Read Prospekt Labex Seuster Schnelllauftore Wartung Schnelllauftore Speed-Rolltore RTS4000PU Flexible Innentore mit SoftEdge / Anti-Crash S915 SEL | S2010 SEL | S2015 SEL R Flexible Außentore mit SoftEdge / Anti-CrashS2000 L | S2020 SEL | S2030 Einbaudaten tech text version

NEU: Das schnelle Spiraltor RTS mit thermischer Trennung

Schnelllauftore

Einbaudaten: Stand 01.03.2011

Schnelllauftore

Das breite Programm für innen und außen

Vom preiswerten Grundmodell bis zum sicheren Hallen-Nachtabschluss

Seuster Schnelllauftore zeichnen sich aus durch hohe Material-Qualität und sichere Dauerfunktion. Sie werden eingesetzt im Innen- und Außenbereich zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung. Dieses breite Programm umfasst transparente Tore mit flexiblem Behang, vertikal oder horizontal öffnend. Als Tag/Nachtabschlüsse bieten wir die flexiblen Schnelllauftore auch in Kombination mit Rolltoren und Sectionaltoren. Seuster Schnelllauftore entsprechen den hohen europäischen Sicherheitsanforderungen.

2

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht Spiraltore Technische Daten RTS 3000 (L) RTS 4000 PU Flexible Innentore Technische Daten S 2015 SEL R S 915 SEL S 2010 SEL Flexible Außentore Technische Daten S 2020 SEL S 2000 L S 2030 Torkombination Rolltor und Vertikal-Schnelllauftor Kühl- und Tiefkühltore Technische Daten Iso Speed Cold S 2012 ISO L Sondertore Technische Daten S 915 RW S 1500 Food L Super MS 12 S 1401 Atex S 1500 Clean S 900 HT 3000

Seite

4 5-7 8-10

12 13 14-16 17-19

20 21-23 24-26 27-28 29

30 31-32 33

34-35 36-38 39 40 41-43 44 45-47 48-49

Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit unserer Genehmigung. Urheberrechtlich geschützt Alle Maße in mm Konstruktionsänderungen vorbehalten

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

3

Spiraltore

Technische Daten

Verwendung Geschwindigkeit Sicherheits-Ausstattung Widerstand gegen Windbelastung Widerstand gegen eindringendes Wasser Luftdurchlässigkeit Wärmedurchgang Schalldämmung Torgrößen Einbau-Maße Platzbedarf Siehe auch Einbaudaten

Innentor Außentor Öffnen ca. m/Sek. Schließen ca. m/Sek. DIN EN 13241.1 DIN EN 12424 DIN EN 12425 DIN EN 12426 DIN EN 12428 DIN EN 52210 dB max. Breite LDB max. Höhe LDH Antriebsseite (mit Verkleidung) Lagerseite (mit Verkleidung) Sturz (mit Verkleidung) Sturz LDH bis 4500 mm (mit Verkleidung) Sturz LDH ab 4501 bis 5500 mm (mit Verkleidung) Sturz LDH ab 5501 bis 6500 mm (mit Verkleidung) Steuerung im Stahlschrank (BxHxT) selbsttragend

RTS 3000 1,5 - 3,0 0,5 Klasse 4 Klasse 2 Klasse 2 2,9/1,8 mit Iso-Füllung 31 6500 6000 430 (455) 390 (415) ­ 950 (1000) 970 (1020) 950 (1000) 400x600x200 ­ 30 ­ 3-400 V, N, PE 16 A, K-Charakteristik IP54 1-200 ­ ­/­ ­

RTS 3000 L 1,5 - 3,0 0,5 Klasse 4 Klasse 2 Klasse 2 2,9/1,8 mit Iso-Füllung 31 6500 4500 430 (­) 390 (­) 550 (­) ­ ­ ­ 400x600x200 ­ 30 ­ 3-400 V, N, PE 16 A, K-Charakteristik IP54 1-200 ­ ­/­ ­

