhr: ,,Museumsfest" ­ 20 Jahre Jexhof, Feier mit Kinderspielen, Handwerksvorführungen und Musik.

FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

62

Mobilspiel e. V. Info: 089/7696025 29.07.: 10-16 Uhr: ,,Bachflohkrebs und Rückenschwimmer" ­ Wasserdetektive unterwegs. Treff: S-Bahnhof Icking AmmerseeTouren Info: 08152/5227 06.07.: 14-17 Uhr: ,,Wildkräuterführung" unterwegs zu den Delikatessen zwischen Herrsching und Frieding. 16.07.: 14-17 Uhr: ,,Riesenspiele" 17.07.: 14-17 Uhr: ,,Pähler Schlucht" ­ geologischer Exkurs 31.07.: 9-12 Uhr: ,,WasserWeltWartaweil" ­ Naturerlebnisprogramm. Bund Naturschutz Info: 08153/984386 07.07.: 9 Uhr: ,,Rund um den Maisinger See" naturkundliche Wanderung. Treff: Wirtshaus am See 07.07.: 14 Uhr: ,,Was kreucht und schwimmt im Maisinger Bach?" Untersuchung mit Käscher und Lupe. Treffpunkt: Wasserwerk Starnberg 30.07: 15 Uhr: ,,Wie kommt der Apfel in die Flasche?",Betriebsführung Getränke Perger. Anmeldung: 08151/28309 Landesbund für Vogelschutz Info: 08143/8808 08.07.: 14.00 Uhr: ,,Botanische Wanderung ins Wildmoos" Treff: Wangen, Parkplatz Mehrzweckhalle. 21.07.: 10 Uhr: ,,Kräuterwanderung bei Maising", Treff: Vor Maisinger Seehof, Anmeldung: VHS Starnberg (Tel. 08151/6950)

Wir bieten Surfkurse & Segelkurse für Kinder, Jugendliche u. Erwachsene an!

Aufteilung der Kurs-Tage ist möglich! Kurse starten laufend! Wählt Eure Termine selbst! Täglich zur vollen Stunde ist Kursbeginn! (in St. Heinrich im Strandbad am Starnberger See) Weitere Infos: Fritz Schreiber, Windsurfschule Geretsried Richard-Wagner-Str. 19a, D-82538 Geretsried, Büro: Tel. & Fax 08171/80226 Schultelefon Festnetz: 08801/915910, Schultelefon Mobil: 0172/8034331 Mail: [email protected] www.surfschule-starnbergersee.de

Tipps in München

Stattreisen München e.V. Info: 089/54404230 07.07.: 14 Uhr: ,,Hacken & Henker, Gaukler & Gugelmänner" ­ kindgerechte Führung durch die südliche Altstadt, Treff: Unter Torbogen Sendlinger Tor. 28.07.: 14 Uhr: ,,Von Salz, Burgen und Bäckerschellen", kindgerechte Führung zur Geschichte Münchens. Treff: Spielzeugmuseum, Altes Rathaus, Marienplatz. Bayerische Schlösserverwaltung Anmeldung: 089/17908-444

29.07.: 14 Uhr: ,,Das Casino und der Rosengarten König Maximilians II." die Roseninsel im Starnberger See. Treff: Anleger Fähre im Feldafinger Park Botanischer Garten Info: 089/17861-310 06.07. u. 20.07.: 20.30 Uhr: ,,Blüten bei Nacht", Spezialführung für Kinder ab 8 Jahren. Karten nur im Vorverkauf! Kinder- und Jugendmuseum Info: 089/54540880 noch bis November 2007: ,,Töne erforschen, Klang entdecken, Musik erleben" ­ Mitmachausstellung für Kinder ab 4 Jahren.

63

FünfSeenLand

aktuell 7/ 2007

13./14. Juli 2007

19.00 ­ 24.00 Uhr Einlass 17.30 Uhr

Swingin' Summertime

SCHLOSSBERGHALLE

KULTUR- UND TAGUNGSZENTRUM

3. Schlossberg Open Air

Starnberg

Monaco Bagage Wine And Roses Swing Orchestra

Melanie Ziwala Bong, vocals

Ron Evans Group Nick Woodland

Information

untitled

64 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

82158