Read Entwurf Deckblatt Firmendatenblätter Schnupperlehre.xls text version

Stand Feber 2010

INFOMAPPE ZU DEN LEHRBETRIEBEN IM VEREIN ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Autohaus Patterer GmbH Branche: Ing. Franz-Gerhard Patterer Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 KFZ-Werkstätte; KFZ-Handel 35, davon 5 Lehrlinge Villacher Straße 14 9620 Hermagor 04282/2319 04282/2319 4 [email protected] www.patterer.at

Produkte und Dienstleistungen:

KFZ-Werkstätte; Vertragswerkstätte für VW, Audi, Skoda und Seat; Handel mit Neuund Gebrauchtwagen

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre; Schnupperlehre Lehrlinge im Lehrberuf "KFZ-Techniker" => Hauptmodul KFZ Erlernen des Lehrberufes "KFZ-Techniker"; interne und externe Aus- und Weiterbildung zur Spezialisierung der Marken VW, Audi, Skoda und Seat

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Der Beruf des KFZ-Technikers ist mit zahlreichen und vielfältigen Aufgabengebieten verbunden und bietet abwechslungsreiche und interessanten Tätigkeiten. Wir bieten daher eine umfangreiche Ausbildung mit dem Hintergrund von starken Konzernmarken wie VW, Audi, Skoda und Seat."

Franz-Gerhard Patterer

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Elektrischer Otto Martin Hohenwarter Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 Elektro Handel 5, davon 1 Lehrling 9632 Kirchbach 105 04284-238 04284-238 DW 44 [email protected]

Produkte und Dienstleistungen:

Elektroinstallationen; Vernetzung Haustechnik (EiB, KNX); Wohnraumlüftungen und Erdwärmeheizungen; Service für Kühlanlagen (z.B. Milchkühlung)

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Lehre mit Matura, Lehre, Schnupperlehre, Praktika; Voraussetzung Lehrantritt: Alter 17 Jahre und erfolgreiche Absolvierung einer landwirtschaftlichen Fachschule. Elektroinstallateure Ausbildung zum Facharbeiter, Meisterbrief, Spezialisierung in den unterschiedlichen Bereichen.

Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten:

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Wir bilden Lehrlinge aus weil es uns ein Anliegen ist, Jugendlichen praktisches Wissen mit auf den Lebensweg zu geben."

Martin Hohenwarter Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Franz Wiedenig KG Franz Wiedenig Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 SHK Sanitär-, Heizungund Klimatechniker 25-30, davon 6 Lehrlinge Möderndorf 37 9620 Hermagor 04282-2235-0 04282-2235-6 [email protected] www.wiedenig.at

Produkte und Dienstleistungen:

Errichtung und Service von Zentralheizungen, Sanitären Anlagen, Bädern, Lüftungen und Anlagen zur alternativen Energiegewinnung.

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre, Lehre mit Matura, Meisterausbildung, Praktikatage und Schnupperlehre. Sanitär-, Heizungs- und Klimatechniker für Gas, Wasser und Heizung, Solarteur, Techniker und Büroangestellte. Bei Interesse und Begabung bilden wir unsere Facharbeiter bis zum Meister aus. Firmeninterne Ausbildung wird zusätzlich verlangt und angeboten.

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Gute Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital, das ein Handwerksbetrieb hat. Unsere Stärken liegen in Qualität, Innovation und Kundenzufriedenheit. Um dieses Ziel zu erreichen, bilden wir unsere Mitarbeiter auch selbst aus!"

Franz Wiedenig

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: HASSLACHER HERMAGOR D.I.Leopold Schnaubelt Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse: Sägeindustrie

Stand Feber 2010

ca. 90, davon 2 Lehrlinge 9620 Hermagor Eggerstrasse 15 0043 4282 2143.0 0043 4282 2143.22 [email protected] www.noricaplus.com

Produkte und Dienstleistungen:

Schnittholz, Profilholz, Noricapellets, Fernwärme

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre, Schnupperlehre, Praktika. Lehre für Sägetechniker, Schlosserlehre. Aufstiegsmöglichkeiten zum Schichtführer und Meister.