Torkonstruktion Torblatt Gewichtsausgleich Torblatt

Profile doppelwandig Dicke Thermoprofil Material/Oberfläche Torblatt Alu, eloxiert E6/EV1 Alu, pulverbeschichtet RAL nach Wahl Verglasung Kunststoffscheiben einfach Kunststoffscheiben doppelt Lüftungsgitter Lüftungsquerschnitt je nach Größe/Ausführung Antrieb u. Steuerung Frequenzumrichter Anschluss-Spannung Taster Auf-Halt-Zu Hauptschalter allpolig abschaltbar Absicherung Schutzart für Antrieb und Steuerung Not-Aus-Taster Fahrweg-Überwachung Lichtschranke Lichtgitter Vorfeldüberwachung Radar Induktionsschleife Aufhaltezeit Sek. Schließkantensicherung Elektronischer Endschalter DES Nothandkurbel Nothandkette Gegengewicht/Feder USV mit FU-Steuerung 230 V

Notöffnung

Potentialfreie Kontakte Impulsgeber Sicherheitselemente

Standard Optional

4

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Spiraltore RTS 3000

* ** ***

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb wenn LDH > 4500 mm ­ 5500 mm wenn LDH > 5500 mm

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 100

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

5

Spiraltore RTS 3000

Vollverkleidung

* ** ***

wenn LDH 4500 mm wenn LDH > 4500 mm ­ 5500 mm wenn LDH > 5500 mm

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

6

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Spiraltore RTS 3000 L

* ** ***

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Mittlere Befestigung der Deckenabhängung LDH 3250 mm = 1770 mm LDH > 3250 mm = 2350 mm

LHD Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 90

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

7

Spiraltore

Technische Daten

Verwendung Geschwindigkeit Sicherheits-Ausstattung Widerstand gegen Windbelastung Widerstand gegen eindringendes Wasser Luftdurchlässigkeit Wärmedurchgang Schalldämmung Torgrößen Einbau-Maße Platzbedarf Siehe auch Einbaudaten

Innentor Außentor Öffnen ca. m/Sek. Schließen ca. m/Sek. DIN EN 13241.1 DIN EN 12424 DIN EN 12425 DIN EN 12426 DIN EN 12428 DIN EN 52210 dB max. Breite LDB max. Höhe LDH Antriebsseite (mit Verkleidung) Lagerseite (mit Verkleidung) Sturz (mit Verkleidung) Sturz LDH bis 5000 mm (mit Verkleidung) Sturz LDH ab 5001 bis 6000 mm (mit Verkleidung) Steuerung im Stahlschrank (BxHxT) selbsttragend

RTS 4000 PU 1,5 - 2,5 0,5 - 0,8 Klasse 4 Klasse 3 ­ 1,95 26 6500 6000 665 (665) 365 (415) ­ 885 (970) 920 (1005) 400x600x200 ­ 42 3-400 V, N, PE 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ ­ 1-200 ­ ­/­ ­

Torkonstruktion Torblatt Gewichtsausgleich Torblatt

Lamelle doppelwandig Dicke Ausgeschäumtes Torblatt Material/Oberfläche Torblatt Stahl, RAL 9006 Naßlackbeschichtet RAL nach Wahl Alusprossenfenster, Alu eloxiert E6/EV1 Verglasung Kunststoffscheiben doppelt Kunststoffscheiben dreifach Lüftungsgitter Lüftungsquerschnitt je nach Größe/Ausführung (min. 30%) Antrieb u. Steuerung Frequenzumrichter Anschluss-Spannung (3-phasig) Taster Auf-Halt-Zu Hauptschalter allpolig abschaltbar Absicherung Schutzart für Antrieb und Steuerung Not-Aus-Taster Schließkantensicherung mit Energiekette Überwachung Schließebene Sicherheits-Lichtgitter IP 67 Externe Fahrweg-Überwachung Lichtschranke Lichtgitter Vorfeldüberwachung Radar-Präsenzmelder Induktionsschleife Aufhaltezeit Sek. Elektronischer Endschalter DES Nothandkurbel Nothandkette Gegengewicht/Feder USV mit FU-Steuerung 230 V (1-phasig)

Notöffnung

Potentialfreie Kontakte Impulsgeber Sicherheitselemente

Standard Optional

8

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Spiraltore RTS 4000 PU

* ** ***

Benötigter Platzbedarf für Montage/ Demontage Antrieb wenn LDH 5000 mm wenn LDH > 5000 mm ­ 6000 mm

