Read Festfuehrer_11.pdf text version

Herzlich Willkommen

Liebe Turnerinnen und Turner Liebe Gäste Ich begrüsse euch im Namen des Turnvereins Belp zum 18. Belper Jugendgeräte-Cup. Dieses Jahr führt der Turnverein Belp bereits den 18. Belper Jugendgeräte-Cup durch. Mit fast 400 angemeldeten TurnerInnen haben wir auch in diesem Jahr ein grosses Teilnehmerfeld. Der Anlass ist bei euch immer noch sehr beliebt. Dies motiviert uns, alles zu unternehmen, damit dieser Wettkampf für euch ein Erlebnis wird. Wir freuen uns auf euer Erscheinen. Der Turnverein Belp feiert dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Dies hat der Verein zum Anlass genommen, die Schweizermeisterschaft der Herren durchzuführen. Ein Wochenende vor dem Jugend-Gerätecup werden auch dafür viele Helferstunden erforderlich sein. Deswegen geht dieses Jahr ein ausserordentliches Merci an alle HelferInnen. Auch meinen Kollegen und Kolleginnen vom OK danke ich herzlich für ihren Einsatz in dieser intensiven Zeit und die tatkräftige Zusammenarbeit. Danken möchten wir der Gemeinde Belp für die zur Verfügung gestellten Hallen und Räume, allen Sponsoren, Gönnern und Inserenten für ihre grosszügige Unterstützung, den Wertungsrichtern, welche sich zur Verfügung stellen. Wir wünschen nun allen Teilnehmern und Zuschauern spannende, faire und vor allem unfallfreie Wettkämpfe.

Nutzen Sie den Heimvorteil.

Willkommen in Ihrer Bank in Belp.

www.valiant.ch

Valiant Bank AG Bahnhofstrasse 3 3123 Belp Tel. 031 818 21 11

Der OK-Präsident Benjamin Aellen

Der diesjährige Jugendförderungspreis von CHF 150.­ wird gespendet von Coiffeur Colazzo in Belp. Herzlichen Dank!

Das Reglement zum Vereinswanderpreis finden Sie unter www.tvbelp.ch.

Hinweise zur Anreise

Einturnhalle

Wettkampfhalle

Öffentliche Verkehrsmittel, Ausstiegstelle S3 Belp-Steinbach (Fussweg ca. 8 min). Haubteingang Die Automobilisten werden gebeten, auf den vorgesehenen Parkplätzen (gebührenpflichtig) zu parkieren.

Wettkampfhalle

Parkplätze

Einturnhalle

Haupteingang

Parkplätze

Turnverein Belp

nd 18. Belper J u g e

Fundgegenstände

Während des Wettkampfes können die Gegenstände beim Speakertisch abgegeben oder abgeholt werden, nach dem Anlass bei Karin Reber, Kirchstrasse 12, 3086 Zimmerwald, 031 812 02 19.

Sanität

Der Sanitätsposten befindet sich im Lehrerzimmer.

ge

r ä te-Cup 2011

Samstag, 19. November 2011 / Sporthalle Neumatt Belp

Allgemeine Hinweise

Einturnen Für das Aufwärmen und Einturnen an den Geräten steht die Einturnhalle zur Verfügung. Achtung neu! Auf dem Wettkampfplatz findet kein Einturnen statt.

Wettkampfablauf

07.00 Uhr 07.20 Uhr 07.45 Uhr 08.00 Uhr 09.00 Uhr 08.55 Uhr 09.10 Uhr 10.10 Uhr 10.30 Uhr 10.05 Uhr 10.20 Uhr 11.20 Uhr 11.00 Uhr 11.25 Uhr 11.40 Uhr 12.40 Uhr 12.40 Uhr 12.15 Uhr 13.00 Uhr 12.45 Uhr 13.00 Uhr 14.10Uhr 14.30 Uhr Hallenöffnung Besammlung Wertungsrichter-Gruppe 1 Besammlung Riegeneinteilung Wettkampfbeginn Wettkampfende Besammlung Riegeneinteilung Wettkampfbeginn Wettkampfende Apéro Ehrenmitglieder Besammlung Riegeneinteilung Wettkampfbeginn Wettkampfende Ti K2 Ti K1 Festwirtschaft 1. Abteilung 1. Abteilung 1. Abteilung 2. Abteilung 2. Abteilung 2. Abteilung Galerie Einturnhalle 3. Abteilung 3. Abteilung 3. Abteilung Festwirtschaft 4. Abteilung 4. Abteilung 4. Abteilung

Anmeldung Anmeldung der Riegen und Abgabe der Kategorienausweise durch die Riegenleitung erfolgt beim Anmeldestand in der Einturnhalle.