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Lehrlinge von heute sind unsere Führungskräfte von morgen."

DI Leo Schnaubelt Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Herbert Lasser KG Herbert Lasser Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 Dachdeckerei, Spenglerei 25, davon 3 Lehrlinge 9620 Hermagor Zitterbachgasse 5 04282/2304 Dw 20 [email protected]

Produkte und Dienstleistungen:

Eindecken von Dächern mit den verschiedensten Dachmaterialien (Pappe, Folie, Tonziegeln, Eternit-Platten, Blech) und den dazugehörigen Spenglerarbeiten (Rinnen, Ablauf etc). Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten, Dachsanierungen

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre mit Matura, Lehre, Schnupperlehre, Praktika Dachdecker- und Spenglerlehrlinge im Einzelberuf oder als Doppellehre Nach dem Lehrabschluss besteht die Möglichkeit sich als Geselle bis zum Vorarbeiter, der für die komplette Abwicklung einer Baustelle zuständig ist, hochzuarbeiten. Da das Berufsbild sehr umfangreich ist, erfolgt meistens eine Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich. Die Bezahlung unserer Mitarbeiter liegt im oberen Bereich der Durchschnittslöhne des Gailtals.

Warum wir Lehrlinge ausbilden: "Wir möchten den Jugendlichen die Möglichkeit geben, einen Beruf von Grund auf zu erlernen. Das gibt ihnen in Zeiten der schwierigen Arbeitsplatzsituation die Möglichkeit einer guten Chance für die Zukunft, da Facharbeiter immer gebraucht werden. Für uns sind gut ausgebildete, motivierte Mitarbeiter das Potential, den Betrieb weiterhin erfolgreich zu führen." Herbert Lasser Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Holzbau Hubmann Georg Hubmann Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 Zimmerei und Fertighäuser 33, davon 6 Lehrlinge 9622 Weißbriach 151 04286 333 04286 333 3 [email protected] www.holzbau-hubmann.at

Produkte und Dienstleistungen:

Fertighäuser, Dachstühle, Wintergärten, Carports, Balkone, Treppen, Innenausbau. Planungen sämtlicher Neubauten und Umbauten; Fertigung mit modernsten technischen Maschinen.

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Zimmererlehre 3-jährig, bei 3-jährigem positivem Stiegerhofschulabschluss verkürzt sich die Lehrzeit um 1 Jahr; Schnupperlehre, Berufspraktikum Zimmerer Möglichkeit zur Polierausbildung nach dem Lehrabschluss (als Polier hast du die Aufgabe, als Bauleiter und Partieführer in unserem Betrieb tätig zu sein). Als weiterer Bildungsweg ist die Ablegung einer Meisterprüfung möglich.

Warum wir Lehrlinge ausbilden: "Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel..... Das Ziel den Beruf des Zimmerers zu erlernen ist verbunden mit der Liebe, mit einem lebendigen, natürlichen Baustoff deine Träume zu verwirklichen. Schaff dir dein eigenes Traumhaus aus Holz!!! Wir bilden Lehrlinge aus, damit wir den Jugendlichen in unserem Bezirk eine berufliche Zukunft geben können. Wir sind ein junges Team, wo sich jeder auszubildende Lehrling auf Anhieb wohl fühlt." Georg Hubmann

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Holzbau-Pichler Ing. Hannes Pichler Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 Zimmerei/Tischlerei 17, davon 2 Lehrlinge 9634 Gundersheim 14 04718/365-0 04718/365-7 [email protected] www.holzbau-pichler.at

Produkte und Dienstleistungen:

Dachkonstruktionen, Wintergarten, Eingangsüberdachungen, Carports, Fassaden, Holzriegelbau, Blockbau, Innenausbauten, Böden, Fenster und Türen, Balkone, Objekt und Detailplanungen, Modernste Betriebsausstattung - CNC Abbund

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre mit Matura, Lehre, Schnupperlehre, Praktika in Büro und im Betrieb Zimmerer im Einzelberuf und Zimmerer/Tischler als Doppellehre Ausbildung zum Facharbeiter, Vorarbeiter, div. berufsbezogene Fachkurse, Polier