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 90

WS

Wellenstütze LDB > 3315 = 1 Stück mittig LDB > 5000 = 2 Stück gleichmäßig verteilt

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

9

Spiraltore RTS 4000 PU

Vollverkleidung

** ***

wenn LDH 5000 mm wenn LDH > 5000 mm ­ 6000 mm

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

10

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Notizen

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

11

Flexible Innentore

Technische Daten

Verwendung

Innentor Außentor FU-Steuerung DIN EN 13241 DIN EN 12424 Öffnen, ca. m/Sek. Schließen, ca. m/Sek.

S 2015 SEL R

S 915 SEL

S 2010 SEL windgeschützt

1)

Geschwindigkeit Sicherheits-Ausstattung Windbelastung

1,5 0,8 Klasse 0

1,5 0,8 Klasse 0

Behangstabilisierung/WS Torgrößen Einbau-Maße (Platzbedarf Siehe auch Einbaudaten

Alu/Federstahl max. Breite LDB max. Höhe LDH Antriebsseite Lagerseite Sturz

LDB + mm (mit Verkleidung) LDB + mm (mit Verkleidung) LDH + mm LDH + mm Verkleidung gerade LDH + mm Verkleidung 30° (5°)

/ 2750 3000 ­ (200) ­ (200) ­ 460 ­ 200x400x200 200x400x200 Anfahrschutz ­ ­

/­ 5000 5000 345 (375) 175 (175) 440 490 630 200x400x200 200x400x200 Anti Crash ­ ­

2,0 - 3,0 0,8 Klasse 0/1 mit Alu-Bodenprofil ­/ 5000 5000 385 (425) 255 (290) 440 / 5201) 490 / 5701) 630 / 7101) 200x400x200 200x400x200 Anti Crash ­ ­

Anti-Crash/Anfahrschutz Torkonstruktion

FU-Steuerung im Kunststoffschrank (BxHxT) FU-Steuerung im (BxHxT) Stahlschrank (Edelstahl 1.4301) USV mit automatischer/manueller Inbetriebnahme selbsttragend Gewebe/transparent 1,5/2,0 mm transparent 4,0 mm

Behang/Torblattspannung Material/Oberfläche Führung

Stahl verzinkt Stahl verzinkt, beschichtet, Farben nach RAL Edelstahl V2A geschliffen Wellen-/Antriebsverkleidung gerade 30° schräg (5°) Antrieb und Steuerung FU-Steuerung Anschluss-Spannung (1-phasig) Anschluss-Spannung (3-phasig) Taster AUF-HALT-ZU FU-Steuerung Hauptschalter allpolig abschaltbar 1-phasig/3-phasig Absicherung

1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE ­ ­ 3-400 V, N, PE /­ 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ 1-200 ­ ­ ­/­ /­ 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ 1-200 ­ ­/­ / 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ 1-200 ­ ­/­

Schutzart Not-Aus-Taster Schließkantensicherung Überwachung Schließebene Externe FahrwegÜberwachung Vorfeldüberwachung

Antrieb, Steuerung mit Energiekette Sicherheits-Lichtgitter IP 67 Lichtschranke Lichtgitter Radar-Präsenzmelder Induktionsschleife

Notöffnung

Aufhaltezeit, Sek. Elektronischer Endschalter DES Kurbel Nothandkette Gegengewicht/Federn USV mit FU-Steuerung 230 V (1-phasig)

Potentialfreie Kontakte Impulsgeber Sicherheitselemente

Standard Optional WS 1)

Windsicherung optional mit Alu-Bodenprofil

12

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2015 SEL R

X Auftragsbezogen LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 190

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

13

Vertikal-Schnelllauftore S 915 SEL

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel X Auftragsbezogen

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 170

14

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 915 SEL

Vollverkleidung gerade

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

15

Vertikal-Schnelllauftore S 915 SEL

Vollverkleidung schräg

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

16

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2010 SEL

* **

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Mit Alu-Unterteil

***** Für Nothandkurbel X Auftragsbezogen LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 130

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

17

Vertikal-Schnelllauftore S 2010 SEL

Vollverkleidung gerade

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ** Mit Alu-Unterteil ***** Für Nothandkurbel