Ti K1

Mutationen (Abmeldungen) Mutationen sind zu richten an: Marc Schneider Brunnenstrasse 5 3123 Belp Mobile: 079 302 10 21 Mail: [email protected] Mutationen sind schriftlich bis spätestens 10 Tage vor dem Wettkampf gestattet. ACHTUNG: Am Wettkampftag werden keine Mutationen mehr akzeptiert!

Besammlung Wertungsrichter-Gruppe 1 Besammlung Riegeneinteilung Wettkampfbeginn Wettkampfende Wettkampfplatz umstellen Besammlung Wertungsrichter-Gruppe 2 Rangverkündigung Besammlung Riegeneinteilung Wettkampfbeginn Wettkampfende Rangverkündigung Besammlung Riegeneinteilung Wettkampfbeginn Wettkampfende Rangverkündigung Inkl. Jugendförderungspreis Ende der Veranstaltung Ti K1/K2 Ti K3 Tu K1/K2/K3/K4

Startgeld Riegen welche das Startgeld noch nicht einbezahlt haben werden für den Wettkampf nicht zugelassen. Rückerstattung des Startgeldes in der Höhe von CHF 22.­ erfolgt nur gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses.

Festwirtschaft Einturnhalle 5. Abteilung 5. Abteilung 5. Abteilung Einturnhalle 6. Abteilung 6. Abteilung 6. Abteilung Sporthalle

Nachmeldungen Es sind keine Nachmeldungen möglich.

Tu K1/K2/K3/K4 Ti K4

Versicherung Ist Sache der Teilnehmer. Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt liegen lassen. Für Diebstähle wird nicht gehaftet. Der Organisator lehnt jede Haftung für Sachbeschädigungen ab.

14.05 Uhr 14.20 Uhr 15.20 Uhr 16.00 Uhr

Ti K3/K4

Verhalten auf dem Wettkampfplatz Auf dem Wettkampfplatz sind neben den Funktionären nur Turnende und 1 Betreuer pro Riege zugelassen. Diskussionen mit WertungsrichterInnen sind ausgeschlossen. Behandelt werden ausschliesslich schriftliche und bezahlte Proteste (CHF 100.­), welche beim Wettkampfleiter bis spätestens 30 Minuten nach Wettkampfende der Turnerin oder des Turners eingereicht sind.

16.30 Uhr

Besammlung/Gruppeneinteilung Gemäss Zeitplan und Weisungen der Wettkampfleitung (siehe Wettkampfablauf).

Riegeneinteilung

07.45 Uhr Besammlung Ablösung 1, Riegeneinteilung Turnerinnen Kat. 1, im Vorraum zur Sporthalle Vereine: Ittigen, Schwarzenburg, Zäziwil, Kirchlindach, Konolfingen, Heimberg, Zollikofen, Bümpliz, Münchenbuchsee, Ostermundigen, Stet-

Einmarsch/Riegenwechsel Einmarsch sowie Riegenwechsel finden gemeinsam und gemäss Weisungen der Wettkampfleitung statt.

tlen Rangierung Es wird eine gesamte Rangliste pro Kategorie erstellt. Bei Notengleichheit nach RE/BO/SP. 08.55 Uhr Besammlung Ablösung 2, Riegeneinteilung Turnerinnen Kat. 1, im Vorraum zur Sporthalle Vereine: Burgdorf, Meiringen, Oberburg, Gunten, Ins, Aarberg, Ursenbach, Brügg, Signau, Wynigen, Frauenkappelen, Belp Besammlung Ablösung 3, Riegeneinteilung sämtlicher Turnerinnen Kat. 2, im Vorraum zur Sporthalle Besammlung Ablösung 4, Riegeneinteilung sämtlicher Turner Kat. 1 bis 4, im Vorraum zur Sporthalle Besammlung Ablösung 5, Riegeneinteilung sämtlicher Turnerinnen Kat. 3, im Vorraum zur Sporthalle Besammlung Ablösung 6, Riegeneinteilung sämtlicher Turnerinnen Kat. 4, im Vorraum zur Sporthalle

Auszeichnungen 1/3 der TurnerInnen pro Kategorie erhalten eine Auszeichnung. Es werden die drei ersten Mannschaften ausgezeichnet. Auszeichnungen und Vereinscouverts werden nicht nachgesandt.

10.05 Uhr

11.25 Uhr

Einheitspreis Alle TurnerInnen erhalten einen Einheitspreis.

12.45 Uhr

Wettkampfreglement Weisungen Einzelgeräteturnen 2006, Ausgabe 01.2006 Besuchen Sie unsere Website: www.tvbelp.ch

14.05 Uhr

Die Geräteeinteilung- und Startliste kann unter www.tvbelp.ch eingesehen werden.

Information

2 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

214057


Notice: fwrite(): send of 217 bytes failed with errno=104 Connection reset by peer in /home/readbag.com/web/sphinxapi.php on line 531