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Weil es uns ein Anliegen ist, die Jugend für die Arbeit mit Holz zu begeistern. Wichtig ist uns, gute Fachkräfte auszubilden um in weiterer Folge gute Facharbeiter und Vorarbeiter zu erhalten." "Der Optimismus ist der wahre Stein der Weisen, der in Gold verwandelt was immer er berührt." (Jean Etienne Chaponniere) Ing. Hannes Pichler

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Installationen Steiner GmbH Josef Steiner Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse: Produkte und Dienstleistungen:

Stand Feber 2010 Installationsunternehmen 7 bis 10, davon 2 bis 3 Lehrlinge Gail 22 9635 Dellach 04718 / 251 04718 / 251-44 [email protected] www.steiner-dellach.at

Sanitär-, Lüftungs- und Heizungsinstallationen Badgestaltung, Wärmepumpenanlagen, Alternativenergien (Solaranlagen, Hackgut-, Pellets- u. Holzvergaserheizungen) sowie Servicearbeiten in allen Bereichen der Installationstechnik, Betreiber 2er Fernwärme-Anlagen.

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre, Lehre mit Matura, Schnupperlehre u. Praktika (für das Jahr 2010 haben wir bereits einen Lehrling aufgenommen). Lehrberuf Installations- und Gebäudetechnik. Ausbildung in den Spezialmodulen (Gas- und Sanitärtechnik; Heizungstechnik; Lüftungstechnik; Badgestaltung; Ökoenergietechnik; Steuer- u. Regeltechnik; Haustechnikplaner;) möglich.

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Wir wollen jungen Leuten eine Chance geben einen Beruf zu erlernen. Ein gut ausgebildeter Handwerker hat bessere Chancen im Berufsleben."

Hannes Steiner

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Jury Arnold Jury Arnold Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse: Tischlerei

Stand Feber 2010

3, davon 1 Lehrling Micheldorf 15 0676 / 4711 380 04282 / 4730 [email protected] in Arbeit

Produkte und Dienstleistungen:

Innenausbau, Möbelbau, Innentüren, Handel mit Fenster und Aussentüren

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten:

3-jährige Tischlerlehre, Schnupperlehre, Praktika

Tischler Tischlergeselle, Tischlermeister

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Mir ist es sehr wichtig Lehrlinge auszubilden, weil wir später die Facharbeiter brauchen, um die hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten."

Arnold Jury

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Karnische Massiv Möbel GmbH Christof Köstl Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse: Tischlerei

Stand Feber 2010

40, davon 4 Lehrlinge 9632 Kirchbach 83 04284 227 04284 390 [email protected] www.km-moebel.at

Produkte und Dienstleistungen:

Massivholz- und andere Hochwertmöbel für den kompletten Innenbereich. Großteils erfolgt die Fertigung für den österreichischen und deutschen Möbelhandel, der Rest geht an Private sowie Hotellerie und Gastronomie.

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Schnupperlehren, Praktika, Tischlerlehre, Lehre mit Matura auf Anfrage Tischler mit 3jähriger Berufsschule (à je 10 Wochen in Villach) Durch die verschiedenen Abteilungen (Küchen, Sitzmöbel, Schlafzimmer, Lackiererei, Montage, Endmontage/Versand) im Betrieb bestehen für die einzelnen Lehrlinge viele Möglichkeiten, eine umfassende Ausbildung, auf hohem Niveau, im Lehrberuf Tischler - einem der schönsten Berufe - zu bekommen.

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

Prokurist Otto Hohenwarter: "Wir haben mit den selbst ausgebildeten Lehrlingen immer die besten Erfahrungen gemacht. Sie kennen den Betrieb in- und auswendig, haben im Verlauf der Lehrzeit "ihren optimalen Platz" in der Firma gefunden. Sie können das als Gesellen weitermachen, was ihnen am besten taugt und wofür sie am besten geeignet sind und haben einen sicheren Arbeitsplatz mit überdurchschnittlicher Entlohnung." Otto Hohenwarter

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Malerei Wieser GmbH Ernst Wieser Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 Malerei und Anstreicherei 25, davon 3 Lehrlinge Obermöschach 8/Lassendorf 12 9620 Hermagor 04282 37 07 04282 37 07-4 [email protected] www.malerei-wieser.at

Produkte und Dienstleistungen:

Qualitativ hochwertige und künstlerisch ansprechende Malerarbeiten jeglicher Art von kunstvollen Illusionsmalereien über Airbrush-Designs bis hin zu klassischen Maler- und Anstreicharbeiten.