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

18

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2010 SEL

Vollverkleidung schräg

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ** Mit Alu-Unterteil ***** Für Nothandkurbel

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

19

Flexible Außentore

Technische Daten

Verwendung Geschwindigkeit Sicherheits-Ausstattung Windbelastung Behangstabilisierung/WS Torgrößen Einbau-Maße (Platzbedarf Siehe auch Einbaudaten

Innentor Außentor FU-Steuerung DIN EN 13241 DIN EN 12424 Alu/Federstahl max. Breite LDB max. Höhe LDH Antriebsseite Lagerseite Sturz

Öffnen, ca. m/Sek. Schließen, ca. m/Sek.

LDB + mm (mit Verkleidung) LDB + mm (mit Verkleidung) LDH + mm (mit Behangfixierung) LDH + mm Verkleidung gerade LDH + mm Verkleidung 30° (5°)

S 2020 SEL 2,0 - 3,0 0,8 Klasse 2 ­/ 5000 6000 460 (505) 335 (355) 540 (615) 590 730 200x400x200 200x400x200 Anfahrschutz ­/­

S 2000 L 1,5 - 2,0 0,5 Klasse 2 ­/ 6000 7000 420 (470) 300 (300) 680 (760) 720 800 200x400x200 200x400x200 ­ ­ /

S 2030 0,8 - 1,5 0,4 Klasse 3 ­/ 10000 6250 545 (580) 390 (390) ­ (745) ­ (840) ­ 200x400x200 ­ ­ ­/­

Anti-Crash/Anfahrschutz Torkonstruktion

FU-Steuerung im Kunststoffschrank (BxHxT) FU-Steuerung im (BxHxT) Stahlschrank (Edelstahl 1.4301) mit automatischer/manueller Inbetriebnahme selbsttragend Gewebe/transparent 1,5/2,0 mm transp. / Gewebe/transp. 4,0 (< 25 mm2) / 2,4/4,0 mm

Behang/Torblattspannung Material/Oberfläche Führung

Stahl verzinkt Stahl verzinkt, beschichtet, Farben nach RAL Edelstahl V2A geschliffen Wellen-/Antriebsverkleidung gerade 30° schräg (5°) Antrieb und Steuerung FU-Steuerung Anschluss-Spannung (1-phasig) Anschluss-Spannung (3-phasig) Taster AUF-HALT-ZU FU-Steuerung Hauptschalter allpolig abschaltbar 1-phasig/3-phasig Absicherung

­ ­ () 1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE ­ 3-400 V, N, PE 3-400 V, N, PE 3-400 V, N, PE / 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ 1-200 /­ / 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ 1-200 ­/­ ­/ 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ () 1-200 ­ ­/­ ­

Schutzart Not-Aus-Taster Schließkantensicherung Überwachung Schließebene Externe FahrwegÜberwachung Vorfeldüberwachung

Antrieb, Steuerung mit Energiekette Sicherheits-Lichtgitter IP 67 Lichtschranke (intern) Lichtgitter Radar-Präsenzmelder Induktionsschleife

Notöffnung

Aufhaltezeit, Sek. Elektronischer Endschalter DES Kurbel Nothandkette Gegengewicht/Federn USV mit FU-Steuerung 230 V (1-phasig)

Potentialfreie Kontakte Impulsgeber Sicherheitselemente

Standard Optional

WS

Windsicherung

20

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2020 SEL

* ** **** *****

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Mit Behangfixierung Nur bei Befestigung auf Stahl Für Nothandkurbel

X LDH LDB SD

Auftragsbezogen Lichte Durchfahrtshöhe Lichte Durchfahrtsbreite Sturzdichtung = LDH + 270

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

21

Vertikal-Schnelllauftore S 2020 SEL

Vollverkleidung gerade

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

22

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2020 SEL

Vollverkleidung schräg

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

23

Vertikal-Schnelllauftore S 2000 L

* ** *** *****

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Platzbedarf für Montage Behangfixierung Platzbedarf Schwenkbereich Deckel Für Nothandkurbel

