Read Gefrorene Wasserleitungen text version

Gemeinde Thayngen

Bauverwaltung Thayngen Dorfstrasse 30, 8240 Thayngen

Gefrorene Wasserleitungen

Der nächste Winter kommt bestimmt und damit kommen auch Frost und Kälte. Seen und Bäche gefrieren, aber auch Wasser in Leitungen unbeheizter Gebäude oder im Freien sind betroffen. Damit es bei Ihnen nicht auch so aussieht...

sollten Sie folgende Sachen beachten:

-

Exponierte Wasserentnahmen wie Aussenhahnen im Garten oder vor der Garage bei Frost schützen, besser Leitung entleeren. Fenster im Keller schliessen, beziehungsweise kaputte Fenster in Kellerräumen reparieren Wasserleitungen in Schrebergärten und Wochenendhäusern sorgfältig entleeren Wasserhähne bei entleerten Gartenleitungen geöffnet lassen, um ein Anfrieren der Dichtungen zu verhindern

Foto Internet

Frostschäden werden oft erst bemerkt wenn's wieder taut oder Räume wieder beheizt werden. Ist eine Leitung einmal eingefroren, gilt höchste Vorsicht beim Auftauen. Beachten Sie auch, dass beim Umgang mit Lötlampen Brandgefahr besteht und Geräte mit offener Flamme nicht zum Auftauen geeignet sind. Ist das Eis einmal geschmolzen, fliesst das Wasser wieder, meistens halt auch dort wo es nicht sollte. Also immer erst Haupthahn schliessen und Leitung möglichst entleeren. Am besten einen Fachmann beiziehen, bevor noch grösserer Schaden entsteht.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Winterzeit.

Ihre Wasserversorgung Thayngen

www.thayngen.ch

Herbst 2008 / Version 0

Seite 1 von 1

Information

Gefrorene Wasserleitungen

1 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

704673


You might also be interested in

BETA
Gefrorene Wasserleitungen