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre, Lehre mit Matura, Schnupperlehre, Praktika Maler und Anstreicher, Bürofachkraft Nach Abschluss der Lehre bieten wir für unsere Mitarbeiter laufend Weiterbildungen an um stets am letzten Stand der Technik zu sein. Ein Schwerpunkt für die Zukunft wird dabei Digitaldruck, Airbrush Design und Vollwärmeschutz sein mit Aufstiegsmöglichkeiten bis zum Abteilungsleiter.

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Wir bilden Lehrlinge aus, weil wir gute qualifizierte Mitarbeiter aus der Region benötigen. Lehrlinge haben in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert und sind für uns wichtige Bestandteile unseres Teams. Die Lehre zum Maler und Anstreicher bietet gute Zukunftschancen in einem dynamischen Umfeld. Ich freue mich auf Deine Bewerbung!" Ernst Wieser

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Maschinen Gailer Stefan Gailer Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 Landtechnik - Motorist 16, davon 4 Lehrlinge 9640 Kötschach 56 04715 297 04715 29720 [email protected] www.maschinen-gailer.at

Produkte und Dienstleistungen:

Handel und Reparatur von Traktoren, Landmaschinen, Forst und Gartengeräten, Reinigungsmaschinen, sowie Handel und Montage von Sektionaltoren. Des Weiteren werden auch diverse Schlosser und Schmiedearbeiten durchgeführt.

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Lehre, Schnupperlehre

Landmaschinentechniker, Bürokaufmann(frau); Voraussetzung für einen Lehrantritt ist der erfolgreiche Abschluss einer dreijährigen weiterbildenden Schule! Der Beruf des Landmaschinentechnikers spiegelt sich in einer sehr großen Vielfalt Entwicklungsmöglichkeiten: wieder. Durch die verschiedensten Maschinen vom Traktor bis zur Motorsäge, vom Can-Bus gesteuerten Lenktriebachsanhänger bis zum vollautomatischen Rasenmäher - um nur einige zu nennen, ist ein sehr großes Wissen erforderlich. Durch ständige Weiterbildungen sind unsere Mitarbeiter stets am neuesten Stand der Technik. Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Wir bilden Lehrlinge aus, weil wir hochqualifizierte Mitarbeiter benötigen. All unsere Techniker haben die Lehre bei uns absolviert. Wenn du eine dreijährige weiterbildende Schule (Landwirtschaftsschule oder ähnlich) besuchst (besuchen wirst), und dich dieser Beruf interessiert, freue ich mich auf deine Bewerbung."

Stefan Gailer

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Meister Eder Winfried Eder Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse: Tischlerei

Stand Feber 2010

4 bis 5, davon 2 Lehrlinge Kreuth 11, 9631 Jenig 04285 / 549 04285 / 549-4 [email protected] www.meister-eder.info

Produkte und Dienstleistungen:

Herstellung und Montage von Möbeln aller Art, Innentüren, Haustüren, Brandschutztüren, CNC-Arbeiten, Montage von Fenstern, Parkettbodenverlegung

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre, Lehre mit Matura, Schnupperlehre Tischler, Tischlereitechnik Breitgefächerte Ausbildung

Warum wir Lehrlinge ausbilden: "Wenn Du in einen Eimer große Steine legst bis er voll ist - ist er dann wirklich ganz voll? Nein, schütte auch noch eine Schaufel Kieselsteine drüber bis er voll ist - ist er nun voll? Nein, Du kannst auch noch etwas feinen Meersand hineingeben bis er wirklich voll ist. Die Steine symbolisieren die Arbeit in deinem Leben - sie ist notwendig um das Leben zu finanzieren und Zufriedenheit zu spüren, die Kieselsteine sind Familie und Freunde - ohne sie ist das Leben schwer zu meistern, der Sand soll das Vergnügen sein - damit Dir Dein Leben auch Spaß macht." ..........................So sollte Dein Leben gut gelingen......................................... Winfried Eder