X LDH LDB SD

Auftragsbezogen Lichte Durchfahrtshöhe Lichte Durchfahrtsbreite Sturzdichtung = LDH + 320

24

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2000 L

Vollverkleidung gerade

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb *** Platzbedarf Schwenkbereich Deckel ***** Für Nothandkurbel

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

25

Vertikal-Schnelllauftore S 2000 L

Vollverkleidung schräg

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb *** Platzbedarf Schwenkbereich Deckel ***** Für Nothandkurbel

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

26

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2030

* *** X

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Platzbedarf Schwenkbereich Deckel Auftragsbezogen

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 345

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

27

Vertikal-Schnelllauftore S 2030

Vollverkleidung

* ** ***

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb LB > 7300 mm oder LDH > 6500 mm Platzbedarf Schwenkbereich Deckel

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

28

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Rolltor und Vertikal-Schnelllauftor

Torkombination

Rolltor Decotherm® (HR 116, HR 120) mit Steckantrieb und ZAK®-System, Vertikal-Schnelllauftor S 2020 SEL

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

29

Kühl- und Tiefkühltore

Technische Daten

Verwendung Geschwindigkeit Sicherheits-Ausstattung Windbelastung Behangstabilisierung/WS Torgrößen Einbau-Maße (Platzbedarf) Siehe auch Einbaudaten

Innentor Außentor FU-Steuerung DIN EN 13241 DIN EN 12424 Alu/Federstahl max. Breite LDB max. Höhe LDH Antriebsseite Lagerseite Sturz

Öffnen, ca. m/Sek. Öffnen, ca. m/Sek.

Iso-Speed Cold 2,0 0,5 Klasse 3 ­/­ 5000 5000 510 (­) 375 (­/375)

1)

S 2012 ISO L ­ 1,5 0,5 Klasse 0 /­ 4000 4500 325 (360) 295 (325/­) 630 ­ ­ (720) 200x400x200 400x600x200 ­ ­ ­ ­ ­ () 1-230 V, N, PE ­ /­ 16 A, K-Charakteristik IP54 ­ ­ 1-200 ­ ­/­

LDB + mm (mit Verkleidung) LDB + mm (mit Verkleidung/ Gegengewicht) LDH + mm LDH + mm Verkleidung gerade LDH + mm Verkleidung 30° (5°)

­ ­ (­) ­ 400x600x200 ­ ­ ­ ­ ­ ­ 3-400 V, N, PE ­/ 20 A, K-Charakteristik IP54 ­ () 1-200 /­ ­

FU-Steuerung im Kunststoffschrank FU-Steuerung im Stahlschrank Anti-Crash/Anfahrschutz Torkonstruktion Behang/Torblatt Behang/Torblattspannung Material/Oberfläche Führung

(BxHxT) (BxHxT) (Edelstahl 1.4301) mit automatischer/manueller Inbetriebnahme selbsttragend Torblatt 80 mm PU ausgeschäumt Behang 20 mm PO Schaumstoff

Stahl verzinkt Stahl verzinkt, beschichtet, Farben nach RAL Edelstahl V2A geschliffen Wellen-/Antriebsverkleidung gerade 30° schräg (5°) Antrieb und Steuerung FU-Steuerung Anschluss-Spannung (1-phasig) Anschluss-Spannung (3-phasig) Taster AUF-HALT-ZU FU-Steuerung Hauptschalter allpolig abschaltbar 1-phasig/3-phasig Absicherung Schutzart Not-Aus-Taster Schließkantensicherung Überwachung Schließebene Externe Fahrweg-Überwachung Vorfeldüberwachung Antrieb, Steuerung mit Energiekette Sicherheits-Lichtgitter IP 67 Lichtschranke (intern) Lichtgitter Radar-Präsenzmelder Induktionsschleife

Notöffnung

Aufhaltezeit, Sek. Elektronischer Endschalter DES Kurbel Nothandkette Gegengewicht/Federn USV mit FU-Steuerung 230 V (1-phasig)

Potentialfreie Kontakte Impulsgeber Sicherheitselemente

Standard Optional

WS 1)