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Metallbau Bau Ing. Georg Ball Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse:

Stand Feber 2010 Schlosserei, Metallbau 12, davon 3 Lehrlinge Kühwegboden 46, 9620 Hermagor 04282 / 2223 DW 22 [email protected]

Produkte und Dienstleistungen:

Schlosserarbeiten, Alu- Glas - Fassaden, Edelstahlverarbeitung, Stahlkonstruktionen, Alutüren, Alufenster, Tore, Stiegen, Brücken, Vordächer Reparaturen

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre mit Matura, Lehre, Schnupperlehre, Praktika Metalltechniker - Metallbearbeitungstechnik Ausbildung zum Facharbeiter, Weiterbildungen mit Kursen, selbständiges Arbeiten

Warum wir Lehrlinge ausbilden: "Wir brauchen in unserem Betrieb hoch qualifizierte Facharbeiter und bilden diese auch selbst aus. Die Ausbildung im Metallgewerbe die wir anbietren bietet Jugendlichen aus dem Bezirk Berufsaussichten mit Perspektive in der näheren Umgebung des Wohnortes. Die Lehre hat dabei auch den Vorteil, nach der Lehrzeit von 3,5 Jahren einen fertigen Beruf erlernt zu haben und in der Lehrzeit sein eigenes Geld zu verdienen. Neben diesem finanziellen Anreiz haben die Lehrlinge auch keinen allzu weiten Weg zum Arbeitsplatz." Ing. Georg Ball

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

INFOBLATT ZUM LEHRBETRIEB

Verein ZUKUNFT HANDWERK & INDUSTRIE GAILTAL

DATEN ZUM UNTERNEHMEN: Firma: Geschäftsführer: Logo: Seiwald Bau GmbH Baum. Friedrich Seiwald Branche: Anzahl Mitarbeiter: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Webadresse: Bau

Stand Feber 2010

ca.140, davon 8 Lehrlinge 9640 Kötschach 127 04715 / 257 04715 / 8611 [email protected] www.seiwaldbau.at

Produkte und Dienstleistungen:

Hochbau, d.h. Herstellung von einfachen Bauwerken über Wohnhäuser bis zu großen Bauten für z.B. Tourismus und Gewerke; Tiefbau, darunter fallen Straßen, Brücken, Kanal u. Wasserleitungsbau; eigenes Transportbetonwerk und Schotterwerk.

UNSER AUSBILDUNGSANGEBOT FÜR JUGENDLICHE AUS DEM BEZIRK Wir bieten an: Wir bilden aus: Entwicklungsmöglichkeiten: Lehre, Schnupperlehre, Praktika Maurer-Facharbeiter In dem vielseitigen Beruf werden dir für deine Einsatzbereitschaft ein ordentlicher Verdienst und gute Aufstiegschancen geboten. Wir unterstützen die qualifizierte Weiterbildung vom Maurerfacharbeiter über den Vorarbeiter bis zum Polier.

Warum wir Lehrlinge ausbilden:

"Wir suchen für unser Team engagierte Facharbeiter und bieten auch Lehrlingen die Chance, bei uns bestens ausgebildet zu werden. Somit können wir auch in Zukunft mit guten Fachkräften hochwertige Bauten abwickeln. Qualifizierte Bau-Facharbeiter werden in Zukunft die besten Chancen am Arbeitsmarkt haben." BM Friedrich Seiwald

Wir sind ein Mitgliedsbetrieb des Vereins Zukunft Handwerk u. Industrie Gailtal! Nähere Infos unter: www.zukunft-handwerk-industrie-gailtal.at

Information

Entwurf Deckblatt Firmendatenblätter Schnupperlehre.xls

16 pages

Report File (DMCA)

Our content is added by our users. We aim to remove reported files within 1 working day. Please use this link to notify us:

Report this file as copyright or inappropriate

324377


Notice: fwrite(): send of 205 bytes failed with errno=104 Connection reset by peer in /home/readbag.com/web/sphinxapi.php on line 531