Windsicherung N-Beschlag: LDH + 950 mm, V-Beschlag: LDH x 2 + 800 mm

30

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Sectionaltore Iso Speed Cold

H-Beschlag

Torausführung mit höhergeführtem Beschlag NH, H und HD

* X LDH LDB ET DA

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Auftragsbezogen Lichte Durchfahrtshöhe Lichte Durchfahrtsbreite Einschubtiefe Deckenabstand

DH DM DE LH OFF

Deckenanker hinten Deckenanker mitte Deckenhöhe Laufschienenhöhe Oberkante-Fertig-Fußboden

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

31

Sectionaltore Iso Speed Cold

V-Beschlag

Torausführung mit Vertikal-Beschlag und oben liegendem Antrieb (V)

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb X Auftragsbezogen LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite DE min. Deckenhöhe 2 x LDH + 850 mm OFF Oberkante-Fertig-Fußboden

32

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 2012 ISO L

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb *** Option Verkleidung 5° ***** Für Nothandkurbel

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 380

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

33

Sondertore

Technische Daten

Verwendung Geschwindigkeit Sicherheits-Ausstattung Windbelastung Behangstabilisierung/WS Torgrößen Einbau-Maße (Platzbedarf) Siehe auch Einbaudaten

Innentor Außentor FU-Steuerung DIN EN 13241 DIN EN 12424 Alu/Federstahl max. Breite LDB max. Höhe LDH Antriebsseite Lagerseite Sturz

Öffnen, ca. m/Sek. Öffnen, ca. m/Sek.

S 915 RW ­ 1,5 0,8 Klasse 0 /­ 3000 3000 325 (355) 300 (300) 440 490 670 ­ 300x400x150 Anti Crash ­ ­ ­ 1-230 V, N, PE ­ /­ 16 A, K-Charakteristik IP54 mit Spiralkabel ­ () 1-200 ­ ­ /­ ­

Anti-Crash/Anfahrschutz Torkonstruktion Behang/Torblatt Behang/Torblattspannung Material/Oberfläche Führung

LDB + mm (mit Verkleidung) LDB + mm (mit Verkleidung) LDH + mm LDH + mm Verkleidung gerade LDH + mm Verkleidung 30° (5°) FU-Steuerung im Kunststoffschrank (BxHxT) FU-Steuerung im Stahlschrank (BxHxT) (Edelstahl 1.4301) mit automatischer/manueller Inbetriebnahme selbsttragend Gewebe/transparent 1,5/2,0 mm transparent 4,0 mm Stahl verzinkt Stahl verzinkt, beschichtet, Farben nach RAL Edelstahl V2A geschliffen gerade 30° schräg (5°) WU-Steuerung FU-Steuerung Anschluss-Spannung (1-phasig) Anschluss-Spannung (3-phasig) Taster AUF-HALT-ZU FU-Steuerung Hauptschalter allpolig abschaltbar 1-phasig/3-phasig Absicherung Schutzart Not-Aus-Taster Schließkantensicherung Überwachung Schließebene Externe Fahrweg-Überwachung Vorfeldüberwachung Aufhaltezeit, Sek. Elektronischer Endschalter DES Kurbel Nothandkette Gegengewicht/Federn USV mit FU-Steuerung 230 V (1-phasig) Antrieb, Steuerung mit Energiekette Sicherheits-Lichtgitter IP 67 Lichtschranke (intern) Lichtgitter Radar-Präsenzmelder Induktionsschleife

Wellen-/Antriebsverkleidung Antrieb und Steuerung

Notöffnung

Potentialfreie Kontakte Impulsgeber Sicherheitselemente

WS

Standard Optional Windsicherung

34

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

S 1500 Food L

Super MS 12

­ 1,2 0,8 Klasse 0 ­/ 2500 3000

­ 1,2 0,5 Klasse 0 ­/ 2500 2500

S 1401 Atex ­ 1,4 0,5 Klasse 0 /­ 4000 4000

S 1500 Clean ­ 1,5 0,5 Klasse 0 ­/ 2500 3000

S 900 ­ (AKE 0,8) (AKE 0,8) Klasse 0 /­ 3000 3000

HT 3000 ­ 3,0 1,0 Klasse 0 ­/­ 3500 3500

­ (355) ­ (345) 435 (475) ­ (380) 310 (310) ­ (355) ­ (200) ­ (180) 150 (150) ­ (225) 150 (180) ­ (355) ­ ­ 660 ­ 300 ­ ­ 400 700 ­ 335 370 (480) ­ 850 (550) 480 520 ­ 200x400x200 ­ ­ 200x400x200 200x400x200 300x400x150 ­ 600x600x200 300x400x150 ­ ­ V2A Anti Crash Anti Crash ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ () ­ () ­ ­ ­ ­ ­ 1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE 1-230 V, N, PE ­ ­ ­ ­ ­ ­ /­ ­/­ /­ /­ /­ /­ 16 A, K-Charakteristik 16 A, K-Charakteristik 16 A, K-Charakteristik 16 A, K-Charakteristik 10 A (16 A, K-Charak- 16 A, K-Charakteristik teristik/FU) IP65 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ () () () () ­ 1-200 1-200 1-200 1-200 1-200 1-200 ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­/­ /­ ­/­ ­/­ ­/­ ­/ ­ ­

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

35

Vertikal-Schnelllauftore S 915 RW

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel X Auftragsbezogen

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 165

36

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 915 RW

Vollverkleidung gerade

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

37

Vertikal-Schnelllauftore S 915 RW

Vollverkleidung schräg

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

38

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 1500 Food L

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb X Auftragsbezogen LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 170

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

39

Vertikal-Schnelllauftore Super MS 12

* X

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Auftragsbezogen

40

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 1401 Atex

* ***** X LDH

Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb Für Nothandkurbel Auftragsbezogen Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 160

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

41

Vertikal-Schnelllauftore S 1401 Atex

Vollverkleidung gerade

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

42

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 1401 Atex

Vollverkleidung schräg

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

43

Vertikal-Schnelllauftore S 1500 Clean

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 225 und LDH + 438

44

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 900

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel X Auftragsbezogen

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite SD Sturzdichtung = LDH + 140

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

45

Vertikal-Schnelllauftore S 900

Vollverkleidung gerade

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

46

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Vertikal-Schnelllauftore S 900

Vollverkleidung schräg

* Benötigter Platzbedarf für Demontage Antrieb ***** Für Nothandkurbel LDH Lichte Durchfahrtshöhe

LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

47

Horizontal-Schnelllauftore HT 3000

Vollverkleidung gerade

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

48

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Horizontal-Schnelllauftore HT 3000

Vollverkleidung schräg

LDH Lichte Durchfahrtshöhe LDB Lichte Durchfahrtsbreite

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

49

Notizen

50

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

Notizen

Einbaudaten: Schnelllauftore / 03.2011

51

Innovation bedeutet uns viel!

Weltweites Ansehen erlangte Seuster als erster Hersteller eines transparenten Schnelllauftores. Auch in Zukunft werden wir Innovation und Entwicklung vorantreiben. Konstruktive Anregungen sind der Motor für marktgerechte Produkte. Sprechen Sie mit uns!

Schnelllauftore mit flexiblem Behang, vertikal oder horizontal öffnend

Sectionaltore aus Stahl und Aluminium, ein- und doppelwandig

Rolltore aus Stahl und Aluminium, ein- und doppelwandig, serienmäßig mit Antrieb

Falttore aus Stahl und Aluminium, ein- und doppelwandig

Seuster KG Tietmecker Weg 1 D-58513 Lüdenscheid Postfach 2504 D-58475 Lüdenscheid Telefon (0 23 51) 9 95 - 0 Telefax (0 23 51) 9 95 10 Internet www.seuster.de E-mail [email protected]

010338 REI / Stand: 03.2011 / Druck: 03.2011

Information

Prospekt Labex Seuster Schnelllauftore Wartung Schnelllauftore Speed-Rolltore RTS4000PU Flexible Innentore mit SoftEdge / Anti-Crash S915 SEL | S2010 SEL | S2015 SEL R Flexible Außentore mit SoftEdge / Anti-CrashS2000 L | S2020 SEL | S2030 Einbaudaten tech

52 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

337003